Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Garden 4 Sterne

Via Custoza, 2, 53100 Siena, Italien

Nr. 25 von 51 Hotels in Siena

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 2087 Hotelbewertungen

8,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,8

  • Komfort

    8,2

  • Lage

    8,4

  • Ausstattung

    8,2

  • Hotelpersonal

    8,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,1

  • Kostenfreies WLAN

    7,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein in die Jahre gekommenes vermutlich mal gutes Hotel. Aussenanlage sehr ungepflegt

    Sehr gute Lage der Bus hält direkt vor dem Hotel. Gute Unterkunft um Siena kurz zu besuchen. Gute Aussicht von der Terrasse aus auf Siena

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wir freuten uns sehr über die großartige Aussicht von der Terrasse auf die Altstadtsilhouette von Siena und über den Pool, den wir ohne zuviele Mitbenutzer gut und gerne besuchten.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wer mit dem Zug anreist, wird es möglicherweise etwas schwer haben, das Hotel zu finden. Eine Wegbeschreibung oder Aussschilderung wäre eine feine Sache: Erst ins Einkaufszentrum vor dem Bahnhof rein, dann über etliche Rolltreppen hoch bis zum Ausgang Antiporta, dort rechts abbiegen und ca. 10-15 Minuten gehen bis zu einem Kreisverkehr vor einer alten Kirche (Kloster?).

    Schöne Anlage am Rand von Siena. Viel größer als sie von außen wirkt. Toller großer Swimming Pool, an dem immer genug Platz war. Leckeres Frühstücksbüffet. Das Zentrum (Campo) erreicht man in etwa 30 Minuten zu Fuß, es fahren jedoch auch Busse.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn man nach 18 und vor 23 Uhr im Hotel ankommt, auf Grund der täglichen Veranstaltungen im Hotel, (die aber in keinster Weise störend waren), trotz der großen Parkplätze keine Chance auf einen Parkplatz. Müssten 1 mal sogar 10 Minuten entfernt parken, da auch die ganze Umgebung zugeparkt war.

    Wunderschöne Anlage in ruhiger Lage, hatten von unserem Zimmer direkten Ausblick über Siena. Frühstück war gut, Personal überaus freundlich und stets hilfsbereit. Waren 1mal im Restaurant essen, war sehr gut, und an der Bar gibts wirklich gute Cocktails.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Unterhalb des Hotels ist eine Müllhalde die ist nicht gut anzusehen.

    Das Früstück war ausreichend, das Bett war in Ordnung. Die Terasse war gemütlich,die Aussicht auf Siena war wunderschön !

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Nichts - Alles in Ordnung

    Perfekt gelegen, wenige Meter zum Bus. Zur Not kann man auch zu Fuß in die Stadt gehen. Reichlich Parkplatz vorhanden, großzügige Anlage. Nette Leute.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer (Niveau Standard) war abgewohnt und renovierungsbedürftig, der Blick aus dem Fenster Hinterhof-Milieu!!!!

    Personal war freundlich, Service im Restaurant gut, Hotel sauber.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    für italienische Verhältnisse super Frühstück - wirklich sehr freundliches und zuvorkommendes Service, super Lage mit tollem Blick auf Siena, großer Parkplatz,

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Größe der Bar ist für die Größe des Hotels völlig unzureichend zu dieser Jahreszeit ( Mai ), im Sommer wenn man die Terrasse benutzen kann ist sie natürlich ausreichend. Das viel zu kleine Bad. Die Karte im Restaurant hat uns überhaupt nicht gefallen, und die von und bestellten Speisen waren zum teil nicht gewürzt. Einzig die Tagliatelle waren wirklich super. Der Pool konnte zu dieser Jahreszeit leider nicht genutzt werden.

    Die ruhige Lage des Hotels, und die einfache und großzügige Parkmöglichkeiten am Hotel.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer hatte keinen Wohlfühlcharakter. Der poolbereich ist erst ab Juni geöffnet.

    Der Barbereich ist schön, aber eher klein. Der Barkeeper war sehr freundlich und aufmerksam Von der Terrasse hat man einen sehr schönen Blick über Siena

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die ruhige schöne Lage mit einer Parklandschaft hat uns am Besten gefallen. Man konnte das Auto dort auf dem Parkplatz stehen lassen und mit dem Bus oder zu Fuß in die Stadt fahren bzw. gehen. Das Frühstück war gut und sehr reichhaltig. (Rühreier mit Speck, gek. Eier, Wurst, Schinken, Käse, Marmelade, Joghurt, Pancake - zum selbstmachen, Brot, Kuchen, Müsli und und und. Der Service war hervorragend. Es wurde immer nachgelegt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Aufgrund der recht hohen Raumtemperaturen im Zimmer (die Heizung war wohl nicht abzustellen, da Mitte April noch "Winterzeit" angesagt war!) war der Schlaf nicht gerade erholsam. Auch waren am frühen Morgen die Geräusche der Rollkoffer der abreisenden Gäste auf dem langen gekachelten Flur sehr deutlich zu hören.

    Im April sehr günstiges Preis-Leistungsverhältnis für ein 4-Sterne-Hotel. Etwas außerhalb des Stadtkerns gelegen, daher auch gut mit dem Auto zu erreichen und mit genügend Parkplätzen direkt am Hotel. Die Altstadt ist aber in ca. 20 Min. gut zu Fuß ereichbar. Das Haupthaus elegant eingerichtet, das Nebenhaus, in dem wir gewohnt haben, eher standardmäßig. Insgesamt aber eine schöne Hotelanlage mit nettem Personal und leckerem Frühstück.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine 4 Sterne Wert. Wer das Pech hatte im Nebenhaus ein Zimmer zu bekommen, war in einer Senkung am Park untergebracht.Fruehstueck eine Woche exakt täglich das gleiche.Insgesammt zu teuer.Bei vollem Haus wurde im Keller ein Not -Fruehstuecksraum eingerichtet,mit Spar-Buffet und Kaffee aus der Thermoskanne.

    Unser Zimmer im Haupthaus war okay,aber mehr nicht. Sehr enge Dusche. Parkplatz am Hotel war immer zu bekommen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Der Parkplatz ist sehr staubig und bei Veranstaltungen voll.

    Für Italien ein gutes Frühstück. Das Restaurant ist sehr zu empfehlen: Gutes toskanisches Essen, guter Service und nicht zu teuer. Man kommt mit dem Auto gut zum Hotel und ins Zentrum sind es 30 Minuten zu Fuß. Es gibt auch einen Bus, alle 30 Minuten.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    * Kein Wechsel der Aufschnittsorten beim Frühstück * Nur italienische TV- Kanäle * Lautes Fliessgeräusch vom Nachbarbad (nur Waschtisch) * Zimmer für die Kategorie Superior etwas klein (Haupthaus 2. Etage, unser persönliches Empfinden) Es ist aber ein schön renoviertes historisches Gebäude * Preis/ Leistung im Restaurant stimmt nicht ganz, der Service auch dort sehr gut * Kleiner Tipp: Warum wechselt man nicht nur die Handtücher, die der Gast auf den Boden legt? Kleine mehrsprachige Notiz spart dem Hotel Geld und schont die Umwelt!

    * Rundum gutes Hotel. Toplage * Hilfsbereites Personal mit Fremdsprachkenntnissen (GB, D, F) * Reichlich kostenlose Parkplätze * Auch kurz vor Frühstücksende wird noch für verspätete Gäste nachgelegt (Ich habe alle 5 Kontinente bereist, das ist Spitze!) * Zu Fuß ca. 45min bis zum Campo Mitte Siena. Rückfahrt mit Taxi ca. 7-8 EUR

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist sehr schön - und zusammen mit der Terasse eine empfehlenswerte Unterkunft in Siena. Wir waren in einem Nebengebäude des Hotels einquartiert - dieses Gebäude passt irgendiwe nicht zum Haupthaus und auch nicht in die Region. Wenn Ihr bucht ist das Haupthaus empfehlenswert. Man kann zu Fuss in die Stadt laufen und braucht da etwa 25 Minuten. Abendessen war sehr gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war ein perfekter Aufenthalt in einem sehr schönen Hotel mit ausgesprochen freundlichem Personal! Frühstück war sehr gut und auch die Lage war einmalig!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Pflege des Gratens. Teils Zimmer ohne Nachbarn die auf der Terrasse Rauchen. Dieses zieht in die Nachbarzimmer, Schlafräume.

    Das Frühstück war sehr gut und ausreichend. Betten sehr gut. Schöne ruhige Lage und Garten, und auch sehr nahe gelegen zum Zentrum 15 Gehminuten. Deutsch sprechendes Personal am Empfang.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir bekamen leider nur ein heißes und dunkles Dachgeschosszimmer mit kleinen Fenstern

    Grandioser Blick auf Siena, außergewöhnlich reichhaltiges Frühstück, sehr gut geschultes Personal

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hellhörigkeit. Mein Wunsch bei der Buchung war es, wenn möglich ruhige Zimmer bekommen. Leider waren die Zimmer dann aber direkt neben der Eingangstüre in einem der Nebengebäude und die Türen dort (Eingangstür und Zimmertüren) sind ungewöhnlich laut ins Schloss gefallen. Normale Geräusche vom Nebenzimmer waren auch deutlich zu hören.

    Das Frühstück war in Ordnung, wenn auch nur mit einer Sorte Wurst und einer Sorte Käse - dafür aber mehr Süßes. Sehr freundliches Personal. In Gehweite zur Altstadt und mit ausreichend Parkplätzen. Schöne Sicht auf Siena.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    ////

    Es waren sehr kalte Tage, die Klimaanlage brauchten wir nicht. Die Heizung funktionierte einwandfrei! Das Frühstücksbüffett war ausgiebig und reichlich. Das Hotel selber in einem so wunderschönen toskana-typischen Ambiente. Es waren schöne erholsame Tage,- danke!!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Nebengebäude müsste mal wieder renoviert werden. (Aussen) Innen war es aber schön und sehr gepflegt.

    Wir hatten ein Problem mit einer Zapfsäule an einer Raststätte. Die Dame vom Empfang hat sich unserem Problem angenommen und unser Anliegen direkt mit dem Tankstellenbetreiber per Telefon gelöst. Toller Service! Frühstück war auch sehr gut und äusserst reichlich mit Pankakes, frischem Fruchtsalat und frischem Maschinenkaffee.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Filterkaffee schmeckte leider nicht. Es war eher ein normaler Filterkaffee, der noch mal zusätzlich mit Wasser aufgegossen wurde. Der Kaffee am Automaten, der aus Espressobohnen gemacht wird, war dagegen ok. Aber Kaffeesorten aus KaffeeCrema sollte auch gemieden werden. Aber das machen wahrscheinlich schon die meisten, weshalb ich vermute dass die Bohnen einfach nicht oft genug gewechselt werden. Mei Kaffee zuhause wird auch bitter wenn die Bohnen ungenutzt im Behälter liegen. Verbrauche ich sie nicht werchsel ich sie nach einer Woche aus.

    Der Empfang war freundlich und man hat sich Mühe gegeben in der Sprache der Gäste zu sprechen. Es gab direkt eine Erklärung mit Stadtkarte wo sich das Hotel befindet und wie man gut in die Innenstadt gelangt (wir haben uns für Laufen entschieden, was mit 2 km für uns gut geeignet war) Das Frühstück bot eine große Auswahl und trotz der vielen Gäste lief alles geordnet ab. Wir sind von hier aus in mehrere Städte in der Nähe gefahren und fanden immer problemlos bei Rückkehr ein Parkplatz direkt am Hotel. Was für uns sehr positiv war, ist das Restaurant innerhalb vom Hotel und die kleineren Aufenthaltsräume wo wir uns mit mitgebrachten Spielen in der Gruppe hinsetzen konnten

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gar nichts

    Ein charmantes Hotel mit viel Flair und einem fantastischen Blick auf Siena. In 15 Minuten Fußweg ist die Altstadt erreichbar, dafür liegt das Hotel im Grünem. Sehr schöne ruhige Zimmer und tolles Frühstück- eine Pancakemaschine war das Highlight!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Gemütliche Sitzgelegenheit für 2 Personen hat uns gefehlt.

    Angenehmes Hotel mit großem Platzangebot in toller Lage oberhalb von Siena. Traumhafte Terrasse mit grandiosem Ausblick auf Stadt und Landschaft. Gutes Frühstücksbuffet, auch deftige Speisen! Parkplätze am Haus in ausreichender Zahl! Bus nach Siena direkt vor dem Hotel; preisgünstig und entspannte Zufahrt in die sehr schöne Stadt!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück bestand hauptsächlich aus Bäckereiprodukten, nichts Frisches. Auch ein billiger Scheibenkäse und eine Salamisorte. Auf meine Bitte hin, mir Tomaten zu bringen, sagte die Bedienung in schlechtem Englisch, dass sie es nicht dürfe!! Und das bei dem Preis! Kein frisches Obst, nur Dosenobstsalat mit frischen Äpfeln und Trauben gemischt, enttäuschend für ein 4-Sterne-Hotel! Der Hauptfrühstücksraum ist auch sehr unangenehm. Abends ist man mit Blick auf dem Frühstückstisch und mit grausamer Beleuchtung!

    Das Zimmer war in Ordnung!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles war sehr gut.

    Sehr schönes Zimmer, freundliches Personal. Das Frühstücksbuffet ist sehr reichhaltig und alles ist frisch. Der Aufenthalt im Hotel Garden war sehr schön und wir kommen wieder!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Kleinigkeiten, aber es läppert sich: Eine große anstatt zwei schmalen Bettdecken. Ich weiß, wir sind in Italien, aber die Touristen sind oftmals Deutsche. Tote Fliegen lagen mehrere Tage im Gang herum. Uns wurde eine leer Pfandflasche entsorgt, die wir für die Fahrten gerne immer wieder mit Wasser gefüllt hätten. Das Geschirrklappern beim Frühstück und das hinter uns bereits 15 Minuten vor Ende der Frühstückszeit angefangen wurde, eine Kaffeemaschine sauber zu machen. Bei der Abreise hatten wir ein Abendessen auf der Rechnung, welches wir nicht bestellt hatten. Der Rechnungsbetrag wurde aber sofort reduziert.

    Schönes Anwesen in guter Gegend. Parkplatz ausreichend vorhanden, aber je nach Haus nicht direkt davor. Tolles Frühstück. Super Blick auf Siena. Die Bar mit tollen Naschereien jeden Nachmittag bis Abend. Das Hotel ist nicht ganz nah an der Altstadt von Siena, aber durchaus ist die Stadtmauer in 15 min zu erreichen. Es soll auch ein Bus recht häufig fahren.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Haus lebt vom Charme vergangener Tage. Hatte früher sicher einmal 5 Sterne. Man merkt dem Haus halt seine Jahre an. Die Wasserleitungen vom Nachbarzimmer im Haupthaus sind sehr gut zu hören. Wen das nicht stört kann aber sicher einen Traumhaften Urlaub im Stile der grossen Hotelzeiten erleben.

    Die Lage war sehr schön, mit einem herrlichen Ausblick auf Siena. Das Personal war hilfsbereit, sehr freundlich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das dunkle kleine Zimmer mit Dusche für ganz kleine Kleinwüchsige sowie der Küchendunst aus der darunter liegenden Küche: mit einem Wort :4Sterne wohl nur in Siena für Ausländer.

    Die Terasse mit Sicht auf Siena sowie ausgezeichnetem Aperol-Spritz läßt die Ungepflegtheit derselben beinahe übersehen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nicht alle Superior-Zimmer haben auch einen schönen Ausblick und manche auch nur eine hohe Badewanne zum Duschen. Nebengebäude würden auch mal wieder einen Anstrich vertragen.

    Sehr gutes und schönes Frühstück auf der Terrasse. Pool und Liegen laden zum Baden ein. Parken direkt am Hotel. Großzügige und ruhige Anlage.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    alles in Ordnung

    Stilvolles Hotel mit alter und ehrwürdiger Bausubstanz, voll renoviert, modernen Ansprüchen voll genügend, Einrichtung mit alten oder auf alt getrimmten Stilmöbeln, gute Betten. Super Ausgangspunkt für die Innenstadt von Siena ( städt. Bus, alle halbe Stunde, auch durchaus fußläufig erreichbar), aber auch in die restliche südliche Toskana (öffentlicher Bus nach San Gimignano, ebenfalls in kurzer Distanz zum Hotel erreichbar). Gutes und reichhaltiges Frühstücksbüffet, nette Bar mit Häppchen (kostenlos, wenn Getränk bestellt), von der Terrasse aus sehr schöne Sicht auf Siena, großer Parkplatz

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schöner Pool im Außenbereich und eine große Barterasse mit Blick auf Siena, wunderschön! Ein Bus hält direkt vor dem Hotel und bringt einen für jeweils 1,20 Euro direkt in die Innenstadt und auch wieder zurück! Sehr nettes Personal am Empfang!!!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zu Fuß zur Piazza del Campo sind es ca. 25 - 30 Minuten. Wenn man in die Stadt hinunter geht, kein Problem aber der Rückweg ist dann doch etwas anstrengend (vor allem bei 36 Grad) , weil es immer bergauf geht. Allerdings fährt auch regelmäßig ein Bus, für die, die den Weg nicht laufen möchten.

    Schönes Hotel mit toller Terrasse, von der man einen schönen Blick auf Siena hat. Das Essen ist sehr gut und abends gibt es zum Aperitif kostenlos kleine Leckereien an der Bar. Das Frühstück war reichhaltig, mit frischem Obstsalat, Wurst, Käse, etc und einer Unmenge an Kuchen und Gebäck. Man hat uns, ohne dass wir danach gefragt haben, ein "upgrade" gegeben. Das Zimmer war sehr gemütlich, im typisch toskanischen Stil eingerichtet ebenso wie das Bad. Ich bin während unseres Aufenthaltes dort leider krank geworden und und brauchte einen Arzt. Die Damen an der Rezeption waren sehr hilfsbereit und haben in relativ kurzer Zeit einen äußerst netten und kompetenten Arzt geschickt. Wir mussten leider früher abreisen und es war überhaupt kein Thema, die schon bezahlte Nacht wieder gutzuschreiben. Wir können das Hotel uneingeschränkt empfehlen und würden beim nächsten Besuch auch wieder dort übernachten.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Klasse Zimmer, klasse Frühstück, schönes Poolgelände. Richtig nettes, hilfsbereites Personal. Parken direkt am Haus. Fußläufig in Sienas Altstadt. Preis-Leistungsverhältnis gut. Zimmer waren ruhig. Alles wie gewünscht

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel liegt am Rande von Siena. Das historische Zentrum ist aber problemlos zu Fuß innerhalb von 20 Minuten zu erreichen. Besonders das Restaurant sowie die Cocktail-Bar des Hotels sind sehr empfehlenswert. Von der Terrasse hat man einen wunderschönen Rundum-blick. Preis-Leistung sind in Ordnung. Das Frühstück ist sehr gut, besonders wenn man es auf der großen Terrasse genießen kann. Parkplätze sind reichlich vorhanden.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Superiorzimmer war sehr klein. Die Anlage wirkte insgesamt etwas ungepflegt und der Service beim Frühstück war schleppend.

    Tolle Lage, großzügige Hotelanlage, gutes Restaurant, gute Zimmerausstattung

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Service im Restaurant ist durchwachsen. Der Pool (das Poolwasser) ist dreckig und eine Dusche konnte ich nicht finden beim Pool. Zudem, der grösste Negativpunkt, kommt einem das Frühstück vor als sei man in einem Bahnhof zur rush-hour. Viel zu wenig Platz und Leute warten lange um sich hinsetzen zu können.War ein ungemütlicher und stressiger Start in den Tag.

    Lage ist gut wenn man mit dem Auto oder Zug anreist. Schönes Gelände mit toller Aussicht von der Terrasse/Bar. Unbedingt das grössere Superior Zimmer buchen.Personal ist grösstenteils freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir laufen gerne, so war der Weg in die Altstadt kein Problem. Ohne Auto sind ältere oder behinderte Personen aber auf den öffentlichen Verkehr angewiesen, auch um zum Bahnhof zu gelangen.

    Ein sehr schönes Hotel in einer wunderbaren Gartenanlage mit schönem Pool. Essen auf der Terrasse war sehr gut mit Blick auf die schöne Altstadt von Siena. Reichliches Frühstücksbuffet. Sehr freundliches Personal,

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die meisten Zimmer, so auch unseres, befinden sich in Nebengebäuden. Darauf sollte fairerweise hingewiesen werden. Das Zimmer ist gut, die Aussicht auf einen Hang nicht so toll, aber man ist eigentlich nur zum Schlafen auf dem Zimmer.

    Service ist 5 Sterne, Frühstück top, Bushaltestelle vor der Tür, in 10 Minuten im Zentrum von Siena oder 5 Minuten mit Taxi, Badetücher für den Pool werden gestellt, dort immer Liegen verfügbar, absolut ruhige Lage, Zimmer und Bad ausreichend groß und sehr sauber, Bett sehr gut.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolles Hotel, etwas außerhalb von Siena. Altstadt ist aber zu Fuß oder mit dem Bus sehr gut erreichbar. Hotelbar mit einem unglaublich großem und kostenlosen (bei Getränkkonsumation) Fingerfoodbuffet, und großartigem Ausblick auf Siena.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dafür kann das Hotel zwar nichts dafür aber es sind die vielen Gruppen- und Pauschaltouristen, die oft störend wirken.

    Wir kennen das Hotel schon seit Jahren und sind jedesmal gut darin aufgehoben. Dieses mal kamen wir spät am Abend ohne reserviert zu haben in das praktisch ausgebuchte Hotel. Das Personol scheute keine Mühe um uns noch ein Zimmer zu finden. Herzlichen Dank. Für unsere Erkundungen in Siena ist dss Hotel gut gelegen und der Stadtkern ist mit wenig Aufwand zu Fuss erreichbar. Es gibt auch immer genügend Parkplätze.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unser Zimmer war in die Jahre gekommen und recht klein, außerdem musste man 5 Stufen innerhalb des Zimmers hinauf. Zum Bad 5 Stufen wieder hinunter, nachts nicht sehr angenehm, außerdem müsste das Bad dringend modernisiert werden, es stammt aus den 70-ziger Jahren. Wir hatten ein Standardzimmer ebenerdig, mit Blick in den kleinen Innenhof, also keine Aussicht, nur 2 Meter gegen die nächste Wand. Vielleicht gibt es Bessere, die aber sicher auch teurer sind. Bekommt man über booking.com die schlechtesten Zimmer???

    Das Frühstück war gut und wir konnten es auf der Terrasse einnehmen. Die gesamte Hotelanlage ist sehr schön, könnte meiner Meinung nach etwas gepflegter sein. Das Restaurant auf der Terrasse ist zu empfehlen mit einem wunderschönen Blick auf Siena.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war nicht sehr umfangreich (kein Gemüse, obwohl Paradeiser, Paprika und Gurken einfach zu bekommen wären). Wir waren leider im Nebengebäude untergebracht, wo die Zimmer im Erdgeschoß sehr dunkel sind. Die Terrassen dieser Zimmer sind von Mauern umgrenzt und nicht besonders einladend.

    Sehr schönes Schwimmbecken, Handtücher werden vom Hotel kostenlos gestellt. Sehr gute Lage, das Zentrum von Siena ist in 15 Minuten zu Fuss erreichbar. Das Hotel liegt in einer schönen kleinen Parkanlage und recht ruhig. Schöne Terrasse des Restaurants.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück jeden Tag gleich ohne Abwechslung.

    Nach initial falschem Zimmer und Neuverhandlung gutes helles Zimmer. Gute ruhige Lage mit guter Anbindung an Siena und Umgebung. Pool sauber und gut nutzbar. WLAN mit gutem Signal. Schönes Ambiente und Gartenanlage.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Zum Wochenende, an dem das berühmte Pferderennen in Siena stattfand, haben sich die Zimmerpreise knapp verdoppelt. Das hat mir nicht gefallen, ist aber durchaus verständlich.

    Schöner Service an der Bar: zum Nachmittagsdrink gab es kostenlose Snacks (italienische Spezialitäten, reichhaltig, vielfältig, großzügig). Der Blick von der Terasse auf siena war sehr schön. Das Hotel ist ruhig gelegen, mit schönem Swimmingpool. Zur Innenstadt nach Siena sind es ca. 2,5 km. Es gibt in unmittelbarer Umgebung eine Bushaltestelle.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer sind nicht auf 4-Sterne-Niveau (eher 3 Sterne), das Hotel ist schon in die Jahre gekommen, Preis-Leistungs-Niveau ist nicht gut (das Hotel ist zu teuer), das Publikum war seltsam als wir da waren (viele große Reisegruppen), das Hotel ist sehr groß und entsprechend laut und hellhörig, der Pool ist eigentlich kaum nutzbar (kaum Schatten und das Becken ist viel zu klein für die Zahl der Gäste)

    schöne Terrasse mit Blick auf Siena, zu Fuß ca. 15 min in die Altstadt, ausreichend Parkmöglichkeiten, Personal spricht gut Englisch und teils sogar Deutsch, Abends gibt es zu den Getränken in der Bar kostenlos eine große Snackauswahl, Barkeeper ist sehr nett

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war sehr schmutzig! Das Hotel war total vernachlässigt! Das hätte wahnsinniges Potenzial wenn man es nicht so vergammeln lassen würde ! Das gilt für alle Bereiche!

    Eigentlich nichts! Das einzige was dort schön ist ist der angrenzende Park !

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Schwimmbad wird viel zu früh zugemacht, und man wird aufgefordert wegzugehen auch wenn man schon 15 Min. vorher dabei ist einzupacken.

    Sehr schönes Frühstück auf d. Terrasse mit Blick auf Sienna.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Hotel liegt etwas außerhalb des Zentrums. Bis zum Dom geht man ca. 45 Minuten. Mehrer Busslinien fahren in unmittelbarer Nähe des Hotel zum Zentralen Busbahnhof in der Stadt. Wir sind immer mit dem Bus in die Stadt gefahren und nach dem Essen zum Hotel zurückgelaufen. Vom ruhigen Hotel hat meinen einen wunderschönen Blick auf das Stadtzentrum von Siena. Das Hotel hat auch einen großen Schwimmingpool mit Liegewiesen und aureichend Liegestühlen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten eine Dachkammer. Die Möbel waren alt, der Kasten aus Holz war einmal weiss, jetzt nur mehr vergilbt. Einfache Einrichtung. Die Klimaanlage war nicht in der Decke eingebaut, sondern gleich seitlich des Bettes hinter einer Holzvergitterung, dementsprechend schlecht, hat sich die Luft verteilt. Die Zimmertür war mit einem Schlüssel zu sperren (kein elektronisches Kartenschloss). Wifi war zwar frei, aber nur, wenn man sich über facebook einloggt und das Hotel liked - Leute ohne facebook-account können also das freie WLAN nicht in Anspruch nehmen.,

    Die Hotelaussenanlage ist wunderschön. Das Restaurant hat eine Terasse mit einem Ausblick bis weit ins Land hinein. Das Essen war gut und das Früstücksbuffet war ausgezeichnet. Das Bad war sauber. Mit dem Taxi ist man in ca. 10 Min. in Siena.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nichts, alles o.K.

    Am schönsten war die Lage. Das riesige Grundstück mit herrlicher Terrasse und wunderbarer Aussicht auf Siena sind sehr beeindruckend. Da ist es ein Genuss, auf der Terrasse einen Drink einzunehmen, sich mit den Köstlichkeiten der Bar, die zum Drink kostenlos angeboten werden, zu verwöhnen und die Aussicht zu genießen. Das Zimmer im Nebengebäude war klein, aber zweckmäßig eingerichtet und mit Allem ausgestattet, was man braucht. Der Hund kostete nichts, ebenso der Parkplatz. Die Altstadt erreicht man in ca. 25 Minuten zu Fuß, bis zur Piazza del Campo benötigt man schon eher 50 Minuten. Aber das ist o.k., weil es unterwegs viel zu sehen gibt. Hier kommen wir gern wieder hin.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Frühstücksterrasse mit Blick auf die Altstadt, gutes Frühstück, freundliches Personal, Parkanlage, Parkplätze auf dem Hotelgelände, guter Ausgangspunkt für Tagesausflüge nach Pisa, Florenz etc.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück ausreichend aber ohne Gemüse (zB Tomaten, Paprika, Gurken) Personal tlw überfordert. Qualität beim Abendessen hat nicht überzeugt. Poolanlage nur von 10-18.00 nutzbar

    Großzügige Anlage. Freundliches Personal

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Internet iat zwar kostenfrei, leider muss man sich immer wieder erneut auf der WLAN Hotspotseite des Hotels einloggen. Dieses war auch nicht besonders schnell (2 MBit). Unsere Aussicht war leider nicht vorhanden. Wir schauten auf einen Grashügel, direkt vor dem Fenster. Aufgrund eines technischen Defekts mussten wir unser Zimmer wechseln. Da in unserer Kategorie keines mehr frei war, bot man uns ein kostenpflichtiges Upgrade an. Erst nach Beschwerde und Absprache mit dem Manager durften wir kostenfrei in ein Zimmer höherer Kategorie ziehen, wobei wir den Unterschied hierzu kaum bemerkten. Es gab hier einen Wasserkocher, die Dusche war minimal größer. Dafür gab es keinen Tisch und Stühle im Zimmer, welche sogar kleiner war, als das vorige Standardzimmer. Leider wurde der Pool erst an unserem Abreisetag (18.5) eröffnet.

    Das Frühstück war sehr lecker, es gab eine große Auswahl an Brötchen, Obst, Pfannkuchen, Kuchen, Ei etc Vor dem abräumen des Buffets würden wir gefragt, ob wir noch etwas möchten. Das Personal war Recht freundlich und bemüht. Die Parkplätze waren direkt am Hotel und reichhaltig vorhanden. Die Betten waren sehr bequem und Zimmer ausreichend groß.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Gartenanlage ist nicht gut gepflege, das Unkraut wächst im Rasen. Es gibt auch keinen Getränke-Service am Pool. Das Haus könnte vom Garten aus gesehen einen neuen Anstruch vertragen. Der Preis mit rund 160€ für ein DZ ist relativ hoch.

    Das Hotel liegt in schöner Aussichtslage mit Blick auf Siena. Dieser Vorteil ist aber auch verbunden mit der Notwendigkeit, nach Siena mit Taxi (ca 10 €) zu fahren. Besonders schön ist auch die Terasse mit der Bar. Zum drink kann man sich selbst bedienen an einer Theke mit kleinen Tapas. Sehr lecker. Die Gartenanlage hat zwei schön Pools.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Superior Zimmer im Haupthaus war 10 m2 groß (Zimmer von Freunden), bei einem anderen Freund war die Toilette nicht richtig am Boden festgemacht. Bei uns konnte man am Waschbecken die Armaturen in jede Richtung drehen. Das Zimmer war finster, alt und abgelebt und eine Frechheit für ein ****Hotel. Der Pool war in der dritten Maiwoche trotz schönstem Wetter nicht offen. Nach Rückfrage bekamen wir die Antwort, dass die Saison erst im Juni beginnt. Die Aussenanlage wäre in Ordnung, wenn sie gepflegt würde. (z.B. kommt auf der Terrasse das Gras zwischen den Steinen durch)

    Lage

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für eine Stadtbesichtigung sehr geeignet, ruhige Lage mit Blick auf die Stadt. Bushaltestelle ca. 200m entfernt. Weg in die Stadt zu Fuß ca. 30-40min. Personal sehr freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unser Zimmer war ein wenig klein, und das Fenster bot allein Blick auf eine Wand. Das Hotel liegt auch ein wenig außerhalb der Altstadt, es gibt jedoch Busverbindungen.

    Das Frühstück war sehr reichhaltig und wohlschmeckend, auch die anderen Mahlzeiten konnten überzeugen. Trotz hohen Gästeaufkommens fand man immer mühelos einen Platz, außerdem waren die Kellner außerordentlich aufmerksam und freundlich.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir sind mit einem Baby gereist, dafür hätte das Hotelzimmer ein kleines bisschen größer sein können. Aber das ist letztendlich nicht das Problem vom Hotel. Zustellbett kostet extra, hätte im Preis inbegriffen sein können.

    Das Hotel liegt auf einem Hügel und hat eine große Terasse mit schönem Blick auf das Umland und die Altstadt Siena. Das Hauptgebäude ist eine stilvolle Villa mit Restaurant und Bar. Zum Hotel gehört ein schöner großer parkähnlicher Garten. Das Frühstück war sehr vielseitig und das Personal immer hilfsbereit.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zu kurz dagewesen!

    Die Lage dieses Hotels ist einmalig. Direkter Blick auf die Altstadt! Ein riesen Park drum herum. Freies Parken./W-LAN. MAn kann gut zu Fuß in die Altstadt laufen oder den Bus nehmen. Tickets gibt's im Hotel!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück ist eine Frechheit für ein 4*Hotel, gerade wenn man andere Hotels in der Toskana gesehen hat. Der hoch gepriesene Garten ist ein Stück Wald was zufällig am Hotel liegt, jedoch völlig ungepflegt. Die Blumenkästen dienen leider nicht für Blumen sondern als Aschenbecher für den Kofferträger der den ganzen Tag herumsteht anstatt den Gästen zu helfen (nicht dass wir ihn gebraucht hätten, aber es ist im Urlaub unangenehm, wenn man die ganze Zeit vom Personal angestarrt wird, bloß weil es nichts zu tun hat). Das Zimmer hat leider alles Plastikbauteile wie es in den 80ern üblich war, von Gemütlichkeit kann hier keine Rede sein. Vor den Zimmern brummt die ganze Nacht eine kaputte Klimaanlage. Der Kellner beim Frühstück sieht, dass etwas alle geworden ist, jedoch steht er lieber in der Ecke und spielt mit dem Handy anstatt es aufzufüllen. Dieses Hotel inklusive der schäbigen Zimmer und dem Personal ist nicht zu empfehlen. Im gleichen Urlaub waren wir noch im Hotel Villa Olmi Firenze und im Hotel Royal in Bolsena, so stellt man sich Hotels (für den gleichen Preis) vor, in denen man viele Tage gemütlich verbringen kann. Wir haben uns leider von dem Namen "Garden" und den angeblichen 4 Sternen täuschen lassen. Machen Sie nicht den selben Fehler.

    Eigentlich war für diesen Preis nichts empfehlenswert.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr gutes Frühstück, freundliches Personal. Da wir in der Nebensaison gereist sind, haben wir zum selben Preis ein größeres und besseres Zimmer bekommen als wir gebucht hatten.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Heizlüfter im Zimmer war ein bisschen laut. Wohl defekt und wir haben es leider versäumt es zu melden!

    Roberto der Kellner ist ein Juwel, versteht sein Metier und hat viel dazu beigetragen, dass wir uns so wohl fühlten! Das Hotel ist ideal gelegen und ist nur zu empfehlen! Personal ausserordentlich freundlich und hilfsbereit!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wi-Fi war nicht ausreichend, Internetverbindung war nicht immer möglich.

    Das Frühstück war gut, Reiche Auswahl. Das Bett war bequem und es hatte ausreichend Parkplätze.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das deutsche Fernsehen hat leider nicht funktioniert, wurde aber anscheinend nach uns repariert. Die Zimmer im Haupthaus sind die schöneren, wir konnten problemlos übersiedeln.

    Betten sehr gut, Frühstück auch, Frau Petra ist die Perle des Hauses und eine ganz Liebe, die sich um jedes Problem annimmt...Das Hotel wäre auch im Sommer eine gute Wahl wegen des schönen Parks und des Pools.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer befand sich im separaten Gebäude und es roch nach chemischen Wischwasser. Alles ein wenig in die Jahre gekommen ...

    Frühstück war ok .. nix besonderes. Hatten jedoch für ein 4 Sterne Hotel mehr erwartet. Wir hatten ein Standardzimmer. Die Ausstattung wurde anscheinend nach und nach "gekauft" Vom schönen Holztisch über IKEA Schrank alles vorhanden ;-)

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bett extrem hart, Zimmer gleicht eher einer Abstellkammer Rezeption sehr klein, was da s mit 4* zu tun haben soll? Kein einziger deutscher Sender im TV und nur BBC in englisch ...

    Italienisches Frühstück mit viel selbstgemachten Kuchen, Kaffee auf Wunsch wird auch serviert, ansonsten Kaffeeautomat😐 Großer Garten, daher viel Ruhe und spaziermöglichkeiten

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Unser Zimmer war etwas zu klein. Es gab nur wenig Platz für die Koffer und unsere Kleidung. Die Matratze im Bett und die Kissen fanden wir etwas zu hart, was aber in der Toscana üblich zu sein scheint.

    Die Lage des Hotels ist toll, da man nur 20 Minuten zu Fuß bis zur Altstadt von Siena benötigt. Von der Terrasse auch ein sehr schöner Ausblick. Es sind auch ausreichend Parkplätze vorhanden. Das Personal war sehr freundlich. Das Frühstück war gut. Besonders gut hat uns die Pancake-Maschine gefallen, die in kurzer Zeit sehr leckere Pancakes gebacken hat.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einfache Zimmer zur Strasse in Betonbau Laute Zimmermaedchen ab 8 Uhr und Bustouristen ab 7 Uhr morgens. Alley hektisch und voll. Zimmertueren bieten mit grossem Schlitz am Boden keinen Schallschutz. Altes Bad mit Rost und Schimmel. Wuerde i h ni hf mehr buchen

    Schoene Terasse mit Blick auf den Dom

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Bei den vielen Gästen sind die Räumlichkeiten für das Frühstück und auch am Abend zu klein. Wir haben einmal am Abend noch was trinken wollen und hätten uns dafür auf eine Bank im Hausgang des Hotels setzen sollen.

    Das Frühstück war laut anderen Gästen mit Italienerfahrung sehr gut. Wir können das nicht so beurteilen. Aber jedenfalls auffallend der große runde Tisch mit vielen Kuchen und anderen Köstlichkeiten. Hervorzuheben ist die Lage des Hotels, auch wenn andere Gäste den Fußweg in die Innenstadt mit 10 oder 20 Minuten angeben, was aber bei älteren Gästen als Gehzeit in weite Ferne rückt.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Zimmer lag im Souterrain und hatte leider nur einen Ausblick auf eine Hecke, dadurch war es etwas düster.

    Vor allem der Service im Restaurant und die Sauberkeit des Zimmers.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Hotel besteht eigentlich aus 3 Gebäuden: Hauptgebäude (mitte im Bild) Anbau (links daneben) und Separates Gebäude (oben rechts im Park) Wir waren hier, dies ist ein Zweckbau ohne Aussicht ins Umland

    Frühstück: entspricht dem Standard eines Hotels dieser Kategorie, vermisst haben wir Toskanaspezifische Spezialitäten. Gut, die Tapas, die es in der Bar bzw Terrasse zu den Getränken gab Gut, Lage und Parkplätze, ideal für Ausflüge ins Umland Perfekte Busanbindung ins Stadtzentrum

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Wir hatten unser Zimmer im Nebengebäude und dort unterste Etage. Das Zimmer war sehr kalt und dunkel und konnte nicht geheizt werden. Wenn es uns wieder nach Siena zieht, werden wir abermals im Garden Hotel nächtigen, aber das Zimmer im Haupthaus buchen.

    Frühstück reichhaltig. Parkplätze kostenlos vor dem Haus. Sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten ein Zimmer unter dem Dach (konnten nicht rausgucken) zugewiesen bekommen. Für den Preis ist das nicht ok. Konnten dann aber in ein etwas besseres Zimmer umziehen. Schimmel in den Fugen im Bad.

    Frühstück war für italienische Verhältnisse gut. Frischer Obstsalat und Pfannkuchen wurden angeboten. Abends an der Bar wurden kostenlos viele kleine Snacks angeboten - super!

    Übernachtet am September 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: