Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Dipendenza Hotel Bellavista 3 Sterne

Piazza Magellano 22, 00122 Lido di Ostia, Italien

Nr. 7 von 11 Hotels in Lido di Ostia

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 595 Hotelbewertungen

7,2

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,1

  • Komfort

    6,8

  • Lage

    8

  • Ausstattung

    6,9

  • Hotelpersonal

    7,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,9

  • Kostenfreies WLAN

    7,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 34

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2018

    7,9
    Schöner Aufenthalt. Gutes Preis Leistungsverhältnis! Meine Empfehlung
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Klima war etwas laut (aber gottseidank vorhanden und super funktionstüchtig) Doppelbett bestand aus zwei aneinandergestellten Betten - diese sind ständig auseinandergerutscht

    Sehr bequemes Bett Sehr tolle Lage gleich neben dem Strand (auch freier Strand) 24 Stunden Rezeption Schöne allgemeine Aufenthaltsräume

    Übernachtet am August 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    8,3
    Insgesamt wirklich empfehlenswert.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Balkon und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das gebuchte Doppelzimmer war für mich als Alleinreisende zwar ausreichend, doch für 2 Personen wäre es recht eng.

    Sehr nett und hilfsbereit waren die Damen am Empfang, der kleine Garten um das Haus war hübsch und gepflegt. Alles war sehr sauber.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    3,3
    HORRORHOTEL, Schimmel, Dreck, Abzocker
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Balkon und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben zwei Zimmer gebucht. Ein Doppelzimmer und die Suite mit wirlpool. Es war auf den ersten Blick vom Balkon das Meer zu sehen schon toll. Doch dann der Schock. Eigentlich gab es nichts positives. Schimmel an der Wand, uringgeruch im Bad, defekte Klimaanlage, dreck in wirklich jeder Ecke, eine Socke auf dem balkon, Zigaretten auf dem Boden, ein Lolli im Nachtisch, das Frühstück war im nachbarhotel, sehr schlecht. Die Stühle und die Platzdeckchen schmutzig. Eigentlich wollte man einfach nur weg und nichts berühren. Die Suite war das schlimmste Zimmer, haben wir sofort gemeldet. Sie haben sich entschuldigt und uns ein anderes Zimmer gegeben. Statt 440 Euro für die suite sollte das Zimmer nur noch 90 Euro für 3 Nächte kosten. Dem haben wir zugestimmt. Am abreisetag war nichts mehr davon wahr. Sie haben ca 20% Rabatt gegeben und uns weis machen wollen das wir die am gleichen Tag gereinigte und vom Schimmel beseitigte Suite ja abgelegt haben. Aus Angst sie würden unsere Kreditkarte belasten (bei der Buchung ja nötig) haben wir nach ewigen Diskussionen bezahlt. Ich wurde noch nie so schlecht behandelt. Wahnsinn was wir uns dort bieten lassen mussten. Wir reisten mit einem Kleinkind was das ganze noch schlimmer machte.

    Allein der Blick vom Balkon auf das Meer, aber auch hier beim Besuch am Strand nur dreck. Das Land sollte sich schämen. Wieviel Müll dort im Meer landet. Wahnsinn.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    3,8
    HORRORHOTEL, alles dreckig, Schimmel, Abzocker
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite mit Whirlpool
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben zwei Zimmer gebucht. Ein Doppelzimmer und die Suite mit wirlpool. Es war auf den ersten Blick vom Balkon das Meer zu sehen schon toll. Doch dann der Schock. Eigentlich gab es nichts positives. Schimmel an der Wand, uringgeruch im Bad, defekte Klimaanlage, dreck in wirklich jeder Ecke, eine Socke auf dem balkon, Zigaretten auf dem Boden, ein Lolli im Nachtisch, das Frühstück war im nachbarhotel, sehr schlecht. Die Stühle und die Platzdeckchen schmutzig. Eigentlich wollte man einfach nur weg und nichts berühren. Die Suite war das schlimmste Zimmer, haben wir sofort gemeldet. Sie haben sich entschuldigt und uns ein anderes Zimmer gegeben. Statt 440 Euro für die suite sollte das Zimmer nur noch 90 Euro für 3 Nächte kosten. Dem haben wir zugestimmt. Am abreisetag war nichts mehr davon wahr. Sie haben ca % Rabatt gegeben und uns weis machen wollen das wir die am gleichen Tag gereinigte und vom Schimmel beseitigte Suite ja abgelegt haben. Aus Angst sie würden unsere Kreditkarte belasten (bei der Buchung ja nötig) haben wir nach ewigen Diskussionen bezahlt. Ich wurde noch nie so schlecht behandelt. Wahnsinn was wir uns dort bieten lassen mussten. Wir reisten mit einem Kleinkind was das ganze noch schlimmer machte.

    Einzig der Blick vom Balkon auf das Meer. Jedoch auch hier, beim strandbesuch... überall dreck und Müll. Traurig was dort alles ins Meer gespült wird. Das Land sollte sich schämen das sie nicht für eine ordentliche Müllbeseitigung sorgt. Ich bin immer noch wahnsinnig geschockt. Allerdings kann das in der Haupttorismuszeit anders sein. Wir waren Anfang November dort.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    4,6
    Die lage am meer hätte gefallen- wäre nicht die sechsspurige...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Balkon und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider wurde uns von booking ein zimmer für 2 erwachsene plus 2 kinder zugewiesen, dass nur zwei betten hatte. Wir mussten also ein 2. Dz dazunehmen- was die sehr spartanische und laute unterkunft mit 125 € pro nacht im preis-leistungs-verhältnis zu teuer machte.

    Die lage am meer hätte gefallen- wäre nicht die sechsspurige strasse dazwischen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    8,8
    Tolle Erholung am Meer, trotzdem Sightseeing in Rom. Toll !
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Super Lage, direkt am Meer, man kann vom Bett das Meer sehen. Personal sehr freundlich. Toller Garten, in welchem man herrlich abends sitzen kann. Leihfahrräder kostenlos ( Zustand geht so ), leckeres Frühstück, toller Kaffee. Gutes W-Lan im Zimmer. Flughafentransfer ganz einfach mit Cortral Bussen ( halten mehrfach täglich sogar vor dem Hotel ), nach Rom per Metro in einer halben Stunde ( Tagesticket je Fahrt nur 1,30 €, fährt jede Viertelstunde, super pünktlich, Haltestelle ganz in der Nähe )

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    3,8
    SCHLECHT
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer waren dreckig sowie das Badezimmer... nur das Bett war sauber und die Handtücher. Wir haben uns überhaupt nicht wohl gefühlt! Beim Frühstück waren die Läufer auf den Tischen und die Stühle schmutzig! Die Krümmel wurden mit einem Lappen vom Tisch und von den Stühlen runter auf den Boden gewischt. Apettit hätte man da nicht mehr wirklich. Wenn man in das Hotel kommt und auf den Fahrstuhl wartet stinkt es nach wc da gleich daneben eins ist. Für ein 3 Sterne Hotel sehr schlecht! Nie wieder!!!! Villeicht sind die anderen Zimmer etwas besser doch allein die Situation im Frühsrückssaal hat gereicht.

    Nichts

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2017

    2,9
    Besser nicht buchen
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist eigentlich kein eigenes Hotel sondern wird "mitbetreut" vom Hotel Bellavista nebenan. Check in bedeutet: gleich zahlen bevor man das Zimmer überhaupt gesehen hat. Das Zimmer selbst ist klein, billig eingerichtet und nicht sauber. Das "Doppelbett" waren 2 zusammen gestellte Notbetten. Das Bad ist winzig, die Dusche ekelig. Vereinbarte Dinge (Parkplatz, welcomedrink, Wifi) wurden erst auf Anfrage erklärt. Das Frühstück gibt es im Keller des Hotel Bellavista und sollte mit Vorsicht genossen werden, da dort wohl seit langem nicht geputzt worden ist. Geschirr steht neben schmutzigen Filtern von Maschinen, schmutziger Boden, Tische, Stühle, Tischdecken, etc.. Dieser Ort sollte besser geschlossen werden, weil die hygienischen Bedingungen für einen Gastronomiebetrieb absolut nicht vorhanden sind. Furchtbar!!!

    das einzig Positive: man kann das Meer sehen

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    3,3
    Nicht Empfehlenswert
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr kleines Zimmer; in die Jahre gekommenes Hotel; Bad in schlechtem Zustand, ebenso die Außenanlagen; sehr hellhörig; hoher Geräuschpegel

    Nah am Strand gelegen, gute Anbindung nach Rom

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    7,1
    Für einen Rom Besuch mit Entspannung perfekt
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    W-Lan

    Frühstück war gut. Schöner Garten. Strand gut erreichbar und schön. Rom mit den öffentlichen Verkehrsmittel über Stella Polare - Eur Magliana sehr gut erreichbar.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    7,5
    Die Unterkunft eignet sich sehr gut als Ausgangspunkt für eigene Entdeckungsreisen.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Frühstück ist der einzige echte Negativpunkt an diesem Hotel. Der Frühstücksraum ist schmutzig, Boden, Stühle, Tische sind nicht geputzt. Es hat nicht genügend von allem oder man muss nachfragen. Brötchen gab es nur für die Frühaufsteher, die andern mussten sich mit süssen Gipfeln oder irgendwelchem Gebäck behelfen. Die meisten Früchte waren nicht reif, also so hart, dass sie ungeniessbar waren. Der Joghurt war sehr gut, wenn es denn hatte. Gut war der Kaffee vom Automaten. Pünktlich um 1000 Uhr wurde der Frühstücksraum geschlossen, wer eine Minute später kam, hatte keine Chance mehr. Zehn Minuten später, also so um 10 Uhr 10, wurde man klar darauf hingewiesen, dass es eigentlich Zeit wäre, zu gehen. Dies hat bedeutet, dass man möglichst schnell frühstücken musste - so knapp eine Viertelstunde konnte man versuchen, die vorhandenen Dinge zu geniessen.

    Die Lage ist sehr gut - einerseits gleich am Meer (über die Strasse), anderseits in der Nähe der Bahn, welche nach Rom führt. So kann man Rom besuchen und nach einem heissen Tag in der Stadt sich im Meer abkühlen. Das Auto konnte ich in einem abgeschlossenen Parkplatz beim Hotel parkieren.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2017

    7,1
    Preis-Leistung total ok
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Lärm der Klimaanlage. Es tönt die ganze Nacht. Zwar nicht laut, aber wenn man schlafen möchte ... Der Jacuzzi sieht nicht sehr sauber aus. Ich würde nicht hineingehen.

    Besonders nett der Willkommensdrink und das Mineralwasser im Zimmer, beides gratis. Sonst alles sehr unkompliziert.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2017

    5,0
    das Bett war bequem
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Butter ist beim Frühstück ausgegangen, die Bedienung im Frühstücksraum war nicht freundlich. Die Zimmer waren zu kalt und es hat schlecht gerochen

    das Bett war bequem

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2016

    5,4
    Morbider Charme
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Jeden Morgen das Gleiche, Gut war der selbst mit einer Kaffeemaschine zu machende Kaffee. Das Personal war sehr freundlich. Die Zimmer wurden sehr nachlässig bis gar nicht sauber gemacht. Dem ganzen Haus merkt man an, dass es bereits einige Jahrzehnte auf dem Buckel hat.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    6,3
    nie wieder
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    es sah sehr vernachlässigt aus, die ganze gegend war sehr schmutzig

    war in meernähe

    Übernachtet am August 2017

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2016

    7,9
    Kleines Hotel, direkt am Meer, die Straße davor ist zwar...
    • Urlaub
    • Gruppe

    1. Achtung: Leider habe ich selber diese "Falle" übersehen - zum gebuchten Preis von booking.com kommen als Ortstaxe bei diesem Hotel pro Person pro Tag 4,00 € hinzu - das summiert sich bei einem Doppelzimmer für mehrere Tage dann doch sehr! 2. Wenn man über booking.com das Zimmer mit Wellnesspackage bucht enthält dies ein Jacuzzi, die Sauna ist nicht inkludiert. Die Sauna muss man jeweils im Hotel ca eine Stunde vorher "buchen" und kostet jeweils 8 € pro! 3. Leider finde ich es bei diesem Hotel sehr schlecht, dass man zwar wirklich große Terrassen/Balkone hat, aber diese nicht nutzbar sind. Die "Balkonmöbel" sind dermaßen alt, verschliessen und dreckig, da setzt sich sicher niemand hin. Das Balkongelander ist dermaßen dreckig und mit Vogelkot überseht - sehr schade! Weil man könnte wirklich herrlich auf der Terrasse sitzen und ein Gläschen genießen. Daher mein TIPP AN DAS HOTEL: Wenn Sie Gäste haben, beauftragen Sie Ihre Reinigungskräfte auch damit, den Balkon vorher zu reinigen und investieren Sie unbedingt in neue, günstige, saubere Balkonmöbel!

    Kleines Hotel, direkt am Meer, die Straße davor ist zwar mehrspurig stört aber nicht. Personal ist sehr freundlich, Frühstück ist für italienische Verhältnisse wirklich toll. Man erhält besten frischen Cappuccino und zwar so viel man möchte! Wirklich ein herrlicher Start in den Morgen! Personal spricht super Englisch, teilweise auch deutsch. großer Pluspunkt: Wasser in der Minibar war gratis und es gab sogar eine Flasche Willkommensprosecco! Eine wirklich nette Geste!

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2015

    6,7
    Nachdem wir zunächst in einem Zimmer mit einem andauernden...
    • Urlaub
    • Paar

    Nachdem wir zunächst in einem Zimmer mit einem andauernden Motorengeräusch (Haupt-Klimaanlage?) untergebracht waren, konnten wir problemlos in ein anderes Zimmer umziehen. Sehr freundliches Personal!

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2015

    7,1
    Gute Lage: Meer und freier Strand vor der Tür.
    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Laute Gäste um 2 Uhr in der Nacht. Da keine Rezeption und kein Nachtportier im Haus sind, sorgt keiner für Ruhe.( waren 8 Nächte dort, 5 waren ruhig) Personal ist zwar nicht unhöflich aber unpersönlich. Gegrüßt wird nur an der Rezeption.

    Gute Lage: Meer und freier Strand vor der Tür. Zug nach Rom in 10 Min. erreichbar. Ideal um Kultur und Baden zu verbinden. Airport Shuttle hat nach Anruf bei Ankunft funktioniert. Wartezeit 15 Min. ist Ok.

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2015

    7,1
    Das Personal war (bis auf die Dame beim Frühstück) sehr...
    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Leider war das Bett arg weich und die Klimaanlage sehr sehr laut. Da wir nur eine Nacht dort verbracht haben, war es Ok. Für einen längeren Aufenthalt hätten wir aber eine Verbesserung erbeten.

    Das Personal war (bis auf die Dame beim Frühstück) sehr zuvorkommend und freundlich. Unser Zimmer war ansprechend - und für südländische Verhältnisse auch recht sauber (man sollte nicht sooo genau in die Ecken gucken) - auch beim Frühstück konnten wir draußen sitzen. Das hat uns sehr gut gefallen!

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2015

    5,0
    Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich und...
    • Urlaub
    • Paar

    Die zentrale Klimaanlage war unterhalb des Zimmerfensters installiert. Alle 15 min. lief der Kompressor für 5 min. Die Nachtruhe war dadurch erheblich gestört. Das Fußteil der Dusche war undicht. Das Waschbecken war viel zu tief und schräg angebracht. Im Garten lief ab Mittag ununterbrochen ziemlich laute Musik.

    Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich und hilfsbereit.

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2015

    7,9
    Strandnähe, sicherer Parkplatz im Hof, kleiner schattiger...
    • Urlaub
    • Gruppe

    Strandnähe, sicherer Parkplatz im Hof, kleiner schattiger Garten am Hotel. Rezeptionistin Michelle, die uns sofort nach der Abreise informierte, dass wir einen Personalausweis vergessen haben. Sie schickte ihn nach Hause

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2015

    6,7
    Gute Übernachtungsalternative für eine Nacht, sauber, gutes...
    • Urlaub
    • Paar

    Sehr hellhöriges Hotel in Stahlcountainerbauweise, große Bereiche des Hotel im Freien, daher eher für die warme Jahreszeit, kaum Tageslicht und Luft im Zimmer, gestörter Schlaf da einige Gäste das Hotel als Liebesnest für ein paar Stunden nützten - mit voller Wipp- und Geräuchkulisse!

    Gute Übernachtungsalternative für eine Nacht, sauber, gutes Preis-Leistung bei zwei Personenbelegung, große Frühstücksauswahl

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2015

    5,4
    die güstige Lage zu Rom
    • Urlaub
    • Gruppe

    Shuttleservice hat bei Abholung nicht geklappt, so das wir ein Taxi für 41 Euro nehmen mussten. Der Strand ist gegen Bezahlung.

    die güstige Lage zu Rom

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2015

    6,3
    Der Bahnhof ist in 5 min.
    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Sauna nur gegen Aufpreis, Whirlpool und Terrrasse nicht in bestem Zustand.

    Der Bahnhof ist in 5 min. zu Fuß erreichbar. In 20 min. ist man in Rom. Unser Zimmer war in Ordnung.

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2015

    5,8
    -Kostenfreies WLan
    • Urlaub
    • Paar

    -Früstück sehr einseitig -Getränkeautomat war meistens erst nach dem Frühstück einsatzbereit. -Shuttleservice hat leider nicht funktioniert

    -Kostenfreies WLan -hauseigenes Bistro hat gutes Angebot an schmackhaften Speisen

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2015

    8,3
    das personal war sehr freundlich und hilfsbereit.
    • Urlaub
    • Paar

    kein deutsches Fernsehen und man konnte außer das Frühstück nicht dort essen

    das personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Das Zimmer war sauber und gut ausgestattet

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2015

    10
    -sehr freundliches Personal
    • Urlaub
    • Paar

    -die Wände waren nicht gerade dick, sodass man die Zimmernachbarn hörte

    -sehr freundliches Personal -super Lage -schickes Zimmer -WLAN -Wellness-Bereich sehr schön -Frühstück okay

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2016

    7,9
    Großes Bad.
    • Urlaub
    • Paar

    Italienisches Frühstück

    Großes Bad.

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2015

    9,6
    Top Gastfreundschaft?
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Top Gastfreundschaft? Zu empfehlen

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2015

    5,0
    Wir haben nicht das zimmer erhalten welches wir gebucht...
    • Urlaub
    • Paar

    Wir haben nicht das zimmer erhalten welches wir gebucht haben die dusche war dreckig, das bad allg. nicht sauber und ganz anders als auf dem foto

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2015

    7,5
    Der Garten!
    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Das wir nach der zweiten Nacht zum Frühstück ins Nachbarhotel mussten!

    Der Garten!

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2015

    7,5
    Lage
    • Urlaub
    • Paar

    Abholung funktionierte nicht

    Lage

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2015

    8,3
    Sehr hilfsbereites und freundliches Personal, günstige Lage...
    • Urlaub
    • Paar

    Sehr hilfsbereites und freundliches Personal, günstige Lage zum Strand

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2015

    8,8
    Ameisen im Zimmer
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Ameisen im Zimmer Sexgestöhne der Nachbarn

Es gibt auch 11 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 34

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: