Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Black Hotel 4 Sterne

Via Raffaello Sardiello 18, Aurelio, 00165 Rom, Italien

Nr. 732 von 921 Hotels in Rom

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 432 Hotelbewertungen

7,2

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,5

  • Komfort

    7,2

  • Lage

    6,7

  • Ausstattung

    7

  • Hotelpersonal

    7,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,5

  • Kostenfreies WLAN

    7,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 15

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Hotel hält nicht, was es gemäß Buchung verspricht. Es war kein Shuttleservice verfügbar, weder zum Flughafen, noch in die Stadt oder zur Metrostation (immerhin 3km Strecke). Das Hotel ist eigentlich ein raffiniert entworfenes Gebäude; leider in desolatem Zustand: Abgeschlagene Fliesen (Fassade), Pool mit abgeschlagenen Mosaikfliesen und scharfen Kanten (unsere Tochter hat sich hier einen Schnitt am Bein zugefügt), im Fitnessraum sind von 5 Geräten nur 2 benutzbar - die anderen beschädigt; der Boden der Sauna ist angeschimmelt, an der Saunatür fehlt von innen der Griff; Treppenbeläge mit Bruchstellen und scharfen Kanten; Klimaanlage und Kühlschrank funktionierten in einem unserer Zimmer nicht; Safe funktionierte im anderen unserer Zimmer nicht; der Fahrstuhl war defekt; Tiefgarage wegen Wasserschadens nicht nutzbar; Wasser auf den Teppichen im Kellergeschoss; usw. Selbst den Mitarbeitern schien der Zustand des Hotels und der technischen Ausstattung, sowie die Gäste, die diesen bemängelten, unangenehm zu sein.

    Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine Person im Personal.

    Das Frühstück war vollkommen ausreichend und es war auch ständig voll ausgestattet. Es war an sich ein toller Aufenthalt, nur leider ist das Hotel für einen Städtetrip zu weit entfernt. Die Anbindungen in Rom sind für Neuankömmlinge erst einmal schwer zu verstehen und bei dem Verkehr kann es auch mal bis zu einer Stunde vom Kollosseum z.B. bis zum Hotel dauern. Das Personal war auch zuvorkommend und hilfsbereit.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer nicht so gewesen wie am Bilder. Die Dachschräge für meine 196 cm Größe war nicht geeignet. Im Bad kein Fenster. Schimmel im Bad gewesen. Das Hotel würde ich nicht weiter empfehlen. Leider ist es so

    Nur ruhiges Umfeld beim Frühstück

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Lage ist ein großer Nachteil, wenn man auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen ist. Zu Fuß ist es viel zu weit in die Innenstadt. Im Bad müsste mal an den Fugen nachgearbeitet werden, und die Plumeaus sind nur von einem Laken drüber und einem drunter zugedeckt, so dass es nachts zu unangenehmen Direktkontakten kommt :( Das Frühstück ist so mittel, man wird satt, aber der Kaffee ist gruselig und der Service geht so.

    Mit dem Auto ist das Hotel gut zu erreichen, da es fast direkt an der Via Aurelia liegt. Die Zimmer sind ganz modern und haben erfreulicherweise keinen Teppichboden. Das WLAN ist zwar nicht sicher, aber funktioniert gut und ist schnell.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kurtaxe, die mit 6€ pro Tag und pro Person sehr teuer ist!

    Das Bett war sehr bequem. Zudem ist ein kleiner Fitnessraum vorhanden und das Personal war sehr freundlich! Shuttle-Service zur Metro

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Pool wird leider schon 19 Uhr geschlossen und die Kurtaxe pro Tag und pro Person von 6,-€ sind heftig.Die Busse zur Metro fahren wie sie wollen,bis zu 45 min müssen eingeplant werden.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Frühstücksraum im Keller ohne Sauerstoff. Büffet war fein, Ausnahme waren Eier und Speck im Warmhaltebecken - das war alles kalt obwohl mit Brennpaste versorgt. Restaurant eher für Fischesser, kaum Gerichte mit Fleisch. Bustouris hatten auch Kinder mit, die sich gegenseitig aus dem Zimmer ausschlossen und deshalb lange Klopften, um wieder hineinzugelangen. TV ohne deutsche Sender. Öffentlich doch 40 Min vom Hauptbahnhof. Dusche mit schwarzem Schimmel unterm Silikon. Letzter Tag: erst war das warme Wasser aus, dann wurde das kalte immer dünner. Dann alles weg. Blöd, weil ich grad eingeseift unter der Dusche stand ... Einzelreisende wurden im Restaurant prinzipiell rückwärts und nicht Richtung terasse platziert ...

    Frühstücksbüffet ok, der Service bringt Kaffee direkt an den Tisch und ist auch sonst super bemüht und freundlich. Via Aurelia ist perfekt für Urlauber mit Auto. Rezeptionisten waren gut drauf. Deren Restaurant-Empfehlungen waren für 6 Tage wunderschöne Ereignisse. Spitze !!! Klima, Wlan, Pool etc. - alles vom Feinsten!

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine Renovierung täte gut..

    Übernachtet am April 2018

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Die Deckenhöhe der (günstigeren) Zimmer im 3. Stock ist schon ziemlich gewöhnungsbedürftig. Die Deckenhöhe der schrägen Decke beträgt im halben Zimmer unter 1,80m.

    Mit eigenem PKW ist die Lage sehr gut. Großer Hotelparkplatz mit Videoüberwachung.

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    - Das Hotel hat seine "besten Zeiten" offensichtlich hinter sich. - Selbst kleine Beschädigungen werden weder ausgetauscht, noch repariert. - Nichts für pingelige Personen, was die Sauberkeit in allen ersichtlichen Bereichen betrifft. - Trotz Vorbestellung von Bettdecken, wurden uns lediglich zwei dünne Teppiche in den Schrank gelegt. Diese waren befleckt, es lagen Haare und ein gebrauchtes Tempo darin... Sehr eklig. Nach einem Austausch war es nicht wesentlich besser. - Das Frühstück in der Kantine war ok. - WLAN war nur für wenige Minunten verfügbar. - Es gibt nur eine Buslinie die am Panorama Market hält. Im Bus werden die Haltestellen nicht angesagt, daher hier ein Foto zur Orientierung. Wir sind nach der Haltestelle Richtung Deichmann, rechts die Straße hoch und haben unweit die Beschilderung zum Hotel gefunden. Ca 10 Minuten Fußweg.

    - Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. - Der Shuttleservice zur nächsten Metro war im Zimmerpreis inbegriffen. - Der Hotelparkplatz ist durch ein Tor abgesichert und man fühlt sich sehr sicher.

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Vier Sterne sind nicht angemessen. Es war sehr laut. Wer schlafen möchte sollte auf Oropax nicht verzichten. Die Anfrage ein anderes Zimmer zu beziehen wurde strickt abgeblockt. Obwohl das Hotel nicht ausgebucht war. Dankeschön an das Personal! Der Frühstücksraum erinnert an eine bessere Jugendherberge. Bettdecken nur zwischen Laken, keine richtigen Bettbezüge.leider verrutschen die Laken schnell so dass sämtliche "Reste" und Haare vom Vorgänger gezählt werden können. Nicht so schöne Aussichten. Schmuddelig. Lage schlecht. Keine Empfehlung!

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2015

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Zimmer ist mit Teppichböden, sehr ungepflegt, alle Ecken bzw Ränder sind verstaubt, Kühlschrank macht einen furchtbaren Krach, Bad ist nicht sauber verarbeitet, Wände sind dünn und man hört die Leute im Hausgang bzw. den Nachbarn... alles in allem nichts länger zu bleiben.

    Essen und Frühstück war in Ordnung, freundlicher Empfang.

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    - Frühstück Nach einigen Bewertungen im Netz befürchteten wir schon das Schlimmste und wurden zumindest am ersten Tag positiv überrascht. Die Auswahl war größer als erwartet, es gab Käse, Salami, Schinken, Rührei und Speck, zwei Sorten Brot und Brötchen, dazu einige süße Nachspeisen. Dazu Saft-Getränke und Kaffee und Co. Warum das Frühstück trotzdem eher negativ bewertet wird: Am zweiten Tag kamen wir etwas später zum Frühstück (ca. 9:45 Uhr - Frühstück gibt es bis 10:30 Uhr). Zu dieser Zeit war bereits so gut alles entweder leer oder wie das Rührei komplett kalt. Nachgefüllt wurde nichts. Also beschränkten wir uns auf ein paar Crossaints und kauften "richtiges" Frühstück im Supermarkt um die Ecke. - Lage Das Black Hotel liegt an der Via Aurelia, also nicht gerade im Zentrum Roms. Durch einen fünfminütigen Fußweg gelangt man zur Bushaltestelle am Campingplatz, von wo ca. alle 15 Minuten Busse zur Metro-Station fahren (Bus 246, ca. 10 Minuten Fahrzeit). An/In der Metro angekommen erreicht man jedes Ziel innerhalb weniger Stationen/Minuten. Bei längerem Aufenthalt ist eine Wochenkarte für 24 Euro zu empfehlen, die man am Campingplatz kaufen kann und mit der Mann alle Busse und die Metro nutzen kann. Alles in Allem ist die Lage also nicht das Gelbe vom Ei, im Preis-Leistungsverhältnis aber durchaus in Ordnung. -Dusche Sicher ein Einzelfall, trotzdem störend: Die Dusche, ansonsten groß, modern und sauber war an einer Stelle undicht, sodass bei Benutzung regelmäßg Wasser auslief und das halbe Bad in einer Wasserlache versank.

    + hilfsbereites Personal Sofern man Englisch einigermaßen drauf hat, kann man sich super mit Personal und Landsleuten unterhalten. Die Kellner im Restaurant waren äußerst vornehm, der Service schnell. Alle Hotelangestellten waren hilfsbereit und wurden daher von mir auch mehrfach mit Fragen zur Verkehrsanbindung oder Sehenswürdigkeiten gelöchert, die allesamt nett beantwortet werden konnten. + angemessene Ausstattung Die Ausstattung des Hotels im Allgemeinen war relativ modern, die Flure sind schwarz gehalten (BLACK Hotel), das Restaurant ist klein aber fein. Unser Zimmer dagegen war sehr hell und schön eingerichtet. Die Betten waren sauber, ebenso das Bad. Einzig der etwas veraltet wirkende Parkett-Boden passte nicht zum Rest der Einrichtung. Kühlschrank und kostenfreies WLAN sind vorhanden. Der Fernseher bietet leider nur italienische Programme. Da wir aber eh tagsüber nur unterwegs waren und man den Urlaub eh nicht vor der Glotze verbringen sollte, fiel das nicht ins Gewicht. + helle Räume Entgegen der Befürchtung die Räume könnten auch zu schwarz/dunkel eingerichtet sein, waren diese hell und gut beleuchtet. + Bus-Shuttle Auf Nachfrage bietet das Hotel morgens zu drei Uhrzeiten (8:30, 9:30, 10:30) einen Shuttleservice zur nächstgelegenen Metro-Station an. Von uns nicht genutzt, ist es trotzdem ein angenehmer Service. +Supermarkt um die Ecke Wer nicht jeden Abend Geld im Hotel-Restaurant ausgeben kann/will oder Proviant für Tagesausflüge benötigt, kann sich super im großen Supermarkt in Hotelnähe eindecken. +Safe Auf dem Zimmer vorhanden und ohne Extrazahlung nutzbar.

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Super Lage, kostenfreier Parkplatz, Wlan, saubere/schöne Zimmer und nette Leute sowie Personal

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2015

    • Paar

    Nicht Sauber Unfreundliches Personal Schlechtes Frühstück, nicht frische Produkte

    es Hotel

Es gibt auch 3 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 15

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Black Hotel ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: