Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Ornato - Gruppo MiniHotel 3 Sterne

Via Luigi Ornato 64, Niguarda, 20162 Mailand, Italien

Nr. 208 von 424 Hotels in Mailand

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1250 Hotelbewertungen

8,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,7

  • Komfort

    8

  • Lage

    7,3

  • Ausstattung

    7,9

  • Hotelpersonal

    8,4

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8

  • Kostenfreies WLAN

    8,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unfreundlichkeit bei Reception. Unkompetenter junger Mann bei Empfang war unfreundlich und nach Ausweissvorlage sogar ein Pas von einen deutscher-Eu Bürger verlangt. Wahrscheinlich weil ich etwas dunkelhäutig bin.

    Sauber und ordentlich

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider gibt es am Ende doch immer wieder Aufpreise für zusätzliche Leistungen, wie zum Beispiel das Parken (10,00€ pro Tag) und die zusätzliche Taxe pro Person. So kamen am Ende nochmal ca. 80€ zur Rechnung dazu.

    Die Ausstattung der Zimmer ist super, alles neu sehr gepflegt, ein bisschen hip und ein wenig Ikea. Die Lage ist super, da man in wenigen Metern sowohl Tram, als auch Bushaltestellen findet, mit denen man leicht und schnell und für wenig Geld das Mailander Zentrum erreichen kann.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    z

    Das Hotel ist einfach zu weit vom Zentrum, nur für junge Leute, wir waren etwas zu alt :-) 70 und 80 Jahre. Für den Preis war es gut. Die Zimmer sehr klein aber das macht nicht viel aus. Frühstück war einfach aber gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Zimmer war etwas hellhörig. Beim Frühstück hätte es etwas mehr Auswahl geben können.

    Die Rezeption hat 24h offen; die Tram Station ist fast unmittelbar vor der Haustür, nach ca einer halben Stunde Fahrt ist man im Zentrum. Wir hatten ein schönes, sauberes Zimmer.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Buffet ist schlechter geworden. Orangensaft nur noch Wasser, sehr wenig Auswahl. Im Gegensatz zum Oktober schleres Buffet

    Grosses Zimmer. Sehr bequem

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück war in erster Linie ein süßes, also mit Kuchen, Croissants und Marmeladen. Käse und Wurst suchte man nahezu vergebens (nur ein paar Focaccia-Stückchen mit Käse und Schinken). Es gab auch keine Eierspeisen. Das Wasser wirkte abgestanden und der Orangensaft war eher Ananas-"saft". Die Zimmer sind absolut hellhörig. In der Dusche befand sich Schimmel. Im Fernsehen konnte man nur italienische Sender (und einen englischen) empfangen.

    Die Lobby war 24 Stunden geöffnet. Eine Tram- und mehrere Busstationen waren in unmittelbarer Nähe. Das Bett war bequem, weil mit fester Matratze, großer Decke und drei eher kleinen Kopfkissen ausgestattet. In der Nähe befindet sich eine gute und preiswerte Pizzeria (Due Fratelli).

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Feueralarm mitten in der Nacht Atmosphäre einer Jugendherberge Wände so dünn wie Papier, sehr hellhörig und extrem laut auf dem Flur Altes Badezimmer Unbequemes Bett Kofferaufbewahrung sinnlos-man könnte jeden Koffer daraus mitnehmen. Schlechtes Frühstück: kein Käse, keine Wurst, alte Croissants und dazu ekliger Saft, und zum Müsli eingelegte Pfirsichhälften. Lage unangenehm, zwar nah an der Straßenbahn, aber kein schönes Viertel. Fragwürdiges Klientel im „Hotel“ Wir würden keinesfalls zurückkommen.

    Freundliches Personal Gutes WLAN Renoviertes Zimmer

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstücksbuffet war etwas einfach gehalten. Die Brötchen waren teilweise etwas trocken.

    Das Hotel ist aber für den Preis auf jeden Fall zu empfehlen. Man hat alles was man für einen kurzen Aufenthalt braucht. Es war sehr sauber und es gab jeden Tag frische Handtücher. Es liegt zwar etwas weiter vom Zentrum entfernt, ist aber gut mit Bus und Metro zu erreichen. Wir würden hier auf jeden Fall wieder buchen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Unterkunft ist sehr hellhörig. Man hört jeden Schritt anderer Gäste. Die Fenster sind nicht schallisoliert. Die Trambahn fährt gefühlt durchs Zimmer. Das Frühstück ist nicht gut.

    Das Personal war freundlich und das Zimmer war sauber.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr hellhöriges Gebäude. Man hat nicht nur das Gefühl, dass die Trambahn durchs Zimmer fährt, sondern hört jeden auf dem Gang, was in Nachbarräumen gesprochen wird usw.

    Freundlicher Service

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Wasserdruck in der Dusche war etwas schwach Das Frühstück bestand fast ausschließlich aus süßen Teilen, keine besonders große Auswahl. Aber für den Preis noch in Ordnung.

    Unser Zimmer war neu renoviert und daher sehr schön und sehr komfortabel. Das Zimmer war auch super sauber. Wir waren in ca. einer halben Stunde am Domplatz mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage des Hotels ist vom Stadtzentrum entfernt. Das Zentrum ist ohne Probleme mit der Trambahn zu erreichen, diese fährt auch bis spät in die Nacht. Einzelfahrt kostet 1,50 €. Wir hatten ein 3-Bett Zimmer gebucht und haben 1 Doppelzimmer mit einem, durch eine Wand getrennten, Einzelzimmer bekommen, das Bad war gemeinsam. Die Betten waren superbequem - wir haben sehr gut geschlafen. Alles topsauber ! Das italienisch Frühstück war gut und hat sich auf jeden Fall gelohnt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück kann man sich in dieser Unterkunft eigentlich sparen. Am ersten Tag als wir Frühstücken wollten um 9:30 (Frühstückzeit 7:00 bis 10:00) war bereit so gut wie nichts mehr da, von der sonst schon seeeehhhrr kleinen Auswahl. Tag zwei war auch nicht wirklich besser. Parkplätze hatten sie nur ca 4Stk. die na klar immer besetzt waren, obwohl das Paar das nach uns eingecheckt hatte einen bekommen hatte ( Parkplätze konnte man nicht reservieren) Die Wände im Hotel sind sehr dünn, mann konnte immer alles hören was um ein herum passierte, den Fernseh oder sogar wenn im neben Zimmer geduscht wurde oder einfach nur das lavabo lief.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    auch wenn es relativ ruhig liegt , hört man doch die Tram, die am Hotel vorbei fährt, aber es geht, kann man akzeptieren.

    Frühstück war für den Preis super, Betten sehr gut, hatten 3 Bett -Zimmer, war sehr geräumig, alles neu renoviert, Bad super schön und neu!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    1.) die Straßenbahn Nr. 4 geht direkt zum Castello - diese Reise dauert aber zumindest 45-50 Minuten - one way! ~ 2 Stunden verliert man also täglich für den "Basistransport" - während des Tages mal kurz im Zimmer ausruhen ist da nicht mehr möglich 2.) Extreme Hellhörigkeit der Zimmer - man konnte die Zimmernachbarn bei normaler Lautstärke sogar reden hören; man hatte immer das Gefühl, dass die Zimmertür nicht geschlossen ist, da jedes Geräusch vom Gang hörbar war; man konnte schwer unterscheiden, ob die Toilettenspülung intern oder extern betätigt wurde, etc. - habe ich bis dato noch nicht kennenlernt 3.) kein deutschsprachiges TV

    Zimmer war sauber und optisch ok; Komfort für 3-Sterne ok

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war ganz einfach ne Katastrophe! Keine Eier, kein Fleisch, keine Früchte!!!!! Kakao aus dem Automaten… da muss man nicht mehr viel dazu schreiben...

    Zimmer sehr sauber, und Strasse abgewandte Seite super...

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Parkplatz im Innenhof sehr eng. Mit größeren Autos wird es sehr schwierig zu parken. Klimaanlage sehr laut in der Nacht. Leider kein deutsches TV verfügbar.

    Ruhige Lage etwas außerhalb des Zentrums. Straßenbahn hält vor dem Hotel. Parkplätze im Innenhof nur gegen Aufpreis.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    nichts

    Uns wurde ermöglicht das Zimmer schon um 12 statt um 14 Uhr zu beziehen, da die Rezeption sich bemüht hat ein schon fertiges Zimmer zu finden. Wir Hatten kurzfristig die Unterkunft gewechselt, da es in der vorigen urlaubsungeeignete Probleme gab. Räume wurden jeden Tag gereinigt, alles supersauber. Sehr freundliches Personal. Das Zimmer hatte ein hohe Raumhöhe, daher kein "Wehen" der Klimaanlage spürbar. Die Klimaanlage arbeitete zuverlässig und leise. Die Matratze waren in Ordnung und nicht durchgelegen. Das Zimmer hatte glatte Fußböden und keinen Teppich, was wir aus hygienischen Gründen sehr ansprechend finden. Die Lage ist am Stadtrand - dafür aber wirklich ruhig, was uns sehr entgegen kam. Man ist nach dem Gewusel im Centrum einfach "raus" und kann schlafen. Unser Zimmer ( 237 ) war zudem vollständig abdunkelbar und lag ruhig nach hinten zum Hof. Das Hotel ist sehr angenehm und funktionell renoviert. Kein Luxus aber den haben wir auch bei den 3 *** nicht erwartet. Die Tram hält 50 m vor dem Hoteleingang. Die Wegbeschreibung zur Anreise mit Öffis war perfekt - was in Italien nicht immer der Fall ist. Das Frühstück war "Continental" aber für uns völlig ausreichend, auch hier war das Personal sehr bemüht "Wünsche" ( z.B. nach einem Joghurt naturale ) zu erfüllen. Der Kaffeautomat war hervorragend in Auswahl und Geschmack.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    nicht so guter kaffee

    nettes personal, sauberes und schön eingerichtetes zimmer, liegt nah am bahnhof und am duomo, das zentrum ist sehr gut zu erreichen mit dem tram

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind sehr hellhörig. Man hört sogar das auf und zuschließen von den Zimmernachbarn. Hatten das Pech, dass zur gleichen Zeit eine Schulklasse auf dem gleichen Flur untergebracht war. Auf nachfragen, nach einem anderen Zimmer, auf einen anderen Flur wurde nicht reagiert. Schade! Die Schulklasse war sehr laut, bis spät in die Nacht. Das Frühstück war das schlechteste das wir je in Italien hatten, keine Gläser für Saft, Wasser oder andere Getränke. Nur Plastikbecher!! Wurst und Käse wurde ebenfalls auf einmal Geschirr serviert.(gab es auch nur Sonntag) Marmelade gab es auch nur in abgepackter Form. Brot und Brötchen waren am Sonntag alt und trocken. Servicepersonal sehr unfreundlich.

    Zimmer einfach eingerichtet. Betten waren ok. Hatten ein 3Bett Zimmer, Kinder Schlafzimmer separat. Zimmer lassen sich verdunkeln, durch Außen-Rollläden. Kein Teppichboden.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Längere Frühstückszeiten und mehr Auswahl Für das Geld kann man 500 m in ein Kaffe gehen, dort gibt es was zu Essen und Trinken für knapp weniger als 5 €

    Sauber und ordentlich

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider war unser Zimmer zur Straße gerichtet und daher haben wir die ganze Nacht über die Straßenbahn und die Autos gehört vielleicht könnte man vor der Anreise nach einem ruhigem Zimmer zum Hof fragen. Leider musste man mehrmals umsteigen, um in die Innenstadt zu gelangen, da wir nur zwei Tage in Mailand verbracht haben war dies sehr zeitraubend.

    Uns hat der Aufenthalt im Hotel sehr gut gefallen, die Zimmer waren sauber und das Personal sehr freundlich. Das Bett war auch bequem und wir haben uns wohlgefühlt.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mind 45 min mit der Tram zum Dom zu fahren.

    Freundliches modernes Zimmer. Nettes Personal. Hat eher den Charakter eines hostels, ist für jüngeres Publikum ausgelegt.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr weit zum Zentrum. Man kann keine Bahntickets an der Haltestelle kaufen. Sehr laute Str. trotz Fenster zu. Frühstück schlecht aber wie generell in Italien . Wirkte für mich wie eine Jugendherberge.

    Hotel ist sauber und die Zimmer sind modern eingerichtet

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2016

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer müssen definitiv einmal verschönert werden. Teppich raus, Laminat rein, alt braune Fliesen und braune Dusche raus und modernes Material rein. Dann gäbe es eine noch bessere Bewertung!

    Frühstück Top, nettes Personal. Parkplätze vorhanden und kostenfrei. Für Vegetarier geeignet! Empfehlung: Für Vegane Menschen (1 Millionen in Deutschland) Beschilderung fertigen. :)

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Zimmer war es einfach zu kalt. Wieso oder von wo diese Kälte kam weiss ich nicht. Am Tag ging es zwar aber in der nacht zitterten wir ohne dicke Pullover.

    Es war sehr schön, die Sauberkeit war zu sehen. Ein kleines süsses Badezimmer hatten wir mit einem intigrierten Föhn.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist zwar an einer relativ ruhigen Gegend, es sollte aber ein Zimmer zum Hinterhof gewählt werden. Es ist sehr hellhörig. Wir hatten das Pech sehr laute Nachbarn zu haben. Da hört man einfach jedes Türenzuschlagen etc.

    Neue, schöne Möbel (Ikea😉) Nettes Personal Direkt an der Straßenbahn zur Innenstadt Gute Perkmöglichkeiten

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal, die Klimaanlage riecht nach Kloake, viel zu laut von der Straße & von den Nachbarzimmern, das Viertel macht keinen guten Eindruck, das Hotel ist viel zu weit draußen!! Absolutes Hostel-Feeling, einfach schrecklich

    Nichts, außer das die Straßenbahn vor der Tür war (Fluch oder Segen?!)

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück ist ausbaufähig

    Super Preis- Leistungsverhältnis, Tram Station direkt vor der Tür, sicherer Parkplatz

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr sauberes Hotel mit freundlichem Personal

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück nicht sehr reichhaltig, wenig Auswahl Gebäck, keine Beilagen (Tomaten, Paprika...)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal (vor allem Giuseppe) war sehr freundlich!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Safe war unbrauchbar, defekt.

    Zimmer und Bett waren gut

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Haare in der Schublade und im Bad die der letzte Gast vor uns da gelassen hat.... Fotos leider nicht gemacht nicht dran gedacht....

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr armes Frühstück,soll angeblich besser werden,so sagte ein junge man von der Rezeption. Laut,besonderes in der Nacht.

    Sauber,freundliches Personal

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war nicht vielseitig

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Wände sind sehr dünn & man hat unsere Nachbarn bis in die Nacht plaudern gehört.

    Freundliches Personal, Preis war auch Ok.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Recht zwentral und preiswert.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war sehr angenehm und schon wurde noch mal besuchen

    Übernachtet am September 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Sehr dünne Wände, somit hat man alles gehört. Hotel war Nahe zur Autobahn aber viel zu weit weg vom Schuss, jedes Mal min.30 Minuten in die Stadt mit dem Auto.

    Bett war bequem, großes modernes Zimmer. W-Lan Empfang hat gepasst.

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Die Getränke Machine ist sehr laut ... sollte statt in dem Gang von denn Zimmern lieber unten stehen in der Reception/Hall.

    Sehr gepflegtes Hotel... Preis / Leistung ! Parkplätze im Hof und nicht weit vom Zentrum Mailand. Sehr ruhige Lage...

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Zimmer - Kühlschrank/Minibar und Wasserkocher wäre prima Frühstück - war für Italien mit gutem Kaffee und ganz frischen Cornetti wirklich ok, doch etwas Käse Wurst und frisches Obst wäre noch besser. Lage - mit der Tram - die sehr häufig fährt - ist man über 30 min ins Zentrum unterwegs.

    Betten waren super und 3er Zimmer sehr geräumig, modern eingerichtet,ohne Schnörkel mit genügend Ablage- und Aufbewahrungsmöglichkeiten. Ausreichend Steckdosen sind vorhanden, die Wifi-Verbindung ist gut. Personal ist sehr nett und hilfsbereit und alles war piccobello sauber Gerne wieder!

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Innen ist das Hotel jedoch alt. Zwar sind Handtücher, Vorhänge neu, die Wände frisch gestrichen, aber die Möbel und der alte Boden stehen sehr im Kontrast. Duschvorhang geht für mich im Hotel gar nicht.

    Das Hotel von außen und die Lobby sehen sehr jung, frisch und modern aus - sehr vielverprechend. Sauberkeit ist sehr gut. Zimmer im Hinterhofgebäude war schön ruhig. Straßenbahn fast vor dem Haus. Bis ins Zentrum dauert die Fahrt ca 30 min

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Schelcht isoliertes Hotel, wir hörten jedes vorbeifahrende Auto. Viel schlimmer ist der Tram der im ca. 5 Minutentakt vorbeifährt. Wir hatten Mühe mit dem Einschlafen und wurden früh durch den Lärm wieder geweckt. Nach dem Aufwachen ist es unmöglich wieder einzuschlafen.

    Sauberkeit Top

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Freundlichkeit der Mitarbeiter an der Rezeption. Frisches Obst, Wurst und Käse beim Frühstück wären toll gewesen, so gab es nur Croissant, Brötchen und Marmelade.

    Grosse, geräumige Zimmer.

  • Bewertung abgegeben: 16. Dezember 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Kaum Auswahl beim Frühstück, wir mussten wo anders frühstücken gehen & keine Mini-Bar.

    Sehr gute Lage gegenüber von der Straßenbahn, sehr modern eingerichtet und farbenfroh, in jeder Etage Getränkeautomaten.

  • Bewertung abgegeben: 1. Dezember 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Parkplatz in Innenhof,Neu renoviert,Sehr Sauber,Nettes Personal,Gleich daneben sehr günstiges und gutes Restaurant,Tramhaltestelle 100 m vom Hotel in 25 minuten im Zentrum Tram NR.4,Von der Autobahn 10 minuten bis zum Hotel

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2015

    • Geschäftsreise
    • Gruppe

    Zimmer etwas spartanisch und Frühstück wie bekanntermaßen in Italien hauptsächlich nur mit süßen Dingen.

    Metroanbindung mit 15 min Entfernung von Flughafen Linate

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    - die Einrichtung der Zimmer ist in Ordnung, durch die unglückliche Farbwahl (nur Weiß-, Beige- und Brauntöne) hat das Zimmer den Charm einer Krankenhauses der 70er Jahre. - das Frühstücksbuffet ist gut, was die Auswahl an Kuchen und Hörnchen betrifft, absolut ungenügend beim Rest (wässriger Saft, Müsli, keine frische Wurst- und Käseauswahl)

    - sehr freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter am Empfang - das Hotel wurde komplett renoviert und ist dadurch viel besser geworden

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Sehr weit außerhalb, in der Umgebung (zumindest am Wochenende) kein Supermarkt etc, für Städtereise ohne Auto eher schlecht geeignet, für die Lage und Ausstattung eher teuer.

    Sauber, Rezeption 24 Stunden besetzt, Zimmer angenehm groß

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Der Empfang war sehr kühl. Das Zimmer ok, allerdings war das Bad (Dusche und Boden) nicht wirklich sauber. Die Bäder müssten mal saniert werden. Beim Frühstück war es sehr laut. Der Mitarbeiter beim Frühstück sehr freundlich. Die Mitarbeiter am Empfang immer sehr beschäftigt.

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Weiter vom Zentrum entfernt, als gedacht. Fahrt mit Straßenbahn ca. 30 min.

    Sehr sauber. Getränke aus Automaten zu vernünftigen Preisen.Unkomplizierte Gepäckaufbewahrung

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Leider sehr unhöfliches Personal Das Personal gibt nur sehr ungern Informationen preis.

    Gute Lage, leider braucht das Tram doch 45 Minuten bis in die City Schöne, grosse Zimmer Ausstattung spartanisch aber praktisch und ausreichend Parkplatz für 10 Euro pro Tag vorhanden

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Frühstück wär eine absolute Katastrophe. Nur süßes Zeug (keine Spur von Käse, Wurst, Gemüse und anderen Lebensmitteln, die man so von einem Früstücksbuffet in Hotels gewöhnt ist).

    Hotel ist sauber und in einem recht guten Zustand.

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Obwohl unser großes Fenster zum Innenhof zeigte, war es bis gegen 01.00 Uhr morgens immer sehr laut durch lautes Gerede von Personen die sich im Innenhof laut unterhielten. Erst auf Ansprache kehrte Ruhe ein.

    Lage und Verkehsanbindung zur City ist sehr gut. Unser Doppelzimmer war sehr geräumig, sauber, modern und sehr ansprechend eingerichtet. Das relativ kleine Bad mit Dusche war auch sehr sauber. Die Dusche ist relativ klein und für kräftigere Personen sicherlich zu eng.

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Straßenbahn Station liegt 50 Meter entfernt. Vom Hauptbahnhof aus mit Öffentlichen Verkehrsmitteln in 25 Minuten zu erreichen. Auch Anbindung Flughafen Bergamo zum Hauptbahnhof mit dem Bus kein Problem. Frühstück vollkommen ausreichend für italienische Verhältnisse natürlich alles süß. Zur Expo sind wir mit der U-Bahn gefahren hat nur 30 Minuten gedauert. Allgemein mit dem Hotel sehr zufrieden.

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Hotel ist absolut hellhörig und laut. Wir hatten ein Zimmer zur Seite raus und man dachte, die Fenster sind geöffnet, obwohl sie geschlossen waren. Morgens ab sieben kam die Putzfrau durch die Gänge, spätestens dann war man wach. Ebenso begann etwa halb sieben morgens die Lüftung (neben der Klimaanlage) zu rauschen. Es ist dort nur ein Gitter davor, deshalb hört man es. Ebenso im Frühstücksraum ist der Geräuschpegel sehr hoch, da der Abwasch in dem Raum selbst durch Mitarbeiter vorgenommen wird. Dementsprechend klappert und klirrt es die ganze Zeit. Es gibt keine Karten oder Infobroschüren im Hotel. Nur Pizzalieferantenzettel. Wenn man bedenkt, dass zu diesem Zeitpunkt auch Besucher der Expo in Mailand unterwegs sind, eine etwas schwache Kür. Wir waren für einen Citytrip in der Stadt und somit wenig im Hotel, aber über einen deutschen TV-Sender mehr als Sat1 hätten wir uns gefreut. Für uns leider nicht empfehlenswert, denn um fit in den Tag zu starten, gab es leider keine Möglichkeit anständig zu schlafen und zu frühstücken.

    Hotel ist sehr farbenfroh und besitzt im Hinterhof einen gesicherten Parkplatz (zwar kostenpflichtig, aber definitiv besser als an der Straße!). Innenausstattung modern (IKEA) und recht großes Bad. Getränkepreise am Automat fair. Safe im Zimmer. Liegt zwar weit außerhalb, aber gute Anbindung zu öffentlichen Verkehrsmitteln. Frühstück für 5€ okay, in der Bäkerei bekommt man dafür nur einen Kaffee und ein Croissaint. Gab leider nur eine Sorte Tee und Kaffe war sehr wässrig.

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Lage ist etwas weit entfernt, man fährt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fast 25 Minuten bis zum Zentrum. Das Frühstück ist sehr schlicht und lieblos gehalten. Es gab weder Wurst noch Käse, nur Marmelade und Honig und in Einzelportionen abgepackte Cornflakes.

    Das Hotel ist renoviert und mit einfachen, zweckmäßigen Möbeln (IKEA) ausgestattet. Macht einen modernen Eindruck.

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Komfortloses einfaches Hotel. Staub auf den Türen und unter dem Bett. Haare überall, vorallem nach Wäsche und Handtuch- Wechsel. Wände sehr dünn. Alles sehr hellhörig. Frühstück miserabel.

    Gute Tram und Busanbindung.

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Frühstück ist sehr einfach. Parkplatz sollte eigentlich gratis sein.

    Bewachter Parkplatz gegen Gebühr. Zentrum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht erreichbar. Freundliches Personal.

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Das etwas sehr einfache Frühstück. Das nicht wenigstens die Getränkeautomaten im Foyer im 24-h-Betrieb waren.

    Die zweckmäßige Aufbereitung eines alten Industriegebäudes, nicht nur mit Dekor. Die Lage an einer Trambahnhaltestelle.

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Wir waren sehr zufrieden und würden unseren nächsten Aufenthalt in Mailand ebenfalls hier buchen! Sehr schöne und saubere Zimmer. Öffentliche Verkehrsmittel sind schnell und einfach zu erreichen. Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Wir haben ohne Frühstück gebucht, deshalb haben wir hierfür keine Bewertung.

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Leider ein bisschen weit draußen, ca. 30-40 min mit der Tram in die Stadt.

    Für einen Städtetrip ist es ein super Hotel, modern gemacht und sauber. Freies W-lan für die Dauer des Aufenthaltes und immer jemand an der Rezeption. Getränke Automaten stehen rund um die Uhr zur Verfügung.

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Sehr hellhörig, schwierig zu finden wenn man nach 22 Uhr kommt (Buslinie 51fährt dann nicht mehr). Sauberkeit im Bad könnte besser sein.

    Das neue Design der Zimmer, Tram vor der Türe, Frühstück, freundliches Personal

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Verdammt hellhörig (Nachbarzimmer und insb die S-Bahn), dadurch unangenehm laut; intensive Diskussion mit dem Service-Desk über zwingend abzugebende Schlüssel beim Verlassen des Hotels (was wir nicht getan haben, weil er sich keine 300 Gesichter merken kann); Hotel sehr weit weg vom Schuss, rd 30 min Fahrzeit mit der S-Bahn in die City

    Klimaanlage; Getränkeautomaten gibt zum fairen Preis gekühlte Getränke (bis 23.00)

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    - pillows quite hard - room a bit noisy (thin walls), you can hear your neighbours whisteling while having a shower - breakfast (no sausage, ham, cheese, fresh fruits or fresh juices, just sweet croissants, cakes, breadrolls, marmelade and nutella - perfect for those who prefer a sweet breakfast) - rooms have been cleaned daily (even when putting a sign 'don't disturb'), towels have been changed daily as well, though we did not put them on the floor (not very economical)

    - rooms were very clean, modern and spacey - coffee machine at breakfast room - located only 1 min from the tram which takes you to the center within 20mins

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    nur süßes Frühstück, kostenloses öffentliches Parken nur eingeschränkt möglich; da Anwohnerparkprivileg; kostenpflichtiger Hotelparkplatz vorhanden

    Hotel OK;

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Bis in das Zentrum braucht man ca 45. Minuten mit der Tram.

    Sehr freundlich und hilfsbereit. Sehr saubere Zimmer und Hotel. Frühstück für den Preis absolut gut.

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Leider ging die Alarmanlage um 4 Uhr Morgens an, weil ein Gast im Zimmer geraucht hat. Natürlich kann die Unterkunft selbst nichts dafür, jedoch bleibt der Shock. Dies geschah laut Unterkunft zum 1. Mal.

    Staff sehr freundlich und hilfsbereit. Super Preis-Leistungsverhältnis.Gut gelegen zu öffentlichen Verkehrsverbindungen.

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    schlecht mit U-Bahn erreichbar /zu weiter Fussweg, Strassenbahn ok aber langsam. Frühstücksbuttet war um 9 bereits ziemlich leergefegt und nur teilweise aufgefüllt

    sauber, untouristischer Quartier

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Frühstück könnte mit etwas Käse und Wurst üppiger ausfallen. Allerdings entspricht das Frühstück mit den süßen Speisen dem italienischem Stil. Ausländische Kanäle (z.B. MTV) im Fernseher wären auch gut.

    Wir fanden das Hotel ruhig und totz der etwas außerhalb liegenden Gegend gut mit den öffentlichen Verkehrsmittel zu erreichen (wenn man weiß wie man fahren muss).

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2015

    • Geschäftsreise
    • Paar

    Unfreundliches Personal, schlechte Zimmerausstattung für den verhältnismäßig hohen Preis, Do-not-Distourb-Schild wird nicht beachtet

    Die Pizzeria neben an...

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Ideal für Reisende mit Auto, da kostenlos Parkplätze in der Umgebung zur Verfügung stehen. Zimmer waren frisch renoviert und sehr sauber. Hotel liegt etwas außerhalb, die Innenstadt ist aber durch die Straßenbahnlinie (Haltestelle direkt vor der Tür) innerhalb von 25min günstig zu erreichen.

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Das Hotel ist etwas hellhörig und liegt etwas abseits. Die Straßenbahn (Haltestelle fast direkt vor dem Hotel, aber kein Problem mit dem Lärm) bringt einen in etwa 25 Minuten ins Zentrum oder zu weiteren Verbindungen.

    Die Zimmer waren ausreichend geräumig, ausgestattet und sehr sauber. Die Kommunikation mit den Angestellten klappte ohne Probleme. Das Früstück hat dem eines italienischen 3-Sterne Hotels voll und ganz entsprochen. Es gab sogar frische Brötchen und Croissants. Auch steht ein abgesperrter Parkplatz zur Verfügung. Ideal für Städtetripps.

Es gibt auch 35 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: