Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Villa Bellavista 3 Sterne

Via Rezzola 47, 84010 Praiano, Italien

Nr. 18 von 20 Hotels in Praiano

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 276 Hotelbewertungen

7,9

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,5

  • Komfort

    7,5

  • Lage

    8,5

  • Ausstattung

    7,4

  • Hotelpersonal

    7,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,5

  • Kostenfreies WLAN

    7,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 37

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel liegt unterhalb der Küstenstraße und ist nur über ca. 100 Treppen zu erreichen. Der Parkplatz liegt etwas entfernt und fasst maximal 7 Fahrzeuge. Das Rangieren beim Ein- und Ausparken kostet Nerven. Ende Mai war bei fantastischem Wetter der Pool noch geschlossen. Zum Strand geht man 400 Stufen. Das Abendessen war so lala, die Getränkepreise vergleichsweise sehr hoch.

    Unglaublich schöner Blick vom Balkon und von der Speiseterrasse auf Küste und Meer. Saubere, großzügige Zimmer. Der Empfang spricht sehr gut deutsch und gibt Tipps für die Ausflüge. Wer gut zu Fuß ist und die vielen Treppen nicht scheut, kann von Praiano aus direkt in den Sentiero degli dei einsteigen. Es geht aber auch ein Bus über Amalfi nach Bomerano.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer (ohne Balkon, ohne Meerblick)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kleiner Parkplatz an der Hauptstrasse. Zufahrt schmal. Zugang zum Hotel über Treppen (viele und schmal).

    Sehr schönes kleines Hotel. Sehr zuvorkommendes Personal. Sprechen fast alle deutsch. Phänomänale Aussicht von der Terasse. Delikates Abendessen. Keine Speisekarte aber 2 Menüs zur Auswahl.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer (ohne Balkon, ohne Meerblick)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Haus ist sehr hellhörig. Das rücken der Stühle im Restaurant oder auf der Terasse ist sehr laut im Zimmer zu hören.

    Es ist sehr sauber. Die Lage des Hotels ist ideal für Ausflüge sämtlicher interessanter Anlaufpunkte dieser Gegend, da sie direkt vom Ort aus mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind. Die Hotelbesitzer sind sehr freundlich und aufmerksam und können sehr gut deutsch sprechen. Der Ausblick aus einem Zimmer mit Blick auf‘s Meer ist der schönste- so finden wir- entlang der Amalfitana. Da das Hotel nur zu Fuß zu erreichen ist - üblich entlang der Amalfitana- liegt es idyllisch ruhig. Hier kann man die Seele baumeln lassen oder einen aktiven Urlaub verbringen. Und hat es sehr gut gefallen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal ist ein bißchen eigenwillig, Heizung nur über Klimaanlage, die sehr laut ist, Montageanleitung wurden ohne Ankündigung durchs Hotelzimmer organisiert, das erschien der Geschäftsführung selbstverständlich.

    Schöne Lage, Balkon mit Meerblick, gute Tipps bei Ausflügen

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für Almalfi - Anfänger schwer zu finden. Navi nützt nicht viel. Parkplätze auch in der Nebensaison sehr schwer. (Es gibt wenige Hotelparkplatze, nachfragen!) Das ist aber normal für die Gegend und nicht hotelspezifisch

    Wunderbare Lage, fantastischer Blick, einfache 'klare' Zimmer, Essen im Hotel ist 'Hausmannskost' (was gerade da ist, frisch) mit fairem Preis

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist sehr gut gebucht, weil es so schön liegt. Daher kann es vorkommen, dass man ein Zimmer nach hinten raus ohne diese phänomenal schöne Aussicht erhält. Für uns passte alles gut!

    Die Aussicht von der Frühstücks-Terrasse und vom Balkon des Zimmers ist einzigartig schön! Man sieht den Sonnenuntergang bei Capri! Einfach herrlich! Das Personal ist sehr hilfsbereit! Der Ausflug mit dem Boot nach Capri ist empfehlenswert. Man reist individuell, vom Hotel aus nach Capri, schippert durch den großen Torbogen im Felsen und hat eine sympathische deutschsprachige Betreuung dabei. Die Lage des Hotels ist durchwegs sonnig und man kann beide Seiten der Amalfiküste von dort aus gut öffentlich erreichen. Wir fühlten uns sehr wohl und kommen bestimmt wieder!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Nicht gefallen hat uns die typische Grundstimmung einer deutschen Reisegruppe, die mit großer Lautstärke alle ihren privaten besonderen Vorteile ausposaunten.

    Besonders gefallen hat uns die Lage des Speiseraums hoch oben über dem Meer mit direktem Blick auf die Silhouette von Capri

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Doppelzimmer mit Verbindungstür
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir sehen darüber hinweg, wir kennen Italien. Neulinge könnten sich am süditalienischen Frühstück, an Ameisen auf der Terrasse, an den 100 Stufen zum Hotel und den 400 Stufen zum türkisblauen, glasklaren Wasser stören. Für diese Gäste bleibt das Dorint, Mannheim und hunderte andere Hotels.

    Wir sind erfahrene Italienliebhaber und schreiben für Italienversteher: in der schönsten Region, am schönsten Platz findet sich dieses wunderbare, auf das Angenehmste Familien geführte Hotel Bellavista. Hier stimmt einfach alles: italienische Gastfreundlichkeit, Persönlichkeit vom Interieur bis zu den eigenen Zitronen, ein Blick über die Hausbucht bis nach Capri, eine Lage zwischen dem überlaufenden Positano und Amalfi. Warum noch woanders hin?

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Riesiges Parkplatzproblem, Hoteleigener Parkplatz stand nicht zur verfügung, Koffer schleppen über sehr viele Stiegen keine Rodel vorhanden

    Schöne Aussicht, gutes Frühstück

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nehmen sie kein Zimmer ohne Meerblick. Das Haus ist sehr hellhörig. Der Zugang zum Hotel ist schwer zu finden. Da viele Treppen zu überwinden sind, bitte keine schweren Koffer mitnehmen oder ein Gepäcktransfer des Hotels organisieren.

    Das Hotel in einer sehr ruhigen Lage mit wunderbarem Blick von der Terrasse des Hotels aufs Meer. Es ist ein Familienbetrieb mit sehr engagiertem Personal. Wir konnten uns in deutsch sehr gut miteinander verständigen. Die Bootsfahrt mit Raphaele nach Capri war sehr schön. Wir hatten am vorletzten Tag dann noch eine Bootstour entlang der Küste mit Gennaro gemacht, der uns viel hierzu erzählen konnte, mit einem Aufenthalt in einer Badebucht. Es war traumhaft schön und ist nur zu empfehlen. Alle waren sehr freundlich, wir fühlten uns sehr wohl. Die Fischgerichte und Antipasti im Haus sind empfehlenswert.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Vierbettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Top Lage an Amalfi-Küste (unweit von Hauptstrasse, trotzdem ein paar Treppenstufen), sehr ruhige eher kleine Zimmer, super Ausblick / es lohnt sich, das feine Abendessen mit günstiger HP auf der schönen Hotelterrasse zu geniessen! Ca 350 Treppenstufen direkter Weg runter ist man zum Schwimmen am Meer.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Superior Dreibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatz Situation ist dort schlecht. Nur freie Parkplätze auf der Straße.

    Die Lage ist wunderschön , man erreicht das Hotel nur durch viele Treppen. Nichts für geh beeinträchtigte. Das Frühstück war gut , könnte aber etwas vielseitiger sein. Personal war nett und sehr bemüht . Die Zimmer waren stehts sauber und es gab nach belieben frische Handtücher. Wir können das Hotel sehr empfehlen und werden sicher irgendwann wieder kommen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer (ohne Balkon, ohne Meerblick)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Fast Kasernen-Charakter - Zu wenig Personal

    - Terrasse mit Meerblick

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis _Leistung haben gepasst. Personal war sehr freundlich. Guter Ausgangspunkt für Wanderungen. Bushaltestelle beim Hotel

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider keine Parkplätze man muss viele treppen absteigen mit die köffer da keine Parkplätze gibt's auch viel laufen

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Sehr freundliche und zuvorkommene Inhaber. Sehr tierliebe Inhaber.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 13 Nächte

    Super Lage, tolle Aussicht, Ausflugpakete sind sehr zu empfehlen

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer (ohne Balkon, ohne Meerblick)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück für mich super , viel Obst, leckere cornettos. Grosse Teeauswahl .Für jeden etwas dabei,sogar Müsli.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Atemberaubende Lage! Wenn italienische Westküste genießen, dann dort! Mit eigener Badebucht, Götterpfad perfekt erreichbar. Rundum grandios!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    wenig Parkplätze für Gäste

    Blick über die Amalfiküste bis nach Capri Freundliches und hilfsbereites Personal Saubere Zimmer Abendliches Menü

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Doppelzimmer mit Verbindungstür
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    nur über viele Treppen erreichbar, kleine Zimmer

    Toller Blick, familiäre Atmosphäre, gutes Essen

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Frühstück war miserabel Das Personal unfreundlich

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Extrem schöne, ruhige Lage. Sehr hilfsbereit bei Problemen. Gutes Abendessen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Juniorchef sollte Vorbild sein :)

    sehr freundlicher, unaufdringlich hilfsbereiter Juniorchef

    Übernachtet am Juli 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Für Autoreisende leider kein Parkplatz vorhanden. Öffentliche weit vom Hotel entfernt. Der Zugang zum Hotel über viele Stufen mit Gepäck schwierig.

    Die Aussicht von der Terasse ist einmalig. Familiere Atmosphäre gutes Essen.

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Betten quietschten, Bad stank etwas (Lage am hang Untergeschoss), einfach, Speiseraum eng und kitschig (Neonlicht)

    Sehr schöne Aussicht, riesengroßer Balkon, der machte den Superiorpreis aus ?!?1 Tolle Terasse

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Parksituation ist scheinlich überall an der Amalfiküste nicht besonders gut die location verfügt über wahnsinnig viele treppen sehr beschwerlich für ältere Personen die reise mit Kindern ist auch nicht zu empfehlen das schwimmbad hat zwischen 1 und 16 Uhr Pause das heißt, wenn die kinder baden möchten, müssen sie den langen beschwerlichen Treppenweg auf eine Betonplattn zum meer vornehmen.

    Die besitzerin ist wirklich sehr nett und bemüht der blick ist großartig das essen ist auch in Ordnung

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    - gebuchtes Gartenblickzimmer war ein Kellerzimmer mit lediglich einem Fenster, welches in 2 Metern Höhe beginnt. Der Gartenblick äußerte sich durch einen 1,5m langen Schacht mit anschließendem Insektengitter. Gartenblick??? Fehlanzeige!!! - der Kühlschrank stand sehr wackelig auf einem durchgebrochenen Brett und kühlte, nachdem die Getränke 2 Tage im Kühlraum verweilten doch recht gut. :) - das Zimmer verfügt über eine Klimaanlage und einen Ventilator. Allerdings muss man Angst haben, dass die an den Ventilator montierte Lampe jeden Moment auf das Bett kracht. - eine der Nachttischlampen war defekt. - die Betten zeichnen sich durch quietschen und wackeln aus. - die Poolöffnungszeiten sind für einen Sommerurlaub der WAHNSINN: 10-13 Uhr und 16-19 Uhr....was will ein Sommerurlauber mehr. Vielen Dank hierfür! Darüber hinaus verfügt der eigentlich recht einladende Poolbereich über 7 Liegen, von denen jedoch eine durchgehend von einem der Hoteliers okkupiert wurde. Schnarchend verschläft er hier die Öffnungszeiten, um dann pünktlich die Prozedur der Schließung des Poolbereichs vorzunehmen. Ein groteskes Schauspiel!!! - das Personal des familiengeführten Hotels versprüht keinerlei familiäre Atmosphäre. Vielmehr fühlt sich der Besucher unwillkommen und störend. Die steife, hölzerne und unfreundliche Art ist eine neue, negative Überraschung für erfahrene Italienurlauber.

    - WIFI funktioniert - Klimaanlage kühlt den Raum bestens. - auf unseren Wunsch ließ uns die Dame des Hauses verfrüht abreisen, was auch nicht jeder Hotelbesitzer gemacht hätte. - die Frühstücksterrasse bietet einen tollen, traumhaften Blick auf das Meer. - das Personal spricht Englisch, Italienisch und Deutsch (vielleicht noch mehr?).

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    - Den Ort selber fanden wir nicht so schön. - Darüber hinaus hatten wir das Pech, dass wir bei unserer Ankunft niemanden an der Rezeption angetroffen hatten und nach Kofferschleppen erfuhren, dass wir nicht im Haupthaus untergebracht waren und somit ca. 80 Stufen in der Mittagshitze samt Gepäck wieder hochlaufen mussten. - Die Zimmer sind sehr einfach eingerichtet und bei einem von den uns gebuchten Zimmern erkannte man aufgrund der Fliesen, dass dort, wo die Schlafcouch (hatte auch schon bessere Zeiten erlebt) hingestellt wurde, mal eine Küchenzeile stand... Auch das Bild darüber von Schloss Neuschwanstein, eingebettet in winterlicher Landschaft, ist etwas deplaziert.... - kein Sonnenschirm auf dem Balkon - ein Zimmer war nicht verdunkelbar - Badewanne mit Duschvorhang - Wifi nicht im Zimmer, nur an der Rezeption - keine Parkplatzmöglichkeit wie angegeben, was heisst: das man an der Hauptstrasse einen kostenfreien Parkplatz ergattern muss, was uns leider nicht gelungen ist Unser Auto stand für 18.00 Euro an einer Werkstatt in der Nähe... - Kühlschrank auf Zimmer kühlte nicht wirklich - hatten anderes Zimmer als gebuchtes: hatten Zimmer mit Verbindungstür und jeweils einem Bad, einschl. einem Balkon, bekamen zwei Zimmer mit Diele dazwischen, einem Bad, dafür 2 Balkone

    Das Haus ist nur über Stufen erreichbar, ca. 100; dafür eine wunderschöne Aussicht! Die Strände sind nochmals weitere ca. 330 Stufen entfernt, dafür aber nicht überlaufen. Ein Strand mit Cafes und Sand ist etwas voller, der, bei dem die Stufen direkt am Pool rechts runtergehen, ist klein und ohne Sand, dafür mit einer wunderbaren Bucht. Das Frühstück mit Blick aufs Meer ist toll. Es werden im kleinen Rahmen Bootsfahren entlang der Küste mit Baden angeboten, ca. 30,00 Euro pro Person, die wir absolut genossen haben. Darüber hinaus ist das Frühstück gut und reichhaltig!

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Zimmer zu klein für 4 Personen. Mobiliar etc. etwas in die Jahre gekommen. Frühstück gut, aber neben einem quäkenden Fernsehgerät. Hätte hundertmal lieber im Restaurant mit Blick auf's Meer gefrühstückt, aber diese Möglichkeit gab es leider nicht.mDer Cappuccino war leider nicht doll...

    Fantastischer Ausblick.

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Wir sind heute noch begeistert vom Hotel Villa Bella Vista. Die Familie hat uns sehr herzlich aufgenommen. Die Zimmer sind sehr sauber und geräumig und der Blick vom Balkon Richtung Capri einfach ein Traum. Die Freundlichkeit wird ebenfalls sehr groß geschrieben und die vielen Insider-Tipps haben uns sehr geholfen und wir konnten so ganz nah am Lebensstil der Menschen an der Amalfitana teilhaben. Das Hotel ist sehr sauber und gepflegt, das Frühstück war auch reichhaltig und uns hat es an nichts gefehlt. Auch die beiden Ausflüge mit den hauseigenen Booten waren unvergesslich! Den idyllisch gelegenen Pool haben wir oft aufgesucht. Wir können diese Unterkunft zu 100% weiterempfehlen und wenn wir wieder in dieser Gegend unterwegs sind, dann nächtigen wir sicher wieder in diesem Hotel.

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Bei Buchung ist es angekündigt, dass es WLAN gibt. Aber Leider wenn wir dort waren, haben wir erst informiert, dass es für Familienzimmer schade kein WLAN gibt. Das Fernsehen hat auch nicht funktioniert. Und unsre Kinder waren echt enttäuscht...

    Schönes Meerblick

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    sehr kleine Zimmer

    kleines familiengeführtes Hotel mit freundlichem Personal, dass gerne gute Tips für Ausflüge und Unternehmungen gab

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Schlechter Zugang, nur zu Fuss erreichbar und viele Stufen, mit Gepäck mühsam zu erreichen

    Ruhige Lage, nettes Personal, traumhafte Aussicht

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Gepäck muss zum Hotel weit transportiert werden. Mangelnde Sauberkeit.

    Tolle Aussicht, schöne Badebucht.

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Nettes familiengeführtes Hotel mit netter Ansprache. Sehr schöne Frühstücksterasse mit Blick auf das Meer.

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Aufmerksamkeit, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Gastgeberinnen. Die wunderschöne Lage.

Es gibt auch 6 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 37

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: