Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Dei Cavalieri 4 Sterne

Piazza Giuseppe Missori, 1, Stadtzentrum Mailand, 20123 Mailand, Italien

Nr. 96 von 424 Hotels in Mailand

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 4204 Hotelbewertungen

8,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,7

  • Komfort

    8,2

  • Lage

    9,4

  • Ausstattung

    8,1

  • Hotelpersonal

    8,4

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,6

  • Kostenfreies WLAN

    8,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein wenig enttäuscht waren wir von Zimmer. Für den Preis hätte ich doch etwas mehr Komfort erwartet. Wir hatten ein Dreibettzimmer gebucht, wie es auf der Buchungsseite angegeben war. Leider war das dritte Bett ein Schlafsofa und wirklich absolut unbequem . Auch war das Zimmer ständig unterkühlt. Auch auf meine Bitte hin, man möge etwas dagegen unternehmen, konnte das Personal nichts machen.

    Die zentrale Lage des Hotels ist ideal um die meisten Sehenswürdigkeiten zu Fuss zu erreichen. Auch Tram oder Metro befinden sich gleich vor der Haustüre . Das Hotel ist modern und mit Stil eingerichtet. Das Zimmer war sehr sauber und ordentlich . Das Hotelpersonal ist sehr freundlich ,hilfsbereit und hat gute Umgangsformen. Auch das Essen im Hotelrestaurant war, wenn auch etwas teuer , sehr gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Paar
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Völlig überteuert kein gutes Preis Leistungsverhältnis. Zimmer kaum abschließbar und in der Nacht Stuhl an die Tür gestellt.

    Mailand ist eine Reise wert.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Abflussrohr in der Dusche war leider konstant verstopft. Nach dem Duschen hat es eine weihle gebraucht, bis dass Wasser weg war. Die Preise auf der Dachterrasse sind sehr übertrieben (€10 für ein Bier) der Barkeeper hat uns auch zu wenig Rückgeld gegeben.

    Das Frühstück war sehr gut, grosse Auswahl. Das Buffet wurde konstant aufgefüllt, es war immer von allen etwas da. Das 3-Bettzimmer war gross genug für 3 Personen, Aussicht zum Innenhof. Bequeme Betten und sehr sauber. Die Dachterrasse ist ein Traum und am Abend läuft gute Musik (Teuer).

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Bilder sind sehr schön im Internet, leider entspricht dies nicht zu 100% der Realität. Die Zimmer sind sehr altmodisch, der Föhn im Bad nicht zeitgemäß und es gab kein Bügeleisen.

    Super zentrale Lage. Es gab eine tolle Dachterasse.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Katastrophales Badezimmer, sehr klein, kaputte Dusche in der Mitte der Badewanne. Dunkles Zimmer. Unglaublich für ein ****Hotel.

    Die zentrale Lage des Hotels und die Bar im 10. Stock. Gutes Bett. Ruhiges Zimmer.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sauberkeit insbesondere Badezimmer, Abfluss der Dusche war nicht in Ordnung, daher unangenehme Geruchsentwicklung (wir mussten die Badematte über den Abfluss legen, was übrigens auch das Reinigungspersonal tat, anstatt den Hausservice zu rufen!)

    Grosses Bett, Sehr reichhaltiges Frühstück, sehr gute Lage - insbesondere Verkehrsanbindung, sehr freundliches und aufmerksames Personal

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Klimaanlage war sehr laut und in Nähe des Bettes (Zugluft) trotz 3maliger Bitte sie abzustellen lief sie weiterhin. Wir haben sie dann mit einem Tuch abgedeckt

    Reichhaltiges Frühstücksbuffet, wunderschöne Terrasse auf dem Dach für einen Apero (feine Häppchen gibts gratis dazu)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer war sehr sauber, Frühstück war sehr gut, Lage war gut, sehr nah am Dom in der Innenstadt. Die Bar auf der Dachterrasse war toll, schöner Ausblick über Mailand.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Permanentes und störendes Ventilationsgeräusch sowie die nicht funktionierende Temperaturregelung der Klimaanlage auf dem Zimmer sind absolut unakzeptabel !

    Lage !

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Executive Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkhaus ist so 200 bis 300m entfernt. Man hat eine Ladezone am Hotel. Ist also OK.

    Die Lage so nahe am Dom ist fantastisch zum Sightseeing und Shopping

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Klimaanalage wird erst Mitte April aktiviert, entsprechend waren die Zimmer sehr warm.

    Tolle Lage direkt in der Nähe des Doms, angenehme Atmosphäre, nettes Frühstück, sehr coole Dachterrasse, aufmerksamer Zimmerservice, alles in allem empfehlenswert.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Durch den Strassenbahn Lärm ist es schon sehr laut im Zimmer, auch spät abends.

    Die Lage des Hotels in direkter Nähe des Doms ist für einen Stadturlaub in Mailand sehr gut. Das Personal is professionell freundlich und die Zimmer bieten alles was man braucht.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tramverkehr war extrem laut in der Nacht! Kaum geschlafen. Konnte Fenster nicht öffnen. Stinkende Luft im Raum( Abgestanden). Bin froh nur eine Nacht dort zu sein! Personal und Frühstück waren top

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Executive Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Service an der Rezeption und an der Bar. Dass man den Safe nur benutzen konnte, wenn man davor auf die Kniee ging. Das Gerät war tief in einem Schrankfach 30 cm über dem Fußboden installiert. Der Schallschutz ist unbefriedigend. (Laute Klimaanlagen der Nebengebäude)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Check-Out hätte freundlicher gewesen sein können. Parkplatz ausserhalb Unterkunft. Vor der Unterkunft nur 4 Kurzzeitparkplätze (30min) und dies gleich an der Ampel.

    Sehr freundliches und zuvorkommendes Check-In. Frühstücksbuffet war ausreichend und schön angerichtet. Zimmer sehr gemütlich und auch gute Grösse, vollkommen ausreichend.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der defekte Rollladen den wir 3 Tage nicht hochziehen konnten.

    Ein ausgezeichnetes Frühstückbuffet mit sehr nettem Personal. Das Hotel ist sehr gut gelegen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Vor dem Hotel hat man fast keine chance kurz zu parkieren, da zu wenig Abstellmöglichkeit oder besetzt durch irgend andere Autos. Wir waren anfangs März und war sehr kalt im Zimmer wie auch im Bad obwohl Heizung an war.

    Super Lage ca 5Min vom Dom. Das Personal war freundlich und hat suf unsere Mails geantwortet. Parkhaus ist ganz in der Nähe.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2018

    • Reise mit Haustier
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis sehr hoch mit 270,- EUR pro Nacht. Parkhaus in 200 m Entfernung aber sicher bewacht.

    Freundlicher Empfang Auskunft vor der Anreise, Buffet sehr gut.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Da wir ein Drei-Bett-Zimmer gebucht haben, war das Zimmer ein wenig klein und das dritte Bett ließ zu wünschen übrig.

    Das Frühstück war richtig lecker und sehr reichhaltig. Da wir ein Drei-Bett-Zimmer gebucht haben, war das Zimmer ein wenig klein und das dritte Bett ließ zu wünschen übrig.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    der Service war extrem langsam, sowohl in der Bar, als auch im Restaurant das Bad war sehr kalt, die zweite bestellte Decke kam ohne Bezug

    reichhaltiges Frühstücksbuffet mit leider saurer Butter, schön eingerichtete Zimmer, sehr schönes Essen im Restaurant, phantastische Lage, tolle Dachterrasse mit Aussicht

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leidermuss ich ihnen sagen das die Damen an der Rezeption nicht zu den nettesten zählen.Gesichter wie aus Stein und die Antworten naja.Beim Check-out am Morgen nicht ein Wort von "haben sie gut geschlafen,wie war ihr Aufenhalt, hat es Ihnen gefallen" nur Karte bezahlen und BYBY.Ich finde für 300CHF die Nacht ein wenig freundlicher zu den Gästen.Komme nicht mehr wieder.Schade!!!

    Die Lage des Hotel war SUPER

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    -Die Zimmer waren recht staubig. -Garage nicht direkt im Hotel

    +Gutes Frühstück +Tiefgarage nur 24€/tag +Sehr zentral gelegen. 5 min zu Fuß zum Dom +Registrierungsservice für das Befahren der Kostenpflichtigen Zone

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Executive Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer ist zwar groß, aber es fehlen Haken und Ablageflächen

    Frühstück war gut und für Italien sehr vielseitig Das Restaurant ist viel zu teuer und das Essen nicht besonders gut Lage der Unterkunft super für Stadtbummel

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind sehr klein und einfach. Für den Preis erwarte ich mehr Komfort. Z.B. fehlte ein Wasserkocher. Ausserdem ist es eher laut aufgrund der Strassenbahn neben dem Hotel.

    Die Lage des Hotels ist super. In 5 Minuten ist man bereits beim Dom. Das Frühstücksbuffet war hervorragend. Es fehlte an nichts.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es waren keine Duschhandtücher im Badezimmer.

    Die Lage des Hotels ist sehr Zentral, ca.5 Gehminuten zum Dom. Die Zimmern sind eher altmodisch ei gerichtet, jedoch sauber und Komfortabel. Das Frühstücksbuffet ist sehr gut und ausreichend.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    An einem Morgen nur kaltes Wasser in der Dusche. Toilettensitz wackelig. Fön im Bad unbrauchbar.

    Tolle zentrale Lage, sehr gutes Frühstück, komfortables Bett, gute Schallisolierung

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal unfreundlich, man kommt sich vor, wie zu einer Abfertigung. Nachts kann man vor lärm kein Fenster öffnen. Hotel ist sehr abgelebt... Der Preis geht nur, weil es eine super Lage in Mailand hat, sonst steht Preis Leistung in keinem Verhältnis.

    Die Lage ist top, jedoch der lärm nachts, die die Straßenbahnen verursachen, ist nicht jedermanns Sache.... Hotel gibt kaum Infos zu einem mailandbesuch,wir würden sogar zu einer touristinfo geschickt, die es schon ewig nicht mehr gibt... Hut ab...

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir haben ein tolles Zimmer mit Balkon in der obersten Etage gehabt, das Frühstück war sehr sehr reichhaltig und gut, Lage top; man ist sehr schnell beim Dom und im Centrum Abends haben wir die gemütliche Sky-Bar mit Blick über Mailand genossen Auch das Abendessen im Hotel eigenen Restaurant war zwar etwas höherpreisig aber sehr lecker Der Servic immer sehr nett und hilfsbereit Wir würden auf jeden Fall wiederkommen

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es beginnt, etwas in die Jahre zu kommen. Frühstücksbüffet entspricht nicht dem Standard deutscher Hotels gleicher Kategorie. Bestimmte Leistungen (Lachs, Spiegelei etc.) sind extra zu bestellen und zu bezahlen. Restaurant ist überteuert.

    Klassisches Vier-Sterne-Hotel mit für diese Kategorie normal ausgestatteten Zimmern. (Nicht von den Fotos täuschen lassen). Fußläufig zum Dom und den exklusiveren Einkaufsmöglichkeiten. Personal ist freundlich. Die Zimmer werden sehr sauber gehalten. Die Sky-Bar ist toll!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die zentrale Lage ist perfekt, wenn man die Stadt zu Fuß erkunden will. Die Räume sind sehr geräumig. Wir hatten z.B. einen begehbaren Schrank der für die Koffer mehr als ausreichend war und bei 3-er Belegung (Zustellbett) im Zimmer reichlich Platz. Unser Wunsch nach einem ruhigen Zimmer wurde erfüllt. Wir hatten eins in der 6. Etage am Ende des Ganges und es war wirklich ruhig. Das Frühstück (extra für 15€/Person) ist sehr gut und vielfältig. Anfangs dachten wir, dass wir vielleicht auch mal das typisch italienische Frühstück in der Bar um die Ecke probieren sollten. Aber das Angebot war so gut, dass wir jeden Tag im Hotel gefrühstückt haben.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die bar ist viel zu teuer, ein aperol spritz kostet 15€. In der Nähe ist der Dom und shoppingstraße -> sehr teuer zum Essen Wir sind immer nach auserhalb gefahren zum Essen da 20€ für eine Pizza nicht normal ist. U-Bahn ist direkt vor der Tür. Personal war unfreundlich. Bad nicht schön. Für den Preis findet man besseres

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Paar
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn man im Hotel Cavalieri logiert und essen möchte ist es schwierig in das Restaurant zu kommen, wenn man den Trakt nicht kennt und die sprache nicht kann. Am ende doch noch geklappt, aber Preis-Leistung stimmt nicht. Schwertfisch ohne Gemüse oder sonstige Beilage und keine Presentation auf Teller🙁 für 30€. Beilagen wird seperat verechnet (Restaurant The Square Milano Duomo verbunden mit dem dei Cavalieri zum essen) Habe mehrere sprachen vom Dei Cavalieri erwartet, laut Hotelinformation!

    Nähe Zentrum, BarTerasse schönes Ambiente und Häppchen "gratis" zum Apero😋 Frühstücksbuffet schöne Auswahl sogar mit Cüpli

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Klimaanlage war viel zu kalt, man konnte Sie nicht regulieren! Nachts mit Tagesdecke über Betttuch, trotz 38C draußen. Viele intern. Großfamilien beim Frühstück. dadurch keine ruhige Ecke.

    Das Frühstück ist sensationell., alles da und super frisch mit viel Auswahl.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Einziger Nachteil, die Klimaanlage im Zimmer machte Lärm und man konnte sie leider nicht ausstellen.

    Das Hotel ist top. Nur fünf Gehminuten bis zum Dom und trotzdem sehr ruhig. Zimmer ausreichend gross mit guten Matrazen. Alles sehr sauber. Das Frühstücksbuffet war hevorragend. Grosse Auswahl, sehr guter Kaffee und sogar Sekt gab es. Das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer welches wir hatten war für 3 Personen recht eng. Das 3. Bett war ein Klappbett und somit nicht wirklich bequem.

    Das Frühstück war super!! Die Aussicht von der Rooftop Bar war wirklich sehenswert.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Aber Fernsehgerät hat schlechte Qualität gehabt. Die Dusche war zu eng und etwas unpraktisch. Das Hauptproblem waren Stichmücken sowohl im Hotelzimmer als auch in der Umgebung. Es ist unbedingt Antimückenmittel mitzunehmen und vorsorglich aufzutragen.

    Ausstattung war nicht schlecht. Frühstück bot sich als reich und interessendeckend an.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Klimaanlage ist veraltet, laut und lässt sich nicht ganz abschalten.

    Sauberes, eher kleines Zimmer für eine Nacht. Sehr gute Matratzen. Sehr gutes, abwechslungsreiches Frühstück. Gerne wieder.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer leider in die Jahre gekommen (Verschlechterung innerhalb eines Jahres eklatant). Beim Frühstück muss man gestikulieren um nach den Wünschen gefragt zu werden (4*?) Glaube, dass was gemacht werden sollte

    Lage super! Frühstück ok

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr zentral und ein Top Preis- Leistungsverhältnis. Hervorragendes Frühstück und eine Bar auf der Dachterrasse mit einem unglaublichen Ausblick über Mailand.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das essen ... Rooftop Lokal ... Das war der Hammer... Auf der Karte stand " Surprise me" ein Gruß aus der Küche.. Da stellt der Koch selber n Hauptgang zusammen.. Das war mal so was von lecker das ich da auf jeden fall nochmal hin gehe. Personal= Super freundlich Essen = Super Lecker Zimmer = Super großes Bett mit genialer Matratze Aufenthalt = ausgezeichnet Immer wieder

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Dusche...Glaswand defekt! Das Wasser floss raus und wir mussten die Badtücher auf den Boden legen.

    Wir trinken kein Kaffee. Gefallen hat uns die grosse Betten, haben gut darin geschlafen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab kein warmes wasser am morgen und man konnte die store nicht öffnen. Wir hatte ein dreibettzimmer, aber nicht genügend handtücher. Daher finde ich das hotel zu teuer.

    Lage war super

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Mitarbeiterin an der Repzeption war unkooperativ und sehr distanziert. Wir haben ein Doppelzimmer gebucht und haben ein Einzelzimmer für 3 Nächte erhalten, das laut Auskunft der Mitarbeiterin an der Repzeption auch als Doppelzimmer genuntzt werden kann. Allerdings waren nur alle Azzessoires einmal vorhanden und das Zimmer sowie das Badezimmer war sehr klein.

    Die Unterkunft liegt sehr zentral unmittelbar beim Dom. Das Frühstück ist ausgezeichnet und sehr reichhaltig und das Personal im Frühstücksraum ist äußerst zuvorkommend.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der muffelige Geruch im Badezimmer und zuwenig Ablagefläche

    Frühstück war gut, mit dem Bett waren wir ebenfalls zufrieden, auch dass die Betten auseinander gestellt werden konnten! Rezeption sehr behilflich!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten ein Zimmer zur Straße, dort ist eine Straßenbahnkreuzung. Die Straßenbahnen von Mailand sind extrem laut und verkehren fast die ganze Nacht. Die Fenster sind zwar etwas schallisoliert, aber ohne Oropax braucht man schon einen gesegneten Schlaf. Wer keine Klimaanlage möchte, muss dies bei der Rezeption mitteilen. Selbst kann man das Gebläse nicht abstellen. Das Personal auf der Dachterrrasse ist unaufmerksam und wenn man großen Durst verspürt sollte man schon vorher etwas getrunken haben - es dauert ziemlich lange, bis die Getränke kommen, obwohl die Bar ebenfalls auf der Dachterrasse liegt (es gibt also nur sehr kurze Wege). Kleiner Hinweis für die Damen: Im Badezimmer gibt es keinen Vergrößerungsspiegel und der Fön ist zwar da aber doch eher nur ein warmes Lüftchen.

    Sehr freundliches Personal, dass uns schon bei Ankunft viele Auskünfte zur Umgebung und zu möglichen Aktivitäten, bzw. Sehenswürdigkeiten inkl. Stadtplan gegeben hat. Die Lage des Hotels ist für einen Kurz-Tripp perfekt - Dom, Galerie, Scala, Shopping alles in kurzer Entfernung sehr gut zu Fuß zu erreichen. Die Dachterrasse des Hotels ist besonders schön - dort kann man weit über Mailand blicken und einen Drink außerhalb des Trubels genießen. Unser Zimmer und das Bad waren sehr sauber und das Bett für italienische Verhältnisse sehr komfortabel. TV: Es gibt auch einen deutschen Sender: ZDF

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Executive Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Kaffeemaschine funktionierte nur sporadisch, wurde aber auf Wunsch gleich durch eine neue ersetzt. Die riesigen dicken Kopfkissen konnte man eigentlich nur beiseite legen, da wäre ein kleines Kissen zusätzlich hilfreich.

    Das Frühstück war hervorragend (besonders für italienische Verhältnisse), wir hatten ein Zimmer mit 2 großen Einzelbetten, guten, weichen Matratzen und gewünschter Badewanne. Ca. 10 min. Laufnähe zu Dom und Scala, also sehr gute Lage.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis- Leistungsvergleich stimmt nicht! 1 Stern Zuviel - Frühstück nicht inkl.! Kein Kaffee im Zimmer. Telefon funktioniert nicht im Zimmer.

    Nur die Lage!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Gewöhnungsbedürftige Wasserhähne. Das Personal ist extrem unterschiedlich - von sehr nett bis giftig war alles dabei. Die Karte in der Bar stimmte nicht - der Wein war z.B. 50% teurer als angegeben.

    Für Italien ein herausragendes Frühstück. Lage des Hotels ist logistisch sehr gut - Bus 73 vom Flughafen Linate hält 100m entfernt. Dom ist 300m entfernt. Alle Sehenswürdigkeiten erreicht man wirklich gut. Bar im 10. Stock - Dachterrasse - mit schönem Ausblick.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Parken war etwas umständlicher und teuerer wie in den umgebenden Parkhäusern.

    In die Jahre gekommener Hotel mit sehr zuvorgekommen Personal. Trotz des Upgrade war das Zimmer etwas kleiner, jedoch gut ausgestattet und sehr sauber :) Abwechslungsreicher Frühstück mit warmen Speisen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nichts

    Aussicht von unserem Zimmer sowie von der Dachterasse war super. Das Frühstücksbuffet war ebenfalls sehr gut und reichhaltig. Badezimmer war sehr geräumig und die Betten bequem.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Executive Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Wasser von Lavabo und Badewanne floss nur sehr mühsam ab. Müsste mal durchgespült werden. Auch war die Aircondition extrem laut und musste daher abgestellt werden.

    Das Zimmer war ordentlich und für eine Nacht ausreichend. Hotel sehr gut gelegen, in unmittelbaren Nähe zum Dom und weiteren Sehenswürdigkeiten. Hotel etwas in die Jahre gekommen. Werde das Hotel bei einem weiteren Besuch in Mailand erneut buchen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ausstattung Bad: Duschkopf musste man in der Hand halten. Renovierungsbedürftige Badewanne. Duschschlauch für kleine Italiener bis Größe 1,60 m geeignet. Im Drei Bett Zimmer nicht möglich den Fernseher von allen einsehen zu können. Vorschlag: Fernseher an die Wand mit Schwenkarm. Rollo an dem Balkon mit Löcher drin ! Sehr wahrscheinlich als Zigarettenhalter umfunktioniert. Rollos ließen sich nur mit Kraftaufwand hochziehen. Zumindest in Zimmer 614. Starke Macken im Parket vorhanden. Kleine Rezeption...so entstanden sehr lange Warteschlangen check in und check out. Leider nur 2 Fahrstühle für den großen Komplex.

    Das Dach Terrassen Restaurant. Der Blick über den Dächern Mailands. Mailänder Dom ein Steinwurf entfernt. Metro und Straßenbahn vor der Tür. Sehr Nettes Personal. Sehr gutes Frühstück mit Platzeinweisung. Check out bis 12.00 Uhr. W-LAN gute Verbindung.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer relativ veraltet Haartrockner hat fast nicht mehr funktioniert, auf Nachfrage hin, jedoch sofort einen anderen bekommen

    Frühstück war sehr gut, Zimmer war gross, Trotz Lage beim Tram fast nichts gehört im Zimmer, Personal sehr nett

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr gute Lage, alles zu Fuß erreichbar, aber auch direkte UBahn und Straßenbahnanbindung. Tiefgarage ca. 150m zu ermäßigtem Preis von 24 EUR empfehlenswert, da Parken sonst nicht möglich. Schöne Dachterrasse mit Bar. Frühstück überraschend gut, große Auswahl, frisches Obst etc.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Super Hotel für eine Städtereise! Tolle Lage, gute Ausstattung, klasse Frühstück. Das Hotel ist ideal für eine Städtereise. Man kann die wichtigsten Sehenswürdigkeiten gut zu Fuß erreichen. Ausreichend Restaurants befinden sich in der Nähe. Zimmer sind sehr sauber. Trotz der Innenstadtlage und regen Straßenbahnverkehr war es durch die schallisolierten Doppelfenster im Zimmer sehr ruhig. Das Hotel würde ich auf jeden Fall weiterempfehlen!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir haben über Ostern 3 Nächte im Dei Cavalieri gebucht. Ausnahmsweise haben wir das über Booking getan. Warum erwähne ich das? Weil ein Zimmer, wie das welches wir bekommen haben, für diesen Preis wohl fast nirgends auf der Welt überhaupt angeboten würde? Im Zimmer 517 konnte man sich kaum drehen und es hatte auch wenig mit den offiziellen Anbieter-Fotos zu tun, war sehr abgewohnt. Die Laken reichten nicht aus, um die Matratze richtig abzudecken. Es hatte Löcher in der Holzvertäfelung und Kabel hingen lose rum. Für die Schreibtischlampe wurde der Schalter, welcher normalerweise am Boden bedient wurde einfach zur Bedienung von Hand auf den Tisch gelegt, gruslig. Die Möbel sind vermutlich älter als 30 Jahre… Normalerweise machen wir ja keine Bilder – aber hier war es notwendig. Naja – wir dachten nicht so schlimm… Am Morgen als wir nach der ersten Nacht aufwachten funktionierte das auf diesem Stock nicht sehr stabile Internet überhaupt nicht mehr und als wir duschen wollten, hatten wir kein warmes Wasser – ärgerlich. Dafür stellten wir fest, dass wenn man das kalte Wasser anschaltet, es nach einer Minute von unten mit unappetitlichen Teilchen aus dem Bidé hoch kommt – geht gar nicht. Als meine Frau dann die Türe zum Zimmer zu zog um zum Morgenessen zu gehen, hatte sie die Türklinke in der Hand. Es war wirklich wie im Film – eine kurze Zeit dachten wir an die versteckte Kamera… Etwas verärgert teilte ich dies der Rezeption mit und man sagte mir, man wolle den Schaden bis zum Abend beheben… Doch leider war dann am Abend nichts gemacht und die Rezeption wusste von nichts. Der nette Herr an der Rezeption (der einzig nette) kam dann mit hoch und sah es sich an. Er sagte uns, das geht so nicht und wir wechselten das Zimmer. Das Zimmer 820 war etwas neuer und ein klein wenig grösser. Das Internet lief stabil und auch das Bad war in Ordnung.

    Wirklich gut am Dei Cavalieri ist die Lage, das Frühstück und vor allem die Rooftop Bar mit einer herrlichen Aussicht über ganz Mailand hin bis zu den Schweizer Alpen. Die Rooftop Bar kann man aber auch als nicht Hotelgast besuchen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Statt 3 gleichwertige Betten bekamen wir ein Zustellbett. Für den Preis , nie wieder. Zimmer klein, Kleiderschrank ohne Schubladen oder Einlegeböden . Klimaanlage lies sich nicht ausstellen, mussten die Generalkarte ziehen.

    grosses Bett war gut, Zustellbett war schlecht. Frühstück war ok. Das 1. Zimmer war sehr laut, (Straßenbahnen) nach Reklamation bekamen wir am nächsten Tag ein ruhiges Zimmer.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Executive Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Service auf der DAchterasse war -unitalienisch- langsam.

    Das Frühstücksbuffet war erstklassig. Die Betten sehr bequem. Die Mitarbeiter an der Rezeption waren sehr hilfsbereit, freundlich und schnell.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Executive Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Personal wo die Tische abräumt beim Frühstück müsste jeden Tag duschen. Das geht gar nicht. Wir haben das Zimmer 703 bekommen. wir haben jedes Wort und Bewegung von unserem Nachbar gehört .Sehr hörbare Zimmer . Um 3.40 kam sie ins Zimmer und hat gepackt. Unser Zimmer hatte eine Verbindungstüre , ich finde das Familien dieses Zimmer bekommen müssten. Zum Parkhaus mussten wir auch ca. 10 min. laufen. Das Personal an der Rezeption könnte auch ein bisschen freundlicher sein.

    Frühstück war gut. Die Betten waren gut.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2017

    • Alleinreisende/r
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Alleine die Emails vorher wurden nicht gänzlich bearbeitet, Bei Beschwerde warum man nicht Antwortet kam,-Sie hätten nicht gewusst was ich wollte. Das man dann fragt, Ich verstehe ihre Frage nicht, hatten sie nicht für nötig empfunden.. Die Rezeption, Ein Mini Desk--Aber dahinter 20cm erhöht, dass der Gast sich klein fühlt.. So waren das Personal auch. Unhöflich, Arrogant, sogar verar**ten sie mich. Mir das Gepäck anzunehmen mit zu zeigen wo wie ich zu den Zimmern komme, hatten das Personal nicht nötig. Eine guten Tag , nicht drin.. Mir die Schlüsselkarte geben-7Etage- ohne zusagen wo ich hin muss, dachte schon müsste die Treppen hoch...Bis ich dann den Aufzug fand.. Um mein Gebäck kümmerte sich keiner, DER Page wurde nicht gerufen um mir das Zimmer zu zeigen oder beim Gepäck zu helfen-- -das musste ich alleine suchen wo ich hin muss- DAS Zimmer OH - schreck- Verwohnt-verdreckt Ecken .. Doppelte veraltetet Fenster, die man öffnen konnte dafür musste man sich erstmals bücken. Die doppelten Fenster war i unterschiedlichen Höhen . Das billigste vom billigsten Material. Stammte wohl aus der der Anfangszeit der neuen Fensterarten aus 1970 Jahren.. Das 2 Fenster, was die Luft rein lies, lies sich aber nicht mehr schließen- Man musste sich dafür 1m über eine Veranda bücken, ein Scharnier unter dem Fenster verschieben um es zu schließen,- Die Fenster wie die Rahmen haben schon sehr lange keinen Reinigung gehabt.. Mega Dreckig Die Fenster waren mit Farbresten gespickt der Staub lag dick auf den Rahmen, wie die Ecken der Fenster. Es war Laut im Zimmer, weil eine Bahnschneise vor dem Hotel ist. Dort treffen sich Bahnen die von in verschiedenen Gleisen kommen und in verschieden Gleisen weiter fahren. TOP das war nirgends beschrieben.. Ich versucht ein andere Zimmer zu bekommen, Da wurde ich von der Rezeption richtig veräppelt-- ICh sollte entweder in einem MINI Zimmer ohne Komfort oder ein Zimmer nehmen, welches sich nur 20cm vom Aufzug befand..

    Das Frühstück war sehr umfangreich.. DAS ein-zigste im Hotel was fast TOP war.. .DER CAFE war aufgewärmt-lauwarm- Bitter-- Das personal TOP gekleidet.- Hatten Glaceehandschuhe an. .Was das sollte..unklar? Weil ich Stoff sich alles einsetzt. Das Personal sah nur das Buffet, schauten nicht nach dem Gästen, um CAFE zu bringen.. Man musste ihre Blicke immer erhaschen, damit sie was brachten... Es stellte sich heraus, das der Gute CAFE bestellt werden musste, sonst hat man den bitteren aufgewärmten lauwarmen Café bekommen. Aber das Buffet war alles da was man brauchte-- und alles sehr sauber, im Gegensatz zu Hotel was dreckig war-

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war sehr laut. Der Öffentliche Verkehrsmittel ist 24h unterwegs. Man hört alles sehr gut. Die Klimasnlage konnte man nicht abstellen, also war es auch da sehr laut. Für Familien mit Kleinkindern ist es sehr laut. Wir hatten sm nächsten Tag alle Halsschmerzen.

    Sehr gutes Frühstück Buffet. Sehr nahe am von allen Geschäften.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Klimaanlage war 24 Std. lang zu hören. Obwohl das Geräusch relativ leise war, störte es mich ungemein. Nachts konnte es nicht abgeschaltet werden

    Das Frühstück war ausgezeichnet. Das Personal sehr bemüht.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    An dem Abend als wir übernachtet haben ab 22:00 Uhr ging sehr laute Musik los. Da wir zwei kleine Kinder dabei hatten, hat uns dass sehr am Anfang gestört. Nach gewisser Zeit sind wir aber tief eingeschlafenen da wir den ganzen Tag im Mailand unterwegs waren.

    Die Lage des Hotels ist hervorragend. Das Frühstück wahr sehr vielseitig und richtig lecker. Das Doppelbett war sehr bequem und das Einzelbett war ein aufklappbares Sofa. Für die eine Nacht war das Einzelbett OK.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal war nicht wirklich interessiert jemanden zu helfen bzw zu bedienen. Zimmer war nicht so sauber und in die Jahre gekommen.

    Perfekte Lage Frühstück top

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Beim Einbau der Duschhalterung muss der Klempner geträumt haben. Wenn man diese benutzt, setzt man das Bad unweigerlich unter Wasser. Sollte man ändern!

    Das Frühstücksbuffet ist fantastisch und das gesamte Personal sehr aufmerksam!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lobby und Bar waren eiskalt, AC heizte im Zimmer sehr laut. Auch so war das Zimmer nicht das leiseste.

    Älteres, stilvolles Hotel mit Charme. Einrichtung nicht mehr die Neueste , aber sehr gepflegt. Geräumiges Zimmer

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratze ist viel zu hart. Beim Duschen wird der Boden des Badezimmers nass. Zimmer hellhörig. Trotzdem würden wir wieder buchen.

    Die Lage ist perfekt! Zu Fuss in wenigen Schritten beim Dom. U-Bahn & Tram vor der Türe. Wir hatten ein sehr grosses & schönes Zimmer, Kaffeemaschine auf dem Zimmer. Anreise mit dem Auto sehr gut machbar (bewachter Parkplatz in naheliegendem Parkhaus).

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Grosses Zimmer, sehr bequeme Betten, gut ausgestattetes Bad, wunderbares, sehr grosses Frühstück mit sehr gutem Kaffe und sehr frischen Produkten. Einfach super!!!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2016

    • Alleinreisende/r
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Internet ist schwach!

    Die Lage ist Top. Es is sauber. (Die Bettwäsche stinkt nicht!) Das Personal ist freundlich und hilfsbereit! Ich bin sehr heikel und kann es bestens weiter empfehlen.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Executive Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Sauberkeit, vor allem im Badezimmer liess zu wünschen übrig (u.a. verschmierte und verkalkte Duschwände). Das Personal an der Rezeption war ausgesprochen unfreundlich und arrogant. Das Personal im Frühstücksraum hingegen sehr zuvorkommend und freundlich.

    Die Lage war sehr gut, in unmittelbarer Nähe zum Dom.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Executive Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    das Zimmer war leider sehr kalt da die Heizung nicht funktionierte. Es wurde uns daraufhin ein elektrischer Heizkörper zur Verfügung gestellt, dadurch war eine behagliche Wärme zu erzielen - man sollte darauf hingewiesen werden, dass in den Zimmern direkt unter der Dachterrasse jedes Sesselrücken zu hören ist - man geht entweder aus oder selbst auf die Terrasse - um 24 Uhr ist sowieso Betriebsschluss

    sensationelles Frühstück ; nette Dachterrasse mit Aussicht und Barbetrieb am Abend

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage ist zwar zentral, nur 5 Gehminuten bis zum Mailänder Dom. Aber direkt an Strassenbahnschienen gelegen. Nachts unangenehm laut. Dazu recht kleine Zimmer.

    Recht gutes Frühstücksbuffet

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    es gibt eigentlich nichts auszusetzen, bei geschlossenen Fenstern sind auch die Zimmer zur Straßenseite ruhig

    tolle Dachterrasse mit Blick über Mailand, ausgiebiges Frühstück, perfekte Lage mit gegenüber liegender U-Bahnstaion

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Executive Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer im neunten Stock ist abends sehr laut, da sich im zehnten Stock die Dachterrassenparty stattfindet.

    Das Frühstücksbuffet ist sehr reichhaltig. Das Hotel hat eine Superlage im Zentrum von Mailand.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal und der Geschäftsführer waren sehr zuvorkommend, das Frühstück sehr lecker. Von der Suite und der Dachterrasse waren wir alle begeistert.... alles nur top

    Übernachtet am September 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: