Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Park Hotel Affi 4 Sterne

Via Crivellin 1/A, 37010 Affi, Italien

Nr. 8 von 9 Hotels in Affi

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 540 Hotelbewertungen

7,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,9

  • Komfort

    7,3

  • Lage

    7,3

  • Ausstattung

    7,3

  • Hotelpersonal

    7,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,2

  • Kostenfreies WLAN

    7,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal im Restaurant langsam, lustlos. Für drei Personen nur eine Speisekarte. Speise von der Karte nicht vorhanden.

    Besuch zu kurz um ausführlich zu beurteilen

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Es könnte immer etwas besser sein. Aber rundum sehr empfehlenswert, werde nächstes Jahr wieder dorthin fahren.

    Das Frühstück war sehr gut, den Sternen auf alle Fälle entsprechend. Das Personal war freundlich und zuvorkommend, da ich mein Zimmer tauschen und einen Balkon haben wollte. War gar kein Problem. Schöner Pool, war leide schon etwas frisch, konnte nur 1 mal schwimmen, letztes Jahr war ich täglich schwimmen. Parkplatz in Hülle und Fülle.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gibt nichts zu bemngeln.

    Für mich war die Lage perfekt, da gleich neben der Autobahn (und trotzdem war kein großer Lärm von der Autobahn zu vernehmen) und ideal für meinen Termin am nächsten Vormittag. Der Empfang war sehr freundlich, obwohl es schon sehr spät war. Das Frühstück war perfekt, obwohl die Bedienung an diesem Morgen nicht so wirklich ausgeschlafen wirkte.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist nicht für einen Urlaub geeignet, mitten im Gewerbegebiet, nicht wirklick “Park“ Pool hinter einer Hecke, Fitness und Sauna im Keller gegen Aufpreis und Wartezeit von 2 Stunden. Frühstück braune Bananen, unfreundliches Personal, unsauberer Eindruck. Preis Leistung stimmt auf keinen Fall.

    Das die Fahrräder in der Garage eingestellt werden konnten. Das war aber auch das Einzige.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Aussenanlage im Eingangsbereich war nicht sehr gepflegt, das verwischte den gesamt Eindruck.

    Früstück war gut, Abendessen war auch gut , Personal war sehr freundlich. Das Zimmer sehr sauber und jeden Tag frische Bettwäsche.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Peronal am Empfang nur mit Mühe freundlich, keine Hilfe bei Gepäckstransport, bzw. kein Hinweis, dass über Lift zur Tiefgarage Gepäcktransport möglich, Frühstück und Essen im Hotel ohne Engagement abgewickelt, z.B. Nudeln lauwarm-kalt serviert.

    Zimmergröße gut und sauber Parken in Tiefgarage möglich

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bad war schlecht geputzt, Zimmer und Gänge zum Teil etwas abgewohnt. Es sollte mal wieder renoviert werden

    Gute Lage, gutes Frühstück, große Zimmer, Tiefgarage

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Frühstück es fehlte an vernüftigen Kaffee es sei denn es wurde aus der Bar bestellt - es sei denn war insider und sprach italienisch, der Betriebshof nebenan

    Sauber, am Poll waren jederzeit Liegen frei, schönes grosses Zimmer,

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das die Zimmer keinen Balkon haben und somit keine Möglichkeit die nassen Badesachen aufzuhängen. Es gab keinen einzigen deutsch sprachigen Sender wo man Nachrichten schauen kann.

    Das Bett war bequem und auch sehr groß. Die Zimmer haben auch eine ausreichende Größe. das Frühstück und der Kaffee entsprechen nicht einen 4 Sterne Haus

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Viel zu wenige Liegen am Pool. Leider konnte man bei 30 Grad nicht draußen frühstücken obwohl der Platz vorhanden ist. Kaffee hätte besser sein können.( immer lauwarm)

    Trotz der Nähe zur Autobahn sehr ruhig. Immer frisches Obst zum Frühstück.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Frühstück war ok, aber die Kaffeemaschine war dauernd defekt und wurde auch in der Woche nicht repariert. Also gab es eine ziemliche Schlange von Gästen, die sich ihren Kaffee zapfen wollten. An der Freundlichkeit und am Ton des Personals kann noch gearbeitet werden. (Sie haben noch 3 (!) Minuten, um mit dem Frühstück fertig zu werden. Da war der Raum noch sehr voll und die Art und Weise hat besonders bei den englischen Gästen für Heiterkeit gesorgt.) ** Wichtig** Das Hotel ist für Zugreisende nur begrenzt geeignet, da die Busverbindung zum Gardasee nur in unregelmäßigen Abständen stattfindet. Abends zurück aus Garda ist ab 20:00 kaum möglich. Abends sollte das Taxi für den Rückweg 40 EUR kosten (8km). Das Hotel bietet auch keinen Shuttle-Service an. Wenn man das nicht möchte, verbringt man seinen Abend im Industriegebiet (Shopping Center), wo das Hotel liegt. Taxi zum Zug nach Verona übrigens 50 EUR.

    Das Zimmer war gut und sauber. Also, das was zu erwarten war.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Suite (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Matratze eher unbequem.

    Frühstück war lecker. Zimmer für 3 Personen sehr groß. Lazise und Bardolino mit dem Auto schnell zu erreichen. Es ist eine Tiefgarage vorhanden, allerdings nicht all zu groß.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück ist sehr ausbaufähig. Getränke ( Kaffee und Saft) für mich kaum trinkbar. Wände im Zimmer schmutzig (abgewohnt).

    Kostenloses Tiefgaragenangebot. Badezimmer mit Badewanne.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Lage im Gewerbegebiet, sind darüber vorher von Ihnen nicht informiert worden!!! Ihre Hotelbeschreibung: 3km zum Gardasee!!!Realität:Mind.ca .10km!!!,zu Fuss nicht machbar.Hätte ich das vorher gewusst,keine Buchung in diesem Hotel,sehr ärgerlich. Nur 1 deutscher Fernsehsender (ARD)empfangbar,bei über 100 Programmen.

    Frühstück,Zimmer,Sauberkeit o.k. Personal freundlich

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Meine Frau vermisste beim Frühstück Salami, auch eine weitere Käsesorte hätte sie sich gewünscht. Im Badezimmer fehlte ihr ein Kosmetikspiegel, ebenso Kosmetiktücher. Deutschsprachige Hotelgäste waren während unseres Aufenthaltes zwar in der Minderheit, ein deutschsprachiger Fernsehsender wäre aber trotzdem angebracht.

    Für mich sind Croissants beim Frühstück wichtig. Im Hotel gab es neben verschiedenen Kuchen und Gebäckstücken sowie Müsli insgesamt fünf verschiedene Sorten Croissants. Sehr gut! Für die Freunde der eher herzhafteren Dinge wurden neben gegrilltem Gemüse, Tomaten, Pilze, Eier, Wurst (gekochter Schinken, Mortadella ) und Käse angeboten. Den Kaffee holte man sich am Automaten, er war gut. Das Restaurant im Hotel ist zu empfehlen. Ein Abendessen für 2 Personen (2 Vorspeisen, 2 Hauptgänge, 1 Flasche Wein, 1 Flasche Mineralwasser, Espresso und Grappa) kostete ca 90,- €. Sehr nett ist auch die Gartenanlage mit dem Pool. Der WLAN-Empfang ist ausgezeichnet. Eine große Anzahl von Parkplätzen. Diese sind auch ausreichend dimensioniert. Hervorragende Anbindung zur Autobahn. Auch am See ist man über eine landschaftlich schöne Strecke in wenigen Minuten. Die Matratzen sind von einer sehr guten Qualität.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück samt Personal hat keine 4 Sterne verdient! Minderwertiger Löskaffee, kalte oder keine Eierspeise, eine billige Käse- und Brotsorte und jeden Tag das Gleiche. Unfreundliches und unwilliges Personal.

    Zimmer OK

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bettwäsche schmutzig, Bad nur oberflächlich sauber, Restaurant mit wenig Angebot und hohen Preisen, Lage im Gewerbegebiet

    Wie waren auf der Durchreise und hatten eine Übernachtung. Ausreichend großes Familienzimmer, Tiefgaragenplatz inklusive, schöner Pool, nettes Personal

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    ...Frühstück typisch, wie man es früher in Italien kannte.....laut im Frühstücksraum und keine Klimaanlage, dafür war ein Hund dabei (das nur mal am Rande angemerkt), Team im Hotel sehr freundlich und das Zimmer, wie immer okay, Tiefgarage ist kostenlos, ein Hotel, das wir schon sehr oft für die Durchreise gebucht hatten (oder wie diesmal aus einem anderem Hotelnotstand für zwei Nächte), ist sehr okay dazu....

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstücksbuffet nicht so lecker! Keine Käse vorhanden. Lage des Hotels inmitten Industriequartier nicht schön, Strasse zum Hotel in schlechtem Zustand.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tiefgarage, sehr nettes Personal, perfekt als Zwischenstopp, da direkt an der Autobahn, reichhaltiges Frühstück, zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten in direkter Umgebung

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück - Bedienung ohne englische Sprachkenntnisse, Kaffeeautomaten die nicht funktionierten, selbst die Bedienung wusste nicht wie

    Zimmer, Badezimmer

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist sehr in die Jahre gekommen! Renovierungsbedarf! Frühstück ist bei weitem keine italienische 4**** maximal eher 3***. Brötchen waren vom Vortag und steinhart. etc. pp....

    Die Lage direkt am Autobahnanschluss von Affi. Viele Einkaufsmöglichkeiten rund ums Hotel.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Deutschkenntnisse waren eher gering. Der Einstieg zum Pool sollte Renoviert werden. Leider funktionierte die Klimaanlage nicht richtig.

    Das Frühstück war umfangreich und sehr gut. In den Betten konnte man sehr gut schlafen. Das Personal ist sehr sehr nett und hilfsbereit.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage ist tatsächlich für einen Urlauber Mist. Wir hatten zum Glück nur eine Nacht dort. Wer gerne noch ein paar Meter spazieren geht und vielleicht auch noch außerhalb des Hotels lecker essen will, ist hier falsch. Die Sauberkeit der Zimmer war ein klassisches "geht so". Beispiel: Der WC-Deckel trug die typische Banderole "desinfiziert und gereinigt". Unter der Banderole fand sich aber doch das eine oder andere Haar. Nein, so wirklich 4-Sterne-typisch ist dieses Hotel nicht.

    Dieses Hotel ist für jeden perfekt, der schnell für eine Nacht runter von der Autobahn, und am nächsten Morgen schnell wieder drauf will. Ob man da aber nicht trotzdem insgesamt eine Stunde mehr investieren sollte und lieber ein Stück weiter Richtung See abfahren sollte?

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war zwar überschaubar dafür aber lecker.

    Zuvorkommendes und sehr freundliches Hotelpersonal. Obwohl schon spät, wurden wir bestens und köstlich im Restaurant versorgt. Die Zimmer waren sehr gut vorbereitet insbesondere für die beiden Kinder (4 + 2). Das Hotel liegt sehr gut als Station auf dem Weg zum Meer oder für Ausflüge an den Gardasee und Verona.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Direkte Lage an der Autobahn. Hotel veraltet. Marmorbad vergilbt, verkalkt und aus dem Marmorwaschtisch waren Stücke heraus gebrochen. Bei den Wasserhähnen war der Chrom und das Messing abgegriffen. Die Klimaanlage hatte eine schwache Leistung und muffeligen gestankt. Kein Balkon. Wollten Zimmer tauschen, hatten aber keine Chance. Sprachschwierigkeiten mit der Rezeption. Viele können nur italienisch und nur sehr schlecht englisch, sind aber sehr bemüht gewesen uns einen Zimmerwechsel zu ermöglichen. Die Lage des Hotels ist hinter einem Business/Shopingpark etwas versteckt. Kein überwachter Parkplatz. Fernseher mit nur italienischen Sendern. Ein Wassertrog im Foyer der das Wasser aus der tropfende Decke auffing, kann vorkommen, ist aber nicht schön anzusehen.

    Im großen und ganzen war das Hotel für sein Alter im guten Zustand,. Das Zimmer war schön groß. Auch der Zimmer Service gab keinen Grund zur Beanstandung. WLAN hat super funktioniert, sogar am Pool. Poolanlage und Pool waren sauber.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war für ein 4 Sterne Hotel nicht angemessen, 4 Tage in Folge eine Sorte Wurst, Käse, gekochter Schinken, Rührei, Kaffe aus einem Pulverautomat, das war sehr enttäuschend!

    Sauberkeit

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Betten viel zu hart!! Kein erholsamer Schlaf möglich. Zimmer mit Teppichboden, altbacken möbliert. Bad geht so, Dusche alte Fugen -im Detail sanierungsbedürftig. Frühstückskaffee aus dem Automaten. Keine frisches Obst oder Säfte. Keine 3 ***.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück, die reinste Katastrophe. Um 08.30 Uhr gab es schon nichts mehr. Und wenn etwas nachgereicht wurde, war die Chance sehr gering, bei so vielen Menschen, noch etwas zu ergattern. Absolutes NO GO!!!!

    Hotel und Zimmer völlig in Ordnung. Gerne wieder, aber ohne Frühstück.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das ganze Ambiente ist alles andere als ansprechend. Frühstück gab es ab 09:30 so gut wie nicht mehr. Das Personsl wirkt uninspiriert und inaktiv!

    Das Hotel ist als vier Sterne Haus angepriesen, das ist nicht darstellbar. Höchsten zwei Sterne

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel sehr abgelegen vom See. Jedoch zur Zwischenübernachtung ideal.

    Pool hatten wir für uns alleine. Sehr gutes Hotel für Zwischenübernachtung. Ruhig, aber sehr Autobahnnah.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Ich habe nichts zu bekriteln.

    Sehr umfangreiches Frühstück, die Kaffeemaschine hat zwar ihre Tücken, aber es gibt noch eine 2. Kaffeemaschine. Das ist kein Problem, der Kaffee schmeckt sehr gut.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen insgesamt nicht nur das Frühstück lässt du hast Qualität und Kochkunst angeht wirklich zu wünschen übrig. Ich weiß nicht woher die 4 Stunden am Eingang des Hotels aufhängen. Der Service am Frühstück war eine Katastrophe obwohl drei planlose Kellner umherliefen war entweder das Brot nicht da, Wurst nicht nach gefühlt, der Saft nicht aufgefüllt und so weiter. Nachdem sich mehrere Gäste über das Frühstück an der Rezeption beschwert hatten war es genau einen Tag besser danach das selbe Spiel . Auch sollte man kein Abendessen in diesem Hotel zu sich nehmen die Qualität ist eine Katastrophe und der Preis ist viel zu hoch .👎🏿👎🏿 Wo hier ein deutschsprachiges Hotel sein soll verstehe ich nicht lediglich eine einzige Dame konnte Rezeption Deutsch wenn sie nicht da war ging's halt nicht . Obwohl das Internet Genau dies ausgab👎🏿👎🏿

    Das Zimmer ist wirklich nett, und die Zimmer Dame war immer bemüht und war zugleich auch das beste Personal .👍

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstückbuffet (bis 10 h) war um 09.15 h leer (siehe Bilder) und wurde nicht mehr aufgefüllt. Dafür hat die Putzfrau schon um 08.00 h mit dem Staubsauger vor der Tür Amok gesaugt und dauernd gegen die Tür gestoßen.

    Sehr freundliches Personal

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel sollte allenfalls für die Durchfahrt und für 1 Nacht genutzt werden. Direkt an der Autobahn, so dass man gut hin und vor allem schnell wegkommt. Das Frühstück ist katastrophal: keine Auswahl, insgesamt siffiger Eindruck und die Pointe sind die Plastikbecher und der schlechte Kaffee aus dem Automaten. Die Zimmer alt und komplett abgewohnt. Das Reinigungspersonal ist freundlich und bemüht. Die ganzen positiven Bewertungen, auf die wir bei der Buchung vertraut hatten, sind aus unserer Sicht ungerechtfertigt.

    Reinigungspersonal bemüht

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr anonym. Ok, für die Durchreise. Personal unmotiviert. Frühstück erbärmlich. Ein Morgen in Italien ohne guten Kaffee ist kein guter Morgen.

    Betten gut, Zimmer gut.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück war schrecklich! Kaffeeautomat war ausser Betrieb; Orangensaft aus Plastikbecher nicht geniessbar! Rührei und Wurst nicht nachgereicht! 2 Herren im Frühstücksservice waren vollkommen überfordert!

    Grosses sauberes Zimmer; gute Matratzen;

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Innerhalb eines Jahres hat das Haus gelitten. Waren wir im letzten Jahr noch begeistert von Haus, Personal und dem Stil, war dieses Jahr alles in den Keller gerutscht. Das Personal beim Frühstück schien völlig überfordert. So sind vier Sterne nicht mehr ok und damit auch der Preis ein wenig zu hoch.

    Die Zutaten des Frühstücks waren nach wie vor lecker.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte

    Die Betten sind sehr hart, deshalb gewöhnungsbedürftig. Das Frühstück ist gut, aber sehr schnell alle. Es wird nur schleppend bis gar nicht nachgelegt. Die Kaffeemaschine war ab dem 3ten Tag kaputt und bis zum Ende der Reise nicht repariert. Der Direktor des Hotels ist mehr als unfreundlich! Seine Einstellung zur Dienstleistung ist mangelhaft und das wenige Personal wird stark überfordert.

    Das Hotel liegt sehr ruhig am Rande von Affi. Es gibt kaum störende Geräusche. Das Personal ( nicht leitend ) war sehr freundlich und bemüht. Die Tierfreundlichkeit ist sehr groß.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten waren Brett hart. Im Zimmer war kein Safe vorhanden. Auf Nachfrage an der Rezeption hat man nur gesagt es sei keiner mehr vorhanden. Schon am ersten Tag war der Kaffeeautomat defekt, es wurde nicht geschafft diesen innerhalb einer Woche reparieren zu lassen. Zeitweise war beim Frühstück z.B. Butter, Toast, usw. nicht vorhanden. Auch waren zeitweise Teller und Tassen nicht vorhanden, so das an Frühstück nicht zu denken war. Es dauerte Ewigkeiten bis das Personal dieses bemerkte und nachlegte. Es schien so als wäre das Personal überfordert. Im Speisesaal gab es für Zusatzgetränke wie z.B. Saft nur Plastikbecher, diese gab es auch nur im Zmmer. Das Zimmer war sauber, allerdings in die Jahre gekommen. So waren Risse in den Wänden zu sehen, sowohl auch Ränder an den Wänden wo mal ein Bild gehangen hat. Im Bad waren in den Ecken der Badewanne Kalk und auch dunkele Flecken zu entdecken. Am Poolrand waren Schmutzränder deutlich zu erkennen. Leider gibt es nur italienisches Fernsehen. Mein Fazit: EINMAL UND NIE WIEDER

    Gut war eigentlich nur das schöne Wetter.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Duschzelle sehr klein. Sauna und Whirlpool nicht geöffnet, kleiner nicht sehr sauberer Pool. Das Frühstück war nicht zufriedenstellend. Geringe Auswahl, leere Platten und unabgeräumte Tische

    Guter Zimmerservice und freundliches Personal.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksbüffet entsprach nicht 4 Sternen! Plastik Becher beim Saft statt Gläser. Geht gar nicht! Und auch sonst war das Frühstück nicht was man von 4 Sternen erwartet! Umgebung des Hotels könnte gepflegter sein! Pool sehr klein! Hundekot im Pool Bereich!

    Saubere und ruhige Zimmer.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten waren mir zu hart leider Der Frühstücks Kaffee war nicht genießbar (Automatenkaffee)

    Pool hatte lange geöffnet bis 23 Uhr Bedienung auch am Pool Speisen und Getränke

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück katastrophal, Kaffee ungenießbar, aufgebackene harte Brötchen, Auswahl einem 4 Sterne Haus nicht mal annähernd entsprechend, Service beim Frühstück schlecht.

    Zimmer waren in Ordnung, Matrazen zu hart.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Das Personal ist freundlich und zuvorkommend, das Hotel ist einfach perfekt. Absolut zu empfehlen, wenn man mit Hund oder Katze reist. Auto ist allerdings ein Muss, denn die Busse fahren alle drei Stunden und abends gar nicht.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war eine Enttäuschung. Nur Frischbackbrötchen (wenn es dann welche gab). Kaffee und Saft von einem Automaten (die öfters mal nicht funktionierten). Zuwenig Personal, um den Frühstücksraum im Griff zu haben. Der Lift war sehr langsam, die Messingverkleidungen nie sauber. Das WLan war zwar kostenlos, jedoch schwach und nach wenigen Minuten wurde die Verbindung unterbrochen und man musste sich neu einloggen. Der Pool war viel kleiner als auf dem Bild, sauber, etwas überchloriert, das Wasser kalt. Da die meisten Gäste tagsüber auf Ausflügen waren, hatte es genügend Sonnenliegen frei. Das Hotel selbst liegt mitten in einem Shoppinghäuser-/Industrieviertel. Wer also gerne Mode shoppen will, ist hier richtig. Wer meint, aus dem Hotel raus und in einem schönen Örtchen flanieren zu können, liegt falsch. Mit dem Auto ist man aber in 15 Minuten am Gardasee und in den vielen Freizeitparks wie Gardaland etc.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war leider sehr dürftig. Die Sauberkeit im Zimmer war in Ordnung aber außerhalb haben die nicht viel Wert gelegt. (z.B Aufzug, Bar, Bestecks & Teller ).

    Die Zimmer & Swimmingpool

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Das Frühstück war höchstens eine 2 Sterne Kategorie. Um 23:00 Uhr hat die Bar geschlossen, NoGo bei vier Sterne. Kellner hatten keinen Bock, keine organisierte Arbeitsweise. Sauberkeit von Geschirr, Gläser, Tische absolut eine Frechheit. Stühle im Terassenbereich defekt. Dieses Hotel hat auf keinen Fall vier Sterne....Als Urlaubshotel absolut nicht weiter zu empfehlen!!!!!!

    Zimmer und Pool sauber,

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Kaffee zum Frühstück war schlecht - Automatenkaffee. Kann man besser machen. Servicebereich - abräumen der Tische nach dem Frühstück und dem Abendessen sehr schleppend, wechseln von gebrauchten Tischdecken naja, Müll entsorgen bzw. weggeworfenen Müll aufheben ohne Handschuhe geht gar nicht. Hier muss und kann ohne viel Aufwand nachgebessert werden. Dann wäre einer bessere Bewertung möglich.

    Das Frühstück war für italienische Verhältnisse ausreichend. Für Geschäftsreisende (eine Übernachtung) und Kurztrip Urlauber (Gardasee, Verona usw.) gute Lage aufgrund der Anbindung zur Autobahn.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Betten brutal hart, ein Brett mit Decke drüber hätte den gleichen Komfort. Frühstück so gerade akzeptabel aber ganz sicher kein 4-Sterne-Niveau (selbst in B&B's schon mehr Auswahl und bessere Qualität erlebt). Instant-Kaffee aus dem Automaten, (nur einer, und der streikt immer wieder). Sauberkeit im Frühstücksraum unterirdisch, Personal auch. Tische nicht abgeräumt, bei Hinweis auf den Nebenraum verwiesen, dort gäbe es noch saubere Tische (abgeräumt wurde trotzdem nicht). Frühstück bis 10:00, ab spätestens 9:30 wird nicht mehr aufgefüllt. Restaurant: Selbes Personal. Bestellungen teilweise vergessen (obwohl aufgeschrieben), lange Wartezeit trotz nur weniger Gäste, Essen lauwarm und eher Kantinenniveau. Besser auswärts essen. Wellnessbereich während des gesamten Aufenthalts außer Betrieb.

    Lage ideal für Shopping und Ausflüge in die Region. Personal am Empfang sehr freundlich und hilfsbereit, teilweise Kenntnisse. Poolbereich eher klein aber ausreichend und sehr ansprechend. Kein Chlorwasser im Pool sondern ozonbehandelt! Zimmer sehr sauber und ansprechend, bei Ankunft mit Ozon desinfiziert.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Kaffemaschine war eine Zumutung. Halb gefüllte Tassen standen herum, Tassen überliefen... Kaffe und Saft entsprechen nicht dem sonstige niveau vom Hotel. Bedienungspersonal wirkte unzufrieden.

    Ruhige Lage, gute Klima Anlage, Tiefgarage, grosse Zimmer. Frühstück ausser Getränke gut.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 13 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück sollte abwechslungsreicher sein! :))

    Die Zimmer sind sehr geräumig. Das Personal immer hilfsbereit. Der Pool war prima und ausreichend. Von hier aus konnten wir alles gut erreichen- leider nur mit dem Auto!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Frühstück ist für ein 4-Sterne-Hotel katastrophal. WLAN, insbesondere mit Handy, nicht möglich. Fernsehprogramm sehr eingeschränkt. Entfernung zum Gardasee ca. 10 km, angegeben in der Hotelbeschreibung sind 3 km??!!

    Zimmer war in Ordnung. Tiefgarage ist gut.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2016

    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Qualität des Essens (hatten nur Frühstück)war sehr schlecht. Es wäre besser gewesen 10 eur mehr zu bezahlen und dafür vernünftige Ware zu bekommen. Auch die Auswahl war sehr dürftig. Eier kalt, Nutella nicht jeden Tag verfügbar, 2 Sorten Wurst davon eiweißgeklebter-Schinken und fettige Salami,1 Sorte Käse enteeder edammer oder gauda, Kaffeemaschine machte Café der fast ungenießbar war(vermutlich löslicher pulverkaffe) Der Orangensaft war ein Wassersirup-Gemisch.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel war voll (die meisten aber nur für 1-2 Nächte) und den Pool hatte man trotzdem meistens für sich. Ausstattung und Sauberkeit echt in Ordnung. Frühstück war gut und reichlich vorhanden - am 2. Tag haben wir alles direkt frisch bestellt und sofort bekommen - haben wir dann immer so gemacht. Personal sehr freundlich und zuvorkommend, und sprechen alle Englisch und einige auch recht gut Deutsch. Sehr zentral gelegen wenn man ein bisschen was anschauen will - Garda 20min., Bardolino 15min., Lazise 20min., Preschiera 25min., Sirmione 35min., SeaLife - Gardaland 25min., CanevaWorld 20min.,

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war sehr schlecht , Café war Katastrophal

    Die Lage war Gut

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück geht gar nicht

    Sehr nettes Personal.Für ein,zwei Nächte ist das Hotel ok. Sehr gut geeignet zum Schoppen in Affi.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück, Zugang zum Pool über Restaurant/Bar ??!

    Zimmer sauber

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wirkt teilweise etwas in die Jahre gekommen. Lage ist weit vom Schuss.

    Kostenloser Parkplatz bzw Tiefgarage.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr sauber, super Service, Frühstück war in Ordnung

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das Frühstück hätte besser sein können.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Lage, aber wir waren nur für eine Nacht

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr reichhaltiger Frühstücksbuffett

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hat es nicht gegeben.

    Das Personal war freundlich und den Kindern hat vorallem der beleuchtete Pool am Abend gefallen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Service an der Bar und das Frühstück

    Die Lage direkt an der Autobahn

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Kaffee sehr Schlecht Frühstücksbüffee jeden Tag gleich Zu weit zum Gardasee Kein Deutsches Fernsehen

    Pool Parkmöglichkeit

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr saubere und angenehme Zimmer. Als Durchreisehotel wirklich zu empfehlen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Frühstücksraum war es etwas dunkel, kommt nicht so das Urlaubsfeeling auf.

    Das Frühstück war super und ausreichend.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    keinerlei Beanstandung, selbst WLAN sehr gut

    Frühstück, Zimmergröße, Freundlichkeit, Preis/Leistung wirklich hervorragend

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück....

    Sehr saubere Zimmer

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles

    Nix

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Am Parkplatz daneben wurde den ganzen Tag sehr laut Eisen abgeladen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die angebotenen Speisen im Restaurant waren mäßig

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal war freundlich. Das Hotel selbst ist sauber. Pool und garten sind sehr sauber.

    Übernachtet am Mai 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: