Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Galvani 4 Sterne

Località Pontirola, 7, 37010 Torri del Benaco, Italien

Nr. 14 von 24 Hotels in Torri del Benaco

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 377 Hotelbewertungen

8,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,2

  • Komfort

    8,8

  • Lage

    8,5

  • Ausstattung

    8,7

  • Hotelpersonal

    9,1

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,7

  • Kostenfreies WLAN

    8,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Dachgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sind neu aber der Pool müsste mal überholt werden.

    Sehr sehr freundlich. Koffer wurden aufs Zimmer gebracht. Frühstück sehr gut und guter Kaffee.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das ist jetzt Jammern auf hohem Niveau, aber ein kleines Tischchen oder eine Abstellmöglichkeit für Gläser etc. wäre schön gewesen.

    Schönes Zimmer, sehr gepflegt mit zeitgemäßer Ausstattung. Bad mit großer Dusche. Kleiner Balkon mit fantastischem Ausblick auf den See. Außenpool mit zahlreichen Liegen und Sonnenschirmen. Der gesamte Hotelbereich war sehr gepflegt. Es gibt ein vielfältiges Frühstücksangebot.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Obwohl es nicht angezeigt war: das Hotel bietet auch Fahrräder an; und zwar richtig gute! Das Hotel ist zwar an der Straße, doch durch die Fenster hört man absolut nichts und die Klimananlage ist leise und sehr kräftig. Und noch ein dickes Plus: man hat mich zur weiterliegenden Bushaltestelle gefahren, weil die naheliegende faktisch mitten auf der Straße war.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer - Dachgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr freundlich und hilfsbereit sehr sauber ,schöne Aussicht Frühstück ausreichend Mountainbiketouren ungewöhnlich, anspruchsvoll ,tolle Aussicht auf den See bzw Berge ,Zwe

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Basis 1 Doppelzimmer für Euro 252.00 für 1 Nacht mit Frühstück nichts, war der grösste Reinfall, im Zimmer gefroren es wahr zu kalt, Lärmig da nur 10 Meter von der Hauptrasse entfernt auch mit geschlossenen Fernster, Schmutzig, Frühstück miserabel für ein 4 Sterne Hotel ! eher 2 Sterne, WLAN mit 4,8 Down 0.76 Up Mbps hatte mit WIND 4 x schnellere Verbindung. Achtung Hotel Porto & Lido gehören auch zu Galvani Grop

    gar nichts und das für Euro 252.00 für 1 Nacht

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Hotel liegt direkt an der Straße - hoher Lärmpegel. Schwimmlandschaft hat nicht unseren Vorstellungen entsprochen.

    Zimmer im 3ten Stock mit herrlichem Blick auf den See; Zimmer-/Badmodernisierung ist sehr ansprechend gelungen !

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Restaurant am Abend leider außerhalb der Saison geschlossen. Dort kann man im Sommer Abends sehr gut mit Seeblick Speisen.

    Frühstücksbüffet war reichhaltig und abwechslungsreich. Die Juniorsuite für Eltern mit Baby ideal vom Platz her.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Dachgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Es waren perfekte Tage. Die Versorgung und Betreuung im Hotel war ganz hervorragend. Individuelle Wünsche bzw. Anliegen wurden sehr hilfsbereit erledigt. Das Hotel war tadellos in Schuss, alles super sauber, das Personal sehr freundlich - inklusive dem Chef :-).

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Restaurant offenen am Abend nicht. Das Dampfbad bleibt auch immer zu.

    Die Personal sind sehr nett. Zu Fuß braucht man 10-15 Minuten bis zum Zentrum, sehr praktisch! Es gibt zwei Schwimmbäder, draußen und innen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einzig die etwas laute Uferstraße, welche direkt vor dem Hotel verläuft, wirkt sich etwas störend aus. Bei den Zimmern mit Seeblick ist es sinnvoll das Fenster des Nachts zu verschließen.

    Das Haus ist sehr sauber. Das gesamte Personal ist überaus freundlich und auf das Wohlbefinden des Gastes bedacht. Die Lage etwas außerhalb des Ortes Torri Benaco empfanden wir als vorteilhaft.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Sichtschutz an den Balkonen, sehr dicht beinander liegende Stühle und Tische im Speisesaal.

    Essen und Frühstück sehr lecker und gut zubereitet, zuvorkommendes und freundliches Personal. Sehr schön gestalteter Eingang und Zimmer.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer - Dachgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Parkplatz war zu eng und zu voll. Die Preise in der Bar waren überteuert. Etwas näher zum Ort wäre auch gut gewesen.

    Frühstück war sehr gut. Wir hätten uns etwas mehr Abwechslung erhofft. Aber die Eier morgens waren ein Traum. Das Bett war super bequem aber 2-3 qm würden den modernen und sauberen Zimmern gut tun.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hauptstrasse direkt vorm Haus. Aber bei geschlossenem Fenster, fast nichts gehört.

    Personal sehr freundlich. Frühstück auf der Terasse, da wir Raucher sind, optimal.Tolle Terasse auf Zimmer mit Außenrolos und Aschenbecher. Lockere Atmosphäre. Hatten Zimmer mit Seeblick.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Wenn man von einem Dorf mit 1500 Einwohnern kommt, dann ist einem die Straße vor dem Hotel einfach zu laut. Das ist aber wohl ein prinzipielles Problem am Gardasee: Wenn man direkt am See übernachten möchte, dann hat man automatisch auch die Hauptstraße in unmittelbarer Nähe.

    Die Angestellten waren alle sehr freundlich und hilfsbereit (ein Angestellter hat sogar mal ein älteres Paar in die Stadt gefahren, weil das Taxi nicht gekommen ist). Das Zimmer war sehr sauber und das Hotel an sich macht einen sehr gepflegten Eindruck (z.B. Blumen, Außenanlage und Hallenbad).

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles okay !

    Direkt an der Gardesana mit herrlichem Seeblick. Sehr effiziente Klimaanlage , wodurch die Balkontür geschlossen werden konnte und es total ruhig war. Stühle und Liegen für den Strand in der Tiefgarage. Personal sehr freundlich und hilfsbereit .

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    sehr schönes, strandnah gelegenes hotel. das zentrum von torri del benaco war sehr gut zu fuss zu erreichen. sehr nettes personal. klasse frühstück und vorzügliches abendessem mit sehr, sehr guten weinen. insgesamt ein perfekter aufenthalt

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Bis ins Zentrum sind es gut 10 Minuten zu Fuß. Wem das zu weit ist, kann im Hotel kostenlos Fahrräder ausleihen.

    Alles wie beschrieben, direkt am See (nur Uferstraße dazwischen), Zimmer toll eingerichtet, Betten super, geräumiges Bad. Einmal hat es geregnet, da haben wir den Innenpool und die Sauna benutzt. Frühstück lecker.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ä la Carte Essen: für das was geboten wird zu teuer und etwas lieblos -das Auge isst immer mit

    Extrem freundliches Personal, sehr sauber, super Frühstück

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Es gibt nichts zu beanstanden.

    Das Frühstück war ausgezeichnet. Große Auswahl, Eier, Wurst, Käse, Müsli, alles da. Auf Wunsch gab es sogar Omelett. Unser Zimmer war sehr schön, Bett sehr bequem.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Frühstück kam um 8.00 Uhr nur sehr langsam in Gange. Noch keine gekochten Eier und nur eine Sorte Brötchen und Brot. Um ca. 8.20 Uhr kam erst der Bäcker und brachte die anderen Sorten. An 3 Abenden (Nächten) lautes Geschrei vom Grünstreifen vor dem See von Feiernden die auch ihren Unrat hinterließen.

    Super Lage und toller Blick vom Balkon Betten wunderbar und bequem Superoir-Zimmer mit großem Bad Personal sehr zuvorkommend, aufmerksam und freundlich Ausreichend Liegestühle am Pool

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Betten sind weich und knacken. Wir haben nicht dort gegessen-also keine Bewertung.

    Das Frühstück ist ok. und wurde immer nachgereicht. Die Lage ist ruhig und in der Nähe der Innenstadt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Überqueren der Straße, um zum See zu kommen

    Sehr schöne Ortschaft mit typisch italienischem u sehr authentischem Flair Sehr gutes Frühstück Schön eingerichtete, moderne Zimmer Familiäre Atmosphäre Tolle Sicht auf den See Liegen, Sonnenschirme u Fahrräder stehen kostenlos in der Tiefgarage zur Verfügung

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte

    Führungsebene lässt zu wünschen übrig. Getränke am Pool oder der Bar, teuer. Hauptstraße direkt neben der Speiseterrasse. Diese ist nicht Klimatisiert. Straßenlärm !!!.

    Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Teilweise stark befahrene Strasse Nähe der Essensterrasse

    Frühstück war umfangreich und bis zum Schluss alles vorhanden. Kostenlose Liegen zur Nutzung am Strand Nett gelegener und sauberer Hotel-Pool

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Eine Kleinigkeit: Die Hotelbar schließt gegen 23.00 Uhr und nicht 24.00 Uhr, wie in der Beschreibung angegeben. Wenn man bedenkt, dass man nach dem Abendessen in der Stadt gerade so gegen 23.00 Uhr wieder im Hotel ist und dann im Sommer gern noch eine Stunde mit einem kühlen Getränk vor der Hotelbar verbringen möchte, ist das nicht schön. Bitte bis 24.00 Uhr öffnen!

    Frühstück: Das Frühstück war für uns absolut perfekt. Es gab alle möglichen Sorten an Brötchen und Brot, sehr viel Obst, ob als Obstsalat oder in Scheiben geschnittenen Melonen oder ganzen Früchten, es war immer alles reichlich vorhanden. Nebenkosten: Die Nebenkosten halten sich im Rahmen. Ein Latte Macchiato kostet 4 €, ein Bier 5 €, Wein und ähnliche Getränke haben ebenfalls dieses Preisniveau. Zimmer: Wir hatten ein großes, gut klimatisiertes Superior Zimmer in der 3. Etage mit Blick auf den Gardasee von zwei Balkonen aus. Das Zimmer war perfekt. Mehr braucht man nicht. Personal: Das Personal war äußerst hilfsbereit und freundlich ohne dabei aufdringlich zu wirken. Selbst das Reinigungspersonal lief mit einem Lächeln im Gesicht durch das Hotel. Der Pool: Der Pool war während unseres Aufenthaltes gerade noch nicht überbevölkert. Man könnte sich aber vorstellen, dass die Liegen auch mal knapp werden könnten. Wer Ruhe von Kindern braucht, sollte den Pool meiden. Die Lage: Das Hotel liegt ca. 1,5 km vom Stadtzentrum entfernt. Uns hat das nichts ausgemacht, da wir das bereits wussten. Ich gebe aber zu bedenken, dass man im Sommer, bei glühender Hitze ca. 15 - 20 min in die Stadt läuft und nachts wieder zurück zum Hotel. Der Weg ist nichts für Menschen mit Gehbehinderung. Damit man von den Autofahrern nachts gesehen wird, empfehle ich eine Taschenlampe mitzunehmen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Der öffentlich zugängliche Strand war zwar wie überall am Gardasee sauber und schön, jedoch mit den groben Steinen für Barfüßler ein echtes Problem. Straße zwischen Hotel und Strand war nicht schön, aber vorab bekannt und nicht wirklich schlimm. Getränke und Essen (Gardasee-typisch) teuer, das gibt es in anderen Regionen billiger (Weizen: 5€)

    Komfortables sauberes Zimmer, sehr schöner Pool und immer freie Liegen, Getränkeservice am Pool, super Bedienung im Restaurant, alles in allem eine sehr schöne Unterkunft, was sich aber natürlich im Preis widerspiegelt... 15 Minuten Gehentfernung in den sehenswerten sehr typischen Gardasee-Ort, schön am See entlang, ein willkommener Abend oder Morgenspaziergang.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    -Qualität des Service-Personals im Restaurant hätte etwas besser sein können. -Brot, Brötchen, Bretzel beim Abendessen trocken; nicht zu verzehren; Hotelleitung sagte zu Verbesserung ( neuer Lieferant ) vorzunehmen.

    -Äußeres und Inneres des Hotels , Zimmer, Parkplätze sehr gut; -Wlan-System hervorragend ! -Sauberkeit sehr gut -Gesamtes Personal sehr freundlich - Hotel sehr ruhig, erholsam

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind sehr geschmackvoll eingerichtet! Sehr freundliches und hilfsbereites Personal! Zu unserem Hochzeitstag wurden wir auf unserem Zimmer mit einer Flasche Sekt überrascht :)

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Klimaanlage ist schon etwas veraltet und machte ein sehr lautes Geräusch.

    Das Frühstück war sehr ausgiebig. Die Aussicht vom Hotel auf den See gefiel uns sehr gut. Das gesamte Personal war sehr freundlich und zuvorkommen!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Frühstück bei Glutenunverträglichkeit war langweilig. 14 Tage dasselbe Brot, keine Brötchen und kein einziger glutenfreier Kuchen. Leider.

    Frühstück für Leute ohne Glutenunverträglichkeit war vielfältig. Lange Kuchentheke.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Preise für extra Speisen und Getränke waren überzogen.

    Das Zimmer war sehr elegant ausgestattet uns auch überaus komfortabel. Das Frühstück war für italienische Verhältnisse reichlich und abwechslungsreich. Auch das Service des Personals stimmte.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Am ersten Tag sind wir schon früh angereist und es war noch Frühstückszeit, der Herr des Hauses hat uns den Raum zum Frühstück gewiesen und es kam so rüber als seien wir eingeladen ( Zwei Cappuccinos und eine kleine Schale Fruchtsalat !!!) am Abreisetag waren pro Person 16,00 € auf der Rechnung ( also 48,00€ für 3 Personen) nach einiger Diskussion gab es 30,00€ zurück. Des weiteren war es eine Festbuchung via Booking.com mit Zahlung am Ende der Reise, aber schon am Tag der Buchung hat das Hotel versucht die gesamte Summe abzubuchen aber nur zu einem Teil die Karte belastet. Die Getränkepreise sind ebenfalls hoch wie bei einem Sternelokal. Das Essen war sehr gut aber leider die Desserts bis auf den Fruchsalat und den Schokoladenkuchen "nicht"sehr gut, schade ( wir hatten HP). Die Lage ist mit schönem Blick auf den See aber direkt davor die stark befahrene Uferstraße, man benötigt viel Mut und ein PS starkes Auto um aus dem Hof auf die Straße zu fahren. Handtuchwechsel für das Strand/Pooltuch kostet 2,00€ pro Tuch. Das Wasser in der Minibar ebenfalls 2,00€ je Flasche, auch kein Schnäppchen!

    Die netten Kellner waren so toll, man muss schon lange schauen solche nochmals zu erleben, einfach toll !👍

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    An Sonn- und Feiertagen, wir waren über Pfingsten da, ist der Verkehr auf der Uferstraße fast unerträglich. Man brauchte Geduld und Glück um die Straße zu überqueren. Doch das Hotel kann nichts dafür!

    Frühstück war sehr gut und ausreichend vom Angebot her. Sehr großes Doppelbett und die ganze Einrichtung war ziemlich neu. Also einwandfrei.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Die Küche des Hotels sollte verbessert werden, wir haben nur einmal dort ein Abendessen eingenommen, waren nicht zufrieden.

    Hotelzimmer war gut, direkter Blick zum Gardasee Frühstück war gut, Lage des Hotels war gut.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Verglichen mit anderen Unterkünften nichts.

    Sehr sauberes Zimmer, sehr freundliches und hilfsbeteites Personal, ausreichende Parkplätze (teilweise überdacht).

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis - Leistung, vor allem das Frühstücksangebot und dessen Abwechslung und das Gesamtpaket während des Restaurantaufenthalts

    Zimmer, Aussicht und Service waren gut.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Sehr reserviertes Personal - mit einer Ausnahme: Eine sehr höfliche und hilfsbereite junge Dame, bei der wir eincheckten. Das Frühstück ist eher durchschnittlich.

    Ansprechende Zimmer und die Aussicht auf den See ist umwerfend, hat aber auch den Nachteil, dass wegen der davor verlaufenden Uferstraße man mit den Autos und Motorrädern leben muss. Bei geschlossenem Fenster absolut kein Problem, aber man will ja auch den Balkon gerne öfters nutzen. Angenehm ist es, bei Schlechtwetter auch im hellen und dem See zugewandten Wintergarten zu frühstücken. Hervorzuheben ist der schöne Wellnessbereich - Sauna, Schwimmbad, türkisches Dampfad lassen keine Wünsche offen bis auf die eigenartig gestalteten Öffnungszeiten: Sauna 16:00 nur bis 20:00, Schwimmbad 08:20 - 20:00 Uhr. Frühschwimmer haben keine Chance!! Außenswimmingpool und Liegen sehr ansprechend und sauber. Praktisch ist es, im Hof des Hotels zu parken.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolle Einrichtung im Zimmer, schön gelegen, ruhig trotz der Straße, nettes Personal-immer freundlich, gepflegte Umgebung- nicht überlaufen, Wanderweg direkt am See entlang in die Stadt

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr stark befahrene Straße trennt das Hotel vom See. Schlafen mit offenem Fenster ist nicht möglich. Hoteleigener Parkplatz ist in der Saison ziemlich voll und eng.

    Super Frühstücksbuffet. Schöne Zimmer. Freundliches Personal. Schöner Innen- und Außenpool.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    das Frühstück war nicht 4 Sterne wert, sondern höchstens 2. Unser Zimmer war total überheizt man konnte nicht kühler einstellen. Nach Reklamation sagte der Hotelleiter, unter unserem Zimmer befindet sich das Hallenbad da geht die Wärme eben durch. Nach erneuter Reklamation (nach der zweiten Nacht) bekamen wir ein anderes Zimmer das Temperatur mäßig in Ordnung war. Im Bad war in beiden Zimmern Schimmel zu sehen (Decke und Waschbecken).

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauna direkt im Innenpoolbereich und einsehbar da Glastür. Das hätte man besser lösen können.

    Frühstück sehr gut, Zimmer sauber, Betten bequem, Personal sehr freundlich und hilfsbereit

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Wir hatten eine Suite mit drei Betten gebucht, allerdings war das eine Bett ein Kinderbett. Es wäre wünschenswert, wenn das aus der Beschreibung hervorgegangen wäre.

    Frühstück war lecker und sehr ausreichend.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Frühstück war sehr gut, Zimmer war ein bisschen klein, wir waren in einem Nebenhaus untergebracht. Der gebuchte Seeblick war da, nur durch ein paar Bäume ein wenig eingeschränkt. Bis in den Ort muss man ca. 10 bis 15 Min. laufen. Es hat uns alles in allem sehr gut gefallen. Der Gardasee ist immer wieder einfach schön.... Das Hotel ist familiär, sehr nett. Parkplätze direkt am Haus, Pool und Innenpool sowie Saunen vorhanden.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Langweiliges und lieblose Standardfrühstück, der angegebenen Qualitätaklasse nicht angemessen und bei weitem nicht ausreichend. Schlechte Parkplatzsituation.Tiefgarage wird als Lagerhaltung missbraucht. Die Schwimmbad und Saunazeiten sind ungünstig angesetzt und zu kurz, gerade so um den Personalaufwand möglichst gering zu halten.

    Der Ausblick auf ďen See war sehr schon. Zimmereinrichtung war gut.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr freundlich, hilfsbereit und nett wurden wir begrüsst. Das gesamte Hotel ist renoviert und geschmackvoll eingerichtet. Die Zimmer sind komfortabel und modern, es ist wirklich alles drinnen was man braucht. Viele Deutsche Sender, Minibar mit Wasser befüllt, Bademäntel, Handtücher fürs Hallenbad oder Sauna, Safe, Radio. Großes Doppelbett mit sehr guten Matratzen. Großes Badezimmer mit Großer Regendusche und sehr guten Pflegeartikeln. Wir hatten ein DZ mit Seeblick und schönen Balkon mit Sitzmöbeln. Die Lage ist auch sehr gut man kann entlang der Seepromenade bis in die Altstad spazieren. Im Aussenbereich befindet sich ein Kleiner Pool in erhöhter Lage. Das Frühstück ist für Italienische Verhältnisse sehr gut und reichlich. Die Süssspeisen sind sehr lecker und in großer Auswahl. Der Kaffee ist auch sehr gut. Obstsalat, Gemüse, Rührei, frisch gebratener Speck und und und.... runden das Ganze ab. Vom Restaurant aus hat man einen wundervollen Blick zum See. Preis-Leistung ist völlig Okay....Wir kommen wieder...

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Beim Abendessen, dass keine Quittung zur Abrechnungskontrolle erhalten haben. War eigendlich mit den Abrechnungsbetrag nicht einverstanden, aber wir wollten wegen 10-15 Euro keinen Ärger hervorrufen. Haben den Personal auch ein gutes Trinkgeld gegeben. Schade ist auch dass die Öffnungszeiten für das Hallenbad und Sauna bereits um 20.00 Uhr geschlossen sind. Gerade wenn man noch spät von einer Tour kommt.

    Frühstück war lecker, Bett war nicht so bequem, Zimmer immer sehr sauber Personal sehr freundlich

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Dachgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Einrichtung des Zimmers war sehr ansprechend, modern und zweckmäßig. Die Sauberkeit war außerordentlich gut, besonders im Badezimmer. Der Blick vom Balkon einmalig. Das Frühstücksbuffet fanden wir sehr gut.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bad in Zimmer 102 unangemessen. Strasse vor dem Hotel störend.

    Ausgiebiges Frühstück, Sauberkeit, kompetentes Personal und schöne Zimmer. Kostenlose Parkplätze und Fahrräder.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Frühstück war sehr gut. Das Personal ist sehr freundlich. Die Zimmer waren sehr sauber und sehr gut ausgestattet. Es war ein wunderschöner Aufenthalt.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Internet sehr schlecht bzw. teilweise gar nicht vorhanden

    Lage direkt am See und nur ein kurzer Spaziergang in den Ort Frühstück ausgezeichnet Zimmer sehr schön Personal sehr freundlich

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Das Bad ist in die Jahre gekommen. Das Hotel ist relativ hellhörig.

    Sehr nettes Personal. Das Frühstück ist gut . Das Essen sehr gut. Sehr gute Lage am See. Relativ laut von der Strasse wenn man beim Essen sitzt.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Personal war nicht unbedingt das schnellste. Das Frühstück war sehr schlecht, da es jeden Morgen das Gleiche gab. In 6 Tagen wurde der Kuchen nicht einmal ausgetauscht. Es gab immer den gleichen Aufschnitt.

    Die Zimmer waren neu renoviert aber eher klein . Die Lage zum nächsten Ort in Ordnung.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Torri sicher über Fussweg in 15 min bequem erreichbar. Personal freundlich. Alles sehr gepflegt und sehr sauber. Gutes eigenes Restaurant - keine Pizzeria! Gerne wieder

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück stets gleich Vollkornbrot fehlte uns Verkehrslärm durch Hauptstraße vor dem Hotel Sehr eng im Bad

    Sauberkeit, Nette Bedienung im Frühstücksraum, Kostenloser Fahrradverleih Sehr nah am Gardasee Kostenloses Parken Moderne Zimmerausstattung + Bad

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    der Strassenverkehr ist zeitweise etwas laut.

    Eine sehr schöne Aussicht auf den See, ein sehr schönes Zimmer mit allem was benötigt wird, nettes Personal, sehr gute Küche und ein perfektes Frühstück.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Drittes Bett in Dreibettzimmer war nicht wirklich bequem. Für ein Dreibettzimmer ein bisschen wenig Platz vorallem im Bad. Nur 1 Lavabo.

    Sehr freundlich und sauber. Leckeres Essen.Genügend Badetücher...jeden Tag frische Wäsche.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück lässt keine Wünsche offen. Personal ist freundlich und bemüht. Der Pool und die gesamte Anlage ist klein aber fein. Die Lage hat uns auch gefallen, nicht so überlaufen. Man kann alles sehr gut zu Fuß oder auch via Bus erreichen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Straße zwischen Hotel und See ist etwas störend.

    Tolles kleines Hotel mit sehr schönen Zimmern und einem wunderschönen Seeblick. Der kleine Privatstrand ist ideal. Das Frühstück war super.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Frühstück nur von 8 - 10 h möglich. Eine Stunde länger wäre wünschenswert. Der Wasserdruck der Dusche war mäßig.

    Zimmer modern eingerichtet. Das Boxspringbett war super bequem. Die Klimaanlage zugfrei und nachts sehr angenehm. Schöne große Terrasse. Frühstück für diese Preiskategorie nur Durchschnitt, keine Abwechslung, kein geräucherter Fisch, zuviel Kleinstverpackungen. Verbrauchte Frühstücksprodukte (z.B. Schinken) wurden oft gar nicht oder nur sehr zögerlich wieder aufgefüllt.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Durch die Lage an der Straße kann man nicht bei offenem Fenster schlafen und muss somit die Klimaanlage nutzen, was uns anders lieber gewesen wäre.

    Der Balkon hat seinen Namen verdient, das hatten wir auch schon anders (nämlich viel zu klein). Das Frühstück war wirklich mehr als ausreichend.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die "Schlechtbewerter" sollen eine Brille aufsetzen!

    Freundlichkeit des gesamten Personals war überragend. Frühstück toll...Lage sehr zentral...sehr sauber...wir werden wieder kommen!!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    die Brötchen waren das einzige Manko.

    Das Personal war mal richtig Nett und aufmerksam. Zimmer waren jeden morgen immer Tip Top gereinigt. Frühstück war spitze und reichlich bestückt. Ausblick aus dem Zimmer war der Hammer.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Badegelegenheit am Seeufer vor dem Hotel sehr klein - freier Strand & Ufer-Promenade dient zu Familien-Events mit Barbeque etc. - die direkte Lage an der Strada Regioniale kommt im Sommer dem Aufenthalt auf der Tribüne eines Motodrome gleich

    Zimmer mit Seeblick, prima - Ausstattung & Badezimmer modern & top

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Hotel liegt direkt an der Hauptstraße, so dass es leider ziemlich laut ist (betrifft den Frühstücksraum, Zimmer mit Seeblick und die Terrasse).

    Sehr leckeres Frühstück, saubere Zimmer, nettes Personal.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da das Hotel unmittelbar an der Straße liegt, sind die Zimmer mit Seeblick, nachts bei geöffnetem Fenster, sehr laut. Die Klimaanlage läuft auch mit einem gewisseren Geräuschpegel.

    Sehr nettes und freundliches Personal.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Betten waren bequem, Frühstück war reichhaltig. Personal war sehr freundlich. Lage ist super, 15 min. ins Städtchen.Hauptstrasse ist gewöhnungsbedürftig aber am ganzen Gardasee genau so. Fenster und Rollläden sind dicht, also gut geschlafen :-)

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Hotel war insgesamt in einem sehr guten Zustand! Das Personal war sehr zuvorkommend und das Frühstück hatte eine gute Qualität! Die Lage des Hotels und der kleine gemütliche Außenswimmingpool waren absolut Top! Wir haben uns dort in Torri Del Benaco und im Hotel sehr wohl gefühlt. Mille Grazie !!!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider hat uns das Frühstück nicht so gut gefallen. Harte Brötchen... Jeeeeden morgen :( Nicht viel Auswahl an Aufschnitt etc.

    Klein aber feines Hotel Super Zimmer , toller Ausblick Sehr sauber Die pure Erholung

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Manchmal wird es auf dem hoteleigenen Parkplatz etwas eng und man muß rangieren. Aber auch da hilft das Personal gerne.

    Excellente Lage, sehr sauberes u geräumiges Zimmer mit besonders bequemen Betten (habe sonst immer Rückenschmerzen in Hotelbetten, hier nicht). Netter, unaufdringlicher Service, der gerne Extrawünsche erfüllt. Strandstühle, Schirme u Liegen werden in ausreichender Menge zur Verfügung gestellt.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    4 Sterne mit kleinen Schwächen.

    Das Personal ist sehr nett und aufmerksam. Frühstück ist ok. Die Straße hat uns nicht gestört, trotz Zimmer mit Seeblick.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück wahr sehr dürftig! Der Kaffee lauwarm, die Auswahl in Ordnung jedoch nicht übermäßig und die Aufstriche waren alles "billig Produkte" (weder Nutella noch Darbo oder dergleichen)!

    Die Zimmer (wir hatten Zimmer mit Seeblick) sind sehr schick eingerichtet. Der Pool ist zwar nicht der größte aber völlig ausreichend!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Ab ca. 23.00 Uhr war gar nix mehr los im Hotel. Einmal sind wir erst spät heigekommen weil wir länger in einem Lokal waren und konnten nicht mehr ins Hotel. Hätten wir aber vielleicht selber vorher abklären müssen. :-)

    Die Lage war sehr schön mit Blick auf den See. Das Zimmer war wirklich perfekt und sehr sauber. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel mit wunderschöner Aussicht, dafür nimmt man allerdings die Küstenstraße in kauf. Uns störte dies aber nicht. Etwas abseits, jedoch gut fußläufig zum Ortskern gelegen. Sehr freundliches und gut gelauntes Personal welches hilfreich für seine Gäste bereitsteht. Tolle Zimmer und bequeme Betten. Wir empfehlen dieses Hotel gerne weiter.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Für uns gab es nichts zu beanstanden !!!

    Das Frühstück war für italienische Verhältnisse ausgesprochen gut .Es war alles da Obst ,Kuchen Brot / Bötchen Eier, Rührei ,Wurst und Käse . Die Lage vom Hotel perfekt am Ortsrand gelegen mit einem kurzen Fussmarsch war man mitten im geschehen .Wir werden auf jedenfall wiederholungs Urlauber im Galvani Hotel

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein ganz süßes Hotel. Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt. Die Zimmer sind sehr schön, der Blick hervorragend. Es ist zwar die Straße zwischen Hotel und See, fanden wir aber nicht störend. Ich war jeden Tag im See, das Wasser war sehr klar und total erfrischend. Es gibt auch ein kleiner Pool mit sehr schönen Liegen und einem tollen Ausblick. Wir sind jeden Tag nach Torri gelaufen, ein toller Fußweg am See entlang. Es hat alles gestimmt. Werden dort auf jeden Fall nochmal Urlaub machen.

    Übernachtet am Juli 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: