Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Villa di Corliano Relais all'Ussero

Via Statale Abetone Rigoli 50, Loc Corliano, 56017 San Giuliano Terme, Italien

Nr. 7 von 25 Hotels in San Giuliano Terme

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 376 Hotelbewertungen

8,9

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,1

  • Komfort

    8,4

  • Lage

    9,3

  • Ausstattung

    8,4

  • Hotelpersonal

    9,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,9

  • Kostenfreies WLAN

    7,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 56

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer mit privatem externen Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es gab nichts zu meckern!

    Ruhige Lage, mitten in der Natur und nah am Einheimischen. Guter Ausgangspunkt für Erkundungen jeglicher Art. Absolut empfehlenswert für Menschen die mal richtig abspannen wollen. Essen in einer Umgebung von 2-5 km möglich, am besten mitten unter den Einheimischen - wunderbar!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Familiensuite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr kleines, älteres Bad. Matratzen sehr hart. Frühstücksraum im Gewölbekeller eiskalt. Restaurant leider noch im Winterturnus und daher während der Woche geschlossen.

    Schöne große Zimmer. Tolles historisches Gebäude-Ensemble mit sehr schönem Park und toller Aussicht. In den Erhalt dieses Schmuckstücks und seiner Geschichte wird investiert.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppelzimmer mit privatem externen Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Villa besitzt viel italienischer Charme - die Einrichtung ist authentisch.... Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Die Lage ist ideal um Pisa und Lucca zu besichtigen. Im Restaurant direkt bei der Villa kann man sich zum Aufpreis Halbpension sehr gut verwöhnen lassen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bei unserer Ankunft mußten wir das Personal erst suchen. Das Haus mehr Schein als sein. Duftpotpuries im Haus haben muffigen Geruch übertönen sollen. Die Sitzkissen für die Gartenmöbel waren schon mehrfach nass geworden. Sie stanken und waren nicht benutzbar. Die Zuhfahrt und der Parkplatz waren mit Splitt geschottert, aber in einer schlechten Qualität. Mit Motorrad mit viel Feingefühl benutzbar.

    Die ruhige Lage. Das freundliche Personal, besonders der mann im Haus. Das Frühstück war für ital. Verhältnisse gut. Von sehr großem Vorteil war die Bushaltestelle vor dem Tor. Dadurch konnten wir problemlos nach Lucca und Pisa fahren.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage, die professionelle Betreuung, das Nachtessen im angrenzenden Restaurant, auch das Frühstück und das grosszügige Entgegenkommen, das wir unser Check-out um zwei Stunden verlängern konnten!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familiensuite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zustellbett viel zu weich und durchgelegen

    Betten sehr gut. Schöne alte Villa in tollem Ambiente in schönem Parkgrundstück. Wirtsleute sehr freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer mit privatem externen Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Federkernmatratze war sehr durchgelegen und der Schlaf leider nicht erholsam. Es gab leider keine echte Klimaanlage, die mobile Anlage war sehr leistungsschwach und in der Nacht viel sie aus, weil der Wassertank vollgelaufen war, weshalb wir klatschnass aufwachten.

    Das Personal war wirklich sehr nett!Das Frühstück im Garten war sehr gemütlich und ausreichend.Es gab sogar Prosseco. Auf Anfrage bekam man auch Ei.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Restaurant hatte geschlossen auf Grund von Problemen mit der Küche.

    Wunderschöne Anlage, altes Herrenhaus aus dem 14. Jahrhundert. Sehr freundliches Personal. Frühstück im Garten war klasse.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind waren überheizt als wir ankamen, da die Fenster offen waren bei 32Grad!

    Das gesamte Ambiente, die Eleganz des historischen Palais in einem wunderschönen Park und die Lage zwischen Lucca und Pisa, in der Nähe des Meeres

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer mit privatem externen Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dusche war im Raum, was sicherlich etwas hochwertiger hätte sein können, wenn es als architektonisches Highlight eingesetzt würde.

    Der Service, Frühstück und das Gefühl wie eine Prinzessin zu leben war toll. Der Garten ist wundervoll zum erholen. Das Restaurant ist sehr gut und hat ein fantastisches Preis/Leistungsverhältnis.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer mit privatem externen Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    o/o

    Die Villa auf einem parkähnlichem Gelände um 1500 erbaut, hat uns sehr gut gefallen. Die Zimmer relativ groß und stilecht eingerichtet. Das Fruchtstück war typisch italienisch, für alle die nicht so gerne süß frühstücken gab es auch eine Käse- Wurstplatte. Marco, der Manager sehr freundlich und sehr hilfsbereit. Nach dem Frühstück fragte er uns nur... beach, sightseeing or relaxing? Und direkt gab es verschiedene Ideen/ Optionen für unsere Ausflüge. Eigentlich war nur 1 Übernachtung geplant, geblieben sind wir dann aber 4 Nächte. Noch ein Satz zum Restaurant nur 20m von der Villa entfernt, im Nebengebäude..... Ein Besuch lohnt auf jeden Fall, wir fanden das Essen sehr lecker.....

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer mit privatem externen Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wunderschöne Villa inmitten eines grosszügigen Parks. Das Gebäude hat eine sehr lange Geschichte, wurde von einer wohlhabenden Familie im 16.Jh erbaut und über 500 Jahre gepflegt... ein Traum in solcher Atmosphäre zu nächtigen. Der Speisesaal mit Original-Gemälden grosser Künstler kann auf Anfrage besichtigt werden und ist beeindruckend. Pisa kann mit dem Auto in 15min. erreicht werden. Für Kletterer: der Klettergarten von Avena mit über 100 Routen liegt in Sichtweite und bietet Spass für mehrere Tage!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Doppelzimmer mit privatem externen Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es war alles ok für dieses Preis-Leistungs-Verhältnis!

    3 Nächte mit Hund in der wunderbaren Villa Corliano waren ganz wunderbar. Wir hatten ein großes Doppelzimmer mit kleiner Dusche und Waschbecken im Raum unter dem Dach, das Fenster war niedrig, aber bot Blick über den Park vor der Villa bis hin zum Meer in der Ferne - ca. 15km entfernt. Das WC war bei diesem Economy-Zimmer am Gang, ich musste schon ein paar Meter gehen, aber das war dann auch mein eigenes und es war kein Problem. Die Einrichtung war nett und in Ordnung, die Dusche etwas klein und der Teppich könnte mal ausgetauscht werden, der war auch nicht supersupersauber. Man sollte auch halbwegs fit sein, es ist eine wunderschöne alte Villa mit vielen Stufen und keinem Fahrstuhl - aber kein Problem. Die Gänge, die Bilder, die Fresken, der Eingang und vor allem das Grundstück sind einfach großartig. Man hört ein wenig die Straße und hin und wieder den Zug, aber überhaupt nicht störend. Parkplatz direkt am Grundstück. Sehr tierlieb - ich konnte unsere Morgenrunde am Grundstück machen, durch den Park, die einzelnen Teilbereiche - verwunschener Garten, Nymphengarten, hinter dem Pavillon entlang.. alles sehr entspannt und freundlich. Frühstück war ebenfalls wunderbar - im Souterrain in einem sehr schönen Raum mit kleinem Buffet mit Brot, Butter, Marmeladen, typisch italienisch süßen Gebäck, Kuchen und anderen Bäckereien und alles andere kann man direkt bestellen - Eier, Schinken, Käse, köstlicher Cappuccino - obwohl auch der Kaffee am Buffet gut und stark war. Sogar Prosecco und Säfte waren dabei. Die Betreiber wunderbar freundlich, sehr familiär. Vor der Tür die Straße nach rechts und man ist in 15-20 Minuten in Lucca an der berühmten Stadtmauer und nach links in 10 Minuten in Pisa. Nach Viareggio ans Meer ca. 30 Minuten je nach Verkehr - insgesamt eine tolle Lage für Unternehmungen in diesem Teil der Toskana oder auch, um vielleicht Ausflüge weiter weg zu machen. Marco, der Chef gibt super Tipps, was man besichtigen soll/kann, wie weit es ist.. etc.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wlan gibts nur im Foyer oder im Park - ist aber nicht wirklich tragisch.

    man hat das Gefühl, in einem Schloss zu wohnen, tolles Ambiente, alle sind sehr freundlich und zuvorkommend. Das Restaurant ist 10m entfernt mit feinem Essen zu vernünftigen Preisen

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Suite gebucht - Vier-Bett-Zimmer bekommen. Mobiliar teils schlichte Fake-Antikstücke, teils Möbelmarkt-Metallgestelle; nur einheitliche Matratze im Doppelbett; im Bad lieblose 60er-Jahre-Ausstattung; Palazzo nur in Rezeption und 1.Etage zugänglich; zwei hohe Treppen aber kein Fahrstuhl und kein Porter; der Park groß und schön konzipiert aber ungepflegt; keine Beleuchtung am langen Kiesrondell von Straße bis Hotelauffahrt; angegebene Adresse ist Privatbezeichnung und mit Navi-gräten nicht auffindbar.

    Freundlicher, hilfsbereiter Service; gute Beratung zu Restaurants und Zielen in Pisa und Lucca; für Besuche insbesondere dieser beiden Städte gute Lage; gutes Restaurant auf Hotelgrundstück; im Park sehr schöne alte Zedern,Palmen, Pinien,Platanen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer mit privatem externen Bad
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Lage und das Anwesen ist wunderschön obwohl noch so einiges zu tun ist. Restaurant ist hervoragend. Betreuung und Personal sind sehr freundlich und zuvorkommend sprechen aber nur italienisch und englisch. Es war ein wundervoller Urlaub.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer ist sehr klein und eng.

    Das Frühstück war sehr lecker, jeder Wunsch wurde erfüllt, ohne Mehrkosten!die Dame am Empfang war ausgesprochen nett,Sie wusste Sehr viel über die Geschichte der Villa.Sie und Ihr Mann sind am richtigen Ort!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer mit privatem externen Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hätten ein Zimmer mit Toilette für 30€ Zuschlag bekommen können, da angeblich alle anderen Zimmer ausgebucht waren... Interessant nur, dass sehr wenigs Autos auf dem Grundstück standen und auch das Frühstück nicht überlaufen war.

    Eine sehr schöne alte Villa mit tollem Park und einem netten Geschäftsführer. Das Zimmer war ganz gut und groß, aber die Toilette am anderen Ende des verwinkelten Flures und diese stank ziemlich stark. Gute Parkmöglichkeiten auf dem Gelände.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Villa hat ein einmaliges Ambiente, die Lage im großen Park mit den verschiedenen Sitzmöglichkeiten ist einfach toll. Das Frühstück war sehr gut, es wurde nach unseren Wünschen gefragt und am Tisch serviert. Empfehlenswert ist ein Besuch im Restaurant. Das Menü war spitzenklasse.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Bad war sehr klein und deshalb echt gewöhnungsbedürftig. Es wäre super wenn man im Hotel Getränke ect. ordern könnte.

    Die Lage ist super, das Frühstück sehr lecker, wird teilweise frisch zubereitet und die Besitzer sind sehr nett und sehr bemüht. Preisleistung ist echt okay. Das Restaurant nebenan ist wirklich superlecker.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Sehr herzlicher Empfang und Betreuung während des Aufenthaltes. Prima Frühstück. Besonders schönes Haus und toller Park. Die Unterkunft liegt perfekt zwischen Pisa und Lucca und der Sandstrand ist nur ca. 18km entfernt.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Klimaanlage wäre am Abend angenehm gewesen, aber so war es für die Toskana authentischer ! ;-)

    Gastgeber waren sehr nett und hilfsbereit bei Tipps für Ausflüge/Restaurants/Parkplatz-Empfehlungen. Unser Zimmer (Suite) war sehr groß und der Ausblick war überwältigend. Das Frühstücksbuffet wurde immer liebevoll angerichtet. Eier/Schinken/Käse wurde frisch zubereitet/angerichtet und an den Tisch serviert. Die Villa und der Park begeistern mit einem angenehmen und exklusiven Ambiente.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer mit privatem externen Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Toilette außerhalb des Zimmers weit entfernten

    Tolle Villa mit Fresken, sehr interessante Führung durch die Räume, schöner Garten zum Verweilen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer mit privatem externen Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr schönes Relais, tolles altes Gebäude, schöner Park, sehr familiär, gutes Frühstück - sehr zu empfehlen

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer

    Freundlicher Empfang, sehr persönlich

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Villa, der Park ein Traum!!! Die Herzlichkeit und Gastfreundschaft außergewöhnlich

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Kleines Bad

    Personal sehr freundlich

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Atmosphäre, das Restaurant, das 10 Meter weiter war und die Lage zwischen Pisa und Lucca

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer mit privatem externen Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Essen im Restaurant muss vorbestellt werden.

    Architektonisch sehr schön.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Auch das Restaurant nebenan ist hervorragend Unser Frühstück hätten wir gern auch einmal im Freien des herrlichen Parks eingenommen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr freundlicher und hilfsbereiter Empfang, Oase der Ruhe, mit Hund geeignet

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN funktionierte nur im Eingangsbereich

    Lage im Park, Ambiente des Hauses, Freundlichkeit der Gastgeber, Frühstück

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familiensuite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Charme des Hotels ist unbezahlbar.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppelzimmer mit privatem externen Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die perfekte Unterkunft.Wunderschönes Hotel, tolles Frühstück und sehr viel Freundlichkeit. Tolle Lage zwischen Lucca und Pisa.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer mit privatem externen Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    großartiges Ambiente, sehr freundlicher Empfang, tolle Auffahrt

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN nicht funktionsfähig

    Riesiges Anwesen mit Garten und Nebengebäuden

    Übernachtet am Juni 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    alles war perfekt

    herrliche villa in wundervollem park mit alten bäumen - ungemein freundlicher empfang und sehr nettes personal - sehr gutes restaurant gleich nebenan (osteria del ussero) - bushaltestelle (busse nach pisa und lucca) gleich vor dem tor - sehr günstiges preis-leistungsverhältnis

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Das Frühstück war typisch italienisch wenig Aufschnitt- wurde aber auf Nachfrage sofort gemacht. Die Zimmer etwas hellhörig- aber letztlich eigentlich egal. Die Lage dieser Villa war natürlich wenig zentral zwischen Pisa und Lucca gelegen.2 km nach Giuliano Terme (Auto notwendig auch Abends). Für uns aber genau richtig.

    Die Überraschung des diesjährigen Toskanaurlaubes! Die Lage nahe an Pisa und Lucca perfekt. Das Haus unglaublich schön und charmant. Eine 600 Jahre alte Villa erbaut auf römischen Fundamenten. 500 Jahre alte Fresken an den Decken- atemberaubend. Der Park-wow. Steht keinem botanischen Garten nach. Ein kleines, sehr gutes, Restaurant gleich daneben. Marco der Inhaber unglaublich sympathisch. Die Historie des Hauses und die "Frankenstein Story" unübertrefflich. Der Originalname "Villa Agostini Venerosi della Seta Corliano" einfach mal googlen. Wir haben einen neuen Platz gefunden und kommen wieder!

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Die Villa die Corliano ist ein pisanisches Herrenhaus zur Sommerfrische aus dem 17. Jahrhundert inmitten eines verträumt-poetischen Parkes. Die Besitzer öffnen einen Teil ihrer Räumlichkeiten und vermieten eine Handvoll Zimmer von Mitte März bis Mitte November an geschichtsbewusste Individualreisende. Die Villa hat von Außen sicherlich bessere Zeiten gesehen, das Innere indessen ist gleichwohl spektakulär mit originalen Renaissance-Fresken, Gewölbedecken und historischen Möbeln. Wir hatten ein sehr geräumiges Doppelzimmer und eine Suite mit Deckenfresken und zwei Schlafzimmern - ideal für die Kleinfamilie. Die Bäder könnte man sich etwas geräumiger wünschen - aber dann wäre der historische Flair dahin! Kleines, aber feines süßes italienisches Frühstücksbüffett mit frisch gebrautem Cappuccino und Wurst, Käse und Eiern auf Anfrage. Auf dem Areal befindet sich schräg gegenüber - wohl in den ehemaligen Stallungen - ein ambitioniertes kleines Restaurant mit lokaler Kost zu erschwinglichen Preisen (8- Gang Menü ab 25,00 Euro!!!). Kostenlose Parkplätze sind genügend vorhanden, einzig das W-LAN geht recht schnell in die Knie. Aber Lorenzo da Medici hat schließlich auch ohne Computer überlebt!

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Das Badezimmer war schon sehr Sanierungsbedürftig. Vor allem die Geruchsbelästigung aus den Abflüssen war eine Zumutung .

    Das Hotel hat einen besonderen Charme und Atmosphäre. Der Park ist beeindruckend. Das Frühstück war sehr gut.

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Handtücher. Trotz Heizung in der ersten Nacht zu kalt.

    Lage und Ambiente. Schon die Auffahrt lässt das Spezielle erahnen. Das Betreiberpaar ist sehr um seine Gäste bemüht. Das Frühstück für Italien gut, gegen Aufpreis auch Schinken, Käse und Ei. Top Restaurant am Gelände.

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Super nette Besitzer, sehr herzlicher Umgang. interessantes, historisches Gebäude in wirklich schönem Park. Das Essen im zugehörigen Restaurant war großartig!

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Das Ambiente im Schloß ist einfach bezaubernd, sehr stimmungsvoll. Wer abseits der anonymen Kettenhotels eine Unterkunft sucht, ist hier perfekt aufgehoben.

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das wirklich einzig fehlende ist eine Möglichkeit Getränke zu kühlen da keine Minibar vorhanden ist.

    Die Atmosphäre in Gebäude, Restaurant und auf dem ganzen Grundstück, wie aus einem anderen Zeitalter. Von den Gastgebern Marco und Camilla und selbst der Reinigungsdame wird man mit einer Herzlichkeit behandelt wie wenn man zur Familie gehören würde. Es wird immer gefragt ob es an etwas fehlt und beim Frühstück werden individuelle Wünsche erfüllt. Es gibt obendrein gute Beratung was es wert ist in der Gegend anzuschauen und wem das noch zu wenig ist der sollte sich am Abend im Restaurant die Degustation Mare gönnen!!! Auch ohne eine Klimaanlage haben wir in dem alten Gemäuer einen super Urlaub verbracht, eben ganz bewusst im Gegensatz zu einem modernen Vier-Sterne Bunker.

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    super freundliche Betreiber des Hotels, alles geht unkompliziert und relaxed zu ! Das umfangreiche süße Frühstücksbüffet kann jederzeit durch eine Käse und Aufschnittplatte oder auch eine Eierspeise ergänzt werden. das Haus und der Park sind ein Traum , ein Ort zum Entspannen und um kreativ zu sein .

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Sehr herzlicher und persönlicher Empfang. Ein kleiner Palast mit sehr geschmackvoller, authentischer Einrichtung, umgeben von einem großen, gepflegten Park mit sehr alten Bäumen. Gutes Restaurant gleich gegenüber.

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Nichts

    Diese Unterkunft ist für 2 Tage einfach zu kurz. Die herrschaftliche Villa, der tolle Park, die zentrale Lage für Ausflüge nach Pisa und Lucca, und das wundervolle Essen im Restaurant nebenan haben uns einfach begeistert. Sehr nett und gastfreundlich auch das Verwalterehepaar. Diese Unterkunft würde ich bedenkenlos weiterempfehlen.

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Internetverbindung über WLAN im Zimmer sehr instabil, da muss man raus auf den Flur dafür... Andererseits: man muss ja auch nicht immer und überall online sein, speziell nicht an einem Ort wie diesem...

    Villa die Corliano ist einer der romantischten Orte, an dem wir je einige Urlaubstage verbracht haben, und wir haben nun wirklich schon einiges gesehen von der Welt! Wer unbedingt klinische reine Staubfreiheit braucht und auf Flachbildschirme, Minibars und ähnlichen Hotelschnickischnack sowie Badezimmer auf dem neuesten HighTech-Standard nicht verzichten kann, der sollte hier nicht hinfahren. Aber das, was diese Villa als Hotel so einzigartig macht, das lässt sich eben in den übliche Hotel Sternekategorien nicht erfassen: nämlich Atmosphäre, Eleganz, Stil und Charme. Der Mehrpreis für eine Suite lohnt sich: sehr schöne Räumlichkeiten mit historischen Deckengemälden und antikem Mobiliar, die Aussicht geht vom Fenster über die Hügel bis zum schiefen Turm von Pisa in der Ferne.Im großen Park mit seinem prächtigen jahrhundeealten Baumbestand, Palmen, Rosenbüschen und Jasmin kann man sich stundenlang aufhalten, sonnenbden und relaxen. Sehr freundlicher und zuvorkommender Gastgeber, Verständigung auf Englisch kein Problem. Frühstück (für italienische Verhältnisse!) ordentlich. Sehr gutes toskanisches Restaurant auf dem Gelände, insbesondere die Menüs (wahlweise Fisch oder Fleisch, 6-7 Gänge) sind vom Preis-Leistungsverhältnis unschlagbar gut. Auf auf dem Gelände ist es nicht immer ganz leise (siehe vorangehende Kritiken, auch eine Straße und Bahnlinie in der Nähe, nicht störend, aber hörbar), dennoch hat dieser Ort etwas Weltentrücktes, Verwunschenes, auf jeden Fall für Menschen, de sich noch ein Minimum an Restfantasie erhalten haben.Ein Ort für Träumer eben, wo im Mai nachts die Glühwürmchen über den Wiesen tanzen - ein paar Mücken zwar auch, aber das war uns egal...

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Sehr freundliches Personal! Gutes Essen 😀

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Zauberhaftes Ambiente, die ihresgleichen sucht. Super Service. Gutes Frühstück. Sehr gutes Restaurant. Grazie Marco

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Unvergleichliches Ambiente; ausgezeichnetes, reichliches Frühstück; großes Zimmer; sehr freundliches Personal.

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Das Personal ist sehr freundlich; das Frühstück ist herausragend!

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Tolles Ambiente, wunderschöner Garten, ausnehmend freundliche und kompetente Betreuung durch das Ehepaar, das die Verwaltung neu übernommen hat.

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Sehr freundliche Menschen!

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    keine Klimaanlage,aber Ventilator

    wunderbare,grosszügige Parkanlage,grosse,hohe Zimmer mit schöner Deckenbemalung

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Sympathischer hilfsbereiter Chef

Es gibt auch 23 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 56

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: