Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Fabricia 4 Sterne

Localita Magazzini, 57037 Portoferraio, Italien

Nr. 30 von 57 Hotels in Portoferraio

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 373 Hotelbewertungen

7,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8

  • Komfort

    7,3

  • Lage

    7,8

  • Ausstattung

    7,7

  • Hotelpersonal

    8,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7

  • Kostenfreies WLAN

    8,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 45

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Budget Doppel- oder Zweibettzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Hotel ist in die Jahre gekommen und müsste dringend einer Modernisierung unterzogen werden. Sehr viel durchreisendes Publikum. entsprechend lautstark bis in die Nacht hinein. Das Bett ist jedenfalls nicht weiter zu empfehlen. Die zum Hotel gehörende Strandanlage war sehr unsauber, eben in einem nicht einladenen Zustand. Frühstück in Sachen Vielfalt sehr begrenzt. Personal könnte freundlicher und interessierter am Gast sein.

    Die Lage des Hotels. Die Nähe zum Strand. Die Parkmöglichkeiten vor dem Hotel und das Freizeitangebot!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Nicht gefallen hat mir die steile Leiter, die am Steg angebracht war. Ich habe es einmal ins Meer geschafft, bin aber kaum wieder herausgekommen. Man braucht sehr viel Kraft, um sich an der Leiter hochzuziehen. Wenn die Leiter schräger wäre wie z. B. am Pool, käme man viel besser wieder auf den Steg. Das abendliche 4-Gänge-Menu war sehr gut, aber leider die einzige Möglichkeit abends im Hotel zu essen. Wenn man keinen großen Hunger hatte, mußte man auf die suche nach einemm Restaurant gehen.

    Das Frühstück war gut, die Ober sehr aufmerksam. Gut war auch, dass es an dem kleinen Sandstrand immer ausreichend Liegen und Sonnenschirme gab. Parkplätze gab es auch ausreichend vor dem Gebäude, in dem sich unser Zimmer befand. Gefallen hat mir auch der große Salzwasser-Swimmingpool und die grroßzügige Anlage mit Palmen und Blumen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Dreibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    - Bar ist Abends nicht sehr lange offen - grössere Auswahl an Käsesorten wäre wünschenswert

    - freundliches und hilfsbereites Personal - Hotelparkplätze stehen zur Verfügung - kleiner Privatsandstrand vorhanden, am Meer noch mit Steinen, Steg für den Einstieg vorhanden

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Zum Frühstück gab es jeden morgen die gleiche eine Sorte Salami, eine Sorte gekochten Schicken und Schnittkäse. Das ganze Frühstücksbüffet steht zum größten Teil in der Sonne (trotz Markise), somit hat es flüssige Butter gegeben. Die Ausstattung der Zimmer sah sehr veraltet aus, was auch von Besuchern bestätig wurde welche diese Unterkunft vor ca. 12 Jahren bereits besucht hatten (Es hieß, schon damals hat es den Anschein gemacht als hätte sich seit dem Erbauen nichts verändert.) Die Türen, Möbel waren teilweise angeschlagen, beschädigt, die Ausstattung des Badezimmers teilweise kaputt. Die Bilder auf der Website täuschen. Somit handelt es sich bei dem kleinen, privaten Strand nicht um einen Sandstrand. Es hat Sand wo die Liegen stehen. Das Ufer besteht aus Steinen und "Dreck". Ins Wasser gelangt man am besten über einen Steg. D.h., dieser Strand ist für Kinder vollkommen ungeeignet. Das Meerwasser war die meiste Zeit verunreinigt und hat gestunken. Dies mag wohl auch an der Strömung liegen. Der Swimmingpool ist das absolute Highlight. Ist groß, mit Salzwasser. Etwas warm, aber das muss man bei einem Swimmingpool im Freien in Kauf nehmen. Da die Insel recht klein ist, sind andere Ortschaften relativ leicht zu erreichen. Anreise mit eigenem Wagen ist allerdings zu Empfehlen (oder mieten). Die meisten Strände bestehen aus Kieselstein. Entsprechende Badelatschen sind zu empfehlen, bzw. bei der Suche nach einer Unterkunft mehr auf solche Details zu achten.

    Der Swimmingpool war mehr oder weniger das einzige Highlight

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Das Hotel ist etwas veraltet (Einrichtung, Zimmer) aber als Gesamtpaket wirklich gut

    Alles im allen eine hervorragende Unterkunft sehr gut als Ausgangspunkt für die Tagesreisen zu den Stränden da stragisch zentral gelegen

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    1.Das Personal kann bis auf 1 Ausnahme an der Lobby KEIN Englisch. Es war für uns sehr schwierig Essen oder Getränke zu bestellen da das Personal am Schluss nicht mehr wirklich zu uns kommen wollte (da sie ja nur italienisch konnten). 2. Der Strandbereich ist ganz nett aber nur bis dahin wo der Sand aufgeschüttet wurde danach ist es ziemlich dreckig genauso wie das Wasser, das Meer ist leider nur über den Steg wirklich erreichbar

    Das Zimmer, das Hotel und der Pool waren sehr sauber ( Pool ist mit Salzwasser gefüllt) Für alle Hundebesitzer ist dieses Hotel super, da es mit eigenem Zugang zum Meer hat und die Insel allgemein sehr hundefreundlich ist.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppel- oder Zweibettzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ist keine Kritik, die meisten Restaurants auf der Insel haben in der Vorsaison ab 15:00Uhr geschlossen und öffnen erst so gegen 19:00 Uhr wieder

    Die Lage des Hotels war einfach traumhaft. Die parkähnliche Anlage hin zum Pool und Strand sehr gepflegt und sehr schön. Wir hatten ein Zimmer zum Meer mit Blick über die Anlage,Pool und Meer Nachts absolute Ruhe. Das Personal war deutschsprachig und sehr freundlich und hilfsbereit. Die Preise fürs Essen und Bar scheinen im ersten Moment Teuer.....trinken Sie aber erst mal eine Jack Daniels oder irgend ein anderes Getränk oder gehen essen im Hotel........ Es ist immer eine dreifache Menge was sie in deutschen Hotels bekommen. Das abendliche Büfett sehr sehr gut und umfangreich. Elba im Mai.... wenig Touristen und man kann die Insel ( das sollte ein muss sein ) Historisch, landschaftlich erkunden. Kurt

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Der Strand ist sicher der Schlechteste von ganz Elba - unbenützbar! Frühstück macht sprachlos - vielleicht 2 Stern-Niveau - wo kaufen die nur dieses unessbare Brot? Das vornehme Getue des Frühstückchefs gaukelt Nivau nur vor. Wir haben das Hotel nur als Station für unsere Elba-Erkundigungen verwendet - eine Woche Daueraufenthalt ohne Auto wäre zum Verzweifeln! Hauptsächlich nächtigen Busreisende. Welche Reisebüros muten ihren Kunden dieses Frühstück und diesen negativen Eindruck der sonst so herrlichen Strände Elbas zu? Das Hotel ist in keiner Weise zu empfehlen!

    Hotel und Anlage o.k. Allerdings maximal 3 Stern-Niveau.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Kein Lift. Beim Nachtessen war es im Saal sehr laut. Wir hatten zum Glück nur Frühstück gebucht und so nur einmal dort gegessen.

    Sehr freundliches Personal. Schönes grosses, neu renoviertes Zimmer (ausser Badezimmer Türe wurde nicht erneuert. schade....). Sonst hat das Hotel auch noch renovations Bedarf. Das Nachtessen war sehr gut.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Betten schon ziemlich durchgelegen. Bad wie vor 40 Jahren gefliest. Salzwasser-Pool.

    War auch in der Hochsaison buchbar und ok, wenn man ein 40 Jahre altes Hotel mit in Betracht zieht. Außenanlagen gut gepflegt. Service-Kräfte sehr freundlich.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Anlage wurde offenbar seit Errichtung nie renoviert, was aber leider "Standard" in den touristischen Zentren ist, bei denen die Touristen aufgrund der Lage "so oder so" kommen. Ein absolutes "no go" ist aber die fehlende Sauberkeit, im Bad türmte sich der Staub, im Zimmer selbst waren Ameisen, die Eingangstüre war verzogen und undicht. Die Anlage ist dringend renovierungsbedürftig. Die 4 Sterne sind allenfalls Landeskategorie und mit anderen 4 Sterne-Hotels nicht zu vergleichen. Entsprechend war auch das Frühstück

    Die Lage ist wirklich schön, auch der Pool ist toll. Gebucht war ein Zimmer im Haupthaus, bekommen haben wir (glücklicherweise) eines im Nebengebäude, denn bei einem Zimmer mit Meerblick hat man Blick auf den Frühstücksbereich und abends die Bar - mit den entsprechenden Geräusch- und Lärmentwicklungen. Diese hat man im Nebengebäude nicht. Das Personal ist durchwegs freundlich - und das selbst gegen Saisonende. Unverschämt die die Preise an der Bar. Für einen "besseren Fingerhut" voll Aperol Sprizz sind 7 EUR vollkommen unangemessen

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Hotel Lage,die Lautheit,ohne Auto Ausflüge und Ausgang kompliziert. Der Strand klein und der Eintritt in das Meer steinig und nicht lockend.

    Pool Anlage genial, sauber.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Hotel kommt in die Jahre. Strand könnte man reinigen. Matratzen austauschen.

    Sehr gute Lage, guter Swimmingpool. Boot und Fahrrad kostenlos. Sehr ruhige Lage. Als Inselstützpunkt zu empfehlen.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Matratzen vom Bett ist eine Katastrophe. Das Frühstück war Durchschnitt, Personal keine Motiwation. Preis Leistung stimmen nicht. Vom Strand keine rede.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppel- oder Zweibettzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotelausstattung eher etwas einfacher als 4 Sterne, Geräte im kleinen Gym überholungsbedürftig

    Schön gelegen nahe Portoferaio und Porto Azzurro, großes Zimmer + Bad, gutes Frühstück, großer Außenpool mit Bar, wunderbarer Privatstrand mit Blick auf Portoferaio, freundliches Personal

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Strand ist mehr Mittel zum Zweck, aber ordentlich, sauber und sogar mit aufgeschüttetem Sand am Ufer.

    Schöne Lage und mit Auto / Fahrrad sind die Orte der Umgebung leicht erreichbar. Tauchbasis am Hotel ist praktisch; die haben auch zwei Surfbretter im Verleih. Frühstück fanden wir gut.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppel- oder Zweibettzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Haus kommt aus den 80er Jahren, was wir wussten und nicht schlimm fanden. Ein bischen Retro-Charme. Hat uns gut gefallen.

    Frühstück draußen. Großzügiger Garten zum Meer.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte

    Durchschnittliche Ausstattung, nicht wirklich 4 Sterne aber sauber und ordentlich. Fernseher mit schlechter Verbindung und praktisch nur italienische Programme, keine internationalen (z.B. Nachrichten).

    Sehr schöne Garten-Anlage mit grossem Pool mit Meerwasser, dazu hübscher kleiner Sandstrand mit Liegen, Bootssteg und sehr guter Tauchschule die auch zu Bootsfahrten für Nichttaucher einlädt, zu vernünftigen Preisen. Sonnengeschützte kostenlose Parkplätze. Für Ausflüge und Erholung zu empfehlen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppel- oder Zweibettzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    das Wasser am Privatstrand ist nicht sehr sauber ich hatte keine Lust vor Ort ins Meer zu gehen

    Sehr gute Küche! sehr freundlich, toller Pool und herrlicher Garten

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Budget Doppel- oder Zweibettzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Im Hotel alles

    Man konnte nicht vom Strand insMeer man musste einenSt

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppel- oder Zweibettzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück eher mau

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WIFI Verbindung ist eine Katastrophe.

    Lage, Garten mit Natur, Freundlichkeit des Personales. Genügend Parkplätze. Küche geht auf Kundenwünsche ein.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppel- oder Zweibettzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fällt mir spontan nichts ein.

    Der freundliche Empfang, der schöne Garten, der Blick auf das Meer...

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit hätte besser sein können

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppel- oder Zweibettzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Hoteldirektor spricht Deutsch und ist sehr hilfsbereit

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Mangelnde Sauberkeit nur im Badezimmer

    Salzwasser-Pool, ausreichend Liegen und Schirme

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gutet Ausgangspunkt um die Insel zu erkunden, das Essen ist gut und Anlage sehr gepflegt. Traumhafte Sonnenuntergänge.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppel- oder Zweibettzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Personal hätte etwas freundlicher sein können, für ein 4 Sterne Hotel sehr veraltet und Renovierungsbedürftig.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Das Personal ging sehr auf unsere Wünsche ein.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppel- oder Zweibettzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    das verhalten des chefkellners, arrogant ...

    ein italienisches frühstück ist nicht der hit.. die Brötchen stark verbesserungsfähig

    Übernachtet am Juni 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Meerblick war beim Zimmer mitgebucht, aber Meer nur schwer zwischen Bäumen und riesiger Fluchttreppe zu erkennen;auf dem Balkon unbequeme, billige Plastikstühle und ein kleiner Tisch, kein Sonnenschirm, so dass man erst ab 19 Uhr dort sitzen konnte, im kargen Zimmer nur ein Schreibtischstuhl als Sitzgelegenheit neben dem Bett, ansonsten grüne, kalte Wände. Wir haben uns im Zimmer nicht wohl gefühlt. Unsere Bitte, für Getränke im Zimmer Gläser statt Plastikbecher (=4 Sterne???) zu bekommen, wurde an der Rezeption erst einmal abgewiesen. Minibar nicht der Rede wert... Frühstück gab es im großen, lieblosen Saal, teilweise mit lärmenden Busgruppen zusammen, Buffet dürftig und ohne Abwechslung, nichts Frisches, außer halb aufgebackenen Croissants. Gekochte Eier im Pott hingestellt, kalt und alt. Von dem tollen Frühstückbüffet, das laut Beschreibung des Hotels draußen stattfindet, gab es keine Spur. Mit dem Hund, für den wir jeden Tag 10 Euro zusätzlich bezahlen mussten, setzte man uns an den "Katzentisch". Wlan nur an der Rezeption oder im Frühstücksraum. Insgesamt enttäuschend und ein schlechtes Preis-Leistungsverhältnis. Würden dort nicht wieder buchen.

    Bad war sauber, Anlage außen sehr gepflegt

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Der Fernseher in unserem Zimmer funktionierte nicht, da eine falsche Fernbedienung vorhanden war. Es hat 2 Tage gedauert und den intensiven Einsatz des Hoteldirektors, bis dies abgestellt werden konnte.

    Die Hotelanlage aus 1974 liegt außerhalb von Portofereio und hat einen italienischen Charme der vergangenen Zeiten. Die lange Auffahrt zum Hotel ist mit Oleander gesäumt. Der Empfang ist sehr großzügig gehalten und durch die große geschwungene Treppe in den ersten Stock bekommt der Empfang ein gewisses Flair. Personal spricht deutsch und englisch und ist sehr zuvorkommend. Die Anlage mit Pool und eigenem Strand ist gepflegt. Wer mit dem eigenen PKW anreist hat genügend kostenfreien und beschatteten Parkplatz. Das Frühstücksbuffet ist gut und reichhaltig. Die Bedienung ist schnell und zuvorkommend.

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Hotel befindet sich an einer sehr tollen, ruhigen Lage, perfekt zum Entspannen, freundliches Personal, grosses Pool vorhanden, leider mit Salzwasser. Wir waren 3 Tage dort und hatten einen super Aufenthalt. Sehr sehenswert.

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Im Badezimmer und beim Eingang ins Zimmer 102 hatte es Schimmelpilzbefall. Die Sanitärischen Anlagen im Bad sind veraltet. Ebenso gibt es im Bad keine Silikonfugen. Die junge Dame an der Pooldame war sehr unfreundlich. Die Bar schliesst um 18.00 Uhr. Als wir um 17.30 Uhr ein Frappé und ein Bier wollten, meinte sie, dass es kein Frappé mehr geben würde um diese Zeit. So wollte ich einen Kaffee bestellen, worauf sie meinte,die Kaffeemaschine wäre geschlossen. Meinem Partner stellte sie die Flasche Erdinger ohne Glas hin. Daraufhin wollte ich weggehen ohne etwas zu konsumieren. Sie rief uns dann zurück und machte mir dann doch noch ein Bananenfrappé. Das ist in unserer Sicht ein no go für ein Hotel!!

    Grosses Kompliment ans Personal. Alle waren sehr nett und zuvorkommend. Die Zimmer wie auch das Hotel und die Hotelanlage waren sehr sauber.

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Personal war teils/teils... Die jüngeren eher jaja..mach ich Und die älteren waren viel herzlicher und Aufmerksamer.

    Das der Pool mit Salzwasser befüllt ist. Der Umschwung der Anlage ist auch sehr schön! Auf dem Gelände gab es eine Tauchs chule..suuper!

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Einschränkungen für selbst mitgebrachtes Essen

    hoteleigener Strand (teilweise mit Sand) mit schönem Blick auf Portoferraio; kostenfreie Liegen und Sonnenschirme in ausreichender Anzahl; großes, gepflegtes Areal; überdachte Parkplätze; großes Angebot an Freizeitaktivitäten;

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Privatstrand war sehr klein, keine Gehwege vorhanden um längere Spaziergänge zu machen z.B. zum nächsten Strand oder Ort? Ein PKW ist daher sehr ratsam!

    Sehr schöne Hotelanlage (große Poolanlage mit sehr viel grünen Pflanzen und Bäumen. Gutes mediterranes Essen!

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Einrichtung seit den 70er Jahren unverändert?? Uralt-Bäder, kl. Zimmer, kl. unpraktischer Schrank, Frühstück ziemlich lieblos, viele Fertigprodukte, grauenhafter Kaffee

    Ausgesprochen zuvorkommender Service!!! Essen gut bis sehr gut (Antipasti!!!) Schöner Garten, riesiger Pool, eigener Strand

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Toiletten und Duschen am Strand sollten renoviert werden.

    Ein etwas älteres, aber sehr sauberes Hotel direkt am Strand. Schöner Pool mit Meerwasser. Schöne Liegewiese.

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Zimmer direkt über der Küche, Geruchsbelästigung von der Küche. Kühlanlage und Gasbehälter waren die Aussicht!

    Die Lage des Hotels war sehr schön, Frühstück im Garten!

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Sehr freundliches Personal, sehr gutes Essen, Ruhe, Entspannung, tolle Aussicht, sehr sauber, nettes Hotel, Anlage hat Charme und ist gepflegt, wir haben uns sehr wohl gefühlt und können es weiteremphehlen.

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Zimmer sind SEHR hellhörig, ab 6 Uhr ist an schlafen nicht mehr zu denken!! Das Frühstück ist eher dürftig

    Das Abendessen war ausgezeichnet - große Auswahl, tolles Vorspeisenbufett, sehr zuvorkommendes Personal

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    -Keine Entlüftung im Bad, dadurch etwas Schimmel an der Decke.

    -Die ruhige Lage ist Klasse. -Der Pool-Bereich ist super. -Ausreichend Parkplätze.

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Zugang zum Meer ist nicht schön veralteter Barbereich mit modrigem Geruch

    Deutschsprechendes Personal an der Rezeption

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Gratis Tennisplatz, gute Aussicht

Es gibt auch 13 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 45

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: