Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Ca' Serena 3 Sterne

Via Marolda, 9, Colombare di Sirmione, 25019 Sirmione, Italien

Nr. 33 von 70 Hotels in Sirmione

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 542 Hotelbewertungen

8,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,1

  • Komfort

    8,2

  • Lage

    9,3

  • Ausstattung

    8,1

  • Hotelpersonal

    9,4

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,1

  • Kostenfreies WLAN

    8,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dieses Hotel ist direkt am Gardasee. Frühstück auf der Terrasse möglich, traumhafter Ausblick auf den Gardasee. Preis -Leistung einfach TOP. Wir kommen gerne wieder

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab keinerlei Kritikpunkte. Es hat alles gepasst.

    Das Hotel hat eine wirklich tolle Lage, abseits des touristischen Trubels und dennoch zentral. Mit der Navette ist man auch ohne Auto mobil. Eine kleine Oase der Entspannung. Der Blick auf den See ist einfach nur herrlich. Der Service des Familienbetriebes ist sehr zuvorkommend. Die neu gestaltete Terrasse ist sehr ansprechend und modern. Sie lädt ein zum Verweilen. Die Speisen waren allesamt sehr sehr lecker. Das gesamte Angebot hat wirklich super gepasst. Die Erinnerungen an die schöne Zeit dort überbrückt die Zeit bis zur Reise ins ca Serena.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nicht's

    Alles ... wir waren rundum zufrieden Die Dachterrasse sehr ruhig mit Seeblick. Bistro und Cafeteria direkt unter dem Hotel mit Sitzmöglichkeit im Halbschatten unter einem wild gewachsenem Weinstock.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer sehr einfach, kein Schrank, nur Italienisches Fernsehen, zu hoher Aufpreis für einen kleinen Hund, schlechte Parksituation! Das Frühstück sehr einfach, immer wieder das Selbe! Für den Gesamtpreis ist das zu wenig! Ansonsten ist Gardasee wunderbar, Luft und Wasser herrlich!

    Zimmer waren immer sauber und ordentlich!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer - Dachgeschoss 3. Etage, kein Aufzug
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles war sehr sehr gut. Die Lage, das Personal, die Zimmer, vor allem die Betten mit 1a Matratzen. Wir haben supergut geschlafen und kommen definitiv wieder! Das Frühstück ist auch sehr sehr gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man könnte nur über die Betten etwas negatives Sagen-sind einwenig hart, jedoch ist dies nicht ausschlaggebend für ein nicht wiederkommen.

    Sehr aufmerksames Personal -sowie Geschäftsleitung. Hat Spaß gemacht ...

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Dachgeschoss 3. Etage, kein Aufzug
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Personal ist sehr freundlich. Parkplatz direkt vor dem Haus. Die Zimmer sind sehr sauber und verfügen über sehr gute Betten. Leckeres, aber übersichtliches, Frühstück. Besonders schön bei gutem Wetter ist die zum Hotel- bzw. Restaurant gehörende Terrasse. Das sehr schön und modern eingerichtete Restaurant im Hotel bietet überdurchschnittliche Qualität. Der Gardasee ist vom Hotel aus direkt zu erreichen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war einwenig hellhörig, man hörte z.b die Rezeption

    Sehr nettes Personal! Finde ich immer etwas vom wichtigsten! Das Zimmer war schön , alles was man braucht und die aussicht war zwar nicht direkt zum See aber trotzdem sehr schön! Habe mich sehr wohl gefühlt

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer - Dachgeschoss 3. Etage, kein Aufzug
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel ist super schön gelegen, direkt am See. Man befindet sich nicht unmittelbar in der Touristenmasse und ist trotzdem in wenigen Minuten (15-20min) zu Fuß in der Altstadt von Sirmione. Für alle die es eilig haben fährt auch ein Bus für 1€/Einfachefahrt alle 20min. vorm Hotel los. Ringsum gibt es zahlreiche Restaurants, die ausnahmslos gutes Essen zauberten. Auf der modernen Dachterasse lässt es sich toll entspannen. Das Hotelzimmer war einfach, erfüllte aber ganz und gar unseren Anforderungen. Ebenso das Frühstück. Es war für jeden etwas dabei. Eierspeisen und verschiedene Heißgetränke werden frisch zubereitet. Es hat uns nicht vom Hocker gerissen war aber völlig in Ordnung für den Preis! Das Hotel ist ein Familienbetrieb. Alle waren äußerst zuvorkommend uns sehr bemüht. Achtung: Es gibt keinen Aufzug im Haus. Wer nicht mehr ganz so fit ist zu Fuß sollte sich ein Zimmer im 1.Stock geben lassen ;) Auch Fahrräder werden direkt vom Hotel aus angeboten. Die 10€/Tag pro Fahrrad lohnen sich! Insgesamt ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis. Man hat fast das Gefühl man hat zu wenig bezahlt für diese Leistungen! Wir kommen aufjedenfall wieder!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles war super, Traumwochenende am Gardasee! Parkplatz kostenlos vor dem Hotel, sehr sauber, einfach und freundlich, tolle Terrasse für Frühstück! Immer wieder :) Nice hotel by the lake, easy walk to city center, perfect terrace for breakfast, friendly staff, free parking, good internet, thank you for the best weekend!)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas hellhörig

    Top Lage, direkt am See, circa 25 Minuten zu Fuß bis zur Altstadt. Frühstück in Ordnung, Cappuccino sehr lecker. Mitarbeiter sehr freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Personal sehr engagiert und freundlich, teilweise deutsch bzw. englisch sprechend. Parkplätze waren keine Problem wenn macht rechtzeitig da, ansonsten hinterlegt man den Autoschlüssel und das Auto wird falls notwendig rangiert. Bei Fragen zur Umgebung und Ausflügen wurden wir sehr gut beraten.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das familiengeführte Hotel bietet einen freundlichen Service. Die Zimmer sind sehr sauber, die Lage des Hotels ist einwandfrei und der Ausblick von der Hotelterrasse ist großartig. Zu Fuß bis zur Altstadt sind es ca. 15 min. Ein Bus hält ca. 50m entfernt vom Hotel.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Leider waren wir nicht im Haupthaus untergebracht und das Zimmer zu den Parkplätze gerichtet, daher war es sehr dunkel und extrem hellhörig, das war leider ein wenig schade.

    Das Frühstück war ausreichend und der Blick auf den See ist von der Terrasse kaum zu toppen. Das Personal war sehr freundlich und hat uns alle unsere Fragen gern beantwortet.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war das Bett nicht ganz so bequem wie wir es gewohnt sind, aufgrund der niedrigen Kissen.

    Das Personal war super freundlich und hat unseren Aufenthalt bereichert!Großes Lob an die kellnerinnen, deren Cappuccino zum Frühstück einfach nur köstlich war! Das Frühstück war überschaubar, dafür von guter Qualität, besonders die kleinen Brötchen und der Cappuccino!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Super Lage direkt am See! Tolles Frühstück für italienische Verhältnisse, Brötchen, Eier nach Wunsch und erst der Capucchino, super lecker! Sehr freundlicher Empfang und die Juniorchefin Sarah erfüllt alle Frühstückswünsche. Service wird hier großgeschrieben. Die Bar direkt unter dem Hotel lädt zu einem späten Absacker ein. Wer Entspannung und keinen Megatrubel sucht, ist hier richtig.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Dachgeschoss 3. Etage, kein Aufzug
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ausstattung in den Zimmern ist in die Jahre gekommen aber immer hin ok. Die Bettdecken veraltet.

    Personal super hilfsbereit, tolle Terrasse mit Ausblick auf Gardasee, Kaffee ausgezeichnet!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Frühstück war insgesamt gut - jedoch wäre etwas mehr Auswahl bzw. etwas mehr Abwechslung am Frühstücksbuffet schön gewesen (z. B. gab es täglich außer grünen Äpfeln keinerlei anderes Obst/auch keinen Obstsalat, täglich genau eine und immer die gleiche Käse- sowie Wurstsorte). Es sind ausreichend Parkplätze direkt am Hotel vorhanden, jedoch ist dazu teilweise das Einparken anderer Hotelgäste erforderlich/vorgesehen - dann ist die Abgabe des Autoschlüssels an der Rezeption nötig, damit das Personal bei Bedarf die Autos wegfahren/umparken kann. Ist nicht schlimm, aber aber auch nicht die schönste Lösung. In fußläufig guter Nähe zum Hotel befindet sich leider kein halbwegs schöner Badestrand, den man mit benutzen kann. Da muss man schon relativ weit laufen oder eben an einen Strand auswärts fahren.

    Zimmer inkl. Bad war sehr sauber, neuwertig, modern. Personal war durchweg sehr freundlich, zuvorkommend. Schöne Terrasse sowie Bar, jeweils mit tollem Blick auf den See. Ruhige Lage in einer sehr kleinen Seitenstraße - daher kein Verkehr am Hotel und auch kein Lärm. Bushaltestelle zu Fuß vom Hotel aus sehr schnell erreichbar.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Kleines Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Frühstück mit schöner Terrasse mit Seeblick war herrlich und auch gut. Das Personal sehr freundlich und hilfsbereit! Auch dass man gute Fahrräder leihen kann ist super!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer sind zu klein für große Leute. Kaum Möglichkeiten für die Ablage der Kleidung. Ein kleiner Schrank ohne Ablagefächer ist zu wenig.

    Modern umgebautes Hotel und sehr ansprechend.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Dachgeschoss 3. Etage, kein Aufzug
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Perfekte Lage: direkt am See und zu Fuss in 20 Min. in der Altstatt; einfache, aber schöne saubere Zimmer; gute Betten und vor allem bequeme Kissen; sehr schöne Frühstücksterasse

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war in einem umgebauten Keller. Kein Fenster ausser Schiebetür aus Glas im EG wo ein dicker Vorhang - für Privatsphäre - unbedingt nötig war. Kein Atem.

    Guter Frühstück

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war normal gut, verschiedene Kaffeearten, Brötchen /Croissant, Butter Marmelade auf Bestellung Rührei- nichts aussergewöhliches. Das Zimmer war normal gross, an einer Wand stand zusammengeklappt ein Doppelbett für 2 weiter Personen. Unser Bett hatte eine durchschmittliche, durchgängige Matraze,die Einrichtung es bodengefließten Zimmers - karg und kahl, ohne Vorhänge oder Bilder- entsprach nicht dem Standart oder Preis/Leistungsverhältnis.Bad hatte alles notwendige von Luxus oder freundlicher Ausstattung ebenfalls weit entfernt. Der kleine Strand kaum zum Baden einladend wegen zu schmutzigen Wassers.

    Das Frühstück konnte auf der schönen Terasse eingenommen werden und das Personal war sehr nett!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Dachgeschoss 3. Etage, kein Aufzug
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren mit dem Hotel sehr zufrieden! Der Inhaber des Hotels spricht wirklich sehr gutes Deutsch! Auch das restliche Personal hat sich viel Mühe gegeben deutsch zu verstehen! Aber mit Englisch kann man sich sehr gut verständigen! Die Lage des Hotels ist wirklich toll! Von unserem Zimmer aus hatten wir einen direkten Blick auf den schönen Gardasee! Nicht weit entfernt vom Hotel ist eine Bushaltestelle von wo man für 1€ (Tickets kann man auch im Hotel kaufen) bspw. Ins Zentrum fahren. Wir empfehlen das Auto am Hotel stehen zu lassen und alle Wege ( einen Ausflug nach Verona) mit dem Bus zu tätigen! Diese Bustickets kann man im Tabakladen in Colombre kaufen! Ein Supermarkt, der 24h/ 365 Tage geöffnet hat, befindet sich ebenfalls in Colombre (etwa 10 Minuten vom Hotel entfernt). Auch empfehlenswert ist das Restaurant "Le Palme" in Colombre - hier stimmt das Preis-/ Leistungsverhältnis! Kleiner Tipp für alle Italienanfänger: zu jedem essen bekommt man einen Brotkorb auf den Tisch der zwischen 1,50 bis 2,00€ pro Person kostet - esst das Brot - denn bezahlen müsst ihr es so oder so 😉. Das Frühstück war, zwar nicht sehr abwechslungsreich, aber trotzdem gut! Frühstückseier wurden für jeden Geschmack frisch zubereitet! Wir können das Hotel auf jeden Fall weiterempfehlen!!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Dachgeschoss 3. Etage, kein Aufzug
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der zugang ins wasser könnte besser sein

    da ist einfach alles was den Urlaub auszeichnet!Das Hotel direkt am schönen strand mit liegen daneben eine Bar und weitere lokale man ist gar nicht auf fahren angewiesen und kann alles zu Fuß erreichen !!!! Das Personal und die Famielie mit der ganzen Liebe und Gastfreundschaft stets für alle da und hilfsbereit!!!Aber die schöne und große Terasse erfreut schon beim Frühstück den wunderschönen Blick auf den See und abends wenn die vielen Lichter glitzern dann trinkt man noch einen schönen Lugana oder einen Absacker an der tollen Bar und ist einfach glücklich!!!!!!Vielen Dank für den wunderschönen Urlaub wieder mal bei euch und bis bald,Katharina und Franz!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Frühstücksterasse ist sehr schön mit einem wundervollen Meerblick. Das Frühstück selber hat nicht so viel Auswahl- Brötchen sind etwas hart, nur 2 Wurstsorten. Wir waren nur vier Tage da, dafür völlig ok- bei einem zweiwöchigen Urlaub evtl etwas langweilig. Kaffee dafür super lecker.

    Wir hatten das Glück in dem erst zwei Jahre alten Apartment untergebracht zu sein. Dieses ist sehr geräumig und geschmackvoll gestaltet. 2 Schlafzimmer, tolles Bad mit großer, begehbarer Dusche. Wohn/Ess/Küchenraum. Elektrische Rollläden ... wirklich sehr schön.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer könnte ein klitzekleine Auffrischung vertragen. Aber alles halb so wild.

    Die Aussicht und die Terrasse war einfach traumhaft. Das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Die besten Grüße an Paolo der uns toll empfangen hat. Das Zimmer war etwas klein, was jedoch nicht gestört hat, da man sowieso mehr unterwegs war. Frühstück war in Ordnung für 4 Tage (in unserem Fall). Bei dem Strand muss man sich bewusst sein, dass dort kein Sand liegt sondern der Einstieg durch Steine etwas erschwert wird. Die Lage war top. Direkt an der Promenade. Alles was das Herz begehrt liegt in der Umgebung. Allen in allem war der Urlaub super ! Daumen hoch !

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Matratzen waren für meinen Geschmack etwas zu hart aber das empfindet jeder anders. Unser Zimmer war mit Blick nach hinten und daher würde ich ggf. etwas mehr bezahlen und ein Zimmer zum See nehmen. Dann ist es einfach perfekt

    Das Frühstück war etwas italienisch aber es war echt ok. Man konnte sich Extras dazu bestellen wir Rührei usw. Was das absolute Highlight war.....die Lage und vor allem die Liegewiese. Das hat alles bisherige in den Schatten gestellt. Wir haben uns auch einmal Fahrräder geliehen wobei diese nicht unbedingt der Hit waren.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auf Handtüchern, Bettwäsche haben wir fremde Haare gefunden, was natürlich nicht sehr einladend ist. Ansonsten war das Zimmer aber sauber. Das Personal war sehr durchwachsen. Teils sehr freundlich und aufmerksam, teils fühlte man sich nur als Last und es reichte nicht mal für ein "arrividerci"

    Die Lage ist toll! Man geht nur eine Treppe herunter und ist an einem schönen, mit Pinien bewachsenen Strand. Das Frühstück ist für italienische Verhältnisse gut, es gibt leckeren Kaffee und Eier. Die Aufschnittauswahl ist aber eher dürftig. Die Zimmer sind klimatisiert, was uns ermöglicht hat trotz der hohen Temperaturen gut zu schlafen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Wir wohnten im Nebengebäude und die Putzfrau hatte ihre Putzutensilien in einem Schrank im Gang. Jeden Tag um Punkt 8 Uhr räumte sie geräuschvoll ihren Schrank aus und begann ausgiebig zu kehren und zu wischen. Die Mauern und Türen bieten keinen Lärmschutz, sie dienen eher nur als Sichtschutz, sodass man jeden Tag um 8 Uhr geweckt wurde. Die Einrichtung war ziemlich neu, aber sehr spartanisch, wie in Italien meistens üblich (Fliesenboden, Schreibtisch, Ablagegarderobenständer mit Safe und Kühlschrank) Was aber wirklich fehlte war ein Kasten oder wenigstens eine Kommode für die Kleidung. So mussten wir 10 Tage aus dem Koffer leben, dies war wirklich nicht angenehm. Es gab lediglich einen Garderobenständer mit einer ca. 80 cm langen Kleiderstange. Es wäre toll wenn die Einrichtung mit einem Kasten ergänzt werden könnte und die Putzfrau erst um 9 Uhr ihren Dienst antritt, dann wäre der Urlaub im Ca Serena perfekt.

    Das Hotel liegt direkt am öffentlichen, sauberen Strand, lediglich der Zugang ins Wasser ist mit der extrem hohen Steintreppe nicht optimal, da kann aber das Hotel nichts dafür. In der Strandbar direkt unterhalb des Hotels gibt es preiswert Snacks und Getränke und man kann dort auch Sonnenliegen für € 7/Tag mieten. Wir haben immer gratis die Liegen auf der ruhigen Hotelterrasse benützt. Strandhandtücher bekommt man täglich frisch bei der Rezeption, diesen Service fanden wir während unseres 10 tägigen Aufenthalts wirklich sehr praktisch. Parkplätze sind prinzipiell ausreichend vorhanden, jedoch muss bei einem Drittel der Autos geschlichtet werden und der Autoschlüssel abgegeben werden. Die Shuttlebushaltestelle ist nur wenige Schritte entfernt. In der schwülen Sommerhitze ist die Entfernung in die Altstadt einfach zu weit zum Gehen. Man muss aber nicht zwingend in die Altstadt, es gibt sehr gute Restaurants in der Umgebung.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage des Hotels ist sehr gut, direkt am See mit Bushaltestelle nicht weit vom Hotel entfernt. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Man hatte immer ein offenes Ohr und half gerne weiter. Die Atmosphäre war allgemein sehr familiär. Frühstück hat meine Erwartungen übertroffen, besonders schön war, dass man dieses auf der Terrasse mit super Ausblick auf den See genießen konnte.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sirmione selbst ist im Juli August die Hölle. Bloß nicht hinauf spazieren, ewig langer weg und Milliarden von Touristen.

    Das Frühstück hätte extra gekostet also haben wir es weggelassen und an der Bar unten amStrand einen Cafe genommen. Die Lage ist traumhaft, die Zimmer Bungalow-artig aber sauber und modern.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Freundliches und hilfsbereites Personal (+Chef), auch Nachts um 24:00h und selbst beim Einparken. Man fühlt sich als Gast willkommen und kann die Ferien geniessen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Badezimmer viel zu klein! Zimmer sehr hellhörig. Leider sind zuwenig Parkplätze vorhanden, einmal weggefahren und der Parkplatz ist besetzt! Ausweichparkplätze gibt es nur in ca. 200m Entfernung, diese sind öffentlich und nicht bewacht. Fernsehempfang funktioniert nur bei italienischen Sender einwandfrei, alle deutschsprachigen Sender funktionieren nur sporadisch und mit sehr schlechter Qualität (liegt an der Satelliten Anlage) Es wurde zwar versucht das Problem zu beheben, aber leider ohne Erfolg.

    Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal!! Tolle Aussicht bei den Zimmern mit Balkon oder Terrasse. Kleines aber feines Hotel nahe dem öffentlichen Strand gelegen. Gut funktionierende Klimaanlage! Köstlicher Kaffee zum ausreichenden Frühstück!! Für einen Kurzurlaub würde ich das Hotel jederzeit gerne wieder buchen, aber nur mit Balkon oder Terrasse. Für einen längeren Aufenthalt sind mir die Zimmer zu klein.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer war schimmlig und spinnweben an den decken. Seezugang war durch eine betontreppe die rutschig war und ein tiefer einstieg ins wasser. Für ältere oder eingeschränkte menschen sehr schwierig. Lampen waren defekt. Save batterie leer. Auf der terasse wurde geraucht-obwohl dass hotel sich als nichtraucherhotel beschreibt sogar im öffentlichen bereich rauchverbot.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Klasse Lage des Hotels, direkt am See in Colombare. Familienbetrieb, alle sehr freundlich und hilfsbereit. Sehr saubere Zimmer mit Kühlschrank und Klimaanlage. Frühstück für "italienische Verhältnisse" auch gut. Es gibt Latte Macchiato, Cappuccino, frisch zubereitete Spiegel oder Rühreier, Wurst, Käse, Müsli usw. Im Erdgeschoss des Hotels gibt es eine Strandbar, lecker Pasta, Salate und Pizza. Liegen und Schirme sind auch zu Mieten. Gemütliche 30 Minuten zu Fuß ins Zentrum von Sirmione. Kleiner TIP: auf dem Weg in die Altstadt kommt auf der rechten Seite das Restaurant ERICA, unbedingt die Fischsuppe probieren, ist unglaublich lecker.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer und Bad waren sehr schön! Hatten ne Terasse mit Sitzgelegenheit und unser Auto stand direkt davor! Frühstück war superlecker - die Vögelchen sind ziemlich frech und stibiezen so manch Brötchen und Kuchen weg aber sie sind soo süß! Personal ist einmalig ! Sehr nett, können auch sehr gut Deutsch und top Englisch! Zimmer wurde jeden Tag gereinigt und Betten immer neu gemacht! Man geht nur über wenige langgezogene Treppen zum Strand . Hat dort Ruhe und ist auch gleich bei den Restaurants. Man kann sich auch gleich direkt vorm Hotel Boote ausleihen und sollte man den Bus nutzen is der auch gleich um die Ecke. Lage ist super!! Man ist sofort überall!! Gardaland, Movieland, Auqapark (Canevaworld), Zoo, diverse Städte alles schnell und einfach zu erreichen. Finde es hier super und werde hier fürs nächste mal wieder buchen 😍 Achja, im Tv gibts viele verschiedensprachige Sender unter anderem auch Deutsche :) LG Alexandra

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer, das sich in einem der Nebengabäude befand war leider nicht sehr einladend ausgestattet. Es hatte weder einen Balkon noch einen Sitzplatz. Auch die Gitter vor den Fenstern erhöhte das italienische Flair nicht wirklich. Das Frühstück war gut, aber nicht herausragend.

    Die Lage des Hotels war gut. In nächster Nähe gab es eine Bushaltestelle von wo aus man mit dem Shattelbus für wenig Geld in die Altstadt fahren konnte.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In der Beschreibung von Booking steht dass das Hotel komplett renoviert wurde. Aber das Zimmer sieht trotzdem sehr alt aus! Und das Badezimmer ist sehr alt und nicht sauber! Man bekommt vom Hotel irgendwie Parkplatz aber es gibt nicht genügend vor dem Hotel. d.h. Wenn man nachts um 22:00 zurück zum Hotel sind alle Parkplätzen schon weg! Man kann vom Hotel auch Fahrrad mieten. Das Fahrrad funktioniert aber nicht immer. Wir müssen während der Fahrt noch anhalten und Fahrrad reparieren!!!

    Die Lage war OK.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Drei-Bett-Zimmer, welches nur noch frei war, vermittelte Souterrain-Atmosphäre: Wir wären sofort umgezogen, wenn wir woanders ein Zimmer bekommen hätten.

    Personal sehr freundlich, Frühstück sehr gut

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    es gibt bequemere Betten und der normale Kaffee ist sehr wässrig!

    Frühstück war ausreichend. Vor allem konnte man zwischen frischen Rühr-, Spiegel- und gekochten Eiern auswählen. Brötchen wie sie in Italien üblich sind. Terasse ist wirklich schön. Lage zu See hervorragend. Personal sehr freundlich. Familienbetrieb!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Sehr gutes Frühstück, extrem freundliches Personal, hier kümmert man sich echt um den Gast, auch deutschsprachig. Unsere Fahrräder konnten wir in der privaten Garage des Eigentümers unterstellen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Der Kleiderschrank war erheblich zu klein. Das Zimmer könnte größer sein. Mehr Autoparkplätze.

    Das Frühstück war sehr gut. Das Personal sehr freundlich und aufmerksam. Top Hotel lage.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider sind die Zimmer sehr hellhörig und man kann am Morgen das Geklapper vom Frühstück hören und das Gemurmel der Gespräche.

    Das Hotel liegt sehr schön, hat eine super Aussicht, die Zimmer sind kopfortabel und man kann viel zu Fuß erreichen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    es braucht mehr Ablagefläche im Badezimmer, mehr Kleiderbügel

    Lage direkt am See, schöne Terrasse mit Liegestühlen und Sitzgelegenheiten, unkompliziertes, hilfsbereites Personal, sehr freundlich, verschiedene Sprachen, gratis Parkplatz direkt beim Hotel, Bushaltestelle in der Nähe

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück war für Lage und Ursprung der meisten Gäste zu kümmerlich und die 10 € nicht wert. Mentalitätsunterschied Italien und Norden. Die Zimmer waren klein.

    Sehr gute Lage mit Terrasse zum See. Freundliches Personal

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir waren im Nebengebäude untergebracht, was wir vorher nicht wussten. Zimmer u.Bad ziemlich klein.

    Tolles Frühstück, sehr freundliches Personal....ruhige Lage....

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Wlan empfang auf der Sonnenterrasse, evtl Minibar für Getränke.

    Erstklassiges Früshtück auf einer schönen Terrasse mit blick über den Gardasee. Personal sehr sehr freundlich. Alles bestens, wir kommen wieder.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war gut auf sehr schöner Terrasse mit Morgensonne. Gelungenes modernes Design. Frühstückspersonal bemüht und freundlich. Rezeption perfekt ! Hat mit Booking.com super geklappt Kann man nur

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Kostenlose Pflegeprodukte waren ausgeschrieben, das war dann ein Minifläschchen Duschgel, bißchen wenig für 6 Tage, wir hatten allerdings auch nicht um mehr gebeten

    Personal sehr freundlich und immer präsent

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstücksbufett, welches den Namen Bufett nicht verdient hat. Keine Sonnenschirme auf der Sonnenterrasse. Eine Bewirtung (Kalte Getränke wie z.B. ein Eiskaffee) auf der Sonnenterrasse wäre auch sehr schön gewesen. Ein Schrank im Zimmer wäre auch sehr hilfreich gewesen, oder zumindest eine kleine Kommode, oder zumindest Nachtkästchen mit Schubladen.

    Die Frühstücksterrasse und Sonnenterrasse mit schöner Aussicht auf den See. Direkte Nähe zum See und Strand.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Standard Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Vielleicht am Wochenende etwas anderes zum Frühstück...

    Das Frühstück war abwechslungsreich und gut! Leider jeden Tag das Gleiche. Betten waren ok, aber für Doppelbett nur eine Matratze-man hat mit Partner wie auf einem Wasserbett geschlafen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super freundliches Personal und Chef Leute. Tolle Lage mit sicht auf den Gardasee, Zimmer modern und komfortabel, wlan gut. Frühstücksbuffet reichhaltig. An- und abreise unkompliziert.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren vom 28.8.16 bis zum 10.8.16 im Hotel Ca'Serena. Den Aufenthalt haben wir sehr genossen. Das Personal ist durch und durch sehr freundlich und hilfsbereit. Zum Parken war es auch kein Problem, man hat einfach in einer Reihe geparkt und wenn man sein Auto gebraucht hat wurde so lange (ging immer sehr schnell) ungeparkt dass man raus fahren konnte. Das Frühstück besteht aus Brötchen, Croissant (süß), Konfitüre, Wurst (Schinken, Salami) und Käse. Zudem Gab es Äpfel, Gurke, Tomate und verschieden zubereitete Eier. Getränke gab es Saft am Buffet und Kaffee nach Wahl. Die Terrasse hat einen sehr schönen Seeblick und man konnte auch abends schön dort sitzen und etwas trinken, währenddessen die Kinder schon schliefen. Das Bad war älter aber gepflegt. Allem in allem ein rundum schöner Urlaub in einem schönem Hotel mit direktem Seezugang. Vielen vielen Dank an das gesamte Personal!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir wurden in einem Nebenhaus untergebracht. Die Zimmer waren sehr hellhörig und klein. Es gab nur ein kleines Fenster und keine Möglichkeiten die Badesachen zu trocknen. Für einen Kurzurlaub OK für längere Reisen nicht zu empfehlen. Die Betten waren sehr hart und unbequem.

    Die Lage des Hotels ist sehr gut. Der See mit einer öffentlichen Liegewiese(gehört nicht zum Hotel) ist nur 50 Meter entfernt. Dort können Sonnenliegen gemietet werden. Die Altstadt ist circa 2km entfernt. Frühstück ist ausreichend und hat gut geschmeckt. Es konnten Fahrräder direkt im Hotel ausgeliehen werden(leider nicht umsonst). Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Es konnte direkt vor dem Hotel geparkt werden.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer war etwas klein, es gibt nur einen sehr kleinen Kleiderschrank ohne Ablagefläche und das Bad ist leider ziemlich veraltet, aber alles top sauber und der Balkon und Ausblick haben uns dafür mehr als entschädigt.

    Die Lage des Hotels direkt am See ist super und die neu-gestaltete Sonnenterrasse bietet einen tollen Blick und bequeme Liegen. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit und das Frühstück für italienische Verhältnisse ebenfalls sehr gut

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Zugang zum Wasser (See) direkt beim Hotel ist leider nicht optimal. Allerdings gibt es in der näheren Umgebung viele schöne Strände. Das Frühstück war einfach gehalten aber auf jeden Fall lecker.

    Sehr schöne, moderne Zimmer, wirken sehr neu. Die Sonnenterasse bietet einen unglaublichen Blick auf den Gardasee, gerade am Abend eine herrliche Kulisse. Man ist schnell in Sirmione, wo man viele Restaurants und Bars findet.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Standard Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sonnenschirme auf der Liegeterrasse haben gefehlt

    sehr nettes Personal; herrliches Frühstück auf der Terrasse; Zimmer sehr modern und geschmackvoll eingerichtet; unser Zimmer war auch sehr groß und hatte eine schöne Terrasse; alles sehr sauber; wunderschöne Liegeterrasse mit herrlichem Blick auf den See!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Sonnenschirm auf der Terrasse wäre schön, aber das wars auch schon ☺️

    Super nettes Personal, sehr hilfsbereit und zuvorkommend. Die Lage ist top, die Aussicht super und auch das Frühstück absolut in Ordnung. Auch mit dem Parkplatz hatten wir während der Hauptsaison überhaupt keine Probleme. Beanstandungen von anderen Bewertungen können wir nicht nachvollziehen!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2016

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Das Frühstücksangebot im Hotel hätte ein wenig reichlicher sein können,unter anderem Obst und Käse(jeden Tag nur Äpfel und eine Käsesorte).Dürfte in Italien bei dem Obstangebot und den Preisen die wie verfolgen konnten ,für den Wirt kein finanzielles Problem sein.

    Die gute Lage des Hotels,insbesondere Strandnähe,man kann die Südhälfte des Gardasees bequem mit dem Fahrahd erkunden und die zentrale Lage ,beim abendlichen Bummel(gemütliche Restaurants ,Pizzerias und Eiscaffes).Ein Dankeschön auf diesem Weg noch dem gesamten Personal des Hotels,die dazu beitragen haben ,daß wir einen schönen Urlaub in Sirmione hatten.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Starke Abzüge gibt es von uns für das Badezimmer! Die Duschwände sind verschimmelt und stark verschmutzt! So auch der Duschschlauch! Das war extrem unangenehm! Super schade, da das Zimmer ansonsten sauber war! Aber die Dusche muss wirklich dringend renoviert werden!

    Das Hotel liegt zwar ein gutes Stück von der Alstadt entfernt, hat jedoch eine gemütliche Badwiese direkt vor der Tür. Für einen Badeurlaub ist es also perfekt! Zudem gibt es eine Bushaltestelle in direkter Nähe. Mit dem Bus kann man dann gemütlich in die Altstadt fahren. Die Sicht von unserem Balkon (wir waren im 2. OG) war zudem toll! Kleiner Kühlschrank war ebenfalls vorhanden. Alles da, was man braucht.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstück (z.B. Kaffeemaschine war vorhanden, jedoch wurde ordinärer Filterkaffee serviert). Es fehlte an Kleinigkeiten wie Wasserkocher, Stift/Papier. Zimmer waren sehr schlicht. Der Preis für ein Standardzimmer oder Suite ist nicht gerechtfertigt. Zu empfehlen für ein verlängertes Wochenende.

    Nettes Personal. Tolle Lage.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die super Lage DIREKT am Strand, das extrem freundliche Personal (vor allem der nette Herr, der immer am Nachmittag da ist - sehr zuvorkommend, gibt gute Insider Tipps, Empfehlungen etc.) - insgesamt wirklich sehr zu empfehlen, klein, fein und gemütlich!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Italienurlaub wie man ihn sich vorstellt!!!! Die Lage des Hotels ist top- direkt vor dem öffentlichen Strand weniger als 40m entfernt gelegen. Die Zimmer sind sauber und ausreichend groß. Die Klimaanlage war perfekt eingestellt und half in den doch sehr heißen Julitagen zu einem ruhigen Schlaf. Das Hotel liegt in der ruhigeren Zone von Sirmione im Teil Colombare abseits von den stark frequentierten Straßen nahe der Altstadt. Diese ist jedoch mit einem Bus in ein paar Minuten leicht zu erreichen. Das Hotel ist besitzer- bzw. familiengeführt und das merkt man auch. Das Besitzerehepaar ist überaus freundlich, hilfsbereit und auf das Wohl seiner Gäste bedacht. Dasselbe gilt für das Personal.Man merkt die Liebe zum Beruf und fühlt sich wirklich willkommen als Gast und nicht nur als Kunde.Das Frühstück ist gut sortiert und man bekommt auch frisch zubereitete Eier (Spiegelei, Rührei etc) und Kaffee serviert. Das Frühstück wird auch auf der Terrasse serviert von der man schon morgens einen herrlichen Blick auf den See hat, wie übrigens von den meisten Zimmern auch. Oberhalb befindet sich eine eigene Sonnenterrasse. Bei Fragen kann man sich getrost an die Besitzer oder das Personal wenden, es wird einem wirklich gerne geholfen.Leider war der Urlaub heuer viel zu kurz aber wir werden sicher wiederkommen. Danke für die wundervollen Tage.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es wird gebaut und erweitert, noch nicht ganz fertig. Wenn das im nächsten Jahr abgeschlossen ist, dann passt es wirklich.

    Super Lage und sehr freundliches und hilfsbereites Personal.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Bett war für meine Wirbelsäule zu hart und außerdem Federkernmatratze. Zuwenig Ablagefläche für Kleidung. Keine idealen Bus und Schiffverbindungen in der Nähe des Hotels für den Raum Gardasee. Eig.PKW war wichtig. Schade

    Meiner Enkelin hat das Frühstück sehr geschmeckt.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstücksbuffet ist für 10 Euro Aufpreis eher bescheiden, es gibt wenig Stauraum im Zimmer

    Das Hotel besticht durch seine Lage direkt am See, es ist sauber, die Zimmer recht klein, aber ok, vor allem die große Trasse mit Seeblick ist toll, das Personal freundlich, wir würden jederzeit wieder dort buchen

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - etwas weiter Weg zum Zentrum von Sirmione

    - super schönes und neues Appartement - direkte Lage am Strand - Frühstücken mit Meerblick - herzlicher Service

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Kleines Zimmer, das durch ein fest installiertes drittes Schrankbett (wurde nicht gebraucht) noch kleiner wurde. Dadurch hatte man kaum Platz, um seine Kleidung auszupacken. Zumal der Schrank durch einen grossen Zimmersafe in der Mitte (Safe war selbst super - nur die Lage war unglücklich) kaum brauchbar war.

    Tolle Lage an der Strandpromenade. Engagierte und freundliche Besitzerfamilie. Prima war auch, dass unser Hund willkommen war.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Eigentlich sind in den relativ kleinen Räumen im Haupthaus zu viele Betten verbaut, dafür fehlt ein Kleiderschrank. Wenn man die Zimmer aber mit 2 Personen bucht ist es okay.

    Frühstück mit Blick auf den Gardasee, Busstop um die Ecke

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Lage ist sehr schön. Man kann zu Fuß in die Altstadt von Sirmione gehen, das dauert etwa 30 Minuten. es besteht aber auch die Möglichkeit mit einem Bus um € 1,50 hinzufahren.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Dies war bereits mein 6. Aufenthalt in diesem Hotel (seit 2007)! Und jedes Mal, wenn ich wieder komme, hat sich etwas verändert - diesmal gab es ganz neu eine Frühstücks- und Sonnenterrasse :) Besonders gut gefällt mir, dass das Hotel direkt am See liegt und der Blick über den Gardasee!

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer sollte saniert werden Zu wenig Stauraum für die Kleidung

    Die Lage des Hotels. Das sehr freundliche und zu jederzeit hilfsbereite Personal

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage und das Personal sind sehr gut. Würden es weiterempfehlen und auch nochmal buchen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Dachgeschoss 3. Etage, kein Aufzug
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider die Frühstück nicht gut was habe ich gedacht ?

    Schöne Lage hat

    Übernachtet am Juni 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: