Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Ideal 4 Sterne

Via Catullo, 31, 25019 Sirmione, Italien

Nr. 38 von 70 Hotels in Sirmione

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 873 Hotelbewertungen

8,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,1

  • Komfort

    8,4

  • Lage

    9,5

  • Ausstattung

    8,4

  • Hotelpersonal

    8,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,8

  • Kostenfreies WLAN

    8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2018

    7,1
    Ruhige Lage mit schönem Garten zum See hin.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Doppel- oder Zweibettzimmer mit Fenster und Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer zwar sauber, aber Einrichtung absolut geschmack und lieblos.

    Der Garten mit der Möglichkeit honten zum See runter zu gehen; die Lage, da weg vom Rummel und trotzdem in guter Laufnähe zu Allem.

    Übernachtet am August 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2018

    8,3
    Das Hotel Ideal in Sirmione liegt wirklich Ideal.
    • Gruppe
    • Basic Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir waren rundum zufrieden

    Das Hotel Ideal in Sirmione liegt wirklich Ideal. Auf der grossen Terrasse, unter Olivenbäumen, geniesst man das Frühstück vom grossen und reichhaltigen Buffet mit Sicht auf den Gardasee. Die ruhige Lage und doch nur 5 Gehminuten vom Zentrum entfernt, eignet sich hervorragend zum Relaxen auf dem Rasen oder am schönen Pool. Die Zufahrt, hat man einmal die Ecken und Kanten der Innenstadt geschafft, ist sehr gut, ebenso die Hotel eigenen Parkplätze. Die sauberen Zimmer haben eine gute Grösse, die meisten mit Sicht auf den See. Obwohl nicht mehr ganz auf dem neuesten Stand, bieten sie alles was man braucht. Wir waren jetzt zum 2.Male Gast im Hotel Ideal und freuen uns schon auf das nächste Mal.

    Übernachtet am September 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2018

    8,3
    Super Lage!
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Basic Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück nicht viel Auswahl. Bar sperrt um 10 Uhr schon zu, allerdings ist das in ganz Sirmione der Fall.

    Super Lage! Hotelanlage sehr sauber und gut gepflegt.

    Übernachtet am September 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2018

    6,3
    Toller Ausblick auf den Gardasee;
    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel- oder Zweibettzimmer mit Fenster und Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück; die Lage ist Fluch und Segen zugleich: wenn man zum Hotel mit dem Auto anreisen möchte, muss man zunächst durch die Altstadt, welche nicht für Autos ausgelegt ist, dementsprechend enge Straßen und viele Menschen; Kopfkissen waren steinhart; keine richtige Bettdecke, lediglich Laken; altes Bad; sehr hellhörig, da altes Gebäude

    Toller Ausblick auf den Gardasee; schöne, wenn auch kleine Balkone mit Sonnenschutz; Leihfahrräder verfügbar; kostenloses Parken; sehr saubere, modernisierte Zimmer; Pool; sehr gepflegte Außenanlage

    Übernachtet am September 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2018

    8,3
    Die Lage des Hotels ist traumhaft schön.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Dreibettzimmer mit einem Balkon und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Abendessen (à la carte) ist ok, aber bei italienischer Küche sind die Erwartungen höher. Das Personal ist aber super freundlich.

    Die Lage des Hotels ist traumhaft schön. Bei gutem Wetter kann man draussen bei einem herrlichen Blick Frühstücken. Das Frühstücksbuffet hat auch für jeden etwas dabei.

    Übernachtet am September 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2018

    8,8
    Entspannungs- und Wohlfühloase
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal 1*, Lage 1*, Sauberkeit 1, Liegewiese unter Olivenbäumen 1*, Ruhe 1, Pool 2, Auswahl am Frühstücksbüfett 1, Parkplätze 2, Betten und Kissen ziemlich hart. Wir bekamen sofort bequemere Kissen. Familien- und Hundefreundlich. Küche recht gut, aber nicht konstant. Das gleiche Gericht war einen Tag top, den anderen Tag Flop. Warum eigentlich? Die Qualität und Frische der Speisen passt. Erholungs- und Wohlfühlwert 1***. Wir fahren gerne wieder ins Ideal. Die Durchfahrt durch Sirmione ist etwas eng, man braucht ein bisschen Geduld. RTW und Sprinter passen durch die Gassen, also auch SUV.

    Übernachtet am September 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2018

    10
    Fantastischer Aufenthalt.
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Nichts, es war alles perfekt.

    Lage: eindeutig das bestgelegene Hotel in Sirmione. In mitten von Olivenhainen ruhig und idyllisch mit wunderbarer Sicht auf den See und die direkt angrenzenden Ausgrabungen. Trotzdem ist man binnen weniger Minuten in der Altstadt zu Fuß oder mittels elektrischem "Zug". Hoteleigener Pool in mitten eines Olivenhaines direkt neben dem Hotel und hoteleigener Stand in unmittelbarer Nähe über Stiegen erreichbar. Sauberkeit: täglicher Wechsel von Handtüchern und Bettwäsche, auch ansonsten perfekte Sauberkeit. Personal: stets freundlich und hilfsbereit, aber keineswegs aufdringlich. Alle Mitarbeiter können sich problemlos auf Englisch verständigen, einige sogar in gutem Deutsch. Frühstück: Gute Auswahl in sehr guter Qualität. Restaurant: kompakte Auswahl an Speisen in guter Qualität zu vernünftigen Preisen, Getränke allerdings preislich im gehobenen Segment. Auch das landesübliche "Coperto" mit 4€ pro Person im Spitzenfeld. Andere Restaurants sind allerdings gut und schnell erreichbar.

    Übernachtet am September 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2018

    7,9
    Hotel Ideal, Sirmione
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Einzelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Strandbad etwas ungepflegt, keine Liegen.

    Lage des Hotels perfekt. Ruhe. Nachbar ist Catulo. Service gut & freundlich. Pool perfekt. Großer Olivengarten mit genügend Liegen. Leider kein "Handtuch-Spiel" nötig. 😎❤️😄👍 Hunde welcome.

    Übernachtet am August 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2018

    10
    Fantastischer Tag
    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel- oder Zweibettzimmer mit Fenster und Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Von der Lage des Hotels bis zum Zimmer,Pool,privaten Parkplatz und Strand,freundlichen Personal-reichhaltigen Frühstücksbuffet alles zu vollsten Zufriedenheit 😃Werden sicherlich für einen längeren Aufenthalt wiederkommen 😃

    Übernachtet am August 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2018

    7,1
    Hotel gut, Aussicht auf den See phänomenal, Zugang zum See sehr schlecht.
    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer mit Seeblick - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es gibt keinen unbeschwerten Zugang zum See, da überall gefährliche Steinplatten den Weg erschweren.

    Das Frühstück war für den hohen Preis unterdurchschnittlich.

    Übernachtet am August 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2018

    5,8
    Leider etwas enttäuschend... Hotel ist eindeutig in die Jahre gekommen.
    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel- oder Zweibettzimmer mit Fenster und Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Frühstück war nicht besonders... Aussicht in den Innengartengt und voller Klimaanlagen ... nicht schön weil dreckig, ungepflegt

    Die Lage ist sehr gut, trotz des gewaltigen Trubels in Sirmione war es in der Anlage relativ ruhig.

    Übernachtet am August 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2018

    10
    Super kleines nettes Hotel Top Lage sehr freundliches...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familiensuite mit 2 Schlafzimmern und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super kleines nettes Hotel Top Lage sehr freundliches Personal Immer Platz am Pool auf der Liege etc. Immer einen Parkplatz Super hübsche Bar leckeres Essen Dieses Hotel ist einzigartig

    Übernachtet am August 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2018

    9,6
    Gardablick inklusive
    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Im Hotel ist uns nichts negativ aufgefallen. Die exorbitanten Preise in Sirmione sind für uns ein Kritikpunkt. Man hat das Gefühl, alle hätten sich abgesprochen und verlangen - egal wo auf der Insel - wirklich Höchstpreise, denen die Leistung nicht entspricht. Das war uns zum Teil unangenehm - aber es ist halt Sommer und solange es von den Touristen bezahlt wird ...

    Das Hotel hat eine ganz wunderbare Lage - gleich neben den "Grotten des Catull" und somit ganz am Ende von Sirmione. Beim Einchecken wurden wir wunderbar mit allem Wichtigen vertraut gemacht und erhileten viel Informationen für unseren Aufentahlt. Selbstverständlich war eine tatkräftige Unterstützung bei der Gepäckbeförderung. Es gibt am Pool ausreichend Liegen und stets frische Poolhandtücher. Das Zimmer in der driten Etage war ein Eckzimmer mit umlaufenden Balkon und Blick in zwei Himmelsrichtungen. Die Klimaanlage funktionierte hervorragend und das Zimmer heizte sich durch die verspiegelten Scheien glücklicherweise nicht so sehr auf. Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Die Fahrt durch Sirmiones Altstadt ist für die An- und Abreise nicht zeitlich reglementiert, auf Besonderheiten macht das Hotel auch aufmerksam. Die Fahrt mit dem Auto durch die vielen Menschen ist wirklich etwas für starke Nerven und wurde von uns nur einmal währd des Aufenthalts erprobt. Mit den Fährbooten übersetzen und dann die anderen Orte erkunden war für uns eine sehr gute Alternative .

    Übernachtet am August 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2018

    8,8
    Tolle Lage!! Würde wieder dort buchen
    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstücksbuffet hätte abwechslungsreicher sein können. Man hat immer gehört wenn andere Leute geduscht haben - war etwas nervig vor allem in den frühen Morgenstunden. Der angrenzende Privatstrand war leider nicht sehr schön. Muss etwas gepflegt werden.

    Wie schon viele geschrieben haben ist die Anfahrt zum Hotel wirklich ein Erlebnis. Durch die vielen Touristen und die kleinen Gassen zu fahren ist ein Highlight. Hatte es mir aber wirklich schlimmer vorgestellt. Man benötigt je nachdem wie viel los ist, ca 10 min vom Stadttor bis zum Hotel. Dort erhält man eine Fahrerlaubnis, sodass man täglich ohne Probleme in die Stadt rein & rausfahren kann. Lage: Das Hotel selber liegt ca. 10 Gehminuten vom Zentrum entfernt. Was nicht schlimm ist, denn vor dem Hotel gibt es einen Service der die Besucher von den Grotten ( der Eingang liegt ca. 200 m vom Hotel entfernt) ins Zentrum fährt. Haben dies oft genutzt & abends sind wir wieder zum Hotel gelaufen. Ansonsten ist die Lage ein Traum. Man hat direkten Blick auf den Gardasee, die Grotten sind in unmittelbarer Nähe. Das Hotel verfügt über einen Pool umgeben von Olivenbäumen. Man erhält täglich ein frisches Badetuch für den Pool! Abends wenn alle Touristen weg sind ist es angenehm ruhig. (Hatten ein Zimmer zur Strasse, man hört nichts). Das angrenzende Restaurant ist auch gut. Mit toller Terasse zum Gardasee. Angenehm war auch die Klimaanlage bei den heißen Temperaturen im Zimmer. Das Tor zum Privatstrand war abgesperrt. Man hat den Schlüssel dafür aber an der Rezeption erhalten.

    Übernachtet am August 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2018

    8,8
    Lage ist Top, Super Panorama über Gardasee, Zimmer sauber ,...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familiensuite mit 2 Schlafzimmern und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Essen im Restaurant kann man sich Abends sparen. War vom Geschmack Durchschnitt. Es wird mit Fertigprodukten gearbeitet, zumindestens bei unserer Bestellung.. Maggi lässt grüßen. 10 Minuten in die Altstadt zu Fuss, findet man zahlreiche Restaurants, bei keinem waren wir enttäuscht. Poold Abends um 20.00 geschlossen bei 36 Grad kann man das auch später tun. Vorsicht ! Die Größe des Pools täuscht über die nur 1,30 Meter tiefe hinweg . Die Hinweise sind für Kinder schwer zu sehen.

    Lage ist Top, Super Panorama über Gardasee, Zimmer sauber , sehr guter Zimmer-Service. Empfang sehr freundlich. Getränkepreise im Rahmen, Anfahrt ohne Probleme. Parkplatz ausreichend. Frühstück umfangreich. Aber keine Abwechslung. Garten des Hotels sehr schön.

    Übernachtet am August 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2018

    9,2
    Ideal zum ausspannen
    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab einen Wechsel im Restaurantbereich. Dadurch hat sich das Preis-Leistungsverhältnis verschlechtert. Wer viel mit dem Auto unternehmen will, muss viel Gedult bei der Altstadtdurchfahrt von Sirmione mitbringen.

    Wir waren das zweite mal in diesem Hotel. Ideal für Hundebesitzer und Familien mit Kindern. Das Frühstück ist sehr gut und man hat eine große Auswahl. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Schöner Pool mit großer Liegewiese und schattenspendenden Olivenbäumen Tolle Lage mit Aussicht auf den See. Hoteleigener Strand. Altstadt von Sirmione in 3 min. zu Fuß erreichbar.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2018

    9,2
    Immer wieder ein Vergnügen
    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel- oder Zweibettzimmer mit Fenster und Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Unterschiedlicher Preis beim Mittagessen als wir es am Abreisetag bar bezahlt haben (billiger) anstatt wie in den Vortagen aufs Zimmer buchen ließen.

    Wir haben das Hotel zum 2ten mal gebucht und wurden wieder nicht enttäuscht. Die ruhige Lage, schöne Poollandschaft mit echt tollem und wunderschönen Garten und dem atemberaubendem Seeblick mit eigenem Strandzugang macht es für uns zu einem der besten Hotels in Sirmione. Das Personal war wie immer nett und freundlich und das hauseigene Restaurant echt lecker.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2018

    7,5
    Leckeres Frühstück, moderne Zimmer, abhängig von der...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppel- oder Zweibettzimmer mit Fenster und Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schöner Pool, da das Hotel jedoch nicht mit Badedachen durchquert werden darf und der weg auch nur durch Restaurant oder Lobby führt, etwas umständlich. Whirlpooldüsen im Pool leider nicht funktionstüchtig. Sehr wenig Personal beim Frühstück, Zusarzbestellung dauert sehr lang und wird mit höherem Preis als auf der Karte berechnet- wird nach Hinweis korrigiert. Handtücher für den Pool werden über Leihkarten ausgegeben, Handtücher werden nach Nutzung wieder gegen diese Platzhalterkarten getauscht. Schlüssel zum Strand erst auf Nachfrage erhalten, bei Verlust von Handtüchern/Karte oder Schlüssel werden 10 Euro fällig. Insgesamt etwas umständliches System.

    Leckeres Frühstück, moderne Zimmer, abhängig von der Preiskategorie mit oder ohne Balkon. Im Obergeschoss recht grosse Balkone, zum Garten teilweise sehr kleine Balkone. Aussicht vom Pool/Garten aus auf den See, Zugang zum See und kleinem Uferstück(kein wirklicher Strand), der zwar öffentlich, jedoch ansonsten nur per Boot erreichbar ist. Dort Möglichkeit weit über vorgelagerte Steine in recht flachem Wasser zu laufen. Im Sommer ist der See dort sogar wärmer als der Pool.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2018

    8,3
    Traumhafte Lage
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer mit Seeblick - 1. Etage
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Kaffee aus der Maschine ist wirklich eher schrecklich, sonst ist das Frühstück für italienische Verhältnisse sehr ordentlich. Aber man darf natürlich keine deutschen 4 Sterne erwarten.

    Der kleine Garten um den Pool mit Olivenbäumen und Blick auf den See ist eine Oase der Ruhe im sonst arg überlaufenen Sirmione. Zu Fuß ist man in guten 5 Minuten in der Altstadt. Sehr freundliche Rezeptionistin.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2018

    7,9
    Die Lage des Hotels ist sehr schön!
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer mit Seeblick - 1. Etage
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben für drei Personen gebucht, bekamen aber nur ein kleines Zimmer mit 2 Betten, obwohl wir bei der Buchung angegeben haben, dass wir mit einem 13-jährigen Sohn anreisen. Wir haben zwar dann ein etwas größeres Zimmer mit einem dritten Bett bekommen, mussten dafür aber mehr bezahlen.

    Die Lage des Hotels ist sehr schön!

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2018

    5,8
    Hotel lebt allein von der Lage.
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die gewünschte Dusche war eine Badewannen Dusche. Für ältere Personen kein Zustand. Badezimmer winzig. Im Restaurant alle Kellner sehr freundlich bis auf einen, mit Kurzhaarschnitt und Hornbrille. Dieser Kellner sollte den Beruf wechseln. Unmöglich!!! Der Preis von täglich 265.—€ inclusive Frühstück steht in keinerlei Verhältnis zur Leistung. Die Speisekarte im Restaurant ungenügend. Qualität gut, haben aber in 9 Tagen nur einmal hier gegessen, da Auswahl uninteressant.

    Das Hotel lebt allein von der Lage. Gut ist der Garten. Täglich neue Bettwäsche. Zimmerreinigung top, täglich neue Bettwäsche. Reinigungskraft sehr freundlich.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2018

    4,2
    Hotel verdient keine 4* und ist den Preis nicht wert
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer mit Seeblick - 1. Etage
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Strand ist nur über sehr viele steile Stufen zu erreichen und ist nicht gepflegt worden, sodass man sonnenliegen oder baden hätte können. Der öffentliche Strand "Jamaika Beach" , der sich in der Nähe befand, sah auch nicht dementsprechend einladend aus. Das Thermostat der Klimaanlage war defekt. Man konnte die Klimaanlage nur ein - oder ausschalten. Der Lieferanten Eingang befand sich seitlich unterhalb und man wurde täglich um 06:15 geweckt, da man ja bei offenen Fenster schlafen musste weil sich die Klimaanlage nicht regeln ließ. Die Dame an der Rezeption musste immer von uns gegrüßt werden und sprach entgegen der Beschreibung kein Wort Deutsch und nur sehr wenig Englisch.

    Sauberkeit, swimming pool

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2018

    9,6
    Ein schönes Hotel mit sehr netten Mitarbeitern in einer perfekten Lage und hundefreundlich dazu!!
    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer mit Seeblick - 1. Etage
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab nichts...

    Kannte das Hotel schon, daher hab ich es wieder gebucht. Schöne moderne Einrichtung, leckeres Frühstück, super hundefreundlich.. toller großer Pool und superschöne Lage!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2018

    8,8
    Es war ein sehr schöner Urlaub, gerne wieder.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Basic Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben extra mit Balkon gebucht, die sind aber leider sehr sehr klein und somit kann man ihn kaum nutzen.

    Das Frühstück war richtig gut. Das oersonal sehr freundlich und die Lage traumhaft.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    8,3
    Wir würden wieder buchen
    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel- oder Zweibettzimmer mit Fenster und Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Wir hatten zwei Mal Abendessen im Hotel, hat geschmeckt, als würde einer kochen, der das nur aushilfsweise macht

    Die Lage des Hotels ist traumhaft, schöne Terrasse, Olivenbäume, großer Pool, gutes Frühstücksbuffet, nettes Personal

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    9,6
    Atemberaubende Lage des Hotels
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer mit Seeblick - 1. Etage
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Eine atemberaubende Lage, sehr freundliches Personal, modern und ansprechend, ok nicht überall der neueste Trend, aber angenehm. Frühstück vielseitig auf odentlichem Niveau. Man kann auch mit einem großen Auto das Hotel problemlos erreichen. Die Anmeldung war in Sekunden erledigt. Die Fahrten (tägliche Ausflüge) haben wir ganz entspannt gesehen, 10 min eingeplant, freundlich gelächelt, uns bedankt und gewinkt. So wurde uns problemlos Platz gemacht, geholfen und zurückgelächelt und gewinkt... Mit einem Lächeln, dem Wissen, dass man Urlaub hat und in Italien ist also kein Problem :-)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    8,8
    Ruhiges Hotel in einem pulsierenden Städtchen.
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Matratzen sind eher hart.

    Wir hatten das Zimmer 52 im zweiten Stock, von der Lage her super, Es gab zwei Fensterfronten in diesem Zimmer mit einem Rundumbalkon mit genialer Aussicht. Die Klimaanlage ist stufenweise gut einstellbar. Der Swimmingpool war sehr sauber. Städtchen fußläufig gut zu erreichen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    10
    Sauberes Hotel mit modernen Zimmern, Personal war freundlich...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberes Hotel mit modernen Zimmern, Personal war freundlich, Frühstück und Restaurant sehr gut, gutes Preis-/Leistungsverhältnis, top Lage mit schönem Garten und Pool - tolle Aussicht, Parkplätze vorm Haus.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    8,3
    Nettes, freundliches Personal.
    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Deluxe Einzelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nettes, freundliches Personal. Man versucht alle Wünsche zu erfüllen. Lage ist super, abseits vom Menschenstrom aber alles ist sehr schnell zu Fuß oder per Bimmelbahn erreichbar. Leckeres Frühstück.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    9,6
    Fahren Sie hin - es wird Ihnen gefallen!
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Ausstattung des Badezimmers in meinem Zimmer hätte eine kleine Modernisierung vertragen.

    Das Hotel liegt ca. 3 Gehminuten außerhalb von Sirmione (ja ich gehe eher langsam) und somit am Ende der Sirmionischen Halbinsel. Prinzipiell darf man mit dem Auto, Moped oder mit was auch immer Sie anreisen nicht durch Sirmione durchfahren, und mit Ihrem Tuareg, Q7 oder X5 würde ich mir die Anreise ins Hotel Ideal auch zweimal überlegen, wenn Sie es schon probiert haben, dann wissen Sie von was ich hier schreibe. Ich war mit dem Motorrad unterwegs und kurz vor der Einfahrt nach Sirmione wird man gefragt, ob man eine Hotelreservierung vorweisen kann, sonst wird das nichts mit der Einfahrt nach Sirmione. Nach rascher Abhandlung der Formalitäten konnten wir unseren Weg fortsetzen und Sirmione Richtung Hotel durchqueren. Für diesen letzten Reiseabschnitt, der zu einem kleinem Abenteuer ausarten kann, sollten Sie sich 10-15 Minuten Zeit nehmen, da Sie und Ihr fahrbarer Untersatz sich die engen Gassen von Sirmione mit ungefähr 10.000 Fußgängern teilen dürfen - aber das Hotel Ideal entschädigt für die etwas "ungewöhnliche" Anreise zum Hotel. Parkplätze sind vorhanden. Hotel Personal durch die Bank sehr freundlich und spricht auch gerne Deutsch oder Englisch mit Ihnen. An der Bar gibt es leckere Getränke für Sie, oder Sie werfen sich ganz einfach in den sauberen und gut gepflegten Pool - ich bevorzugte die Bar, da es im Mai doch noch ein wenig kalt für einen Test des Außenpools war. Das Frühstück ist sehr vielfältig, da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Das Frühstück kann man drinnen, wie auch draußen auf der Terrasse genießen, wobei es auf der Terrasse mit dem Seeblick für besonders romantische Gemüter schon ein wenig zu viel sein könnte. Wenn Sie auf der Suche nach etwas eleganten und außergewöhnlichen sind, dann lege ich Ihnen das Hotel Ideal inkl. An- und Abreise mit eigenem Fahrzeug dringend ans Herz! :)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    10
    Sehr schönes,gepflegtes Hotel
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familiensuite mit 2 Schlafzimmern und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schönes,gepflegtes Hotel Das Familienzimmer ( 2 Schlafzimmer) war sauber mit Blick auf den See grosser Balkon Zimmer wurde jeden Tag gereinigt Frühstück einfach lecker schöner garten mit pool & olivenbäume Erholung pur! nettes sehr nettes Personal Nahe von den thermem 3Minuten zu fuss Nahe in die Altstadt und trotzdem rughig gelegen Wir kommen wieder👍😊

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    7,9
    Erholsam
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familiensuite mit 2 Schlafzimmern und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alter Fernseher, sehr schwer zu bedienen, sogar die Mitarbeiter waren überfordert. Mit dem Auto durch die enge, Menschengefüllte Gassen fahren zu müssen, um das Hotel zu erreichen.

    Die Lage.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    8,3
    Immer wieder gerne dieses Hotel.
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Frühstück entspricht italienischem Standard und ist OK. Empfehlung sind unbedingt die Zimmer mit direktem Seeblick/ Balkon sowie auf die römische Villa Catull. Die Anreise duch den historischen Ort ist eine (Fahr) Erfahrung der besondernen Art (enge Gassen mit vielen Fussgängern um einen herum und ein paar Ampeln)!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    7,9
    Sehr schöner Aufenthalt in Sirmione! Das Hotel besticht durch seine ausgezeichnete Lage!
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer mit Seeblick - 1. Etage
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Badezimmer etwas in die Jahre gekommen, den Föhn könnte man erneuern. Frischer Kaffee wäre schön, das Frühstück ist zwar sehr gut, Kaffee etc. gibt es aber nur aus dem Automaten. Es hat uns nicht gestört, nur als Hinweis: an Sonn- und Feiertagen kann man mit dem Auto nur vor 09:00 bzw. nach 19:00 Uhr nach Sirmione einfahren. Ausnahme ist der Anreisetag.

    Tolle Lage, sehr nettes Personal. Gutes Frühstück - für italienische Verhältnisse. Zimmer scheinen frisch renoviert zu sein. Gute Parkmöglichkeiten auf großem Parkplatz.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    8,8
    Es hat uns gut gefallen , der Kaffee könnte besser sein.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer mit Seeblick - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Kaffee aus der Maschine im Frühstücksraum war nicht besonders. Die Matrazen waren zu hart. Die Dusche könnte mehr Druck vertragen.

    Die Lage ist außergewöhlich gut. Das Personal ist sehr zuvorkommend Die Zimmer sind geräumig und die Balkone haben eine tolle Aussicht.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    8,8
    Ein entspannter, herrlicher Aufenthalt !
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Basic Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Pool wurde während unseres Aufenthalts winterfest gemacht (Ende der Saison). Die Anreise mit dem pkw durch die kleinen Gassen der Altstadt durch Hunderte von Menschen war etwas erschwert. An einem Tag hatten wir nur die Möglichkeit, vor 10:00 Uhr und nach 22:00 Uhr mit dem pkw zu unserer Unterkunft zu gelangen.

    Zimmer waren geräumig, sehr sauber und gepflegt. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Die ruhige Lage ist herrlich zum Entspannen und ideal für Spaziergänge mit tollen Sonnenuntergängen am Strand. Der Garten war sehr gepflegt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    7,5
    ganz ok.
    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel- oder Zweibettzimmer mit Fenster und Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage ist einzigartig. Das Personal ganz unterschiedlich motiviert. Die Zimmer etwas veraltet. Das Frühstück unterirdisch-kennt man so eigentlich nur von Tourismushochburgen. Kaffe aus einem Automaten. Saft aus dem Automaten und die Auswahl... Alles in allem ok, aber ich hätte für das Geld keine Woche hier verbringen wollen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    7,9
    Super Frühstück!
    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel- oder Zweibettzimmer mit Fenster und Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider wurde unser "bitte nicht stören" - Schild an der Zimmertür vom Reinigungsservice ignoriert. Nicht stören heißt nun mal nicht stören... Ich sollte als Gast erwarten können, dass dies vom Personal respektiert wird.

    Super Frühstück! Sehr freundlicher Empfang an der Rezeption.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    5,4
    Insgesamt viel zu teuer, da gibt es am Gardasee bessere Unterkünfte zu kleinerem Geld!
    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel- oder Zweibettzimmer mit Fenster und Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Man bezahlt nur für die Lage! Es hat nichts mit einem 4 Sterne Hotel zu tun! Das Frühstück ist nicht akzeptabel (Qualitativ schlecht, nicht immer alles vorhanden und teilweise wurde nicht wieder aufgefüllt, Tische wurden lange nicht abgeräumt und man musste an verschmutzen Tischen essen und Geschirr der Vorgänger selber abräumen, der Kaffe zum Frühstück war für Italien übel). Das Zimmer ist OK auch die Sauberkeit, allerdings nichts besonderes!

    Die Lage ist super! Nur dafür bezahlt man auch und nur dafür hat das Hotel 4 Sterne!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    8,8
    jederzeit weiterzuempfehlen - alles in reichweite
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer mit Seeblick - 1. Etage
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    das hotel jat eine sehr gute lage, freundliches personal, frühstück für italienische verhältnisse sehr gut, wir empfehlen das haus sehr gerne weiter, wenn sie bei der buchung ein zimmer ab den 2.stock angeben haben sie auch einen wirklich tollen ausbklick

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    8,3
    Wir hatten Zimmer ganz oben (3.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer mit Seeblick - obere Etage
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Bett war sehr hart, meines Erachtens fehlte der Topper auf dem Boxspringbett. Um in die Altstadt von Sirmione zu gelangen gibt es zeitlich begrenzte Einfuhrregelungen am Wochenende oder Feiertage für das Auto. Kann etwas umständlich sein, weil man etwas mehr planen muss oder schlimmstenfalls das Auto draußen abstellt, bis man einfahren darf. Die super Lage mit herrlichem Seeblick macht vorgenannte Beschränkung aber wieder wett. Tipp: Fahrrad an Rezeption ausleihen - damit kann man jederzeit rein und raus aus der Altstadt.

    Wir hatten Zimmer ganz oben (3. Stock) mit Seeblick. Hotel wirkt schon etwas in die Jahre gekommen, aber Zimmer sehr sauber und gepflegt. Die Lage und Aussicht von den oberen Zimmern im 3. Stock sind Top! Der Frühstücksraum mit großer Fensterfront bietet wunderschönen Blick auf den Garten mit Olivenbäumen. Nachts sehr ruhig und keinerlei Störungen durch Lärm (trotz offenen Fensters)

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2017

    7,1
    Sauberes Hotel
    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Fahrt bzw der Weg zur Unterkunft kostet ganz schön Nerven... War uns beim Buchen des Hotels nicht bewusst

    Sehr sauber und nettes Personal am Eingang mit schöner Lage

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2017

    8,8
    Sehr gutes Hotel in sehr guter Lage
    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel- oder Zweibettzimmer mit Fenster und Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Um, zum Hotel zu gelangen, muss man durch ganz Sirmione fahren, was bei den schmalen Gassen und der Touristenmassen eine echte Herausforderung ist. Das ist einerseits cool, aber andererseits, lässt man dann das Auto lieber bis zum Ende des Urlaubs stehen.

    Gute Lage am äußersten Zipfel von Sirmione, dadurch sehr ruhig. Ausgezeichnetes Restaurant mit einem sehr guten Angebot für Hotelgäste am Abend. 4-Gang-Menue für 22,50€ inkl. Glas Wein und 0,5 L Wasser. Für jeden Gang unterschiedliche Speisen zur Auswahl.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    7,5
    Sehr entspannend und erholsam, obwohl man mitten im Trubel ist.
    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Frühstück war einfallslos; der Service am Frühstück war unkooperativ und unfreundlich. Während der Frühstückszeit wurde nichts aufgefüllt, die Kaffeemaschine hatte jeden morgen ein Problem. Bei Nachfrage für Kaffee von der Maschine an der Bar mussten wir bezahlen; auch bei den Spiegeleiern, wenn man mehr als 2 Eier essen wollte. Es gab keine Teelöffel; nur auf Anfrage. Wenn es dem dilettantischem Personal gelang, die Kaffeemaschine wieder zu Laufen zu bekommen wurde sie demonstrativ um 10°° Uhr abgestellt und man musste wieder Zahlen. Für ein 4 Sterne- Hotel erwarte ich im Restaurant- Bereich Minimum Englischkenntnisse.

    Die Rezeption war sehr kompetent und hilfsbereich. VIP- Zugang zum See.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    8,3
    Tolle Lage, sehr zentral und doch sehr ruhig. Toller Pool in wunderschönem Olivenbaumgarten.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Service beim Frühstück und im Restaurant sollte besser werden.das servicepersonal hat kein Deutsch und wenig Englisch gesprochen. Das Servicepersonal war oft unaufmerksam

    Die Zimmer waren sehr sauber. Das Reinigungspersonal der Zimmer sehr gut. Das Reinigungspersonal war sehr aufmerksam und sehr freundlich. Der Pool und Garten waren super gut. Sehr gepflegt und traumhaft angelegt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    8,3
    Gute Lage/ schlechter Service - verbesserungswürdig und -fähig
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer mit Seeblick - 1. Etage
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Hotel ist leider eine kleine Servicewüste. Eine Bedienung im Frühstücksbereich findet nicht statt. Statt eines guten italienischen Capuccinos gibt es am Kaffeautomaten ein eher schlechtes Gebräu. Der Zimmerservice klopft in der Früh, obwohl die Zimmerschlüssel noch nicht an der Reception abgegeben wurden. Während einer mehrstündigen Unterbrechung der Wasserversorgung, die jegliches Waschen, Zähneputzen, Duschen oder die Bedienung des WC unmöglich machte (und damit erhebliche Beeinträchtigungen des Wohlbefindens der Gäste auslöste) war die Reception nicht in der Lage, zumindestens eine der Personenanzahl genügende Menge von MIneralwasserflaschen zur Verfügung zu stellen, damit zumindest die grundlegende Hygiene wie Zähneputzen oder Händewaschen möglich würde. Die Dame an der der Reception erklärte lediglich, das im Haus befindliche Restaurant habe einen anderen Besitzer, weshalb sie keine Mineralwasserflaschen ausgeben könne - eine offensichtliche Schutzbehauptung, weil beispielsweise für die Befüllung der Minibar entsprechende Vorräte im Haus sein mussten und schließlich auch seitens des Hotels im Restaurant Mineralwasserflaschen hätten beschafft werden können. Hier ist dem Hotelier der eigene Geldbeutel also offensichtlich wichtiger, als das Wohlbefinden seiner Gäste. Damit war das Hotel seinen Preis in der Gesamtschau nicht wert - schade bei dem durch die Lage und der gepflegten Hotelanlage ansonsten vorhandenem Potential.

    Die Lage des Hotels ist kaum zu schlagen. Das letzte Hotel auf der Halbinsel bietet einen wunderbaren Ausblick auf den Gardasee. Wenn die Touristenströme zu der nebenan gelegenen historischen Anlage ("Grotten des Catull" am Abend versiegen, ist es wunderbar ruhig. Trotzdem ist man in weniger als 10 Minuten fußläufig im stets quirligen Zentrum und kann dort in guten Restaurants hervorragend essen. Der Pool und seine gepflegte Gartenanlage suchen in Sirmione ihresgleichen, auch dafür können nur Pluspunkte vergeben werden.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    7,9
    Sehr Schön , sehr ruhig , sehr freundlich, sehr sauber - aber das Ambiente in die Jahre gekommen
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Dreibettzimmer mit einem Balkon und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Frühstück zu wenig Auswahl und keine Service - alles Selbstbedienung - hier ist wirklich Handlungsbedarf / Der Pool war einige Grad zu kalt / Das Ambiente - hier könnte man an verschiedene Stellen wirklich nachbessern.

    Das hotel hat eine super Lage / direkter Hotel Zugang zum See / allerdings Stein Strand / die Mitarbeiter waren freundlich und bemüht - jedoch kein Deutsch im Service / Extra Lob für die wirklich super sauberen Zimmer - alles in allem sehr erholsam und sehr ruhig - ein sehr schöner Garten mit Olivenbäumen. Die Anlage sehr gepflegt - Das Essen war sehr lecker und auch alles frisch gekocht.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    7,5
    Optimal
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Basic Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Da der hauseigene Parkplatz abends bereits voll war, hat uns der nette Herr am Empfang gesagt, wir könnten ruhig auf der Straße vor dem Gelände parken. Beinahe wären wir dort abgeschleppt worden. Seine Kollegin von der Rezeption schlug am nächsten Tag ob des "Tipps" ihres Kollegen die Hände vor dem Gesicht zusammen. Aber wie gesagt, nett waren sie alle.

    Tolle Aussicht. Schöner Garten mit Olivenbäumen rund um den Pool. Feines Frühstücksbuffet mit grandiosem Ausblick vom Restaurant über den See.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    9,6
    Erhol- und genussvoller Urlaub an fantastischer Lage
    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Frühstücksbuffet war für italienische Verhältnisse gut ausgestattet. Trotzdem vermissten wir eine grössere Auswahl an Käse- und Brotsorten. Auch die Tatsache, dass nur 1 Kaffeemaschine vorhanden war, führte in den "Stosszeiten" zu Wartezeiten. Was das WLAN betraf, so war dessen Leistung absolut unzureichend. Filme oder grössere Dateien up - oder downloaden, wurde zur Geduldsprobe.

    Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Speziell hervor zu heben ist die tadellose Sauberkeit der Zimmer / Bad, sowie des Pool- und Restaurantbereiches. Das Hotel liegt an ruhiger Lage, ausserhalb des Zentrums. Dieses ist in wenigen Minuten gut zu Fuss erreichbar.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    9,6
    Super Hotel das für uns mit dieser Lage kaum zu übertreffen ist und wir sofort wieder buchen würden!
    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war etwas klein.

    Vorweg war die Zufahrt zum Hotel durch die Altstadt von Sirmione ein Erlebnis. Zwischen unzähligen Touristen und engen Gassen durchschlängeln war das erste Highlight des Urlaubes. Die Lage des Hotels war für uns der Hammer. Es ist das letzte Hotel auf Sirmione und befindet sich nur wenige Gehminuten von der wunderschönen Altstadt entfernt. Das absolute Highlight war für uns der Seezugang über eine private Treppe des Hotels wo man ungestört den wirklich sauberen Gardasee genießen konnte. Desweiteren ist der Ausblick vom Pool auf den See kaum zu übertreffen. Das Hotelpersonal war freundlich und das Frühstück gut. Wir hatten ein kleines Standard Zimmer das aber alles beinhaltet was man benötigt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    8,8
    Die Zimmer sind sehr sauber, das Personal sehr freundlich...
    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück könnte etwas mehr Auswahl haben, es ist sehr italienisch.

    Die Zimmer sind sehr sauber, das Personal sehr freundlich und die Lage ist super schön!!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    9,6
    schönes Hotel mit toller Terrasse über dem See
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es gab am Bett keine Nachtischbeleuchtung. Auf dem Balkon wäre eine Aufhängemöglichkeit für nasse Badekleidung, z.B. ein kleiner Wäscheständer eine tolle Ergänzung. Das Personal beim Abendessen war nicht sehr freundlich, zwischen Vorspeise und Nudelgang mussten wir eine Stunde warten, unsere Nachfrage wurde motzig kommentiert. Die Gäste ohne Vorspeise mussten ihren Hauptgang essen, als wir den Nudelgang bekamen... Das Hauptgericht im Menü war nicht sehr lecker, kleiner Fischschwanz, und die ala carte bestellten Gerichte waren verbrannt (Lamm) oder nicht richtig durchgebraten (Schweinekotelett) Sehr schade, denn die Terrasse ist wirklich toll mit Sonnenuntergangsblick, aber man kann sie auch zum Frühstück genießen.

    Sehr gute Lage mit Schwimmbad und Terrasse über dem See. Es gibt ausreichend Liegen im Garten und schöne Handtücher. Der Pool und der Garten sind sehr gepflegt. Unsere Fahrräder standen sicher und überdacht in der Garage. Vom Touristentrubel in der Altstadt ist man weit entfernt, kann aber bequem in 10 Minuten viele Restaurants und Geschäfte und Eisdielen(!) erreichen. Das Frühstück ist richtig gut, es gibt Obstsalat, Eier etc. also richtig umfangreich. Lecker! Das Hotel hat unsere gesamte Wäsche kostenlos gewaschen. Vielen Dank. Es gibt eine Treppe zum Privatstrand, bei uns hatte der Gardasee sehr wenig Wasser und man konnte toll auf den flachen Felsen zum Wasser laufen und sich hinlegen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2017

    8,3
    Tolle Lage mit Ausblick
    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel- oder Zweibettzimmer mit Fenster und Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man hört ständig (auch in der Nacht) irgendeine Belüftung, der Strandabschnitt, den man vom Hotel erreicht, eignet sich aufgrund der Felsen nicht zum Baden

    Tolle Lage abseits der Menschenmassen, sehr sauber, Frühstück in Ordnung

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    7,9
    Beste Lage und Blick, freundliches Personal gutes Frühstück
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer mit Seeblick - 1. Etage
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Anreise mit dem Auto DURCH die engen Gassen der Altstadt vollgepackt mit Touristen war schon abenteuerlich und würde uns erst wenige Tage vor Anreise vom Hotel mitgeteilt. Nachteil der guten Lage an Ende der Halbinsel ist das man keine Reisen wieder durch die Altstadt machen will

    Super Lage am Ende der Halbinsel mit wunderschönen Blick von der Liegewiese am Pool über den Gardasee Nettes Personal und gutes Frühstück

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    10
    Hotel Ideal, der Name ist Programm
    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Doppel- oder Zweibettzimmer mit Fenster und Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück ist vielfältig. Qualität der Einrichtung beim Frühstück ist optimierbar. Separater Kinderbereich im Garten fehlt. Trotz toller Terrasse ist das Hotelrestaurant (getrennte Geschäftsleitung) nicht zu empfehlen, schlechte Küche und nicht gut gelauntes Personal.

    Alles bestens. Neu renovierte Zimmer und Flure. Wundervoller Ausblick über den See. Toller, gepflegter Garten im Olivenhain mit schön angelegtem Pool. Ausreichend viele und bequeme Liegen vorhanden. Sehr hilfsbereite Rezeption. Super Lage am Ende der Halbinsel Sirmione. Auto kann stehenbleiben und man genießt alles zu Fuß. Viel Grün ringsherum, bestens mit dem Hund zum Spazierengehen, überall Tüten und Abfallbehälter vorhanden.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    7,9
    Schöne Ferien in mitten vom Gardasee
    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer (insbesondere das Bad) hätte etwas grösser sein dürfen

    Tolles Hotel an einer wunderschönen/herrlichen Lage. Die Fahrt durch die Altstadt von Sirmione ist ein "spezielles" Erlebnis (die Gefühle wankten zwischen Katastrophe bis hin zu tollem Amüsement -> man musste sich den Weg durch die tausenden Touristen bahnen) für sich. Das Zimmer hatte eine einmalige Terrasse mit einem exzellentem Ausblick.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    8,8
    Alles gut, gern wieder.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel entspricht der Beschreibung und der Erwartung. Abends gab es ein preiswertes und gutes Menü im schönen Gartenrestaurant. Das Frühstück war super.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    5,8
    Lage des Hotes optimal u. sehr ruhig, Frühstück entsprach 3-Sterne Hotel u. zu viele Hunde !
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück entsprach einem 3-Sterne Hotel! Zuviel Hunde im Hotel und auf der Liegewiese!

    Die Lage des Hotels ist hervorragend! Die Sauberkeit der Zimmer war sehr zufriedenstellend!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2017

    6,7
    Preis-Leistungs-Verhältnis eher schlecht.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Basic Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Service des gesamten Hotelpersonals entspricht nicht einem 4-Sterne-Hotel. Weder das Personal an der Rezeption noch die Kellnerinnen im Restaurant hatten je ein Lächeln auf den Lippen. Das Bett war das unbequemste, in dem wir je geschlafen haben. Sowohl die Matratze als auch das Kissen war extrem hart. Bei einem 4-Sterne-Hotel in der gegebenen Preiskategorie erwartet man besseren Service.

    Die Lage des Hotels ist außergewöhnlich. Besonders schön ist der private Zugang zum Strand und die Liegestühle im Olivenhain.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2017

    9,2
    Das Hotel Ideal ist ideal!
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Kann das Hotel Ideal nur loben...... der einzige negative Punkt, kann die Anfahrt durch die Altstadt von Sirmione sein. Man braucht Geduld und gute Nerven..... man muss auf alle Fälle einplanen, dass man nicht auf die Schnelle zum nächsten Supermarkt fahren kann.

    Obwohl das Hotel ausgebucht war, war das Personal zu jeder Zeit freundlich und hilfsbereit. Das Frühstücksbuffet hatte für jeden was zu bieten, vor allen Dingen ist das Personal immer bestrebt gewesen es frisch aufzufüllen. Das Hotel, sowie die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet, jedoch sehr sauber. Jeden Tag wurden die Badezimmer sehr ordentlich gesäubert. Auch im Poolbereich wurde sehr darauf geachtet, daß alles in Ordnung ist. Das Restaurant im Hotel bietet zu einem vernünftigen Preis ein wirklich gutes Menü an, es war jederzeit eine Alternative zu den etwas überteuerten Restaurants in der Altstadt von Sirmione. Die Lage des Hotels ist einmalig. Am Tag zentral, da man von dort aus jede Menge unternehmen kann (Fahrradverleih, Bootsanleger in der Nähe, Therme). Am Abend absolute Ruhe, da nur noch wenige Hotels in dem Bereich liegen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    10
    Das Zimmer war sehr schön und sehr sauber.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer mit Seeblick - 1. Etage
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da gibt es nichts

    Das Zimmer war sehr schön und sehr sauber. Alles im Zimmer hat echt gut funktioniert. Der Balkon war sehr groß. Das Frühstück war typisch italienisch und echt gut. Die Reinigungskraft war große Klasse !! !!!!!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    9,2
    Ein wunderschöner Ort in einer traumhaften Stadt. Wir haben die Hochsommertage sehr genossen.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Basic Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bei der Zimmerzuteilung muss man Glück haben. Wir hatten zwei Doppelzimmer in der gleichen Kategorie gebucht, Die beiden Zimmer unterschieden sich jedoch deutlich in Größe und Ausstattung. Das deutlich kleinere Zimmer hatte nur eine Sitzmöglichkeit (Platz für eine zweite gab es auch nicht) und v.a. keinen Sonnenschutz auf dem Balkon - war eher eine Dachterrasse. Die Zimmermädchen schoben die Gepäckstücke unter das Bett (einen anderen Platz gibt es auch nicht wirklich) - eigentlich kein Problem, nur sollte dann auch unter dem Bett gelegentlich Staub gewischt werden, Beim Frühstück muss man sich als Österreicher an die italienischen Verhältnisse puncto Gebäck und Auswahl anpassen. Die Anreise mit dem Auto durch die Fußgängerzone der sehr engen historischen Altstadt ist nichts für schwache Nerven. Sich den Weg zwischen unzähligen Touristen zu bahnen (die über die Autos sehr unwirsch sind) ist eine Herausforderung und nötigt einem einen ruhigen Gasfuß und Geduld ab.

    Der Name Hotel Ideal ist Programm. die Lage ist ideal, das Pool ist ideal, die Terrasse ist ideal, die Speisekarte ist ideal, der Ausblick auf den See ist ideal. Es gibt auf der großzügigen Liegewiese ausreichend gepflegte Liegen und schattenspendende Bäume. Das Pool ist schön groß und sehr sauber (die Wasserqualität wird professionell überprüft). Das Personal an Rezeption und im Restaurant ist freundlich und hilfsbereit. Mit Englisch kommt man gut durch. Es ist sehr ruhig und erholsam. Die Klimaanlage in den Zimmern war ein wahrer Segen. Schön auch, dass im Hotelbereich auf passende Kleidung geachtet wird (nackter Oberkörper und Bikini oder Badeanzug) sind auf der Terrasse nicht gewünscht.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    8,8
    Super Lage, schöner Ausblick
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer mit Seeblick - 1. Etage
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war nicht der Brüller.

    Der Ausblick, der Strand, das Zimmer Waren super. Das Hotel an sich wirkt leider alt. Aber die Zimmer sind neu und schön.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    9,2
    Ruhige Umgebung da nur sehr beschränkter Verkehr.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Dreibettzimmer mit einem Balkon und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel hat nicht wirklich einen eigenen Strandbereich. Der Zugang zum See ist nur über 50m auf Steinplatten im knöcheltiefen Wasser im öffentlich zugängigen Bereich möglich. Kein Steg oder Leiter. Für unsportliche oder schwerfälligere Personen denkbar ungeeignet.

    Ruhige Umgebung da nur sehr beschränkter Verkehr. Trotzdem direkte Nähe zur Altstadt von Sirmeone.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    7,5
    Traumhafte Lage, sehr toller Außenbereich am Pool und auch...
    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel- oder Zweibettzimmer mit Fenster und Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider, und nur deswegen Abzüge in der Benotung, war der Blick aus dem Zimmer zum Hinterhof.

    Traumhafte Lage, sehr toller Außenbereich am Pool und auch beim Essen mit Blick auf den See.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    7,9
    Traumhafte Aussicht
    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Der Balkon ist durchgängig und für jedermann zugängig. Man hat keine Privatsphäre auf dem Balkon, weil es auch gleichzeitig der Fluchtweg ist. Das Personal im Restaurant ist nicht unfreundlich, aber eine gewisse Herzlichkeit fehlt. Man bekommt das Gefühl vermittelt, dass jeder Extrawunsch zur Last fällt. Es fehlt ein Lächeln, es fehlt an Aufmerksamkeit wenn die Gläser leer sind, etc. Das Frühstück ist sehr lieblos aufgebaut. Es gab eine Woche lang jeden Morgen das gleiche zum Frühstück. Man konnte zwar draußen frühstücken, aber man wurde dann auch keines Blickes mehr vom Servicepersonal gewürdigt. Man kann frische Spiegeleier bestellen, aber dann muss man damit rechnen, dass die Augen verrollt werden. Da wir im Urlaubsmodus waren, haben wir das alles gelassen hingenommen.

    Service und Freundlichkeit an der Rezeption waren nicht zu toppen!!! Pool und Anlage seeeehr gepflegt!!! Die Aussicht auf den See ist ein Traum!!!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    6,3
    Traumhafte Lage mit tollem Blick
    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel- oder Zweibettzimmer mit Fenster und Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Personal beim Frühstück sehr unmotiviert und passiv. Tische auf der schönen Terrasse werden morgens nicht eingedeckt, das muss der Gast selbst erledigen, wenn er draußen essen will. Wir hatten ein Zimmer ohne Balkon, dieses war zwar sauber und neuwertig, aber auch sehr klein- ein Kleiderschrank war so gut wie nicht vorhanden, glich mehr einem großen Regal, wir hatten unsere Sachen nicht Platz und mussten aus dem Koffer leben...

    Die Lage des Hotels ist einmalig, sehr ruhig, man ist dennoch in wenigen Minuten zufuß im Zentrum. Toller Ausblick auf den See. Man sollte unbedingt ein Zimmer mit Balkon und Seeblick buchen (hatten wir leider nicht getan). Frühstück sehr reichhaltig und gut, schöne Frühstücksterrasse. Poolbereich sehr gepflegt und schön, reichlich Liegen vorhanden und die zahlreichen Olivenbäume sorgen für genügend Schatten. Pool selbst sehr groß, sauber und angenehm temperiert.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    7,1
    Eine interessante Altstadt die man sonst nie mit dem Auto befahren kann - in einem netten Hotel
    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel- oder Zweibettzimmer mit Fenster und Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zum Frühstück auch einen frischen italienischen Kaffee anbieten, den Automaten Kaffee haben wir auch zu Hause, Orangensaft wäre aus der Packung besser als vom Automaten.

    Ein idealer Urlaub für 1-2 Tage, es ist schon was besonderes durch die Altstadt zu fahren, wo sonst keiner fahren darf, das Hotel ist etwas abseits gelegen somit am Abend sehr ruhig... genügend Parkplätze sind vorhanden. Fahrräder sind zum ausleihen die sind ideal um kurz in die Altstadt zu fahren. Um an den See zu kommen, muss man leider Treppen hinunter steigen, aber Achtung vorher nach dem Schlüssel fragen sonst kommt man nicht zum See, der Pool ist sauber und perfekt zum abkühlen. Das Mittagessen war okay - das Frühstück ausreichend, beim Kaffee könnte man was verbessern.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2017

    9,2
    Ein Ort für die Seele
    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel- oder Zweibettzimmer mit Fenster und Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    alles super!

    Traumhafte Lage im See. Ich habe vorher Bewertungen gelesen die sagen, das man eine abenteuerliche Fahrt durch die Altstadt/Fussgängerzone machen muss. (Sogar mit Anmeldung am Ortseingang) Ja das ist richtig!! Das dauert auch 5 Minuten extra und ein großes Auto braucht 2 Minuten mehr. Aber genau das macht das Ziel erstrebenswert. Wer die Zeit nicht hat sollte lieber gleich Zuhause bleiben.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    4,6
    Mehr Schein als Sein!
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familiensuite mit 2 Schlafzimmern und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal konnte weder Englisch noch etwas Deutsch. Mangelhafte Bedienung, z.B. Mussten wir uns den Frühstückstisch selber decken!! Auf dem Balkon konnte man sich aufgrund des massiven Vogeldrecks, der nie weggekehrt wurde , kaum aufhalten oder Handtücher zum Trocknen aufhängen! Der Privatstrand war die reinste Zumutung, dreckig ungepflegt und abenteuerlicher Abstieg. Die Toiletten beim Pool waren ebenfalls eine Zumutung, Spinnweben und Tiere bevölkerten die Toilette. Das Frühstück entsprach nicht einem vier Sterne Hotel. In einer der Marmeladen fanden wir keine Marmelade vor, sondern ekelerregenden Schimmel und Ameisen. Bei der Reklamation beim Servicepersonal gab es weder eine Entschuldigung noch sonst ein Entgegenkommen! Das Beweisstück wurde raschest und ohne Kommentar entfernt!

    Die Lage war gut, ruhig gelegen und nicht weit in die Altstadt. Die Pool und Gartenanlage war sehr schön.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    10
    Sehr empfehlenswert
    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel- oder Zweibettzimmer mit Fenster und Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles sehr angenehm, freundlich, ruhige schöne Lage, fantastische Aussicht, saubere Zimmer, fantastische Küche, hervorragende Ausenanlage mit Pool, kurzer Weg in die Stadt, sehr gutes Personal. Rundum gelungen, vielen Dank.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2017

    7,1
    Die Zimmer waren neu und recht schön, allerdings nicht sehr...
    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war ziemlich minimalistisch - für diesen Preis erwartet man sich eigentlich mehr!

    Die Zimmer waren neu und recht schön, allerdings nicht sehr groß. Der eigene "Strand"abschnitt (Schlüssel bekommt man im Hotel) war schön & ruhig, jedoch gibt es keine Liegen, man liegt auf einem Plateau! Parkplätze ausreichend vorhanden

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    7,5
    Sehr schöner, erholsamer, Urlaub
    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel- oder Zweibettzimmer mit Fenster und Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Personal kann kein deutsch

    Frühstück und Abendessen sehr lecker, gute Küche. Der Ausblick von der Terrasse, der Pool, der Strand. Großer Pluspunkt - unser Hund durfte überall mit.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    7,1
    Schöne Pool- und Gartenanlage mit tollem Ausblick, ansonsten für ein 4*Hotel entäuschend.
    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppel- oder Zweibettzimmer mit Fenster und Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück entäuschend. (z.B. Harte Semmeln, kalte Ruhreier, ungenießbare Säfte) Personal am Empfang war O.K., ansonsten unfreundlich. Badezimmer altertümlich und es waren Haare von den letzten Gästen im Bad. Unsere Zimmerlage, da Blick in kleinen Hinterhof.

    Schöne Pool-und Gartenanlage mit tollem Ausblick auf den See. Ruhig gelegen. Schönes Aussenrestaurant. Eigener Hotelzugang zum Strand. Kostenloser Parkplatz direkt am Hotel.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2017

    8,8
    passend für einen Kurztrip
    • Urlaub
    • Paar
    • Familiensuite mit 2 Schlafzimmern und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel besitzt zwar einen ruhigen privaten Strandzugang am Gardasee. Dort kann man allerdings nicht schwimmen, höchstens etwas im Wasser planschen, da die Wassertiefe nur in etwa bis zum Knie reicht und man sehr weit hineinlaufen muss. Wenn das Wasser tief genug zum Schwimmen wäre ist man allerdings mitten im Bereich der Motorboote.

    Besonders schön war die Lage mit dem Ausblick auf den Gardasee und die Grotten des Catull.

    Übernachtet am Juni 2017

Ergebnisse 1 - 75