Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Zanella 3 Sterne

Via Sighele 1, 38060 Nago-Torbole, Italien

Nr. 38 von 47 Hotels in Nago-Torbole

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 250 Hotelbewertungen

7,9

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,2

  • Komfort

    7,4

  • Lage

    7,7

  • Ausstattung

    7,4

  • Hotelpersonal

    9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,7

  • Kostenfreies WLAN

    8,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel befindet sich in Stadtzentrum und See Lago di Garda ist weniger als 2 km vom Hotel entfert. Es gibt viele Restaurants in der Naehe. Ausgezeichnetes Fruehstueck. Angenehmes Personal.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einrichtung ist etwas in die Jahre gekommen, müsste langsam mal ausgetauscht werden. Zimmer war aufgrund der Witterung zu kalt, Heizung funktionierte nicht.

    Personal sehr freundlich. Frühstück für italienische Verhältnisse sehr gut, Abendessen top. Lage sehr schön unweit des Monte Baldo, mit Hund sehr zu empfehlen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wenig Parkmöglichkeiten.

    Sehr gutes und umfangreiches Frühstück. Hervorragende 3-Gänge-Abendmenüs. Hotelführung sehr zuvorkommend bei einer unverhersehbaren Umbuchung.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Gutes Frühstück, gutes Abendessen mit HP-Wahl, kleiner Pool. Zimmer zum Innenhof. Lage direkt am Fahrradweg, eigene "Garage" für Fahrräder. Sehr hilfsbereit. Rundum sehr zufrieden. Gutes Preis Leistungsverhältnis.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Einrichtung ist in die Jahre gekommen, müsste langsam mal ausgetauscht werden. Mitte Oktober ging die Heizung nicht. Fernsehempfang ist eine Katastrophe.

    Super Lage in der Nähe des Monte Baldo, perfekt mit Hund. Sehr freundliches Personal. Gutes Frühstück mit allen Kaffeegetränken und verschiedenen Teesorten, hausgemachte Marmeladen, Müsli, Obst usw.. Abendessen top. Unweit des Hotels ein großer, kostenloser Parkplatz.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Der Swimmingpool ist nicht zum schwimmen geeignet da er zu flach ist. Außerdem könnten die Zimmer größer sein.

    Am schönsten war die Große Auswahl beim Frühstück und das immer hilfsbereite und freundliche Personal.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Pool war nett anzuschauen, aber animierte nicht zum Reinspringen. Am Boden war Sand zu sehen, man konnte kaum schwimmen, so "untief" war er. Das Frühstück war nicht überwältigend, aber OK.

    Der Innenhof hatte Atmosphäre, die kleinen Balkone bei den Zimmern waren nett. In Nago ist man abseits vom Trubel in Torbole, es ist kein Problem, in einem Restaurant im Freien einen Tisch zu bekommen - auch als Gruppe von 7 Personen. Es sind auch Bars in der Nähe des Hotels.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dusche zu klein! Zu harte Matratzen (Geschmackssache)

    Personal super nett! Sehr höflich! Frühstücksbüffet sehr umfangreich ! Gegend wundervoll! Zimmermädchen hat sehr gute Arbeit geleistet!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einrichtung ist ein bisschen in die Jahre gekommen soweit aber trotzdem alles gut. Für Frühaufsteher auch gut da die Kirche ab 7 Uhr nebenan sehr laut ist was aber auch nicht weiter schlimm ist.

    Tolle Lage, gutes Essen, gutes Frühstück für ein paar Nächte fehlt es an nichts.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt einen kostenlosen Parkplatz allerdings ist er ein paar Meter vom Hotel entfernt (etwa 100m). Nichts tragisches aber ansonsten fällt mir nichts negatives über das Hotel ein ;-)

    Das Hotel wird ihrem Ruf als "Eco-Hotel" gerecht! Ausschließlich regionale, Bio Produkte sind am Frühstücksbüffet zu finden. Das gleiche spiegelt sich auch in den Zimmern wider. Selbst die Seife und das Klopapier werden diesem Ruf gerecht!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Handtuchservice... Ich habe meine Handtücher so hinterlassen, dass sie NICHT gewechselt werden sollen, wurden sie dann aber... Ich bin bei sowas sehr kritisch, weil so bringt es der Umwelt auch nichts...

    Das Zimmer war recht klein, aber noch in Ordnung. Das Frühstück war, dafür dass es kostenlos war ok. Waren viele konservierte Dinge dabei, aber es gab eine gute Auswahl für Kaffee und Tee.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück startet erst ab 7.30 ohne Ausnahme. :-( Hauseigenen Parkplatz ist wirklich ein öffentlicher Parkplatz viel weiter am Kreisel. Surfschule am Auto lassen ist etwas grenzwertig. Hotel-Shuttle ist öffentlicher Nahverkehr.

    Es war sauber und das Frühstück war ok. Man kann draußen Frühstücken wenn man früher dabei ist.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit, besonders im Bad. Dort lagen Haare auf dem Fußboden. Die Bettwäsche ist nicht einmal gewechselt wurden und wir waren 6 Nächte dort. Beim Trinken von Cocktails, haben wir Schnecken dort drinne​ gefunden Der Pool ist klein und unsauer. Nachts ist es sehr laut. Es befindet sich kein Parkplatz vor dem Hotel sondern man muss ein ganzes stück laufen. Der Weg zum See ist sehr steinig und Gefährlich. Denn er verläuft an der Hauptstraße entlang die nicht vom Fußgängerweg abgegrenzt ist. Bei beschwerden wurden wir unhöflich abgewimmelt.

    Das Frühstück war okay.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Booking.com führt einen Shuttle-Bus an, den es seit 4 Jahren nicht mehr gibt. Diese Info wurde aber vom Hotel an booking.com weitergeleitet. Die Gehzeit zum Strand beträgt viel länger (mind. 30 min.) und ist bei Hitze nicht zu empfehlen. Der Pool ist nur 50cm tief!! Würde dieses Hotel nur für Kurzaktivurlaub mit wenig Zimmeraufenthalt empfehlen.

    Die Betten sind bequem. Das Frühstück gut und ausreichend, jedoch verdient es nicht den Eco-Standard!! Das Personal ist sehr freundlich u. spricht Italienisch, Deutsch u. Englisch.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Man bekommt nur sehr schlecht am Gardasee einen Parkplatz.

    Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück ist reichhaltig und Abendessen kann man täglich als 3 Gänge-Menü dazu bestellen. Von diesem Hotel aus kann man wunderbar die obere Region des Gardasees erkunden. Was sehr lohnenswert ist, ist der Tennosee und das mittelalterliche Dorf Canale di Tenno!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bei unserer Ankunft wurden wir sehr freundlich empfangen. Das Frühstück war gut, hier gibt es wirklich einen guten Kaffee. Die Betten waren sehr gut, die Zimmer einfach gehalten, was ausreichend ist.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer direkt über einer Bar mit lärmenden Gästen auf der Straße, Fenster konnten daher erst spät in der Nacht geöffnet werden.

    sehr freundliches Personal, Abendessen und Frühstück mit guten Preis/Leistungs-Verhältnis, Bar mit Tischen am Pool, man fühlt sich hier willkommen!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Stimmengewirr, Gelächter bis in die Morgenstunden, laute Musik, ich hätte das Gefühl die Mopeds fahren durch mein Zimmer

    Frühstück war in Ordnung, wie ich es in der Region kenne/erwarte.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parken ist an der Unterkunft leider nicht möglich, aber in der Nähe. Dafür ist man direkt im Dorf Nago was auch sehr schön ist.

    Sehr freundlicher Empfang, die Betten bequeme, Frühstück lecker. Personal gibt einem ein Gefühl das man sich zu Hause fühlt.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Unser Zimmer ging nach hinten raus und leider war es jeden Abend wegen einer gegenüberliegenden Bar etwas laut. Zum Glück hatte ich selbst keine Einschlafprobleme, da ich nach den Tagesunternehmungen ziemlich müde war. Das Bett war riesig und die Matratzen sehr bequem - geschmackvoll mit Laminatboden eingerichtetes Zimmer.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Viele Hunde im Hotel, was ok ist. Manche Besitzer haben sie aber leider auch mit in den Gastraum zum Frühstück mitgenommen wurden. Keine Klimaanlage. Hotel liegt deutlich oberhalb des Gardasees.

    Das Hotel besitzt direkt am See einen abgezäunten Bereich mit abschließbaren Umkleidekabinen und Liegestühlen. Sehr praktisch insbesondere für Windsurfer! Nettes, hilfsbereites Personal mit viel Outdoor-Erfahrung. Hotel mit Charme!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Leider etwas laute Umgebung mit sehr feierfreudigen Nachbarn (Bar). Unser Bus wurde auf dem zugehörigen öffentlichen Parkplatz tagsüber (!) aufgebrochen. Jedoch wurde nichts gestohlen. Das hat mit dem Hotel natürlich nur indirekt zu tun. Der Schaden am Türschloss bleibt dennoch in unguter Erinnerung.

    Sehr angenehm und liebevoll betrieben. Ich konnte mein Motorrad wohl behütet bei den Fahrrädern abstellen. Wir kommen sicher wieder.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstücksei war innen fast schwarz, die Brötchen auf dem Tisch vermutlich von gestern, das Tischtuch auf dem Balkon ausgebleicht und von Brandlöchern "geziert", die Jalousien defekt und schmutzig

    Personal freundlich, ruhig gelegen

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Vorab: Wir bewerten hier das Hotel Olive in Arco, da wir vom (gleichen) Besitzer umgebucht wurden. Zentrale Lage mit Balkon zur schönen Stadt- und Felsseite, sehr nettes Personal, gutes Preis-Leistungsverhältnis

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Tiefgarage ist nicht wirklich benutzerfreundlich, aber ein kostenloser Parkplatz ist wirklich gleich um die Ecke. Der Weg zum See ist für "gehfaule" Urlauber etwas lang und steil. Die Zeiten für die Poolbenutzung waren bei unserer Tagesgestaltung etwas ungünstig (von 10 Uhr 30 bis 19 Uhr). Die Kirchenglocken läuten wirklich schön, aber eben schon ab 7 Uhr. Für Lärmempfindliche Besucher: Kein Zimmer zur Straße buchen (Barbetrieb).

    Ein charmantes, kleines Hotel mit einem sehr schönen Innenhof mit Pool. Das Personal war freundlich und hilfsbereit, die Atmosphäre locker, unkompliziert und entspannt. Ein nettes, sehr sauberes Hotel in einer sehr ansprechenden Umgebung mit Flair zu einem wirklich günstigen Preis. Praktisch fanden wir auch den hoteleigenen Platz am Strand mit Umkleidemöglichkeit und WC.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bad war ist sehr klein

    Äußerst nettest, hilfsbereites Personal, ein sehr netter Innenhof mit Pool und kleinen Tischen, sehr ruhig, obwohl die Entfernung zur Durchgangsstraße von Torbole sehr nah ist; öffentlicher Bus zum See, See ist ca. 1 km entfernt, der Fußweg bietet wunderbare Seeblicke. Abendessen im Hotel war sehr gut. Für die Räder gibt es einen verschließbaren Raum an der Straße

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das einzig Störende war der Weckdienst ab morgens 7.00 Uhr,durch die Turmuhr sowie die Kirchenglocken.

    Hotel eigener Strand zwar durch Zaun abgegrenzt, jedoch durch eigene Umkleidekabine inklusive Sonnenschirm und zwei Liegen sowie eigenes sauberes WC, für 5€ pro Tag sehr zu empfehlen. Durch den Familienbetrieb des Hotels ist der Aufenthalt sehr angenehm.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wer es nicht gewohnt ist, wird um 07:00 Uhr von der Kirchturmglocke geweckt

    Gutes Frühstück, gute Bar, kleiner Pool im Innenhof. Lage direkt am Radlweg echt super. Zum See einmal bergab und schon ist man in Torbole :)

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider kann man an der Beschreibung nicht sehen, dass Nago etwa 2 km OBERHALT von Torbole liegt. Waren nicht ortskundig und wußten das auch nicht. Großer Nachteil: man braucht mit Familie das Auto, weil es zu Fuß und mit dem Rad für Kinder zu weit ist. Vor allem stört, dass auf der Straße von/nach Torbole fast immer Stau ist, d. h. wenn man zum See will, steht man fast immer drin.

    Tolles Frühstücksbuffet, sehr nettes Personal. Netter Innenhof mit kleinem Pool.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Mitarbeiter waren sehr nett, humorvoll und wir haben uns sehr wohl gefühlt!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotelzimmer könnten etwas Modernisiert werden

    Top preis Leistung! Frühstück!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Schlechte Parkmöglichkeiten.

    Sehr gutes und umfangreiches Frühstück. Hervorragende 3-Gänge-Abendmenüs.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Umgebung / Lage /

    Das Frühstück

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    alles

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    alles ok. tolles Frühstück

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Entfernung vom Gardasee.

    Das Personal war super nett.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Gutes Frühstück, keine Frage!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Zimmer war sehr klein, Schrank hat schlecht gerochen. Das beste war der Balkon.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dusche viel zu eng. Sehr renovierungsbedürftig. Für die Ausstattung etwas überteuert! Trotz allem sauber. Personal war sehr freundlich.

    Sauberkeit

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage des Hauses 1.5 km oberhalb des Gardasees war angenehm ruhig. Das Essen war immer sehr lecker und hochwertig. Wir kommen bestimmt wieder.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Pool ist sehr klein

    Rezeptionist war sehr zuvorkommend. Frühstück war gut.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parken ist schwierig.

    Gutes Frühstück und freundliches Personal

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles super.Sehr gastfreundlich

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das freundliche Personal

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück hatte eine grosse Auswahl und es war für jeden etwas dabei. Das Bett war zu hart und war darum nicht sehr bequem.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    War alles ok

    Sehr gutes Personal

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr kleines Bad.

    Wirklich gute Lage

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück ist gut und viel auswahl

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Freundliches und hilfsbereites Personal

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    das es am Strand einen eigenen Badeplatz hat. Das Hotel ist besonders Hundefreundlich. das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    TV ist noch eine Röhre

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Der Pool war etwas klein, aber zum Spielen für Kinder reicht er. Das Frühstück war etwas spartanisch und ohne frisches Obst.

    Preis-Leistung war gut.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Fernseher.

    Das Personal war supernett.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmerausstattung könnte renoviert werden.....

    Kleines Familienhotel, gemütlich und sehr sauber! Perfekter Service mit nettem Personal!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr freundliches Personal, gutes Essen, nettes Ambiente.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer ohne Klimaanlage und kein Kühlschrank

    Gutes Frühstück

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gibt es nichts

    Super nettes Hotel unfassbar freundlichen Personal.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zu weit vom Ort Riva del Garda entfernt

    Frühstück war in Ordnung

    Übernachtet am Juli 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Uns hat es sehr gut gefallen. Es gab nichts zu beanstanden.

    Das Frühstück war sehr lecker. Die Zimmer und Betten gut.Freundliches Personal , Familiär, schönes Ambiente, bei Fragen über Buslinien, Ausflüge sehr hilfbereit. Unten am See gibt es einen hoteleigenen Garten mit Toiletten und abschließbaren Kabinen. Für Surfer auch sehr gut geeignet. Letztes Bild ist vom Hotelgarten am See aus fotografiert.

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Da ich der einzige Gast im Zanella gewesen waere, hat man mir ein Zimmer im Olive in Arco angeboten, das dem gleichen Besitzer gehoert. Also wieder 5 km zurueck und 200hm runter mit dem Rad und am anderen Morgen die gleiche Strecke wieder hoch. Mir wurde zwar ein Shuttle angeboten, aber das wars nicht wert und ich noch ganz fit. Dafuer haette ich gedacht, daß ich als Ausgleich wenigstens ein Glas Wein oder einen Grappa angeboten bekommen wuerde. Nichts da - sogar 5 Euro fuer 0,2l Hauswein und auch das Abendmenue eher maessige Qualitaet. Das war so gar nicht in Ordnung. Wenn man schon dem Besitzer sein Einkommen durch den Hotelwechsel optimiert, dann sollte zumindest ein kleines Entgegenkommen drin sein. Deshalb werde ich zukuenftig weder im Zanella noch im Olive in Arco absteigen.

    Fruehstueck war ganz gut im Olive - dem Ausweichhotel in Arco !!! Die Beurteilung bezieht sich also auf das Olive in Arco : Zimmer gross und viel Platz und behinderten gerecht ... Als Radtourist aber nicht unbedingt ein Muss ...

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Hotel wird im Internet anders dargestellt als es ist. Der Weg zum See ist ist ca 2 km lang und steil, zum Teil unbefestigt. Mit dem Auto steht man in Staus. Parkmöglichkeiten gibt es nicht. Das Zimmer war sehr laut da es direkt über einem Klimaanlagenlüfter lag. Der Pool ist nicht zum Schwimmen geigent

    Nichts. Es war ein Reinfall. Nur das Personal war freundlich. Der geplante Aufenthalt wurde vorzeitig abgebrochen.

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Leider sehr laut bis morgens früh. Eigene Schuld, man sollte nicht zum Nationalfeiertag in Italien neben kleinen Bars etc. übernachten.

    Teils renoviert, freundliches Personal

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Wer einen leichten Schlaf hat, sollte kein Zimmer zur Straße buchen. Die Bar dort hat lange geöffnet. Das Tagesmenü für 15,-- € war gut, ich habe mir es aber doch etwas besser/spezieller vorgestellt (Bio, Regional).

    Der kleine Innenhof mit Pool ist ideal um abzuhängen und gemütlich zu blauschen. Die Lage mitten im schönen Nago ist zentral. Man erlebt Italien pur. Der Fußweg nach Torbole bietet wunderschöne Ausblicke. Unbedingt nach den Umkleidekabinen und Sonnenstühlen in Torbole fragen!

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Bäder könnten eine Renovierung vertragen, sind aber OK

    Ja, es gibt Hotels mit moderneren Bädern und größeren Zimmern, aber das Rundum-Paket ist hier einfach top. Nago liegt in der zweiten Reihe und ist daher ruhiger und nicht so touristisch, die Eigentümer betreiben das Hotel selbst und sind einfach super nett, das Menü am Abend für 15 EUR ist unschlagbar, das Servicepersonal ist einfach super. Und dann nach der Wanderung oder dem Bike noch ein Sprung in den Hotel-Pool!

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    winziges Bad, mässige Busverbindung

    sehr freundliches, Deutsch sprechendes, familiäres, unkompliziertes, hilfsbereites Personal, gute, frische Luft weil hoch gelegen, kostenloser Bustransfer mit Touristenkarte

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Zimmer zur Straße war extrem laut. Konnten aber nach 2 tagen in ein ruhiges zimmer zum Hinterhof umziehen.

    Nettes kleines Hotel. Gemütlicher platz am Pool

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Sehr freundliches Personal, die Lage ist zwar nicht direkt am See, aber nach kurzen Spaziergang hat man herrlichen Blick auf den See. Für Ausflüge sowohl ins Hinterland (Ledrosee etc.) als auch Gardaseegebiet ideal.Direkt im Ort, nicht so sehr touristisch. Ausstattung ist 3-Sterne gemäß. HP reichlich und Essen sehr gut.

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Keine Klima. Bar in der Nähe beim offenen Fenster ein bisschen lauter. Das Zimmer mit Fenster in den Hof wäre ruhiger.

    Freundliches Personal, sauberes Hotel, Pool im Hotel, gute Srartposition für die Ausflüge in der Gardasee Umgebung.

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Kleines Hotel, sehr sauber und freundliches Personal. Frühstück typisch italienisch-spartanisch, jedoch völlig ausreichend. Nago ist nicht allzu sehr von Touristen überlaufen und man hat einen schönen Blick über den Gardasee und Torbole. Wer allerdings gerade abends auf Trubel steht, sollte evtl. besser direkt in Torbole wohnen. Allerdings ist ein Taxi von Torbole nach Nago auch abends günstig. Insgesamt schöner Urlaub im Hotel Zanella!

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Gutes Frühstück, einfaches schönes Zimmer

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Zimmer zur Straße, war etwas laut am Abend am Wochenende (und Feiertag).

    nette Atmosphäre, freundlicher Empfang, super Zimmer.

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Etwas weit vom See entfernt

    Sehr freundliches Personal, täglich frische Handtücher

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Sehr freundliches Personal, Super reichliches Frühstück.

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Nettes Personal und super freundlich ,war alles einfach super

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Nette Menschen Gutes Essen

Es gibt auch 43 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: