Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Grand Hotel Admiral Palace 4 Sterne

Viale Umbria, 2, 53042 Chianciano Terme, Italien

Nr. 37 von 83 Hotels in Chianciano Terme

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1292 Hotelbewertungen

8,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,2

  • Komfort

    8

  • Lage

    8,2

  • Ausstattung

    7,9

  • Hotelpersonal

    8,2

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,8

  • Kostenfreies WLAN

    6,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 21

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Touristische Informationen zur Umgebung fehlten völlig, An einem Tag wurde unser Zimmer nicht gemacht, An 2 Tagen wurden im Restaurant - ohne Ankündigung - nur Busreisegesellschaften bewirtet (wir wurden an andere Restaurants im Ort verwiesen)

    Ausstattung des Zimmers

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    DER GESAMTE WELLNESBEREICH / SAUNA WAR EINE GANZ GROSSE KATASTROPHE. HINWEIS AM EINGANG; " ES IST VERBOTEN DIE KLEIDER ABZULEGEN (vom Körper)." Wir gehen in die Sauna und alle sitzen angezogen (Badekleidung) in der Sauna ohne Handtuch << eine verschweißte Luft. Furchtbar. Wir wussten zunächst nicht was wir machen sollen bevor es eventuell Ärger gibt. Wir waren die einzigen die ohne Badekleidung in die Saune rein wollten wie es Sitte ist. Wir haben die Aufforderung (Kleiderordnung) befolgt und mit Handtuch. Ein Aufguss half nichts zur Luftverbesserung. Im gesamten Wellnessraum wäre ein Messer stumpf geworden hätte man die Luft schneiden müssen!! So etwas haben wir noch nicht erlebt. Wir mußten nach dem 2. Saunagang dann abbrechen weil es uns nicht mehr gut ging. Die Luft war so etwas von stickig/ schlecht -- unglaublich. Auch die Sauberkeit lies zu wünschen übrig. Hier sollte Booking m.E. darauf hinweisen dass in Italien (?) unter Umständen so etwas Sitte ist.

    Das Frühstücksbüffet war wirklich Super, alles war sehr reichhaltig vorhanden. War etwas aus, in der Zeit unseres Frühstücks war es innerhalb von 2 Minuten schon wieder da. Frisches Obst war perfekt. Die beiden Kellner waren sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Abendessen für 30€ je Person war eine einzige Zumutung. Ein Hauptgericht für anteilig 15€ bestand z.B. aus 100 Gramm Fisch - ohne jegliche Beilagen. Der Ort besteht nur aus Hotels und ist ab 20 Uhr fast ausgestorben (Seniorengäste bummeln nicht durch die Straßen). Das nächste Restaurant - eine Pizzeria - liegt ca. 6 km außerhalb. D.h. jeden Abend mit dem Auto ins gleiche Lokal. Der Raumteiler der Suite entpuppte sich als kleiner Schrank bis zur Mitte des Raums. D.h. es gab keine akustische Trennung. Und im Schrank zu wenig Böden. Wir ließen unsere Wäsche in den Koffern. Die Matratzen der Betten waren butterweich. Also kein erholsamer Schlaf. Der Wellness-Bereich stammt wohl noch aus den 80er Jahren. Für die Gästezahl absolut zu klein und eine Geräuschkulisse wie am Hauptbahnhof. Liegen sollten nicht mit Handtüchern blockiert werden. Aber bereits um 10 Uhr vormittags war alles "reserviert". Als Sauna-Liebhaber schreckte uns aber vor allem die Hygiene. Zwar sollte jeder eine Plastikkappe für die Haare tragen; in der Sauna saßen die Italiener aber ohne jegliche Handtuchunterlage. Schweiß auf allen Holzflächen. Sehr eklig. Wir haben auf weitere Saunabesuche verzichtet. Wer in diesem Ort und Hotel Regentage erwischt, ist geliefert.

    Personal freundlich, Frühstück sehr reichhaltig. Bis kurz vor Ende wurden Speisen nachgelegt. Auch Spätaufsteher kamen in den Genuss aller Angebote. Ausreichend und kostenlose Parkplätze in der Tiefgarage. Zimmer wurden täglich gereinigt und Handtücher unaufgefordert nachgelegt. Der Ort eignet sich gut als Ausgansort für Ausflüge in die Umgebung.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war immer das gleiche aber das kennt man ja von Italien.

    Das Zimmer war richtig schön, das Bett sehr groß und bequem. Die Lage des Hotels ist gut nur 6 km bis ins wunderschöne Montepuliciano oder nach Paguera und Orvieto sind es jeweils auch nur 45km.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Grand Hotel ist etwas übertrieben. Das Zimmer war ok, aber zu teuer für diese Gegend. Die Dusche ist sehr eng. Für übergewichtige Personen nicht geeignet. Haben abends im Hotel gegessen, die Speiseauswahl war nicht sehr groß und das Personal wirkte etwas überfordert. Abends in der Bar war es nicht besser, haben erst auf Anforderung was zu trinken bekommen. Wellnessbereich kostet extra, war aber auch nichts besonders.

    Frühstück war reichhaltig. Garten schön angelegt. Eigener Parkplatz

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dieses Hotel hat max 3 Sterne verdient!! Die Bilder im Angebot sind nicht mehr aktuell und stammen aus der Zeit der Eröffnung. Frühstück ist in allen Belangen ausbaufähig. Die komplette Außenanlage müsste besser gepflegt werden. Die sanitäre Einrichtung im Bad war defekt oder auch veraltet. Das Personal hatte keine Lust gezeigt, sie waren halt da und machten ihren Job. Das Abendessen war eine Frechheit! Das Preis Leistungsverhältnis stimmt hier überhaupt nicht. Für einen Teller Nudeln mit Soße 13€ verlangen hab ich nicht mal in München erlebt!! Und dann noch auf Stühlen die allesammt durchgesessen waren. Die Handtücher wurden erst nach Aufforderung gewechselt.

    Das Parken in der Tiefgarage war gratis.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    war alles zu unserer Zufriedenheit. Lage war sehr schön so wie die Aussicht aus unserem Fenster auch da gibt es nichts zu mäkeln.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Super Verpflegung, mit gutem Service. Zentrale Lage, in einem tollen Ort. Ausflüge in die Umgebung gut machbar.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad war total veraltet und nicht sauber!

    Das Zimmer ist renoviert!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für ital. Verhältnisse sehr gutes Frühstück

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider musste man das Wasser mind 15 Min laufen lassen um duschen zu können. Wir waren im 3. OG

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Aussenpool war Baustelle, noch nicht in Betrieb. Therme im Keller kostet extra.

    Frühstück ok. Lage ruhig und erhöht.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Abendessen war qualitativ schlecht und zu teuer.

    Das Bett war bequem.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zugang zum Spa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Zimmer waren schön, das Frühstück sehr reichhaltig. Am besten war der Pool und die Schattenplätze untern den Bäumen mit Blick auf die Umgebung.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2015

    • Paar

    vor 8 jahren einmal ein hotel wo 4 sterne berechtigt waren. heute fehlt jedes interresse fan den gästen.ein restaurant wo es nur ein menü mit jeweils 3 auswahlmöglichkeiten gibt erbärmlich. eine speisekarte gibt es nicht das gebuchte zimmer wurde kurzerhand in ein kleineres und unbequemes umgewechselt der angebotene sonderpreis von 98.00€ über booking com gab wohl nicht mehr her

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Indoorpool und Sauna eher düster und warm. Keine Möglichkeit nach Sauna in die frische Luft zu gehen. Personal spricht kein Wort deutsch. Englisch sehr mäßig. Sauna und Pool sind extra zu bezahlen .

    Schöner Pool., großzügige Garage

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Ein in die Jahre gekommenes Hotel. Kein Kur Hotel.Viel zu laute Musik. Wir hatten die Junior Suite. War sehr enttäuscht. Preis Leistungsverhältnis stimmt nicht.Zu teuer.Ich habe mir was besseres vorgestellt.Der Name Admiral Palace ist das einzigste schöne am Hotel. Keine 4 Sterne wert.

    Der Aussen Pool war sehr schön. Keine Parkgebühren ist sehr positv.

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Wenn man über booking.com bucht, muss man für das Wellnesscenter 15 Euro extra zehlen. Die Pflege des Aussenpools lässt zu wünschen übrig, ebenso sind keine Toiletten am Pool und die Liegen sind für eine 4Sterne-Anlage nicht angebracht.

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Einige Mitglieder des Personals sollten sich eines höflicheren Tones befleißigen und ihre Servicebereitschaft erhöhen. Einen Satz, dass es den Zimmerschlüssel erst gibt, wenn das Auto von der Vorfahrt weggefahren ist, halte ich für untragbar, insbesondere, wenn weit und breit kein anderes Auto oder anderer Gast in Sicht ist. Auch konnte man vom Festnetz des Hotels nicht telefonieren. Auch nicht von der Rezeption. Beim Frühstück spuckte der Kaffeeautmat nur schlechten Kaffee aus. Guten bestellten sich Insider beim Personal. Was soll so etwas?

    Wenn man den Übernachtungspreis berücksichtigt, weiß man schnell, dass es kein Grand-Hotel sein kann. Ist es auch nicht. Also z. B. kein Gepäckträger-Service und kein Valet-Parking. Nur ein gutes 4-Sterne-Hotel.

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Insgesamt ist das Hotel in die Jahre gekommen.

    Es war o.K., aber alles andere als schön. Positiv ist die Parkmöglichkeit.

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Schon in die Jahre gekommen, die Bäder sind sauber aber alt hat schon bessere Zeiten gesehen!

    snack zum Aperitivo gratis

Es gibt auch 9 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 21

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: