Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Camping Village Rocchette

Sp 62 Delle Rocchette - Località Rocchette, 58043 Castiglione della Pescaia, Italien

Nr. 36 von 53 Hotels in Castiglione della Pescaia

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1450 Hotelbewertungen

7,8

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,6

  • Komfort

    7,6

  • Lage

    8,1

  • Ausstattung

    7,9

  • Hotelpersonal

    8,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,6

  • Kostenfreies WLAN

    5,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Bungalow (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Häuser sind in die Jahre gekommen (obwohl Küchenzeile & Bad wohl neu )es ist zu empfehlen Wasserkocher oder eine Kaffeemaschine mitzunehmen! -sehr schattig eingewachsen/unser Schlafzimmer roch leider moderig, ein Haus für 4 zu zweit ist empfehlenswert! Der Kiosk ist wirklich sehr klein es gibt das nötigste.

    Der Strand ist ein Traum ! Naturbelassen und in der Vorsaison angenehm weitläufig Die Poolanlage und das Restaurant sind das Schönste der Anlage! Hausmeister war sofort vor Ort auch das Personal sehr hilfsbereit und offen!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zelt (5 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Die Ausstattung der Lodge Tents ist sehr einfach. Ein Topf, eine Pfanne, ein kleiner Kaffekocher aber keine Weingläser, Kartoffelschäle, keine kleinen Teller usw. Keine Kinderhochstühle und kein Kinderbesteck vorhanden. Keine Kinderbetten (Ausfallschutz mitnehmen). Aufgrund der vielen Bäume und Sträucher sind in der Gegend immer viele Mücken - nehmt einen guten Schutz mit dann gehts.

    Die Anlage ist in einem sehr guten Zustand. Überall sind Sträucher und Bäume - sehr viel Grün! Die Zelte sind schön angelegt und so hatten wir eine feine Zeit mit unseren Nachbarn. Die Kinder können herumlaufen da im Zeltbereich keine Autos fahren dürfen (ausser zum ein und ausladen). Die Mitarbeiterinnen an der Rezeption sind sehr nett und hilfsbereit(Sehr gut auf Deutsch oder Englisch). Die Klubcard kostet 50 Eur / Person ab 4 Jahren und Aufenthalt - ob man die dazu nehmen muss solltet ihr fragen - war nicht bei allen gleich! Die Lodgetents haben eine feine Größe - für uns 4 sehr ausreichend. Das Restaurant bietet sehr gutes Essen zum ortsüblichen Preis - Pizzas auch zum mitnehmen 7 - 9 Eur. Es gibt einen Kinderspielplatz der schattig angelegt ist und daher ideal für die Kleinen. Der Pool ist sehr groß mit unterschiedlichen Tiefen und sauberen Wasser - unsere Kinder haben es geliebt dort herumzuspringen. Liegen ab Juni 2 EUR/Stück. Allerdings gab es keine Rutschen oder sonstige Kinderspielsachen - Luftmatratzen darf man aber mitnehmen! Die Bademeister sind sehr aufmerksam! Zum Strand sind es wenige Minuten der Weg zum Privatstrand ist für Kinderwagen besser geeignet -dort kosten die Liegen 15 Eur/Tag oder 85 die Woche(ab Juni- davor 50). Dort gibt es kleine Spielgeräte für Kinder und eine sehr feine Bar mit kleinen Snacks. Der öffentliche Strand ist aber auch sehr schön. Bars in der Nähe. Das Meer ist sehr sauber aber zum Tauchen uninteressant. Der Ort ist mit dem Auto in 10 min erreichbar - dort gibt es gute Einkaufsmöglichkeiten. Essen war in allen Restaurants in Ordnung - am besten in der Burg (gleich nach dem Tor rechts). Einen Einkaufsladen gibt es am Campingplatz auch - Auswahl gut, Preise o.k. für den schnellen Einkauf.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Bungalow (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Klappbett war sehr schmutzig. Überall waren ekelige Flecken. Allgemein war der Bungalow sehr schlecht geputzt. An meinem Nachtkästchen hingen die Haare der Vorgänger. Die Dusche war eine Katastrophe, da das Wasser nicht abgelaufen ist und man so schon nach wenigen Sekunden das Bad unter Wasser gesetzt hatte.

    Die Poollandschaft ist ein Traum. Und auch der kurze Weg zum Meer (ca 5 Minuten) hat uns gut gefallen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zelt (5 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    kein Stellplatz für Auto am Zelt, Eingangstor hat nicht immer funktioniert, sehr spärliches Küchenutensil (kein Pfannenwender, salatbesteck, käsereibe o.ä) und natürlich die zusätzliche Karte die man kaufen muss für hamam und tennisplätze. wir haben diese Sachen nicht genutzt und 76 Euro (mit Tourismusabgabe) extra bezahlt. viele Mücken, Schimmel im Kühlschrank, wäscheständer kaputt. WLAN hat oft nicht funktioniert und war sehr langsam.

    bequeme Betten, gute Einteilung. Dusche hat einwandfrei funktioniert, elektronische Geräte alle in Ordnung, schöne Lage, Pool ist klasse, wir hatten ein Lodge tent- sauber bei Ankunft (bis auf Kühlschrank). es sind viele deutsche auf dem Campingplatz. Personal war sehr hilfsbereit und freundlich. kleiner laden auf dem Platz mit den wichtigsten Sachen. Die Kinder waren sehr zufrieden.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zelt (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Strand ist wie gesagt schon weiter weg und ist eher schmal an dieser Seite, der Pool macht das aber wieder wett.

    Mini Lodge war super nett. Putzig. Nicht-Camper sind vielleicht etwas überfordert. Wir hatten unsere komplette Campingküche dabei... eigene Bettdecken sind zu empfehlen, die typisch italienischen Wolldecken sind nicht jedermanns Sache, das Problem kennt man aber. Der Campingplatz ist super schön, vor allem der Pool. Für Kinder ideal. Räder sind zu empfehlen. Der Strand ist schon eine Meile weg.... die Waschhäuser sind vom Ansatz her sehr schön und modern, nur müssten sie liebevoller gepflegt werden, da haben wir schon bessere gesehen. Aber es passt. Wie für Italien typisch kein Klopapier und keine Klobrillen, also nicht aufregen- findet man im Süden einfach fast nirgendwo beim Camping. Wir kommen wieder.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zelt (5 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung in der Küche war etwas spärlich, wenn man kochen möchte. Der Weg nach Castiglione ist zu Fuß zu weit.

    Die Lodgezelte waren sehr geräumig und sauber. Der Weg zum Privatstrand gut zu laufen. Die Preise für die Liegen am Strand okay.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zelt (5 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    WLAN hängt manchmal, aber funktioniert

    Schöne Häuser, sehr gut ausgestattet, zuvorkommendes und hilfsbereites Personal, Freundlichekeit top, Top Sauberkeit,

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Bungalow (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    - Castiglione della Pescaia ist zu Fuß ein wenig zu weit weg - ein wenig hellhörig in (kleinen) Bungalows

    + Super freundliches Personal + gepflegte Anlage + Fahrradverleih + Poolanlage mit Bar und Restaurant - preislich super für Campingplatzverhältnisse + sehr ruhig/nicht überfüllt im April und Mai + gut organisiertes Personal (Einweisung in die Anlage, Küche, ...) + sicherer Parkplatz mit elektronischer Karte für die Schranken + eigener kleiner Außenbereich + Küche mit ausreichend Kochutensilien + kleiner Supermarkt vorhanden

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Bungalow (6 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 21 Nächte

    fällt mir nichts ein

    Gartenähnliche Anlage im Grünen, ruhig, schön abgelegen, Bungalows nicht konzentriert, Service Super und sehr freundlich (Danke Donatella), Sofortabhilfe bei Problemen, Prima Betten, 2 Fernseher, 5 Min. zum freien Strand, W-Lan fast überall verfügbar, Preis - Leistung Super

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zelt (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die SANITÄRANLAGEN sind etwas kompliziert aufgebaut. Am ersten Tag haben wir fast nicht die Duschen gefunden. Um Duschen gehen zu können, muss man beispielsweise erst durch die Familienbereich, ehe man die Duschen findet. Leider gibt es auch nur eine Anlage, was grade dann sehr problematisch ist, wenn man am Pool ist und auf die Toilette muss. Der STRAND ist etwa 10-15 Gehminuten entfernt, wir hatten uns die Distanz näher vorgestellt...nicht unbedingt ein Kritikpunkt, man muss sich gedoch drauf einstellen.

    Der Campingplatz ist wunderschön angelegt. Pfade schlängeln sich durch die Bungalows und durch die übbige Bepflanzung, hat man sehr viel Privatsphäre in seiner Unterkunft. Wir hatten ein Lodge-Tent und waren sehr überrascht über das ausgezeichnete Preis-Leistungs-Verhältnis. Die MATRATZEN sind sehr bequem und großes Plus für die seperaten Matratzen! Wir haben uns wirklich sehr wohlgefühlt und haben vom Personal für die zweite Nacht sogar noch zwei weitere Wolldecken erhalten, da es in der ersten etwas frisch war. WASCHMÖGLICHKEIT und Trockner sind vorhanden, wenn es auch etwas teuer ist (haben 5 Euro bezahlt, dafür aber mit Waschmittel). Die SANITÄRANLAGEN sind sehr sauber und hell. Auch das RESTAURANT auf dem Campingplatz ist zu empfehlen und nicht teurer, als wo anders essen zu gehen. Neben dem Pool gibt es noch eine BAR, in der man gemütlich einen Kaffee, Cocktail oder was anderes trinken, bzw auch eine Kleinigkeit essen kann. Der POOL ist sehr groß und lässt keine Wünsche offen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Bungalow (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Alle Bungalows sind viel zu dunkel. Es war wahrscheinlich gut gemeint mit der Bepflanzung, aber leider sieht man kein Tageslicht. Man kommt sich vor wie unter einem Dach. Das Bett maximal 1,40 m breit und sehr billig. Nur Bettlaken oder eine alte Wolldecke zum Zudecken. Mückenwahnsinn, kann die Unterkunft nichts dafür, nur sollte man sich darauf vorbereiten. Öffentlicher Bus nach Castiglione fährt nur bis Mitte September.

    Schöne Campinganlge mit großem Poolbereich. Gute Lage, man ist relativ schnell in Castiglione, zum MTB in Punta Ala oder am Strand. Restaurant ganz gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Bungalow (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Leider absolut schlechtes Bett, schlechte Matratze. Habe keine einzige Nacht (von 14!!) gut geschlafen. Das Bungalow bot kaum Privatsphere, da die Nachbarn sehr nah waren.

    Freundlichkeit des Personals, Pool - Restaurant - Anlage, ruhige Lage, Terrasse vor dem Bungalow, Nähe zum Strand

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Bungalow (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bissele staubig ist es gewesen, aber das sind die meisten Apartments mit selbst Verpflegung

    Große pool Landschaft. Cocktails 5€ sehr lecker. Bungalows sind im Schatten haben keine Klima gebraucht. Schönes neues Bad.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Bungalow (4 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte

    In meinen Augen wurde unser Bungalow vor der Übergabe an uns nur oberflächlich geprüft und gereinigt. Der typisch italienische Kaffeezubereiter z.B. war noch feucht und hatte bereits Schimmel angesetzt. Die Matratzen haben Ihre Lebensdauer in meinen Augen auch schon lange erreicht.

    Die Anlage selber hat viel geboten. Der Fussballplatz war super für die Kinder. Auch der Mini-Markt hatte ein gutes und auch frisches Sortiment. Bei Problemen hat das Personal sehr freundlich und sehr schnell geholfen als z.B. das warme Wasser ausgefallen war.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Bungalow (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    - Fernsehprogramm leider ohne CH/D-Sender. - W-Lan-Verbindung teilweise ungenügend (Tageszeitbedingt) - Duschbereich (architektonisch) nicht optimal gelöst. Kein Duschvorhang = alles im Umkreis war, trotz Tuch am Boden, nass. - Endreinigung durch Personal könnte teilweise besser sein. - Ab Oktober keine Animationen mehr (vor allem für die Kinder), dies trotz noch mehreren Gästen. - Sehr geringe Glace Auswahl (Saisonende?)

    - Essen im Restaurant war sehr fein. - Produkteauswahl im eigenen Einkaufsladen war entsprechend den Möglichkeiten (Platzverhältnisse) in Ordnung. - Schöne Anlage. Viele Möglichkeiten für Spiel und Spass (Fussball, Tennis, Poolbereich) - Poolbar

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Bungalow (6 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Weg zum Privatstrand und auch zum öffentlichen Strand ist weit, Bungalows sehr bewachsen, dadurch teilweise dunkel Deluxe-Bungawols für maximal 4 Personen, da Bad sehr klein

    Insektengitter an den Fenstern, Sehr große Pool-Landschaft, Sauberkeit der Anlage, sehr gutes Restaurant, günstige Preise an der Bar, Minimarkt in der Anlage, sehr freundliches Personal, deutsches , Fernsehprogramm für Nachrichten, Castiglione della Pescaia ist ein sehr schöner, kleiner Fischerort mit einem netten, historischem Stadtkern

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Bungalow (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Unser Bungalow war eindeutig zu klein...Nassbereich/Dusche war unterste Schublade...muss dringend erneuert werden...Betten/Schrank modrig....

    Sehr schöne Poolanlage...Umgebung...Strand...Strandrestaurante...für Camper ein paradies..

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Bungalow (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bungalow wirkte sehr sehr klein. Im Badezimmer konnte man sich kaum bewegen und es war überall voller Schimmel. Das Bett war sehr ungebequem und hatte einen wiederliechen Geruch an sich. Ebenso ist es sehr laut, man hört jedes Geräusch der Nachbarn oder Leuten die vorbei gehen. Auch ein großer Nachteil das ein neues Handtuch 5€ kostet bzw. Die Wäsche der Handtücher. Eine liege am Pool kostet 2€ pro Tag. Den besuch am privatstrand muss man auch bezahlen. Erholung sieht für uns leider anderst aus und wir sind dann auch früher abgereist.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Bungalow (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Bungalow Superior (2+1) war staubig und sehr eng, hatten Schwierigkeiten das Gepäck unterzubringen.

    Der Campingplatz hat eine sehr schöne Poolanlage.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Bungalow (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Schöne Anlage. Auf die Frage, ob wir am Abreisetag etwas länger bleiben könnten, um erst später die weiterreise anzutreten war das kein Problem. Ausserordentlich freunliches Personal und gut organisiert. Toller Pool in der Anlage. Zum Strand ca. 7 Min.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Bungalow (6 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man muss sich auf echt viele fiese Mücken einstellen. :-(

    Die Lage der Unterkunft, der Deluxe Bungalow, das freundliche Personal, das leckere Essen im Restaurant, die Poollandschaft, die qualitativ hochwertige Auswahl an Lebensmitteln im eigenen Supermarkt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Bungalow (6 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Der Privatstrand ist eher weit weg, und kostet 85 Euro für eine Woche und 15 Euro pro Tag. 1 Schirm + 2 Liegen. Teuer! Der Weg geht durch einen anderen Camping Platz hindurch. Leider kein W-Lan empfang in unserem Deluxe Bungalow. Bungalow war zwar schön, aber wir hatten nie Sonnenlicht, war richtig unter den Bäumen versteckt. TV hat 4 Deutsche Sender die auch noch meistens nicht funktionierten. Pool hat keine Rutsche oder sonst was zum spielen für die Kinder.

    Pool ist gross und sauber. Unterkunft sauber und geräumig, hat das nötigste. Pizza im Camping war super. Spielplatz ist vorhanden und sauber. Die Preise im Supermarkt waren ok. Parkplatz war immer etwas frei. Personal war hilfsbereit. Gepäck wurde mit einem Schubkarren zum Bungalow gebracht. Poolliegen waren gratis.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Bungalow (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    25 € /Tag für den Zugang zum Privatstrand finde ich viel zu teuer. Zum Glück ist der Weg zum öffentlichen Strand auch nicht weiter!

    Der Pool ist schwer zu toppen, die Kinder auch mal an den ebenfalls tollen Strand zu locken, war gar nicht so einfach... Das Essen im Restaurant war sehr lecker, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Bungalow (6 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Alles - möchte gern DESIGNER Bungalow.... der trotzdem in der Dusche schimmelte.... trotz Klimaanlage feucht und oll roch und bevölkert war von Ameisen. Zerstochen und erleichtert kehren wir gerne heim. Der Pool und die bescheuerten Pool-Bademeister- die jeden MINI-Spass pfeifen -können uns gestohlen bleiben

    Leider gar nichts. An die 1000 Mückenstiche, da alles völlig ZU gewuchert! Schrecklich. Seit einer Woche sehe ich für STOLZE 1700 Euro PRO WOCHE!!! die Wäsche meines Nachbarn.. zu Hause sehe ich die Zugspitze und Fernblick!!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Bungalow (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das W-Lan war ziemlich schlecht. Es hatte in unserem Bungalow nur ab und zu Empfang und war ziemlich langsam. Ich habe bereits gelesen, dass der Privatstrand separat bezahlt werden muss, aber als wir danach fragten, war er sogar ausgebucht! Man hätte es irgendwie vorab reservieren müssen. Ich würde dieses Geld aber lieber sparen. Der Weg zum öffentlichen Strand ist meiner Meinung nach gleich lang und er ist wunderschön und sauber. Die Animationsmusik am Pool ist sehr laut, aber ca. zwischen 13:00 und 16:00h war Pause und für die Kinder gab es tolle Spiele. Wenn man jedoch ruhigen Urlaub sucht, ist das wohl nicht so der richtige Ort. Es hat viele Moskitos, aber dagegen kann man sich ja schützen ;-). Das Bunalow wäre für 4 Erwachsene Personen meiner Meinung nach zu klein, aber mit 1-2 Kindern geht das gut.

    Super Empfang: wir wurden beim Parkplatz abgeholt und das Gepäck wurde uns direkt zum Bungalow gefahren. Die meisten Angestellten konnten ein wenig Deutsch und waren freundlich. Das Restaurant war ausgezeichnet und der Preis war völlig in Ordnung. Leider war es ziemlich ausgebucht, weshalb sich eine Reservation jeweils lohnt. Man kann das Essen aber auch mitnehmen. Die Poolanlage ist sehr gross und äusserst schön, wie auf den Fotos. Man hat genug Platz im Wasser, nur die Liegestühle waren begrenzt. Der Pool war von 10:00h bis 19:00h geöffnet, was für uns völlig in Ordnung war, da wir vorher einfach noch ans Meer gingen. Die Anlage ist sehr schön zwischen den Bäumen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zelt (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Zeltnachbar hat Lärm gemacht.

    Super Pool auch für kleine Kinder. Liegen am Pool kosten 2 Euro pro Tag! Campingplatz ist sehr schön! angelegt mit vielen Pflanzen, verschlungenen Wegen und indirektem Licht.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Bungalow (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    das Bungalow welches wir hatten, war so zusagen zwei in einem mit einer sehr dünnen Wand abegrennt. da die Famili im anderen Teil ein Kleinkind dabei hatte, waren unsere Nächte ziemlich schlaflos... wobei an solch einem Ort mit Kindern gerechnet werden muss.

    Das Restaurant bietet unglaublich gutes Essen in schneller Zeit und mit supper Personal. Die Lage und die Option für 25.00 euro pro Tag an den strand zu gehen. Pool und Bar alles supper.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Bungalow (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Superior Bungalow --Achtung-- Abzocke! Die dargestellten Hochglanzbilder in denen das Hotel beworben wird, entsprechen bei weitem nicht der Realität. Der Privatstrand konnte von uns nicht benutzt werden, weil er ausgebucht war. Das Frühstücksbuffet ist sehr mager ausgefallen. Zumal es 7 € pro Person kostet. Den ganzen Tag tönen die Lautsprecher, so dass man kaum Ruhe findet. Von der Unterkunft bis zum Strand sind es mehr als ein Kilometer. Das stimmt mit den Angaben im Prospekt bei weitem nicht überein. Das Badezimmer ist sehr sehr alt und das Wasser läuft nicht richtig ab. Nach dem Duschen muss vom gesamten Badezimmer das Wasser in den Abfluss geschoben werden. Dieser Mangel wurde bis heute nicht beseitigt. Das Beistellbett für die Kinder war absolut durchgelegen. Sogar die Liegen am Pool sind teilweise ausgebucht und kosten extra. Der Pool darf nur zwischen 10.00 und 19.00 Uhr benutzt werden. Diese Unterkunft, für diesen gigantischen Preis, war seit langem wieder mal eine herbe Enttäuschung. Ein Preisnachlass oder eine Stornierung war nicht möglich. --Achtung-- Abzocke!

    Der pool ist riesig. Leider nur von 10.00 bis 19.00 nutzbar.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zelt (5 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Unser Boiler war zu heiß! Leider kein direkter Weg zum Strand.

    Die Anlage ist sehr schön und sauber. Der Pool ist toll. Das Personal ist sehr freundlich.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Bungalow (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Der Bettsofa im Bungalow war ein Albtraum. Die Küchenaustattung war dürftig. Mückennetz war nur im Schlafzimmer. Für den "Privatstrand" mussten wir zusätzlich 150 EUR zahlen. Preis-Leistungsverhältnis stimmte für uns leider nicht.

    Der Pool ist im Camping sehr schön. Das Essen im Restaurant ist fein und nicht zu teuer.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Bungalow (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kaputte Fliegengitter bzw. Mückenschutz, Zusatzbett unkonfortabel, In der ersten juliwoche sind strandschirme und liegen bereits ausgebucht, Auch die möglichkeit der halbpension ist ausgebucht

    Pool ist gross und sauber, Restaurant kocht gut, Personal sehr freundlich

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Bungalow (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Wir waren jetzt bereits mehrmals dort und kommen gerne wieder. Aufmerksames und zuvorkommendes Personal. Schön angelegte Bugalows. Freier sauberer Strand gut fußläufig zu erreichen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Bungalow (6 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Animation ist viel zu laut, teilweise unfreundliches Personal, beim Einchecken muss man 1 Stunde in der Sonne warten

    Bungalow und gesamte Anlage sehr schön

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zelt (5 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Zeltplatz leider nicht direkt am Strand. Ca. 20 Minuten vom Zelt bis zum Strand. Pool öffnet erst um 10:00. Aus Schwimmen vor dem Frühstück wurde leider nichts. Gleich beim Einchecken noch zusätzlich pro Kopf ein paar Euro für die Club-Karte bezahlen müssen. Hat sich in einer Woche für mehrere Personen gleich auf 50€ addiert.

    Sehr gutes Restaurant zu günstigen Preisen direkt auf dem Zeltplatz. Schöner sauberer Strand mit mereren Strandbars. Sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zelt (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Anlage liegt nicht direkt am Strand. In den Bett waren noch Haare von den Vormietern. Auf der relativ großen Anlage gibt es nur ein Toilettengebäude.

    Das Personal war recht freundlich und der große Pool ist super, vor allem für Familien mit Kindern.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Bungalow (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 15 Nächte

    Dass der Campingplatz eine Extragebühr für die Geländebenutzung nimmt. Das sollte dann von Anfang an mit im Preis inbegriffen sein. Und: Dass sie dann noch zusätlich eine Extragebühr für die Liegen am Pool nehmen... pro Person und pro Tag! Das ist abgeschmackt!

    Der PLATZ um unser Haus war sehr großzügig und es führte ein Weg "untendurch" zum Strand, der sehr schön war.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Bungalow (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    beim Check-in keine allgemeinen Infos über die Anlage und Abläufe, nur auf unsere Nachfrage hin und dann auch nur spärlich... zu wenig Liegen am konventionierten Strand

    Schwimmbad super, groß, sauber und für jedes Alter geeignet, Liegen am Schwimmbad erschwinglich, Essen im Restaurant im Camping megalecker ... Animation angenehm und nicht aufdringlich, Nähe zum Strand war toll

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Bungalow (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 13 Nächte

    - zu laute Musik der Animation (10-11, 16-18, 21-22). Die Musikanlage der Animation schallt über die gesamte Poolanlage und alle Badegäste & Anwohner leiden darunter. Nachmittags / Abends ist die Musik quer über die gesamte Anlage zu hören - Wasseraufbereitungsanlage (Nähe der Duschen/WC-Anlagen) läuft dauernd und versucht ein permanentes Geräusch, welches v.a. Nachts und morgens störend ist - Einige der Bungalows/Holzhäuser sind zu sehr eingewachsen (Efeu, Sträucher). - An vielen Stellen würde ein rigoroser Rückschnitt mehr Licht reinlassen. Denn durch die Pineta wirkt die gesamte Anlage sehr dunkel - Preise im Supermarkt sind überteuert

    - Poolanlage, Restaurant - deutsch-/englisch sprachige Rezeption - Ausreichend Parkplätze - Kurzer Fußweg zum Meer - Bungalow (Superior, Kat B), Bad - Castiligione ist gut mit dem Auto (10 min) als auch mit dem Fahrrad (20 min) erreichbar

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Bungalow (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Außer Kinderanimation kaum Leistungen zusätzlich, die uns interessiert haben. Bungalows knapp bemessen, nicht so sauber, sanierungsbedürftig. Kein Service am Strand. WI-FI ist nicht schnell genug.

    Pool.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zelt (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Pool hat nur zwischen 10 und 19 Uhr geöffnet. Liege am Pool kostet 2€/Tag zusätzlich und man musste beim Einchecken ein Entertainmentpaket (für Animation und Tennisplatz) in Höhe von ca. 40€ dazubuchen. Die Sanitäranlagen waren okay, die Toiletten hatten keine WC-Brille.

    Sehr schöne Unterkunft (Mini-Zelt mit Kühlschrank, Strom und Licht), große Anlage mit Supermarkt und großem sauberen Pool. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Bungalow (6 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bungalow hat nach Chlor gerochen,die Spüle war voll mit Ameisen und deren Eiern,der Sitzplatz war schmutzig und der Garten falls man das so nennen kann,war zugemüllt.Wir sind nach einer Nacht abgereist obwohl wir 5 Nächte gebucht hatten.Fairerweise muss man sagen das uns ein anderes Bungalow angeboten wurde,was wir aber nach einem Rundgang durch die Anlage abgelehnt haben.Wir hatten den teuersten Bungalow der für 6 Personen angepriesen wird.Wir hatten schon zu zweit Platzprobleme da kaum Stauraum vorhanden ist.

    Das Restaurant und die Poollandschaft waren schön,das Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zelt (5 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das einzige was uns störte war, dass die Clubcard obligatorisch ist, obwohl man die Angebote nicht nutzen möchte. Auch die Zusatzkosten für Liegen am Pool sind unverschämt und die enormen Kosten für Liegen am Strand viel zu teuer.

    Es war sehr ruhig und idyllisch. Freundliches Personal

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zelt (5 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Bei der Ankunft wurden zusätzlich 80€ verrechnet (die auf der Website als kleine Nebenkosten beschrieben werden). Die 80 € waren für Pool und Animation. Ich habe extra eine Campinganlage gebucht, in der Annahme, dass diese ohne Animation ist. Diese war außerdem schlecht. Für die Liegen am Pool wurden ebenfalls Geld verlangt. Der Weg zum Strand war weiter als beschrieben.

    Das Personal ist sehr kinderfreundlich. Das Essen war ausgezeichnet und das Pool super. WLAN fast überall verfügbar.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Bungalow (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Bei der Ankunft wurde neben der ortsüblichen Kurtaxe ein zusätzlicher Betrag von Euro 35.-- verlangt, diese Zahlung war obligatorisch. ... Bei Besitzern von Wohnmobilen wurde diese Zahlung nicht verlangt.

    Der Bungalow war sauber . Sehr gut hat uns auch der große Holztisch mit den zwei Bänken vor dem Haus gefallen. Das Personal auf dem ganzen Platz war sehr freundlich !

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Bungalow (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben an einem Tag keinen Platz zum Mittagessen bekommen und das als Village Urlauber

    Die Poolanlage ist super schön. Die Angestellten sind sehr freundlich. Sie können teilweise Deutsch und Englisch sowieso.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zelt (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Duschen waren schrecklich, das Wasser tröpfelte nur und es dauerte bis warmes Wasser lief. Man muss alle Minute drücken, damit Wasser weiter läuft. Es gibt nur 1 Haken und KEINE Ablagemöglichkeit in der Duschkabine Es könnte auch sauberer sein im Duschbereich.

    Schöner Campingplatz, toller Poolbereich, nettes Restaurant, freundliche Mitarbeiter, genügend Parkplätze

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Bungalow (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Receptionsmitarbeiterinnen waren nicht sehr freundlich. Kein Infomaterial für Ausflüge etc. Vorhanden.

    Der Campingplatz war sehr schön und auch der Pool obwohl er noch geschlossen war zum baden.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zelt (5 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Weg zum Strand war etwas lang und nach der Karte nicht gut aufzufinden

    Wir waren in einem Zeltbungalow untergebracht. Das Zimmer war sehr sauber und es gab warmes wasser. Austattung war auch super. Das Restaurant war sehr günstig und das Essen lecker. Kann ich nur weiter empfehlen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Bungalow (4 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Bei vielen Bungalows sind die Sitzplätze sehr schattig, sind daher etwas düster.

    Das Essen im Restaurant ist empfehlenswert! Freundliches, hilfsbereites Personal. Schöne, grosse Poolanlage.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Bungalow (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Die Fotos der Bungalows sind alt und geben die Wirklichkeit nicht wieder. Die Räume erscheinen groß, sind aber sehr klein. Die Gebäuse sind mittlerweile zugewachsen und dunkel, kein Sonnenstrahl erreicht das Haus. Die Wäsche wird nicht trocken. Unser Bungalow hatte früher eine Zwischentür, die mit zwei Platten zugenagelt war, kein Schallschutz zum Nachbarn. Man sollte einen Bungalow Typ B superior buchen, der ist wohl etwas größer.

    Poolbereich super, Einkausmöglichkeit gut

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zelt (5 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    auswahl im Laden eher klein.(Fleisch?).Pool eher kalt(Herbst).Barboy am Strand hat die Freundlichkeit nicht erfunden.Vorsicht,keine Heizung in den Zeltbungalows.wird doch recht frisch am Abend.Wenn möglich,warme Decke mitnehmen.

    Die Anlage ist super.Super Poolanlage.Sehr freundliches Personal.Zeltbungalows genial.Sehr schöne Gegend.Das Essen im Restaurant seeehr lecker.Jederzeit sofort wieder.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zelt (5 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu der Jahreszeit war die Gegend wie ausgestorben. Und die nächste Stadt/Dorf ist zu Fuß nicht gut erreichbar

    Die Landschaft war wunderschön trotz der späten Jahreszeit. Die Entfernung zum meer kann man gut und bequem zu Fuß bewältigen

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zelt (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Eine Küche für die Camper fehlt! Das Personal könnte ein bisschen besser Englisch sprechen. Es sollte am Pool mehr warme Snacks geben für zwischendurch.

    Für den Preis der Unterkunft nur weiterzuempfehlen! Das Hotel ist super schön, die Ferienhäuser bieten alles, was man braucht! Leider gibt es für die Camper keine Küche. Alles ist super sauber, das Personal spricht leider kein Englisch, ist aber dennoch um jeden bemüht! Der Pool ist die wucht und zum Strand ist es auch nicht weit! Es gibt ein Restaurant, einen kleinen überteuerten Supermarkt und ein Pool-Café, außerdem Tennisplätze uvm. Wir hatten eine super Zeit! Können es nur empfehlen!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zelt (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Pool war riesig, sauber und sehr schön. Liegen waren vielzählig vorhanden und umsonst zu benutzen. Der kostenlose Strand war keine 5 Minuten entfernt und ebenfalls sehr sauber. Wir waren mehr wie zufrieden und kommen nächstes Jahr wieder!! Die Pizzeria des Campingplatzes war sehr lecker und preislich vollkommen in Ordnung.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Bungalow (6 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    - überall im pool Schimmel und abgefallene Kacheln - Verletzungsgefahr - der Strand ist eher 900m entfernt - immer wieder Abwassergestank, eine kleine Aufbereitungsanlage befindet sich direkt hinter den sogenannten "deluxe" Bungalows. Auf anfrage kam ein lapidares "sorry" von den Angestellten.Dieser Art von Gestank ist eigentlich nicht hinnehmbar, egal wieviel man bezahlt. Aber bei knapp 3000 € für einen Bungalow inakzeptabel - Schimmel im Bad des "deluxe" Bungalows - die Betten waren kaputt - evtl. sind andere Bungalows ja besser, wir hatten Nr. 100 (eher abzuraten)

    die pool Landschaft ist riesig und für die Kinder toll. Das Restaurant und die Bar sind gut gleich rechts nach der Ein / Ausfahrt auf dem Weg zum Strand ist ei kleiner Obst / Gemüsestand, hervorragend.... Auch ein sehr schöner (einfacher) Wein und super Olivenöl steht hier zum Verkauf. (Die Bäuerin ist Schweizerin)

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Bungalow (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Musik und Animationsprogramm am Nachmittag am Pool ist entschieden zu laut und aufdringlich.

    Sehr schöne Anlage, mit großem Pool, gutem Restaurant und traumhaften Strand in wenigen Gehminuten Entfernung. Schöne Bungalows im schattigen Pinienwald gelegen, zweckmässsig eingerichtet aber etwas beengt.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zelt (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Die Toilettenanlagen auf dem Campingplatz könnten öfter gereinigt werden. Und der Weg zum Strand könnte etwas sauberer sein. Da fliegt doch allerhand Unrat hinter dem Zaun rum.

    Wunderschöne Anlage, toller Pool und traumhafter Strand. Das Restaurant hat gutes Essen und sehr flotten zuvorkommenden Service. Die Bucht von Castiglione ist sehr schön, Castiglione als mittelalterliches Städtchen ist zauberhaft, hat zahlreiche sehr gute Restaurants und Boutiquen. Wir werden sicher wiederkommen.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Bungalow (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Der Bungalow war sehr hellhörig und wir hatten leider Nachtaktive Nachbarn die morgens zwischen 3 und 4 Uhr unsere Nachtruhe gestört haben indem Sie laute Gespräche geführt haben und in der Küche herumgewerkelt haben....und das jede Nacht.Ich würde beim nächsten Mal auf jeden Fall etwas mehr investieren und einen alleinstehenden Bungalow mieten. Was noch gestört hat war das man die Schlafzimmertüre nicht vollständig schliessen konnte da das Bett im Weg stand und es keine Möglichkeit gab es zu verschieben.....leider.

    Die Poolanlage ist wunderschön und bietet für jeden etwas.Das Restaurant das dazu gehört ist sehr zu empfehlen. Das Personal ist sehr freunlich .Wir weden sicher wiederkommen

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Bungalow (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Anlage ist die absolute Urlaubshölle für alle, die (ganztägige) Ruhe suchen. Es mag Leute geben, die großen Wert auf Animationsprogramme legen, aber was hier geboten wurde, war schon schwer nervig. Jeweils einmal am Vormittag als auch am Nachmittag wurde die Poolanlage für 1 Stunde von brutaler Techno- und HipHop-"Musik" beschallt, wobei der DJ sogar noch penetranter war. Nicht nur, dass seine Mikrofonansagen noch lauter waren als die aufgelegte Musik, er begnügte sich auch nicht mit kurzen Ansagen sondern las offenbar ganze CD-Cover und Wikipediaseiten der Musiker vor. Selbstredend natürlich in Stadionlautstärke und zur Unterhaltung der Gäste. Echt grausam. Abgesehen von den Auftritten der Animateure samt DJ war es aber ein Genuss, am Pool zu liegen. Wer abends gerne bei Buch und Wein die Grillen zirpen hört, wird sich eher nicht über das Abendprogramm am Pool und die geräuschvolle Lüftung des Nachbarbungalows freuen. Vielleicht bin ich da auch aber auch etwas zu anpruchsvoll, denn eigentlich ist die Anlage auf quirligen Familienurlaub ausgelegt und bietet auch genau das. Ansonsten gab es noch eine Ameisenstraße in der Küche (eher lustig als ärgerlich; ein Experiment zeigte, dass die kleinen Kerlchen innerhalb von zwei Stunden eine komplette Nudel abtransportieren können), ein für das Schlafzimmer zu großes Bett und Bodendielen, die sich an den Füßen irgendwie eklig anfühlten (nicht dreckig aber irgendwie "falsch").

    Die (landschaftliche) Lage der Anlage ist gut. 10 Minuten zu Fuß durch einen Pinienwald und man kommt an einen der schönsten Strände der Toskana. Die Poolanlage ist sehr schön und weitläufig und wird täglich gereinigt. Für die Sicherheit sorgten immer mindestens zwei Bademeister. Das angrenzende Restaurant haben wir zwar nicht ausprobiert aber die Karte las sich gut und es roch immer toll. Auch die Wohnanlage selbst war angenehm. Von der Privatsphäre her war es zwar durchaus Camping-Atmosphäre aber die Bungalows sind gemütlich gelegen und einigermaßen zwecksmäßig eingerichtet. Nur was dieser komische Alibifernseher da drin zu suchen hat, habe ich nicht begriffen. Dieser hängt dermaßen bescheuert, dass maximal zwei extrem dünne Personen oder eine einzelne Normalgewichtige gleichzeitig fernsehen können. In der Anlage gibt es einen Minimarkt. Dieser ist zwar recht teuer, aber wenn man abends merkt, dass das Bier alle ist, dann ist man froh ihn zu haben. Das Personal an der Rezeption ist mehrsprachig und freundlich. WiFi gibt es zwar nur im Bereicht des Pools und des Restaurants, ist aber schnell und leicht zugänglich.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Superior Bungalow (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Exrem überteuert, völlig falsche Angaben zur Lage, Strand nur sehr umständlich zu erreichen, weiter Weg durch anderen Campingplatz, Strand kostet zusätzlich und nur benutzbar wenn Liegen gemietet werden (teuer!), Bungalows dreckig, kleiner als angegeben, mit der angegebenen Personenzahl nicht bewohnbar, keinerlei Ausstattung, weder Lappen, Klopapier noch ausreichen Küchenutensilien, muffiger Geruch, viel zu enge Bebauung, fernsehen nur auf Italienisch, kein WLAN am Haus, Trecker mit Müllcontainern fahren den ganzen Tag unmittebar an den Bungalows vorbei ( mind. 50x /Tag und Abend, Staub!!, Lärm...), Dusche läuft nicht ab, Aussicht auf Versorgungshöfe der Anlage....... Weniger für das Geld geht nicht!!.... und die Liegen am Pool kosten natürlich auch noch viel Geld/Tag...

    Das Wetter, die Toscana, der Ort (5 km entfernt) Cast. Della Pescaia ist wunderschön

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Superior Bungalow (4 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Durch die Pinien, die bei heissem Wetter angenehmen Schatten spenden, wirkt der Sitzplatz bei bedeckten Tagen sehr dunkel und etwas düster. Die Küche/Einrichtung reicht nur für einfache Gerichte, leider gibt es keinen Backofen. Der grosszügige Pool war leider nur von 10.00 bis 19.00 Uhr offen. Kein Morgenschwimmen möglich! Da waren die Bademeister sehr streng! Bei den Regeln, dass in dem Schwimmbereich keine aufblasbaren Spielsachen oder kein hineinspringen erlaubt gewesen wären, wurde nichts gesagt.

    Die Anlage ist sehr gepflegt und das Personal sehr freundlich. Am Abend war es (trotz Animationsprogramm) erstaunlich ruhig. Die zwei Tennisplätze waren in sehr gutem Zustand und konnten Tags zuvor über die Rezeption gebucht werden. Es hatte immer genügend Parkplätze. Das Gepäck oder die schweren Einkäufe konnten mit Schubkarren zum Bungalow transportiert werden.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zelt (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sanitärenanlge Katastrophe so was hab ich noch nie erlebt egal wo und wieviel Sterne selbst in ein Stern Unterkünften in Kroatien gab es mehr Komfort WC ohne klobrille es stank nach Urin und Kot in den duschen die ohne Ablage waren für Kleidung sprich man mussste versuchen alles über die Tür zu hängen Der Weg zum eigenen Strand mit dem geworben wird bleibt einem versperrt außer man zahlt zu seiner Buchung noch extra und hofft das wenn man ein paar Wochen im voraus bucht noch platz ist

    Das positive zu erst die Unterkunft war ganz okay Bis auf das abends der Geruch von der Chemie WC für Camping Wagen vorbei gezogen

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Bungalow (4 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal an der Bar war unfreundlich

    Toller Pool, Pinienwald, toller Aussensitzplatz zum Bungalow, Bad war klein aber sauber und schön, Ortschaft Castiglione d.P.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zelt (5 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    -Der Hochsaison Preis ist eigentlich ca. 200 Euro zu teuer für eine Woche. -Auf der Booking.com Reservations-Bestätigung wurde angegeben dass Bettwäsche vorhanden sei. Vor Ort war dem leider nicht so und wir mussten zusätzlich pro Person und Woche für 10 Euro Bettwäsche bezahlen.

    -Super Camping, sehr schönes Zelt. -Die Pizzen im Camping-eigenen Restaurant waren sehr gut. -Der Strand ist ca 1 Km zu Fuss erreichbar und wunderschön.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Bungalow (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Die Zufahrtsstraße (rd. 3 km) ist in einem desolaten Zustand. Das Apartment war sehr eingewachsen (kaum zu finden), so war es in der Vorsaison etwas schattig. Im Hochsommer sicher ein Segen.

    Super gepflegtes und großes modernes Schwimmbad mit gutem Bistro.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zelt (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Etwas weniger laute Musik am Pool: war in Kombination mit Animation. Man konnte aber mit Personal reden!

    Schwimmbad, Ruhige Atmosphäre, Restaurant, Laden, Lage

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Bungalow (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir sind mit Baby ( 3 Monate ) gereist in dem Bungalow war im Schlafzimmer kein Platz für ein Beistelbett. Das Schlafzimmer war so klein und unpraktisch eingerichtet das nicht mal die Türe zu ging. So hat man wenn man gekocht hat den Geruch auch dort gehabt. Das Bett war unbequem und durch gelegen da es teilweise aus Bast war roch es muffelig durch die feuchte Luft. Das Bungalow war nicht richtig sauber als wir angereist sind und es war voll mit lauter kleinen Fliegen sehr ekelig. Diese wurden zwar beseitigt allerdings hat der Mitarbeiter mit einem giftigen Mittel gearbeitet und hat keine Rücksicht auf das Gepäck genommen. Das haben wir leider zu spät bemerkt da war der Kindersitz schon beschmutzt. Das Bungalow ansich war sehr sehr klein und die Nachbarn waren sehr gut zu hören durch die dünnen Wände. Die Küche hatte das nötigste was man zum kochen braucht. Das Bad war absolut untragbar. Schimmel so weit das Auge reicht Fugen, Decke, Wände, in der Dusche Dischtungen Türe usw. Die Klimaanlage tropfte und musste alle 15 min neu gestartet werden sehr unpraktisch bei den Temperaturen. Gelüftet werden konnte nicht richtig da das Mücken netz voll mit löchern war und es gab jede Menge Mücken. Der Weg zum Strand ist öffentlich und sehr dreckig voll mit Müll.

    Das Personal war sehr sehr nett im Restaurant so wie auch an der Rezeption. Es wird deutsch und englisch gesprochen. Der Pool und die Anlage selber war gepflegt.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Bungalow (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Kleiner Nachteil der vielen Schatten spendenden Bäume und Sträucher: Schnaken.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Bungalow (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Die Zimmer sehr klein bemessen, sehr schattig.

    Zentrale Lage

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zelt (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauber, ordentlich und sehr zu empfehlen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zelt (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit in den Toiletten/Duschen

    freundliches Personal, Unterkunft

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Bungalow (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bungalow sah größer aus im Prospekt. Zustellbett wenn es ausgeklappt ist versperrt alles

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Bungalow (4 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer geruch nach Schimmel.

    Personal und lage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Bungalow (6 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die schattige Lage des Bungalows mit Blick auf Wand(kein ausblick wie gesagt nur wand)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Bungalow (4 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Pinnenwald beim Unterkunft sehr dunkel

    Übernachtet am Oktober 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: