Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Pensione Moderna 3 Sterne

Via Daneri 79, 19011 Bonassola, Italien

Nr. 4 von 6 Hotels in Bonassola

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 340 Hotelbewertungen

7,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8

  • Komfort

    7

  • Lage

    8,4

  • Ausstattung

    7,3

  • Hotelpersonal

    8,4

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,3

  • Kostenfreies WLAN

    8,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 32

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Ablagen im Bad und im Schlafzimmer würden den Aufenthalt praktischer machen.

    Ausgezeichnete Matratzen, gut geschlafen trotz Nähe zum Bahnhof. Nachts fahren nur wenig Züge. Herzliche und sehr freundlicher Service, gute Küche, authentische Atmosphäre. Das Frühstück kann man sich sparen und es wie die Italiener machen. sich ein Brioche in der nächsten Focaceria kaufen und zum Cafe gehen wo Italiener sitzen. Ohne schnickschnack, und seinen Cafe trinken und auf die Promenade schauen. Den Tag ruhig beginnen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal war supernett, Einrichtung ist retro (als wäre die Zeit im letzten Jahrhundert stehen geblieben), Lage ist sehr gut (Bahnhof, Strand und kleiner Tante Emma Laden in der Nähe)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Haus ist in die Jahre gekommen,aber sehr charmant

    Nochmal in ein Italien der 70ger eintauchen,mit kochender Mama,Tv,Heiligenstatuen,warmherzigen Menschen,gutes lokales Essen

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zuglinie gleich hinterm Hotel kann nachts sehr laut sein.

    Super freundliches und hilfsbereites Personal. Idyllisch gelegen, mit sehr schöner Terasse unter Bäumen direkt und groß vor dem Hotel. Strand ist gleich um die Ecke wie auch die besten Restaurants und Bars des Dorfes.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Zug rattert mehrmals am Tag direkt an der Unterkunft vorbei, die Betten haben eher Substandard-Qualität..

    Nettes Personal, ausgezeichnete Lage (Strand/Bahnhof), anachronistisches 50er-Jahre Ambiente, sehr gute Parkmöglichkeit, Frühstücksbuffet ganz ok

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    ein wunderbarer ort in bonassola, personal sehr freundlich und hilfsbereit. haus mit charme, frühstück in schönem garten. sehr schönes zimmer mit hohen räumen. wären gerne länger geblieben.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    das Frühstück war sehr einfallslos.jeden tag prosciutto.salami war sofort vergriffen und wurde nicht mehr nachgelegt.das Brot war meistens trocken und ein paar Tomaten oder ähnliches hätten es ein bisschen besser rutschen lassen.Der viele plastikmüll hat mich persönlich gestört, aber das ist überall so. kleine nutellaportionen ,zucker im Tütchen ,plastikbecher für den o.saft,kleine butterportionen usw. könnte viel müll eingespart werden.

    Die Lage war genial, der Freundlichkeit sehr herzlich.der garten zum essen sehr angenehm.alles sehr Retro und italienisch.Die Pasta zum frühstück hervorragend.zimmer und bad sehr sauber , matrazen sehr gut.der ort selbst ist eine oase der ruhe nach der Hektik in der cinqe terre.habe mich jeden abend darauf gefreut.allerdings ich hätte gerne im Speisesaal entrümpelt und im garten zusammengekehrt und die Blumen versorgt.aber das ist eben italienisches Flair.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Es sind sehr wenige Steckdosen vorhanden; wer mehrer Geräte PC oder Ladegeräte mit Schukostecker hat, bringt am besten einen Mehrfachstecker mit. Nur ein Hinweis: einen Aufzug gibt es nicht.

    Wir haben jeden Tag draußen gefrühstückt. Das Frühstücksbuffet war einfach aber völlig ausreichend. Die Lage der Unterkunft zu Strand (feine Kiesel) und Bahnhof ist super. An die Geräusche der Bahn gewöhnt man sich schnell. Auch ein kleiner Minimarkt ist schnell erreichbar. Bonassola ist ein recht ruhiger und angenehmer Ort ohne großen Trubel. Es gibt einfache Mietfahrräder direkt am Hotel.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Aufgrund der Lage sind die vorbei fahrende Züge zu hören was in der Nacht nicht der Fall ist, anscheinend die Züge fahren sehr selten in der Nacht. Das Zimmer befand sich direkt neben dem Treppenhaus und ist recht hellhörig was nicht als lästig gilt aber für die empfindlichen unter ihnen...einfach zu erwähnen.

    Die Lage ist perfekt für die Ausflüge zum Cinque Terre. Parkplatz vor der Tür natürlich kostenlos. Frühstücksbuffet ist für die Deutsche Verhältnisse recht bescheiden aber für Italien üblich. Lobenswert ist das Personal, die Sauberkeit, das gute essen im eigenen Restaurant. Gerne wieder. Voll empfehlenswert.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück "umständehalber" (Winterbetrieb) ausgefallen, Ausstattung teilweise antiquiert.

    Heizung im Winter sensationell, Preis / Leistung sehr gut für die Lage, Parkmöglichkeiten.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kirchenglocken Zuglärm wie auch die schlechte Isolation der Zimmer beeinträchtigte den Schlaf

    Ort Atmosphäre Lage vorallem das Meer war toll. Abendessen war lecker

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Hotel liegt ideal - 100m zur Bahnstation nach Cinque Terre, 100m zu vielen Lokalen, 200m zum Strand! Auch der Parkplatz ist ideal. Wunderschön die Gartenterasse mit vielen blühenden Pflanzen!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Lage direkt neben der Bahn. Der Zug war trotz geschlossener Fenster extrem laut. Qualität der Betten sehr schlecht

    Freundlichkeit des Personals. Strand sehr nahe. Beschaulicher Ort.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sind sehr spartanisch.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zuglärm

    Nahe am Bahnhof. Gutes essen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    typisch Italienisch, herzlich und freundlich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück, kein Aufzug in 2. Og

    Restaurant, Terasse

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kaltes Zimmer. Heizung konnte nicht aufgedreht werden.

    Zusatzkosten für Frühstück viel zu teuer.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren begeistert von der tollen Lage, die nähe zum Bahnhof, dem Ortszentrum und zum wunderschönen Strand. Wir kommen gerne wieder😊

    Übernachtet am September 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Frühstück,so lala,ich(70) meine Frau (60) sind viel auf Reisen,immer in Kleineren und Mittleren Hotels oder Pensionen,und da wir auch viel in den Bergen sind,sind wir auch Hütten Übernachtungen gewohnt.Also beileibe nicht anspruchsvoll.Aber wenn ich zum Wandern nach Cinque Terre gehe,dann reicht es einfach nicht,daß ein Rührei hingestellt wird,ein wenig Wurst und Käse,in kleinen Mengen,wird bestimmt noch nachgereicht,aber ein Frühstück ab 8Uhr,und nur nach Bitten der Reception ab 7Uhr30,das reicht einfach nicht um Gäste zufrieden zu stellen.Und dann dieses verfluchte Toastbrot,dann noch kalte Butter dazu,und du bist den ganzen Tag sauer.Keine Scheibe ,,richtiges Brot"oder ein Brötchen,also dann lieber 5€ mehr verlangen,ein richtiges Frühstück hinstellen und die Speisekarte ändern,daß man Satt wird,dann wird auch mehr gegessen werden,denn als Wanderer kannst du nicht erst um 19Uhr30 zum Essen gehen,bis das kommt ist es 20Uhr oder später,das geht einfach nicht.Denn kommt man Abends zurück,hat man hunger,und findet eine Speisekarte vor,die direkt am hungrigen Gast vorbei geht.Da reicht auch nicht das ,,Typische Mediterane" Essen nicht,davon wird man nicht satt. Auf Deutsche Gäste überhaupt nicht abgestimmt.Wir haben einmal gegessen,und dann nicht wieder,wir haben uns 4Tage von Pizzas ernährt weil die wenigstens satt machten..Selbst in Kathmandu haben wir Satelliten Fernsehen gehabt mit einem Deutschen Sender.In diesem Hotel nicht,nur Italienische Sender,wenn man über das Internet was sehen wollte oder Nachrichten schauen,ist die Verbindung eingebrochen. Das Bett eine volle Katastrophe,die Matratze so weich,daß wenn ich mich ins Bett legte,Ich wiege 88kg,hat es meine Frau hochgehoben,wenn ich mich drehte wurde sie wach,schon nach der ersten Nacht hatte ich Rückenschmerzen,aber das Glück,daß wir eine alte Couch noch im Zimmer hatten, wo ich mich dann zum schlafen hinlegen konnte.

    Die Cinque Terre ein Traum

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    ...leider hat das Internet nicht funktioniert!

    ...einfach alles!....zuerst wollte ich nach Monterosso doch als wir den Ausflug nach Cinque Terre machten war ich froh nach diesen Menschenmassen zurück nach Bonassola zu kommen!

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Sehr netter aufmerksamer Service, herrlicher verwunschener Gastgarten unter alten Bäumen, kostenlose Fahrräder, sehr gute Lage im Ort sowohl zum Strand als auch zum Bahnhof. Gute Parkmöglichkeit.

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Hotel liegt direkt hinter dem Bahnhof; bei Zimmern zu den Gleisen hinaus ist es sehr laut wenn ein Zug fährt. Das Mobiliar ist kunterbunt zusammengesetzt und teilweise abgenutzt.

    Das Haus ist in den 50igern gebaut und eingerichtet worden - und das sieht man an der Einrichtung.Es sieht ein bißchen aus wie auf dem Trödel. Pluspunkte: kostenfreie Leihräder, Nähe zum Bahnhof und zum Strand, gute Auswahl beim Frühstücksbuffet, Terrasse mit Tischen und Stühlen. Freundliches Personal. .

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Nur Nescafe aus Automaten zum Frühstück, geht gar nicht! Je eine Käsesorte (Gauda) Kochschinken, Salami, Kuchen, Brot meist vom Vortag, Saft in Plastikbecher. Zimmer Mobiliar ist eine Mischung aus Antiquitäten und billigen IKEA Plastik.

    Kostenlose Fahrräder. Nähe zum Bahnhof stört nicht. Idealer ausgangspunkt für Wanderungen. Bonnasola ist vor allem ende April sehr ruhig, nur wenige Restaurants geöffnet.

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Einrichtung des Hotels/Zimmers war nicht so modern und toll wie auf den Fotos abgebildet. Alles in allem hatte ich persönlich mehr erwartet und war etwas enttäuscht. In unserem Zimmer hat es nach Zigarette gerochen. Ich denke für den Preis gibt es schönere Unterkünfte. Auch Bonassola hat nicht viel zu bieten.

    Die Inhaberin und das Personal waren sehr zuvorkommend, hilfsbereit und nett.

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Kein Ausblick zum Meer. Außenbereich nicht sehr gepflegt (Vorsaison)

    Kostenfreier Parkplatz, kostenfreie Fahrräder

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Es war alles bestens

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Gute Lage, schöne Ortschaft, freundliches Personal. Wunderschöner Frühstücksaal. Ein bisschen Art Deco.

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Kaum Autos, wenig Verkehr im Ort

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Zimmer Richtung Bahn recht laut. Recht antiquiertes Mobiliar

    Direkt am Bahnhof, nur 10 min Bahnfahrt in die Cinque Terre. Gutes Frühstück

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Muehsames Nachbestellen beim Frühstücksbuffet

    Lage beim Bahnhof, gratisfahrraeder

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Sehr sauber freundlich und nett. gute Parkmöglichkeit beim Haus

Es gibt auch 10 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 32

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: