Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Gardaland Hotel 4 Sterne

Via Palù, 37014 Castelnuovo del Garda, Italien

Nr. 8 von 10 Hotels in Castelnuovo del Garda

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 2972 Hotelbewertungen

8,2

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,7

  • Komfort

    8,4

  • Lage

    8,6

  • Ausstattung

    8,2

  • Hotelpersonal

    8,4

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,2

  • Kostenfreies WLAN

    7,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ohne Frühstück gebucht - kein Kaffeeautomaten gefunden. Einkaufsmöglichkeiten ca 2km entfernt

    Wachschutz den ganzen Tag auf dem Gelände. Parkplatz umzäunt. Alles übersichtlich angelegt - ohne Probleme fanden wir das Zimmer e.c. auf anhieb.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Anmationen für Kinder sind sehr dürftig. Für kleine Kinder ausreichend. Für grössere Kinder nichts sagend. Langweilig. Jeden Tag dasselbe und alles auf italienisch. Sehr laute Musik mit schreiender Animateurin, die Kinder auffordert, mit Uno, Due Dre den Prezzemolo hereinzuholen. Ein bisschen Getanze und viel winke, winke um Fotos zu machen. Draussen eine sehr kleine Bühne mit nichts besonderen. Nachmittags am Pool bisschen Malerei. Das ist alles. Für längeren Aufenthalt zu langweilig. Playworld Raum, nicht kostenlos.Kinder werden gezwungen an Automaten zu spielen, da es sonst nichts Anderes im Hotel gibt. Schade. Komfortzimmer etwas zu klein.

    Grosszügige Traumanlage. Sehr gepflegter Park. Sehr freundliches, kinderliebes Personal in allen Bereichen. Grosszügiges Frühstücks- und Abendbuffet. Durchschnittliche Speisen. Sehr gelungene Ausstattung im Tutanchamun Restaurant. Obwohl ein Auftritt eines Pharao besser wäre, als eine Mumie. ( bei Geburtstag) Wg. KINDER Ein Palastsaal, besser als ein religiöser Tempel. Die blaue Lagune wunderschön angelegt. Sehr sauberes Wasser. Badekappenpflicht eine gute Entscheidung. Gute Betten. Shuttlebus praktisch.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    das hotel ist ein palast, ein traum!!! Frühstk war lecker, gab alles was das Herz begehrt! shuttle bus ist auch prima, schade nur das der letzte um halb 6 retour fährt wobei sea life bis 18 uhr geöffnet hat. womöglich gibts da ne verlänerung auf 18.30 für den letzten retour bus?????!!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Extrem laute Musik im Speisesaal und den Gängen vor den Zimmern bis spät in die Nacht, Personal hilfsbereit aber komplett überfordert. Frühstücksbuffet komplett überrannt, wenig Auswahl und immer halb leer. Probleme mit der Bezahlung des Frühstücks. Zimmer mussten bereits beim Einchecken bezahlt werden.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Beim Morgenessen war die Auswahl sehr gross. Es waren auch Früchte, Müsli etc. zu haben. Der Kaffee war sehr gut und heiss. Es wurden bis am Schluss immer wieder Esswaren nachgefüllt. Auch die Snacks an der Bar waren von guter Qualität. Es hat auch an jeder Ecke Snack- und Mineralwasserautomaten. Das Personal war sehr freundlich und hilfreich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Preis-Leistungsverhältniss war inadäquat. Sehr kleiner TV im Zimmer. Badezimmer ist recht altmodisch. Pool war während des Aufenthalts ständig geschlossen.

    Die Lage des Hotels ist für einen Besuch im Gardaland recht bequem. Das Frühstücksbuffet war sehr gut, es wurde eine große Auswahl parat gestellt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist nur für Familien mit Kindern. Alles ist auf Kinder ausgerichtet. Rundherum ist nichts, nur Pampas. Man muss mit dem Auto fahren, wenn man nicht im Hotel essen will. Oder einkaufen gehen möchte.

    Das Frühstück war sehr gut. Die Auswahl sehr groß. Für Kinder ist das ein Erlebnis.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    wir konnten um 22.00 noch an der Bar essen, bestellten Lasagne, lauwarm, microwelle, sicher nicht italientzauglich für 12 Euro pro Person. Das Frühstück wurde von Booking mit 10 euro pro Person beziffert, als ich vor Ort zubuchen wollte verlangte man 15.- pro Person. Die Dusche war ein Rinnsaal, was bei einem solchen 4 Sterne Hotel nicht vorkommen darf. Check out am nächsten Tag bzw nur das Abgeben der Schlüsselkarte weil alles bereits bezahlt war zog sich ewig, ohne Erbarmen verlangte man 15 Min Wartezeit

    optisch schönes Hotel, Traum meiner Tochter, einfach toll mal in einem richtigen Gardaland hotel gewesen zu sein, großes schönes Zimmer, Parkplatz war ok

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Themenzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Total überteuretes Hotel. Absolut keine Kinderunterhaltung am Aben, ausser einen Raum mit Spielkonsolen, welche alle Eltern abzockt. Da die Kinder sonst nicht tun können.

    Total überteuretes Hotel. Absolut keine Kinderunterhaltung am Aben, ausser einen Raum mit Spielkonsolen, welche alle Eltern abzockt. Da die Kinder sonst nicht tun können.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dreckige Zimmer, nichtfunktionierende Klimaanlage-38 Grad im Zimmer, nicht funktionierender Fernseher, 1 Stunde warten beim Check-in....

    Nähe zum Park und Parkplatz

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schreckliche Atmosphäre, grausames Frühstück, keinerlei Vorteile für Gardaland (z.B. Früherer Einlass). Nicht in Gehdistanz zum Park! Bar lärmig, grell beleuchtet und ungemütlich wie eine Bahnhofshalle!

    Die Nähe zum Gardaland. Allerdings keine Vorteile für Gäste des Gardaland Hotels, also kein früherer Einlass in den Park o.ä. umd nicht in Gehdistanz.. Zimmer sind ok. Für Kleinkinder (die italienisch sprechen) sicher unterhaltsames Rahmenprogramm.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wenn man dort noch nie war, findet man Nachts um 1:30 den Weg vom Parkplatz zur Rezeption nicht ganz so einfach, nach ein wenig Suchen hats aber einwandfrei geklappt :-D

    Das Zimmer ist dort verständlicherweise im Gardaland-Design - ist aber gut gelungen. Tolles Frühstücksbuffet. In 20 Gehminuten ist man beim Gardaland. Der Parkplatz und die gesamte Anlage ist gut abgesichert. Die Rezeption hat rund um die Uhr geöffnet.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Preis für eine Nacht war zu teuer und den ganzen Tag ging die Musik sogar beim Frühstück und im Gang zu den Zimmern.

    Alles voll schön und sehr freundlich, das Frühstück, das Zimmer, das Personal.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück ist leider im Zimmerpreis nicht enthalten und recht teuer. Wir haben es deswegen nicht ausprobiert. Die Barpreise (Kaffee & Co.) sind recht teuer. Die Krönung der kleinen Prinzessinnen (jeden Abend im Rahmen der Kinderanimation) ist fast unumgänglich, wenn man kleine Mädchen ab Kindergartenalter hat und keine traurigen Kinderaugen sehen will. Allerdings kostet sie - wie so einiges anderes auch - extra.

    Traumhaft schöner Aufenthalt. Tolles und vor allem sauberes Hotel, eine sehr gepflegte kleine Parkanlage rund um das Haus, sicherer Zugang zu den Unterkünften (wer keine Schlüsselkarte hat, kommt nicht in die Hotelgebäude). Kostenlose Animation im Hotel für die Kleinsten. Jeden Nachmittag (zumindest in der Saison) Kinderbetreuung, abends Kinderdisko, das Vorlesen von Gute-Nacht-Geschichten (allerdings nur auf Italienisch), Besuche des Maskottchens des Gardalands. Kostenloser Shuttle-Service vom Hotel zum Park. Benutzt werden können außerdem die Anlagen des Partnerhotels "Gardaland Adventure Hotel" (dort gibt es einen sehr schönen Spielplatz und leckere und nicht zu teure Pizza im Themenrestaurant). In den Sommermonaten steht bis etwa Mitte September außerdem ein toller Außenpool zur Verfügung. Gut gefallen hat uns auch der Parkplatz, auf dem tagsüber ein Wachmann auf Position stand. In den Zimmern ist ausreichend Stauraum vorhanden. Ein besonderes Lob von uns an den Animateur Riccardo. Der war großartig und engagiert und hat auch unsere 20 Monate alte Tochter ganz wunderbar und sympathisch in alles miteinbezogen. Grazie mille! :)

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Checken und Checkout haben lange gedauert Lärmpegel und Hektik im Frühstücksraum sind grenzwertig Qualität/Auswahl des Frühstücks könnte besser sein Dauerbeschallung - es ist ein Familienhotel von daher ist es nicht ruhig, passt, aber zusätzliche Beschallung ist unnötig Preis/Leistung ist unterdurchschnittlich Empfehlung: Eingangsbereich/Hauptgebäude meiden und eines der netten Restaurant in der Nähe genießen

    Nähe zu Gardaland, Zimmergröße und das vollwertige Zusatzbett Zustand der Infrastruktur und Sauberkeit sind gut

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Unterkunft telefonisch zu kontaktieren ist nahezu unmöglich obwohl ständig 3 Leute in der Rezeption arbeiten! dee Shuttle-Bus funktioniert auch nur bei der Hinfahrt zum Gardaland - Park bei der Rückfahrt muss man lange Wartezeiten in Kauf nehmen (über 1 Stunde oder ma lauft zu Fuß 1,8 km😬)

    Eigentlich nur das Frühstück

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Eher unfreundliche Rezeptionistinnen. Wirkten manchmal überfordert. Liegetücher am Pool sowie Badehauben waren extra zu bezahlen. Ist für so ein Haus normalerweise Standart.

    Sehr gepflegt Anlage. Großzügige Parkflächen. Sehr freundliches Personal im Frühstücksspreisesaal. Trotz großer Anzahl an Gästen sehr gut organisiert.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Flur lief bis spät in die Nacht in Dauerschleife diese Musik die man bis ins Zimmer hörte. Leider waren wir gerade im Hotel als irgendeine Veranstaltung lief. Das ganze Hotel war voll mit ganz wichtigen Schlips Trägern die keinen Schritt zur Seite gingen und Kinder am liebsten umgelaufen hätten. Dadurch das bestimmt um die 100 vor dem Frühstücksraum standen fand in der früh auch nicht die Tanz Show vom Prezemolo statt ...und das war wirklich bitter für uns da wir ja nur 1 Nacht waren. Aber das tolle Themen Zimmer hat ein wenig Entschädigt.

    Wir waren das 2te mal dort, dieses Mal allerdings nur für 1 Nacht. Wir haben als Überraschung ein Themen Zimmer bekommen was meine kleine natürlich wahnsinnig gefreut hat. Es war sogar ein Tresor mit einer Überraschung im Zimmer. Man musste ein Rätsel Lösen um an den Zahlen Code zu kommen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück überteuert, für das was man bekommen hat. Genauso ist es mit wenn man dort das Restaurant besucht, kein Gericht unter 30.00 € ☹

    Die großzügigen Räumlichkeiten.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    es wäre schön gewesen wenn die Einrichtung der Zimmer den angegebenen Sternen entsprochen hätte

    bewachter Parkplatz 24 Std / modernes Badezimmer

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das das Frühstück nicht inclusive gewesen ist.

    Leider mussten wir das Frühstück separat bezahlen und eine Suite ist nicht gerade für eine Nacht preiswert.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück nicht inbegriffen. Kosten pro Person Euro 17.- ! Ich esse doch niemals für soviel Geld. Kein Deutsch sprechendes Personal. Kein Hinweis auf Parkgarage. Fast jede Leistung muss zusätzlich bezahlt werden.

    Die Nähe zum Gardaland Park. Direkter Shuttle Bus zum Park. Jede halbe Stunde. Umgebung gepflegt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen war lecker, aber doch sehr teuer, genauso wie das Frühstück!

    Sehr schönes Hotel. Unser Zimmer war sehr schön und sauber! Das Personal war sehr nett und bemüht👌 Das Essen war lecker!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit: Blutflecken auf der Bettdecke, Haare lagen umher und staub im Zimmer. Einchecken geht erst pünktlich ab 15:00 Uhr. Vorher keine Chance. Im "guten" Restaurant wurde ein Essen vergessen und nach 35 Minuten erst serviert.

    Parkplätze waren ausreichend vorhanden und sind leicht zu erreichen. Inclusive Wachdienst am Parkplatz.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    die Preise am Pool sind nicht nur überhöht viel zu teuer und für den Preis gibts dann auch noch die Getränke in einen Becher also das war wohl nichts!!!!!!!!!!

    war alles ok ( siehe vermerk unten )

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Preis-Leistung

    Für Kinder ein Paradies. Badehauben Pflicht in der Pool Anlage eher ungewöhnlich, aber bei 2 Tagen vollkommen in Ordnung. Da dieses Hotel in erster Linie Familien anspricht, ist die Bewegung/Geräuschkulisse auch in den Hotel Fluren entsprechend. Wir waren auf der Durchreise und haben hier einen Zwischen Stop eingelegt. 280.-€/Nacht für eine normales Themenzimmer fanden wir sehr happig! Länger als 2 Nächte würde ich nicht empfehlen, zumal man auch eher auf das Auto angewiesen ist.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das bei der Kinderanimation nicht deutsch gesprochen wird...allgemein schlechtes deutsch

    Das Ambiente, Poolbereich, Animation für Kinder, Frühstück, Einrichtung des Hotels,.....

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Waren eine Nacht im Hotel. Hätten es länger auch ausgehalten. Haben gratis ein Themen Zimmer bekommen. Das war der Hit 😊 Für Kinder ist es aufjedenfall empfehlenswert.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Familienzimmer (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal in den Restaurants spricht weder deutsch noch englisch. Zimmerservice jeden Tag zu einer anderen Uhrzeit (von 14.00-17.00 Uhr war alles möglich) was sehr ungünstig mit einem kleinen Kind ist zwecks Mittagsschlaf. Frühstück für 15 Euro pro Person viel zu wenig Auswahl Zimmer viel zu klein

    Sehr schöne Poolanlage

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Vollkommen überzogene Preise, Qualität des Hauses und der Anlage auf unterem Niveau, Wifi nur mit Registrierung Mail Adresse, Essen mittel bis sehr einfach, Haus ohne Ansprüche

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unbequeme Matratzen, Minibar leer, Themenzimmer (Prinzessin) total kitschig ("Upgrade" ), lange Wartezeit für Gepäckservice

    Gute Lage für Gardalandbesucher

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Badehaubenpflicht und die musikalische Dauerberieselung wären eventuell adaptierungswürdig.

    Schönes Zimmer, nettes Ambiente für Kinder, gepflegte Anlage. Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Poollandschaft ist toll aber ich habe den sinn und zweck einer ausnahmslosen Badekappen-Pflicht nicht verstanden. Sind Haare denn giftig bzw. fallen davon tausende ab so das die Filteranlage damit nicht klar kommt?

    Das Personal war stets freundlich und bemüht um all unsere Fragen und Wünsche zu erfüllen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Trotz Buchung auf der Hompage bei Booking.com von 2 erwachsene und einem Kind wurde das Kind dann beim Einchecken mit 20 Euro pro Nacht noch separat belastet. Bei einer Familie mit 4 Kindern wäre das sehr frustrierend! Ich hatte keine Chance dies zu klären. Denn Booking.com schiebt es aufs Hotel, das Hotel schiebst an Booking.com. Schaade, heisst für mich dass ich nicht mehr über Booking.com buchen werde. Danke

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Hotel überall die nervenden Musik, Badezimmer nicht so sauber.

    Buffet Restaurant, ausgezeichnet fur Fruchtstück aber auch am Abend!!!, Upgrade möglich fur ein Thema zimmer, unbedingt nachfragen :-)

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Service war schlecht .. 30 min. an der Rezeption Wartezeit für eine Auskunft .... unfreundliches Personal an der Rezeption ... Wein für 40 EURO wird nicht gekühlt serviert .. bei 30 Grad nicht grad super ... 30 min. Wartezeit auf Getränke

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war uns zu teuer.

    Das Themenzimmer war für unsere Mädels echt super. Das Rätsel mit Tresor knacken, um an eine Überraschung zu kommen war zusätzlich der Hit. Das Essen im Tutanchamun Restaurant war sehr lecker. Es hat uns allen geschmeckt. Ein zusätzlicher Pluspunkt ist die kurze Show, die immer um 20.15 Uhr im Restaurant aufgeführt wird. Meine Mädels waren begeistert und wir auch. Das benützen der Poolanlage ist unkompliziert, allerdings sollte man Badekappen nicht vergessen. Die kann man bestimmt woanders günstiger erwerben. Das Personal war immer freundlich und zuvorkommend. Zusätzlich werden die Kinder immer bespaßt. Zum Beispiel mit Luftballontieren, das Maskottchen kommt zu Besuch, abendshows...

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Preis Leistungsverhältnis. Alles separat dazu zuzahlen. KEINE Rückerstattung von 2 Nächten da wir aus einem Familierennotfall früher abreisen mussten

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich fand es einfach zu teuer. 230 Euro für eine Nacht ohne Früstück und nur 20% Ermässigung für dass es die GARDALAND Unterkunft war. Schade.

    Die Unterkunft war schön

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Balkon. Keine Möglichkeit die nassen Handtücher zu trocknen. Badehauben Pflicht!!! Lange Wartezeit bei der Rezeption

    Frühstück war wahnsinnig lecker. Täglich frische Handtücher. Sehr saubere Außenanlagen

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Poolbenützung nur mit Badehaube, das geht gar nicht! Unsere Enkeltochter war sehr enttäuscht, sie kannte das nicht und wir haben den Pool dann nicht benützt. Hätten wir das gewusst, hätten wir nicht gebucht. Ausserdem sprach keiner Deutsch in dem Hotel. Hatten wir in ganz Italien noch nie...

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Personal kann kein Deutsch,nur Englisch und Italienisch,obwohl großteils deutsche Urlauber dort nächtigen.

    Schöne Anlage,schöner Pool.Badezimmer gute Größe

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Am Swimmingpool waren die Preise sehr hoch.Mann will eine Eiskugel kaufen bekommt aber nur zwei. Beim Frühstück ein Chaos Menschenmassen.

    Anlage insgesamt war sehr schön

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen ist für den Preis nicht zu empfehlen. Für 35 € pro Person für das Abendessen kann man auch gut Essen gehen und bekommt eindeutig frischere Speisen.

    Das Hotel ist sehr gepflegt und das Personal ist wirklich freundlich und hilfsbereit. Für einen Familienurlaub kann ich das Hotel jederzeit empfehlen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Zimmer wurde immer erst am frühen Nachmittag gemacht. Die auf dem Gelände fahrenden Elektrokarren verursachten von morgens bis abends ein nerviges Piepen (ständig). An den Pool konnte man erst um 9.30 - inakzeptabel

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badehaubenpflicht.poolbar viel zu teuer für die Qualität!Personal an der poolbar nicht freundlich.man konnte nur 2 Kugeln Eis kaufen. Eine Kugel gibt es nicht ?????!!!!

    Schönes Hotel Gelände!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen ist eine Fechheit, eine versrschung sondergleichen... das Größe Kinderhotel von weit und breit und dann gibt's hier ausschließlich mieses Fastfood aus dem Karton. Den Salat aus der Plastikbox zum selberschüttel und das Besteck aus Platik in einer Tüte arrogant und herablassend auf den Tisch geschmissen.... und und und

    Große Anlage - viel Raum für Spaziergänge im resort...

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Wir waren diesmal im Hotel zum Abendessen. Im Haupthaus haben sich die Konditionen geändert. Getränke sind nicht mehr inklusive. Das miese Buffet ist geblieben. Also nur einmal genutzt. Wir wollten uns dann das Tutanchamun Restaurant im Adventure Hotel anschauen. Waren dort also einmal Essen. TOTALE KATASTROPHE. Alles was wir bestellt haben (Ausser die Pizza die war gut) UNGENIESSBAR! - Alles Fertigprodukte - hart - Fleisch nicht kaubar - Burger ohne Brot usw usw. Wir wollten gezielt ägyptisch essen. Wenn das angeboten wird dann bitte auch richtig. Geschmack war nicht nur schlecht sondern richtig ekelhaft und wir essen sehr gern international in jeder Form. Und für den Reinfall haben wir dann auch noch tief in die Tasche greifen dürfen und haben mal eben für 3 Personen (davon 1 Kind 5) über 130 € bezahlt. Wir würden jedem davon abraten. Die Show ist absolut nicht aufregend. Komplett in italienisch ohne Sinn für jemand der es nicht spricht. Reisst das ganze also nicht wirklich raus ;-)

    Wie immer das Zimmer super, Lage diesmal auch perfekt mit kleinem Garten statt Balkon-Austritt.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Buffet im Hauptrestaurant war gut, leider auch manches hier etwas zu kalt. Das italienische Vorspeisenbuffet war nicht ok, Senfeier sind meines erachtens keine italienische Vorspeise, eingelegtes Gemüse, Ital. Schinken oder Salami hat mir gefehlt.

    Frühstück war gut, Eier leider kalt. Restaurant Tutanchmun war sehr lecker (Pizza).

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Es wurde nun ein zweites Themenhotel neben dem Gardaresort gebaut. Dadurch ist nun an den Pool-Anlagen um einiges mehr Betrieb, als wir es bei unserem letzten Besuch erlebt haben. Es verteilt sich aber immer noch gut.

    Das GESAMTE Personalteam angefangen von Reception, Service, Gastronomie... war so freundlich und hilfsbereit - jeden Tag und es wirkte auch nie aufgesetzt. Super Frühstücks- und Abendbuffet! Riesige Auswahl! Jeder kleinste Wunsch wurde uns umgehend erfüllt. Wir waren schon zum zweiten Mal im Gardaland-Hotelresort! Schöne Pool-Anlagen. Großzügig und sauber!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bitte man muss für Badehauben extra bezahlen, überhaupt wo trägt man diese noch? Die Belustigung für die Kinder ist schon schlimm...

    Das Zimmer war nett

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Badezimmer ist für 4 Personen viel zu klein. Eine separate Dusche (anstatt der Kombi Badewanne mit Dusche) wäre ebenfalls viel praktischer. Im Kleiderkasten gibt es sehr wenig Ablagemöglichkeiten. Leider mussten wir mit eingeschalteter Klima-Anlage schlafen, da unser Zimmer im EG war, und es nur eine Terrassen-Türe ohne Kippmöglichkeit gab.

    Das Personal am Empfang war sehr freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit. Die Lage ist gut und es sind immer genügend Parkplätze vorhanden.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Abzocke pur. Gebucht wurde ein Dreibettzimmer für 1 Erw. und 2 Kinder (5, 14). Bei Anreise wurde ein zusätzliches Entgelt berechnet, weil lt. Booking die Maximalbelegung für das Zimmer 2 Personen sind. Die Preise für Verpflegung im Hotel sind astronomisch. Bei meinem Hinweis an der Rezeption, dass ein Dreibettzimmer gebucht wurde und ich nicht verstehe, warum nun ein Aufpreis fällig wird, wurde gar nicht auf meine Reklamation reagiert, sondern der zusätzliche Preis einfach verrechnet. Die Dame an der Rezeption war ziemlich genervt, hat sich dann einfach abgewandt und mit dem nächsten Gast weitergemacht! Frechheit!!!!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nicht einmal an der Rezeption wurde Deutsch gesprochen, im Schwimmbecken ist Bademützen Pflicht...aber auf der Liegewiese finden sich Zigarettenkippen....Preise für Getränke an der Hotelbar völlig realitätsfern...

    Klimatisiertes ordentliches Zimmer

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Einkaufsmöglichkeit weit und breit (nicht mal ein Hotel-Kiosk), nur 2 vollgestopfte Restaurants zur Auswahl, Badehaubenpflicht am Pool,sehr lautes Entertainement mit störender Musik am Pool, kleiner TV in Zimmer ohne einem einzigen deutschen Kanal, nicht mal ein Wasserkocher im Zimmer..

    Freundliches und bemühtes Personal, sauberes Hotel, grosses Pool

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es gibt Abstimmungsprobleme zwischen Booking.com und dem Hotel, so dass der gebuchte Preis nicht dem zu zahlenden Preis entsprochen hat. Das Hotel wusste nichts davon, dass wir mit Kindern anreisen, obwohl angegeben. Der Zimmerpreis ändert sich dadurch. Will man den echten Preis haben, sollte man über das Hotel buchen. Günstig ist es dann aber nicht mehr.

    Toller Pool!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badekappenpflicht In unserem Bad hat es leider teilweise unangenehm gerochen. Der Gutschein vom Gardaland VIP Ticket wurde nicht angenommen.

    Zimmer und Pool waren wirklich wunderschön! Die ganze Anlage ist sehr gepflegt. Wirklich ideal wenn man dem Gardaland einen Besuch abstatten möchte! Auch für große Kinder schön :-)

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war es ziemlich weit weg vom see! Und es ist ziemlich abgelegen

    Es war sehr sauber! Es ist wirklich toll und sieht so aus wie auf den fotos... Würde es jeder zeit wieder buchen!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    - "Wir sprechen Ihre Sprache", nur eine Kellnerin konnte Deutsch, an der Rezeption war beim "Einchecken" schon englisch eine Herausforderung! - ca. 45 min Wartezeit beim "Einchecken", unser Kind (15Jahre) schien bei der Buchung nicht auf, war aber irrelevant da die Suite zum Fixpreis pro Nacht bezahlt wurde bis zu einer Belegung von 6 Personen, es fielen aber trotzdem Zusatzkosten an! - Sauberkeit auf der Terrasse ließ gewaltig zu Wünschen übrig! (Chips am Boden von Vormietern!) - 1 von 2 Fernseher funktionierte so gut wie gar nicht, die Fernbedienung war defekt, die meisten Kanäle wiesen starkes "Schneegestöber" auf! - Das Frühstück für 15 Euro pro Person war eine Frechheit, 2 große Säle mit hunderten von Leuten "gierten" sich um ein Buffet, es wurden zwar immer wieder ausgehende Dinge nachgebracht, das dauerte aber viel zu lange. Kaffee und Kakao kam aus dem Automaten, am 2. Tag war der Kakao um 09:00 Uhr schon aus! - Die Sauberkeit ließ gewaltig zu Wünschen übrig, das Besteck war teilweise schmutzig! - Die Bar für Getränke und kleine Speisen war eine Frechheit, 1/3 der Speisekarte gab es gar nicht, an einem Tag mussten wir 45min (auf Nachfrage) auf unsere Getränke und 01:30 Stunden auf unser Essen warten. Und dann wurde noch das Falsche serviert! - Das Management hat hier total versagt, es wird hier nicht koordiniert gearbeitet!

    - Es war nicht weit zu Gardaland und Movieworld - Gratis Shuttle Bus - Das Zimmer entsprach einer Suite, es waren 2 Zimmer vorhanden

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Betten waren leider ziemlich unbequem. Das Frühstück ist definitiv sein Geld NICHT wert! Lieber außerhalb Frühstücken gehen. Es gibt sehr viel süßes aber leider nur wenig gesundes und leider auch nur einen Käse / Wurst zur Auswahl. Der Pool darf nur mit Badekappe benutzt werden welche man für 5€ kaufen müsste. Zudem war der Pool eiskalt! Zum Übernachten ganz gut aber für mehr auch nicht. Außer man hat Kinder da man einiges an Animation bekommt

    Das Hotel hat eine gute Lage wenn man mit dem Auto anreist. Personal war ganz freundlich.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fremdsprachenkenntnisse der Empfangsmittarbeiter ist rudimentär und man versucht sogleich Zusatzverkäufe zu machen. Zimmerübernahme erst ab 15 Uhr möglich, obwohl das Zimmer sicherlich schon vorher frei ist. Damit will man wohl die teure Konsumation in den eigenen Restaurants fördern.

    Floridagefühl

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Themenzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Auswahl des Frühstückes war immer gleich und beim hohen Ansturm musste man längere Zeit warten bis aufgefüllt war. Leider konnte niemand wie auf der Website angedeutet ist Deutsch sprechen auch Englisch war nicht so gut. Beim Abendbuffet war die Auswahl leider für den Preis sehr beschränkt und hat uns nicht überzeugt.

    Die Hotelanlage ist wunderschön, leider etwas abgenutzt.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind extrem hellhörig, da es sich um ein Familienhotel handelt ist die Geräuschkulisse aus den Nachbarzimmern nichts für Langschläfer

    Gute Lage, Direkshuttle zum Gardaland, sehr schöne Anlage, gute Parkplätze

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Obwohl sehr viele Familien mit Kindern in dem Hotel untergekommen sind, war es äußerst ruhig in den Schlafhäusern. Sehr freundliches Personal und das Zimmer war super sauber!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für einen gleichzeitigen Seeurlaub ist das Hote zu abgelegen. Klimaanlage war nicht aktiviert bzw. hat nicht funktioniert.

    Ideal für einen Familienurlaub beim Gardaland. Gratis Shuttle vorhanden.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Familienzimmer (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal konnte zum Teil schlecht Englisch, Deutsch so gut wie gar nicht (erwarte ich auch nicht unbedingt). Hinweisschilder zum Teil nur auf Itlaienisch

    Super für Kinder, Animation für Kinder, sehr sauber und gepflegt, Shuttlebus zum Gardaland, gutes Frühstück, sehr schöne Anlage

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war recht dunkel! Die Teller beim Buffet waren leider mit warm und das war sehr schade, weil das Essen so schnell kalt war.

    Super schöne Suite, einfach zu dunkel

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Langer Gehweg zwischen Parkplatz und Zimmern. Personal einem Kinderhotel "angepasst" - herrisch und diktierend. Der indische Hotelboy war aber Spitze, die Damen an der Rezeption dagegen nicht.

    Zimmer nach amerikanischem Standart, schönes geräumiges Badezimmer

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Familienzimmer (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Niemand spricht deutsch, für das ,dass 70 %Deutsche, Oesterreicher und Schweizer kommen. es gab kein Restaurant mit ital. a la carte Gerichten ,nur Gourmet und Buffetrestaurant

    Frühstüch lecker ,sehr schönes Hotel mit wunderschöner gepflegter Anlage

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Teilweise sehr laut und extrem turbulent (Gaudi). Preis ziemlich hoch für Übernachtung mit Frühstück.

    Tolles großes Hotel, bestehend aus mehreren Häusern in gepflegter Anlage, erinnert an Disneyland bzw. amerikanisch, mit Autoauffahrt wie in Filmen, wo Butler gleich kommen, sich um das Gepäck und/oder das Auto kümmern, erster Anschein sehr edel, schnelles Einchecken, große Empfangshalle mit großen Fenstern und Treppe, überall so Disneyfiguren a la Gardaland, schöne saubere Zimmer und Bad, Betten gut. Gute Lage am unteren Ende des Gardasees, aber etwas abseits. Ca. 5 km zum See, rund um das Hotel eher "nichts", z.B. für Spaziergänge, auch kein Dorf in der Nähe. Nach ca. 2 km erreicht man die Gardesana, die Straße um den See. Frühstücksbuffet reichhaltig und gut, nur leider sehr turbulent zu den Hauptzeiten, wenn das Hotel voll ist (viele Kinder, extreme Gaudi). Schöne Frühstücksräume. Das Hotel ist vor allem gut für Familien mit Kindern, die dann auch das Gardaland besuchen. Shuttlebus. Für uns als Paar ohne Kinder fühlten wir uns dort etwas "komisch", es wird auch ständig Animation geboten, lebensgroße verkleidete Disneyfiguren singen und tanzen mit den Kindern z.B. Aber wir fühlten uns trotzdem sehr wohl.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wo vor 2 Jahren noch Kekse in geisterform am Buffet waren, hing heuer nur mehr eine groß Spinne im ganzen Speisesaal Die Liebe zum Detail ging etwas verloren Im Zimmer war einiges abgewohnt wie zB der Teppich. Es gab keine Steckdosen in der Nähe eines Spiegels (überhaupt nur 2 für unsere Stecker) Es war Ultra warm - die Heizung lies sich nicht abschalten Und wie überall im Hotel ist es auch hier furchtbar hellhörig Was bei den Suiten im Haupthaus noch schlimmer ist denn unten tobt Animation bis Mitternacht. Preis Leistung in der nebensaison akzeptabel. In der Hauptsaison für knapp 1000€ am Tag ein Witz Es gibt keine Garderoben Haken für Jacken Und die automatischen Vorhänge funktionieren auch nicht (nicht mehr?!) Der abdeckservice sollte um 22 Uhr nicht solange klopfen bis alle wach sind. Mit kleinen Kindern ohne italienischen Tages Ablauf ist man gezwungen schon früher ins Bett zu gehen.

    Wir waren schon mind 10 mal hier und wir und die Kinder lieben es einfach Das Hotel ist spitze, wenn man auch merkt das in den letzten Jahren mehr Augenmerk auf das neue Hotel gelegt wurde Wir hatten das erste mal eine Suite gebucht Riesengroß, mit extra Dusche (eine Wohltat) Gratis minibar und Kaffee, abdeckservice und größter Pluspunkt: man muss das Hotel nicht verlassen um zum Speisesaal zu kommen

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    die Betten waren etwas hart. für meine Frau und mich war es jedenfalls so für die Kinder hatte es auszieh Sofas dies ist für Kinder bis 10 Jahre kein Problem

    sehr schöne Hotelanlage,Freundlich, hilfsbereit. für die Kinder war es ein tolles Erlebnis

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Musikbeschallung in den öffentlichen Bereich ist zu laut und nervt auch mit der Zeit.

    Das Hotel entspricht gehobenem Stil, ist aber voll auf Gardaland gestaltet. Ideal für Familien mit Kindern, die auch ins Gardaland oder in die anderen Parks in der Umgebung gehen wollen.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Poollandschaft sehr vorteilhaft fotografiert, Personal sehr unwillig und unaufmerksam, Hotel wirkt kühl und unpersönlich, wir hatten das Gefühl es zielt einfach nur darauf hin dem Gast das Geld aus der Tasche zu ziehen ob er zufrieden ist und nochmal kommt oder nicht ist ihnen egal

    Es erfüllt die Standards aber sonst auch nichts

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Falsche Information auf Booking,com betreffend der Blue Lagoon. Diese ist nur bis zum 18. September geöffnet, entgegen der Beschreibung von Booking.com die bis Ende September angibt. Leider war dies der Hauptgrund der Buchung und somit Fehlgebucht, schade !

    Übernachtet am September 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: