Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Albergo Terme La Reginella 4 Sterne

Piazza Santa Restituta 1, Lacco Ameno, 80076 Ischia, Italien

Nr. 57 von 196 Hotels in Ischia

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 349 Hotelbewertungen

8,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,9

  • Komfort

    8,6

  • Lage

    9,1

  • Ausstattung

    8,6

  • Hotelpersonal

    8,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,3

  • Kostenfreies WLAN

    7,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 29

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    9,2
    Das Hotel und die Umgebung waren toll.
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Restaurant is nicht empfehlungswert. Das Abendessen ist teuer und es gibt bessere Restaurants gliech in der Naehe.

    Das Hotel und die Umgebung waren toll. Die Thermalquellen sind besonders. Die Aussicht an Monte Epomeo ist wundershoen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    9,2
    Tolles Hotel würde ich weiter empfehlen, mit kleinen anmerkungen
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schwimmhalle könnte renoviert werden, Zimmerduschen ziemlich klein, Frühstück sehr Italienisch ausgelegt mit sehr vielen Gebäck und Kuchen.

    Hotel und Außenanlagen super, nettes Personal, immer wieder zu empfehlen

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    8,8
    Schöne Termalanlage.
    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eine kleine Lageskizze von der Umgebung des Hotels wäre sehr hilfreich.

    Schöne Termalanlage. Die Bushaltestelle mit Verbindung nach Ischia Porto ist gut fünf Minuten zu laufen entfernt. Das Frühstück war gut und reichlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    8,3
    Ruhiges Ambiente mit gutem Service in etwas antiquierter Einrichtung.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir hatten den Eindruck, etwas abseits einquartiert worden zu sein. Der Weg zum Treppenhaus ging über mehrere Flure.

    Das Frühstücksbuffet ist angesichts der Vielfalt zu preisen, der Garten mit den Pools liegt günstig.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2017

    6,3
    Hat wegen des Wellness-Spa-Bereich und wegen des Essen(HP) meinen Erwartungen nicht entsprochen
    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Küche sehr mittelmäßig,Service unangenehm,Teller wurden einem fast noch beim Essen unter der Nase abgeräumt.Nach Darstellung im Internet und nach Kontakt mit Hotel hatte ich den(leider falschen) Eindruck,der Wellness u.Spa-Bereich befände sich im Hotel.Leider war dies jedoch in der freien Natur.

    Frühstück und Wetter in Ordnung Frühstück und Wetter

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2017

    8,8
    Abtauchen und genießen
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fitnessraum mit älteren Geräten, wirkte grundsätzlich ungepflegt, ebenso wie die Duschen beim Indoor Pool, da ließ Sauberkeit zu wünschen übrig.

    Geräumiges, helles Zimmer, ausgezeichnetes Essen (HP), überaus freundliche, herzliche Kellner, tolle Thermen (outdoor).schöne Anlage.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2017

    9,6
    Gemütliches Hotel mit schönem Garten und toller Thermen-Anlage
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Abendessen ist in Italien immer spät, beginnt hier um 19.30. Mir wäre 18 Uhr lieber gewesen.

    Es handelt sich um ein kleineres Hotel, es hat einen sehr schönen Garten und eine tolle Thermen-Anlage mit mehreren warmen Pools verschiedener Temperatur (Außen - und Hallenbad). Das Essen war sehr gut, Bedienung und Zimmer auch. Der Ort ist nicht so prickelnd, viele Läden und Restaurants waren geschlossen, da die Saison noch nicht angefangen hat. Man kann aber z.B. mit einer Wochenkarte für die öffentlichen Busse (gilt nur von Montag bis Sonntag, für 12,50€) über die ganze Insel fahren, was sich sehr lohnt.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2017

    8,8
    Ischia ist nicht mehr idyllisch sondern komplett verbaut
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 22 Nächte

    Aufmerksamkeit der Kellner in der 3. Woche hätte besser sein können. Vorher war es besser. Da es winter war, waren in Lacco Ameno überhaupt keine Restaurants offen. Man hätte uns dies mitteilen sollen. Zum Glück hatten wir Halbpension gebucht. Problem gab es auch beim kaufen von Busbillets. In Lacco Ameno konnte man nur Einzelfahrten lösen, keine Tages- oder Wochenkarten. Auch erhielten wir vom Buschauffeur der Reisegesellschaft, die Bustouren durchführte, die falsche Auskunft, dass Wochenkarten von jedem Wochentag für eine Woche gültig sind, doch gelten sie nur von Montag bis Sonntag. Da wir dies zu spät erfuhren, hatten wir unsere schon am Freitag abgestempelt, waren also nur bis Sonntag gültig. Ischia ist leider total verbaut worden und hat praktisch keine Strände mehr. Von Sant Angelo aus kann man nicht mehr direkt auf den Morontistrand. Wir werden nicht mehr kommen. Im Sommer muss der Verkehr grauenhaft sein.

    Frühstück sehr ausreichend. Nachtessen auch. Wir sind für Fango und Baden hergekommen, was wir auch genossen haben.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Januar 2017

    9,6
    Sehr stilvolles Haus zum Entspannen
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Verbessern könnte man nur einen Punkt: mehr Schutz vor Sturm und Regen im Winter für den Weg vom Hotel zu der im Garten liegenden Termen-Anlage

    ein sehr stilvolles Haus zum Wohlfühlen, äußerst freudliches Personal, hervorragendes Essen, ruhige Lage, schöne große Termen-Anlage

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2017

    9,2
    ein Traumziel im Golf von Napoli
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Mir hat alles gefallen,Danke.

    Habe mich auch mit den anderen Gaesten beim gemeinsamen Fruehstueck und Abendessen sehr wohl gefuehlt,eine hervorragende Kueche,sehr angenehmes Peronal und klasse Weine.Super-Danke

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2016

    7,1
    Tolles Personal, hellhoerige Zimmer, maessiges Fruehstueck, schoene Therme.
    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Es tut uns in der Seele weh dies zu schreiben, aber objektiv waren die Zimmer nicht zu empfehlen. Die Sauberkeit ist in Ordnung, wir empfehlen jedoch das " bitte reinigen Sie mein Zimmer" Schild an den Tuerknauf zu haengen, ansonsten wurde bei uns das Zimmer nicht gewischt. Spiegel und Wanne wurden tgl. gereinigt, die Ablagen leider nicht. Das grosse Manko ist die Hellhoerigkeit und das vielle Zimmer nur durch eine einfache Zimmertuer vom Zimmer des Nachbarzimmers abgetrennt sind. Dies bedeutet,jedes noch so leise Gespraech im Nachbarzimmer wird mitgehoert, der Toilettengang des Nachbern wird in der Nacht zum Erlebnis nicht gewollter Art. Wir hatten jeden morgen gegen 7 Uhr ein schlechtes Gerwissen die Dusche anzustellen weil wir wussten wir wecken die Urlauber im Nachbarzimmer. Hier ist eine Schalldaemmung/Geraeschdaemmung ueberfaellig. Das Fruehstueck empfanden wir als unatraktiv. Hier kann man, mit wenig Aufwand Abhilfe schaffen. 7 Tage gab es 1-2 Sorten Kaese, gekochten Pressschinken, relativ schwammiges Ruehrei, statt gebratenem...., anscheinend gekochten Schinkenspeck und in Scheiben geschnittene kl. Bockwuerste. Obst gab es aus Dosen, Marmeladen in kleinen Abpackungen( Hotelware halt), Milch, Cornflakes, Cereals. Dazu gab es noch eine Etagere mit Birnen und Kakis welche man selbst schaelen muss und einen Tisch mit den Kuchenresten vom Vorabend. Dies geht fuer ein 4 Sterne Haus deutlich besser.

    Wir fanden bei unser Ankunft ein schoenes Hotel vor, von handgemalten Bodenfliesen ueber wertige Moebel und hochwertige, gepflegte Sitzlandschaften. Das Personal, sehr freundlich und zuvorkommend. Angefangen beim Bellboy, welcher uns sofort in den Parkplatz eingewiesen hat, ueber den Portier, welcher uns nicht nur freundlich empfing, sondern auch bei einem Problem mit unserem Auto ueberaus kompetent half. Dazu ein Hotelmanger, welcher im Notfall auch selbst Tische eindeckt. Alles in Allem ein prima aufeinander abgestimmtes, zuverlaessiges Team. Die Thermenlandschaft ist wirklich schoen und gepflegt, nur zu empfehlen und die Lage empfanden wir als grossartig.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    8,8
    Sehr freundliche Anlage, sogar mit Balkon!
    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück sehr lecker, leider bei dem guten Wetter noch nicht draußen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    7,1
    War gut!
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine gute Lage keine Aussicht auf Baustelle

    Alles super komfortable Zimmer gutes frühstückbuffet freundliches Personal

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    7,9
    Zentrale Lage
    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mini Duschkabine 50x50cm

    Zentrale Lage

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2016

    10
    Das La Rigenella ist eine Wohlfühloase.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein Zimmer zum Innenhof ist laut - vielleicht mal die Verglasung (Schallschutz) ändern.

    Durchgängige Nutzung der Thermalanlagen, tolles Frühstück.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2016

    9,6
    pools, service, hotel
    • Urlaub
    • Paar

    etwas eintoeniges fruehstueck,kein frisches obst, sehr duenne badetuecher ( 1 x abtrocknen und das handtuch war total unbrauchbar)super

    pools, service, hotel

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2016

    8,8
    ..man wird im Speisesaal begrüsst und das Essen ist zwar...
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    ...es wird überall spät Gegessen ...normal..

    ..man wird im Speisesaal begrüsst und das Essen ist zwar nicht eine große Auswahl aber wird Serviert man ist Richtig Gast .Der herrliche Garten mit den Pools runden den Aufenthalt ab.

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2016

    9,6
    Stilvolles, klassisches Hotel der gehobenen Kategorie.
    • Urlaub
    • Paar

    Stilvolles, klassisches Hotel der gehobenen Kategorie. Gut geschultes Personal. Annehmbare Küche. Schöne Thermallandschaft mit mehreren warmen Außenbecken und Indoor-Therme. Viele angenehme Aufenthaltsmöglichkeiten im Haus und in den Außenanlagen

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2016

    7,5
    - mehrere Salons mit gemütlichen Sitzgelegenheiten
    • Urlaub
    • Paar

    - z.T. unfreundliches Personal an der Rezeption - man hatte den Eindruck, man stört mit seinen Fragen bei "wichtigen" Telefonaten - die Schwimm- und Brodelbecken waren sehr schön - allerdings wurden in der Zeit, in der wir da waren, umfangreiche Verschönerungs- und Umbaumaßnahmen durchgeführt. - irgendwie wirkt die Anlage nicht mehr ganz "taufrisch"

    - mehrere Salons mit gemütlichen Sitzgelegenheiten - die Ober von altem Stil

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2016

    9,6
    Sehr engagiertes Personal in allen Bereichen, besonders im...
    • Urlaub
    • Paar

    Sehr engagiertes Personal in allen Bereichen, besonders im Restaurantbereich (Stanislaw, Pepino)und auch Rezeption ( Iwan und Hauschefin Anna). Wir denken dass die Superiorzimmer mit dem Blick in den Garten optimal sind (Ruhe und schöne Aussicht). Besonders attraktiv sind die diversen Thermalpools im Aussenbereich im Garten, Indoorpool haben wir nicht benutzt, weil das Wetter im März schon angenehm war. Abendessen sehr schmackhaft, nur zum Frühstück hätten wir uns noch mehr gesunde Alternativen wie Tomaten,Paprika und Gurken gewünscht( gibt es vielleicht auch zur Hauptsaison). Wir empfanden unseren Aufenthalt sehr erholsam und kommen daher gern wieder. Auch die unmittelbare Nähe zu vielen interessanten anderen Highlights im Kultur und Wellnessbereich macht dieses Hotel zu einem interessanten ausgangspunkt für weitere Unternehmungen. Das Publikum im Hotel war zu unserer Zeit vom älteren Semester, für uns war das angenehm. Dieses Hotel wird in manchen Reiseführern als "altmodisch" bezeichnet. So empfanden wir das nicht. Alles ist eher im klassizistischen Stil gehalten und strahlt daher auch eine zeitlose Atmosphäre aus. Zudem gibt es ein weitreichendes Behandlungsangebot mit Fango und vielem anderen mehr, was wir aber aufgrund der Kürze unseres Aufenthaltes leider nur begrenzt nutzen und erkunden konnten.

  • Bewertung abgegeben: 22. November 2015

    10
    Das Hotel La Reginella liegt großartig, besonders, wenn man...
    • Urlaub
    • Paar

    Im Grunde nichts zu beanstanden. Die Geräte im Fitnessbereich könnten eine Auffrischung vertragen, man findet jedoch genug funktionierende modernere Versionen. Darüberhinaus bietet der Trainingsraum eine tolle Aussicht in den Garten und den Monte Vico durch riesige Fenster,so dass man das Gefühl hat im Freien zu trainieren.

    Das Hotel La Reginella liegt großartig, besonders, wenn man im Herbst oder Winter hier ist, denn es liegt geschützt. Das gilt auch für die Thermalbecken in einem schönen großen Garten. Das Personal ist sehr hilfsbereit in jeder Hinsicht. Wir hatten ein Comfort Zimmer mit Balkon und Blick auf den Epomeo und in den Garten mit Sonne von früh bis spät, was im November optimal ist. Die Wellness- und Therapieangebote sind gut und das Personal dort ebenfalls kompetent und freundlich. Das Essen schmeckt, wir hatten nur Frühstück was wie in Italien üblich zwar süßlastig (lecker) ist, aber auch sonst genug Auswahl bietet. Abendessen genossen wir nur 2mal und das war auch gut und (zu) reichhaltig. Auch in diesem Bereich werden alle (Sonder-)wünsche erfüllt. Rundherum alles bestens, wir kommen wieder.

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2015

    8,8
    Sehr gediegenes Hotel mit edler Ausstattung .
    • Urlaub
    • Paar

    Das Interieur ist gediegen aber in die Jahre gekommen. Freundlichkeit vom Personal ist grandios. Essen sehr gut und große Auswahl.

    Sehr gediegenes Hotel mit edler Ausstattung . Anfahrt war wegen Baustellen sehr erschwert .

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2015

    8,3
    Das Personal ist sehr hilfsbereit.
    • Urlaub
    • Paar

    Die Bauarbeiten im Schwimmbad während unseres Aufenthalts haben etwas gestört. Das Frühstück kann etwas abwechslungsreicher gestaltet werden. Zimmer sind sehr hellhörig.

    Das Personal ist sehr hilfsbereit. Der Hotelgarten mit Poolanlage ist weitläufig und gepflegt.

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2016

    7,9
    Das Thermalwasser und die Thermenlandschaft.
    • Urlaub
    • Paar

    Das Thermalwasser und die Thermenlandschaft. Guters Essen und freundliche Bedienung.

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2016

    9,6
    Schön angelegtes Hotel mit Bädercharme in guter Lage.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    gibt es nichts. Preis in der Vorsaison gut. Die Hauptsaisonpreise sind sicher zu hoch

    Schön angelegtes Hotel mit Bädercharme in guter Lage.

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2016

    9,2
    Abendessen im Rahmen von Halbpension war hervorragend,...
    • Urlaub
    • Paar

    Abendessen im Rahmen von Halbpension war hervorragend, sowohl in Qualität als auch Qunatität

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2016

    9,2
    Die Termen sind fantastisch.
    • Urlaub
    • Paar

    Das wifi funktionierte schlecht bis gar nicht.

    Die Termen sind fantastisch. DAs personal freundlich.

  • Bewertung abgegeben: 2. Dezember 2015

    8,8
    Tolle Pool Landschaft.
    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Tolle Pool Landschaft.

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2015

    8,8
    die Thermen
    • Urlaub
    • Paar

    erst ab 20.00 Abendessen, einfach zuspät

    die Thermen

Es gibt auch 9 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 29

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: