Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Azola 3 Sterne

Streda De Piè 7, 38032 Canazei, Italien

Nr. 23 von 56 Hotels in Canazei

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 143 Hotelbewertungen

8,8

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,3

  • Komfort

    8,9

  • Lage

    8,7

  • Ausstattung

    8,6

  • Hotelpersonal

    9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,5

  • Kostenfreies WLAN

    7,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 20

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    7,5
    Besonders freundliches und hilfsbereites Personal
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Abendessen war Durchscitt.Man hat gesehen, dass sie sich Mühe gegeben, aber geschmacklich nicht besonders.Einmal gab es Wild, kein gutes Fleich, Sehnen etc.

    Besonders freundliches und hilfsbereites Personal

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2018

    8,8
    Gemütliches Wohlfühl-Hotel
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Standard und ein Superior Zimmer. Das Standard Zimmer hatte eine Badewanne ohne Duschvorhang, was das duschen etwas schwierig machte. Der Kaffee beim Frühstück ist nicht so toll, der Cappuccino aber ok und der Espresso abends sehr gut.

    Wir waren als Familie mit 2 Kindern (18 und 21) im Hotel Azola und haben uns sehr wohl gefühlt. Abends nach der Rückkehr von der Skipiste fühlten wir uns fast wie zu Hause. Der Bar/Lounge Bereich ist gemütlich, und so saßen wir zusammen, spielten Karten und genossen unseren Aperitiv. Das Abendessen ist reichhaltig, abwechslungsreich und sehr lecker (besonders das täglich wechselnde Antipasti/Gemüse Buffet). Alle Gäste hatten ihre festen Tische und nicht geleerte (Wein) Flaschen vom Vortag wurden aufbewahrt und wieder auf den Tisch gestellt. Der Spa Bereich ist klein aber fein. Die Superior Zimmer sind frisch renoviert und sehr geschmackvoll und mit Liebe zum Detail eingerichtet. Der Shuttle Service zur Talstation funktioniert zuverlässig. Das Fassatal und die Sella Ronda haben uns begeistert und wir wollen wieder kommen, gerne ins Hotel Azola!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2018

    9,2
    Sonniger skiurlaub
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Dusche vorhanden, nur Badewanne ohne Duschvorhang. Gewöhnungsbedürftig.

    Abendessen war sehr gut, vor allem das ladinische Spezialmenü. Personal war sehr freundlich. Super war der Shuttle Service zur Gondel. Am letzten Tag sind wir noch Ski gefahren und durften das Auto stehen lassen und den Shuttle Service benutzen und uns im Skiraum umziehen. Abends kann man in 5 Minuten zu Fuß in die Stadt laufen. Wir würden jederzeit wieder hin fahren.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2017

    10
    Ein wunderschöner Aufenthalt in Canazei!
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Sehr freundlich sind sowohl die Inhaber, als auch die Mitarbeiter im Hotel Azola. Auch auf besondere Wünsche (z.B. vegetarisches Abendessen) konnten Sie flexibel reagieren und ein 4-Gänge Menü (Insalata, Primo Piatto, Secondo Piatto und Nachtisch) servieren. An manchen Abenden bereitet der Koch ein typisches Essen aus dem Fassatal zu. Insgesamt war das Abendessen ausgesprochen lecker. Auch der Frühstückstisch war stets reichlich gedeckt. Das sympathische Hotel liegt zwar nicht im Ortskern von Canazei, aber man kann diesen innerhalb von 3-5 Minuten zu Fuß erreichen. Der Skibus fährt auch gleich um die Ecke ab. Darüber hinaus bietet das Hotel einen Fahrservice zur Gondel in Canazei. Abends gibt es die Möglichkeit, sich im Wellnesbereich, entweder in der finnischen Sauna, im türkischen Dampfbad oder im kleinen Whirlpool zu entspannen. Insgesamt hatten wir einen wunderschönen Aufenthalt in einem modern renovierten Hotel. Wir werden bestimmt wieder im Hotel Azola einen Urlaub verbringen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2017

    9,2
    Tolle Tage im Azola
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sehr tolle Betreuung durch das Personal, Frühstück und Abendessen waren durchweg positiv, Shuttle-Service zur Gondel, Familien-Betrieb mit Mehr-Generationen-Betreuung :-)

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2017

    8,8
    Familiäres Hotel mit sehr freundlichem Personal und sehr guter Verpflegung
    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ruhemöglichkeiten im Wellness könnten mehr sein

    Sehr freundliches Personal, angenehme und familiäre Atmosphäre, Shuttleservice ist super, sehr gutes Frühstück und Abendessen, saubere Zimmer, gute Lage

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2017

    9,2
    Gut geführtes Familienhotel
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Wir hatten das Hotel auch deswegen anderen Alternativen vorgezogen, weil uns auf den Fotos die modern eingerichteten Zimmer gefallen hatten. Es gibt sicherlich Zimmer im Hotel, die auch so aussehen wie auf den Fotos. Unseres gehörte aber wohl zu denen, die erst noch renoviert werden müssen, denn es war alles andere als modern, sondern spiegelte den üblichen 80er-Jahre-Stil wider. Das Hotel ist offenbar eher auf italienische Gäste ausgerichtet. Die Speisekarte, auf der man das abendliche Menü für den folgenden Tag auswählen musste, war daher nur in der Landessprache. Auch die Bedienungen sprachen nicht deutsch. Den russischen Gästen half zumindest eine russischsprachige Bedienung weiter. Wir mussten dagegen jeden Abend recht mühsam die Speisekarte mit Hilfe des Smartphones übersetzen. Es wäre schon sehr hilfreich, wenn die Speisekarte mehrsprachig verfasst werden würde. Noch ein paar Anregungen: Wünschenswert wäre beim Frühstück eine etwas größere Vielfalt an Brotsorten, etwa auch Vollkornbrot. Etwas nervig war beim Abendessen die Hintergrundmusik. Es war fünf Abende lang dieselbe Andrea Boccelli-CD in Endlosschleife geboten. Wenn schon unbedingt Musik gespielt werden muss, könnte man ja etwas abwechseln (Zur Strafe gab´s dann am sechsten Abend die Kastelruther Spatzen...). Es ist sicherlich eine schöne Sache, wenn die Familie des Hotelbesitzers beim Abendessen mit im Speisesaal sitzt. Noch schöner wäre es allerdings, wenn die Familie dann nicht nur an einem Ecktisch unter sich bleiben würde, sondern wenn die Hotelbesitzer auch mal von Tisch zu Tisch gehen und mit den Gästen ein paar Takte reden würden.

    Wir hatten sechs Tage mit Halbpension im Hotel verbracht. Essen: Jeweils am Vorabend erhält man eine "Speisekarte" mit dem Menü des folgenden Tages und kann sein Abendessen aus je drei Vorspeisen und Hauptgängen sowie einer Reihe von Nachspeisen auswählen, wobei auch stets ein fleischloses Gericht angeboten war. Das Abendessen hat uns sehr gut geschmeckt. Es war sehr abwechslungsreich und bot nicht die übliche "Hüttenkost", sondern Trentiner Spezialitäten. Ein großes Lob an den Koch. Das Frühstück bot eine überschaubare, aber vollkommen ausreichende Auswahl aus Getränken und warmen und kalten Speisen. Wenn etwas ausging, wurde es auch sofort nachgereicht. Zimmer: Die Zimmer waren stets sauber, Handtücher wurden täglich gewechselt. Der WLAN-Empfang war im Erdgeschoss sehr gut, auf unserem Zimmer im zweiten Obergeschoss aber nur noch recht schwach vorhanden. Lage: Das Hotel liegt relativ ruhig am Ortsrand von Canazei und ist leicht zu finden. Kostenlose Parkplätze finden sich direkt am Hotel. Die nächste Liftstation liegt etwa zwei Kilometer entfernt - zu weit, um mit Skiausrüstung dorthin zu laufen. Das wurde aber dadurch aufgewogen, dass ein hoteleigener, kostenloser Kleinbus zwischen 8:30 und 10:00 sowie 15:30 und 17:00 Uhr zwischen der nächstgelegenen Gondelstation Canazei, von der man in wenigen Minuten auf die Sella Ronda gelangt, hin- und herpendelt. Sonstiges: Das Hotel ist ein familiengeführtes Hotel. Die Chefin ist zumeist an der Rezeption zu finden, spricht gut deutsch und ist sehr hilfsbereit. Das Hotel verfügt auch über eine Sauna und ein Dampfbad, die wir aber nicht genutzt haben. Der Skikeller verfügt über abschließbare Skisafes (mit dem Zimmerschlüssel) sowie Skischuhtrockner.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2016

    9,6
    Günstig aber sehr gut.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es ist ein mit liebe geführter Familienbetrieb, wo mann die Besitzer auch persönlich antrifft. Auch auf die Wünsche der Gäste wird eingegangen und wie zum Beispiel ein 6 Minuten Frühstücksei ist. Das neu gemachte Delux-Zimmer ist sehr schön ausgestattet. Das Bad ist eine kleine Oase. Für diesen guten Preis hätte ich dies nicht so erwartet. Ich persönlich werde gerne wieder dort einchecken und kann es nur wärmstens empfehlen.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    10
    Sehr freundlich, tolles Menu
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr freundlich, tolles Menu

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2017

    8,3
    Sehr nettes Eigentümerpaar, sehr stilvolles Restaurant in...
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr nettes Eigentümerpaar, sehr stilvolles Restaurant in einem traditionellen Haus.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2017

    10
    Sehr freundliches Personal und sehr gutes Frühstück, Zimmer...
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr freundliches Personal und sehr gutes Frühstück, Zimmer sehr schön eingerichtet.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2016

    7,5
    Nette Zwischenstation in den Süden
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Luxus der 60er Jahre, schon etwas abgewohnt

    freundliches Personal, deutschsprachig, vielseitiges Frühstücksbuffet, gutes Abendessen

    Übernachtet am September 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2016

    8,8
    Das Hotel ist sehr schön und sehr ruhig gelegen.
    • Urlaub
    • Paar

    Die Zimmer sind etwas hellhörig, leider keine deutschen TV-Programme. Italienische Gäste gehen mit Badebekleidung, aber ohne Handtuch in die Sauna.

    Das Hotel ist sehr schön und sehr ruhig gelegen. Der Shuttle-Service vormittags und nachmittags ist hervorragend, der Fahrer sehr nett. Genügend Parkplätze direkt vor der Türe. Das Frühstück sehr reichhaltig. Der Wellness-Bereich ist klein, aber o.k.. Insgesamt ein empfehlenswertes, familiengeführtes Haus.

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2016

    9,2
    Sehr schönes, neu und geschmackvoll eingerichtetes Zimmer,...
    • Urlaub
    • Paar

    Im Schrank hätte es ein paar Ablagemöglichkeiten mehr gebraucht. Beim Frühstück lief sehr laut ein ziemlich nerviger Radiosender.

    Sehr schönes, neu und geschmackvoll eingerichtetes Zimmer, sehr leckeres Essen. Shuttlebus zur Seilbahnstation morgens und nachmittags. Ein wirklich empfehlenswertes Hotel!

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2015

    9,6
    helle Einrichtung des Speiszimmers
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Frühstück wurde nicht nachgelegt; Auswahl überschaubar WLAN im Rezeptionsbereich - nicht auf dem Zimmer

    helle Einrichtung des Speiszimmers kurze Wege Parkplatz vor der Tür Balkon mit Bergblick

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2015

    8,3
    Der Shuttle-Service war super!
    • Urlaub
    • Paar

    Der Wellnessbereich ist sehr klein, vor allem gibt es viel zu wenige Ruheplätze!

    Der Shuttle-Service war super! Das Zimmer relativ groß mit einem schönen Balkon und tollem Bergblick. Alles sauber und gepflegt. Das Essen war mit kleinen Ausnahmen auch sehr gut.

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2015

    6,3
    freundlicher Empfang
    • Urlaub
    • Gruppe

    freundlicher Empfang

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2015

    7,1
    Sehr sauber
    • Urlaub
    • Gruppe

    Schlechte und alte Matratzen Defekter Brauseschlauch Alte Badewanne Miserabler Frühstückskaffe

    Sehr sauber

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2015

    9,6
    Sehr sauber.
    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Die Zimmer sind leider sehr hellhörig.

    Sehr sauber. Sehr freundliches Personal. Gutes Frühstück.Gut ausgestattete Zimmer.

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2015

    10
    Shuttle bus zum Lift
    • Urlaub
    • Paar

    Essen generell. Frühstück immer gleich. Abendessen bemüht aber nicht gut

    Shuttle bus zum Lift

Es gibt auch 6 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 20

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: