Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Salsello 3 Sterne

Via V. Siciliani 41/42, 70052 Bisceglie, Italien

Nr. 4 von 7 Hotels in Bisceglie

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 823 Hotelbewertungen

7,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,7

  • Komfort

    7,2

  • Lage

    8,3

  • Ausstattung

    7,2

  • Hotelpersonal

    7,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8

  • Kostenfreies WLAN

    6,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 54

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Empfangspersonen waren nach menier Empfindung, ueberhaupt nicht freundlich. Sie haben sich so verhalten, als ob wir etwas Ungutes gemacht haetten. WiFi hat im Zimmer sehr schlecht funktioniert.

    Ausstattung und modernitaet des Hotels.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Zimmer ist etwas unvorteilhaft eingerichtet. Dabei geht es nicht um alte Möbel, sondern um ihre Platzierung. Um zum Fenster bzw. Balkon zu gelangen quetscht man sich zwischen Bett und Schrank, dabei hätte der Schrank wohl Platz auf der Seite des Zimmers (doch da ist scheinbar reservierte Stelle für eine dritte Schlafmöglichkeit; - unmöglich!). Die Dusche ist unglaublich eng! Ein größerer Mensch kann sich kaum in die Dusche einzwängen. Das Bad wäre sonst ok. Die Mitarbeiter im Frühstückssaal sind inkompetent und unfreundlich. Die Eier sind kalt, alt und verkocht. Sogar mit einem geschälten Ei könnte man einen Menschen verletzen. Auf drei Sprachen - Italienisch, Deutsch und Englisch - haben die Mitarbeiter (insgesamt musste man allen dreien dasselbe auf drei Sprachen erklären!) nicht verstanden und nicht zustande bringen können: EIN 4-Minuten WEICHGEKOCHTES EI! Nach 20 Minuten bekamen wir jeweils zwei gebratene Eier! Das einzig lobenswerte war der Kaffee! Das Personal im Hotel-Restaurant (gleich vis-à-vis' des Hotels) ist sehr freundlich, doch das Restaurant ist viel zu teuer (für die Preise anderer herausragender Restaurants in der Altstadt). Das Essen ist zu fett und schmeckt nicht wirklich gut. Beispielsweise driften die Pizzas im Fett, so dass sich unterhalb eine echte Fettlacke bildet. Ungenießbar!

    Die Lage ist sehr gut, wenn man jung ist und gerne spazieren geht (die Promenade entlang des Meeresufers ist im Übrigen herausragend). Sonst ist das Hotel von der Altstadt etwas entlegen. Der Gärtner des Hotels ist unbezahlbar! Die Kakteen, Bäume, Blumen und das ganze Gewächs ist wunderschön gepflegt. Die Raumpfleger/Innen sind sehr fleißig, denn bei dieser alten Einrichtung alles sauber zu halten, ist echt eine Kunst. Wenn man jung ist, außerhalb des Hotels frühstückt und isst, und das Hotel lediglich für die Übernachtung benötigt, kann das Hotel empfohlen werden.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einfach mal die verschlissenen Teppiche in den Fluren austauschen und alles wäre noch schöner

    Am Ende unserer Italienreise gab es mal wieder ein ordentliches Frühstück ,Zimmer waren groß,sauber( auch das Bad),Balkon mit Meerblick.Strandservice wurde gerade zurückgebaut,daher für uns kostenlos.September ist halt eine gute Reisezeit(wenn man kann). Service und Hotelpersonal waren erstklassig.Parken kein Problem.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Da gibt es nichts Bestimmtes, alles soweit gut und in Ordnung.

    Das Frühstück war wie es in Hotels mit B&B üblich ist, durchschnittlich. Der Strand war fußnah und es war gut zu prommenieren für Gäste die es mögen. In das Stadtzentrum war es ca 20 min zu Fuß. Vermisst haben wir abendlich geöffnete Restaurants mit einheimischer Küche. Da gab es nur noch das Restaurant auf dem Hotelgelände und ein Meeresfrüchte-Restaurant an der Strandprommenade, das erst 20:00 Uhr öffnet.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Frühstücksangebot könnte vielfältiger sein, jeden Tag das Gleiche, Teppiche im Treppenhaus sehr abgenützt Fast alle Liegen am Pool beschädigt

    wunderbarer Blick aufs Meer, ruhige Lage, nette Bars und gute Restaurants in unmittelbarer Nähe

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Der Hoteleigene Strand war auf Holz. Die Liegestühle und Sonnenschirme musste man vor reservieren, das wussten wir nicht! viel zu wenig Sonnenschirme!

    Das Zimmer war grösser als normal, sehr sauber

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel hat schon bessere Zeiten gesehen, was man vor allem an den Teppichen auf den Treppen und im Empfangsraum sehen konnte. Unserer Meinung nach braucht es nicht mal neue Teppiche, sondern man muss die alten nur wegwerfen, damit der Boden mehr zur Geltung kommt.

    Das Hotel lag direkt am steinigen felsigen Ufer, nur durch eine Straße getrennt. Es gab direkt am Wasser eine hoteleigene Sonnenterasse, mit einfachem Einstieg ins Wasser. Das Frühstück war sehr gut. Für den Abend konnte man in einem Restaurant mit Blick über das Meer speisen, sehr gute Küche

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unten am Hotel hat es einen Privatabschnitt Strand der zum Hotel gehört. Es hat ca. 50 fixe Sonnenschirme. Auch als Hotelgast(2 Zimmer gebucht für 4 Nächte) musste man bezahlen für den Schirm/Liegen. (25 Euro pro Tag) Am Wochenende konnten wir keinen Schirm mieten, da die Schirme an Auswärtige für die ganze Saison vermietet werden (also nicht an Hotelgäste).... unglaublich.... und das Schlimmste :Die Hälfte der Schirme blieben ungenutzt da die Saisonmieter nicht anreisten. Das Personal wollte/konnte uns trotzdem keinen Schirm vermieten. UNFASSBAR.. bei 39 Grad am Schatten. Wütig verbrachten wir den Nachmittag im Hotelzimmer... Pool war keine Alternative, hatte zuwenig Schirme und war sehr stark chlorhaltig! Die Möglichkeit zur Schirmreservation durch Auswärtige ist ein Schlag ins Gesicht an den Hotelgast.

    Gute Lage, gutes Frühstück, freundliches Personal

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Angesichts des günstigen Preises wäre es frech, kleine Schönheitsfehler zu beklagen.

    Das Preis-Leistungsverhältnis war ungewöhnlich gut. Das Frühstück war für italienische Verhältnisse überdurchschnittlich gut. Wir hatten einen Balkon mit Meerblick. Vom Hotel aus ist man in 1 - 2 Minuten am Strand und in einem gemütlichen langsamen Spaziergang von 20 Minuten über die schöne und gut beleuchtete Promenade in der lebendigen Altstadt.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ohne Mietwagen ist die Lage und Gegend nicht schön. Für einen reinen Strandurlaub nicht geeignet. Zimmerausstattung ist aus den 70ern und wirkt etwas kalt und lieblos (auch wenn alles gut gepflegt ist)

    Zimmer war sehr sauber! Personal geht gut auf Anliegen ein.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 21 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Früstück: wenig Auswahl, ständig fehlt etwas, in 3Wochen tägl. gleicher Schinken und Käse. Brot/Brötchen von billiger Qualität, oft nicht aufgefüllt, dann muss man mal 15 Min. Warten bis mal wieder was kommt. Strand: Badeplattform, total überteuert (45€ für 1Schirm +2 Liegen pro Tag) Pool: ca. 10x13m, könnte schön sein, aber Wasser sandig und nicht sauber, Umrandung scharfkantig und defekt. Bademeister unfreundlich, Bademützenpflicht (!) reine Geldmacherei! Man wird aus blechern klungenden Lautsprechern in Disco Lautstärke immer mit der selben CD beschallt. Nichts für Kinder (kein Spielplatz, Strand ungeeignet, Pool nicht für Kinder)

    Rezeption: super Restaurant: sehr gute Küche zu moderaten Preisen, netter Service. Parkplätze: ausreichend, kostenlos, bewacht. Meer wunderbar sauber und klar.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Keine Kritik, sondern nur ein guter Ratschlag: Die Läufer auf den Gängen und die Teppiche im Eingangsbereich sind leider weit unter dem Niveau des Hotels und drücken den Eindruck gewaltig

    Unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis; Sauberkeit der Zimmer hervorzuheben; die Klimaanlage hat das Zimmer jederzeit auf eine angenehme Temperatur gehalten; der Kühlschrank im Zimmer war eine besondere Überraschung; der zwar sehr kleine Balkon mit seitlichem Meerblick war vor allem abends gut zu nutzen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Frühstücksangebot war sehr sparsam, jeden Tag nur eine Sorte Käse und eine Sorte Schinken, die ersten drei Tage hat sogar das Brot bzw. Brötchen nicht für alle Gäste ausgereicht. Pool war nicht vorbereitet, nicht mal Liegen waren vorhanden. Strand befand sich in der Renovierungsfase. Personal unfreundlich.

    Kuchen zum Frühstück war in verschiedenen Variationen reichlich vorhanden.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    This time (May, 19) the pool was still closed, had to go to the pebble beach, it can get worse :) Der Pool war (19. Mai) noch geschlossen, schade. Sind zum Kiesstrand gegangen, es gibt Schlimmeres :)

    This time we got an upgrade to a room with seaview! Always choosing this hotel on our way south. Free parking, good restaurant. Best coice for the money. Halten hier immer,, auf dem Weg nach Süden. Bekamen diesmal ein Upgrade auf ein Zimmer mit Meerblick. Zum Frühstück richtigen Cappuccino, kein Automat. Unschlagbares Preis/Leistungsverhältnis.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstücksbüffet war mässig. Auf Nachfrage keine Brötchen, Schinken, Käse,... mehr. Wer zuletzt kommt, den bestraft... und das eine Stunde vor Fühstücksende. Service sehr unfreundlich.

    Lage des Hotels gut. Rezeption sehr freundlich.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Bar, bzw. das Restaurant öffneten erst gegen 19 Uhr

    Das Bett war super, der Blick aus unserem Zimmer (305) ebenso. Das Frühstück war ok. Wir waren sehr positiv überrascht.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    mangelnde Sauberkeit im Badezimmer, Fugen schwarz, Duschkopf mit Belag, Duschkabine mit Belägen an den Kanten. Klobrille locker. Frühstück italienisch kuchenlastig, Frühstücksservice etwas zögerlich. Teppichbelag auf der Treppe verschlissen. Ehemals ansehnliches Hotel, von den Besitzern offenbar vernachlässigt.

    Pool mit Meerblick, viel schöner als im Foto bei Booking.com, sehr gute Lage, ruhig, als Ausgangspunkt für Erkundung des nördlichen Apuliens gut geeignet,

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Hotel und Einrichtung sind sehr in die Jahre gekommen. Personal nur mäßig freundlich. Blieb im Fahrstuhl stecken, danach keine Entschuldigung o.ä. Nachts z.T. sehr laut (Feuerwerk um 3.30 Uhr!).

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit sehr mangelhaft

    Der Standort

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    14 Tage das gleiche Frühstücksangebot!

    Die Lage am Meer, das Restaurant, der Pool. Sehr gutes Essen!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Termin für das Frühstück ist einfach zu spät und sehr spartanisch.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück

    Super Restaurant für Meerfrüchte, tolles Personal, super Strand ohne Sand, hundefreundlich!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles veraltet! Entspricht nicht einem 3* Hotel!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Am Wochenende sehr viel los - und sehr laut !

    Charme der späten 60 ziger Jahre ! Guter Pool. Gutes Früstück

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Waren leider nur eine Nacht keine objektive aussage möglich aber was wir gesehen haben war in Ordnung

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer und der Flur draußen ohne Licht und der Restaurant gute pizza aber der Restaurant war zu .

    Parkplatz

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück im Keller

    Meerblick

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das zum Hotel gehörende Restaurant ist super!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Das Beistellbett war extrem durchgelegen, das Zimmer nicht besonders sauber, die Badezimmerausstattung, vor allem die Dusche sehr alt und abgenutzt und teilweise schimmelig. Der Balkon ist sehr klein und bietet Platz für nur einen Stuhl. Das Personal war aber sehr nett.

    Das Frühstück war gut, keine besonders große Auswahl, aber Preis-Leistung war okay.

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Das Hotel ist schon etwas in die Jahre gekommen.

    Die Lage des Hotels ist sehr gut, der Strand ist über die Straße sofort zu erreichen. Das Personal ist sehr freundlich und das Frühstück sowie das Essen im Restaurant sind sehr gut.

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    In einer Nacht wurde ein Saal im Erdgeschoss des Hotels für eine private Feier vermietet. Die Gäste brachten mit eigener Musikanlage und Disjockey das Gebäude bis nachts im 2 Uhr zum Vibrieren. Der freundliche junge Nachtportier bemühte sich Beschwerden der Gäste nachzukommen und die Lautstärke zu Drosseln, konnte sich aber nicht durchsetzen. Dies war vermutlich eine ärgerliche Ausnahmenacht im sonst ruhigen Hotel.

    Das ziemlich große Hotel aus den 1960er Jahren ist zwar in die Jahre gekommen, die Zimmer sind jedoch recht groß, durchaus angenehm und sauber, die Betten von guter Qualität. Das Frühstück ist für italienische Verhältnisse sehr üppig, das Personal durchwegs freundlich. Für Selbstfahrer stehen sichere Parkplätze zur Verfügung. Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis für Reisende, denen die Optik und eine moderne Ausstattung nicht so wichtig ist.

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Ruhiges Hotel ein paar Minuten von Bisceglie entfernt und beinahe direkt an der Strandpromenade. Freundliches und hilfsbereites Personal. Gutes Frühstück - für italienische Verhältnisse sicherlich außergewöhnlich reichhaltig.

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Fernsehen funktionierte gar nicht, Balkon so klein, daß nur ein Stuhl darauf Platz hat, sehr schlicht und grau eingerichtet.

    Das Badezimmer war absolut behindertengerecht, allerdings stand das ganze Bad nach dem Duschen unter Wasser und ich musste mit Handtüchern putzen, damit das Wasser nicht ins Zimmer lief.

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Lage direkt am Meer, große, einfach möblierte Zimmer. Sehr gutes Terrassenrestaurant mit großem Angebot (auch Pizza!) zu niedrigen Preisen. Klasse Frühstück, auf Wunsch oeufs à la minute ohne Aufpreis.

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Eine Strandanlage gab es praktisch nicht. Pool war geschlossen. Zimmerausstattung sehr alt. Der Balkon machte den Eindruck einer dringenden Sanierung.

    Restaurant war ausgezeichnet.

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Benützung des hoteleigenen Lidos am Meer separat zu zahlen italienisches, süßes Frühstück

    Lage zum Meer, Bisciglie Altstadt zu fuß erreichbar, zum großen Teil freundliches, hilfsbereites Personal

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Sehr dürftige Ausstattung des Zimmers Balkon sehr klein und hat Risse Für uns ist es schleierhaft wie dieses Hotel mit 4 Sternen klassiert ist. Für uns maximal 2 Sterne!

    Die Lage ist das Beste am Hotel

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Die Einrichtung in Badezimmer und Schlafzimmer ist schon etwas veraltet. TV hat nicht funktioniert. Der Balkon ist klein und hat Risse im Beton. Kein Safe verfügbar.

    Sehr freundliches Personal, kostenfreies W-Lan im gesamten Hotel.

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    in die Jahre gekommene Anlage (sieht man überall), alles recht verschlissen Hellhörig wenig Möglichkeiten für Aktivitäten Autoverleih, Fahrradverleih eingeschränkt möglich

    Frühstück schöner Strand (Liegen aber kostenpflichtig, 25 Euro für 2 Liegen plus Sommenschirm) gutes Preis/Leistungsverhältnis Restaurant gute Lage zum Strand usw. Personal meist freundlich (nicht alle) Poolanlage groß aber auch schon verschlissen

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Frühstück einfallslos 10 Tage nur Schinken keine Abwechslung - Kuchen sehr gut Wahnsinnig kleine Duschen Türöffnung 35 cm breit Duschtasse 65 x 65 cm i Zi 319

    Lage des Hotels - direkt am Meer Bewachter Parkplatz

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Wenn man den Hoteleigenen Strandabteil benützen möchte, muss man dafür bezahlen. Frühstücksbuffet könnte grösser sein.

    WLan war sogar im Zimmer benutzbar, etwas langsam, was aber beinahe überall so ist.

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Hotelgäste haben keinen Kostenloser Zutritt zum Hoteleigenen Strand, dies finde ich überhaupt nicht Kundenfreundlich. Auf eine Kostenreduktion von 10% kann ich verzichten. Auch um "nur" über die Treppe ins Meer steigen zu können ist Kostenpflichtig. Zuwenig Liegestühle am Pool.

    Lage: über die Strasse direkt am Meer. Meerblick von unserem Zimmer aus.

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    das Zimmer wurde wohl seit den 80er Jahren nicht mehr renoviert und entspricht keinesfalls 4 Sternen. Frühstück, wie in Italien üblich, sehr dürftig, trotzdem erwarte ich bei 4 Sternen ein reichhaltiges Frühstücksbuffet

    sehr freundliches Personal, kostenloses WLAN und Parkplatz, Zimmer mit Balkon, gute Lage (nahe Meer)

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Showerhead was completely furred up. Should not be complicated to fix.

    Nice swimming pool with magnificent seaview. Free parking and a good last-minute-price!

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Entgegen der Prospektausschreibung hat dieses Hotel keinen Hotelstrand. Nach etwa 100m an der Uferstrasse entlang kommt man an einen öffentlichen kleinen Strand, der sehr unsauber war (von wegen Blaue Flagge). Das Frühstück nimmt man im Keller ein (was nutzt da die Lage am Meer....?)

    Lage zu Ausflugszielen, Balkonzimmer mit Meerblick sind schön

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Bei den Balkonen im obersten Stockwerk ist die Betonbrüstung ringsum gerissen. Eindruck sehr gefährlich. Der Pool war noch nicht eröffnet, er glich eher einer Kolake. Das Morgenessen wurde im Kellergeschoss aufgetischt, sehr magere Auswahl.

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Balkone nur 1 qm gross und baufällig. Badezimmer unsauber und alle Fugenabdichtungen schwarz mit Schimmel. Zimmer unsauber, Knarrende Betten, Kissen voller Klumpen

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Zu viel plastik !!!! Frühstück könnte besser und ideenreicher sein

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Der Speisesaal war sehr unterkühlt und es dauerte lange bis das Essen kam. Hotel ist in die Jahre gekommen.

    Das Meer ist toll, gleich über der Straße.

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    winzige Balkone

    Lage des Hotels am Meer

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Hotel Renovationsbedürftig!

    Gute Lage am Meer!

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Wir hatten eine sehr enge Dusche. Der Strand ist steinig. Das Frühstück war sehr plastikhaltig italienisch.

    Die Lage, das gute italienische Essen.

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Keine Liegen im Garten, am Meer auch für Hotelgäste gegen (zu hohe) gebühr

    Freundliches u, sehr hilfsbereites Personal. Gutes Restaurant

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    War sehr sauber...

Es gibt auch 9 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 54

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Salsello ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: