Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Art Hotel Navigli 4 Sterne

Via Angelo Carlo Fumagalli 4, Navigli, 20143 Mailand, Italien

Nr. 54 von 424 Hotels in Mailand

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 3536 Hotelbewertungen

8,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,9

  • Komfort

    8,7

  • Lage

    9,1

  • Ausstattung

    8,6

  • Hotelpersonal

    8,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,1

  • Kostenfreies WLAN

    8,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas abgewohnt. Parkplatz Aufpreis € 20,-

    Super Lage und super Frühstück Supermarkt gleich gegenüber und Bottsabfahrstelle gleich in der Nähe um den Kanal abzufahren. Am Kanal entlang viele nette Lokale.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel heisst Art Hotel und man erwartet ein modernes Design. Es ist aber eher der Charme der 80iger, orange Wände und alles etwas oldschool. Aber dafür stimmt der ganze Rest!

    Die Lage ist topp!! Mitten drin in Navigli , aber in einer ruhigen Seitenstrasse. Alles fussläufig und die Ubahn nur 5 min entfernt. Welcomedrink for free, nette Geste! Das Frühstück ist für italienische Verhältnisse super, inkl frischen Saft. Wir hatten ein Zimmer mit Balkon - ohne Aufpreis, das war super!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Supermarkt mit Nachtanlieferung gegenüber, dadurch nachts öfters kurzzeitig Lärm.

    Sehr freundlicher Empfang mit Begrüßungscocktail. Sehr gutes reichhaltiges Frühstücksbuffet. Ideale Lage an den Kanälen. (allerdings damit auch mit etwas Lärm verbunden, durch die Lage in einer Seitengasse aber nicht zu stark.) U-Bahn schnell erreichbar. Zentrum schnell erreichbar.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Der Empfang an der Reception war knapp, kühl und distanziert ohne Informationen und hat den ersten Eindruck getrübt. Die Klimaanlage hat immer wieder abgestellt, sodass die Zimmertemperatur nie unter 22 bis 23 Grad lag. Nachts hätten wir es gerne kühler gehabt.

    Ausgezeichnetes Frühstücksbuffet mit frischen, qualitativ guten Produkten, heller Frühstücksraum im Dachgeschoss. Gratis kleines Buffet mit Häppchen zum Apéro, sehr freundlicher Barkeeper. Freundliches Personal, sehr sauberes Hotel, grosses Zimmer. Ruhige Lage in einem lebendigen Viertel, gute Metroverbindung ins Zentrum.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dass man den Feueralarm nicht im Zimmer gehört hat. Es gab einen Fehleralarm am Morgen (gg.7 Uhr)...ich war schon wach und konnte es hören, dass es einen Alarm im Flur gab. Freunde von mir, haben im Nebenzimmer noch geschlafen und überhaupt nichts gehört. Da macht man sich Gedanken über security.

    Sehr freundliches Personal, super Lage (viele Bars und Restaurants in der Nähe), grosse Auswahl beim Frühstück.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Grosses sauberes Zimmer, welcome Cocktail mit leckeren Kleinigkeiten, sehr freundliches Personal. Beim Frühstück fehlte nichts.Leider zu kurzer Aufenthalt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Absolut tolle Lage, in 5 Min. Fußweg ist die Metro-Station erreichbar, mit der man ganz bequem in die Innenstadt fährt. Die Betten waren super bequem und das Frühstück riesig. Es war alles zu finden und mehr als genug Auswahl - für wirklich jeden Geschmack etwas dabei. Besonders hervorzuheben ist darüber hinaus die nette und zuvorkommende Art des Personals.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zwei angrenzende Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind bequem, die Badezimmer sauber - könnte aber alles etwas modernisiert werden, auch von der Einrichtung. Der hohe Preis, speziell am Wochenende, liegt hauptsächlich an der ausgezeichneten Lage im Navigli-Quartier.

    Wir haben waren schon öfters im Hotel Art Navigli, auch dieses Mal alles Bestens. Sehr geschätzt haben wir die Flasche Prosecco, welche uns im Zimmer angerichtet wurde, als Überraschung für den einen Freund, der während dem Aufenthalt Geburtstag hatte.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage ist super und ein guter Ausgangspunkt um Mailand zu erkunden. Das Viertel ist sehr schön, es gibt viele Restaurants und kleine Kaffees. Ein ganz besonderer Flair am Tag als auch bei Nacht. Das Personal war sehr freundlich und super nett. Wir konnten unsere Koffer unterstellen und bereits bei Anreise die Stadt in vollen Zügen erkunden. Die Self Service Area mit Kaffee, Getränken und kleinen Snacks war ein toller Service vor allem nach längerer Anreise. Am Abreisetag konnten wir unser Auto noch in der Garage stehen lassen, um nochmals den letzten Tag in Mailand zu verbringen. Toller Service, wir würden jederzeit das Hotel wieder buchen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dieses Hotel hat seinen Namen "Arthotel" wirklich verdient! Großzügig, geschmackvoll, modern in allen Bereichen. Bequeme Betten, sauberes Bad mit einem großen Sortiment an Körperreinigungs- und -pflegemitteln, reichhaltiges Frühstücksbuffet. Die Lage sehr günstig. An den Naviglis findet man zahlreiche Restaurants in jeder Preisklasse und für jeden Geschmack. Die Metrostation ist in unmittelbarer Nähe, so dass alle Sehenswürdigkeiten Mailands mit einem Tagesticket schnell und bequem zu erreichen sind. Eine besondere Überraschung waren eine Flasche Pinot Spumante, ein Teller Kekse und eine Glückwunschkarte zum 75. Geburtstag meines Mannes, die wir abends im Zimmer vorgefunden haben. Danke!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück hat uns sehr positiv überrascht. In Italien gibt es selten so ein tolles Angebot! Das Personal ist äusserst freundlich und hilfsbereit und das Zimmer war sehr ruhig. Alles zu unserer Zufriedenheit..

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück ist toll. Es gibt eine Tiefgarage. Kostet 20 Euro am Tag. Tolle Restaurants und Bars um die Ecke. Mit der Metro ist man in 20 Minuten am Dom.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Für uns war es die perfekte Unterkunft. Grosses, gut eingerichtetes Zimmer, absolut ruhig, sauber und angenehm. Das Frühstück war für italienische Verhältnisse piccobello. Der Welcome Drink mit Apérobuffet vom sympathischen Kellner serviert, ist in guter Erinnerung. Die Lage des Hotels mitten im teils sehr belebten Navigli Quartier empfanden wir als perfekt. Wir können diese Unterkunft nur empfehlen!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zur Zeit finden Umbaumassnahmen im Hotel statt. Wer sich auch mal tagsüber im Hotel aufhalten möchte, der muss sich auf ziemlichen Lärm gefasst machen. Auf unsere Anfrage konnten wir das Zimmer vom ersten Stock in ein Zimmer im fünften Stock tauschen, das etwas ruhiger war. An der Sauberkeit im Zimmer kann leider noch nachgebessert werden. Überall lagen Haare herum - auch auf dem Bett. Etwas schade für ein Viersternehotel. Auch auf der Matratze befand sich ein größerer Fleck, der durch das Laken schimmerte. Die Klimaanlage war leider von uns nicht zu regulieren und daher war es relativ warm im Zimmer, wenn man nicht das Fenster offen hatte. Die Betten und Kopfkissen empfand ich persönlich als etwas zu hart. Auch die Bettdecke, die keinen kompletten Bettbezug hatte, fand ich etwas befremdlich. Ich gehe davon aus, dass diese aber nach jedem Gast komplett gewaschen wird!!

    Das Personal war sehr freundlich. Lage des Hotels war gut, viele kleine Restaurants und Bars sind in der Nähe. Der Weg zum Dom zu Fuß zieht sich leider sehr. Es gibt aber Einzeltickets oder Tagestickets zu kaufen (auch im Hotel, was wir aber erst bei unserer Abreise zufällig feststellten...), mit diesen können alle öffentlichen Verkehrsmittel genutzt werden. Es sind ca. fünf deutsche Fernsehsender zu empfangen. Das Frühstück war gut und reichlich. Parken in der Tiefgarage ist problemlos möglich. Schöne Dachterrasse. Das Zimmer war nachts sehr ruhig, solange niemand mit hohen Schuhen auf der Dachterrasse gelaufen ist, da man das im Zimmer darunter gehört hat.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Föhn in Zimmer 122 war defekt. Wir haben dies an der Rezeption gemeldet und es wurde nichts unternommen. Unsere Nachbarn wird's gefreut haben, dass wir uns die Haare nicht haben föhnen können. Das Hotel ist nämlich äusserst hellhörig. Die Kissen sind sehr dick und die Daunenduvets haben keinen Überzug. Dies empfanden wir als unhygienisch... Aber vielleicht tue ich hier dem Hotel unrecht und die Daunendecken werden tatsächlich nach jedem Gebrauch frisch gewaschen...

    Die Lage des Hotels ist wirklich sehr gut. Der Empfang war unkompliziert und freundlich. Den Welcome Drink mit Häppchenbuffet haben wir sehr geschätzt. Trotz doch einigen negativen Punkten könnte ich mir vorstellen, hier nochmals zu übernachten.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer ist sehr angenehm, wir fühlten uns sehr wohl, nur ist es leider etwas zu ringhörig zum Gang.

    Das Frühstück war sehr gut, ganz speziell hat uns die Saftmaschine gefallen! Und die Lage fast am Kanal mit all den Restaurants ist perfekt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der diensthabende Mitarbeiter am Empfang könnte ein wenig 'gesprächiger' und verbindlicher sein. Wir reisten gegen 12h an u. fragten, ob wir bereits ins Zimmer könnten. Er bat um einen Moment Geduld. Nach 45 Minuten Warten in der Halle fragten wir erneut u. es hieß, leider nein, da man offiziell erst ab 14h einchecken könnte. Daraufhin gingen wir Mittagessen u. kamen um 14.15h zurück. Aber auch jetzt war das Zimmer noch nicht fertig u. wir warteten erneut. 15 Minuten später konnten wir unser Gepäck ins Zimmer bringen, aber es fehlten noch Handtücher u. Bettzeug für die 3. Person (wurde bis zum Abend nachgeliefert). Leider ließ sich die Heizung nicht herunterregeln (was bereits in der Mappe von vorherigen Gästen bemängelt wurde), so dass es sehr warm im Zimmer war. Auf unseren Hinweis beim Auszug hieß es lediglich "das Problem ist uns bekannt". Etwas dünn in einem 4 Sterne Hotel!!!!

    Sehr gutes Frühstück und sehr freundliche u. zuvorkommende Bedienung. Die Lage des Hotels könnte nicht besser sein; sehr nette Lokale u. Restaurants sind in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wäre gut gewesen wenn ich das Hotel gleich mit Hilfe des Navis hätte finden können! Hier muss etwas überarbeitet werden.

    Wenn man eine längere Anreise mit dem PKW hinter sich hat, dann noch kurz ins Büro geht und anschließend ins Restaurant, dann kann es schon mal 23 Uhr werden bis man sich auf dem Weg zum Hotel macht. Ärgerlich ist es dann wenn man die bei booking.com hinterlegte Adresse in den Navi eingibt und dieses einen dann zwar irgendwie in die richtige Gegend leitet, aber nicht wirklich zum Hotel. Zwei Telefonate mit dem freundlichen, sprachbegabten Herrn an der Rezeption waren nötig um dann doch den richtigen Weg zu finden. Klingt negativ, aber ohne die Hilfe des Mitarbeiters hätte ich den Weg durch die Fußgängerzone nie gewählt und somit auch das Hotel nicht gefunden. Als ich ankam entschuldigte sich der Herr an der Rezeption für die komplizierte Anfahrt und bot mir den Parkplatz in der Tiefgarage kostenfrei an. In meinem Zimmer angekommen staunte ich erst mal über die Einrichtung. Nicht wirklich was für Puristen, aber liebevoll gestaltet. Hochwertig und im italienischem Stil dominiert die Farbe grün als Akzentfarbe. Viel Holz, massiv, Möbel traditionell, zeitlos, hochwertig. Sauber. Wer viel durch Europa reist wird mir zustimmen, dass man in den Hotelzimmern selten landestypische Elemente findet. Hier war vom ersten Moment klar wo ich war. Ich war begeistert! Gerne hätte ich meinen Aufenthalt um zwei weitere Nächte verlängert. Leider war das Hotel ausgebucht und ich musste eine Alternative suchen. Besonders dankbar über die Professionalität des Personals war ich am nächsten Abend. Ich stellte erst am Abend fest, dass ich am Morgen meinen Kleidersack (mit Kulturbeutel) beim Auschecken an der Rezeption liegengelassen hatte. Auf einem Sofa. Natürlich war ich erst mal beunruhigt und rief direkt im Hotel an. Zu unrecht beunruhigt. Mein Kleidersack wartete an der Rezeption auf mich und wurde mir nachdem ich in Inhalt beschreiben konnte ausgehändigt. Dieses Hotel ist wirklich zu empfehlen. Die Menschen, die Zimmer, das Frühstück...Umfeld, Bars, Restaurants, alles bestens!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Motzen auf hohem Niveau :-) . Aber die Kissen sind das einzige Manggo. Wir nehmen das nächste mal einfach unsere mit. Ja, ich weiss, das ist immer individuell zu betrachten, aber etwas negatives sollte auch geschrieben werden :-)

    Tolles Hotel mit guter Parkmöglichkeit in Mailand. Alles tip-top, Zimmer sehr sauber. Mit Tram in ca. 5 Minuten zum Dom. Abends super Quartier mit tollen Restaurants in top Nähe.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Am Morgen zum Teil lärmig, da Zimmer direkt über der Einfahrt / Zulieferung... :-(

    Frühstück sehr gut - Sauna bis 22.00 Uhr in Betrieb- ist sehr angenehm im Winter!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Motzen auf hohem Niveau :-) . Aber die Kissen sind das einzige Mango. Wir nehmen das nächste mal einfach unsere mit. Ja, ich weiss, das ist immer individuell zu betrachten, aber etwas negatives sollte auch geschrieben werden :-)

    Tolles Hotel mit guter Parkmöglichkeit in Mailand. Alles tip-top, Zimmer sehr sauber. Mit Tram in ca. 5 Minuten zum Dom. Abends super Quartier mit tollen Restaurants in top Nähe.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Anfahrtbeschreibung des Hotels. Ein Hinweis auf die Zufahrtsmöglichkeit über das "Riva Ticinese" wäre hilfreich

    Das Hotel liegt in einer Nebenstrasse des Niviglio Grande, inmitten einer Vielzahl kleiner Restaurants. In wenigen Gehminuten ist man an der Porta Genovese von wo aus man mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Tram oder U-Bahn) direkt zum Duomo, der Galleria und den Einkaufsstrassen kommt

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für ein Italienisches 4 Stern gibt es eigentlich nichts zu meckern! ALLES OK!

    Tolles Hotel in einen schönen Viertel (Navigli) in Mailand. Wirklich super ist, dass man mit dem Tram Nr. 2 in ca. 10 Minuten im Zentrum ist. Das Navigli Viertel ist super, am Abend kann man im Viertel gut Essen und etwas abhängen. Das Restaurant Gnocco Fritto ganz in der nähe ist sehr zu empfehlen (gute einfache - Italienische Küche). Toll ist natürlich der Tolle Parkplatz in der Tiefgarage, kostet zwar 20 Euro pro Tag, aber das ist wirklich OK für Mailand. Hotel ist sehr sauber und die Betten sind gut. Wir kommen sicher wieder. Danke Booking!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    leider waren die Bademäntel ziemlich abgenutzt und auf einen der zwei gebuchten Zimmer waren keine Pantoffeln.

    Super bequeme Betten, und ein sehr vielseitiges und qualitativ hochwertiges Frühstück.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der kleine Balkon etwas unsauber und die bepflanzten Blumen a Balkon miserabel!! Kleiner TV- Bildschirm!

    Das Frühstück sehr lecker! Die Betten super! Sehr ruhige Lage, ideal nahe der Navigli! Zahlreiche Restaurants in nächster Nähe/ Umgebung!! Sehr nettes Personal! Super Welcome Drink and Snacks!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sensationell, riesige Auswahl. Schönes Art Hotel zum Wohlfühlen mit sehr freundlichem Personal. Willkommensdrink, auf Wunsch mit Alkohol und kostenfreies Snackbuffet :-)). Sauna und Dampfbad tip top.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wie immer kommen wir hierher, wenn wir in Mailand sind: unkompliziertes Parken, nettes Personal und gute Zimmer, tolles Frühstück - und natürlich die vielen tollen Kunstwerke im Haus

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles sehr gut👍🏻

    Das Frühstück war sehr gut und besonders, z.B.konnte man sich einen Smoothy machen mit den dort angebotenen Früchten und Gemüse. Das Personal ,besonders der Barkeeper außergewöhnlich freundlich und aufmerksam. Das Parken war sehr praktisch im Souterrain des Hotels. Die Lage am Kanal, wo es hunderte von Restaurants gibt, ist super. Die Metro liegt zu Fuß nur 10 Minuten entfernt und man ist in kürzester Zeit im Zentrum.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Preis Leistung ! Leider auch hier die Unart, zur Messe die Preise zu verdoppeln !!! Preis ist nicht angemessen für dieses Hotel.

    Bett gut, Zimmer gut, Lage sehr gut zur Messe,

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da am Kanal an Mückenspray denken. Klimaanlage defekt.

    Schöne Lage, mitten im Kneipenviertel. Zum Dom 40 Minuten zu Fuß. Metrostation 5-10 Minuten. Frühstück nicht herausragend, aber o.k.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bitte in der Anfahrtsbeschreibung angeben, dass die Einfahrt zum Hotel mit Polizeikameras aufgenommen wird und man an der Rezeption auf jeden Fall sein Kennzeichen angeben soll, damit das Hotel die Rechtmäßigkeit der Zufahrt an die Polizei meldet. Sonst gibt's Knöllchen.

    Zimmer sehr gut ausgestattet; Betten gut; reichhaltiges Frühstück; freundliche Ansprache

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ja, vielleicht zu teuer, aber ich glaube Mailand ist nicht billig :)

    Die Lage ist perfekt für eine Stadtbesichtigung. Kann man ein Sammelticket für 10 Fahrten kaufen und mit dem Tram Nr 2 nur 4 oder 5 Haltestellen tur Dom fahren. Es sind viele gute Lokale in der Gegend.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel wirkt etwas kühl.

    Die Lage war für uns perfekt. 10 min. bis zur Metro (15-20min. bis zum Dom). Nach der Sightseeingtour ist man Abends im Hotel im perfekten Stadtviertel um gut zu essen bzw. noch nett was zu trinken (Auswahl ist riesig). Gut geeignet für Paare und Gruppen. Hotel - sauber, gutes Frühstück- passt soweit.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war recht dunkel, da Fenster zum Innenhof gelegen. Dort befindet sich auch ein Fischrestaurant, wodurch es am Abend laut werden kann.

    Tolle Lage, mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Freundliches Personal. Umfangreiches Frühstücksbüffet

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer waren klein, dunkel, runtergekommen Man erwartet deutlich mehr, wenn man die Bilder auf der Webseite sieht..wir waren enttäuscht

    Sehr zuvorkommendes Personal Gutes Frühstück

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksraum sehr laut, warm und keine Möglichkeit Draußen zu essen!:-/ Käse und Schinken nicht gekühlt gelagert auf dem Buffet....Auswahl nicht 4 Sterne Niveau..:

    Super Lage, ruhig und perfekt in schöner Umgebung! Viele Restaurants in der Nähe! Super Wellnesssbereich, schönes Zimmer!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    gar nichts

    50m vom Kanal entfernt, also sehr ideal gelegen, gute Ausstattung, netter Welcome-Drink mit Häppchen-Buffet -> Da gehen wir wieder hin! Und zu Fuss ist man von dort in 20min beim Dom!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Mittags kam es zweimal zu Stromausfällen. Da waren die Leitungen wohl überlastet.

    Ich war selten in einem so schönen 4 Sterne Hotel. Das Personal war super nett. Die Zimmer top ausgestattet. Das Frühstück hat alles geboten, was das Herz begehrt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr freundliches und unkompliziertes Personal. Das Hotel hat eine tolle Lage in einem der schönsten Quartiere von Mailand. Es hat viele gute Restaurants in unmittelbarer Nähe zum Hotel. Gute Verbindung zum Zentrum. Mit dem Tram ist man in 15 Minuten beim Dom.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr alt, Kissen hart, Frühstück so so la la

    Eigentlich nichts. Hotel würde gebucht, weil die Beste von rest gebliebene.... also alles andere war noch schlimmer...leider

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Gar nichts.

    Netter Empfang mit (gratis) Getränk und Snacks, Zimmer mit Balkon, bequeme Betten. Ganz tolle Auswahl beim Frühstück, auch für Vegetarier! Alles bestens, wir kommen wieder.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal eher unfreundlich. Kalte, sterile Atmosphäre im Hotel. Abgewohnt, teilweise nicht gut geputzt. Von arthotel war nicht viel spürbar. Frühstück ok, jedoch nicht reichhaltig und vielfältig. Ungemütliche Atmosphäre im Frühstücksraum.

    Lage

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Ausstattung der Zimmer war leider Old Fashion,obwohl das Hotel ein Art Hotel ist ,war das Zimmer nicht dementsprechend ausgestattet.

    Die Lage des Hotels war hervorragend.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Altmodische Zimmer, hellhörig

    Sehr gute Lage, wenn man abends im Navigli Viertel ausgehen möchte, Frühstück war gut (Frühstücksraum aber eher wie eine Kantine)

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotel befindet sich in einer Art Fußgängerzone. Wenn Markt ist, kommt man nur entgegen einer Einbahnstraße zum Hotel. Hotel ist insg. in die Jahre gekommen - auf unserem Flur fehlten Fliesen über die provisorisch ein Teppich gelegt wurde. Parken kostet 30,- EUR.

    Gutes Frühstück, relativ zentral.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Gute Lage direkt im Navigli Quartier. Das ist aber leider fast schon wirklich alles, was positiv aufgefallen ist. Fernseher defekt, Klimaanlage defekt, Stöpsel im Lavabo blockiert (kein Ablaufen des Wassers mehr....) diverse "Baustellen" in den Korridoren von Teppichen und Bodenplatten die fehlten........ hhmmm...... nicht wirklich eine Adresse zum Wiederkehren.

    Schöner und gut eingerichteter Fitnessraum - ebenso Dampfbad und Sauna sind von guter Qualität und gut unterhalten - was man vom Rest des Hauses nicht unbedingt behaupten kann.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage des Hotels ist umwerfend. Mitten im Ausgehviertel jedoch extrem ruhig. Das Zimmer war sehr sauber. Die Ausstattung gut. Das Frühstücksbuffet umwerfend. Ebenso der Aperitivo in der Lobby. Wir waren sehr zufrieden und werden sicher wieder dieses Hotel buchen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Lage im Navigli Quartier ist sensationell. Das Hotel ist ruhig gelegen und trotzdem erreicht mit wenigen Schritten viele Restaurants, Läden, Bars etc. Auch die ÖV sind zu Fuss sehr schnell zu erreichen. Das Früstückbuffet war vielseitig und lecker.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Toller Frühstücksraum mit leckerem Buffet, sehr nettes Personal, sehr ruhig gelegen und in der Nähe von tollen Restaurants und Bars, und Nähe zur U-Bahn, mit Tiefgarage

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Rezeption hat nicht auf eine Frage meiner 3 Anfragen reagiert als ich schriftlich nach der Milano Card gefragt hatte !

    Hotel wirklich prima, super Frühstück, tolle Lage ! Super das kostenlose Büfett abends.....tolle Dachterrasse, dort war aber nichts los...tolles Parkhaus !

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Bilder des Hotels im Internet sind unglaublich, wirklich professionell erstellt - erst nach längerem überlegen konnten wir diese der Realität zuordnen. Und diese trifft auf ein 4-Sterne-Hotels absolut nicht zu. Wie auf den beigefügten Fotos zu sehen, ist der Balkon nicht benutzbar gewesen und auch die sonstige Einrichtung ist sehr in die Jahre gekommen...wir waren für eine Übernachtung dort, das war akzeptabel, aber länger eher nicht.

    Nicht allzu weit von der Innenstadt entfernt mitten in einem Szeneviertel gelegen - wir waren am Samstag dort und kamen kaum durch die Menge der feiernden Menschen hindurch, die zu beiden Seiten des Kanals flanierten. Zum Glück hatten wir uns in das erstbeste Restaurant gesetzt, da später kaum ein Platz zu finden gewesen wäre. Am nächsten Morgen war das Gedränge genauso, allerdings rund um unzählige Verkaufsstände eines großen Antikmarktes. Das Personal des Hotels war sehr freundlich und das Frühstück reichhaltig.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wellnessbereich ist nicht besonders, leider kein Schwimmbad, Esssaal ist etwas steril. Aber alles auf hohem Niveau gejammert.

    Tolle Lage, nettes Personal, super Frühstücksbuffet, gute Betten, großes Zimmer, Richtung Hinterhof, nicht schöne Aussicht, dafür super ruhig.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gute Auswahl beim Frühstück und kleines Snack-Buffet zum Aperitivo. Lage im Navigli super zum essen gehen - jede Menge von Restaurants und Bars in der Umgebung bei angenehmer Atmosphäre - sehr belebt aber keine Partymeile. Zimmer trotzdem sehr ruhig. Bahnstation/Metro fußläufig gut erreichbar. Anbindung zum Stadtzentrum mit Metro oder Straßenbahn unkompliziert.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer, dass man uns im Hotel angeboten hat war nicht das Zimmer, dass wir gebucht hatten. Noch dazu mußten wir nach der ersten Nacht umziehen, weil plötzlich Wasser von der Decke tropfte. Und es war kein Superior Zimmer. Von den Fotos die man bei booking com zeigt, weit entfernt. Es war nicht das erste mal. Booking com sollte besser auf die Qualität des Zimmerkontingentes achten!!!!

    Super Frühstück! Bequeme Betten! Tolle Lage!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Mehrere Mitarbeiter im Empfangsbereich waren nicht in der Lage Abfahrtszeiten, Fahrtakte etc. für den Flughafen Busshuttle herauszufinden. Die touristische Beratung am Empfang war mangelhaft. Kenntnisse über Sehenswürdigkeiten, Museen, Öffnungszeiten und Fahrwege dorthin waren kaum vorhanden. Das gesamte Hotel (Zimmer, Bad, alles) war sehr kalt, da die Heizung bereits komplett abgeschalten war. Begründet wurde das Ende April mit der gestarteten Sommerzeit, obwohl es nachts nur zwischen 5-8 Grad und auch am Tag nur zwischen 12-18 Grad Celsius war.

    Das Hotel ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Busshuttle) von beiden Terminals des Flughafens Malpensa gut zu erreichen. Die Lage im Szeneviertel Navigli ist optimal, wenn man abends noch ein wenig bummeln oder etwas trinken möchte. Das Frühstücksangebot im Hotel ist hervorragend. Das Servicepersonal ist sehr zuvorkommend. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind generell gut zu erreichen. Für einen 2-4-tägigen Städtetrip ein optimaler Ausgangspunkt.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Man sieht den Zimmern an der ein oder anderen Stelle an, dass sie ein bisschen in die Jahre gekommen sind.

    Das Frühstück war prima, die Zimmer sehr sauber, die Lage sehr gut (nah an der U-Bahn, zentral in Navigli und trotzdem ruhig, ein kleiner Supermarkt liegt vis-a-vis). Die Dachterasse lädt zum Verweilen ein. Besonders gut gefallen hat uns das ausgesprochen professionelle und freundliche Personal (vom Rezeptionist bis zur Reinigungskraft). Zum Geburtstag wurde uns eine Geburtstagsüberraschung im Zimmer bereit gestellt (Danke!!!). Als unser Fernseher nicht mehr funktionierte, wurde das Problem freundlich aufgenommen und alles schnell und unaufdringlich wieder repariert. Super!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr gutes Frühstück. Sehr freundliches, hilfsbereites Personal, z. B. am Empfang sehr guten Tip für Besichtigung des "Letzten Abendmahls" erhalten.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir sind mittels e-mail mit dem Hotel in Verbindung getreten. Wir hatten eine Frage betr . Buchungsprozedere. Wir haben keine schriftliche E-Mail Antwort erhalten …."tote Hose"

    Das Hotel ist neu renoviert; mit einem neuen Fitnessraum und einer schönen Gartenterrasse

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Auf der Website wird behauptet, dass die Zimmer 30 m2 gross sind. Also unser Zimmer war auf keinen Fall so gross. Wenn man Balkon und Bad eingerechnet, dann vielleicht.

    Frühstücksbuffett war super, Personal war total nett, kompetent und hilfsbereit. Die Umgebung war super und man war schnell in der City.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Reichhaltiges Frühstücksangebot (***) Lage und Ausstattung des Hotels (***) Freundlichkeit des Personals (***) und besonders: des Barista (*****!)

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nicht mehr ganz modern.

    Ausgezeichnetes und grosszügiges Frühstücksbuffet, süss und pikant, sogar mit Entsafter. Betten waren sehr bequem, Zimmer sehr sauber und auch gemütlich, auch wenn die ganze Einrichtung des Hotels nicht mehr ganz modern ist. Nette Dachterrasse gibt es auch. Die Lage im Navigli Viertel ist vorallem für jüngere Paare sehr empfehlenswert!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nichts

    Schönes und großzügiges Hotel, Komfort hoch, Frühstück besonders reichhaltig, ruhig, Tiefgarage, tolle Lage. An einem Kanal um die Ecke ganz viele Lokale und die Metro in 5 Minuten erreichbar. Bei Anreise mit dem Auto Anfahrtsbeschreibung des Hotels beachten.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer und Badezimmer bräuchten dringend eine Renovation/Auffrischung. Ausserdem funktionierte die Klimaanlage nicht und im Bad der Heizkörper für die Handtücher auch nicht! Wir buchten ein Superior Doppelzimmer und haben für den Preis gemäss Fotos eine höhere Qualität erwartet. Für diese relativ hohen Preise ausserhalb des Zentrums stimmt der Zustand des Hotels nicht mehr.

    Das Frühstück war okay und vielseitig; auch der Service/Empfang war soweit in Ordnung.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war super lecker. Viel Auswahl. Mittags und abends gab es ein kleines Buffet (kostenfrei). Die Zimmer sind sehr sauber. Der Wellness Bereich ist zwar klein, aber nett gemacht (Wasser, Tee, Obst und Flipfflops kostenfrei). Nur das Dampfbad könnte heißer sein.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Betten sehr hart, Ausstattung ein bisschen veraltet

    Fantastisches Viertel, sehr ruhiges, grosszügiges Hotel, wundervolles Frühstück!, sehr nettes Personal

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer zum Innenhof sehr dunkel, Badezimmer nicht mehr zeitgemäß.

    Frühstück war super und sehr vielfältig. Personal an der Rezeption ausgesprochen freundlich und hilfreich.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Nachtischlampen sind nicht hell genug zum Lesen im Bett. Das Hotel ist sehr hellhörig, man hört Zuschnapen der Türe von anderen Zimmer und verschieben von Stühlen sehr laut, so dass man nachts davon aufwacht.

    Das Zimmer war schön, die Einrichtung geschmackvoll, das Personal sehr freundlich, das Frühstück ausgezeichnet, die Lage toll.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Dachterrasse ist auf dem Foto mit anderen Möbeln zu sehen, es gab nur einfache Plastikstühle, keine Pflanzen usw. Shuttleservice wird für 100€ angeboten! Dann kann ich auch ein Taxi nehmen... Happy Hour ab 18 Uhr? Wir haben volle Preise bezahlt... Nett wäre es wenn man einen Hinweis bekommen würde das die U- Bahn erst ab 6 Uhr morgens fährt und statt dessen den Bus nehmen muß, um nach Cardorno zu kommen und dort den Malpensa Express zum Flughafen zu bekommen.

    Das Hotel liegt sehr ruhig im Ortsteil Navigli. Viele kleine Ristorante und gleich um die Ecke am Navigli Kanal, der beste Bäcker in Mailand. Klitzeklein aber sauleckere Kekse, Foccacia, Brötchen usw. Sensationelle Preise: Cappucino 1,30€, Espresso 1€. Das Navigli hat eine Dachterrasse die wir genutzt haben, nach erfolgter Städtetour. Wir hatten 20°C und strahlende Sonne. Die U-Bahn ist auch schnell erreichbar. Sensationell die 24 Std. Fahrkarten, die man im Hotel auf Anfrage bekommt, für 4,50€. Das Frühstück ist super!!! Es gab sogar vorgewärmte Milch zum Kaffee! Von der U-Bahn kommend gibt es in direktem Laufweg zum Hotel auch eine kleine Gelateria. Sensationelles Eis, teuer, aber jeden Euro wert.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Damen an der Rezeption waren etwas überfordert. Auf den Voucher für den Willkommens-Drink warten wir heute noch...

    Super Frühstück! Sehr aufmerksames Frühstückspersonal! Die Lage des Hotels im wunderbaren Navigli-Viertel ist perfekt. Das Zimmer war ausreichend groß und sauber, die Betten bequem.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Frühstücksraum ist wohl vor einiger Zeit umgebaut/umgestaltet worden und durch fehlende Dämmung (Teppich, Pflanzen etc) unheimlich laut, wenn der Raum mit Gästen voll besetzt ist.

    Sehr schönes, unglaublich toll im Navigli Viertel gelegenes Hotel. nachmittags happy Our mit vielen wohlschmeckenden kleinigkeiten, sehr gutes Frühstück. Wirklich empfehlenswert.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Anreise war ein wenig trickie aber nur weil samstags der Markt vor der Tür war. Aber das Hotel hat uns eine super Beschreibung am Telefon gegeben.

    Das Frühstück war frisch und reichaltig. Das Personal sehr freundlich und zuvorkommend Alles war sehr sauber

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Anfahrt ist etwas kompliziert, da das Hotel (offenbar erst seit kurzem) in einer Einbahnstraße liegt. Selbst das nagelneue Navi "wusste" noch nichts von der geänderten Verkehrsführung.

    Die Umgebung. Das Hotel liegt in einem Ausgehviertel, der Kanal sieht recht malerisch aus, die U-Bahn-Station "Porta Genova" ist nur wenige Fußminuten entfernt. Direkt gegenüber dem Hotel befindet sich ein kleiner Supermarkt. Die Tiefgarage, dank derer man sich um das Auto nicht zu sorgen braucht. Ein flotter Lift; in vielen Hotels ja keine Selbstverständlichkeit

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    An der Rezeption war ein ein junger Mann mit russischem Akzent, der mir völlig respektlos, unfreundlich und unangemessen begegnet ist und den insgesamt positven Eindruck des Hotels geschmälert hat.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Frühstück gab es eine sehr große und leckere Auswahl an Speisen. Das Personal ist super nett und aufmerksam - vielen Dank für das Geburtstags-Present, über das wir uns riesig gefreut haben! Nachmittags und abends gab es kleine, kostenfreie Snacks an der Bar. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider ist es teilweise etwas laut, aber für Italien durchaus normal...

    Gutes Frühstück und sehr ansprechende Kunstwerke. Das "Art Hotel" verdient seinen Namen.

    Übernachtet am Februar 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: