Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für La Tinassara

via Valesana 8, 37017 Lazise, Italien

Nr. 15 von 21 Bed & Breakfasts und Gasthäusern in Lazise

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 253 Bewertungen für Bed & Breakfast

7,8

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,7

  • Komfort

    7,3

  • Lage

    7,8

  • Ausstattung

    7,3

  • Hotelpersonal

    8,1

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,3

  • Kostenfreies WLAN

    8,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel hat unsere Erwartungen übertroffen und besticht mit seiner "Einfachheit" - es ist jedoch alles vorhanden! Die Zimmer haben ihren eigenen, liebevollen Stil (den vielleicht nicht jeder erkennt). Giuseppe ist ein charmanter Gastgeber, der einem jeden Wunsch erfüllt. Super leckeres Frühstück mit selbst gebackenem Brot, Obst und frischgepresstem O-Saft. Wir haben uns sehrr wohl gefühlt und kommen bestimmt wieder! Es ist sicher ein Hotel für Indiviualisten, die nicht das Übliche suchen. Giuseppe - Grazie mille per la bella vacanza!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Flair des Hauses war sehr schön und die Lage angenehm ruhig.. das Frühstück sehr liebevoll und gut. Giuseppe , der Hausherr, ein Mensch, den man nicht so schnell vergisst :-)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die fehlende Info, dass der Garten eine Baustelle und der Pool aktuell nicht nutzbar ist, war mehr als ärgerlich. Frühstück im Selbstbedienungs-Stil muss man mögen; aber auch nicht unbedingt bei dem Preisniveau.

    Ein Haus mit "herbem" Charm, allemal ein Erlebnis, sicher aber nicht jedermanns Sache.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    nach der buchung !! erfuhr ich, dass das hotel in umbauarbeiten ist. eine mail, dass es weder zucker !!! zum kaffee gab, noch dass es sich um ein absolutes nichtraucherhotel auf dem ganzen areal handelt. wie man am abend in das hotel kommt, hatte ich nie erhalten. das bestätigte mir anstandshalber auch der besitzer. NUR !!! all diese infos hätte ich gerne vor meiner buchung erhalten! ich bin einen tag aufgrund des agressiven verhaltens des hoteliers ,der umstände einen tag früher abgereist . die letzte übernachtung wurde nicht vergütet. p.s , das ist bei mehr als 100 tollen übernachtungen durch booking. com noch nie passiert.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Sehr gutes Frühstück mit exzellenten Kaffee. Es gab auch frisches Obst, sehr gutes frisches Brot, Rühreier und auch noch Croissants. Das Ambiente in diesem Haus ist schon besonders. Wir waren von der Unterkunft sehr angetan und können es nur weiterempfehlen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Haus ist ein wenig hellhörig.

    Ein sehr schönes Haus in guter Lage. Bis ins Zentrum sind es ca 10 min. Fußmarsch. Die Zimmer sind zwar spartanisch eingerichtet, aber es ist alles da was man braucht und sie sind extrem sauber. Blütenweiße gut duftende Bettwäsche.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das Haus bzw. Garten, Zugang etc. ist sehr renovierungsbedürftig.

    das Frühstück war klein, fein. der Kaffee super gut. Frühstücksraum zweckmäßig und sauber gestaltet. nette Atmosphäre. Das Bett und die Matratzen waren gut, sauber und bequem.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Tinassara war bisher das einfachste, aber auch eins der besten Hotels. Im Zimmer sind nur die nötigsten Möbel vorhanden, aber ehrlich - mehr braucht man auch nicht. Die Atmosphäre im Haus ist unglaublich gut. Der Besitzer führt sein Haus mit Freude, und das merkt man in jeder Ecke. Das Frühstück ist einzigartig. Kann man nicht beschreiben, muss man erleben. Achtung es gibt keinen Zucker zum Kaffee!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war für den Aufpreis von 24 Euro pro Person und Tag nicht angemessen, so viel bezahle ich in einem 5Sternehotel nicht.

    Die Aussicht war schön, die anderen Gäste waren nett.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Haus ist zu hellhörig. Eine Fensterscheibe war mit Klebeband repariert. Die Preise der Getränke zur Selbstbedienung sind zu hoch. (z.B. eine kleine Flasche Bier 4,00 € )

    Eine etwas andere, charmante Unterkunft. Bett und Frühstück waren super.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Terrasse
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles gut

    Sauberes, liebevoll eingerichtetes Zimmer mit Terrasse. Das Frühstücksangebot war sehr gut besonders der Cappuccino vom Hausherren zubereitet war ein Genuss.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Giuseppe lernten wir erst beim Frühstück kennen. Er ist sehr nett. Das Frühstück ist der Hammer. Alles da. Die Zimmer sind einfach und sehr sauber. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Waren auf der Durchreise nach Venedig und haben hier 1 Nacht verbracht.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    •WLAN nur am Frühstückstisch & draußen, leider nicht auf dem Zimmer • manchmal muss man bissl auf sein kaffe warten ..aber ned schlimm ..für kaffe_junkies schwierig 😂

    •Frühstück super lecker & alles sehr frisch 👍 •es war wirklich alles sauber sogar die Bettwäsche roch sauber nach Seife😉 wann ist das tatsächlich so.?? hier bei Giuseppe schon😊 • kein Fernseher sprich dem einen stört es den einen nicht.. •richtig urig ..Fotos stimmen wie abgebildet auf alt aber auf der anderen Seite hoch modern mit sms bzw. Anruf & die Türe zum Zimmer wird somit geöffnet ohne Schlüssel ..praktisch •familiär spricht jeden mit Vornamen an..

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    La Tinassara ist einfach ein Traum - die Lage ist sehr gut und das Haus selber - wunderschön und geschmackvoll eingerichtet, ein tolles Ambiente Guiseppe ist ein klasse Gastgeber, das Angebot zum Frühstück ist sehr sehr gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Türöffnung nach Rezeptionsschluß war etwas hakelig.

    Das Bett war sehr bequem , die gesamte Ausstattung war sehr mit Liebe hergerichtet. Das Frühstück war sehr umfangreich es wurde immer wieder aufgefüllt. Frische Eiergerichte wurden direkt zubereitet.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    nicht unser Ding....siehe oben

    Sehr alternative Unterkunft. Chef macht alles alleine, keiner an einer Rezeption, Schlüssel an der Türe, Zettel da... Die Frühstücksdame extrem unhöflich. Für Althippis die ideale Unterkunft -wenn sie es bezahlen können.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Dusche sehr klein,Türsystem könnte man ändern,Gebäude sehr hellhörig

    Frühstück sehr gut! Besitzer sehr nett,schönes flair,gute Lage,parken direkt an der Unterkunft

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Terrasse
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Im Bezug zum Preis von beinahe 180 Euro die Nacht, stimmt bei vielen Dingen das Preis-Leistungsverhältniss leider gar nicht. Einige Punkte. Nicht genügend Parkplätze, ohne Zuparken oder an der Strasse parken geht es nicht. Poolreinigung eher sporadisch. Frühstücks Geschirr aufdecken und abräumen durch die Gäste. Sehr ringhörige Zimmer. Zimmertüre ca. 25mm dick und nicht dicht. Kein Tresor im Zimmer (gibts einen im Hause?). Frühstück im Freien, was bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen ja sehr schön ist, aber bei Regen... Nur 1 Zimmerschlüssel. Leider sehr abgelebt. Für die momentan körperlich eingeschränkten, es hat keinen Lift. Das "Zutrittsystem" nach 22 Uhr ist wohl einmalig. Anruf auf vorgegebene Nummer (Italien) mit dem Handy welches bei der Buchung registriert wurde. Dann wird geöffnet. Wenn man dieses Handy im Zimmer vergessen hat und der Partner anruft, gehört man anschliessend zu den all abendlichen "ich stehe vor der Türe und rufe bis mir irgend einer öffnet" Gästen. Am Morgen "danach" bekommt man das System erklärt ;-) Wie erwähnt sind diese Punkte auf den Übernachtungspreis bezogen. Das Haus hat seinen besonderen Charm, aber bestimmt nicht zu diesem Preis.

    Der Hotelinhaber ist mit Leib und Seele bei der Sache. Spricht jeden mit dem (richtigen) Vornamen an. Das Frühstück ist sehr speziell...wenn es einem gefällt (uns hat's gefallen). Ein altes Gebäude mit eigenem Charme. Zimmer mit Klimaanlage. Terrasse mit schönem Blick auf Lazise. Morgendlicher "Weckdienst" mit aussen und innen gut hörbarer italienischer Musik. Mal was anderes. Hat uns gefallen. Wir sind jedes Jahr 3-4 mal im Urlaub am Gardasee. Dies war ein ganz spezielles Hotel (für einmal nicht ****S)

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Pool ist eher ein Planschbecken - sehr klein , dreckig und kaputt. Hatten extra mit Pool gebucht um nach den Aktivitäten jetzt im August noch baden zu können - das haben wir uns aber verkniffen

    Frühstück mit selbstgebackenem Brot , Sauberkeit und die tolle Lage. Man ist in ca 10 Minuten im Ort.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer ärmlich, spartanisch und primitiv ausgestattet: ein Doppelbett, ein Einzelbett, ein Stuhl, dieser als Nachttisch, eine einzige Nachttischlampe, ein winziges Sperrmülltischchen. Von der Decke hing eine Kleiderstange als Schrankersatz. Das Fensterchen ging auf einen vermüllten Hof. Typ des Zimmers: Gesindekammer. Bad aber in Ordnung. Service verbesserungsbedürftig. Viel zu teuer.

    Das Haus ist ein altes Palais, angeblich ehemaliger Bischofsitz. Das Haus hat Charakter, die Außenanlage ist schön gestaltet. Frühstück sehr gut. Klimaanlage im Zimmer (aber laut). Ruhige Lage des Hauses.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Zimmer war Schimmel an den Wänden, das Fenster war kaputt und notdürftig mit einen Tap zusammen gehalten. Die Klimaanlage war kaputt. Und der Pool ist in sich zusammen gefallen. Ein Aufenthalt mit Kindern war dort nicht möglich so das wir nach einer Nacht wieder abgereist sind. Wir schicken Ihnen auch gerne die Fotos die wir gemacht haben zu. Den mit ihrer Beschreibung und den Bildern hat es nicht übereinstimmt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Pool war nicht gepflegt und verschmutzt und am 2. Tag nicht mehr zu nutzen, da von Guiseppe abgesperrt. Arbeiten am Pool wurden keine durchgeführt. Ein Kind, das gefragt hat ab wann der Pool wieder öffnet wird, ist mit der Aussage, "bald, aber geh doch in den See", abgespeisst. Beim Auschecken haben wir auf Nachfrage insgesamt 10 Euro wg. des nicht zu nutzenden Pools erhalten.... Wir hatten das sehr kleine und sehr spartanisch ausgestattete Zimmer 8 im 1.OG direkt über der "Frühstücksausgabe", also über dem Frühstücksraum. Guiseppe hat wohl seinen Spaß morgens bei der Frühstücksausgabe die zugegebener Maßen gute Musik aufzudrehen (tolle, große, an der Decke aufgehängte Bose Lautsprecher mit gutem Bass), so daß auch wirklich jeder ab 8:30 Uhr wach wird, ob er will oder nicht. Für Verwunderung hat der schriftl. Hinweis gesorgt, daß kein Zucker zur Verfügung gestellt wird. Wir, und andere Gäste, haben dann die Zuckertüten vom Abendkaffe aus der 1,2 km entfernten Innenstadt mitgenommen... Einchecken darf jeder selbst via App, der Schlüssel steckte bei der Ankunft in der Zimmereingangstür, das verrät einem der schöne handgeschriebene Zettel am nicht besetzten Empfang um 15 Uhr. Das in der Beschreibung des Hotels aufgeführte Restaurant ist der Frühstücksbereich und wird nur im Bedarfsfalle geöffnet. Handy mitführen ist ein "muss", da die Haupt-Eingangstür nachts nur elektronisch gesteuert durch Anruf öffnet, wer die an der Tür angeklebte/angegebene Nummer vom eigenen (registrierten) Handy wählt. Man kann mit Guiseppe oder nicht, schon ein etwas spezieller Typ. Er zelebriert sich, der Gast ist fast schon Nebensache... Fazit: das Preis-Leistungs-Verhältnis passt leider nicht. Es handelt sich um ein 2 Sterne Hotel mit einfacher Ausstattung mit 3 1/2 Sterne Preis.

    Das Frühstück ist ausgezeichnet und mit viel Liebe und guten Zutaten gemacht (selbst gebackenes Brot, Schinken, Käse, unterschiedl. Mozarella, Marmeladen, Nutella, Früchte usw., auf Wunsch auch (kostenfrei!) Variationen von frisch zubereiteten Eiern, der Kaffe wird ebenso frisch gemacht - sensationell. Wasser (geküht, mit oder ohne Kohlensäure) steht kostenfrei zur Verfügung. Klimaanlage funktioniert leise und effektiv. gepflegte Liegewiese am Pool mit bequemen Liegen und Handtücher. Das Wetter war spitze, vor dem Hintergrund konnte man das Frühstück draußen überdacht im Freien mit Musik genießen. Ausreichend Parkplätze sind vorhanden. Der Betreiber Guiseppe hat ein sehr gutes Namensgedächtnis und spricht jeden mit Namen an.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    etwas Gewöhnungsbedürftig das check in/ check out System und das Öffnen der Türe zum Haupthaus über das Telefon .....

    Tinassara hat das beste Frühstück den wir je hatten. Persönlich und einfach lecker. Guiseppe steht in der Küche und macht das was ihm Spaß macht ...von selbst gebacken Brot und Eier , frisch gepressten Saft.....die Atmosphäre in der alten Küche ist toll und originell. Allerdings gibt es Frühstück nicht vor 08.00 Uhr !

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Patio
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Der Hausherr ist ein wenig gewöhnungsbedürftig. Er hatte 2 mal das T Shirt mit der Aufschrift " It´s good to be the king" an und wir fanden das sehr passend. Hier ist nicht der Gast König. Da man aber nur beim Frühstück mit ihm zu tun hat, weiß ich nicht ob das ausschlaggebend dafür sein muss diese Unterkunft nicht zu buchen.Wir würden sie wegen des Gastgebers nicht noch einmal buchen, aber das muss jeder selbst entscheiden. Ansonsten ist die Unterkunft wirklich schön.

    Die Lage der Unterkunft ist toll. Wir brauchten das Auto die ganze Woche gar nicht. Morgens sind wir zum Bus gelaufen. Das waren ca. 10 min. und abends nochmal runter nach Lazise. Das ist ungefähr die gleiche Strecke. Die Unterkunft war schlicht eingerichtet, wie auch auf den Fotos zu sehen und sauber. Wir hatten das Zimmer mit der eigenen Terrasse davor. Fanden wir super. Der Garten mit dem Pool ist wirklich liebevoll angelegt. Das Frühstück ist nicht umfangreich aber dafür qualitativ gut.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Patio
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das nicht erwünschte Rauchen im Aussenbereich war etwas übertrieben

    Das Frühstück war sehr lecker und frisch zubereitet. Der Hausherr Guiseppe war außerordentlich nett und stets bemüht dass alles zu unserer Zufriedenheit war. Die Vertrauenswürdigkeit der Selbstbedienung der Getränke war einmalig

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Ausstattung und Beschreibung entsprach überhaupt nicht den Beschreibungen Bookingcom. Im Familienzimmre kein Kleiderschrank, kein Kommode, kein ebenerdiges Bad. Kaum Steckdosen. Lichtquellen sehr unzureichend. Im Bad offene Elektroleitungen, sehr unschön! Teilweise abbrechender Putz im Zimmer! Teilweise Staub an den Wänden. Keine schriftlichen Informationen. Der Blick auf Garten und Pool beschränkte sich auf die Hecke. Pool sehr unsauber, Nichtschwimmerbecken. Der Preis war entsprechende völlig überteuert. Mit dem Betreiber kann man es oder auch nicht.

    Besonders das Frühstück war sehr gut. Allerdings muss man sagen, bei ca. 6 Personen war das Personal völlig überfordert.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Haus ist unglaublich hellhörig, zumindest vom ersten in den 2. Stock (Trittschall und Badgeräusche), weil nur Holzbalkendecke. Durch den Kamin (Zimmer 7) werden von unten, dem Frühstücksraum, alle Geräusche übertragen - man braucht also gute Nerven oder ein helles Gemüt... ;) Giovanni war bei Ankunft nicht da und hat auch nicht erklärt, dass man, wenn man am Abend zur Haustüre rein will, per Handy eine bestimmte Nummer anrufen muss...

    Unser Zimmer war schön eingerichtet, das Bad sauber und angenehm, die Betten bequem, das Frühstück in Selbstbedienung mit guten Zutaten.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Viel zu teuer. Die Auswahl vom Frühstück war sehr klein. Ausstattung der Zimmer war minimalistisch und nich so wie auf den Bildern. Pool war außer Betrieb.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Türöffnen mit Mobiltelefon ist etwas lästig. Ein analoger Schlüssel zu später Stunde wär einfacher.

    Einfache reduzierte Einrichtung, stimmig zum alten, renovierten Gebäude. Cooler, verbindlicher, sehr freundlicher Service durch Giuseppe.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstücksservice könnte vrbessert werden. Zum Teil musste auf den Koch (Chef des Hauses) gewartet werden. Preis ist nicht gerade billig und liegt eher an der Obergrenze.

    Wer ein ländliches Haus mit sauberen Zimmern und einfacherer Möblierung liebt ist hier gut aufgehoben. Größe der Zimmer und des Bades waren angenehm. Die Treppen im Hause haben einen eigenen Charme.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Pool war noch nicht in Betrieb. W-LAN bei uns im Zimmer sehr schwach (Abbrüche). Zimmer war sehr hellhörig. Haben Zimmer mit Kamin gebucht aber dann doch ein anderes bekommen.

    Frühstück war super lecker. Zimmer waren sauber aber sehr einfach. Lage ist super, in 15 Minuten zu Fuß im Ortskern.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles in allem muss ich sagen dass das zimmer sehr teuer war, es könnte aber auch daran gelegen haben, dass wir sehr kurzfristig und über ostern zu gast waren

    Das personal war sehr freundlich, familiäre atmosphäre. Das frühstück lohnt sich,selbstgebackenes brot, italienischer Käse und fleischwaren und super cappucino. Gerne erinnere ich mich auch an den satz: water and bread is free in this house, like in prison :).

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eigentlich hat uns nichts gefallen. Bett war gut. Besitzer am Telefon sehr freundlich. Allerdings haben wir erst beim bezahlen jemanden vom Personal zu Gesicht bekommen. Anlage sehr einfach gestaltet, kaum ausgeleuchtet. Zimmer sauber aber nicht gemütlich. Für alternativen Urlaub geeignet, mehr nicht. Wirkt verlassen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu Fuß bei Nacht leider schlecht erreichbar da kein Gehweg an der Straße. Kein Fernsehgerät.

    Wein-Sebstbedienungsbar. Wirt nach unserem Fehler bei der Buchung sehr kulant - vielen Dank

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Zimmer schaffen durch ihre einfache aber gelungene Ausgestaltung mit schönen alten Holzmöbeln, Dielen und Holzbalken eine tolle Atmosphäre. Zum Fühstück gibt es leckeren Capuccino, frisch gepressten Orangensaft, selbstgebackenes Brot und frisch geschnittenen Schinken. Insgesamt haben wir fünf sehr erholsame Tage in La Tinassara verbracht!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Kamin
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für mich war vor allem das Bett sehr unbequem. Die Räume sind schlecht isoliert, man ist mit dem Fernseher des Eigentümers eingeschlafen und aufgewacht.

    Der Kamin im Zimmer und das dazugehörige Material, das man ihn nutzen konnte.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Personal war eigentlich niemand da. Es wurde uns ein Zettel hingelegt was wir für ein Zimmer nehmen sollten. Den Chef würde ich als Egoisten einstufen zum Kaffee in der Früh bekommt man keinen Zucker weil man Kaffee mit Zucker nicht trinkt. Als Raucher hat man auch wenig Chancen weil er ist totaler Gegner und hat meine Frau gleich angefaucht. Wir hatten 4 Tage gebucht sind aber nach 2 Tagen wieder abgereist.

    Von der Lage des Hotels war es in Ordnung es wurde auch schön umgebaut

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das man nicht rauchen darf auf der Terrasse zum Kaffee.

    Das Frühstück war sehr lecker, lauter frische Sachen und Hammer Kaffee . Zimmer war ein Bischen klein bei uns .

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war uns etwas zu hart und die Kopfkissen zu dünn. (Haben uns ein zweites geholt)

    Sehr schönes gepflegtes und restauriertes altes Haus. In 10 min ist man zu Fuß in Lazise. Guiseppe macht ein super leckeres Frühstück - mit allem was das Herz begehrt - selbst gemachtes Brot - Marmelade - Croissant - mit liebe gemachter Cappuccino - frisches Obst - frisch gepresster O-Saft - eigene Eier in allen Variationen uvm Angenehme Musik und Abends schön beleuchtet - recht Romantisch. Wir kommen sehr gerne wieder.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da fällt mir leider nichts ein.

    Sehr schönes extravagant renoviertes altes Gemäuer. Frühstück selbst zubereitet vom Chef Giuseppe. Familiäre Atmosphäre. Fahrräder und auch Mountainbikes gibt es zu einem fairen Preis zum ausleihen. Parkplatz im Anwesen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2016

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Fußweg nach Lazise (10 Minuten) bei Dunkelheit etwas spannend, weil es eine dunkle Straße entlanggeht

    Super sauber, extrem freundlicher und lustiger Gastgeber! Perfektes frisches Frühstück mit einem Wahnsinnsbrot

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten ein Doppelzimmer gebucht, aber wir bekamen nur ein Einzelzimmer mit 11 qm, es war schon sehr eng. Angeblich gab es Probleme mit meiner Kreditkarte, ich hab es nicht ganz verstanden warum, da das Englisch von Guiseppe nicht das Beste war.

    Das Frühstück war sehr gut, aber ob 16 € gerechtfertigt sind? Die Außenanlage ist sehr schön. Es gab auch Badetücher für den Pool. Der Chef ist sehr nett, ein Charmeur.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2016

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    das Navy konnte die Nr. 8 nicht erkennen. wir sind fehlgeleitet worden - kein Empfang- mussten das Zimmer selbst suchen - Zimmer war miserabel Fenster kaputt - zu essen gab es nichts- usw.

    Italienischer Flair war zu erkennen

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr kleines Zimmer, für 1 Nacht aber gerade noch ok. Gastgeber haben wir nur beim Bezahlen am Morgen gesehen.

    Frühstückskalorien gespart -16€/Person war mir zu teuer, zumal die Beurteilungen des Frühstücks auch nicht positiv waren. Weg zum Haus und Garten mit Teelichte ausgeleuchtet, mystische Stimmung.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Speziell Zimmer Über Küche extrem hellhörig, vorallem die aufgetreten Musik. WLAN hat leider gar nicht funktioniert.

    Italienischer Flair des Frühstück, alles frisch und lecker. Räume wunderschön rustikal und alt, trotzdem eine funktionierende und gut dosierbare Klimaanlage.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar

    sehr unfreundlich, Kreditkarte hat beim ersten Anlauf nicht funktioniert, Vermieter meinte ich soll froh sein, wenn er überhaupt noch ein Zimmer für uns frei hat... obwohl ich ihm dann keine andere Kreditkarte gegeben hat, hat die Abbuchung problemlos funktioniert. Frühstücksausgabe mit sehr lauter Musik im Hintergrund, lautes Schreien nötig um die Musik zu übertönen. Frühstücksbuffet war ziemlich leer, vielleicht sind sie auch einfach nicht schnell genug nachgekommen. Einfahrt sehr schmal und um eine Kurve. Kein Umdrehen möglich -Ausfahrt rückwärts.

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas versteckt und ruhig, aber sofort auch zu Fuß im Dorf. Ehemaliger Sommersitz eines Bischofs, sehr authentisch und liebevoll. Frühstücksraum und der Inhaber ein Erlebnis.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer nicht sehr komfortabel, kein Fernsehen, Zimmer war erst nachmittags um 17:00 Uhr bezugsfertig.

    Nähe zu Lazise, Kleiner Swimmingpool am Haus, gutes Frühstück

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Extra Preis für Frühstück bei eh schon hohen Zimmerpreisen. Die Straße ist in der Nacht deutlich zu hören.

    Gutes, schönes Zimmer. Parkplatz. Freundliches Personal. Gepflegter Garten mit Pool.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung sehr spartanisch , Schrank gab es keinen, nur ein offenes Regal ! Wenn schon Vintage,dann bitte auch richtig!

    Frühstück : keine große Auswahl bzw. es gab scheibchenweise Nachschub

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für 159.- € pro Nacht die Zimmer mit Niveau einer Pilgerklause. Das geht gar nicht. Preis Leistung weit gefehlt. Das Haus ist sehr hellhörig, man kommt erst weit nach Mitternacht zur Ruhe, was wiederum aber auch an den Gästen liegt. Da niemand im Haus sich vom Gastgeber verantwortlich fühlt, kann hier jeder machen was er will. Als Jugendherberge sicher perfekt, nicht aber für Leute +40.

    Die Lage des Hotels ist sehr gut. Das Frühstück ist sehr gut.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eigentlich hat uns unter einem gewissen Aspekt fast alles gefallen. Wer so etwas Ausgefallenes sucht dem gefällt es dort.

    Das ganze Ambiente

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Tolles Frühstück nette Leute

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Terrasse
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Führ Italien ein sehr gutes Frühstück, das Haus hat ein sehr angenehmes Flair.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war sehr Sauber. Chef war in Ordnung. Preis Leistung OK.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück ist zu teuer für die Auswahl

    Sehr freundlicher Gastgeber

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Persöhnliche Betreuung durch Besitzer, ausgezeichnetes Frühstück, Ursprüngliches Ambiente

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Freundlichkeit

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir fanden den Chef nicht sehr freundlich

    Sehr geschmackvoll

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gut gelegen, tolles Frühstück, ruhig und entspannt

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 5 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Preise auch das fürs Frühstück

    Die Preise waren für das Hotel nicht akzeptabel.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Frühstück!! Sehr schöne Frühstücksterasse. Angenehme Lage, Lazise fussläufig erreichbar. Sehr nette Lage. Komplett rauchfreie Unterkunft.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolles Frühstück mit typisch italienischem Flair. Stilvolles altes Haus

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Patio
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Guter Stil

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Großes Zimmer, gut klimatisiert, gute Lage, eigner gemütlicher Stil

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Terrasse
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    super coole unterkunft, gerne wieder

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr hellhörigeZimmer! Ausstattung vom Zimmer war sehr mager.

    Sehr sauber und nettes Personal. Tolles Frühstück.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Wirt von dieser Unterkunft ist ein sehr cooler Typ!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Besitzer erst beim bezahlen gesehen

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    frühstück 1 A

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Alles ok.

    Leckeres reichhaltiges Frühstück; origineller Hausherr; nettes altes Gebäude; gute Schlafgelegenheiten.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr leckeres Frühstück

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Wetter

    Dachterrasse mit Blick über Lazise auf den See. Sympathischer Vermieter. Schlichte, eher rustikale, aber geschmackvolle Einrichtung.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    tolle Athmo

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Fernseher und kaltes Zimmer

    Das Frühstück und die unkomplizierte Check In.

    Übernachtet am März 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: