Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Masseria Agrituristica Lama S.Giorgio

Strada Provinciale 84 Rutigliano - A delfia, 70018 Rutigliano, Italien

Nr. 2 von 4 Hotels in Rutigliano

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 355 Hotelbewertungen

8,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,1

  • Komfort

    8,8

  • Lage

    8

  • Ausstattung

    8,7

  • Hotelpersonal

    9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,7

  • Kostenfreies WLAN

    8,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 33

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zu wenig Liegen am Pool. WLAN geht in den Suiten nicht sehr gut. Ewas abgelegen.

    Zimmer sehr sauber, ausreichend Platz; wunderschönes Haupthaus, sehr liebevoll eingerichtet und dekoriert. Essen und Frühstück sehr gut und viel Auswahl. Personal sehr freundlich. Ausreichend Parkplätze vorhanden.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer sind stilsicher eingerichtet, die Unterkunft neu gebaut bzw. renoviert (Stand 2018). Der Pool wird von einer Arkade gebrenzt und ist nachts ansprechend beleuchtet. Streicheltiere (Ziegen, Pony, Kaninchen) haben die Kinder begeistert. Zum Gelände gehören auch Weingärten und Olivenbäume. Die Lage ist sehr ruhig - nachts ein Segen!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage ist etwas abgelegen, aber in Ordnung, wenn man zum Beispiel von Bari Richtung Süden fährt und eine idyllische ruhige Unterkunft auf dem Weg sucht.

    Landidylle! Schöne Anlage und Zimmer. Unfassbar freundliche Gastgeber, wir haben uns als willkommene Gäste gefühlt.Vielen Dank besonders an Gregorio für interessante Infos zur Masseria und Umgebung und für das kleine Fotoshooting im schönen Hof. Typisch apulisches Abendessen war sehr lecker und selbstgemachte Crostata zum Frühstück ein Traum. Für Kinder ist ein kleiner Spielplatz vorhanden und ein paar Tiere sind auch da. Sehr empfehlenswert, ruhig, erholsam.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ursprünglich mit Balkon gebuchtes Zimmer nicht bekommen, sondern ohne Balkon

    Umgebung für Touristen: man benötigt stets ein Auto Für Italien sehr große Frühstücksauswahl Das Menü zum Abendessen war ebenfalls spitze, inklusive Wein soviel man wollte :) schönes Ambiente, stilvoll eingerichtet alles sehr ordentlich und gepflegt schöne Poolanlage freundliches, zuvorkommendes Personal, das auch sehr gut Englisch gesprochen hat

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Service in Restaurant war leider nur befriedigend. Das Peisenangebot im Rahmen der HalbPension war beschränkt.

    Sehr schöne Zimmer und Outdoor Pool. Preis/ Leistung sehr gut!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer beim Swimmingpool sind wirklich sehr schön und sehr groß. Das Frühstück ist soweit OK. Wir hatten einmal am abend Dinner im Haus. 20 EUR pro Person für ein Drei-gang-Menü mit einem Glas Wein . Preis/Leistung war OK. Lage ist sehr ruhig - umgeben von Wein und Oliven. Empfehlung !!!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Zimmer 9, welches wir gebucht hatten, ist nachts hell beleuchtet weil ein riesiger Aussenstrahler das Haus anstrahlt. Man muss schon die Läden und Fenster schließen damit es dunkel wird. Es gibt keine brauchbaren Schränke, das Bad ist unsauber die Wanne rostig für Duschfreunde völlig ungeeignet das Bad steht immer unter Wasser

    das Frühstück war für italienische Verhältnisse üppig, Kuchen, immer frisches Obst, Müsli etc Personal sehr sehr freundlich, der Pool ist traumhaft angelegt

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Hinweisschild zur Masseria auf der SP 84 ist weder aus Richtung Rutigliani noch aus Richtung Adelfia zu erkennen. Es müsste um 90 ° gedreht werden.

    Das Haus hat eine sehr angenehme Atmosphäre. Das Personal ist aufmerksam und hilfsbereit. Auf dem Frühstücksbuffet stehen u. a. täglich frische Kuchen und Torten und das landestypische Abendmenü ist reichhaltig und schmackhaft.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider fehlt ein bisschen die Herzlichkeit und Persönlichkeit, die wir andernorts sehr zu schätzen wussten. Die Angestellten selbst wirken überfordert. Es gab keine Dusche auf unserem Zimmer, dafür eine Whirlpool-Badewanne ohne Vorhang. Meines Erachtens unzweckmäßig - bei den Temperaturen. Der Pool wurde trotz vielen Gästen um Punkt halb sieben mit einer Absperrung versehen. Das erschien uns sehr kleinlich und unflexibel. Im hauseigenen Restaurant gibt es am Abend ausschließlich Menü. Was an sich kein Problem ist, wenn man vorher darauf hingewiesen würde.

    Die Zimmer sind modern und ordentlich. Das Haus und die Anlage an sich auch schön.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Frühstück war zu eintönig(acht mal das gleiche Essen). Weg zum Strand zu lang. Essen in dieser Unterkunft war nur als Menü möglich.

    Die Anlage ist in einem sehr gepflegtem Zustand. Swimming Pool ist auch sehr gepflegt. Es gibt im Nachbarort (Noicattaro) eine Restaurant namens 'Nonna Maria' mit ausgezeichnetem Essen und gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir sind fast jeden Abend dort zum Essen gegangen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die neuen Hotelzimmer am Pool sind dem Stil dieser Gegend entsprechend mit Liebe zum Detail gestaltet und einfach wunderschön. Klimaanlage, Bad, Dusche: perfekt. Abendessen und Frühstück sind empfehlenswert. Das Abendessen im Freien mit anderen Hotelgästen, aber auch externen Gästen in diesem Ambiente, ist ein Erlebnis.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Haltung der Tiere (Pony, Ziegen, Hasen und Vögel) vor Ort schien aufgrund recht kleiner und teils mit Müll verdreckter Käfige und fehlendem Schutz vor Regen und Kälte leider nicht artgerecht. Anscheinend sollen die Tiere der Unterhaltung von Gästen und insbesondere Kindern dienen - das kleine Gehege liegt direkt neben dem kleinen Spielplatz vor der Masseria - und sind keine Nutztiere. Zumal um die Masseria herum viel freier Platz verfügbar ist, wäre eine weitläufigere und entsprechend artgerechte Haltung der Tiere sicherlich möglich und dringend wünschenswert!!

    Schöne Ausstattung (Mischung aus modern und traditionell / antik); sehr nette Menschen und freundlicher, guter Service; gute Produkte aus eigener Herstellung (z.B. Pasta, Öl, Wein) zu kaufen; ruhige Lage jedoch mit recht guter Anbindung an die Fernstraßen zum Besuch umliegender Städte und des Meeres mit dem Auto. Gutes Abendessen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bad mit Whirlpool, aber ohne Dusche: Duschen nur im Sitzen im Whirlpool möglich. Frühstück lässt zu wünschen übrig: trockenes Brot, zwei Marmeladen, Schinken - das einzig gute war das Kuchenangebot. Sehr abgenutztes Geschirr: Ecken und Kanten der Teller waren abgebrochen.

    Saubere, großzügige und schöne Zimmer im Nebengebäude, allerdings sehr hellhörig. Ruhig gelegen inmitten von Weinreben. Kleines Tiergehege mit Hasen, Ziegen, Pony - für Kinder toll. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis des Abendessens.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Anwesen an sich und die unmittelbare Umgebung waren sehr schön, doch leider lag es unweit einer stark befahrenen Straße und Industriegebietes. Ohne Auto ist es unmöglich dorthin zukommen oder Ausflüge zu machen. Im Ort selber befindet sich aber ein Bahnhof. Das Frühstück ist noch verbesserungs-bedürftig, die selbstgemachten Marmeladen waren sehr lecker, aber das Brot trocken.

    Das Abendessen war hervorragend. Sehr freundliches und nettes Personal! Die Speisen waren landestypisch und exzellent zubereitet. Ein wunderbares Anwesen mit viel Flair, charmanten Zimmern und tollem Aussenpool.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Äüßerst freundlicher und persönlicher Empfang! Die neue Anlage bietet jenen Komfort, der zu erwarten ist, verbunden mit einem Essensangebot, das seinesgleichen sucht. Unser Wohnbereich war großzügig angelegt (Himmelbett). Preis-Leistungs-Verhältnis ausgezeichnet, absolut empfehlenswert!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    italienisches Frühstück, bei dem für Schinken und Käse extra bezahlt werden musste

    tolles Ambiente, Bad mit whirlpool, freundliches Personal, Menue am Abend sehr lecker und abwechslungsreich mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Raum für Frühstück und Abendessen ohne Fenster, Plastik"Dach", usselig, schade!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN nicht in allen Zimmern verfügbar, keine Poolbadetücher, sehr hellhörig

    die ruhige Lage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage war sehr schwer zu finden

    Das Essen und die Zimmetausstattung

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    die recht komplizierte Anreise am Abend.

    die Weinfelder rund herum ;)

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Frühstück war sehr lecker und der Hausherr sehr nett und hilfsbereit.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Haupthaus: Ausblick auf Industrie

    Übernachtet am September 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Frühstück lässt zu wünschen übrig, hatte zwar 5 verschiedene Kuchen, aber nur SEHR trockenes Brot! Kein Käse oder Salami oder ähnliches. Auch zum Nachtessen nur sehr trockenes Brot, Wein naja...

    Sehr schönes Zimmer, Bad mit begehbarer Dusche super

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Schinken und Käse zum Frühstück 3€ extra

    Menü am Abend 18€ mit Wein und Wasser war sehr gut. Junger ambitionierter Koch. Sehr schön restaurierter alter Bauernhof. Ruhige Lage bis auf den Hahn der um 4 Uhr früh kräht. Abstellplatz für Motorräder im Innenhof.

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Frühstück Italienisch-spartanisch - nur Kuchen und Süßes. Abendessen für Hotelgäste verspätete sich am zweiten Tag um eine Stunde, weil erst eine Festgesellschaft verabschiedet werden musste. Wenig Privatsphäre in den Zimmern im Nebengebäude, weil draußen alle eng nebeneinander sitzen vor den Zimmern.

    Ruhige Lage, hervorragender, selbst produzierter Rotwein, entspannte Atmosphäre, saubere, schöne, moderne Zimmer im Nebengebäude. Leckeres und günstiges Abendessen mit regionalen Produkten.

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Umfeld der Anlage ist etwas verdreckt. Liegt wohl an dem rücksichtslosen Umgang der Bewohner der Region mit der Natur.

    Sehr gepflegte Anlage mit sehr freundlichen Mitarbeitern. "Geht nicht" gibt es nicht!!!!! Der "Chef" arbeitet mit an der Front!

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Lage etwas abseits bes. Landschaften, Städte und Sehenswürdigkeiten

    Die Architektur der Gebäude, die Ausstattung der Räume,freundlicher Empfang, stilvolle Möbel,gutes Essen.

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Unser älterer Hund tat sich etwas schwer mit den vielen Treppen, hat sie aber täglich mehrmals tapfer erklommen.

    Herzlicher Empfang und grosse Hilfsbereitschaft,bester Service beim Essen Wir haben uns vom ersten Moment heimisch gefühlt.

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Frühstück ist aber mäßig, Zimmer sind sehr hellhörig

    Sehr einfaches aber sehr gutes Essen Abends, sehr freundliches Personal

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    die geschmackvollen neuen Zimmer, der nette Service beim Frühstück

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2015

    • Gruppe

    Zum Frühstück mehr Früchte und Cerealien für die sportlichen, etwas ernährungsbewussteren Nordeuropäer.

    Sauberkeit, Freundlichkeit, Platzverhältnisse

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Sehr freundlicher Umgang mit Gästen. Authentische regionale Küche, die einem so nicht überall geboten wird.

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Sehr herzliche und freundliche Leute, tolles Ambiente, leckere Küche

Es gibt auch 7 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 33

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: