Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Antares Sport Beauty & Wellness 4 Sterne

Viale Postumia 88, 37069 Villafranca di Verona, Italien

Nr. 16 von 16 Hotels in Villafranca di Verona

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 641 Hotelbewertungen

6,9

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    6,7

  • Komfort

    6,7

  • Lage

    6,9

  • Ausstattung

    6,7

  • Hotelpersonal

    7,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,9

  • Kostenfreies WLAN

    6,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 69

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zwar ist ein großer Swimming Pool da, aber einen richtigen Erholungsurlaub würde ich nicht für dieses Haus planen.

    Für eine Nacht auf der Fahrt in den Urlaub war es gut. Jugend- und Sportlergruppen waren zugleich im Haus, aber man störte sich nicht. Restaurant war ok, Frühstücksbuffett war vielseitig, Betten waren ok.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer wirkte etwas in die Jahre gekommen und abgewohnt. Wir fuhren quer durch die Toskana, das Badezimmerproblem war fast in jedem Italienischen ort erkennbar. Ansonsten nichts zu bemängeln

    Nettes Personal, gute Lage, gratis Parkplätze

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kaffee zum Frühstück kann auch einem Automaten gezogen werden und ist nicht genießbar. Zimmer sind ordentlich aber nicht unbedingt sauber.

    Schöne Aussicht aus den Panoramafenstern, freundliches Personal

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sind in die Jahre gekommen was eigentlich nicht so schlimm, aber die Toilette hatte Ränder die Badewanne war auch beschädigt und nicht wirklich sauber Die Klimaanlage war total verstaubt Beim Frühstück gab es zwar viel Auswahl aber qualitativ eher ausreichend bis mangelhaft Pool auch sehr in die Jahre gekommen

    Eingangsbereich und unterer Bereich des Hotels ansprechend und sauber Zimmer haben eine gute Größe Matratzen bequem

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein Vier-Sterne-Hotel war das mal vor ewig langer Zeit. Mittlerweile extrem abgewohnt und wenig einladend. Scheinbar wird dort aber gerade renoviert und es gibt wohl auch neuere Zimmer. Am enttäuschensten war das Abendbuffet. Das Essen hatte Kantinenflair und leider nichts mit leckerer italienischer Küche zu tun. Wenig abwechslungsreich und - kein einziges vegetarisches Gericht! Meine Freundin ist Vegetarier und konnte sich nur von den Vorspeisen ernähren. Wir wollten abends noch Billard spielen und in der Bar etwas trinken gehen - diese macht aber zum Abendessen hin zu. So etwas habe ich noch nie erlebt.

    Auswahl am Frühstücksbuffet war reichhaltig und durchaus ausreichend.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir bekamen ein Zimmer im Erdgeschoss, das Zimmer war sehr groß und modern. Allerdings der Ausblick war nicht so toll lauter entsorgtes Material lag vor unserem Fenster. Das Fenster sollte man besser nicht öffnen da das Nachbargrundstück ein Bauernhof ist und es den ganzen Tag nach Gülle stinkt. Das Hotel wird als Trainingslager für jugendliche Fußballmannschaften genutzt. Dementsprechend ist der Lärmpegel. Das ganze ging bis 3 Uhr morgens Türen wurden zugeschlagen und dagegengetreten laut gerufen und an Türen getrommelt. Keiner sorgte für Ruhe. Wir konnten die ganze Nacht nicht schlafen. So etwas hab ich noch nicht einmal auf Mallorca in einem Hotel am Ballermann erlebt. Erst als mein Mann am nächsten Tag an der Rezeption sich lautstark gehör verschaffen musste bekamen wir ein anderes Zimmer im 3. Stock. Die Poolanlage wird auch öffentlich genutzt. Die Erholung war dahin....aber es gibt ja genügend tolle Hotels am Gardasee. Nie mehr wieder - nunca mas - mai piu!!!

    Die Kellner im Restaurant waren sehr sehr freundlich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    die Klobrille hatte einen riss was unangenehm war und durch melden an der reception leider nicht ersetzt worden.

    der pool war sehr gross und gepflegt. die Kinder hatten grosse Freude. das frühstück hatte genügend Auswahl nur Brot war etwas Mangelware.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Pool klasse aber nicht gerade Top gepflegt, Zimmer Katastrophal - miefig,schmutzig, Schimmel, clo Spülung defekt, Badewanne schmutzig , Fernseh / Fernbedienung defekt , Fenster defekt , Klimaanlage staubig und miefig , Frühstückstisch naja Bilder aus der Anzeige stimmen nicht mit unseren Zimmer überein 4Sterne ? Nie und nimmer

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Pool war total überfüllt, da ihn auch Nicht-Hotel-Gäste gegen Entgelt benutzen können.

    Die Zimmer und das Bad waren geräumig. Abends konnte man im Hotel am Buffet essen. Hier stimmte das Preis-Leistungsverhältnis. Vor dem Hotel föhrt ein Bus nach Verona. Alternativ kann man natürlich auch das Taxi nehmen. Fahrzeit mit Taxi rd. 20 Minuten.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - dreckige Zimmer/überall Haare - Kein Spielplatz - Kein Balkon - Fenster beklebt, da kaputt - Fahrstuhl alt & z. T. defekt - Keine Möglichkeit, Handtücher aufzuhängen - Spülung Toilette kaputt - Tourismusabgabe/aber mitten im Industriegebiet - Fluglärm - 4 Sterne??? - Niemals!!! - Uralte Einrichtung - Bett kaputt ( Foto) - Kein wifi - Kein Familienhotel - Schlechtes Essen

    Nichts

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Internet funktionierte so gut wie gar nicht. Seitenaufbau mit vielen Anzeigen – wie z.B. web.de – liefen nicht, da man herausgeworfen wurde, bevor sie aufgebaut waren. An den eigenen E-Mail-Account kam man während des Aufenthalts nicht heran. Mit dem Iphone flog man auch ständig aus dem Netz heraus. Mittags gab es Plastikbestecke und billigste Plastikbecher und -teller, für ein 4-Sterne-Haus unangemessen.

    Sehr großes ansprechendes Zimmer mit modernem Kühlschrank. Ausgesprochen freundliches Personal im Restaurant. Das abendliche Menue war reichlich, von guter Qualität und preislich sehr günstig. Auch das Frühstück war gut und reichlich. Die Gartenanlage mit Pool war groß und sehr gepflegt. Es gab ausreichend Liegen und Liegestühle mit Sonnenschirmen oder natürlichem Schatten durch die Bäume im Garten.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind dreckig. Auf dem Fußboden im Zimmer und Bad lagen von den Vorgästen die Haarklammern und Wattestäbchen. Die Dusche war in einem desolaten Zustand. Der Fußboden war nicht barfuß zu begehen. So dreckig ist das Ding. Das Frühstück wurde zwar von einem Buffet geholt; aber nach dem die Butter stank nicht angerührt. Notausgang im ersten Stock hing die Tür aus den Angeln. Ich hatte das Fenster beim Öffnen in der Hand. Also ein in der Einflugschneise des Flughafen Verona gelegener alter Schuppen der vorwiegend von Italienern als Urlaubshotel genutzt wird.... .

    Nichts

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war eher mäßig: Wurst/Käse/Kekse aus der Packung, Pulver-Rührei - dabei gibt es so gute frische Produkte ! Aber der Kaffee war lecker... Außerhalb gelegen, braucht man immer das Auto - aber zentral, um viele Ziele in der Region anzufahren...

    Die Betten waren sehr gut, das Personal freundlich und hilfsbereit, die Zimmer sauber - und der große Außenpool toll, wenn auch sehr frequentiert...

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wenig bis gar keine Information über die Einrichtungen im Hotel Große Gästegruppen mit viel Trubel, langes Anstehen zum Kaffee beim Frühstück Angebot Restaurant und Bar sehr überschaubar Für längeren Urlaubsaufenthalt weniger geeignet. Der Aufenthalt war in Ordnung. Die Abrechnung und das Auschecken waren auf jeden Fall nicht in Ordnung: Zuerst waren wir angetan wegen der unkomplizierten und schnellen Abrechnung. An der Rezeption wurde uns gesagt, dass wir einen Sonderrabatt wegen der großen Zahl an Reiseteilnehmern (25) bekommen. Es wurde daher auch ein geringerer Betrag abgerechnet. Jedoch 14 Tage später wurde der Restbetrag ohne unser Einverständis und ohne vorherige Rückfrage von der Kreditkarte abgebucht. Absolutes NO GO!! Das muss aber am Management liegen.

    Mitarbeiter an der Rezeption bemüht, hilfsbereit und freundlich, obwohl von einigen Gästen sichtlich und verständlicherweise genervt. Restaurant preislich günstig

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die eigentlich schöne Poolanlage war komplett verwahrlost und praktisch unnutzbar. Wie man in so einem Hotel das einzige Argument für das Hotel so dermaßen vernachlässigen kann, ist mir ein Rätsel. Hotelmanager und Bademeister feuern! Das Hotel ist eine reines Durchreisehotel , bei dem Busweise Touristengruppen einchecken für 1 Nacht. Als Urlaubshotel komplett ungeeignet, da es an einer Durchgangstrasse im häßlichen Industriegebiet liegt.

    Das Frühstück war OK und hat alles wesentliche inkl. Eier geboten. Die Zimmer waren gut ausgestattet und OK, sofern bereit ist bei geschlossenem Fenster mit Klimanlage zu schlafen, was gut ging.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Manche Dinge sind etwas renovierungsbedürftig (Silkonfugen in den Duschen). Teils etwas abgewohnt. Im Großen und Ganzen aber in Ordnung. Hinweise / Informationen hinsichtlich Nutzung der Schwimmbecken, Sportplätze oder Wellness-Einrichtungen nur spärlich und umständlich. Der Aufenthalt war in Ordnung. Die Abrechnung und das Auschecken waren auf jeden Fall nicht in Ordnung: Zuerst waren wir angetan wegen der unkomplizierten und schnellen Abrechnung. An der Rezeption wurde uns gesagt, dass wir einen Sonderrabatt wegen der großen Zahl an Reiseteilnehmern (25) bekommen. Es wurde daher auch ein geringerer Betrag abgerechnet. Jedoch 14 Tage später wurde der Restbetrag ohne unser Einverständis und ohne vorherige Rückfrage von der Kreditkarte abgebucht. Absolutes NO GO!! Das muss aber am Management liegen.

    Nette Mitarbeiter im Service. Umfangreiche Infrastruktur zur Freizeitgestaltung.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dieses Hotel hat nie und nimmer 4 Sterne verdient! Es wirkt rundherum heruntergekommen und unsauber! Von A wie Anlage(Pool) bis Z wie Zimmer...absolut nicht empfehlenswert! Und ein ultra mega grosser Lärm... durch vschd. Personen Gruppen... in den Frühlingsferien bis weit nach Mitternacht.Ich werde verrückt... in der Vorstellung, im Sommer je meinen Fuss in dieses alte Haus zu setzen!!!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Extrem lautes Hotel, wird gerne von Jugend Fußballmannschaften (bei uns 3 Manschaften) als Trainingslager gebucht weil es mehrere eigenen Fußballplätze hat. Naturgemäß sind diese Jugendlichen etwas lauter beim Feiern was sich in diesem Hotel aber durch das gesammte Haus überträgt. Samstag Nacht war die BAR zur Disco umfunktioniert und wir konnten, vom Zimmer, aus um 1 Uhr noch jedes Lied genau erkennen. Das Hotelpersonal hat den Krach auf mehrmalige Beschwerde hin nicht unterbunden. Wenn ich nicht schlafen kann ist auch ein eigentlich fairer Preis zu teuer. Die Zimmer sind zwar sauber, mehr aber nicht, fragwürdige Matratzen und Kopfkissen von denen man min. 3 Stück braucht. Kein Stuhl im Zimmer, der Schrank ist ein Regal mit Vorhang. In Deutschland wären das niemals 4 Sterne sondern 2-3. Nie wieder dieses Hotel.

    Wenn Sie eine Jugend Fußballmannschaft sind sind Sie hier genau richtig.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war nicht sauber, Haare im Bad, Flecken auf dem Fliesenboden im Bad und Wohnraum, WC nicht sauber, Spinnweben in den Ecken und dreckige Fenster. Wellness Bereich teilweise kaputt (Decke und Handtuch Haken kommen einem entgegen) und heruntergekommen. Grüne Ablagerungen auf den Heizkörpern und den Lamellen im Schwimmbad (Übergang von Indoor nach Outdoor Pool). Das hat nichts mit Entspannung zu tun...

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    mache gerne auf dem Weg nach Süden dort Zwischenstation. Oder wenn wir für ein WE in Verona sind. Schöne Zimmer, schönes Bad. Frühstück ist OK. Lage ist sehr gut und man ist schnell wieder auf der Autobahn oder in Verona. Zu empfehlen ist unbedingt die Pizzeria la greca ca. 400 Meter weiter auf der rechten Seite Stadteinwärts. Super Pizza und netter Service.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fernseher viel zu klein 17 Zoll man braucht ein Fernglas vom Bett aus. Zimmer schon etwas abgewohnt.

    Großzügige Hotelanlage, modernes Hotel, super Poolanlage, große Lobby, großzügige Zimmer Bad mit Glaswand und Whirlpool, günstiger Preis, Flughafennähe.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Am Büffet grabschen die Gäste alle Früchte und Brötchen an; sehr unappetitlich!

    Das Büffet war reichhaltig; bis 10 Uhr hatte man auch genug Zeit zum Frühstück! Schöner großer Pool!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Pool ist auch öffentlich, heisst das dort nicht nur Hotelgäste sind sondern auch anderweitiges Publikum. Sehr schade, das weder das Personal im Spabereich, noch die meisten anderen Serviceleute eine andere Sprache ( auch kein englisch) sprechen.

    Das Frühstücksbüffet ist sehr reichhaltig, voraus gesetzt man kommt nicht zu spät! Die Zimmer sind eher durchschnittlich, bei uns hing der Duschkopf herunter. Der Kühlschrank ist sehr klein und eignet sich höchstens für 2-3 Flaschen

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Abendessen im Restaurant finde ich vom Preis Leistungsverhältnis nicht ok. Sehr stark verbesserungsbedürftig

    Alles total super vom Frühstück übers Zimmer bis hin zum pool

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Personal ist zu wenig Aufmerksam. Die Zimmer werden nicht ordentlich gereinigt. WC Papier wird nicht nachgefüllt. Mich würde interessieren, wie ein solches Hotel zu 4 Sternen kommt. 1-2 Sterne wären eher gerechtfertigt.

    Die Poolanlage und das Frühstück.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war reichlich und auch kurz vor 10 noch genug auf dem Buffet zu finden. Allerdings war es geschmacklich nicht so wie zuhause.

    Wir hatten einen echt tollen Aufenthalt. Der Pool ist groß genug und sauber. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Mit dem öffentlichen Bus ist man in 20 min in der Stadt, die übrigens sehr sehenswert ist!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Etwas begrenzt war das Früchstücksbuffet. Wenn man nach 9.30 gekommen ist konnte es schon mal sein, dass es kein Brot mehr gab, Nur noch so kleine eher harte Gebäcke vergleichbar mit einem Brötchen. Am Zimmer gibt es kaum etwas zu bemängeln, nur vom Bad aus war das Nachbarzimmer etwas zu hören.

    Besonders gefallen hat uns die Lage dieses Hotels. Ein kurz Trip nach Venedig oder Mailand war somit möglich, aber auch wenn man nicht so wiet weg wollte liegt der Gardasee nicht weit entfernt. Verona aber auch Villafranca sind sehr schöne Städtchen in denen man einen schönen Spaziergang machen kann und ebenfalls Ausgehmöglichkeiten ( Eisdiele etc. ) bieten. Die Kuchenauswahl am Fruhstück war sehr gut und groß. Alles sauber gerne wieder!!!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2016

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Möbel und Wände sehr abgewohnt, ..besonders das Bad war desolat und schmutzig. Die Hotelanlage macht allgemein einen sehr ungepflegten und abgenutzten Eindruck. Das Frühstücksgeschirr schmutzig, massenweise Fertigkuchen und harte Brötchen. Ein grausliches Massenhotel !!!!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hatte früher wohl mal seine Sterne verdient. Stark vernachlässigt. Einige Sachen defekt und funktionieren nicht mehr (Regler Klimaanlage def,, Schrank def., Safe def.) Bad nicht sauber.

    Kostenloser Parkplatz

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Frühstück jeden Morgen sind gleich Kann man nicht mehr schmecken

    keine

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer schlecht nicht sauber und alt und gestunken nach Pferde Kot Schimmel an der dusche

    Nettes Personal

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer war in Ordnung für 1 Nacht.

    für die Durchreise empfohlen, mehr nicht

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im zimmer und Flur waren viele kleine Dinge schon beschädigt

    Zimmer war angenehm groß.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer stimmt mit dem Foto auf booking.com nicht zusammen Das Hotel wollte uns ein Zimmer das klein, total überhitzt und stickig war geben😡

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war ausreicht und lecker Der Pool war super

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Beim bezahlen gut aufpassen

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    beim bezahlen muss man aufpassen !!!!!!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Klimaanlage

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war sehr freundlich. Wir waren mit 2 kleinen Kindern im Hotel.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    das frühstück war sehr üppig und viele selbstgemachte Kuchen ein super Buffet

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles gut

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fitnessraum;Frühstücksbuffet mit einer Brotsorte entspricht nicht 4*; wenig Wurstauswahl;

    Pool und Liegen; Zimmergröße; Parkmöglichkeit in Ordnung

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    das fruhstück war nicht besonders lecker aber bei der preis Leistung war alles im Ordnung

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlechte sauberkeit Kein WLAN empfang überal Check aut 9.30 morgen

    Frühschtück war sehr gut Schöhne garten und aussenbad

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück war - bis auf die Qualität des Kaffees - besser als erwartet.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kaum personal am pool

    Hotel von der receptıon aus eher alt. Aber zımmer waren komplett neu!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Freudlichkeit an der Rezeption hat Verbesserungspotential.

    Das Frühstück war sehr gut, der Pool war ebenfalls bestens.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Frühstücksbufett ist immer OK. Wenn man im neuen Teil ist, sind die Zimmer wirklich gut. Der TV ist ein wenig klein geraten. Leider auch keine Deutschen Sender, wenn man Wert darauf legt. Die Nähe zu Verona ist perfekt, wenn man nicht in einem Stadthotel logieren möchte. Der Pool ist groß - hat man in der Stadt nicht. Empfehlen kann ich die Pizzaria schräg gegenüber mit dem etwas irreführenden Namen El Grecco?! Dort gibt es aber sehr gute Holzofen Pizza und die anderen Gerichte sind auch sehr zu empfehlen.

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2016

    • Alleinreisende/r

    Der Aussenbereich ist ein bisschen in die Jahre gekommen, die Zimmer Richtung Bauernhof unbedingt meiden da der Nachbar Bauer gerne die Nacht mit dem Traktor arbeitet und nebenbei die 4-5 Hähne stundenlang dauernd krähen die einen den Schlaf rauben bei geschlossenen Fenster. (stundenlang Dauerkrähen ist nicht übertrieben)

    Das Zimmer war in Ordnung, sauber und nett eingerichtet. Die Matratze war angenehm hart. Wlan empfang war ok. Frühstück war für 4 **** Standard aber lecker und der Kaffee war auch in Ordnung.

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Zimmer war klein, Kopfkissen extrem dünn (musste mal neue nachbestellen), keine Taschentücher im Badezimmer. Bereits um 6:00 Uhr viel Lärm am Flur und da die Wände extrem hellhörig sind, wir dachten wir hätten jemanden im Zimmer mit uns... wellness war mal im Preis dabei, heute kostet es zusätzlich 10€. Dekoration sehr kitschig. Hotel DB (mit free shuttle zum Flughafen) wesentlich besser.

    Nähe Flughafen. Frühstück ganz ok für Italien.

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Hotelzimmer schmutzig, auf der Toilette kein Fenster oder Abzug, Alter Billardtisch 1Stunde für 8 € maßlos übertrieben, Schwimmbad für Kinder bis 16 Jahre kein Zutritt auch nicht in Begleitung der Eltern, Einzelbett zu hart, bei hohem Andrang keine Teller etc. beim Frühstück verfügbar

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Küche war am Silvesterabend geschlossen und am 01.01. beim Abendbuffet nur sehr einfache Gerichte und das nötigste. Von einem 4 Sterne Haus erwartet man mehr. Auch an den "Feiertagen".

    Sehr freundliches und hilfsbereites Personal

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2015

    • Familie mit kleinen Kindern

    Badewanne voll mit haren,Fenster schließt nicht richtig!!! Viele nicht reparierte sachen!!Wellnes Bereich für Kinder unter 16 verboten!! 2015 ohne WLAN kann ich nicht verstehen,Keine Deutsche Fernsehprogrammen,2 Zimmer reserviert zusammen!gekriegt 300m abstand,

    Frühstück und Personal

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    - WLAN sehr schlecht bis nicht verfügbar, hier kann das Management aber bestimmt zu vertretbaren Kosten Repeater setzen oder Power-LAN einsetzen. - Fitness für 4 Sterne in schlechtem Zustand, allerdings ist Antares ein Fussballtrainingshotel und hier augenscheinlich eine Top-Adresse

    - Perfekte Lage, um von hier aus Gardasee, Verona und Venedig zu besuchen - Poolbereich wie in einem Urlaubshotel - moderne Zimmer - attraktiver Preis

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Hotel liegt beinahe gegenüber eines Flughafens, regelmäßiger (jedoch nicht ständiger) Lärm ist daher garantiert. Das Hotel konnte weder einen Beachvolleyball, noch einen Fußball zur Verfügung stellen, was sehr schade ist, wenn man zB Kinder dabei hat. Der beheizte Pool hat nur bis 19:30 Uhr geöffnet.

    Unser Doppelbettzimmer war toll eingerichtet, sehr komfortabel und wirklich schön. Hier hat das Preis-Leistungs-Verhältnis gestimmt. Die Außenanlage mit großem Schwimmbad, großer Wiesenfläche und Beachvolleyplatz wusste ebenfalls zu gefallen. Das Frühstück war akzeptabel, jedoch nicht hochklassig.

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    -Bad soll modern sein, jedoch ist die Duschkabine so klein, dass man sich beim Waschen immer an der Wand stößt - Regenfalldusche wäre ganz nett, wenn auch das Wasser wieder ablaufen würde............ Für Klopapierhalter hat das Geld wohl dann auch nicht mehr gereicht!!

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Pool z.T. beschädigt u. als öffentliches Freibad genutzt, Entspannung für Hotelgäste unmöglich! Hotel alter, z.T. stark renovierungsbed. 70er-Jahre-Bau, Zimmer altbacken, einfach u. dunkel, Bad schimmlig.

    Das Personal ist freundlich und bemüht, Frühstück für ein italienisches Hotel ok.

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    WLAN gibt es leider nur in den öffentlichen Bereichen.Zimmer sind zu klein,wenn man mehr als zwei Personen ist.Der Fernseher ist auch zu klein.Bezahlung mit Karten funktioniert leider nicht!!Aber jetzt nicht abschrecken lassen-im großen und ganzen war es toll!!!

    Das Hotel hat zwei sehr große Pools mit Aufsicht.Die Pools sind sehr sauber und es gibt genügend super Liegen!Das Frühstück ist großartig und reichlich.Die Minibar ist kostenlos-einfach super!!Die Zimmer werden jeden Tag saubergemacht und es gibt jeden Tag frische Handtücher und Badetücher!!

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Frühstück ist sehr begrenzt. Zimmer (Steckdosen funktioniern teilweise nicht, Whirlpool düsen ohne funktion?)

    Der Pool. Personal sehr freundlich. Preis/Leistung

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Der Fitnessraum war am Abend (waren 19 uhr da) sowie in der Früh/Vormittag (wollten 9 uhr rein) geschlossen. Für Reisende oder Geschäftsleute nicht möglich zu trainieren. Zum Frühstück (wenn man es so nennen kann) gab es Reiskracker, Butterkekse, Löffelbiskuit, Kuchen, Obstsalat aus der Dose, Blattsalat (!!!), Rührei ohne Ei (!!!), und Kaffee aus der Maschine. Fazit: Nicht essbar. Es war Nachts ziemlich laut. Und dass, obwohl im Aufzug auf die Ruhezeiten explizit hingewiesen wird.

    Wir sind für 1 Übernachtung angereist und hatten spontan gebucht. 4 Sterne Hotel zum Schnäppchen Preis von 72€ klang schon sehr gut. Auch das ein Fitnessraum vorhanden war und ein Swimmingpool hat uns als Sportbegeisterte gefreut. Personal war bei der Ankunft höflich und das Zimmer war zwar ziemlich aufgeheizt, aber sauber.

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2015

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Das Hotel ist sehr alt und schmutzig. Die Kiesen voller Flecken und die Matratzen alt abgenützt. Die Möbel sind alle defekt. Das Badezimmer war schmutzig von dem letzten Kunden. Man hört alles von dem Nachbar, sogar was er mit der Partnerin bespricht. Ich bekam um 22 Uhr ein Anruf von der Rezeption, ich solle die Rechnung begleichen, weil sie am nächsten morgen viel zu tun hätten. Das war unakzeptabel. Das sollte man aus dem Booking Katalog nehmen. Kein 4 Stern Hotel. Das Wellness Bereich sehr schmutzig. Am Boden klebte überall nasses Papiertuch. Man merkte es erst, wenn alles an der Fusssohle geklebt hat.

    In diesem Hotel hat es nur genügend Parkplätze. Die rothaarige Mitarbeiterin an der Rezeption hat mir auch gefallen. Alles andere geht nicht.

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Essen ist schlecht, aber man kann ja außerhalb sich ein Restaurant suchen.

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Kopfkissen sehr dünn. Fernseher könnte größer sein.

    Frühstück sehr gut. Zimmergröße sehr gut.

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Morgens kein warmes wasser zum duschen. Das bad und das zimmer waren in keinem sehr guten zustand. Eine renovierung wäre überfällig.

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2015

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Zimmer zum Teil stark renovierungsbedürftig

    Nettes, qualifiziertes Personal.

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Das der Innenpool und Wellnessbereich nur 1.Stunde offen war, und ich deshalb diese Zone gar nicht nutzen konnte.

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Bett zu klein

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2015

    • Geschäftsreise
    • Gruppe

    Abendessen kann man vergessen.

    Viel Platz und tolle Ausstattung. Poollandschaft klasse.

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2015

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Alles. Sehr schmutzig und alt. Nie mehr.

    Das Gebiet Verona.

Es gibt auch 23 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 69

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: