Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Aracoeli 3 Sterne

Piazza Motta, 34, 28016 Orta San Giulio, Italien

Nr. 8 von 10 Hotels in Orta San Giulio

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 298 Hotelbewertungen

7,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,7

  • Komfort

    7,1

  • Lage

    9,2

  • Ausstattung

    7,1

  • Hotelpersonal

    7,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,1

  • Kostenfreies WLAN

    6,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 52

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schade ist das gratis WLAN nur auf den Eingangsbereich beschränkt und in den Zimmern nicht verfügbar.

    Das Frühstück hat unsere Erwartungen erfüllt. Die Unterkunft ist super gelegen, wir buchen seit 20 Jahren bei dieser Hotelbesitzerin in einem ihrer Hotels und waren noch nie enttäuscht. Das Personal ist sehr freundlich. Die Zimmer sind sehr originell eingerichtet, die Betten bequem es fehlt an nichts.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Zimmer 707 Licht abdeckung am Boden ist defkt, Wasserfall ging nicht. Im WC hate es beim zweiten einschalten ist die Birne nicht mehr gekommen (kein Licht)

    Frühstück war gut

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dusche im Zimmer Bettwäsche ausgebleicht und mit Flecken, Welche beim waschen nicht verschwinden. Frühstück bescheiden Kleiner Fernseher, nur ital. Sender Fensterladen kann nicht geöffnet werden

    Sehr freundliches Personal, hilfsbereit Lage top

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Einrichtung (Möbel) sind stark abgenutzt. Das Schutzglas der Bodenlampen gebrochen (Verletzungsgefahr)

    Die Suite war sehr stilvoll eingerichtet. Die Lage ist perfekt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Morgens um 07.00h wird in den umliegenden Restaurants das Glas entsorgt was einen höllen Lärm verursacht von länger Schlafen kann man nur träumen. Ebenfalls wurde die Strasse mit lärmigen Gebläse um diese Zeit geputzt- unglaublich aber wahr!

    sehr zentrale Lage mitten im Zentrum

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lüftungsgitter an der Wand in Nähe des Bettes mit lautem Rauschen während der ganzen Nacht, ließ sich nicht abschalten, extrem störend beim Schlafen. Diverse Mängel an der Einrichtung (Klimaanlage tropft, Mauerwerk im Bad bröckelt und schimmelt). Starker Lärm von 6-8 Uhr morgens durch Abholung von Müll und Altglas der umliegenden Restaurants, Aufwachen garantiert.

    super Lage direkt am See und im Zentrum, besondere Dusche, große Zimmer, Frühstück in Ordnung.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das sehr nette Servicepersonal in Hotel und Restaurant hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Leider wirkt nur die Chefin etwas brummelig, soll aber weiter nicht stören. Die Gebrauchsspuren im Zimmer sollten sich auch im Preis wiederspiegeln. Das Preis-Leistungsverhältnis überzeugt daher nur im erstklassigen Restaurant, nicht im Hotel.

    Sehr schönes Zimmer, nettes Servicepersonal, tolles Frühstück

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer-Einrichtung nicht für ältere Personen geeignet: Betten am Boden, keine Sitzgruppe, kein Schreibtisch, defekte Lampe, Dusche hinter Glaswand ohne Vorhang im Zimmer. Frühstücksraum im Entrée des Hotels ziemlich ungemütlich.

    Gut gelegen am Hauptplatz von Orta, sehr freundliches Personal, sauberes und grosses Zimmer, schönes Frühstücksbuffet. Zimmer originell eingerichtet, besonderes Design.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Generell waren wir enttäuscht, da die Bilder im Internet viel besser aussehen als die Realität !! Es sollte vermutlich witzig wirken, war aber eher primitiv, Schrank mit Duschvorhang, kein richtiger Tisch, nur Platte am Boden, mini Fernseher ca. 30x 25 und kein einziger Ausländer Sender, Radiator in der Dusche der gewollt schräg rausstand, unser Bett bestand aus 2 zusammengeschobenen Sofas, leider waren nicht beide gleich hoch..... ect. Das schlimmste war aber der Staub überall, zwischen Radiatoren in den Ecken ect. Vor der Türe am Boden war ein Glas mit Leuchtlampen im Boden eingelassen, leider war das Glas kaput und jemand mit Absätzen könnte sich verletzten oder sogar einen Stromschlag abkriegen, auch dort alles voll Dreck drin. Frühstücksbüffet war eigentlich das Highlight für ein so kleines Hotel total okay !! Leider gibt es auch da etwas zu bemängeln, direkt hinter unserem Stuhl, war ein tiefes Loch 20x20x15 cm tief, hätte mir den Fuss schlimm brechen können, darf gar nicht dran denken !!! Da sich das Hotel direkt am Hauptplatz befindet und dort viele Bars und Restaurants sind, kann es nachts relativ lang lärmig sein. Internet ging leider fast nie. Man könnte mit etwas streichen und anständigen Möbeln ohne viel Aufwand viel mehr daraus machen, hat uns eher an eine Jugendherberge erinnert und ist sicher für Jugendliche besser geeignet als für 40 plus. Der Ort selber ist sehr schön und wir würden jederzeit wiederkommen !!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nun, das Bett war ein bisschen... eher für junge Leute!!! (Eine zum Schlafen ausgahrene Couch)

    Ja, wir genossen ein richtig leckeres Frühstücksbuffet mit 4 verschiedenen hausgebackenen Kuchen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    nichts

    zentrale Lage direkt am Hauptplatz; phantastischer Panoramablick aus dem Dachzimmer ("room of its own"); außergewöhnliches Frühstücksbuffet, das hinsichtlich Vielfalt und Qualität keine Wünsche offen lässt

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Fazit : wer nicht soviel lesen will: - die Zimmer sind sehr,sehr einfach, unbequem und nicht instandgesetzt - für ein verlängertes Wochenende hat bei uns die hervorragende Lage überwogen Wir waren sehr enttäuscht über die Art, Funktionalität und Beschaffenheit der Zimmereinrichtung.Wir wollten das Hotel sofort wieder verlassen, allerdings waren wir dort nur für drei Tage und hatten keine Lust uns den Kurzurlaub durch Umbuchungen zu verkürzen. Zum Einen waren die Möbel tatsächlich sehr, sehr einfach und außerdem mehr als abgewohnt.Das Funier des Bettes war mehrfach abgesplittert und hatte ein Brandloch.Wahrscheinlich von einer zerborstenen Lampe die auf einem Sitzsack daneben lag. Diverse Lampenkörper ,Deckenplatten und Lüftungsgitter waren kaputt. Eine Dusche mitten im Zimmer ! Die Rezeption ist eigentlich die Info des Ortes und das Hotel eigentlich kein Hotel im richtigen Sinne.Vielmehr handelt es sich hierbei um ein Haus mit ca. 9 Zimmern. Während unseres Aufenthaltes hatten wir ein großes Pech mit den Mitbewohnern. Sie meinten mitten in der Nacht um 3 Uhr eine wahnsinnig laute Party ( ca. 10 Mann im Nebenzimmer ) abhalten zu müssen. Das ist dann der Nachteil von einem "NICHTHOTEL" Wer sorgt für Ruhe ? Ja , wie beschrieben kommt morgens die Müllabfuhr und die leeren Flaschen werden auch lautstark entsorgt, allerdings erst 8 Uhr und da waren wir schon auf den Beinen. Ich würde die Unterkunft eher dem Niveau einer Jugendherberge gleichsetzen.

    Die Lage ist außerordentlich gut, direkt am Piazza Mario Motta mit seiner umwerfenden,malerischen und hundertprozentigen italienischen Atmosphäre. Wir bekamen ein Zimmer im 3.Stock und somit einen kleinen Balkon für uns.Dort hatten wir einen herrlichen Ausblick über die Dächer von Orta San Giulio sowie über den wunderschönsten Platz im Ort. Das Frühstück war in Ordnung. Frische Säfte hätten das ganze abgerundet.Kaffee eher mittelmäßig. Der Platz zum Frühstück war wiederum grandios.Direkt vor dem Hotel unter einem Laubengang konnte man herrlich sitzen. Wie bereits beschrieben , kann man mit dem Auto nicht direkt an das Hotel ranfahren. Wir haben uns darauf im Vorfeld eingerichtet , einen Rollkoffer eingepackt und das Auto gleich in dem Parkhaus abgestellt. Gebühren 10 € pro 24h sind in Ordnung. Der Weg zum Hotel war für uns entgegen der Meinungen absolut kein Problem.Vom Parkhaus aus kann man vier verschiedene Wege zum Hotel nehmen,keiner war länger als 5 Minuten. Das Personal in der Anmeldung sowie beim Frühstück war sehr nett und freundlich. Unbedingt die Gaststätten IL Cucchiaio di Legno im Ort sowie die Osteria San Martino in Crabbia besuchen ( vorbestellen ). Das beste Eis gab es gleich nebenan in der Arte del Gelato und bereits ab 6 Uhr Frühstück in der Bar Pasticceria Arianna.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    kein Empfang, keine Parkmöglichkeiten (eigentlich darf man da nicht vorfahren), ist eigentlich kein Hotel. kein richtiges Bett sondern zwei Sofas, die zusammengeschoben wurden.

    das Frühstück

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer Junior Suite: für ältere Herren sind die Betten (am Boden, Japaner Modelle) Einsteigen-Aufstehen in das Bett nicht so praktisch. WC-Duschen, Boden alles sauber. WC-Offen an der Wand unten Rost; mal mit Farbe ausbessern. Das Zimmer ist für 4 Personen ausgelegt. Es sollte mehr Kleiderbügel oder Hacken in der Wand haben um die Kleider aufzuhängen. Peter - Rolf - René 30.08.16 bis 01.09.2016

    Wir waren drei Männer aus Bern/Schweiz: und waren im 4. Stock im Zimmer Junior Suite im Hotel ARACOELI. Frühstück sehr reichlich - sehr gut. Schön zubereitete Tische mit Tassen etc. Personal sehr Hilfsbereit und freundlich. WC-Duschen, Boden alles sauber. Schöne Aussicht vom Zimmer. Wir sind schon einige mal mit dem Zug von Bern via Domodossola nach Orta-Miasino ins Hotel ARACOELI gereist. Auch Zugverbindung immer bestens. WIR LIEBEN DIESES ORTA / PIAZZA MOTTA! Auch Restaurant EDEN und die Pizzeria LA CAMPANA sind einfach Spitze. Wir kommen wieder! Grazie Peter - Rolf - René 30.08.16 bis 01.09.2016

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren zum zweiten Mal da und wollten das gleiche Zimmer haben wie das letzte mal. Haben schon früh gebucht und es auf Italienisch als Bitte hineingeschrieben und ca. Eine Woche vor unserem Kommen mit der gleichen Bitte angerufen. Trotzdem war es vergeben. Sehr schade und kein gutes Management. Auch keine Entschuldigung! Das hat uns sehr enttäuscht.

    Die Lage ist spitze. Vor allem die Zimmer ganz oben. Und auch das Frühstück ist abwechslungsreich und lecker.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage ist zwar optisch wunderbar, dh Ausblick war klasse, aber der Lärmpegel ist schon echt extrem!!!! Nachts von Kneipen und Restaurants beschallt, morgens müllkolonnen inclusive altglasabholung ab Ca 6 Uhr in der Früh...😁

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Möbel sind von sehr schlechter Qualität (IKEA). Alles ist schon stark beschädigt, was man auf den Bilder nicht sieht. Die Piazza dient den Kinder bis spätabends als Karaoke-Bühne, was etwas laut war.

    Die Lage gleich an der Piazza mit Sicht auf die Dächer und den See. Gutes Frühstück für italienische Verhältnisse.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Gute Atmospäre im Hotel, freundliches Personal und top Lage

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück ist ausserordentlich reichhaltig, frisch und gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Möbel und dusche

    Frühstück und Lage

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lüftung im Zimmer läuft die ganze Nacht mit störendem Geräusch!

    Betten waren O.K. Frühstücksbüffet sehr gut und reichhaltig -

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück auf der Piazza - genial

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Uns fehlte die vorab Information, dass sich die reception nicht im Hotel selbst befindet.

    Originelles Zimmer, zentral gelegen

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Personal am Empfang (dieser liegt ausserhalb des Hotels) ist nicht sehr kompetent.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück, kein Platz und das meiste war schon weg und nicht wieder aufgefüllt worden. Vor der Zimmertüre ein Loch.

    Grosses zimmer. Klimaanlage.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Lärmige Lage

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung war teilweise defekt und wirkte dadurch etwas einfach.

    Das Frühstück war super und auch die Lage.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir bekamen ein Upgrade! Anstelle eines Zimmers ein Appartement! Direkt am See mit Seeblick ...Supersuper!!!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2016

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis/Leistung hat nicht gepasst

    Zentrale Lage

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück ist sehr mangelhaft, Kaffee schlecht, das Buffet nicht sehr attraktiv präsentiert, puuuh schlimm...

    Übernachtet am Juli 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Die Lage ist top, aber man darf sich nicht ein richtiges Hotel vorstellen. Es ist ein B&B. Frühstück im Eingangsbereich, komisch. Rezeption in 5 Minuten Gehdistanz.

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Schade war, dass die Höhe der Duschköpfe nicht verstellbar waren.

    Wir hatten die Juniorsuite. Uns hat gefallen, die indirekte Beleuchtung. Die Duschköpfe waren toll, gemacht aus aufgeschnittenen Achatdrusen,wunderschön.Der Raum war gross und speziell schön.

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Zimmer sind modern eingerichtet, wobei die billige Ausstattung, schon ziemliche Gebrauchsspuren aufweist. Die Lage hat auch Nachteile, da das Hotel im verkehrsberuhigten Bereich liegt und nur zu Fuß erreichbar ist. Ausnahmegenehmigungen gibt's für Aus- und Einladen von Gepäck, aber nur zu bestimmten Uhrzeiten! Der Parkplatz von Hotel ist zu Fuß in Ca. 20min erreichbar, was eher unkomfortabel ist.

    Direkt in Orta am Marktplatz / Bootsanleger. Alle Restaurants in der Nachbarschaft, tolle Atmosphäre, super Frühstück auch draußen möglich, Frühstücksbüffet sehr vielseitig.

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Recht laut, da direkt am Hauptplatz, die ganze Nacht Licht im Zimmer durch das Bullauge in der Tür, das Bett rückentechnisch eine Katastrophe.

    Zimmereinrichtung ganz witzig, Möglichkeit für Kaffezubereitung auf dem Zimmer, Frühstück vielfältig, nettes Personal bereitet einem einen richtigen Espresso.

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Ventilations- bzw. Heizungsgeräusch, das sich nicht abschalten liess

    Die gute und doch ruhige Lage, das prima Frühstück und der Blick vom Balkon auf die Piazza Motta.

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    - keine Nachtvorhänge an den Fenstern

    - grosse Zimmer - sehr gute Matratzen - reichhaltiges Morgenbuffet - sehr freundliches und hilfsbereites Personal (beim Check-in, Taxi bestellt)

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Nicht gefallen hat uns: In der juniorsuite war einiges defekt,Licht,Dusche bzw Wasserfall,

    Das Hotel liegt zentral und ist leider etwas in die Jahre gekommen.Nichts desto trotz ist es sehr Romantisch.Ganz besonders möchten wir das Frühstück herausheben,es war super grandios und sehr sehr reichhaltig!

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Zimmer sehr Design, aber dafür leider nicht sehr praktisch und gemütlich (z.B. kein Kleiderschrank und keine bequemen Stühle vorhanden). Die Federn der Matratzen sind unangenehm spürbar!

    Gute Lage, sehr gutes und umfangreiches Frühstück

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Leider gab es keine hauseigne Rezeption sondern ein kleines Büro nicht weit vom Hotel.

    Wunderebare Designideen. Ein wirklich ausgewöhnliches Hotel.

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Etwas schwer zu finden. Recéption nicht im Hotel

    Top Lage Zimmer modern renoviert. Jedes Zimmer hat einen anderen Stil.

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Das Frühstück war ausgesprochen lecker!

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Bett war viel zu weich, evtl. durchgelegen. Erneuerungsbedüftig

    Sehr freundliches und aufmerksames Personal

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Kein Wifi in Zimmer

    Netter Empfang Coole Ausstattung Super Lage Tolles Frühstück

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Abends bis weit in die Nacht hinein recht lärmig von den Restaurants gleich vor und neben dem Hotel

    Cooles Design, gute Betten, feines Frühstück

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Die spezielle Ambiente und die originelle Einrichtung des Hotels haben uns besonders gefallen, ebenso das reichhaltige Morgenessen.

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Ein sehr großes Zimmer mit Blick auf die Piazza!

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Lage top, Ausstattung ausgefallen und hip

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Dusche ist eine Zumutung ,auch das Bad entspricht nicht dem sonstigen Standard

    Lage , Interessante Einrichtung

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Zentral gelegen. Subtil und originell renovierte Räume in Altbau. Gutes Frühstücksbuffet.

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Manchmal war es etwas laut von den Nachbarzimmern. Beim Duschen etc.

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Originelle Dachsuite mit modernem Design in altem Stadthaus an zentraler Lage. Fantastischer Blick auf die Piazza und den See.

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Grosszügiges Angebot betr. Morgenbuffet.

Es gibt auch 25 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 52

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: