Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für EcoHotel Roma 3 Sterne

Via Di Bravetta, 91, Gianicolense, 00164 Rom, Italien

Nr. 51 von 921 Hotels in Rom

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1465 Hotelbewertungen

9,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,4

  • Komfort

    9

  • Lage

    7,9

  • Ausstattung

    9,1

  • Hotelpersonal

    9,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    9,1

  • Kostenfreies WLAN

    9,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leckeres und vielfältiges Frühstück. Sehr freundliches Personal. Perfekter und sicherer Parkplatz. Kostenloser Shuttel in die City. Tolles großes Familienzimmer mit getrennten Zimmern.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts, alles war stimmig.

    Das Frühstück war herausragend, jeder kam auf seine Kosten, ob herzhaft, süß, alternativ...Nicht zu vergessen: die Möglichkeit im Grünen zu frühstücken. Die Mitarbeiter waren sehr freundlich, hilfsbereit und zugewandt. Der Shuttleservice in die Stadt und zum/ vom Flughafen funktionierte super. Die Verkehrsanbindung zur Innenstadt ist gut. Wir waren schon oft in Rom, aber diese Unterkunft hat uns am besten gefallen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist unschlagbar. Man wohnt in der Stadt und doch im Grünen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer sind leider sehr hellhörig. Wir hatten eine Gruppe im Hotel die leider jede Nacht erst um halb zwei nach Hause kam und sich im Flur noch schnell Gute Nacht sagen wollten. Nicht laut aber trotzdem hatte man das Gefühl sie standen neben einem am Bett.

    Das Zimmer war super, alles sauber. Am Frühstück war nicht`s aus zusetzen, für jeden etwas dabei. Die Lage des Hotels ist auch gut, eine Bushaltestelle ist ganz in der Nähe und ein kostenloser Shuttle Service vom Hotel in die Stadt steht auch zu Verfügung.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unbedingt aufpassen, die Junior Suiten sind KEINE Suiten! Ein Doppelzimmer ist schöner, heller und besser ausgestattet.

    Frühstück war umfangreich, und sehr sehr lecker!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Warum es im Öko-Hotel eine Sparspülung bei der Toilette gibt, diese aber nicht funktioniert, verstehe ich dann nicht. Das Zimmer war nicht so ganz neu und der Teppichboden nicht ganz so toll, aber ok. Nervig war allerdings, dass man alle Badezimmergeräusche der Nebenzimmer hört. Die Klospülung rauscht dann morgens um 6 wie durchs eigene Zimmer, die Dusche ebenfalls... Nichts für leichte Schläfer.

    Der Öko-Gedanke an sich ist natürlich super. Das Personal war sehr nett, das Frühstück für italienische Verhältnisse wirklich gut mit Rührei. Mein Zimmer war behindertengerecht, falls das für jemanden interessant ist. Der Fön war auch für längere Haare brauchbar. Alles nicht so neu dort, aber es ist eben auch nicht so teuer für Rom.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit! Das Hotelzimmer war zwar klein, aber sauber. Außerdem hatten wir einen Balkon, den wir Abends gerne genutzt haben. Das Frühstücksbüffet ist ausgezeichnet und lässt keine Wünsche offen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die sehr wirksame Klimaanlage ist etwas laut.

    Für Anreise mit dem Auto sehr einfach zu finden. Gratisparkplätze vom Hotel. Die Stadt ist mit drei Buslinien (Haltstellen rund 100 meter von Hotel) in ca. 30 Minuten zu erreichen. Billette können im Hotel gekauft werden. Zudem bietet das Hotel einen Shuttelbus an, der einfach zu bestellen ist. Das Personal an der Reception ist top! Die Erläuterungen für die Stadtbesichtigungen konnten nicht besser sein! Frühstücksbuffet ist umfangreich und gut. Diese Hotel ist wirklich empfehlenswert.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Ich war nicht zum erstenmal in diesem Hotel, bin immer wieder gern hier und wurde noch nie enttäuscht. Leckeres Frühstück, alles da um für einen langen Besichtigungstag in Rom gerüstet zu sein.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Hotel ist sehr hellhörig. Je nachdem , wo das Zimmer liegt, bekommt man alles mit. Das der Hotel-Transfer zum Flughafen 50,00€ kostete. Da wir an einem Sonntag zurück geflogen sind, konnten wir uns leider nicht auf die Pünktlichkeit der Busse verlassen.

    Das Personal war überdurchschnittlich freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück war sehr vielfältig, und reichlich. Im Garten konnte man schön entspannen und die Ruhe genießen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Lage ist doch sehr weit außerhalb, wunderbar ist der hoteleigene Shuttle, allerdings nur für den Weg in die Stadt, Busse fahren sehr unregelmäßig bis gar nicht und wenn, sind so sehr überfüllt und es gibt keine Anzeige, wo man sich befindet, Frühstück ist ok, für Vegetarier allerdings sehr eingeschränkt

    Das Personal war sehr freundlich

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage ist doch sehr weit außerhalb, wunderbar ist der hoteleigene Shuttle, allerdings nur für den Weg in die Stadt, Busse fahren sehr unregelmäßig bis gar nicht und wenn, sind so sehr überfüllt und es gibt keine Anzeige, wo man sich befindet, Frühstück ist ok, für Vegetarier allerdings sehr eingeschränkt Die Betten waren sehr hart und das Frühstück zwar reichhaltig, aber wenig nahrhaft

    Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider konnte man dieses Mal nicht im Wintergarten frühstücken, Zimmer recht hellhörig

    Sehr freundliches Personal, ruhiges Zimmer zur Gartenseite, klasse Transferservice, gutes Frühstück

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für Rom ein sehr sauberes , modernes und komfortabeles Hotel. Zimmer sehr sauber. Rezeption freundlich Frühstück war gut. Definitiv nochmal wenn es mich nochmal nach Rom ziehen sollte.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Alles bestens. Ein gemütliches, sauberes Hotel perfekt geeignet für einen Aufenthalt in Rom. Das Hotel liegt ein wenig außerhalb des Stadtzentrums, aber mit dem hauseigenen Schuttle der mehrmals täglich fährt ist man in 20 min an den meisten Attraktionen. Die Mitarbeiter sind sehr nett und das Frühstück war reichhaltig und lecker.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück war sehr gut. Mit richtig großer Auswahl! Es gab sogar einge Bio-Produkte - was ich sehr positiv finde. Die Lage im Grünen und der Garten sind einfach toll.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück war gut, die Betten etwas hart aber erträglich. Die Zimmer sind kleiner geraten, aber für Leute die sowieso nur nach Rom kommen für Sightseeing definitiv ausreichend. Der kostenlose Shuttleservice, der von dem Hotel angeboten wird, ist wunderbar und einfach via SMS buchbar. Wenn man den Shuttleservice nicht nutzen will - es sind mehrere Bushaltestellen nahe Hotel.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Abends roch es zeitweilig nach Rauch, verflog aber bald wieder (Geruch kam aus der Lüftung im Bad).

    Sehr umfangreiches Frühstücksbuffet! Das Hotel liegt etwas außerhalb, ist aber mit dem Bus gut zu erreichen. Außerdem gibt es morgens und abends ein kostenloses Shuttle des Hotels zum Vatikan und in die Stadtmitte (nach Anmeldung).

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück War super, alles da, was man sich vorstellen konnte. Auch die Veganer waren zufrieden. Die grüne Umgebung hat mir besonders gut gefallen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir waren mit dem Rad unterwegs, was vom Hotel aus etwas anspruchsvoll war, da man erst mal ein Stück auf den stark befahrenen Straßen ohne Fahrradweg unterwegs ist.

    Das Hotel macht bereits beim Betreten einen sehr gepflegten und sauberen Eindruck. Man wird sehr freundlich empfangen - in unserem Fall sogar auf deutsch. Ansonsten wird englisch und natürlich italienisch gesprochen. Wir hatten ein Deluxe-Doppelzimmer, das sehr groß war und noch ein riesiges Bad zu bieten hatte. An der Ausstattung hat nichts gefehlt und WLAN war für mehrere Geräte inclusive. Von den Nachbarn war nichts zu hören. Die großen Fenster haben wir wegen der extrem vielen Mücken nicht geöffnet. Das Frühstück war sehr lecker und auch hier hat nichts gefehlt. Verschiedenes Gebäck und frisches Obst gab es auch jeden Tag. Sitzen kann man im Innenraum oder dem Wintergarten. Die verschiedenen Kaffee-Spezialitäten waren sehr gut. Die Lage des Hotels ist perfekt für Ausflüge, der Shuttle Service funktioniert super. Wir haben das Hotel auch wegen des bewachten Parkplatzes gebucht, wobei uns die Gegend recht sicher vor kam. Von uns eine klare Weiterempfehlung.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Verkehr in der Umgebung ist ausserordentlich stark, deshalb sind Taxifahrten schwierig!

    Super Frühstück! Sehr nette und professionelle Mitarbeiter.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Leider hatten wir keine Terrasse, sondern waren mit großen Fenstern im Souterrain. das hatten wir nicht erwartet,war aber kein Problem, da wir uns in den Garten gesetzt haben. Die Verbindung mit dem H Bus dauert eine Stunde bis zur Tiberinsel, der Bus 98 ist super schnell. Fahrpläne gibt es aber keine, die Busse kommen "ungefähr alle 10 bis 15 Minuten"! und das in Rom...dafür kann das Hotel natürlich nichts.

    Das Frühstück war ein Traum, so vielfältig und Auswahl an Sitzplätzen innen und außen. toll. das Personal kompetent und mehrsprachig, alle Infos wurden gegeben, um in Rom erfolgreich zu überleben. Roma Pass wurde an der Rezeption verkauft, ebenso die Tickets für Tram, Bus und Metro. Parkplätze mit Dach und Photovoltaik Pannel. Großer Garten. ein ganz neues Bad mit 2 Duschen!! Wir kommen seeeeehr gerne wieder!! kostenloser Shuttle mit fester Route für Hotelgäste. gute Restaurants in fußläufiger Entfernung, gute Anbindung an die Ringautobahn.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Lautstärke der Straße in den vorderen Zimmer sehr laut. Klimaanlage konnte nur auf Maximum oder Minimum eingestellt werden.

    Frühstück war sehr sehr lecker und umfangreich. Sehr hilfsbereite Rezeption. Das kostenlose Shuttle in die Stadt war top.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Hervorragendes Hotel mit sehr freundlichem Personal und tollem Frühstück für einen Aufenthalt in Rom. Besonders der Shuttle-Service ist klasse, so spart man sich die Warterei auf den Bus.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Gerne hätten wir einen Balkon gehabt, leider sind wir erst Vorort aufgeklärt worden, dass man bei Standard-Zimmern den Balkon-Wunsch separat bei der Buchung bekannt geben muss. Beim nächsten mal wissen wir's ;-) Betten waren für uns etwas zu hart. Chemischer (Reinigungs-)Geruch im Zimmer. Trotz hartnäckigen Lüftens ist der süßliche Duft geblieben.

    Lage war super gewählt für unsere Rom-Besichtigungen. Kostenloser Shuttle-Service vom Hotel bringt einem schnell zu wählbaren Punkten in der Innenstadt. Auch die Öffis-Anbindungen sind optimal. Und bis zum Strand sind wir 30 min. mit dem Auto gefahren. Verkehrspläne samt super Erklärungen erhält man im Hotel sofort beim Check-in. Einen kurzen Fußmarsch ist ein tolles Restaurant entfernt! Ach ja, Illy-Kaffee gibt's auf Nachfrage beim Frühstück ..mmmmh :-)

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage Hotel sehr gut gelegen.Ruhig aber trotzdem Stadtnah. Hoteleigene Shuttletaxi bringt und holt dich zum Zentrum. Frühstück draussen im Grünen. Zimmer gepflegt und sauber mit Airco. Freundliche und hilfreiche Service durch Hotelpersonal.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Komfortables Hotel für wenig Geld. Frühstück gut. Wir waren mit dem Auto unterwegs, dank Navi war es kein Problem in die Stadt reinzufahren (ca. 8-9 km)

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt für folgende (kostenlose!) Leistungen drei "lachende Gesichter extra": -Einchecken vor 14 Uhr -Shuttlebus vom Hotel in die Stadt und zurück -Nachdem wir ausgecheckt hatten konnten wir unser Auto bis zum Nachmittag im Hotel stehen lassen

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    sehr freundliches Personal spricht viele Sprachen; sehr gutes Frühstücksbuffet mit großen Räumlichkeiten; tolle Restaurants in Umgebung; gute Anbindung an öffentliche Busse der Stadt

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr leckeres, abwechslungsreiches Frühstück, Hotelshuttle in die Stadt hat super funktioniert. Die Mitarbeiter der Rezeption waren sehr freundlich und hilfsbereit. Als meine Tochter krank wurde haben sie sich liebevoll gekümmert, Ambulanz und Arzt gerufen und alles für uns übersetzt. Der Fahrer des Shuttle Services hat am späten Sonntag Abend noch eine Notdienstapotheke ausfindig gemacht und die Medikamte besorgt. Für unser, für den weiteren Urlaub vollgepacktes, Auto gab es einen überdachten Parkplatz im abgesperrten Innenhof. Sehr schöner Garten mit Sitzmöglichkeiten, eine Oase zum Relaxen nach einer langen Entdeckungstour durch Rom. Sehr schöne Restaurants in unmittelbarer Nähe.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider gab es weder in den Schränken noch im Bad Fächer, um etwas abzustellen.

    Die Zimmer waren sehr schön, Klimaanlage war super bei den Temperaturen. Die Betten waren sehr schön groß.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    ?

    Leicht mit dem Auto zu erreichen, ohne weit in den römischen Stadtverkehr eintauchen zu müssen, kostenloser Shuttle-Service des Hotels ins Zentrum funktioniert bestens, Ausgabe eines hotelbezogenen Stadtplanes (Erreichbarkeit Nahverkehr) mit hilfreichen Tips des freundlichen Personals > super, sehr gutes Frühstücksbuffet, abgeschlossener Parkplatz auf dem Grundstück

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wenn es für mich einen Kritikpunkt gibt, ist es die sehr stark befahrene Straße die direkt am Hotel vorbeiführt. Da ich aber einen sehr leichten Schlaf habe, ist das mein subjektives Empfinden. Ich fand den Lärm sehr laut.

    Frühstück für italienische Verhältnisse sehr gut. Super freundliches Personal, immer zuvorkommend und sehr behilflich.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In diesem Hotel konnte kein Angestellter ein Wort deutsch. Ebenfalls sehr mangelhaft, dass es keinen deutschen Fernsehsender für uns deutsche Gäste gab. Weiterhin gab es zum Frühstück hartes Brot und keine schmackhaften Brötchen.

    Sehr geräumige Zimmer, schöner grosser Balkon.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war alles wunderbar! :-)

    Das Personal war sehr nett und hilfsbereit. Frühstück war sehr gut und reichhaltig. Die Zimmer waren sauber - alles in allem gibt es nichts auszusetzen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Whirlpool
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Nichts. Wir würden wieder hier buchen.

    Sehr schöne und saubere Zimmer mit viel Komfort. Durchdachtes Konzept und ein für Italien untypisches leckeres und grosses Frühstücksbuffet. Sehr hilfsbereites Personal. Die Lage ausserhalb des Zentrums wird einerseits mit den ÖV-Anbindungen (trotz unklaren Abfahrtszeiten) und vor allem durch den hoteleigenen Shuttle Service mehr als Wett gemacht.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das sind geringfügige Kleinigkeiten, dass sie kaum einer Erwähnung wert sind. Zum Beispiel flackernde Leuchte im Zimmer oder keine deutschen Sender im TV ein- oder zuschaltbar und ein zu loser Kosmetik-Spiegel im Bad. Da wir das Zimmer nur zur Übernachtung benötigten, waren diese Kleinigkeiten unerheblich. Und Fernsehen im Urlaub wird sowieso überbewertet, vor Allem in so einer atemberaubenden Stadt wie Rom. So bleibt mehr Zeit über das Erlebte nochmals zu reden und die tollen Bilder, die man im Kopf mit nimmt, zu verarbeiten.

    Das gesamte Personal im Hotel war immer freundlich und entgegenkommend. Die Hilfsbereitschaft war vorbildlich. Alle Räumlichkeiten waren sauber und sehr gut gepflegt. Die Zimmer (Junior-Suite) sind geräumig und komfortabel ausgestattet. Das Bad mit WC, Riesen-Dusche und Wirlpool-Wanne ist großartig. Die vorhandenen Sitzgelegenheiten sind bequem und das Bett ist sehr gut und mit hervorragender Matratze ausgerüstet. Täglich wird ein großzügiges Frühstücksbuffet angeboten, das keine Wünsche offen lässt. Ein großer, heller Frühstückraum, die von der Morgensonne erhellte Terrasse mit Rollos oder Tische im Garten mit blühenden Hecken eingerahmt können zum entspannten Frühstücken genutzt werden. Ein freies W-Lan-Netz des Hotels steht jedem Gast zur Verfügung, so dass man Datenverkehr über Smartphon, Tablet/i-pad und Laptops/Notebooks tätigen kann. Ein frei zugänglicher Desktop-Rechner steht den Gästen ebenso zur Verfügung. Wenn Sie ihre Tagesziele vorgeben, ist das Personal an der Rezeption immer bereit Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung zu stehen. Der kostenlose Shuttle-Service des Hotels kann eine halbe Stunde vorher oder aber mit Zeitangabe einen Tag vorher gebucht werden; es gibt 5 verschiedene Aus- und Einstiegsplätze, immer in der Nähe von öffentlichen Nahverkehrsmitteln, wie Busse, Bahn und U-Bahn. Im Umfeld des Hotels gibt es kleine Kioske und Mini-Läden um Dinge des täglichen Gebrauchs zu erstehen. Zum Abendessen ist die Pizzaria ZAZA an der Endhaltestelle der Buslinie "H" zu empfehlen, neben einem großen Kinderspiel-Paradies. Für die Zeit des Aufenthalts in Rom einen "Roma Pass" bzw. "Rome City Pass" zu erwerben, ist vorteilhaft, da hiermit viele Linien im ÖPNV der ATAC (Verkehrsgesellschaft in Rom) frei zu nutzen sind, incl. Straßen- und U-Bahnen. Je nach Dauer des Aufenthaltes/Passes sind 2 bis 4 Sehenswürdigkeiten in Rom kostenlos und frei zu besichtigen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Klimaanlage. Sehr laut. Kühlschrank. Heizte das ganze Zimmer.

    Shuttle Bus. Sehr verlässlich. Prima Planung. Personal an der Rezeption. Mehrsprachig,unter anderem auch mal deutsch.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Leider mussten wir in ein anderes Zimmer ziehen, da die Klimaanlage nicht funktionierte. Durch die Lage an der Straße war es teilweise sehr laut.

    Das Frühstück war für ital. Verhältnisse gut. Die Betten waren sehr gut.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gut mit dem Auto zu erreichen und Parkmöglichkeiten auf einem hoteleigenen Parkplatz. Der Shuttleservice funktioniert wunderbar. Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet und sauber. Das Personal ist ausgesprochen freundlich.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war außergewöhnlich gut. Der hoteleigene Shuttle-Service hat super geklappt und ist sehr komfortabel. Da spielt es auch keine Rolle, dass das Hotel nicht direkt im Zentrum liegt. Das Personal ist sehr zuvorkommend und hilfsbereit.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts auszusetzen.

    Super Frühstück, Shuttlebus in die Innenstadt Rom, saubere Zimmer, freundliches und hilfsbereites Personal, 2 Buslinien in der Nähe des Hotels.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war wirklich reichhaltig, abwechslungsreich und lecker. Die Entfernung zum Vatikan mit ca. 20 min Busfahrtstrecke absolut ok, Bushaltestelle direkt vor dem Hotel, kein Umsteigen nötig. Sehr gut auch der kostenfreie, hoteleigene Shuttleservice. Hier ist eine frühzeitige Reservierung sinnvoll, aber auch sonst ist das Hotel mit öffentlichen Verkehrsmitteln wirklich einfach und gut zu erreichen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    die Absprache mit dem Hotel bzgl. des vom Hotel angebotenen kostenlosen Shuttlebus verlief etwas chaotisch und führte zu Unmut und Missverständnis.

    Das Frühstück war sehr gut!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Lage ist weit außerhalb. Eine Stunde Fahrzeit mit dem Bus zum Bhf. Termini.

    Unsere Erwartungen wurden bei weitem übertroffen: die Mitarbeiter alle sehr kompetent, hilfsbereit und freundlich, mehrsprachig auch Deutsch. Das saubere Zimmer geschmackvoll, ruhig mit Balkon zum Garten. Das Frühstücksbuffet fantastisch (frisches Obst und Gemüse, Kuchen, Rührei, Käse...)es war alles da. Einen praktischen kostenlosen Shuttleservice in die Stadt. Die Anbindungen an die öffentlichen Verkehrsmittel mit etwas Ortskenntnissen (Bus H, 98, 881) machbar. Wir waren rundum zufrieden

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Zimmer zur lauten Straße hin war eher winzig und die Betten waren sehr hart. Es gab zwar gut isolierte Fenster, die man aber nachts nicht geöffnet lassen konnte, wenn man irgendwie schlafen wollte. Der Wunsch nach einem Zimmer zur Gartenseite wurde abschlägig beschieden. Der Garten hinter dem Hotel war so ungepflegt, dass man sich dort nicht aufhalten konnte.

    Das Frühstück war gut und reichhaltig, auch im Sinne von "eco". Die Lage des Hotels an der verkehrs- und abgasreichen Straße war allerdings überhaupt nicht "eco". Das Personal war insgesamt freundlich und hilfsbereit. Der kostenlose Hotel-Shuttle in die Stadt war sehr angenehm.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Anbindung an die öffentl. Verkehrsmitteln war etwas langwierig,aber durchaus machbar.

    Ruhiges Zimmer zum Garten,Frühstück war ausreichend und vielseitig. Zimmer sauber,aber klein. Personal sehr freundlich. Würde jedoch nicht mehr so weit außerhalb wohnen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Einzig die Lage des Zimmers zur lebhaft befahrenen Straße war nicht optimal. Aber für den Preis kann man nicht alles haben - von daher ist dies keine Kritik, sondern lediglich einen Hinweis für lärmempfindliche Personen.

    Sehr freundliches und kompetentes Personal (mehrsprachig). Gutes Frühstück mit ordentlicher Auswahl und schönem Wintergarten mit Blick ins Grüne. Klasse ist auch der inkludierte Transfer in die Stadt und zurück. Das Familienzimmer mit zwei separaten Schlafzimmern und Bädern war toll. Die empfohlenen Restaurants im Umkreis von wenigen hundert Metern (wir haben zwei davon ausprobiert) waren gut und preislich absolut in Ordnung.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    der Geräuschpegel vom Flur und den Nachbarzimmern war sehr hoch

    der kostenlose Shuttle Service in die Stadt die Sauberkeit des Zimmers die Dame an der Rezeption die sehr gut Deutsch sprach und unsere Fragen gut beantworten konnte

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Getrennte Bettdecken wären schön.

    Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück war sehr gut. Das Angebot des Shuttle-Busses war toll.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das einzige was uns an dieser Unterkunft gestört hat waren die Betten, diese sind doch recht hart.

    Wir haben hier 5 Nächte in der Junior suite (low cost) verbracht, low cost da die Suite eine Souterrainlage hat, allerdings mit Blick auf den Garten (ruhig). Das Bad war sauber und verfügte über einen Whirlpool sowie eine große Dusche. Das Personal war sehr freundlich und hat uns fast täglich mit Tipps zu den Ausflugszielen weitergeholfen. Besonders nützlich war der kostenlose Shuttleservice (Minivan), dieser bringt o. holt einen von festen Punkten z.B. am Vatikan oder in Trastevere. Weiterhin war das Frühstück ordentlich, hier haben wir nichts vermisst. Insgesamt würden wir diese Unterkunft weiterempfehlen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wie überall in Italien- der Frühstückskaffee ist Gewöhnung.

    Wir waren sehr zufrieden. Waren als 2 Paare unterwegs und hatten zwei Junior Suiten gebucht. Alles sehr sauber und da wir im Souterrain geschlafen haben total ruhig. Kein italienisch- römischer Stassenlärm. Sehr gut der Shuttle Service- hat toll geklappt. Auch die Damen an der Rezeption alle sehr freundlich und sprechen sehr gut deutsch. Wir sind mit PKW angereist. Kostenloser und sicherer Parkplatz. Auch die Anfahrtsweg ist für nach Rom fahrende Neulinge sehr gut machbar. In der Stadt aber sollte man mit deutschem Auto nicht fahren.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Nur einfache Pizzerien in der näheren Umgebung.

    Sehr guter Service. Umfangreiches Frühstück. Shuttle Service. Sehr hilfsbereites Personal, teilweise deutschsprachig. kostenfeier Parkplatz

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Alles gut! Gibt es nichts zu nörgeln!

    Absolut freundliches, sehr hilfsbereites Personal! Tolles abwechslungsreiches Frühstück! Zimmer angenehm groß mit Balkon und Blick ins Grüne! Nach einem Tag in der Stadt eine absolute Wohltat! Gut an die öffentlichen Verkehrsmittel angebunden. Der Shuttle-Service ist genial gut! Fahrkarten und Briefmarken an der Rezeption - toller Service!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Für italienische Verhältnisse hervorragendes Frühstück. Sehr nettes, hilfbereites und geduldiges Personal. Kostenloser Shuttle ins Zentrum und zum Vatikan.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles bestens. Sehr nettes und hilfsbereites Personal. Kostenloser Shuttle vom Hotel zu verschiedenen Orten in Rom. Super-sauber und leckeres Frühstück.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr freundlicher Empfang, sehr gutes Frühstück, tolle Zimmerausstattung, abgeschlossener Parkplatz, Shuttle Service nach Rom, Bushaltestelle um die Ecke.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Shuttle-Service am Morgen und am Abend ist einfach nur super! Läuft ganz unproblematisch. Man kommt auch mit dem Bus und/oder Metro ins Zentrum (man bekommt die Tickets direkt an der Rezeption), ist aber mit dem Shuttle viel schneller und unkomplizierter. Das Personal war sehr bemüht. Das Auto ist sicher in einem Privatparkplatz. Perfekt für einen Rom-Aufenthalt!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer zur Innenhofseite wäre schöner geweseb.

    Gute Lage. Sehr nettes Personal. Eine sprach sogar deutsch. Zwei gute Restaurants in der nähe. Beim nächsten Romaufenhalt wieder.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Super Hotel, Sehr großes schönes Zimmer mit Klima, Kühlschrank, TV, Safe, großes Bad mit Dusche und Fön. Abgeschlossener Parkplatz mit Carport. Frühstück sehr gut, lecker und abwechslungsreich, herzhaft, süß, Obst, Eierspeisen uvm. Toll fanden wir den kostenlosen Shuttle-Service ins ca. 15 Fahrminuten entfernte Zentrum. Sehr freundliches hilfsbereites Personal, Rezeption 24h besetzt.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr nettes, hilfsbereites Personal. Frühstück im Garten ein Traum. Sehr sauberes, großes und ruhiges Zimmer mit Balkon Blickrichtung Garten. Gute Bus und Metroverbindung zur Innenstadt.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    nix !

    Frühstück war wieder top ! WLAN funktionierte einwandfrei ! Im Sky Fernseher gab es sogar die ARD zu sehen. Kommen sich wieder ! ( dann zum 5ten mal ) Gewünschte Zimmer-Nr. wurde reserviert, dafür nochmal danke an das Team !

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war einfach perfekt. Das Personal ist super hilfsbereit und zuverlässig, der kostenlose Shuttleservice in die Stadt funktioniert einwandfrei, das Zimmer war super und das Frühstück toootal lecker!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Frühstück ist für italienische Verhältnisse gut, aber nichts besonderes. Die Backwaren (Brot; Brötchen) waren leider relativ zäh und trocken. Es hätte auch Honig und offene Marmelade gegeben, wenn diese wieder aufgefüllt worden wären (dies war leider 5 Tage nicht der Fall) Die Lage des Hotels ist sehr gut, wenn man mit dem Auto anreist. Der kostenlose!! Parkplatz ist da ein absolutes plus. Leider ist man aber auf den relativ unpünktlichen und unzuverlässigen öffentlichen Nahverkehr angewiesen. Es kommt auch mal vor, dass man über eine Stunde auf den Bus warten muss. Abends fährt der letzte zuverlässige Bus um 11 Uhr zurück. Nachtschwärmer sollten zu später Stunde ein Taxi nehmen. Für Flugreisende o.ä ist ein Hotel weiter im Zentrum sicher die geeignetere Wahl. Die Rezeptionistin bei unserer Ankunft war leider weder sonderlich freundlich noch hilfreich. Sie hat uns zum falschen Bus geschickt. Auch war es ihr nicht möglich uns einen Tisch in einem Restaurant zu reservieren. Laut ihrer Auskunft sei dort kein Platz mehr frei. Wir sind trotzdem zu dem Restaurant gegangen und haben ohne Probleme einen Tisch bekommen.

    Wir haben das EcoHotel vor allem wegen des kostenlosen Parkplatzes ausgewählt. Dieser stellte sich als super gesichert heraus. Ein echtes plus in Rom. Bei einigen Hotels wird für den Parkplatz bis zu 50€/Nacht berechnet. Das Personal war bis auf eine Dame sehr nett und hilfsbereit. Eine Mitarbeiterin ist ausgesprochen nett und hilfsbereit und spricht auch sehr gut deutsch. Roma-Pässe kann man direkt im Hotel erwerben, ebenso Fahrkarten für den öffentlichen Nahverkehr. Der Bus fährt in unmittelbarer Nähe zum Hotel ab. Mit den Linien kommt man entweder zum Colosseum/Trastevere oder aber zum Petersplatz/Engelsburg. Zu Fuß ist der Weg bis in die Innenstadt eigentlich zu weit. Die Metro fährt 3 km vom Hotel entfernt ab. Das Hotel bietet auch einen kostenlosen Shuttle-Service zu 5 Punkten der Innenstadt an. Diesen muss man jedoch mindestens am Tag vorher buchen um noch einen Platz zu bekommen. Die Zimmer waren sehr schön und geräumig. Auch das Einzelzimmer hat eine ausreichende Größe und ist schön gestaltet, allerdings ohne Balkon. Diesen braucht man aber in Rom auch eigentlich nicht. Das Hotel ist sehr modern eingerichtet. Das Öko-Konzept wird nicht aufdringlich umgesetzt.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich war schon öfter hier. Dieses Mal funktionierte der Shuttle Service nicht gut, man hätte immer einen Tag im Voraus Bescheid geben müssen, wann man morgens in die Stadt möchte. Auch der Telefonservice, dass man anrufen kann, wenn man aus der Stadt abgeholt werden möchte, funktionierte DIESMAL nicht.

    Superfreundliches Hotel, das Frühstück für italienische Verhältnisse 1A mit Sternchen. Die Zimmer immer sauber, das Personal sehr aufmerksam. Die Lage des Hotels ist etwas außerhalb (5km) aber der Shuttleservice fährt die Gäste morgens kostenlos in die Innenstadt. Alternativ: 200m entfernt sind 2 Bushaltestellen, verschiedene Linien fahren die Sehenswürdigkeiten an. Preis, 1,50€. Ebenso besorgt das Hotel einen Shuttleservice Flughafen und zurück jedoch wird dies mit 55 € in Rechnung gestellt, was aber an der Anzahl der Personen berechnet wird. In unserem Fall waren es vier Personen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gutes Preis-Leistung-Verhaeltnis; super Lage um Rom auf eigene Faust zu erkunden. Shuttle super organisiert und zuverlässig; einfache Anfahrt; deutschsprachiges Personal;

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da müsste man schon suchen. Eine Kleinigkeit war, dass die Glasplatten auf dem Schreibtisch sowie Nachttisch nur auflagen und nicht befestigt waren. Das könnte für Kinder evtl gefährlich sein. Das Reinigungspersonal war morgens relativ laut im Flur zugange (Hellhörigkeit).

    Tolles Frühstück, welches man auf einer schönen Terrasse oder sogar im Garten einnehmen konnte. Toller Service (sehr hilfsbereites Personal!), schönes Zimmer mit 2 riesigen Balkonen und großem tollen Bad, Parkplatz super (Videoüberwacht und durch massives Tor abgesperrt). Gratis Shuttle war auch sehr praktisch (5 verschiedene Meetingpoints), man konnte auch über WhatsApp spontan ein Shuttle anfragen (was nicht immer klappt, besser ist es, die Fahrten frühzeitiger zu planen/buchen). Fazit: Perfekt, wenn man mit dem eigenen Auto anreist und dadurch eben nicht direkt ins Zentrum kann/will.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war alles perfekt. Mir fällt nichts ein, was man besser hätte machen können.

    Bequeme Betten, alles sehr sauber, super leckeres Frühstücksbuffet. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Es hat alles gepasst. Auto war gut aufgehoben auf abgeschlossenem Parkplatz. Auch am Tag der Abreise durften wir das Auto noch den ganzen Tag dort stehen lassen und konnten somit den Tag in der Innenstadt noch entspannt genießen, bevor wir zu unserem nächsten Stopp gereist sind.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    - Nur ein Stuhl im Zimmer, da wir Balkon hatten, konnten die Balkonstühle genutzt werden. - Ein Schrank, anstelle von Kleiderstangen, wäre vorteilhaft gewesen. - Im Bad wären mehr Ablageflächen und Handtuchstangen praktisch.

    - Das Frühstück war reichhaltig und schmackhaft und man konnte auch im Garten sitzen. - Das Bett war bequem, aufgrund der hohen Temparaturen wurde die schwere Zudecke nicht benötigt. - Das Auto stand die ganze Zeit auf dem kostenlosen Hotelparkplatz, da die in der Nähe vorhandene Busverbindung nach Rom gut war (7-Tage-Ticket gekauft). Der kostenlose Shuttleservice wurde nicht genutzt. - Die Klimaanlage funktionierte gut. - Seitens der Reinigung, Optik und des Geruchs gab es nichts zu beanstanden. - Die Rezeption war 24 Stunden besetzt und Englisch war kein Problem. Deutsch ging nicht.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    nichts

    Personal sehr bemüht. Frühstück war sehr reichhaltig und für auch Italien sehr pikant. Shuttlebus war sehr angenehm und Gratis dazu. Parkplätze sind genügend vorhanden und versperrt.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Es gibt einen kostenfreien Shuttleservice, mit dem man schnell ins Stadtzentrum kommt. Personal ist hilfsbereit & sprachbegabt. Frühstücksauswahl ist groß.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es wäre schön, wenn im Hotel auch Abendessen angeboten würde.

    Besonders haben uns die Freundlichkeit des Personals, der Service und die Sauberkeit im Hotel gefallen.Lobenswert ist der Shuttle-Service, der angeboten wird.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Wir waren schon oft in Rom, hatten aber noch nie ein so gutes Frühstück. Der Park- ideal, um sich zu erholen; Die Mitarbeiter - alle immer super freundlich und hilfsbereit; Die Sauberkeit Es hat einfach alles gestimmt

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Nähe zum Vatikan.Gut mit dem Linienbus erreichbar.Autostellplatz super da er ein geschlossenes Tor hatte.Personal sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer an Strassenseite sehr laut.

    Freundliches und hilfsbereites Personal, gutes Frühstück, Shuttleservice.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Whirlpool-Badewanne
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    ALLES SUPER!

    Übernachtet am Mai 2018

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft EcoHotel Roma ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: