Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Emona Aquaeductus 4 Sterne

Via Statilia 23, Bahnhof Termini, 00185 Rom, Italien

Nr. 483 von 921 Hotels in Rom

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 444 Hotelbewertungen

7,8

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8

  • Komfort

    7,3

  • Lage

    7,6

  • Ausstattung

    7,4

  • Hotelpersonal

    8,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,6

  • Kostenfreies WLAN

    7,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 36

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Keine Nachttischlampen, nur eine große Zimmerbeleuchtung, keine Zahnputzbecher. Zimmer recht hellhörig , nur 1 Tür zum Hausflur, die keine Geräusche dämmt, m.E. nicht mehr aktueller Standard. Sammelsurium von Besteck und Porzellan im Frühstücksraum

    Freundliche Begrüßung, es hat alles geklappt

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal sehr sehr freundlich und zuvorkommend; Frühstück sehr gut nur die zeit(von wann bis wann) könnte besser sein, zimmer sind klein aber sehr komfortabel und sehr sauber!!! Der innenhof ist auch sehr gemütlich und die Anbindung in die Stadt sind sehr gut, Gehweg zur nächsten bus bzw meteo Station beträgt gerade mal 5 min.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Leider wurden trotz persönlicher Ankündigung unsere beiden gebuchten Doppelzimmer (lange im Voraus) Überbucht, so dass wir uns am ersten Abend das Zimmer mit unseren Freunden teilen mussten. Die Betten sind sehr unbequem gewesen. Das Hotel liegt leider auch an einer Hauptstraße und die meisten Zimmer sind direkt parallel zur Straße. Das Hotel ist ein altes Gebäude und die Fenster sind nicht gut isoliert. Dadurch extrem lauter Straßenlärm! Nur sehr wenige Zimmer sind zum Garten gelegen. Wir waren sehr enttäuscht vom Kaffee, hatten uns doch so sehr auf leckeren italienischen Kaffee gefreut...

    Service freundlich, aber nicht gut organisiert (Zimmerüberbuchung!) Frühstück sehr lecker mit frischem Büffelmozzarella. Zimmer einfach, aber sauber. Lage einigermaßen zentral.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir kommen gerne nochmal wieder, würden uns aber wünschen, dass dann nicht bereits um 8:45 Uhr „gefragte“ Speisen wie z. B. Bruschetta oder Obst vergriffen sind. Wir haben uns etwas gehetzt gefühlt, weil wir spätestens 8:30 Uhr unten sein mussten, wollten wir das Frühstück (7:30 - 9:30) genießen. Grundsätzlich hatte ich den Eindruck, dass es zu wenig Personal im Service gab. Die Wassertemperatur in der Dusche ließ sich nicht regeln, es wurde immer wieder plötzlich brühend heiß. Das kann gefährlich werden.

    Sehr freundliches Personal. Sehr leckeres und vielfältiges Frühstück. Saubere Zimmer. Gute Lage.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das von uns bewohnte Zimmer hatte leider nicht viel gemein mit den Darstellungen im web :-( Die Renovierungsarbeiten des Hauses dürften dort noch nicht angekommen sein.... Nummer 19 ist derzeit nicht zu empfehlen, insbesondere für zwei Personen!

    Frühstück überschaubar aber ok. Lage ist recht gut. Freundliches, hilfsbereites Personal

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Internet sehr schlecht. Unser Badezimmer war sehr klein und nicht das neueste speziell das wc und man hört wirklich alles durch die Wände durch

    Lage sehr gut...15 Minuten einfach gerade gehen bis Kolosseum. auch außen nett mit der alten Mauer und Toren von st. Maggiore...Frühstück würde immer nachgelegt. Personal äußerst freundlich und bemüht. Die Villa an sich ist sehr schön hergerichtet und der Garten ist richtig süß

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war recht eng und und es fehlte eine Heizung.

    Das Personal war sehr zuvorkommend und hilfsbereit. DAs Frühstück war gur und das Zimmer sauber und gepflegt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück ist lecker und umfangreich und das Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Uns hat am Besten der kleine Innenhof mit Sitzgelegenheiten gefallen. Dort kann man es sich besonders abends gemütlich machen und Getränke gibt es auch.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der kleine Aussenbereich mit vielen gemütlichen schattigen Sitzgelegenheiten lud zu jeder Tageszeit zum gemütlichen Verweilen und Ausspannen nach langer Besichtigungstour ein. Dort konnte man auch frühstücken. Gute Anbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu den meisten Sehenswürdigkeiten. Sehr nettes Personal.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Badezimmer war etwas veraltet aber es war noch i. O.

    Nettes und hilfreiches Personal, Preis- Leistungsverhältnis super, Frühstück für italienische Verhältnisse gut.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück war für italienische Verhältnisse überdurchschnittlich und sehr lecker! Das Personal war sehr, sehr freundlich und hate viele gute Hinweise parat. Der Garten war eine willkommene Ruhezone mit angenehmeer Atmosphäre an der man sich auch mal einen Kaffee oder andere Getränke servieren lassen kann. Frühstücken ist dort ebenfalls möglich.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zimmer sind leider sehr klein . Die Brötchen klein und hart und der Kaffee zu dünn . Das Weißbrot war nicht an jeden Tag frisch .

    Das Hotel ist gut (unbedingt im Garten frühstücken !) Personal sehr nett, Frühstück war gut : Wurst, Schnittkäse, Tomate-Mozarella, Rührei, Würstchen, Speck, Obst, Joghurt, Müsli, Kuchen, Zwieback, Craissants, Knäckebrot, Weißbrot ,Brötchen, Saft , Tee, Kaffee . Nähe Straßenbahn und der U-Bahn, ist man in wenigen Minuten am Ziel. Wir haben uns wohl gefühlt, haben nur dort geschlafen und gefrühstückt. Es besteht aber auch die Möglichkeit, den Abend mit einem Getränk ausklingen zu lassen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ab 5 Uhr morgens hört man den Verkehr der umliegenden Straßen!

    Das Frühstück ist einmalig gut, die Freundlichkeit kaum zu übertreffen! Die Zimmer sind klein aber ausreichend. Sehr romantisch, toller Innenhof mit Brunnen. Mit der Straßenbahn oder Bus in 5 min. Am HBF Termini, fragt einfach an der Rezeption. Zu Fuß ca15-20 min. Vom Airport Campino mit dem Taxi für 30 € ins Hotel ( Pauschalpreis, steht auch auf dwnnTüren der Taxis) oder mit dem Bus für 4,90 € p.P.. Zu Fuß vom Hotel ins Studentenviertel 3-5 min. Zahlreiche günstige Restaurants, sehr lecke und gute Portionen!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Straße ist eine Durchfahrtstraße und sehr laut, wir haben uns das ganze vom Auftritt auf Booking her und auch vom Preis her etwas romantischer vorgestellt, dafür haben wir viel vom "echten Leben" mitbekommen. Das Viertel ist sehr untouristisch, man fühlt sich sehr authentisch, die Realität mit viel Verkehr und auch Obdachlosigkeit (Menschen übernachten im Aquädukt gegenüber) sind sichtbar, das muss man einfach wissen und keine Idylle erwarten

    Das Frühstück war super mit großer Auswahl und frischem Ei, auch für ausländische Geschmäcker geeignet :), allerdings fehlte der gewohnte Vorzug des italienischen Frühstücks nämlich der gute Kaffee ... das Team war sehr freundlich und das Bett super gemütlich! Wunderschöne Terrasse, auf der man abends den Tag ausklingen lassen kann, ist aber kein richtiger Garten. An der Rezeption wurde uns der tolle lokale Imbiss "Ciabattini" empfohlen, dort waren wir jeden Tag für Kaffee und Mittagessen

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer sind sehr hellhörig.

    Das Frühstück war sehr gut und abwechslungsreich. Das Personal war freundlich, immer anzutreffen und äußerst hilfsbereit (haben bspw. am letzten Tag früher Frühstück bekommen, da unser Flieger zeitig ging). Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist gut.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Familiäres Hotel das durch viele Kleinigkeiten einen sehr angenehmen Charme versprüht. Grosser Obstteller auf dem Zimmer! Gutes Frühstück. Hatten ein Familienzimmer mit Lärmschutzverglasung in Richtung Aquädukt. Metro, Tram und Busse sind in kurzer Zeit zu Fuss zu erreichen. Ruhiger Innenhof um den Abend bei einem Glas Wein ausklingen zu lassen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Die - vor allem auch nächtliche - Geräuschkulisse in dem zur Straße bzw. zur Vorderseite gelegenen Zimmer wegen des Straßenlärms, da das Haus nicht über Lärmschutzverglasung verfügt. Für eine Städtereise dennoch ok.

    Das Haus verströmt eine angenehme und persönliche Atmosphäre, die Betten sind bequem, das Frühstück variantenreich. Das Personal ist sehr aufmerksam und hilfsbereit.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Frühstück war gut sortiert. Es sollte aber an allen Tagen dunkles Brot geben (leider gab es nur an 2 von 7 Tagen dunkles Brot).

    Schönes familiäres Hotel. Geschmackvolle Ausstattung.Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Lage zu öffentlichen Verkehrsmitteln (Tram, Metro) ist sehr gut.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war gut

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war viel zu schlecht für ein 4 Sterne Hotel.

    Personal, sehr hilfreich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gar nichts, es war alles bestens

    Sehr angenehme Atmosphäre, sehr gutes Frühstück. Personal sehr freundlich

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer waren zu klein und sanierungsbedürftig. Frühstück Katastrophe.

    Alte Gemäuer vom Hausstill.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    War alles bestens.

    Super reichhaltiges Frühstück, einfach nur top!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Badezimmer

    Gutes Frühstück, gute Lage, sehr freundliches und hilfreiches Personal, gute Zimmer

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts!

    Zimmer und Frühstück waren TOP!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer zur Straße (Kopfsteinplaster) hin sehr laut. Kleine Zimmer.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leckeres Frühstück, supernettes Personal, gerne wieder

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksbuffet, wie in Deutschland üblich!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr nettes , freundliches Personal. Gemütliches kleines Hotel, gute Lage, Colosseum gut zu Fuß zu erreichen

    Übernachtet am August 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Es ist definitiv kein 4 Sterne Hotel. Das Frühstück war jeden Tag das gleiche und sehr wenig Auswahl. Das Zimmer sehr sehr klein und hellhörig. Man konnte die Gäste aus den Nebenzimmern atmen hören! Extrem hellhörige Zimmer.

    Nettes Personal

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Es könnte noch mehr auf die Details geachtet werden: eine Lampe im Zimmer funktionierte nicht, Duschkopf stark verkalkt, keine Preisliste für Minibar

    Sehr freundliches Personal, Frühstück, Traditionelles Gebäude und schön eingerichtet, Zimmer mit Balkon

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Von der Metrostation Manzoni in 7 min zu Fuß zu erreichen befindet sich das hübsche kleine Hotel mit einem zauberhaften Hofgarten, in dem man das vielfältige Frühstück entspannt genießen kann. Sogar verschiedene Wurstsorten - ungewöhnlich für römische Verhältnisse - werden angeboten. Das Personal ist supernett, die Zimmer sind sauber. Insgesamt toll!

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Beten sie darum kein straßenseitiges Zimmer zu erhalten! Der Verkehrslärm durch das Kopfsteinpflaster sorgt zuverlässig für gestörte Nachtruhe!

    Von Porta Maggiore aus ganz Rom mit Öffis gut zu erreichen. Gute Restaurants in der Nähe

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Man darf sich von den Fotos nicht täuschen lassen - das Hotel liegt nicht so ruhig, wie erhofft. Verkehrsknotenpunkt, daher aber auch gute Anbindung an die Öffentlichen. Es gibt ruhigere Gassen, wir hatten Glück durch Zimmer nach hinten in den Innenhof.

    Das Zimmer war fantastisch - wir suchten eine geschmackvolle und individuellere nicht allzu luxuriöse Unterkunft, das Zimmer hat unsere Erwartungen getoppt. Ein sauberes einladendes Bad, Steinfußboden und durch Klappläden verdunkelbare Fenster. Auch getrennte Betten sind möglich. Die Einrichtung und Ausgestaltung hat uns auf Anhieb gefallen.

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2016

    • Alleinreisende/r

    Obst und Tomaten zum Frühstück fand ich super. Das Zimmer und das Bett waren sehr angenehm. gute Matrazen und Kissen und genug Decken.

Es gibt auch 20 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 36

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Emona Aquaeductus ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: