Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Zara Napoli 2 Sterne

Via Firenze 81, Hauptbahnhof, 80142 Neapel, Italien

Nr. 117 von 158 Hotels in Neapel

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1015 Hotelbewertungen

7,2

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,4

  • Komfort

    6,7

  • Lage

    6,9

  • Ausstattung

    6,8

  • Hotelpersonal

    7,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,5

  • Kostenfreies WLAN

    8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 40

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Ein Bad mit WC bei 4 Zimmer kann schon belastend wirken. Alle kommen aus der Stadt am Abend und wollen gleichzeitig zum Klo und wenn einer eine Dusche nimmt, dann wird es unangenehm für die anderen.

    Die Lage ist ausgezeichnet: gleich in der Nähe des Bahnhofs und sogar des Zentrums (10 Min. zu Fuß bis zum Nationalem Museum).

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Straße vor dem Hotel war belagert mit Händler afrikanische Herkunft. Von morgens 6 Uhr bis tief in die Nacht boten sie ihre " Ware" zum Verkauf an. Dadurch war es sehr laut und sehr vermüllt. Etwas gewöhnungsbedürftig und befremdlich.

    Das Personal war nett, hilfsbereit und zuvorkommend.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dem Hotel fehlte jegliche Fenster- und Mauerisolierung, sodass alles von der Strasse, wie auch die internen Geraeusche, z.B. WC Spuelung in das Zimmer gedrungen sind.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Der Stadtteil um den Hauptbahnhof herum ist nicht sonderlich attraktiv, auf der Straße ist immer irgendwas los, es wird gehupt und sich lautstark unterhalten oder gestritten. Das Hotel ist leider seeehr hellhörig. Die Dusche müsste mal wieder entschimmelt werden und die Handtücher riechen alt und muffig. Das Frühstück (Schoko-Croissant und Cappuccino) wird im Gang eingenommen, wer direkt davor sein Zimmer hat, hat wohl besonderes Pech gehabt. Die Mitarbeiter sind leider auch nicht umwerfend freundlich und der Zimmerservice klopft nicht an, bevor das Zimmer betreten wird...

    Rezeption ist rund um die Uhr besetzt. Die Lage ist super, wenn man Ausflüge in die Umgebung plant: Hauptbahnhof und Metro-Station sind fußläufig erreichbar und Züge sind in Italien sehr günstig. Der Flughafen-Shuttlebus "Alibus" hält auch quasi vor der Haustür. Das Hotel war sehr günstig und das Zimmer war größer als gedacht (wir bekamen zu zweit ein Vierbettzimmer).

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Altstadtlage, keine empfehlenswerte Gegend, finsterer Hinterhofblick auf verwitterte Häuserwände, Wäscheständer auf unserem Balkon mit ausgebreiteter Wäsche, aber man hätte sowieso nicht auf dem Balkon verweilen wollen, gefährlich hohe Stufe hinab zum Balkon (Stolpergefahr), eine Matratze mit einer Bettdecke für beide Personen, ein Hotelangestellter hat nachts vor unserem Zimmer im Flur geschlafen und hörbar geschnarcht, einseitig süßes Frühstück, keine Teller, nur Serviette als Unterlage, enger Flur, in dem an drei kleinen, runden Kaffeehaustischen (bei neun Zimmern!) zwischen Zimmertüren und Rezeption gefrühstückt werden kann, ACHTUNG: Übernachtungssteuer war um 0,50€ höher als bei der Buchung angegeben

    auf Durchreise für eine Nacht und zwei Personen für 48€ (ein halbes Jahr vor Anreise gebucht) kann man das vielleicht über sich ergehen lassen

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider hat man die ganze Nacht immer wieder Leute rein und raus gehen hören, ebenfalls auch Gespräche von den Zimmernachbarn usw Im Badezimmer war auch ständig Wasser zu hören und es war laut.

    Nettes, freundliches Personal.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Umgebung des Hotels macht keinen einladenden Eindruck.

    Das Frühstück bestand aus abgepackten Lebensmitteln. Es fehlten Käse, Wurst, Eier, Gemüse, Obst. Die Sicherheit im Hotel ist stets gewährleistet. Eine Gepäckaufbewahrung ist möglich. Die Nähe zur Metro, zum Zug und zum Bus sind hervorragend. Fußweg 5 min.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir haben das Zimmer neben der Rezeption und konnten alles hören und auch den Straßenlärm. Der Fernsehen war zu klein ( 17 Zoll ) und es gab keine Mini Bar.

    Für nur eine Nacht war das Zimmer in Ordnung.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Klima war sehr laut, der Ausblick in den Hinterhof war schockierend und beängstigend, da es dort aussah wie in den Slums. Man hat sich nicht getraut das Fenster zuöffnen. Die Zimmerausstattung war abgelebt (Das Bett war sauber) es war alles sehr hellhörig ... die Lage war schrecklich - alles hat draußen nach Urin und Müll gestunken. Ich habe mich generell in Neapel sehr sehr sehr unwohl und unsicher gefühlt. Einmal und nie wieder.

    Das es ab 7:30 ein, für italienische Verhältnisse, kontinentales Frühstück gab. Das Personal war nett und zuvorkommend

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Preis-Leistung hat auf jedenfall gestimmt. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück war auch sehr Lecker, nur der Kaffee war etwas sehr dünn, aber in der Mischung mit einen Doppelten espresso angenehm zu Trinken.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Lage: im Bahnhofsviertel... dieses ist im allgemeinen ziemlich heruntergekommen, die Straßen (insbesondere die Via Firenze !) ein einziger Freiluftverkaufsstand von Schwarzafrikanern für Sonnenbrillen, nachgemachte Taschen und sonstigen Krimskrams; auch direkt vor dem Hoteleingang ! Allerdings: man wird nicht angesprochen oder belästigt (auch Nachts nicht), es ist halt nur ein wenig gewöhnungsbedürftig. Das Hotel von Außen dem Standort entsprechend ziemlich abgeranzt. Dem uralten Fahrstuhl habe ich kein Vertrauen geschenkt; die Koffer müssen also in den 2. Stock getragen werden. Der Zimmerschlüssel muss abgegeben werden, folglich muss man jedes mal klingeln um wieder in das Haus hineinzukommen. Das hat gut funktioniert, es war immer jemand an der Reception (oder im zugehörigen Personalaufenthaltszimmer anwesend), allerdings wird man durch die Gegensprechanlage jedes mal gefragt, wer man ist und was man denn wohl will (pronto ?!); das ist nervig und erscheint mir bei einem Hotel ziemlich überflüssig. Ist man hingegen in seinem Zimmer wird man von dem häufigen Geklingel gestört. Die Zimmer 1 und 2 (neben dem Gemeinschaftsbad) und 3 und 4 (an der Frühstücksküche) sind von ihrer Lage nicht die besten. Das Zimmer 3 (meins) als Einzelzimmer geradezu unglaublich winzig. Kein Fernseher vorhanden (wurde von mir aber auch nicht übermäßig vermißt). Einen Frühstücksraum gibt es nicht; am Ende des Flures stehen drei (!) Bistrotische. Das Frühstück selber wie üblich in Italien überaus spartanisch. Die angepriesene Gepäckaufbewahrung besteht lediglich darin, daß man sein Gepäck im Flur abstellen darf; einige Gäste versteckten ihre Koffer deshalb hinter der dort befindlichen Sitzgarnitur.

    Die Lage: im Bahnhofsviertel... sehr nah an der Stazione Centrale (Fern- und Regionalbahn, U-Bahn) und der Piazza Garibaldi (wo der Flughafenbus ankommt). Der Preis für ein Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad und inkl Frühstück unschlagbar günstig ! Die beiden Stockwerke des Hotels sind ansprechend renoviert. Das Gemeinschaftsbad ist für 4 Zimmer zuständig und war immer sauber und zumindest bei meinem Aufenthalt gabs keine Wartezeiten. Ein Handtuch gabs jeden Tag frisch. Das Personal mit ruppigem Charme, aber (nicht selbstverständlich) mit ausreichenden Englischkenntnissen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Bett war derart unbequem, man spürte jede Feder in der Matratze. Das Kissen dazu war viel zu flach und gefroren haben wir auch im März mit nur einem Laken zum Zudecken und einer etwas unhygienischen Wolldecke darüber. Es ist sehr laut auf der Straße vor dem Hotel, dort stehen viele fliegende Händler bis spät in die Nacht. Da wir im März reisten, konnten wir das Fenster schließen und somit hat man den Lärm nicht mehr gehört, aber im Sommer wird das ein Problem sein mit dem Lärm der fliegenden Händler. Das Hotel ist sehr hellhörig, die Türen knallen so laut, dass man nachts im Bett steht und plötzlich hellwach ist. Außerdem grenzte an unser Zimmer (12) ein Zimmer fürs Personal (wir nehmen an, das Zimmermädchen wohnt dort). Dieses Zimmer scheint kein Fenster zu haben. Um trotzdem ein wenig Tageslicht in das Zimmer zu bringen, waren in der Wand zwischen unserem und dem Personalzimmer, unter der Decken, 2 Reihen Glasbausteine verbaut. Wenn die Bewohnerin des Zimmers dann abends heim kam (wir bereits im Bett) und sie das Licht anmachte, war es bei uns im Zimmer taghell! Außerdem hörte man jedes Geräusch aus dem Nachbarzimmer (Musik, telefonieren, Haare föhnen, WC, einfach alles) es war so laut...an Schlafen war nicht mehr zu denken. Ich war die ganzen drei Tage, die wir in Napoli verbrachten einfach nur todmüde, der Tag endete daher für uns immer schon gegen 19:00, weil wir einfach nur erschossen waren von der schrecklichen schlaflosen Nacht. In der Dusche im Badezimmer war viel Schimmel. Handtücher, die man auf den Boden legt um diese austauschen zu lassen, werden leider wieder mit ihren Verschmutzungen aufgehängt.

    Lage ist super für Ausflüge nach z. B. Pompei oder auf den Vesuv, da das Hotel unweit vom Hauptbahnhof entfernt liegt. Das Personal ist wirklich freundlich und hilfsbereit. Wir haben schon um 11:00 unser Zimmer beziehen können. Wirklich preiswert. Das Zimmer war soweit sauber, das Zimmermädchen kam täglich aufräumen und sauber machen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war direkt an der Rezeption, man hörte also wann ein Gast läutete und Gespräch draußen. Da wir nur zum Schlafen im Zimmer waren, störte uns das nicht weiter. Die Händler auf der Straße vor dem Hotel sind auch nicht aufdringlich und sollten kein Grund zur Beunruhigung sein.

    Super Lage! Personal mehr als freundlich, auch wenn es kleine Missverständnisse aufgrund der Sprache gab.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel liegt in einer "Bunten Straße ", aber keine Angst, sehr zentral.Das Haus ist auf dem Ersten Blick alt ,aber wenn man in das Hotel reinkommt ist man erstaunt wie schön es ist, es wirkt warm und sicher, Geborgenheit. Das Frühstück ist gut. Die Leute sehr nett. Ich werde es wieder Buchen.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Personal ist sehr freundlich und unser Zimmer war gross. Die Lage ist sehr gut, da alles sehr schnell erreichbar ist. Wir waren sehr zufrieden mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das laute Klo, die Strassenhändler direkt vor der Tür, der uralte und total verkeimte Hausflur.

    Das Personal war umgänglich. Die Zimmer sind ordentlich aber sehr klein. Die Lage zum Bahnhof und zum Zentrum und zur Metro oder Bus ist optimal. Die Strassenhändler -die Straße istvoll davon - sind sehr gewöhnungsbedürftig. Vertrauenerweckend sind sie nicht. Kaffee, Frühstück in direkter Nähe, auch mal italienische Wurst und Schinken gibt es in der Nähe genug. Das Bad selbst war zwar ok aber GEMEINSCHAFTSBAD ist untertrieben. 5 Zimmer - je zwei Personen und das Personal. Ich gebe zu, allein deshalb würde ich das Hotel nicht wieder buchen. Abgesehen davon, gelegentlich fehlte das Papier und der Lärm der Spülung war schon echt zu viel. Also, Danke an die Mannschaft, sehr sauberes Umfeld drinnen aber schnell und weit weg - gleich, war schon nötig. Der Aufzug funktioniert gegen Geld. Wieviel, habe ich nicht heraus bekommen.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Toilettenpapier fehlte manchmal, zu kleiner Frühstücksraum (nur drei Tische)

    Super Lage, 5 min zum Bahnhof/Piazza Garibaldi/Alibus zum Flughafen-freundliches Personal

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    habe mich sehr wohl gefühlt und auch die Lage störte mich nicht,da die "Händler" in der Bahnhofsgegend niemanden belästigen.Das Zimmer war sehr sauber und ordentlich. Für diesen Preis spitze! Super nettes Personal!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Statt Früstuckbufet war Kontinentalfustück auf italienisch, also, nur süße Sachen. Ich, mit Diabet 2 konnte außer Kaffee trinken nichts essen.Das gleiche im Hotel CASANOVA. C Ich verlange Entschädigung. Bitte um Antwort.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Gegend um das Hotel herum war sehr dreckig und gefährlich - im Hotel hat man aber nichts mitbekommen.

    Lage gut, Nähe Bahnhof, nettes Personal und gutes Frühstück

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gute Lage und sehr freundliches Personal

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schon in die Jahre gekommen und runtergewirtschaftet Nicht sehr sauber, vor allem das Bad Frühstück war zum abwählen

    Nur die Lage zur Innenstadt

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Frühstückstaum war viel zu klein und mit den vielen Gästern überlastet

    Ich habe nicht in der Unterkunft gefrühstückt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr einfaches Frühstück, Lage auch nachts teilweise sehr laut

    Super Lage, in 5 min am Bahnhof,

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel liegt mitten im Sozialenbrendpunkt und abends auf der Straße vor dem Hotel fühlt man sich nicht sicher.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten waren sehr hart, die Wände eher hellhörig

    Das Personal war total nett, zentrale Lage, Preis Leistung stimmt!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Hausflur war etwas abschreckend!

    Sehr freundliches Personal und gutes Frühstück!Sicherheitspersonal am Hauseingang!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lautstärke, Eingangsbereich, Abwechslung beim Frühstück vielleicht

    Das nette Personal, gute Betreuung, Klimaanlage

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer mit Balkon

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage ist etwas abseits des Centro Storico (War aber vorher klar!)

    Freundliches Personal, (für Italien) ordentliches Frühstück

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Straßenhändler aus Afrika, Straßenprostition vor der Haus ab Mitternacht

    Absolut preisgünstig

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Gespräche aus dem direkt angrenzenden Empfangsbereich (später in der Nacht aber kein Problem mehr).

    Lage nah am Bahnhof, an der Alibus-Haltestelle zum Flughafen. Nicht weit zur Altstadt. Relativ ruhig, da nicht direkt an einer großen Straße. Zimmer zwar sehr klein, aber funktionell eingerichtet und für einen Kurzaufenthalt ausreichend.

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Hotel ist sehr hellhörig. Fernseh und Stimmen des Personal waren zu fast jeder Tageszeit laut zu hören. Die Gegend der Unterkunft ist nicht so vertrauenswürdig. Für Alleinreisende und Frauen nicht unbedingt geeignet

    Frühstücks-croissant wurde kurz vor dem Verzehr extra aufgewärmt. Sehr nah am Bahnhof Napoli.

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Es hätte nur einen leeren Kühlschrank im Zimmer gebraucht.

    Das Hotel war sehr sauber und sehr günstig. Das Personal ist sehr freundlich und das Frühstück war sehr lecker.

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    absolutes Katastrophen-Hotel. Teilweise sehr unfreundliche Herren an der Rezeption. Nachbartüren und Eingangstür sehr laut. Immer wenn jemand gekommen oder gegangen ist, hat das ganze Hotel gewackelt. Man konnte deshalb nicht schlafen.

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Nähe zum Bahnhof (etwas dubioses Viertel, aber es gab keine Probleme!!!) Frühstücksraum sehr klein, wir mussten zwei- von dreimal warten!! Bei der Dusche war Schimmel und der Duschkopf war verkalkt.

    Nähe zum Bahnhof (Erreichbarkeit der Verkehrsmittel) Auswahl beim Frühstück, Croissants und Kaffee waren sehr gut! Grundsätzlich war das Zimmer sauber. Alles in Allem für den Preis sehr in Ordnung!

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Italienisches Frühstück: Kaffee und ein kleines Tischchen meist mit abgepacktem Gebäck. Immerhin ein frisches Croissant pro Gast sowie Baguettebrot und Marmelade, was dann einigermaßen ausreicht. Der Balkon im Gegensatz zum Zimmer und Bad verschmutzt und mit Blick in einen herabgekommenen Hinterhof. Nur italienische Sender im Sat-TV.

    Die Sehenswürdigkeiten in Neapel sind alle zu Fuß erreichbar und auch der Hauptbahnhof ist nur ein paar Gehminuten entfernt. Das Zimmer (Nr. 14) mit Bad war schön, sauber und ruhig. Blitzschnelle Reparatur eines verstopften Abflusses im Bad.

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Als Frau alleine wäre die Bahnhofsgegend für mich vielleicht nicht die erste Wahl...

    SEHR sauberes Hotel mit unglaublich freundlichem Personal. Mit dem Flughafenbus quasi bis direkt vor die Tür. Das wog die Bahnhofsgegend entschieden auf!

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Grausames Erscheinungsbild im Treppenhaus.

    Frühstück i.O.

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    -----

    Nettes Personal, swhr zentral Lage,sämtliche öffentliche Verkehrsmittel quasi direkt vor der Tür

Es gibt auch 12 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 40

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Zara Napoli ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: