Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Acquaviva Del Garda 4 Sterne

Viale Agello 84, 25010 Desenzano del Garda, Italien

Nr. 17 von 39 Hotels in Desenzano del Garda

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1378 Hotelbewertungen

8,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,1

  • Komfort

    8,9

  • Lage

    8,5

  • Ausstattung

    8,7

  • Hotelpersonal

    8,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,1

  • Kostenfreies WLAN

    8,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2018

    7,9
    Urlaub am Gardasee
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Seezugang vom Hotel möglich

    Ausstattung sehr stilvoll, Zimmer perfekt und sauber, Personal äußerst freundlich, Frühstück lässt keine Wünsche offen

    Übernachtet am September 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2018

    9,6
    Herrlich erholsam !
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit eingeschränktem Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksmöglichkeit draußen wäre noch schön gewesen.

    Frühstück ganz wunderbar; das Bett perfekt , nicht zu hart, nicht zu weich und unglaublich weich. Sehr großer Balkon mit schweren Holzmöbeln, das Zimmer hell und groß mit großer Schiebetür zum Balkon. Wunderschöner Innen- und Außenpool. Und das i-Tüpfelchen: der Durchgang zum See und das Gelände am See. Nicht entgehen lassen!

    Übernachtet am September 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2018

    6,7
    Es ist ein wunderschönes Hotel!
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zimmer mit eingeschränktem Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist sehr schade, dass das Personal keinen Kontakt zum Gast sucht! Sie sind immer beschäftigt, so dass der Eindruck entstehen kann, hoffentlich spricht mich keiner an. Ein Freundliches „ Guten Morgen“ haben wir nur vom Zimmermädchen bekommen!

    Es ist ein wunderschönes Hotel! Die Liegewiese am See ist toll, wobei man nicht direkt im See baden kann. Das Essen ist sehr gut. Es gibt auch sehr gute günstige Alternativen in der Umgebung. Das Zimmer war für uns drei unerwartet groß und immer sauber. Erstaunlich auch dass es am Pool einen Bademeister gibt :)) !

    Übernachtet am September 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2018

    9,6
    Es war sehr schön
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der hoteleigene Strand ist sehr schön, Zugang zum See mit Komplikation-entweder eine kleine Wanderung oder klettern über die Uferfelsen.

    Panorama Zimmer, der Blick über den See ist toll.

    Übernachtet am September 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2018

    10
    Bezaubernd schönes Hotel um ein paar ruhige Tage zu...
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit eingeschränktem Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bezaubernd schönes Hotel um ein paar ruhige Tage zu verbringen. Der hauseigene Strand ist super und Die Wellness und Spamöglichkeiten sehr komfortabel

    Übernachtet am August 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2018

    8,3
    Gepflegtes Hotel, gut gelegen um die Arena di Verona zu erreichen
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Liegemöglichkeiten am See, aber nicht wirklich Möglichkeit zum Baden.

    Bett sehr bequem, sehr schöne Poolanlage mit vielen Liegen. Frühstück sehr gut, freundliches Personal. Zimmer gut ausgestattet.

    Übernachtet am August 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2018

    8,8
    Schön - aber unpersönlich
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Gartenblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hat man nur Frühstück gebucht und keine Halbpension ist es für den kleinen Geldbeutel nicht empfehlenswert im eigenen Restaurant des Hotels Abend zu essen. Die Speisen sind für diese kleinen Portionen definitiv überteuert. Legt man eher auf familiäre Atmosphäre wert finde ich dieses Hotel ebenfalls nicht geeignet. Zur Poolnutzung müssen blaue Badekappen getragen. Man hat das Gefühl man darf keinen Muks laut sein. Also eher nichts für die junge Generation und Familien mit Kinder.

    Die Hotelanlage ist ein Traum. Das Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen. Das Personal ist sehr freundlich. Es gibt einen Gepäckservice und man hat die Möglichkeit sich kostenlos Fahrräder auszuleihen. Außerdem gibt es einen unterirdischen Tunnel der zum See führt.

    Übernachtet am August 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2018

    10
    Hier sollte man unbedingt hin :-)
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zimmer mit Gartenblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Ein Hotel der Extraklasse! Die Liste des Positiven ist unendlich lang :-) Unser Zimmer war sehr geräumig, mit Balkon, Sitzgelegenheit und Gartenblick. Das reichhaltige Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche übrig und hat man doch welche, werden diese vom sehr freundlichen Personal erfüllt. Auch Veganer kommen auf ihre Kosten. Ein grosser und gesicherter Parkplatz befindet sich direkt vor dem Hotel, eine Einstellhalle ist ebenfalls vorhanden. Im SPA Bereich, sowie am Pool und am Privatstrand lässt es sich bestens entspannen. Den Privatstrand erreicht man durch einen unterirdischen Gang. Der Privatstrand ist terrassenförmig angelegt mit Blick auf den See. Liegestühle und Schirme stehen kostenlos zur Verfügung. 3 Whirlpools laden hier zusätzlich zum Entspannen ein. Eine Strandbar stillt kulinarische Bedürfnisse (Getränke, Snacks, Glace usw.). Fahrräder sind für kleine Distanzen die schnellsten Fortbewegungsmittel und können gratis gebucht werden. Das Dorfzentrum erreicht man zu Fuss in 5 Minuten. Restaurants und Bars sind in unmittelbarer Nähe. Sonntagsmarkt gleich hinter dem Hotel nicht verpassen!

    Übernachtet am August 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2018

    7,5
    Ruhig und gute lage
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zimmer mit Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer hat gestunken, keiner Spricht in der Bar, Restaurant Deutsch oder Russich . Wie im Hotel mit mehreren Sprachen beworben wird.

    Ruhig und gute lage

    Übernachtet am August 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2018

    10
    Restaurante Terraza, Aussicht und Lage, Service, Frühstück,...
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Gartenblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Zugang zum See ist nur schwer erreichbar über große Steinbrocken und kein Steg. Kein direkter Bereich am See, wir waren nicht informiert dass der Spa wegen Umbauten geschlossen war, aber wegen tollem Wetter kein Problem

    Restaurante Terraza, Aussicht und Lage, Service, Frühstück, Ruhe, nettes Personal, Sauberkeit

    Übernachtet am August 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2018

    8,3
    gute Erholung
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Gartenblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preise der Getränke zu teuer, Strand nicht sehr sauber, liegt einiges an Müll herum, das Wasser aber super

    Essen perfekt, Zimmer nett, Personal sehr nett , Unterführung zum Strand top , Whirlpool top, genug Liegen frei, Lage und Aussicht zum Meer sehr schön

    Übernachtet am August 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2018

    6,3
    Leider nicht mehr so gut :-(
    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Zimmer mit eingeschränktem Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Freundlichkeit des Personals war unterirdisch, war schon zum vierten Mal da und dieses Mal war es leider eine Katastrophe! Hinzu kommt, dass morgens um 8:30Uhr am Sa sowie So unter unserem Stockwerk eine Seminar bzw. Meeting stattgefunden hat, was ja nicht das Problem ist, aber wenn um die Uhrzeit 30Min lang in voller Lautstärke Eye of the tiger etc. gespielt wird, ist das für den Schlaf nicht förderlich. Am So Abend war dann auch noch bis 23:30Uhr eine sehr feierwütige Gruppe auf der Außenterrasse ( direkt neben den Hotelzimmern) wodurch wieder nicht an Schlaf zu denken war ( und nein, wir sind definitiv keine Spießer, feiern auch sehr gerne). Mich ärgert das einfach, da die Übernachtung mit 220Euro kein Schnäppchen war und ich von einem Viersternehotel anderes erwarte und auch gewohnt bin.

    Tolle Poolanlage ( leider war die Bar manchmal bis zu 40Min nicht besetzt, warum auch immer ) Blick auf den See Auswahl beim Frühstück ( leider schlechter und unfreundlicher Service)

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2018

    9,6
    Der Rest des Hauses, sowie die Ausenanlage, Schwimmbäder(...
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit eingeschränktem Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Saunabereich nicht ganz sauber. In der Dampfsauna Schimmel an der Decke. Sauna kann nur mit Badekostüm betreten werden.

    Der Rest des Hauses, sowie die Ausenanlage, Schwimmbäder( innen/ aussen)sind supper!!! Das Highlight sind die Liegeterrassen und der direkte Zugang zum See. Zimmer sind geräumig und sauber. Große Auswahl zum Frühstück. Personal sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    8,8
    Das Frühstück war sehr gut und die Lage ist top!
    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hatten ein Zimmer ohne balkon, was bei der Buchung nicht möglich war dazu zu nehmen. Beim baden in den Pools musste man Badekappen aufsetzten.

    Das Frühstück war sehr gut und die Lage ist top! Zimmer war in Ordnung. Tolle Terrassen, die leider nicht bewirtet waren...

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    6,7
    Relativ schönes Hotel, leider entlegen.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Gartenblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Wir mussten einen Tag früher abreisen, bekamen jedoch keine Rückvergütung der letzten Nacht, da wir schon bei Ankunft den gesamten Betrag bezahlen mussten :( ...leider stürzte ich am ersten Tag beim Eingang in das Foyer ( Minisockel hinter der Schiebetür, der nicht zu sehen war ), ein angeknackster Finger und ein aufgeschundenes Knie waren die Folge, es kam allerdings nicht einmal eine Entschuldigung von der Hotelleitung. Weiterer Minuspunkt war, dass man ohne Badekappe den Außenpool nicht betreten durfte... er war leer, wer geht schon mit Badekappe schwimmen. Die Zimmer waren in Ordnung und groß, trotzdem würde ich hier nicht mehr buchen.

    Frühstück war in Ordnung!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    3,3
    Enttäuschung
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Gartenblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben dieses Hotel nur gebucht da angegeben ist das es einen eigenen Strand hat. Die Bezeichnung eigener Strand ist eine Frechheit da es sich um einen Garten beim See handelt welcher durch eine versperrte Tür zum See abgetrennt ist . Baden im See ist nur möglich wenn ein Bademeister die Tür für einen jeden separat öffnet und man über große Steinbrocken klettert um in den See zu gelangen. Die Damen an der Rezeption sind unfreundlich und machen den Eindruck Kunden sind unerwünscht.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    6,3
    Der Pool war super.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zimmer mit Gartenblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Service beim Frühstück war nicht gut. Der Fitness Raum war außer Betrieb. Es gab keinen Steg in den See nur 100 m weiter einen steinigen, rutschigen Zugang.

    Der Pool war super. Nicht so überhitzt wie oft.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    9,6
    Große Zimmer, toller Pool und sehr freundliche Rezeption.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zimmer mit Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Badarmaturen sehen wirklich toll aus und passen zum Style, aber einfach unpraktisch immer Kalt & Warm zu mischen....

    Große Zimmer, toller Pool und sehr freundliche Rezeption.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    8,8
    Wellness und Poolanlage
    • Paar
    • Standard Zimmer mit eingeschränktem Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    An der Poolbar dauerte der Service lange und das Essen wie die Getränke wurden in Plastikgeschirr gebracht für ein 4 Sterne Hotel ein no go

    Wellness und Poolanlage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    8,8
    Hat alles gepasst. Wir haben auch deshalb den Urlaub sehr genossen!
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zimmer mit eingeschränktem Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war vielfältig und überaus reichlich, frisch, sehr gut sortiert und ausgesprochen lecker. Das sehr zuvorkommende Personal entsprach bzw. übertraf in allen Bereichen unseren Erwartungen!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    7,5
    Spa Bereich war sehr schön .
    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war etwas älter.

    Spa Bereich war sehr schön . 2 Saunen und 1 Innenschwimmbad. 1 Schwimmbad außen dass wir nicht benutzt haben . Super leckeres Frühstück - wirklich top .

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    7,9
    Es war schön und ich würde wieder dieses Hotel buchen.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war schade, dass Ende März noch keine Möglichkeit bestand sich in den Garten oder auf die tolle Dachterrasse zu setzen. Das Wetter hätte dies durchaus zugelassen.

    Bei einer Reklamation bzgl eines störenden Geräusches wurde uns umgehend ein anderes Zimmer zur Verfügung gestellt ohne zögern. Die Rezeption war sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    6,7
    Hotel OK - jedoch nicht als Wellnesshotel
    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    -Wellnessanlage -der bellende Hund vom Nachbarn

    Bett super! Badezimmer-Einrichtung schlecht wie überall in Italien. Frühstück OK Wellness sehr schlecht. Saunabenützung mit Badehose ist eine Sünde. Gestaltung der Wellnessanlage nicht optimal.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    10
    Super Kurztrip, wir kommen gerne wieder.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit eingeschränktem Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Öffnungszeiten vom SPA-Bereich könnten früher beginnen und später enden. Die Brust- und Schulterpresse im Fitness-Center war leider defekt.

    Sehr gutes und reichhaltiges Frühstück. Tolles Abendessen im Hotel-Restaurant. Sehr freundliches Personal. Großes Bett, wobei die Matratze etwas weicher sein könnte. Zimmer hat eine perfekte Größe und war sehr sauber. Schöner SPA-Bereich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    9,2
    Sehr grosses Zimmer mit Balkon, King-Size-Bett.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück soweit in Ordnung. Schade nur, dass frisches Obst wenig vorhanden war, dafür mehr aus der Dose.

    Sehr grosses Zimmer mit Balkon, King-Size-Bett. Es gab leckere Kuchen beim Frühstücksbüfett.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2018

    7,9
    Für das Preis-Leistungsverhältnis voll ok. Würden auf jeden Fall wieder kommen.
    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Beim Betreten des Hotels ist in der Lobby ein Chlor-Geruch vorhanden. Hat uns aber nicht besonders gestört.

    Schönes Hotel, freundliches Personal, Frühstück war alles da was man braucht. Zimmer sauber und geräumig, alles vorhanden was nötig ist. 2 gute Pizzerien ganz in der Nähe.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2017

    7,1
    Für eine Übernachtung ok, aber zu teuer
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit eingeschränktem Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Wellnessbereich besteht aus einer winzigen ungepflegten Sauna die man nur in Badekleidung, dafür aber ohne Handtuch (!!!) benutzen darf. Es gibt nur eine Dusche für alle. Dafür viele einzuhaltende Regeln. Alles etwas strange. Die Zimmer sind sauber und zweckmäßig. Etwas lieblos. Ein längeren Urlaub würde ich hier deshalb nicht machen.

    Nähe zum Gardasee

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    5,4
    Großes Bett
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Gartenblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es handelt sich hier um ein Tagungshotel!! Zimmer im 1. Stock sehr laut wenn Veranstaltungen der Tagungsteilnehmer im Dinner-Room stattfinden, da der Dinner-Room auf der selben Etage liegt. Parkmöglichkeiten nur bedingt Verfügbar, da durch Tagungsteilnehmer belegt. Parken in der Tiefgarage kostet fünf Euro pro Tag.

    Großes Bett

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    6,3
    Ganz passabel, aber nicht überwältigend.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zimmer mit Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -Frühstücksbuffet eher standardisierte Langeweile. - Badekappen-Pflicht (!) im Pool, die vom Personal auch rigoros durchgesetzt wird. - Zimmer für den Preis eher spartanisch ausgestattet. - Restaurant/ Frühstückssaal erinnern vom Ambiente her eher an einen Kantinensaal. - Strand am See nicht nutzbar. Viel zu viele große Steine. Für Strandbaden ist das Hotel eher ungeeignet.

    - Qualität des Restaurants gut. - Hotelanlage im großen und ganzen gut gepflegt. - Desenzano und Sirmione sind zu Fuß gut erreichbar. - In Laufweite mehrere gute Lokale.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    9,6
    Ein sehr zuvorkommendes Personal, hilfsbereit und sehr...
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Ein sehr zuvorkommendes Personal, hilfsbereit und sehr freundlich. Man kann sich auf italienisch, englisch und teilweise sogar ein bisschen auf deutsch verständigen. Das Frühstück ist mehr als ausreichend, die Kellner sind sehr flink und das Angebot reicht vom Kuchen über Ei bis zu Früchten. Die Zimmer sind geräumig, der Balkon auch und wir hatten durch unsere Zimmerbuchung eine super Ausssicht auf den Gardasee direkt aus Reihe 1. :)) Parkmöglichkeiten gibt es ausreichend viele, unser Auto stand gegen Gebühr in der hoteleigenen Tiefgarage, die kaum belegt war. Das Hotel hat eine schöne Poollandschaft, nach einem heißen Tag zur Abkühlung genau das Richtige. Wir würden es wieder buchen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2017

    9,6
    Absolut empfehlenswertes Hotel.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Gartenblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Absolut empfehlenswertes Hotel. Sehr freundliches und engagiertes Personal. Das Hotelgelände war sehr gepflegt und einladend. Das Abendessen war ein Vier-Gänge-Menü auf extrem hohem Niveau und sehr sehr lecker. Das Frühstück ist im Vergleich dazu leicht abgefallen, war aber immernoch gut. Ich würde empfehlen ein Zimmer Richtung Garten zu buchen. Wunderbarer Blick auf die Grünanlagen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    9,2
    Erholsam, sonnig und der perfekte Ort zum Ausspannen, Lesen und gutes Essen genießen.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Gartenblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Wir waren die erste Nacht in einem Zimmer ohne Balkon (anders als gebucht) untergebracht und haben vermutlich auch nur durch unsere Nachfrage am nächsten morgen das Zimmer wechseln dürfen. Eine Entschädigung wurde ihrerseits nicht angeboten (was ich sehr schwach finde für ein Hotel dieser Kategorie) und die Anfrage meinerseites läuft noch.

    Der Pool ist sauber, erfrischend (zwar nicht rießig, aber dafür top!!!). Das Frühstücksbuffett ist genial und köstlich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    5,8
    Zu teuer für die Leistung
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit eingeschränktem Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Strand existiert keiner beim Hotel! Es gibt einen kleinen Streifen Kies ca. 500m vom Hotel entfernt direkt unter einem Restaurant/Bar! Die Fotos auf booking entsprechen nicht ganz der Realität! Es wurde sehr viel aufgehübscht, sodass man sich fragt, ob das das gebuchte Hotel ist!

    Pool war angenehm zum Liegen, Personal am Pool

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    6,3
    Ganz ok, aber nicht für Badegäste geeignet.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Gartenblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Pool nur mit Bademütze nutzbar, kein wirklich nutzbarer Strand. Öffentlich und mit großen Steinen verschlossen. Das Hotel ist etwas abgelegen.

    Saubere und große Zimmer.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    7,5
    Ganz netter Aufenthalt
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit eingeschränktem Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unpersönlicher, kein herzlicher Empfang, Direktbezahlung nach Ankunft, man fühlt sich eher wie in einem Businesshotel, keine Möglichkeit draußen zu frühstücken.

    Schöne moderne Anlage, saubere große Zimmer, direkt am See.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    8,3
    Wir waren zwei Nächte im Acquaviva, die Unterkunft hat uns...
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zimmer mit Gartenblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren zwei Nächte im Acquaviva, die Unterkunft hat uns sehr gefallen mit privatstrand und Zugang zum See. Der Pool Bereich ist sauber und schön, jedoch muss man im Pool Badekappe tragen was mir den Spaß ein wenig verdarb. Personal war meist aufmerksam. Leider waren in unserem Zimmer dreckige Kissen! Ansonsten perfekt für einen Kurztrip an den gardasee!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    7,1
    Perfekt für Kurzurlaub
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit eingeschränktem Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Man muss die Zimmer im VORAUS sofort beim Einchecken bezahlen, Aircondition im Zimmer war für mich zu schwach und konnte nicht besser eingestellt werden, Qualität und Quantität der deutschsprachigen TV-Sender sind sehr dürftig, es fehlen Fliegennetze bei den Balkontüren, daher kann man am Abend die Türen nicht öffnen, kein direkter Strand bzw. Zugang zum See, Kosmetikbehandlung nicht 4* Standard

    Größe der Zimmer, Höflichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals, Qualität der Speisen im Restaurant, Sauberkeit des Pools, Liegen auch für die Wiese, nicht nur um den Pool herum

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    9,2
    Wir waren schon öfter da und kommen wieder.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Besonderes Service ist der gratis Fahrrad-Verleih. Leider sind in der Hochsaison NICHT genügend Fahrräder vorhanden.

    Direkter Zugang zum See mit hoteleigenem Strand. Am Gardasee eine Rarität.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    6,7
    Gutes Frühstücksbuffet, saubere und große Zimmer.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zimmer mit Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Lage: relativ weit vom Zentrum entfernt (ca. 4 km). Das Zimmer ist zwar groß und sauber, aber die Duschkabine im Badezimmer könnte erneuert werden. Der eigene Strand ist relativ übersichtlich und der Zugang zum See ist durch große Steine etwas umständlich. Wenn man das Wellnessangebot nicht nutzt ist Preis-Leistung zu hinterfragen.

    Gutes Frühstücksbuffet, saubere und große Zimmer.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    10
    Alles top! Gerne wieder!
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Einzige, was wir schade fanden war, dass keine Außenbar dort war. Es gab eine kleine Terrasse mit Sitzgelegenheiten, jedoch mussten die Getränke innen an der Bar geordert werden. Da das Wetter in dieser Gegend jedoch manchmal sehr wechselhaft sein kann, denken wir uns, dass eine Außenbar wohl nicht besonders nützlich wäre und daher wohl auch keine dort ist. Dies ist aber keine Kritik, sondern lediglich eine Anmerkung.

    Alles war zu unserer größten Zufriedenheit: tolles Zimmer, große Auswahl am Frühstücksbuffet und an kleinen Speisen tagsüber, nettes mehrsprachiges Personal, schöne Bade- und Spaanlagen. Super fanden wir auch die Videoüberwachung der Parkanlage und die Möglichkeit für einen täglichen Aufpreis von nur 5€ in der Tiefgarage zu parken. Wir können dieses Hotel nur weiterempfehlen und würden sofort wieder dort Urlaub machen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    8,8
    Es war ein schöner und angenehmer Aufenthalt.
    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Preise für das Abendessen im Hotel sind im Vornherein nicht ersichtlich. Das Hotel hat im Außenbereich nicht genügend Parkplätze, so ist man ab und an gezwungen in der Tiefgarage des Hotels zu parken, wobei der Preis pro Nacht 5€ beträgt.

    Das Frühstück war gut und das Personal sehr freundlich. Es war stets um das Wohl der Gäste bemüht. Die Lage des Hotels ist sehr gut, da es eher in einem ruhigen Teil liegt, jedoch man von dort aus dennoch gut und schnell in die Touristenhochburgen kommt und so viele Wahrzeichen usw. anschauen kann.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    5,8
    Christoph Stricker gebucht vom 27.07 - 03.08.2017 und erstmalig 08/2016
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Meinem empfinden nach, ist das Personal morgens im Frühstückssaal etwas zu übereifrig gewesen und räumte die benutzten Teller zu schnell weg, teilweise sogar noch komplett belegt mit Semmel etc. ! Dies könne auch etwas vernachlässigt werden. Die Sauberkeit in den Zimmern (gerade im Badezimmer) könnte besser sein!!! Was mich noch gestört hat war mein Mittagsessen am Pool. Die Pizza Margarita die ich bestellt hatte, war nicht annähernd als Pizza zu bezeichnen. (Klein, viereckig und vermutlich in der Micro warm gemacht). So etwas finde ich gerade im Land der Pizza unmöglich. Ich hätte mir hier eine normale Pizza Margarita vorgestellt! (von mir aus etwas kleiner da "Snack") Aber ansonsten keine Abweichungen! Was noch nicht ok war, ist wie schon "bewertet" die Parksituation. Sind die Hotelparkplätze draußen belegt, wird man aufgefordert irgendwo in der Umgebung des Hotels sich einen Parkplatz zu suchen oder 5,- € pro Tag zu bezahlen um in der TG zu parken... Hallo..?!?! Das ist ein **** Sterne Hotel da erwarte ich das generell als Service wenn eine TG vorhanden ist, diese auch (kostenlos zu nutzen) Gerade dann wenn die Parksituation so bescheiden ist.

    Das Frühstück war Ok und es ist denke ich für jeden etwas dabei. Sauberkeit Pool im Innen- und Außenbereich klasse! Unbedingt Zimmer mit Seeblick buchen, hierzu gibt es die Möglichkeit im vorderen Teil oder im hinteren Teil des Hotels Zimmer mit Seeblick zu buchen. Meine Empfehlung ist es den hinteren Teil zu buchen! (am besten im 4. Stockwerk) Dort ist es ruhig und der Ausblick ist spitze!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    8,3
    Das Personal war spitze ach wenn man kein englisch spricht...
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit eingeschränktem Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer haben sehr dünne Wände so das man jedes leiseste geräusch vom Nachbarzimmer hören konnte und bei jeder Bewegung im Nachbarzimmer wackelte die Tür das war sehr störend.

    Das Personal war spitze ach wenn man kein englisch spricht kommt man zu recht da fast alle Deutsch sprechen

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    9,6
    Wunschlos glücklicher Urlaub und Entspannung pur!
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Gartenblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einziger Minuspunkt: das Tragen von Badehauben im Außenpool und Innenpool. Das schreckt ein bisschen ab und man muss sich zuerst überwinden so ein Teil zu tragen. Ich finde dass das nicht sein müsste.

    Frühstück war top und auch der Service des Personals. Zimmer war auch wunderschön. Eigentlich war alles perfekt!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2017

    7,9
    Sauberes, großzügiges Zimmer mit geräumigem Balkon, gutem Frühstück und freundlichem Personal
    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das erforderliche Bestellen von heißem Wasser für Tee oder von Kaffe an das Personal ist lästig. Das Personal muss man zunächst auf sich aufmerksam machen (ist teilweise anderweitig beschäftigt) und die Lieferung erfolgt nach geglückter Bestellung nicht immer reibungslos. Besser wäre eine Samowar für Tee und eine Kaffeemaschine die der Gast nutzen kann.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    5,0
    Mehr Schein als Sein !!!!!
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Gartenblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Trotz eines berechtigen und konstruktiven Reklamationsgespräch mit der Hotelmanagerin, wurde kein Entgegenkommen seitens der Hotelmanagerin signalisiert bzw. angestrebt. Sie zeichnet sich Ignoranz aus. Die gesamte ANLAGE (besonders die Außenanlage) ist in die Jahre gekommen, und nicht sonderlich gepflegt. Bei den zusätzlichen Überzüge von den Stühlen steht schon wechselbedarf an, teilweise sind schon Löcher zu sehen, offensichtlich sehen dies nur die Gäste und nicht die Verantwortlichen des Hotels. Die Bilder auf der Homepage waren sicherlich vor einigen Jahren!!!. Die Realität sieht anders aus!!!!.

    Das Frühstück ist sehr schlich und einfach gehalten, keine Abwechslung, gekochte Eier sind kalt, Das Frühstück steht zu keinen Preis-Leistung Verhältnis. Das abendliche 4 Gang-Menü fällt unterschiedlich aus. Mal gut, mal weniger gut, mal sehr schlich um es positiv aus zu drücken. Auch hier ist das Preis Leistungsverhältnis eher im unteren Grenzbereich,

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    9,2
    Schöner Aufenthalt, gerne wieder.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man musste Bademütze im Pool aufsetzen. Die angebotene Essensauswahl am Pool war qualitativ schlecht und das Geld nicht wert. 20 Minuten Massage für 50€ waren eher Streicheleinheiten und keine wirklichen Massagen.

    Sehr freundlicher Service. Tolles Ambiente.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2017

    9,6
    Traumhafter Urlaub
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Gartenblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Perfektionistisch könnte man im Bad noch einen Abzug einbauen, dann kann die feuchte Luft besser abziehen.

    Super schönes Hotel, Lage ist zentral zwischen Sirmione und Desenzano del Garda Wellnessbereich ist sehr schön, Seebereich mit Whirlpools direkt am See traumhaft. Der Strand am Hotel ist ok, wer ein schönen Strand will fährt nach Jamaica Beach bei Sirmione. Frühstück ist gut, gibt Fruchtsäfte, Croissants, Joghurt, Müsli, Brot, Marmeladen, Käse, Fleisch etc., nur das Rührei mit Speck schmeckt etwas wie aus der Packung. Es gibt eine kostenlose Tiefgarage und ein paar Parkplätze im Hof. Würde ich definitiv wieder buchen!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    5,0
    Einmal und nicht wieder
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zimmer mit eingeschränktem Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Klimaanlage war kaputt - bei 30 Grad Hitze war an Schlaf nicht zu denken. Wir mussten 3 Tage/Nächte reklamieren bis wir ein anderes kleineres Zimmer bekamen. Wir erhielten keine Entschädigung. Bei Ankunft wurde SOFORT die Bezahlung für den gesamten Aufenthalt verlangt. Keine Möglichkeit im Freien zu frühstücken. Keine Möglichkeit vom Hotel aus direkt im See zu schwimmen. Liegewiese leider direkt an der Straße ohne Seezugang. Sämtliches Informationsmaterial an der Rezeption war in italienisch und teilweise englisch - nichts in Deutsch trotz vieler deutschen Gäste. Die Bar war sehr ungemütlich und kühl. Lud nicht zum Verweilen ein.

    Bett war bequem, Pool super - sauber, groß, erfrischend. Zimmer war sehr gepflegt.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    5,8
    Kein erholsamer Schlaf möglich!
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit eingeschränktem Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr schlecht lärmisoliert. In 3 von 4 Nächten wurden wir öfters zwischen 2-6h durch feierlustige Hotelgäste geweckt. Gebäudesfassade und strassenseitiger Aussenbereich sehen nicht sehr einladend buw renovierungsbedürtig aus.

    Die Innenausstattung des Hotels und der Poolbereich sind sehr schön.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    10
    Wir kommen wieder!
    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    NICHTS!

    Das Beste italienische Frühstück das ich je bekommen habe! Sehr sauber, äusserst nette und zuvorkommende Mitarbeiter, kaum Stufen was für meine Papa mit 78 bestens war!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2017

    8,8
    Schönes Hotel am Garda See
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Personal im Frühstücksraum läuft sehr demotiviert herum. Kein Lächeln habe ich gesehen, nicht mal "einen guten Morgen wird den Gästen angeboten". Das ist schwach für ein 4 **** Hotel.

    Der Pool, der Strand, das Wellness Angebot. Die Betten waren sehr gut und die Aussicht vom Balkon war super. Das Frühstück sehr reichhaltig.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2017

    10
    Wohlfühlen am Gardsee
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Gartenblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Leider ist der Gardasee in Desenzano so verunreinigt, dass ein Bad darin nicht empfohlen werden kann. Aus diesem Grund war auch der Seezugang vom Hotelstrand aus gesperrt. Ich finde, dass das ein Armutszeugnis für Italien ist. Erst oberhalb von Garda kann man guten Gewissens im See baden. Dann aber bitte die Badeschuhe nicht vergessen. Es gibt am ganzen See fiese Steine und Felsen, an denen man sich leicht schneiden kann.

    Das Hotel ist sehr schön gestaltet. Schon, wenn man den Eingangsbereich betritt, fängt die Entspannung und das Verwöhn-Gefühl an. Die Mitarbeiter in allen Bereichen des Hotels sind sehr zuvorkommend. Die Ausstattung mit Innen- und Außenpool, Hotelstrand und Spa-Bereich ist sehr geschmackvoll. Die Zimmer sind komfortabel. Das Frühstück ist gut.Die Wellnessanwendungen bei Giulia und Valentina kann ich nur wärmstens empfehlen. Das ist Genuss pur

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    6,7
    Guter Aufenthalt im Acquaviva
    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Zimmer mit Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenig Auswahl beim Frühstück und trotz vorhandener Terrasse wird das Frühstück ausschließlich in den geschlossenen Räumlichkeiten gereicht. Der sogenannte "Privatstrand" ist ein in Terrassenbau angelegter Garten OHNE Zugang zum See. Entfernung zu Sirmione zu Fuß zu weit.

    Komfortable Zimmer, freundliches Personal

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    10
    Ein erholsamer Urlaub
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zimmer mit Gartenblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts 🙂

    Das Früstück war sensationell Das Zimmer sehr sauber Personal gigantisch nett Und top qualifiziert ! Und das Abend Essen war Himmlisch Also Halbpension nur empfehlenswert!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    5,0
    Preisleitungsverhältnis ???
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zimmer mit Gartenblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Rezeption unfreundlich, Gag zur Liegewiese am See in keinem guten Zustand, für 4 Sterne nicht üblich...Wasser kalt im Whirlpool..., im Zimmer einige Stromdosen/Deckel locker... fliegen runter sobald man den Stecker zieht!

    Frühstück war gut, Bett zu hart...

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    10
    Sehr schönes Wellnesshotel
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Gartenblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Außenpool war morgens erst ab 9:00 Uhr geöffnet und trotz Hitze Abends ab 19:00 Uhr geschlossen. Bademütze war Pflicht. Leider geht zwischen Gartenterrasse am See und Strand ein öffentlicher Weg vorbei, so dass man vom Hotel aus nicht im See schwimmen konnte.

    Tolles Frühstücksbuffet, super Abendessen, sehr schönes, ruhiges Zimmer zum Innenhof. Ambiente toll. Schöne Gartenterrasse mit Blick auf den See und Whirlpool, erreichbar durch einen Tunnel unter der Straße durch. Schöner Wellnessbereich.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2017

    9,0
    Gegend nicht hundegeeignet, Norden des Lago ist besser
    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit eingeschränktem Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hunde- Zusatz Tarif sehr teuer. Nicht mal Trink oder Futter-Napf zur Vergügung gestellt. Hundebett sowieso nicht. Kennen wir 'besser' aus anderen Hotels dieser Preisklasse

    Service-Mitarbeiter sind weltklasse. Aufmerksam, ruhig, alles da zum rechten Moment, selten so gutes Service genossen. Zimmerservice - alles sauber Boden: kein Teppich- sehr gut bei unserem Hausstaub- Allergiker Hund...

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2017

    6,7
    Sind im Hotel Acquaviva Del Garda Booking.com-Kunden Gäste 2. Klasse?
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Personal in Restaurant und Etage sehr freundlich. An der Rezeption lies dies bei einzelnen Personen sehr zu wünschen übrig. Vor allem wurde von uns bei Ankunft gleich verlangt, die gesamte Rechnung für den Urlaub zu begleichen, mit der Bemerkung - Sie sind Booking.com-Kunden. Als wir dann einen Ausflug nach Mailand planten, wollten wir das HP- Abendessen abbestellen. Obwohl 4 Tage zuvor war es nicht möglich; wieder mit der Bemerkung "Booking.com Kunden". Wenn der vereinbarte Preis (Booking.com) das Problem gewesen sein sollte, wäre ja eine Verrechnung mit der Getränkerechnung möglich gewesen; Den Grund konnten wir nicht erfahren (nur dass wir Booking.com-Kunden waren). Hier die generelle Frage: Sind Booking.com Kunden in diesem Hotel Gäste zweiter oder gar dritter Klasse?? Hier sollten Sie als Reiseveranstalter mal einige Dinge klar stellen oder das Hotel gar aussondern. Wir selbst überlegen uns wirklich, ob wir künftig weiterhin bei Booking.com buchen oder ob dies eher nachteilig ist!!!

    Frühstück ok gute Auswahl für italienische Verhältnisse Auch abends (Halbpension) war das Essen bis auf wenige Ausnahmen ausgezeichnet!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2017

    9,0
    Es war ein erholsamer schöner Urlaub mit vielen schönen Eindrücken
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Das Frühstücksbüfett war gut hätte jedoch im Laufe der Tage abwechslungsreicher sein können. Bei der HP gilt das Gleiche. Nach einer Woche begann er Speiseplan von vorne. Auch hätte das Abendessen gerne typisch italienisch gewürzt sein können.

    Das Hotel war sehr sauber und das Essen (HP) war auch sehr gut. Besonders interressant fanden wir die Erklärung der gesundheitlichen Aspekte für das Abendessen. Werden zu Hause einige Dinge beachten. Aufgrund des kühlen Wetters haben wir sehr fiel vom schönen Gardasee gesehen. Eine Reise lohnt sich.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    7,5
    Sehr gutes Bett.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Wellnessbereich fehlt es an Duschen. Die Handtücher dort sollten größer sein. Panoramazimmer haben im Haupthaus herrlichen Blick auf den See, im Nebenhaus eingeschränkt. In diesen Zimmern hat man den ganzen Tag keine Sonne auf dem Balkon. Besser man Mieter ein Zimmer mit seitlichem Seeblick.

    Sehr gutes Bett. Sehr schöne Gartenanlage. Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    9,2
    Ein nettes modernes Hotel direkt am See
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Gartenblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal könnte etwas freundlicher sein, es war nicht unfreundlich, aber hat nicht mehr als nötig gemacht (Rezeption).

    Gutes, frisches Frühstück, modernes Hotel, Zimmer sind schön und groß.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    4,6
    Erwartungen leider so gar nicht erfüllt.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider trügen die Bilder aus dem Internet. Wir haben die Unterkunft gebucht, da wir etwas schickes modernes wollten. Leider ist das Hotel sehr in die Jahre gekommen und hat den negativen ersten Eindruck alle 4 Tage unserer Übernachtung bestätigt. Die Zimmer sind sehr hellhörig und vermitteln nicht den Eindruck in letzter Zeit renoviert worden zu sein. Als Hundefreund war der Hund vom Nachbargrundstück zwar sehr süß, aber das hielt leider auch nur bis er die Nacht durchweg keine Ruhe gab. Der Balkon war leider dreckig (Erdflecken der Pflanze auf den Kacheln, tote Insekten an Decke und Wänden) und somit sehr ungemütlich. Weder der hotelnahe Pool noch der hoteleigene Strand mit den Wirlpools waren am Osterwochenende offen bzw. mit Wasser gefüllt. Und auch die auf den Bildern so gemütlich anmutende Terrasse war eher ungemütlich kühl als einladend warm (die gemütlichen Kerzen, Tischdecken, Vorhänge haben komplett gefehlt). Und bevor es heißt, es war nicht warm an Oster: Wir hatten 20-23 Grad bei leichten Wolken bis strahlendem Sonnenschein.

    Das Frühstück war ausgiebig und lecker. Der Blick aus dem Hotelzimmer (2. OG) in Richtung Gardasee ist sehr schön.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    8,8
    Komfortables Wellnesshotel mit guten Ausflugsmöglichkeiten in der Nähe
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer mit Seeblickbalkon mit schöner Aussicht, jedoch direkt am Parkplatz und der Hauptstraße. Meist viel Verkehr, der auch bei geschlossener Balkontür zu hören war.

    Leckeres Frühstück und freundliches Personal. Zimmer sehr komfortabel, vor allem die Handtuchheizung fand ich Klasse. Schöner Wellnessbereich.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2017

    7,5
    Saubere Zimmer mit viel Platz und riesigen Doppelbett, insgesamt etwas unpersönlich mit wenig Charm.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit eingeschränktem Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Komplette Außenanlagen waren noch nicht geöffnet, man konnte noch nicht mal einen Café auf der Terrasse genießen! 😅

    Man konnte sich Fahrräder 🚴 gratis ausleihen. Schöner Ausblick auf den See von den Balkonen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2017

    7,1
    5 schöne Tage im April
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nicht gefallen hat uns die Verbindungstür zum Nachbarzimmer. Dadurch war es doch sehr hellhörig. Man konnte wirklich jedes Geräusch und Wort verstehen. Hier sollte besser gedämmt oder zugemauert werden. Vor dem Hotel verläuft eine doch recht viel befahrenen Straße, aber das ist ja bei Hotels in Seelage am Gardasee häufig so

    Das Frühstück war typisch italienisch. Die Zimmergröße war sehr gut und der Kühlschrank schön kalt. Der Ausblick auf den See war fantastisch. Die Einrichtung des Zimmers hat uns gut gefallen .

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    7,5
    Gutes Hotel nahe Sirmione
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr viele Spinnen am Balkon und im Bad. Nächtliche Ruhestörung durch bellenden Nachbarshund täglich zwischen 20 und 24 Uhr. Rezeptionist sehr hektisch und nimmt sich nicht viel Zeit für den Gast. Mussten uns über Checkout-, Essenszeiten und zB Lift zu den Zimmern selbst orientieren. Sehr limitierte aber kostenlose Parkmöglichkeit vor dem Haus. Kostenpflichtiger Tiefgaragenplatz zubuchbar. (€5,- / Nacht - Stand: 03/2017)

    Guter Kaffee beim Frühstücksbuffet. Sehr großes und gemütliches Doppelbett. Große Badewanne. Großzügiger Chilloutbereich und riesengroße Dachterrasse mit Seeblick.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2017

    7,5
    Schönes Hotel
    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war das finden des Hotels nicht so einfach obwohl es direkt am See liegt. Ein zwei Schilder mehr wären hilfreich gewesen.

    Das Personal war sehr freundlich und das Frühstücksangebot war top.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2017

    7,9
    Das Frühstück war sehr gut.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zimmer mit Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir wollten uns auf der Sonnenterrasse sonnen und baten das Personal um Sonnenliegen. Lediglich vier unbequeme Stühle bekamen wir. Personal unfreundlich und gar nicht entgegenkommend.

    Das Frühstück war sehr gut.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    7,9
    Sehr komfortables Hotel mit etwas zu kleinem SPA-Bereich
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit eingeschränktem Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Der einzige Kritikpunkt ist die Sauna. Sie ist relativ klein. Bei mehr als fünf Personen sitzt man Sprichwörtlich wie die Hühner auf der Leiter. Außerdem erhält man im Hotel keine Saunatücher sondern nur normale Handtücher. Da es in Italien anscheinend üblich ist, mit den Badeklamotten (Badehose, Bikini) in die Sauna zu gehen, nehmen viele Einheimische nicht mal das Handtuch mit zum Unterlegen. Dementsprechend kommt auch viel Schweiß auf die Sitzbänke. Und leider sieht das Holz auch Dementsprechend aus. Heikel sollte man da nicht sein.

    Das Hotel liegt nur durch die Uferstraße getrennt direkt am Gardasee. Trotzdem hielt sich der Verkehr auf der Uferstraße in Grenzen so dass es relativ ruhig war. Frühstück lässt keine Wünsche offen, es ist für jeden etwas zu finden. Abends gab es ein Vier Gänge Menü das jedes mal wirklich ausgezeichnet war. Die Zimmer sind geräumig (auch das Badezimmer) und auch das große Bett in dem man richtig Platz hat, hatte eine sehr gute Matratze auf der es sich angenehm schlafen lies. Das Personal ist sehr freundlich und bemüht. Es spricht zwar nicht sehr viel Personal Deutsch aber mit Englisch gibt es keinerlei Probleme.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2016

    7,1
    Nie wieder Acquaviva
    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zimmer mit eingeschränktem Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zur Begrüssung unverschämte Kosten für einen kleinen Hund. Ausserdem musste erst noch nachgeforscht werden, ob ich mit dem kleinen Hund zu dem horrenden Preis überhaupt in das vorgesehene Zimmer durfte ! Das hiess denn auch , nach einer langen Reise erst mal die Füsse an der Rezeption platt stehen und schlechte Laune ! Damit ist der Urlaub dann eigentlich schon gelaufen. Man macht zwar noch das Beste daraus, aber die komische Stimmung bleibt. Wenn ein Hotel hohe Kosten für anscheinend nicht Hunde geeignete Zimmer nimmt, sollte dies bei der Buchung doch bitte schön angegeben werden !!! Sonst ist der Ärger doch immer gross und davon hat keiner etwas.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. November 2016

    8,3
    Hotel mit Niveau. Vier Sterne sind angemessen.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zimmer mit eingeschränktem Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Innenpool nicht sehr groß, bei vielen Gästen dann zu klein. Frühstückspersonal sollte mehr Lächeln und freundlicher sein.

    Frühstück gute Auswahl. Obst sollte nicht geschnitten werden. Sieht sonst unappetitlich aus nach längerem liegen. Sehr saubere Zimmer. Betten sehr groß und sehr gut. Fitnessstudio, Ausstattung gut, wird kaum genutzt. Personal bei der Ankunft und Abreise sehr freundlich.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2016

    7,5
    Im Sommer mehr zu empfehlen
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da die Außenanlagen auf Grund der Jahreszeit geschlossen sind, war das Hallenbad ein wichtiger Entscheidungsgrund. Leider war ein schwimmen vor dem Frühstück nicht möglich, da erst ab 10 Uhr geöffnet ist und das Frühstück um 10.30 Uhr endet. Die Duschen im Schwimmbad sind weit unter dem sonstigen Hotelniveau!

    Frühstück war gut und reichhaltig. Es gibt einen Uferweg vom Hotel bis zur Altstadt ca 40 Min. zu gehen.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2016

    9,2
    Reichhaltiges Frühstück, mit guter Qualität der Speisen,...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zimmer mit eingeschränktem Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Eine zweite Sitzgelegenheit im Zimmer und ein kleines Tischchen würden den Komfort und die Zimmereinrichtung abrunden.

    Reichhaltiges Frühstück, mit guter Qualität der Speisen, Zimmer mit schöner Aussicht auf die Grünanalagen um das Hotel und den Gardasee. Der Vorort Rivoltella hat uns sehr angenehm überrascht. Es gibt dort, auch während der Nebensaison, eine gute Auswahl an Cafés und Restaurants in Fußnähe zum Hotel. Wobe das Restaurantangebot im Hotel auch nicht zu verachten ist. Wir hatten einmal Abendessen im Hotel, war sehr lecker. Die Bedienungen waren immer sehr freundlich.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2016

    7,1
    Nicht Familien freundlich
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zimmer mit Seeblick und Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nur 1 kind pro Zimmer erlaubt - absoluter Schwachsinn da Bett groß genug u dann 50€ pro Kind (2 und 4 Jahre alt!!) extra pro Nacht ist absolute Abzocke! Wurde nach langen Verhandlungen erlassen und beide durften mit in ein Zimmer!!

    Übernachtet am November 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: