Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Baia Del Capo 3 Sterne

Loc.Capo Vaticano, 89865 Capo Vaticano, Italien

Nr. 7 von 23 Hotels in Capo Vaticano

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 190 Hotelbewertungen

8,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,6

  • Komfort

    8

  • Lage

    8,1

  • Ausstattung

    8,1

  • Hotelpersonal

    8,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,5

  • Kostenfreies WLAN

    6,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 19

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Freundlichkeit der Chefin war verbesserungsfähig. Sie wirkte immer gestresst, sodass man es eher vermeiden wollte sie anzusprechen. Das Frühstück war jeden Tag das gleiche, keine Abwechslung, kaum Obst und Gemüse, jeden Tag die selbe Sorte Käse. Der Kaffee war zum Teil lauwarm, das Gemüsebuffet am Abend jeden Tag gleich.

    Zimmer sauber, Personal, außer die Chefin, immer freundlich. Abendessen sehr lecker, Preise für Getränke ok. Shuttelservice ohne Wartezeiten, hat sogar unterwegs angehalten, wenn es Hotelgäste am Straßenrand hat laufen sehen und den Rest des Weges mitgenommen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Zu laute Kühlschrank im Zimmer. Schlechte Beleuchtung im Zimmer.

    Die Gartenanlage sehr sauber und schön gestaltet. Sehr viel Kunst in Garten. Alle 30 min Shuttle zum Strand. Am Strand Liege und Sonnenschirm für die Gäste kostenlos.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen war nicht immer gut und das Frühstück wurde bereits um 9 Uhr nicht mehr nachgefüllt. W-Lan im Zimmer nicht funktionsfähig

    Sehr schöne Ausenanlage des Hotels

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Sehr kompetentes Servicepersonal, freundliche Mitarbeiter Sehr gute Mittags- und Abendessenauswahl. Die Gerichte haben sich in 5 Tage nicht wiederholt. Sehr lecker! Pool und Garten schön angelegt. Das Hotel ist empfehlenswert :)

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    -Die Entfernung zum Strand -Hotel-Restaurant (Frühstücksraum) ist sehr lieblos und altmodisch eingerichtet -Es dauerte sehr lange bis das Frühstücksbuffet nachgefüllt wurde -Der Kaffee war ungenießbar

    -Sehr schöne und gepflegte Anlage -freundliches Personal -Shuttlebus zum Strand nach Vereinbarung

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Matrazen in unserem Bett waren sehr schlecht. Feuchtes Mauerwerk mit abbröckelndem Verputz.

    Personal sehr angenehm. Frühstuck und Abendessen gut. Der Kaffee zum Frühstück könnte besser sein.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir besuchten das Hotel im April und es war teilweise sehr kühl und in den Zimmern. Mit der Klimaanlage konnte man aber heizen. Ich könnte mir aber vorstellen, dass gerade diese Kühle im Sommer sehr angenehm wirkt.

    Ein familiengeführtes Hotel mit einer sehr schönen Anlage. Tolles Essen für kleinen Aufpreis, alles hausgemacht. Besonders das Vorspeisenbuffet mit kalabrischer Hausmannskost, viel gebratenem Gemüse, frischem Salat etc. Sehr zuvorkommende, nette Kellner. Zu Ostern waren viele italienische Familien anwesend, die für eine grandiose Schlacht am Buffet sorgten. Super Spektakel:) Zu diesem Feiertag gab es besonders gutes Essen und traditionelle Osterspeisen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück mit sehr reduzierter Auswahl. Schlechter Kaffee oder guter Kaffee wenn man extra zahlte. Ambiente im Speisesaal sehr nüchtern. Abendessen recht lecker, aber wie Massenabfertigung. Bett schlecht.

    Anlage sieht gut aus. Ist im Aussenbereich schön.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Basic Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nicht gefallen hat uns hauptsächlich der letzte Abend. Die Hotelgäste wurden kommentarlos aus dem Speisesaal ausquartiert. Auf Nachfrage erfuhren wir dann nebenbei, dass dort ein 18. Geburtstag gefeiert werden würde, was letztlich Party am Pool und im Innenhof mit Musik und vielen Gästen bis in die frühen Morgenstunden hieß. An Schlafen war nicht zu denken. Dies wird leider in negativer Erinnerung bleiben.

    Die Anlage an sich ist sehr hübsch. Die Zimmer im Erdgeschoss im Innenhof sind etwas sehr dunkel und vermutlich der Jahreszeit geschuldet waren die Sachen dort egal ob im Schrank oder außerhalb klamm und kühl. Der Pool ist sehr hübsch und man kann dort schön relaxen. Es sind ausreichend Liegen und Schirme vorhanden. Die beiden Kellner waren sehr nett und sind auch auf die Kinder eingegangen. Das Frühstück war typisch italienisch und hauptsächlich süß aber ok. Mittag und Abendessen waren ok, aber kein Highlight. Die Getränkepreise bei den Mahlzeiten waren sehr verträglich. Handtücher wurden täglich gewechselt, was gut war, weil ja nichts getrocknet ist!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Basic Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kaffee zum Frühstück ungeniessbar. Immer das gleiche am Vorspeisenbuffet und zum Frühstück. Nachtisch Äpfel oder Birnen. Alle Räume mit Energiesparlampen der 1. Generation. Kühlschrank-Atmosphäre. Pool eiskalt.

    Nette Kellner

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratzen waren sehr hart und teilweise drückten die Federn schon raus. Beim Essen musste man pünktlich sein, sonst gab es von den leckeren Sachen nichts mehr, deshalb aber auch wenig Abfall!

    Preis- Leistung entsprechend war das Essen nicht großartig aber in Ordnung! Unser Zimmer war sehr geräumig mit großem Balkon und Blick aufs Meer! Die kleine Anlage war super gepflegt und sauber.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bessere Verständigung wäre von Nöten. Vorallem besseres Deutsch oder auch Englisch der Chefin (Rezeption). Checkin war nur eine Schlüsselabgabe. Abrechnung war wegen schlechter Kommunikation enttäuschend (das betrifft jedoch nicht den Preis).

    Gute Atmosphäre, alle Mitarbeiter sehr freundlich.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Betten - Liegekomfort könnte etwas angenehmer sein. Die Haltung des Haushundes leider sehr sehr erbärmlich.(Gehalten im hintersten Geländebereich). Muß unbedingt geändert werden. Ein jämmerlicher Anblick.

    Essen und Service sehr gut. Zimmer und Bad sehr sauber. Außenanlage und Pool sehr geflegt.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2016

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider kann ich das Essen nicht ganz empfehlen. Die Vorspeisen sind sehr lecker, aber man muss pünktlich zum Essen erscheinen. Nach einer viertel Stunde ist bereits das Vorspeisenbüfett leer und wird auch nicht mehr nachgefüllt! Nicht nur zum Mittag- oder Abendessen leider auch zum Frühstück werden keine Speisen nachgefüllt. Frisches Obst am Morgen ist sehr schnell weg. Das Nudelgericht und Fleisch-/Fischgericht, welches nach Vorspeise serviert wird ist ok, aber nichts besonderes. Der Hauswein ist nicht zu empfehlen. Die Dusche in unserem Zimmer war leider eine totale Katastrophe. Der Duschkopf hatte leider keinen Wasserdruck, welches das duschen sehr schwer gemacht hat. Trotz voll aufgedrehtem Hahn kam zuteil kein Wasser raus. Falls doch etwas Wasser raus kam war er wirklich sehr wenig, man konnte sich gerade mal so abduschen. Zudem roch es im Zimmer sowie im Badezimmer nach Abfluss. Karaokeabende gehen bis tief in die Nacht (die Zimmer sind alle sehr hellhörig, wir hatten mit Freunden 4 Zimmer gebucht, die quer durch die Anlage verteilt waren).

    -Schöne Hotelanlage -Freundliches Personal

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel liegt etwas abseits, so dass es besser ist, wenn man einen Mietwagen hat. Es gibt aber auch einen Shuttleservice zum Strand und zurück.

    Schöne, kleine und familiäre Anlage. Das Essen war super, man konnte aus 2 Vorspeisen und 2 Hauptspeisen auswählen.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Basic Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Alles prima!

    Das Essen ist einfach klasse! Immer tolle abwechslungsreiche Auswahl. Qualität super. Die "Oma" kocht selber! Richtig gute kalabrische Küche! Schöner Pool!

    Übernachtet am Mai 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    keine Promenade

    nein

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Essen war kalt. Sonst alles bestens

    Einrichtung

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In dem Zimmer War schimmel. Feuchtigkeit.

    Übernachtet am Oktober 2016

Es gibt auch 2 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 19

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Baia Del Capo ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: