Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Lake Front Hotel Mirage 4 Sterne

Viale Rovereto 97/99, 38066 Riva del Garda, Italien

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1233 Hotelbewertungen

8,6

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,1

  • Komfort

    8,4

  • Lage

    8,7

  • Ausstattung

    8,5

  • Hotelpersonal

    8,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,3

  • Kostenfreies WLAN

    8,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Dreibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage ist wunderschön. Das Personal sehr nett, aufmerksam und dennoch entspannt. Der Pool ist mit ca. 12 m recht groß. Beim Frühstück gab es bestimmt 10 verschiedene Kuchenarten. Die Zimmer sind schlicht und zweckmäßig. Die Betten fallen mit ca. 75 bis 80 cm schmal aus.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    - Die Zimmer sind klein und nur zweckmäßig eingerichtet - Die Betten sind eher hart. Im ganzen ist die Ausstattung von den Zimmern kein 4* Niveau.

    + Freundliches Personal an Rezeption und im Restaurant. + Gutes Frühstück. + Sicherer Radkeller der extra abgesperrt war.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Suite mit Seeblick und Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    wir hatten Junior suite mit Balkon u.Seeblick ,leiter sind die Zimmer sehr Laut mit offenenem Fenster Schlafen nicht möglich ( wem dieses nichts ausmacht hat ein gutes Hotel)

    Frühstück war gut ,Personal sehr Freundlich,Hotel sehr sauber

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - nie freie Parkplätze - Tiefgarage kostet zusätzliche 10 € pro Tag - selbst Tiefgarage teilweise voll - Hauptabflussrohr verlief durchs Zimmer (permanente Abflussgeräusche) - Duschen kaum bis gar nicht warm - Service ist auf keine der Schwächen eingegangen - Absolut nicht empfehlenswert!!!

    Gutes Frühstück

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Etwas laut, da an der Hauptstrasse. Pool neben der Strasse. Wenig Parkplätze am Haus. Garage kostet 10EuR pro Tag.

    Das Frühstück war sehr gut, sehr viel Auswahl. Personal sehr nett. Leihfahrräder für 4stunden pro Tag kostenlos. Nahe Lage zum Strand. Sauberkeit des Hotels.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Laute Abzugsrohre von der Klimaanlage oder dem Restaurant. Wird zur Nacht aber leise.

    Gutes Frühstücksbuffet Kostenlose Vermietung von Fahrrädern Sauberkeit Zentrale Lage Parken war auch kostenlos Freundliches Personal

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage an der Straße Sehr laut. Mini-Dusche. Keine Möglichkeit außerhalb des Schranks etwas aufzuhängen

    Das Personal war sehr nett. Das Frühstück war reichhaltig. Zimmer sehr sauber

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Straßenlärm war abends nicht so angenehm, Matratze zum Schlafen unbequem, kostenlose Parkplätze auch knapp, ansonsten musste man in die Garage fahren und die war kostenpflichtig....

    Sehr freundliches Personal, mit Hunde sehr willkommen, sauber und Personal sehr aufmerksam, ausreichend gutes Frühstück, genug Stauraum im Zimmer, Badezimmer sehr sauber und genug Handtücher, Zimmer wurde jeden Tag aufgeräumt...

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Reichhaltiges, modernes Frühstücksbuffet und ansprechender Speisesaal mit Blick auf Pool, Palmen und Berggipfel. Sehr stylische Lobby und Barbereich. Einwandfrei saubere, zeitgemäß ausgestattete Zimmer mit gemütlichen Betten. Mit etwas Glück ergattert man einen kostenfreien Parkplatz direkt vor dem Haupteingang, ansonsten kostenpflichtige, hauseigene Tiefgarage. Fahrräder können geliehen werden. Extrem freundliches, hilfsbereites Personal. Zwar die Durchgangsstraße direkt vorm Gebäude, was je nach Lage des Zimmers selbstverständlich mit normalem Verkehrslärm verbunden ist, dafür aber wirklich nur eine Minute zu Fuß zum Ufer.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Seeblick und Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstücksbuffet war jeden Morgen identisch, wenn man länger dort ist, ist das eintönig.

    Gute Lage, super Aussicht auf den See in den oberen Stockwerken, sehr nettes Personal, freundlich und hilfsbereit. Unser Zimmer war geräumig, wir hatten zwei Balkone, so dass man sich in die Sonne oder Schatten setzen konnte. Es wurde immer gründlich sauber gemacht. Wir waren sehr zufrieden.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beschränkte Parkmöglichkeiten beim Hotel. Tiefgarage kostet 10 Euro pro Nacht.

    Reichhaltiges Frühstück, für italienische Verhältnisse sehr gut! Freundliches Personal. Das ganze Hotel ist auf sportliche Gäste ausgerichtet. Eigene Bikeservicestelle, Radkeller, Reinigungsmöglichkeit, etc.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das WI-FI in der fünften Etage war etwas instabil... im Foyer nicht...

    Sehr nettes Personal! Sehr gute Lage! Sehr gutes Essen! Sehr sauberes Zimmer! 4h Fahrrad inklusive!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hellhörigkeit der Zimmer man hört die anderen Gäste reden und schnarchen! In der Sauna keine Haken zum aufhängen neben den Duschen.

    Frühstück sehr gut und ausreichend Obst und Gemüsesäfte zum selber pressen war auch eine gute Idee.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Seeblick und Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Zimmer, die Junior Suite war etwas klein und dürftig. Das Personal war extra Klasse. Von A-Z. Das Hotel war sehr sauber. Angenhmer Aufenthalt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Flexibles Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dusche sehr klein - Das Zimmer hatte einen Balkon - war jedoch in der Sichtachse komplett von 10 Balkonen der gegenüberliegenden Gebäude einsehbar - Privatsphäre nur mit zugezogenem Vorhand möglich

    Das Frühstück war sehr reichhaltig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Absolut nichts!

    Buchte das Hotel für meinen Sohn als Geburtstagsgeschenk, schrieb ans Hotel, dass die Bezahlung über mich, ohne das Wissen meines Sohnes, erfolgen sollte. Weiters äußerte ich die Bitte, bei Möglichkeit für die Zwei ein upgrade zu gestatten. Beide Wünsche wurden prompt und unkompliziert erfüllt. Das muss man erst einmal finden!!!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Upgrade auf Suite mit zwei Balkonen mit Seeblick statt Zimmer nach hinten, super Service, Fahrräder für zwei volle Tage statt 4 Stunden, gute Wandertipps (Vorsaison)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Alles in Ordnung

    War rundum zufrieden. Frühstück war sehr gut. Bett war in Ordnung habe sehr gut darin geschlafen un mich nach dem Biken sehr gut erholt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Einzelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn man am Pool liegt, hört man leider die vorbeifahrenden Autos sehr deutlich.

    Die Lage, der Blick auf den Gardasee und das Frühstücksbüffet waren super

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Fehlende Aufhängemöglichkeiten in der Sauna für Handtücher und Bademäntel

    Das Upgrade auf die Junior Suite war eine sehr schöne Geste. Da ich bereits das 2. mal zu Gast war, habe ich beschlossen, dass ich/wir sicher noch öfter im Mirage übernachten werden.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war alles perfekt!

    Mega freundliches Personal, haben 2 Stunden vor Ankunft gebucht und alles war vorbereitet. Einwandfreie Fremdsprachenkenntnisse, tolle Kommunikation, erkundigte sich viel nach unserem Wohlergehen. Ein unbeschreiblich leckeres und riesiges Frühstück mit allem was das Herz begehrt. Wir bekamen für einen Schnäppchenpreis ein luxuriöses Zimmer mit Blick auf den Gardasee. Parkplätze direkt vorm Hotel. Moderne stylische Einrichtung, Wellnessbereich und sauberer Pool. Kostenfreier Fahrradverleih für 4 Stunden.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles super!

    Alles, Ausstattung, das kostenlose Upgrade in die Panorama Suite, der Service, das Personal, die kostenlosen Fahrräder für 4 Stunden, die Bar und die Cocktails mit den kostenlosen snacks dazu, Aussicht top, Lage perfekt!!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Verkehr ist für mein Empfinden sehr laut, auch die geschlossenen Fenster sorgen nicht für Ruhe. Wellnessbereich (Sauna) ok, aber eher klein.

    Gutes Frühstück, sehr freundliches Personal. Gute Unterbringung von Fahrrädern, Verleih gegenüber. Wanderkarten erhältlich. Parkmöglichkeiten gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wenn man keine Halbpension gebucht hat kann man im Hotel Abendessen was erst mal sehr gut ist jedoch 24,00€ kostet, wenn man einmalig dort isst, ist es etwas überteuert meine ich .Wenn man aber mehrere Tage zu Abend isst kostet es 12€ was wieder günstig ist! Das Essen selbst war auch gut nur die Portionen könnten größer sein!

    Das Hotel ist sehr schön und neu ,alles sehr modern eingerichtet und zentral !Man muss nur über die Straße und ist schon am See .Die Promenade ist getrennt von den Einkaufsläden was dass -Spazierengehen einfacher und schöner macht!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war reichlich vorhanden, dennoch wäre es schön gewesen, wenn etwas Abwechslung zB bei Wurst und Käse gewesen wäre und nicht jeden Tag die gleichen 3 Sorten Wurst und 2 Käse. Ebenfalls wäre es praktisch, wenn man den Abend vorher schon seine Übernachtung zahlen könnte, weil man zB am Abreisetag früh los mag wegen Dauer der Reise und nicht warten muss bis 7 Uhr am Abreisetag um auschecken zu können.

    Die Lage war sehr gut und die meisten Mitarbeiter sehr freundlich. Wir fanden es auch sehr schön , dass wir sogar auf deutsch und englisch kommunizieren konnten.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer waren sehr hellhörig

    Das Frühstück war sehr gut und ausreichend,die Betten waren super gut. Und ganz toll fanden wir die kostenlose Benutzung der Fahrräder

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Putzfrau hatte uns Zettel für Bezug von Minibar hinterlassen, obwohl wir nichts bezogen (Wir hatten unser eigenes Wasser dabei). Schon am Tag vorher hatte ein anderer Gast das gleiche Problem. Empfangsmitarbeiterin wollte nicht verstehen. Sehr komisch. Man hat uns das Wasser dann nicht in Rechnung gestellt und uns berichtigt, wir müssten halt kontrollieren. Das Problem wurde zu unserem gemacht. Das Bad war optisch sauber, hat aber etwas arg gerochen. Die Duschkabine ist sehr klein - man kann sich kaum darin bewegen. Wer Ruhe sucht, sollte sich ein anderes Hotel aussuchen. Dieses hier liegt direkt an der Hauptstrasse und deshalb ist Verkehrslärm zu beachten. Bei geschlossenen Fenstern jedoch gut auszuhalten (waren jedoch auch am anderen Ende des Hotels). Wie gesagt, muss jeder für sich entscheiden.

    Dame beim Empfang bei Ankunft war sehr nett und hat uns gute Tipps gegeben. Alle anderen Empfangsmitarbeiter waren eher inkompetent oder uninteressiert. Frühstück war sehr, sehr umfangreich uns lecker. Cappucino konnte man zusätzlich bestellen. Bedienung war äusserst freundlich und zuvorkommend. Beste Noten von uns.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Strandnähe, etwas außerhalb von Riva, guter Spazierweg am Strand zum Zentrum, freundliches Personal, ideal gelegen für Fahrradtouren und Wanderungen, Zimmer etwas klein,zweckmäßig, sauber.jederzeit wieder

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr wenig Parkplätze und parken in der Tiefgarage kostete 10 €

    Die Auswahl beim Frühstück ließ keine Wünsche offen. Das Personal war in allen Bereichen sehr nett. Die Ausstattung des Hotels war modern. Gerne wieder.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Premium Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Mitarbeiter am Empfang gaben mir das Gefühl, eine x-beliebige Person zu sein. Obwohl es keiner Notwendigkeit bedurfte (Schlange an anderen Gästen o.ä.) fühlte man sich wie in der Massenabfertigung. Kurz, knapp, nächster, danke!

    Das Frühstücksbüffet war reichhaltig und das Personal sehr aufmerksam.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir sind mit Hund angereist. Im Zimmer war bereits eine Hundedecke, ein Napf, ein Knochen und „Kackabeutel“. Fand ich total lieb. Bar ist super. Frühstück ist Hammer

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Dreibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parken in der Tiefgarage ist jetzt kostenpflichtig, was zur Überfüllung des Aussenparkplatzes führt. Das ist etwas nervig und sollte wieder geändert werden, denn am Gardasee ist ein stressfreier Parkplatz ohne Zusatzkosten ein wesentliches Auswahlkriterium für uns.

    Wir waren nach einer längeren Pause nun kurzfristig zweimal hintereinander für je 2 Nächte im Mirage und bereits beim einchecken war ein neuer Wind innerhalb des Personals spürbar. Alle Mitarbeiter machen einen motivierten Eindruck, sind hilfsbereit und versuchen die Wünsche der Gäste nach Möglichkeit zu erfüllen. Dies gilt im besonderen für den Chefkellner mit seiner Squadra im Restaurant! Auch das Frühstück war perfekt! Erstmals waren wir uns einig, dass wir dieses Hotel aufgrund seiner Personalleistung künftig auch für einen längeren Aufenthalt in Betracht ziehen. Alles weitere zu Hotel, Lage und Ausstattung wurde in vorausgehenden Bewertungen ausführlich beschrieben und ist unverändert. Insgesamt eine sehr angenehme Überraschung - weiter so !

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplätze in Tiefgarage kostenpflichtig, weil vor Hotel zu wenig Parkplätze (die aber kostenlos waren) etwas unfair für die die erst spät Nachmittag am Hotel wieder ankommen. Zimmer sind für einen Kurzurlaub völlig ausreichend. Doch für einen längeren Aufenthalt wären die Betten sehr unbequem und kein guter Schlaf möglich.

    Super Frühstück und tolle Lage des Hotels. Nettes Personal und modernes Hotel.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel ist sehr hellhörig

    Das Hotel ist von Torbole kommend direkt am Ortseingang, einmal über die Straße ist man am See, zum Zentrum sind es ca 1,5 km zu Fuß, Restaurants in unmittelbarer Nähe, Frühstücksbüffet ist reichlich und schöne Auswahl, Mitarbeiter sehr freundlich, Zimmer sind sauber, Kostenlose Parkplätze vor der Tür, könnten mehr sein, Tiefgarage kostet 10€ pro Tag, ist ok, außerhalb des Hotels ist parken schwierig, insgesamt zu empfehlen

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Spa-Bereich ist zu klein für die Größe des Hotels und die Kategorisierung. Es gab keine Wandhaken für Handtücher und Bademäntel. Die Sauna ist zu klein. Fasst eng sitzend max. 5 Personen. Ausserdem war der gesamte Bereich extrem rutschig. Bin selbst gestürzt. Handtücher sind mehrfach ausgegangen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Premium Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Uns sind bei diesem Besuch keine erwähnenswerten Dinge aufgefallen

    Unser Zimmer war sehr Sauber und Ordentlich Für uns wichtig :Zimmer sehr ruhig Personal sehr Freundlich und Hilfsbereit. Wir waren Rundum zufrieden. Sicherlich werden wir dieses Hotel wieder besuchen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmerwände sehr dünn. Man hört Nachbarn schnarchen. Zimmer relativ klein. Wenig Bewegungsfreiheit zu zweit

    Frühstück sehr variabel. Personal überfreundlich und hilfsbereit

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Seeblick und Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas hellhörige Zimmer, der morgendliche Straßenlärm dringt nahezu ungedämmt ins Zimmer.

    - freundliches Personal - saubere Zimmer - reichhaltiges Frühstücksbuffet

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Premium Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Spa Bereich - eigendlich nur eine - wenn auch große Sauna .

    Schönes Sportlich ausgelegtes Hotel. Direkt am Ortsausgang und an einer Ausfallstrasse. Sehr gut geführt. In den Oberen Etagen hat man sicher einen schönen Blick auf den See.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Seeblick und Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Leider nicht genügend Parkplätze. Die Tiefgarage war uns zu teuer (10 €/Tag). Weiche EIer gab es nicht zum Frühstück, nur vorgekochte, die dann aber schon hart waren.

    DAS ZIMMER WAR TOP, HATTEN SICHT VOM BALKON (5.Stock) AUF GARDASEE und 2. BALKON IN DIE BERGE. DAS ESSEN AUCH SEHR GUT . .

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Klimaanlage obwohl nicht im Betrieb machte Nachts Geräusche. Wurde nach Reklamation abgestellt.Aber eine Nacht war dadurch schlaflos.

    Lage und Parksituation gut. Abfahrt früh morgens möglich, Frühstück to go, Nachtportier öffnete Garage. Insidertipps für Restaurants in der Stadt durch Rezeption.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Pool (wenn das Wetter nicht so toll ist) saukalt

    Tolles Frühstück und Abend Menü, Gut Lage kann aber Abends laut sein wenn man draußen Sitzt oder am Balkon. Sehr nettes Personal auch teilweise Deutschsprachig, sehr bemüht. Ausreichend Parkmöglichkeiten.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Zimmerausstattung war minimalistisch (kein Bild an der Wand, lediglich ein Stuhl). Die Bettlampen waren so angebracht, dass sie nicht in der gewünschten Lage hielten. Die ausgeschaltete Klimaanlage gab glucksende Geräusche von sich, die trotz unseres Monierens am Morgen des zweiten Tages während des gesamten Aufenthalts (7 Tage) nicht abgestellt werden konnten.

    Das Frühstück war sehr gut und vielfältig. Das Service-Personal war stets bemüht und freundlich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Die Lautstärke im Hotel durch Straße und Hellhörigkeit des Hauses, sowie fehlende Ablagemöglichkeiten in den Zimmer sind ein kleiner Punktabzug.

    Ein sauberes und gepflegtes Hotel mit freundlichen Personal und einer schönen Lobbybar, die zum gemeinsamen Zusammensitzen einlädt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite mit Seeblick und Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Für eine Junior Suite war das Zimmer sehr klein. Das sogenannte Schlafsofa ist ein Stahlfeldbett und definitiv für größere Kinder/Jugendliche nicht geeignet und unbequem.

    Das Frühstück war gut, großer Balkon bei der Junior Suite

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zum Frühstück gab es jeden morgen das gleiche. Kein Abfalleimer im Zimmer. Bad und Zimmer sehr klein. Preis-Leistungsverhältnis nicht ganz gegeben.

    Sehr freundliches Personal, gute Lage, Cappuccino und Espresso zum Frühstück, kostenloser Fahrradverleih bis zu 4 Stunden, sauberes Zimmer.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Lage unmittelbar an einer stark befahrenen Straße, die das Hotel vom See trennt. Doppelzimmer ist klein und hatte nur einen einzigen Stuhl auf dem Balkon (die benachbarten auch). Bad hatte keine funktionierende Lüftung. Pool liegt (durch eine Hecke getrennt) ebenfalls direkt an der lauten Straße und ist recht klein.

    Freundliche hilfsbereite Mitarbeiter

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte

    Der Pool liegt an der Straße mit viel Verkehr durch eine Hecke getrennt. Nichts für Ruhesuchende.

    Reichhaltiges Frühstück, Zimmerqualität sehr gut, Safe vorhanden, freundliches und hilfsbereites Personal

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Uns hat einfach alles gefallen, das Personal das Essen, die kleinen Aufmerksamkeiten die wir erhalten haben. Z.B das für unseren Hund eine Decke, Leckerchen und Wassernapf im Zimmer bereit stand. Das Gefühle das wir einfach gut aufgehoben sind. Die Massage von Sarah, Michgle der zwar Angst vor Hunden hat aber immer geschaut hat das unser Hund frisches Wasser im Napf hatte wenn wir an der Bar gesessen haben und unseren Cocktail geschlürft hatte .

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Kaffee am Frühstücksbüffet ist ungenießbar. Vermutlich halten sie ihn zu lange warm. Aber: Das Personal bietet auch frisch zubereiteten Kaffee und Cappuccino an!Der ist lecker! Im Nebenzimmer war eine Familie mit Baby. Das war morgens ab 6 Uhr mit seinen italienischen Eltern wach. Wir dann auch, da die Wand mutmaßlich nur aus einer dünnen Platte bestand. Wir dachten, die sind auch bei uns im Zimmer. Schlafen war dann nicht mehr möglich. Das war sehr nervig.

    Sauber. Nicht weit vom See. Mit Pool. Liegen waren zu jeder Zeit verfügbar.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstückauswahl zwar groß, nur leider vieles nicht unbedingt lecker Zimmer im 1. Stock, allerdings das Fenster zur Hälfte durch die anliegende Terrasse verdeckt, kein besonders schöner Ausblick

    sehr freundliches Personal. Zimmer war äußerst sauber

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein Parkplatz in der Garage wurde von uns gefragt und wir bekamen eine Karte mit unserer Zimmernummer sowie ein Zettel mit derselben Nummer zum Aufkleben am Parkplatz. Wir fuhren noch nach Riva, kamen gegen 10 Uhr zurück und unser Parkplatz mit unserer Nummer war von einem anderen Wagen besetzt. Da kein anderer Platz verfügbar war blieb unser Wagen draussen. Wir haben den Vorfall an der Rezeption gemeldet, hat die junge Frau jedoch nicht sonderlich interessiert. Der abgemachte Garagenplatz wurde uns jedoch kreditiert. Schlechtes und unkontrollierbares System, schade für ein 4Sterne Hotel.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite mit Seeblick und Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Kritikpunkte alles zu unserer Zufriedenheit selbst unser Hund war glücklich.

    Top Aussicht auf den See vom Hotelzimmer.Toplage. Sehr nettes Personal und immer hilfreich ! Frühstück erste Sahne viel Auswahl. sogar Sekt bekommt man da fängt der Urlaubstag so richtig gut an. Gratis Fahrradverleih bis max.4-6 Stunden einfach toll.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleines Missverständnis mit Parkplatz, wurde aber sehr kulant gelöst ! Ein Lob für das entgegenkommen und das einsehen eines Fehlers. Balkon sehr unsauber, alter Teebeutel lag darauf! Balkon auch sehr staubig, länger nicht geputzt. Zimmer aber ansonsten sauber !

    Das Frühstück war nahezu perfekt, es blieben keine Wünsche offen. Nette Lobby, top Bar, Kurzer Weg zum Gardsee ( Badeplatz ) Guter Service an Bar ( Michele ) Sehr gute Schalldichte Fenster !

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Terrasse war nicht schön. Hatten einen Blick auf eine Hausmauer und die Terrasse war eingezäunt wie ein Pferde Paddok!

    Das Frühstück war der Hammer!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 13 Nächte

    Bett so nicht bestellt, schlechte Matratze. 2 Einzelbetten statt Doppelbett in besser bestellter Qualität. Zimmer und Dusche zu klein. Alles so nicht bestellt. Auf Nachfrage verstand das vorher super englisch und deutsch sprechende Personal nur noch italienisch und sprach extrem schnell. "Das alles sei ein Problem der Direktion (inclusive Angebot im Internet)"

    Frühstück gut,

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Abluft im Bad war ohne Funktion....Strom ist im Zimmer nur vorhanden wenn die Karte gesteckt....Handy laden daher schwierig...

    Das Frühstück war sehr gut bis auf den Cafe.....Die Betten waren sehr gut....Klimaanlage ok......Der Kellner am Pool bekommt eine besondere Auszeichnung.....sehr sehr gut.....Der Pool war für mich genial.....würde ich gerne zuhause haben....

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gibt nichts auszusetzen.

    Toller Spa-Bereich. Schöner Pool, tolle Aussicht vom Balkon, Gratis Fahrradverleih, sehr gemütliches Zimmer. War wirklich angenehm.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstücksbuffet war super, es war alles da, das Zimmer war sehr schön und das Bett sehr bequem, Bad sehr sauber, Personal sehr nett, hilfsbereit und freundlich

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eigentlich war alles perfekt - nur im Bad fehlt ein Regal zur Ablage diverser Utensilien

    Super nettes Personal, Weltklasse Frühstück mit Sekt und allem was das Herz begehrt - echt der Hammer und der Cappuccino wird von überaus nettem Personal am Tisch serviert; dazu ein 1a Abräumservice der nicht mehr benötigten Gedecke, Bike Servicestation, kostenloser Energydrink für Biker, dazu bei der Abreise noch für jeden Gast eine Flasche Wasser gratis.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Es gibt nichts, was uns nicht gefallen hat.

    Frühstück war sehr gut. Allerdings wäre ein bisschen Abwechslung an der Wursttheke sowie an der Käsetheke angebracht. ( immer Schinken, Salami, Kochschinken - es gibt doch so viele italienische Wurstspezialitäten ). Auch beim Käse wäre mehr Vielfalt vom Vorteil.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    zugeteiltesZimmer mit Blick auf Häuserwand (1.Stock), Balkon war kein Balkon sondern mit Trenngitter versehen Terrasse, keine Privatsphäre!

    Lage, Pool, Sauberkeit, Frühstück, freundliches Personal

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eigentlich nix... 😊

    Freundliches aufmerksamer Personal im ganzen Haus, gratis Fahrräder nach Verfügbarkeit aber eigentlich sind immer ausreichend vorhanden, feines Frühstücksbuffet (mit Prosecco) :) Kleine feine Zimmer piccobello sauber und natürlich die optimale Lage....

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Fitness Bereich

    Frühstück war Abwechslungsreich, mehr wie die üblichen italienischen Buffet. Sehr aufmerksame Personal und bewaffnet mit freundlichen Lächeln

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Lage, zu weit vom Zentrum von Riva entfernt. 25 Minuten zu Fuß. Kein Fitnessstudio. Zu wenig Parkplätze die man kostenfrei nutzen kann. 10 Euro pro Nacht für die Tiefgarage ist zu teuer.

    Tolles, sauberes Hotel. Die Mitarbeiter in den Restaurants und Bars waren freundlich (an der Rezeption eher genervt). Tolles Essen und Cocktails. Um Wandern oder Biken zu gehen gute Lage.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kaffee ungeniessbar! Zimmer extrem hellhörig, etwas klein (für 1Nacht ok)! Seitlicher Seeblick war eine Aussicht auf Wand des Nachbarhauses!

    Frühstücksbuffet sehr gut! Personal sehr freundlich

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hatte mir vom "Lakefront"-Hotel auch einen Blick auf den Gardasee erhofft, was leider in meinem Zimmer nicht der Fall war. Beim Frühstück wurde ich vom Personal komplett ignoriert.

    Die Dame am Empfang war sehr hilfsbereit

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten waren dermaßen schlecht, man hat jede Feder gespürt! Zudem hatten wir im Schrank Kleidungsstücke vergessen, von einem 4 Sterne Haus, dass sich "Hotel des Jahres 2016" nennt erwartet man, dass man alles zurückbekommt. Ich habe 2 Wochen später die Sachen abholen wollen, es waren nur noch 50 % vorhanden und das sehr lieblos in eine Tüte gestopft! Da hat wohl jemand die Sachen brauchen können! Das geht gar nicht!!!!

    Das Personal war sehr freundlich, die Zimmer sehr schön und sauber. Das Frühstück war sehr gut, es besteht eine riesige Auswahl!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Parken vor dem Haus war ein Problem. Die Tiefgarage ist sehr eng und mit einem etwas größeren Auto kann es schwierig werden.

    Personal sehr nett und bemüht. Frühstück lässt keine Wünsche offen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es liegt eine hochfrequentierte Straße zwischen Hotel und See, allerdings fällts das überraschend wenig ins Gewicht. Man hört kaum etwas am Pool oder im Zimmer.

    Also das Frühstück war unglaublich. Es hat einfach alles gegeben was man zu einem Frühstück möchte. Ich wüsste nicht, jemals so ein gutes Frühstücksbuffet erlebt zu haben.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die guten Geister des Hauses haben sehr großen Eifer und setzen den auch richtig gut um, nur beginnen sie damit schon gegen halb sieben morgens und dann ist´s vorbei mit der Ruhe, da die Wände sehr hellhörig sind Die Zimmergrößen sind eher optimistisch geschätzt. Unseres hätte 24 qm haben sollen; denke mal da waren Bad und Balkon miteingerechnet

    Das Frühstück bittet alles für einen guten Einstieg in den Tag Das Personal ist freundlich, kompetent und flexibel um Wünsche zu erfüllen

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel direkt an der Hauptstrasse, in unserem Zimmer teilweise Essensgerüche von draussen, 20 min. Fussweg in die Altstadt

    Sehr nettes Personal am Empfang, tolles Frühstücksbuffet und ein sehr aufmerksamer Restaurantchef, Zimmer mit Blick auf den See

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das eigentliche Zentrum von Riva ist zu weit entfernt, daher kein italiänisches flair

    super Service für Radfahrer, abschließbare Ständer, Werkstatt und Waschnöglichkeiten

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    DIe kostenlosten Parkplätze vor dem Hotel waren von den Mitarbeiter besetzt. Das eigene KFZ musste in die Pargarage für 10 Euro pro Tag. Es wurden keine Alternativen angeboten.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Seeblick und Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Es wurde leider bei allen Bewertungen nicht erwähnt, dass die Zimmer mit Ausblick sehr laut sind. Der ständige Verkehr hat ziemlich gestört. Da mein Mann sich hauptsächlich auf der Terasse aufhalten musste, war der Lärm unerträglich. Wenn die Fenster geschlossen waren, war es jedoch gedämpft, sodass man nachts schlafen konnte.

    Das Frühstück war sehr lecker und eine reiche Auswahl. Unser Zimmer und das Bad war sehr groß und für meinen Gehbehinderten Mann ideal. Auf unserer Terasse haben wir einen Tisch vermisst. Plastikbecher im Bad und auf dem Zimmer geht garnicht für ein 4 Sterne Haus.

    Übernachtet am Juni 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: