Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Silva 3 Sterne

Via A. Bosio 20/A, Nomentano, 00161 Rom, Italien

Nr. 851 von 921 Hotels in Rom

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 225 Hotelbewertungen

7,2

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,3

  • Komfort

    6,7

  • Lage

    7,5

  • Ausstattung

    6,6

  • Hotelpersonal

    7,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,4

  • Kostenfreies WLAN

    7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 10

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2018

    4,6
    Leute !!!! Finger weg !!! Eine Katastrophe !!! NIE WIEDER !!!!! Zimmer 103.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Sehr sehr laut ( das Nachbar-Restaurant) bis 1-2 Uhr Nachts !!!!!!!!! Schlafen war unmöglich !!!!!!!!! Ein kaputter stinkender Kühlschrank ( bei 32 grad Hitze ). Wir sollten den Kühlschrank an der Rezeptzion benutzen !! Wo normaleweise Getränke verkauft wurden !!! Wir sollten unsere Sachen dazwischen stecken und beschriften ! Kein Ersatz Gerät !!!!!! Personal sprach kaum Englisch. Aber auf jeden Fall : no change the room !!! no new cooler !! Duschkabine komplett verschimmelt. Wasserdruck reichte nicht um normal duschen zu können !!!!!!!! Zimmer direkt an der Info. Man hörte die ganze Nacht ALLES !! Telefon,Gespräche oder TV !!! Über 50 TV Sender aber alles nur ITALIENISCH !!! Raucherecke dierekt am Fenster ,LECKER !!!!!! - ZIMMER 103 !!!!! Keine einzige Tür lässt sich da normal zumachen. Sie schleifen OHNE Ende !!!!

    Die Lage. Relativ nah an BUS und Bahn.

    Übernachtet am September 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    9,6
    Einfache, aber zweckmässig eingerichtete Unterkunft, verkehrsgünstig und dennoch ruhig gelegen.
    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Es werden bei hoher Auslastung auch Zimmer im Untergeschoss in der Nähe des hauseigenen Restaurantsaals vermietet, wo Tageslicht weitgehend fehlt. Wer nicht dort untergebracht werden will, müsste das bei der Buchung mitteilen. Das Morgenessen ist eher schlicht und steht erst ab 7:30h zur Verfügung, offenbar wegen Lieferanten. Die angebotenen Speisen sind aber von angemessener Qualität (Toast ist beispielsweise zwar abgepackt, aber dafür auch in Vollkornqualität zu haben).

    Einfache, aber zweckmässig eingerichtete Unterkunft. (Ein Lift beispielsweise fehlt.) Auch für längere Aufenthalte sehr geeignet. Verfügt über grosszügige eigene Gartensitzplätze, mit angenehmer Beschattung. Verkehrsgünstig gelegen in der Nähe von Metro (Station Bologna) und diversen Buslinien (darunter eine Schnellbuslinie in der Via Nomentana), aber dennoch ruhig. Die Nachtruhe ist gewährleistet, wenn die Gäste sie einhalten. (Die Wände sind ringhörig.) Die Betten sind angenehm gepolstert, nicht durchgelegen, und auch die Kopfkissen stützen den Nacken gut. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Hinweisen auf kleinere Mängel wird sofort nachgegangen. Die tägliche Zimmerreinigung ist weitgehend zuverlässig. Die sanitären Einrichtungen funktionieren ebenso wie die übrige Haustechnik (mit Ausnahme des WLAN, das noch nicht in allen Räumen wirklich verfügbar ist und welches 2018 nachgerüstet wird).

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    7,9
    Das Hotel war sauber und ruhig und die Lage ziemlich gut.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Für den Preis (50€ pro Nacht) und 3 Sterne kann man keinen Luxus erwarten. Die Einrichtung ist schon etwas älter bzw. abgewohnt, aber funktionstüchtig und sauber. Das WLAN funktionierte in meinem Zimmer eher schlecht, auf der Sitzfläche vor dem Hotel war es ok. Manche Zimmer sind im Untergeschoss/halb im Keller, daher nicht grade hell. Das steht aber auf Booking.com auch in den Infos. Ich hatte so ein Zimmer, ist natürlich nicht so schön, aber man wusste ja, dass es passieren kann. Das Personal fordert einen auf, den Schlüssel an der Rezeption zu lassen. Es sitzt aber nicht immer jemand da, der die Schlüssel bewacht. Eher nicht so toll.

    Das Hotel war sauber und ruhig und die Lage ziemlich gut. Zum Collosseum/Circus Maximus kann man direkt mit der nahegelegenen U-Bahn fahren (4 oder 5 Stationen) . Das Viertel ist nicht heruntergekommen, u.a. befindet sich die australische Botschaft und eine Schönheitsklinik in der Nachbarschaft. Also kann man auch später am Abend alleine dort zum Hotel laufen. Das Personal ist sehr herzlich und freundlich, Zimmerservice ist fleißig und räumt jeden Tag im Zimmer auf/entfernt Müll/füllt Klopapier nach etc. Frühstück und sonstiges Essen im Hotel hab ich nicht probiert, da man an jeder Ecke köstlichen Cappuchino und Croissants bekommt. Man kann im Hotel aber auch noch Frühstück für 3€ pro Tag spontan dazubuchen, das finde ich nicht schlecht!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2017

    7,9
    Eintauchen in die römische Antike...
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr spärlich und es gab nichts "Frisches".

    Dieses authentische Hotel und der gemütliche Garten ist einfach toll. Das Hotel liegt in einem schönen und ruhigen Quartier.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    7,5
    netter kleiner Familienbetrieb, kein große Luxus, aber...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    netter kleiner Familienbetrieb, kein große Luxus, aber sauber und barocke Zimmer; für 2 € ein einfaches Frühstück mit leckerem Kaffee und Crossiant (typisch italienisch)

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2017

    8,8
    Nettes Hotel in ruhiger Lage
    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage des Hotels

    Übernachtet am Mai 2017

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2016

    6,7
    Super nettes Personal.
    • Urlaub
    • Paar

    Nicht gefallen hat mir der Küchengeruch im Zimmer, aber da hatten wir wohl Pech mit der Lage des Zimmers.

    Super nettes Personal. Frühstück war eben italienisch: Cafe, Croissants, Kuchen, Kekse, Zwieback und Cornflakes, ist jetzt kein Pluspunkt aber es war ok.

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2015

    3,8
    RuhigeLage in gehobenem Wohnviertel.
    • Urlaub
    • Paar

    Bad (Mitte November) nicht geheizt. Geruch im Bad. Duschwasser nur mässig warm

    RuhigeLage in gehobenem Wohnviertel. Gute Anbindung durch Metro am Pza Bologna.

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2016

    9,2
    Das Personal war sehr nett und das
    • Urlaub
    • Paar

    Das Personal war sehr nett und das Frühstück für italienische Verhältnisse gut.

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2016

    7,9
    gute Lage, sehr ruhig
    • Urlaub
    • Paar

    das Frühstück .... nur der Kaffe ist zu ertragen

    gute Lage, sehr ruhig

Es gibt auch 1 Bewertung ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 10

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Silva ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: