Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Anastasia 3 Sterne

San Marco 2141, San Marco, 30124 Venedig, Italien

Nr. 156 von 301 Hotels in Venedig

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1435 Hotelbewertungen

8,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,5

  • Komfort

    7,7

  • Lage

    9,4

  • Ausstattung

    7,7

  • Hotelpersonal

    8,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,8

  • Kostenfreies WLAN

    8,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    geräuschvolle Klimaanlage, die sich nicht abstellen ließ

    nettes kleines Hotel in optimaler Lage, ganz in der Nähe vom Markusplatz, trotzdem ruhig; sehr ansprechende Zimmer, bequeme Betten, großes Bad; sehr leckeres, reichliches Frühstück in einem benachbarten Hotel

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Zu harte Matratze und quietschendes Bett bei jeder Bewegung

    Super Frühstück, sehr nettes Personal (vor allem beim Frühstück!), tolle Lage, alles sehr sauber

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Winziges Zimmer mit winzigem Bad

    Ruhige, gute Lage (ca. 200m vom Markusplatz) Sehr gutes, reichhaltiges Frühstück. Hotel Anastasia gehört zum Hotel Violine d‘ Or im Vorderhaus, Frühstück, check in alles dort. Sehr freundliches Personal

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • 4 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    für gehbehinderte: der lift war zwar bei anreise funktionstüchtig, anschl. aber nicht mehr. uns war's egal. in einem unserer zimmer war der duschkopf defekt. Tipp: die klimaanlage funktioniert nur bei geschl. fenster.

    vorweg, wir sind als 11köpfige gruppe gereist. lage des hotels super. in wenigen minuten auf san marco und ebenso zum vaporetto, um zum bahnhof bzw auf eine der inseln zu gelangen. die zimmer waren eher klein. die ausstattung zweckmäßig. die sauberkeit war ok, ist in einem Zimmer mit textiltapeten nicht ganz einfach... das frühstücksangebot im partnerhotel , gerade nur ums eck, hat uns alle sehr positiv überrascht. frisches obst, joghurt, knuspriges gebäck ... und guter kaffee. das personal sehr bemüht und freundlich. wenn man früh anreist, kann man trotzdem einchecken und das gepäck im partnerhotel lagern, bis die zimmer bezugsfertig sind.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sehr kleines Zimmer, der seitliche Gang an beiden Seiten des Doppelbett war nur 20 cm breit. der Platz im Schrank ist für die Bekleidung nur für eine Person. Konnten die Koffer nicht auspacken

    Im Hotel konnte man nicht Frühstücken man musste in ein anderen Hotel gehen. Frühstücksangebot sehr gut, das Personal freundlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sehr kleines Zimmer.

    Sauberes und ruhiges Hotel in ausgezeichneter Lage Nähe Markusplatz. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Gutes und reichhaltiges Frühstück in benachbartem Schwesterhotel.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage des Hotels ist perfekt, unweit vom Markusplatz und Rialtobrücke. Zimmer sind schön eingerichtet, unser Zimmer im 3. Stock war sehr ruhig. Frühstück nimmt man im Nachbarhotel ein, es gibt alles was das Herz begehrt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war eher dürftig. Nur eine Käsesorte, Prosciutto Cotto von minderer Qualität, keine Salami oder sonstige Wurstauswahl wie Mortadella etc. Rührei und Speck nicht warmgehalten und um 10:00 Uhr kalt. Keinerlei frische Früchte wie Annanas, Banane etc.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel hat keinen einzigen Wegweiser, war schwer zu finden.

    Das Frühstück war besonders lecker für jeden etwas dabei, großes Bad, ruhige, zentrale Lage.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zentrale Lage (Nähe Markusplatz), trotzdem ruhig und angenehm. Zimmer klein und eher bescheiden ausgestattet, aber alles ausreichend und nett. Jedenfalls plane ich für unseren nächsten Aufenthalt in Venedig wieder in diesem Hotel zu wohnen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Anastasia ist das etwas günstigere Schwesterhotel des excellent geführten Violino d'Oro, hat keine eigene Rezeption, Check-in/-out und Frühstück (sehr gut mit täglich wechselnden frischen Produkten) erfolgen im Violino d'Oro. Ausgezeichnete Lage in Nähe des Markusplatzes. Die Zimmer sind etwas kleiner und schlichter, aber mit allem Notwendigen ausgestattet und gemütlich. Tipp: die Zimmer mit Aussicht sind den höheren Preis wert und haben einen romantischen Blick auf einen typisch venezianischen "Corte" mit Brunnen, der mich zum nächsten Elli-Sand-Roman inspiriert hat. Sehr freundliches Personal. Grazie a voi tutti.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Tapete könnte erneuert werden,

    Super Frühstück, Lage optimal, nur wenige Min. bis zum Markusplatz und zur Vaporetto Anlegestelle. Wer eine Gondelfahrt machen möchte auch gleich um die Ecke. Weg zum Fenice auch sehr kurz. Alles in allem sehr schöne Unterkunft. Fahrstuhl vorhanden

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das gebuchte Zimmer ist einer Schuhschachtel gleichzusetzen. Sich gleichzeitig anzuziehen war unmöglich. Das Bett war komplett durchgelegen und die Rückenlehne ist wohl am besten gar nicht zu berühren, da sie sich beim Anlehnen gleich mal nach hinten und unten bewegt. Wenn man nicht eines der ca 5 Zimmer mit Hofblick (Fotos Hotel) hat, beschränkt sich der Fensterblick auf eine Hausmauer. Rezeption und Frühstück befinden sich im anliegenden Hotel. Der Preis ist zu hoch für dieses Hotel und dessen Leistung.

    Frühstück war super - einfach alles vorhanden!Frühstücksraum war auch sehr nett. Das Badezimmer ist klein, aber hübsch.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Möbel und das Bad sind schon ganz schön in die Jahre gekommen! Kleiderschrank sehr klein. Im Bad so gut wie keine Ablagen.

    Wir hatten getrennte Bettdecken bestellt und auch bekommen! Das Frühstück wird im Nebenhaus serviert und ist sehr gut. Für jeden Geschmack was dabei und sehr leckere Kaffespezialitäten zur Selbstbedienung aus dem Automaten.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer sind relativ klein, aber ausreichend

    Die Lage ist ideal, das Frühstück sehr lecker, das Personal hilfsbereit und freundlich, das Zimmerklein aber angenehm.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück und die Lage waren sensationell, auch das Personal und wir hatten enormes Glück, eines der größeren, hellen, wunderschönen Zimmer mit kleinem Schreibtisch zu bekommen, so konnte man sich bei Bedarf auch gerne und mal länger zum Arbeiten dort aufhalten.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    ?

    Die oberste Etage ist besonders zu empfehlen. Die Wege zu den Anlegestellen der Boote, zum Markusplatz und zur Oper sind einfach klasse! Der Frühstücksraum ist nicht sehr groß, aber ausreichend, das Personal ist sehr aufmerksam, das Frühstück selbst sehr vielseitig und lecker.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Empfang an der Rezeption des Zwillingshotels war sehr freundlich: Wir durften das Zimmer zwei Stunden früher beziehen. Es war klein, aber hübsch und sauber. Dasselbe gilt für das Bad. Der Blick ging auf einen kleinen Platz. Man hörte die Gondoliere und sonst nichts. Sehr ruhig und gleichzeitig zentral. Das Frühstück war lecker, in bester Qualität; selbst gebackene Quiche und kleine Kuchen wurden ständig nachgereicht.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer war winzig, ebenso das Badezimmer. Für Kurzurlaub aber durchaus genügend. Alles sehr sauber. Frühstück sehr gut! Die Lage ist perfekt, fast direkt am Markusplatz! Würden wir wieder buchen. Der Preis ist auch ok.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Klein, eng, schmutzig (Tapeten). Schlechte Beleuchtung. Zum Frühstück, Auschecken usw. muss man ins Nachbarhotel.

    Sehr gute Lage, nicht weit zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt. Günstiger als manch anderes Hotel in der Ecke.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es kann passieren, das man zum Frühstück kommt und keinen Platz bekommt, das ist sehr nervig

    Bequeme Betten, Zimmer sauber und zweckmäßig, Frühstück ist lecker, die Lage ist für diesen Preis kaum zu tippen. Wer ein Hotel sucht um Abends einen Platz zum Schlafen zu haben, ist hier genau richtig. Der Markusplatz ist keine 10 Minuten entfernt, ebenso Nah ist die Rialtobrücke und die n. Einstiegsstation für den Wasserbus...

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war für uns relativ schwierig, den Eingang vom Hotel zu finden, da wir nach Hotel Anastasia gesucht haben und nicht nach dem Haupthotel, wo man eincheckt, denn ohne Schlüssel kommt man nicht ins Hotel Anastasia rein.

    Beim Frühstück war eine große Auswahl und auch sehr lecker, immer wieder wurde nachgefüllt. Auch die Zimmer sind sehr schön eingerichtet und gemütlich. Die Lage ist natürlich für eine Reise nach Venedig ideal, da man nur ein paar Minuten bis zum Markusplatz hat.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist ein Zweithaus, wir mussten ein Paar Gassen zum anderen Hotel gehen, für Frühstück, bezahlen etc. stand nirgends ,

    Die Naehe zum Marcusplatz

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Beschilderung zum Hotel, eine einzige und die war versteckt, durch das kleine Zimmer muß man die Koffer ins Bad stellen. Nachspeisen kleine Auswahl, Obst war in Stücke geschnitten

    die Central nähe, das große helle Bad, die ruhige Lage, das freundliche Personal, gutes Preis Leistungs Verhältnis,

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Lage, extrem leckeres Fruehstueck mit bestem Kaffee, sehr gutes Preis/Leistungsverhaeltnis! Allein die Klimaanlage war recht laut, laesst sich aber ausschalten.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Klimaanlage war sehr laut. Außer daß man die Fenster öffnen muß, um die Anlage abzuschalten, gibt es leider keine Möglichkeit die Anlage abzuschalten. Man stelle sich vor, es ist draußen nicht angenehm warm, sondern schon herbstlich kühl, oder winterlich kalt, was kann man dann machen mit der Klimaanlage. Der Toilettendeckel besitzt leider eine Eigendynamik. "Bitte ausprobieren" Die Begrüßung bei der Ankunft war äußerst eisig, besonders als ich nicht gleich meinen Reisepass gefunden habe. Das restliche Personal war supernett.

    Das Frühstück war ausreichend und wirklich sehr lecker. Ein Lob den Zimmermädchen - die Zimmer waren sehr sauber.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Hinweis zum Eingang oder zum Schwesterhotel direkt von der Brücke aus wäre angenehm.

    Wie hatten aus einem besonderen Anlass per Mail um eine Flasche Prosecco im Zimmer gebeten die auch kostenfrei als Annehmlichkeit des Hauses dort stand, sehr zuvorkommend! Personal allgemein sehr nett, Zimmer für die Kategorie groß und sehr sauber. Alles prima, besonders wenn man die Lage 3 Min. vom Markusplatz bedenkt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Auf alle Fälle seinen Preis wert. Super nettes Personal, tolle Lage! Nur die Wegbeschreibung vom Anlegesteg zum Hotel kann man verbessern. Aber das ist Jammern auf sehr hohem Niveau. - Gerne mal wieder!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Badewanne im Badezimmer mit Handbrause und idiotisch angebrachter Aufhängestange für die Handbrause machen im Zusammenspiel mit dem Duschvorhang und der für Deutsche ungewohnten Mischarmatur das Duschen nicht so angenehm.

    Außergewöhnlich gutes Frühstück, allerdings während der Hochsaison in sehr beengten Verhältnissen im Frühstücksraum. Klimaanlage top, funktioniert den ganzen Tag (auch ohne eingesteckte Zimmerkarte), was im Hochsommer absolut empfehlenswert in Venedig ist! Die zentrale Lage zwei Gehminuten vom Markusplatz ist genial für Touristen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    die Ausstattung ist altmodisch, das Zimmer an sich sehr klein, es war nicht wirklich sauber (Haare), und die Klimaanlage konnte man nicht regulieren, so dass es entweder zu heiss oder zu kalt war

    das Frühstück war lecker und ausreichend, das Personal freundlich und zuvorkommend, das Badezimmer groß, die Lage ist top

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist unbesetzt! D.h. kein Personal im Haus. Vielleicht sollte man in der Beschreibung darauf aufmerksam machen, dass man erstmal vor einem geschlossenen Hotel steht.

    Die Lage ist wirklich sehr zentral ca. 5 Minuten vom Markusplatz entfernt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten ein Doppelzimmer und eine Einzelzimmer gebucht. Das Doppelzimmer war okay. das Einzelzimmer war sehr klein und wir bezahlten für das Einzelzimmer genauso viel wie für das Doppelzimmer. Da stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis bei weitem nicht.

    Bedienung freundlich. Frühstück okay.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind in die Jahre gekommen (verschmutzte Tapete, beschädigte Armaturen). Keine Unterkunft für romantischen Pärchenausflug oder gehobene Ansprüche was aber aufgrund des Preises nicht überrascht. Würde die Unterkunft für Mädlstrip nochmal buchen.

    Gute ruhige Lage gleich beim Markusplatz. Preis-Leistung für Venedig sehr in Ordnung. Zimmer mit Parkettböden, kein Teppichboden

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mir hat alles gefallen

    Das Frühstück war hervorragend. Auch die Lage ist super!!! Die Zimmer sind gemütlich und sauber. Werde wieder logieren. Auch die Anbindung an die Vaperettos einmalig.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer für einen längeren Aufenthalt ist zu klein. Das Fernsehprogramm mit zwei deutschsprachigen Sendern sehr schwach und der Fernsehapparat viel zu klein.

    Das Zimmer war zwar klein aber sehr sauber und gepflegt. Das Frühstück war ausgezeichnet, sehr viele verschiedene Getränke und Speisen mit guter Qualität.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Badezimmer ist eng. Die Hotels sind dicht gebaut, sodass eine Gardine vor dem Fenster hängen muss, damit niemand direkt reingucken kann. Das macht das Zimmer sehr dunkel. Nur eine Steckdose, an der der Fernseher hängt. Handy laden und gleichzeitig fernsehen ist also nicht möglich!

    Super freundliches Personal! Auch bei einem Check-In um 0 Uhr kein Problem. Check-Out und sonstigen Service wird über das Nachbarhotel geregelt. Dort wird auch das Frühstück angeboten. Die Hotels liegen aber direkt nebeneinander, also war das überhaupt kein Problem! Zutritt zum Hotel Anastasia bekommt man lediglich durch Klingeln (beim Check-In) oder mit Hilfe der eigenen Zimmerkarte. Super klimatisiert! Fernseher mit deutschem ZDF. Frühstück war ausreichend, aber nichts besonderes. Hotel mit italienischem Charme!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wlan- Reichweite war sehr gering,darum so gut wie nicht nutzbar. Info bzgl 7 Euro täglich ' City tax' hätte vorab bekannt gegeben werden sollen,so kam es zu Missverständnissen bei Bezahlung

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Rezeption befindet sich in einem Hotel anderen Namens an der Hauptgasse davor. Sollte besser darauf hingewiesen werden

    Für Italien recht gutes Frühstücksangebot, Zimmer mit Blick in einen ruhigen Innenhof, ausgezeichnete Lage(mitten im Zentrum von Venedig). Hatten Karten fürs Teatro la Fenice gebucht, war für diesen Anlass perfekt geeignet (echte 5 Gehminuten vom Hotel zum Theater)

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Zimmer waren im Prinzip sehr ruhig, lediglich ein paar Nachtschwärmer von einem anderen Hotel waren teilweise recht laut.

    Die Lage, die Lage, die Lage. Anfahrt vom Flughafen zum Hotel mit Wassertaxi bis fast zur Haustüre. Gute, preislich akzeptable Restaurants nur 5 min entfernt. Das Frühstück war für italienische Verhältnisse sehr vielseitig. Es gab diverse Säfte, Rührei und Bacon, Wurst, Käse, Marmelade, frischen Joghurt, Müsli, viele Sorten Gebäck (süß/ pikant), Eine Kaffeemaschine mit allen Arten an Kaffee. Die Zimmer waren klein , etwas altbacken eingerichtet, aber völlig ausreichend. Bad sogar mit Bidet, Dusche klein aber auch ok. Täglich frische Wäsche und Handtücher, Safe und Minibar. Check-in, Frühstück und Check-out lief über das Nachbarhotel aber völlig problemlos. Das Gepäck konnten wir dort auch bis zur Abreise in einem separaten Raum belassen. Schön war auch, dass wir als Gruppe abends den ehemaligen Rezeptionsraum zum gemütlichen Zusammensitzen bei mitgebrachtem Wein und Knabberein nutzen konnten.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Gefallen hat uns nicht die Beschreibung, wie man vom Bahnhof zum Hotel kommt. Nach der Beschreibung (an die wir uns gehalten haben) muss man 2 Stationen mit dem Boot bis Rialto fahren und dann zu Fuß ca. 20 Minuten Richtung Markusplatz gehen. Alles recht schön und gut, aber die Hotel-Hinweistafel ist vom Weg aus nicht zu sehen. Mit Hilfe von Polizisten und Sicherheitsleuten haben wir das Hotel dann gefunden. Dann mussten wir feststellen, dass der Fußweg vom Markusplatz nur 3 Minuten dauert.

    Das Frühstücksbuffet war erlesen, eine große Auswahl stand immer zur Verfügung. Das Personal war freundlich. Die Betten waren großartig. Wir waren voll zufrieden.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war sehr lecker,war zwar im Nachbarhotel ist aber kein Problem. Betten auch sehr bequem. Die Lage ist super, paar Minuten laufen dann steht man am Markusplatz.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zum Frühstücken musste man 1 oder 2 Gehminuten in ein anderes Hotel gehen das mit dem Hotel Anastasia gemeinsam wirtschaftet. Aber für einige Tage ist es trotzdem ok :-) Ein bisschen kleines Zimmer aber normal für Venedig.

    Das Frühstuck war sehr lecker und ausreichend. Das Personal war sehr höflich und freundlich. Es war nicht weit vom Markusplatz entfernt. Einigermaßen zentrales Hotel für die Sehenswürdigkeiten Besichtigung sehr geeignet. Die Koffer kann man auch solange wie man will unterstellen da das Personal rund um die Uhr verfügbar ist.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war ein bisschen schmuddelig (Vorhänge teils angerissen, Wände voller toter Mücken und großflächiger Flecken, schlechte Luft), sehr hellhörig, kein Personal an der Rezeption, Dusche ist nicht abgeflossen - sprich man stand nach 3 Minuten bis zu den Waden im Wasser, kein Mückenschutz an den Fenster - also lieber zulassen, Klimaanlage hat nicht funktioniert

    Das Frühstück war gut (Frühstücksraum ziemlich klein und stickig), die Kommunikation vor und nach dem Aufenthalt war super angenehm und zuverlässig, das WLAN hat einwandfrei funktioniert, die Lage ist unschlagbar toll, frische Handtücher und tägliche Zimmerreinigung, Personal in dem anderen Hotel das dazu gehört war sehr nett und hilfsbereit

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Zimmer sind klein, sehr nett venezianisch möbliert (Stofftapeten!), aber auch ein bisschen schrabbelig. Durch die Feuchtigkeit in der Dusche waren die Holzteile ziemlich "angegriffen", trotzdem war es sauber.

    Super Lage, ganz in der Nähe von San Marco, trotzdem ruhig. Das Frühstück war für italienische Verhältnisse geradezu fürstlich - eigentlich mehr wie ein Brunch, z.B. mit zwei bis drei warmen Zutaten wie kleinen Stückchen Lasagne, Zucchini-Röllchen mit Speck, Champignons. Und jeden Morgen Prosecco! Das Personal war sehr nett und unglaublich aufmerksam: selbst eine heruntergefallene Serviette wurde bemerkt und sofort durch eine frische ersetzt.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr kleine Dusche mit Duschvorhang - führt leicht zu Überschwemmung im Bad. Das Bett in unserem Zimmer hatte einen schwankenden Unterbau, wenn sich einer umdreht, glaubt der andere, ein mittleres Erdbeben findet statt .... Auch der Lärm der Toilettenspülung (auch in den Nachbarzimmern) kann einen Bären aufwecken. Aber das sind eigentlich Kleinigkeiten, die super Lage und der günstige Preis machen das leicht wieder wett.

    Super zentrale Lage. Das Frühstück im nebenan gelegenen Hotel Violino d'Oro ist außergewöhnlich hinsichtlich Qualität und Auswahl, das Beste, das wir in Venedig bisher bekommen haben. Sehr freundliches Personal. Super Preis-Leistungs-Verhältnis. WLAN funktioniert ausgezeichnet und einfach.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war toll jedoch nur besonders gut am Wochenende. Sehr freundliches und bemühte Personal wenn es um Probleme geht. Die Lage ist auch absolut to.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Lage war in San Marco, also ziemlich nahe an allen touristischen Höhepunkten. War gut zu finden, obwohl nicht extra ausgeschildert, check in funktionierte tadellos. Hatten die obersten 2 Zimmer, relativ groß für ein Hotel in Venedig. Aussicht über die Dächer und kleine Dachterrasse. Zimmer, sowie Badezimmer geheizt, war wichtig Anfang Dezember, angenehm, dass die Heizung im Zimmer zum Regeln war. Frühstück im Nebenhotel war okay, aber bei weitem nicht das Beste in Venedig, (denke habe nach 25 Jahren regelmäßigen Venedig Aufenthalten Erfahrung) , wie in einigen vorigen Beurteilungen beschrieben. Für das Preis - Leistungsverhältnis jedoch angemessen. Würde auch wieder im Anastasia buchen bei einem interessanten Angebot.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Badezimmer hätte eine Ablage sein können, auf der man seine Kosmetiktasche platziert. Ausserdem gibt es im Badezimmer eine feuchte Stelle an der Decke, die unbedingt saniert werden muss, Zimmer 302 !

    Wir waren bereits zum 2. Mal dort und dass will etwas heissen, bei unserem 24. Venedig Aufenthalt. Violond'oro und Anastasia ghören zusammen, Rezeption und Frühstück finden im Violond'oro statt. Das Personal ist überaus freundlich und serviceorientiert, ich hatte Fieber und es wurde sich gleich sehr rührend um mich gekümmert. Von einer 2. Decke bis hin zur Frage, ob ich einen Tee haben möchte . Das Frühstück lässt keinen einzigen Wunsch offen. In ganz Italien gibt es keine so grosse Auswahl. von 3-4 Sorten Wurst, über 3-4 Sorgen Käse, Tomate Morzarella, 4 Sorten Müsli, selbstgebackenen Kuchen, eine pancakemaschine, Croissants und Brötchen,frisches Obst, Obstsalat, warme utensilien wie bacon, Rührei, gekochte Eier, Tartes, Aufläufe, Säfte, Sekt, Wasser, und die absolute Krönung ist die neue Kaffeespezialiätenmaschine, die ca. 10 verschiedene Wünsche erfüllt. Der Frühstücksraum ist klein, die Tische winzig, aber das Personal ist so auf Zack, daß sowohl die leeren Teller abgeräumt, als auch das Buffet immer neu gefüllt wird und dabei immer mit einem freundlichen Lächeln, bemüht, jeden Wunsch zu erfüllen. Ebenso freundlich waren alle Mitarbeiter an der Rezeption. Wir hatten diesmal ein Zimmer mit Aussicht, in Venedig eine Seltenheit zu einem bezahlbaren Preis. Im 3. Stock ein Zimmer mit 2 Fenstern auf einen offenen Platz, d.h. es war tatsächlich hell im Zimmer 302! und ruhig sowieso. Das Bett war schön gross, die Matratze schön hart, die Kissen fest. Das Badezimmer war top renoviert mit Dusche, Bidet, Toilette, Waschbecken. Die Unterkunft liegt ca. 3 min. vom Markusplatz entfernt. Alles in allem einfach eine perfekte Unterkunft, in der der Gast vorzüglich behandelt wird, was ein grosser Verdienst des Personals ist. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen gern immer wieder.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Sauberkeit der Ausstattung könnte besser sein, jedoch muss man immer bedenken, dass man in einer sehr "feuchten" Stadt ist und sich diese nicht gut mit Holz verträgt. Ansonsten wurde aber regelmäßig sauber gemacht.

    Die Lage in direkter Nähe zum Markusplatz und zum Kanale Grande. Das Hotel ist auch nicht so schwer zu finden, jedoch sollte man direkt zur Rezeption des Hotels Violino D´Oro gehen. Dort kann man einchecken und der Portier bringt einen dann zum Zimmer. Das Frühstück im anderen Hotel war auch sehr lecker und die Pfannkuchen-Maschine ein Highlight. Zudem liegt das Hotel sehr ruhig.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wenn man wirklich was sucht, kann man bemängeln, dass es für die Minibar keine Preisliste gab. Aber 2,00 € für eine Flasche stilles Wasser auf dem Zimmer ist ja nicht zu teuer.

    Bei dem Hotel handelt es sich um ein Nebenhaus. Über eine Klingel mit Gegensprechanlage wird man mit der Rezeption verbunden, es kommt sofort jemand zum Einchecken. Das wirklich sehr gute Frühstück wird nebenan im Haupthaus eingenommen. Das ist aber gar kein Problem, da es nur wenige Schritte sind. Wir hatten ein Economyzimmer gebucht. Das Zimmer und das Bad sind wirklich klein, aber mit allem was man benötigt: Flachbildfernseher, Minibar, Dusche, WC, Bidet, Handtuchwärmer. Für 3 Nächte absolut okay. Die Lage ist sehr gut, der Markusplatz in der Nähe, aber in einer ruhigen Seitenstraße. Sehr freundliches Personal. Wir mussten abflugbedingt vor der "normalen" Zeit frühstücken, das war gar kein Problem. Wir würden es jederzeit wieder buchen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sauberkeit im Hotelzimmer lässt zu wünschen übrig (mehrere große Flecken auf der Tapete). Inkludiertes Frühstück im Nachbarhotel nach "italienischer Art" (Buffet zwar vorhanden, doch Auswahl eher gering. Trockenes Gebäck & Backwaren) - Preisleistungsverhältnis stimmt nicht...

    Lage des Hotels ist ideal für eine Stadtbesichtigung!!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die teilweise negativen Bewertungen hier bei Booking.com, dass man das Hotel nur schwer findet etc.

    In seiner Preisklasse, eines der besten Hotels, in denen wir einen Aufenthalt in Venedig verbracht haben!!! Exzellente Lage, nur wenige Meter vom Markusplatz entfernt. Super Frühstück, das man in Italiens Städten sonst so, in seiner Qualität und Vielfalt nicht bekommt. Das Zimmer mit Ausblick über die Dächer von Venedig und der kleine Freisitz im 4. OG.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Frühstücksraum könnte etwas geräumiger und größer sein - aber der Blick unter den Arkaden direkt auf die Gondeln verzaubert dafür - wir hatten Glück den Fensterplatz einmal zu erhaschen.

    Frühstück war ausgiebig und lecker, mit einer Ausnahme: auf Semmeln bzw. Brötchen sollte kein großer Wert gelegt werden. Personal ist überaus freundlich. Die Zimmer sauber und angenehm ruhig, da Seitenlage.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Eine Dusche statt einer Wanne (hoher Einstieg) hätten wir besser gefunden. Ansonsten waren wir zufrieden. Alles war da was wir erwartet hatten.

    Prima Frühstück, wurde allerdings im Nebenhotel eingenommen. Das Zimmer war ok, etwas klein, aber für 2 Nächte ausreichend. Sehr Zentral gelegen, aber trotzdem recht ruhig. (Wenn nicht hin und wieder einige Touristen ziemlich laut über den kleinen Platz vor dem Hotel schreien würden)

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Platzverhältnisse im Bad, doch für Venedig denken wir ist es io,

    sehr reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Prosecco. Top Lage. Preis Leistung passt, für Venedig eine sehr gute Wahl.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es hat wohl nichts mit dem Hotel zu tun sondern damit das der Gepäckraum im Haupthotel relativ einfach und unverschlossen für jeden zugänglich war. Definitiv war unser nach dem auschecken deponiertes Gepäck durchwühlt; wobei nichts gefehlt hat weil keine Wertsachen darin waren. Ist ok wenn Sie diese Bemerkung nicht veröffentlichen!

    Frühstück für italienische Verhältnisse weit über dem Standard! Unser Zimmer im obersten OG war wirklich sehr nett und gepflegt. Matratzenqualität überraschend gut. Geniale Lage mitten drin und trotzdem nachts recht ruhig.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Empfang des Hotels war in einem anderen Hotel nebenan untergebracht und nicht auf den ersten Blick erkenntlich. Zimmer etwas klein.

    Das Zimmer hatte einen Blick zu einem kleinen Platz. Die Klimaanlage war sehr hilfreich und hat gute Dienste geleistet. Sehr freundliches Personal, gut ausgestattetes Frühstücksbüffet inkl. Kaffeeautomat.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war wesentlich kleiner als von den Fotos her angenommen, mit zwei (kleinen) Koffern, war kein Durchlaufen mehr möglich. Das Frühstück und die Rezeption sind in einem anderen Haus.

    Zentrale Lage, nettes Personal. Gute Ausstattung, sauber! Gute W-Lan-Verbindung! Das Frühstück an sich war sehr gut.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    früstuk in andere hotel!!!!!!!. kleinster zimmer bad nur für sehr schlanke personen bad spiegel mit nur eine licht links, beim rasirer difficultät warm wasse mindest 80 grad heis (hatte ferbrennung)....... zimmer telefon verbindet aber keine geschprech!!!!! ab 7,30 früstuck vorher keine moeglichkeit nur ein caffe zu bekommen.

    am piazza san marco neher

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer nicht akzeptabel!Zu eng! Zimmer kaum für eine Person und wir haben gebucht für zwei!

    Frühstück war super gut! Hotel sehr sauber und gute Lage! Ruhig!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das "economy"-Zimmer war winzig klein, sodass wir glücklicherweise für einen Aufpreis von 40 € ins Partnerhotel Violino d'oro nebenan umziehen konnten: in ein großes, schönes Zimmer mit privater Terrasse und grandiosem Blick - perfekt für unseren dreitägigen Aufenthalt! In diesem Hotel frühstücken übrigens auch die Gäste aus dem Anastasia.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel, das Zimmer sowie das Frühstück entsprach dem Gesamteindruck der gelisteten Bewertungen. Beim nächsten Aufenthalt kommen wir gerne wieder.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schrank im Zimmer reicht wirklich nur für einen Kurzurlaub

    Die Lage des Hotels

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Matrazen waren sehr hart

    Frühstück war sehr gut

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Lage....

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer nicht so sauber.Check out keine richtigen Auskünfte bezügl.Wassertaxi.

    Frühstück war gut

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr klein, Heizung defekt und im Bad keine Heizung Armaturen defekt

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ----

    Mittendrin und doch ruhig. Schöne Ausstattung und tolles Frühstück. Personal super!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück wunderbar. Viele frische Köstlichkeiten, serviert vom immer gut gelaunten Koch! Das Personal sehr aufmerksam und freundlich!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2017

    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Heizung schlecht regulierbar

    abwechslunsereiches leckeres Frühstück

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sehr gutes, abwechslungsreiches und reichhaltiges Frühstück!!!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    alles ein bißchen eng, wenig Platz im Bad und sehr kleine Frühstückstische, eng gestellt

    Personal sehr freundlich und gute Auswahl am Buffet

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Klein, keine Aussicht, keine Minibar

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    nichts

    freundliches Personal

    Übernachtet am August 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Anastasia ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: