Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Lanthia Resort 4 Sterne

Loc. Santa Maria Navarrese, 08040 Santa Maria Navarrese, Italien

Nr. 1 von 8 Hotels in Santa Maria Navarrese

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 170 Hotelbewertungen

9,2

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,7

  • Komfort

    9,3

  • Lage

    9,3

  • Ausstattung

    9,1

  • Hotelpersonal

    9,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,2

  • Kostenfreies WLAN

    8,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück könnte abwechslungsreicher sein

    Tolle Lage, schöner Strand und Garten, freundliches Personal, tolles Restaurant (die Qualität entspricht dem Preis), schöne Zimmer

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hohes Preisniveau für Bargetränke

    Umfangreiches frisches Frühstücksbuffet, allerdings nicht sehr abwechslungsreich. Besondere Qualität der Speisen im Restaurant. Sehr guter Bettkomfort mit Decke Nähe zum Ort mit guten Restaurants Privatstrand mit schönem Pinienhain und Strandbar

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In einigen Zimmern des Haupthauses im Bereich der Terrasse sehr wenig Privatsphäre durch angrenzende Terrassen, schlechte Beleuchtung der Zimmer, Leselampe wurde aber auf Anfrage zur Verfügung gestellt.

    Wünderschöne Anlage, toller Ausgangspunkt für Wanderungen, gutes Frühstück

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gibt nichts negatives zu berichten.

    Sehr nettes Personal.Toller Privatstrand. Sehr gepflegter parkähnlicher Garten. Super Frühstück. Hervorragendes Restaurant.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Beleuchtung im Zimmer könnte besser sein, sind zwar schöne Lampen, aber Lesen etc. ist nicht drin in der Nacht. Handtücher sind teilweise sehr "verbraucht" und fransen an den Rändern aus.

    Sehr schönes Resort mit großzügiger Anlage mit viel Grün. Der Ort und die Restaurants sind zu Fuß zu erreichen. Schönes Zimmer mit kleiner Terrasse.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 18 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Parkplätze sind nicht gut abgegrenzt, das erschwert das parkieren. Zeitweise zuwenig Platz.

    Frühstück war sehr gut. Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Wir würden jederzeit wieder ins Lanthia Resort kommen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    fast nichts!

    Kleines (28 Zimmer bzw. Appartements), feines Boutique-Hotel in einer gepflegten, großzügigen Anlage mit Verbindungstunnel zum etwa 100m entfernten, betreuten Privatstrand. Auf der Anhöhe oberhalb des Strandes liegt ein Kiefernwäldchen bestückt mit Hängematten sowie Liegestühlen. In der Saison wird dort auch eine Strandbar für kleine Snacks und Getränke betrieben. Der Hotelstrand ist an einem Rand felsig, überwiegend aber (grob)sandig und bietet einen einfachen Zugang in das wunderbar klare Wasser. Die Gebäude sind in Blocks mit 2 oder 3 Einheiten auf dem Grundstück verteilt. Es gibt einen wunderschönen, gepflegten Pool, umstanden von komfortablen Liegen und Sonnenschirmen. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend, teilweise auch deutschsprachig. Last but not least hat das Hotel auch ein hervorragendes Restaurant mit u.a. feinen sardisch orientierten Speisen. Meine Bewertung: Sehr empfehlenswert *****

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wir haben zuerst aus dem Ortszentrum Santa Maria Navarrese kommend die Einfahrt nicht gefunden, das Schild ist nur aus Richtung Arbatax kommend gut zu sehen.

    Sehr schöne, ruhige Hotelanlage, familiär geführt und sehr nettes Personal, schöne Zimmer (Bungalow), tolles Bad, ausgezeichnetes Frühstück und ganz besonders das Abendrestaurant, sehr gute Menüauswahl, sardische Spezialtäten, Prosecco als Aperitiv inclusive. Gartenanlage und Pool sehr gepflegt, Eigener Strand mit Zugang direkt durch eine Straßenunterführung, ausreichend Liegen, auch unter den Pinien.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Strandbar zu früh geschlossen, aber nicht wirklich ein Problem.

    Personal einwandfrei, sehr sauber, gutes Design und Teilung , große, bequeme Zimmer, gute Lösung mit einem Tunnel zum Strand. Tolles Pool, Frühstück O.K.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Küche im Restaurant könnte besser sein, das war italienische Hausmannskost, die woanders wesentlich günstiger ist. Und die japanisch angehauchten Angebote überzeugen noch nicht. Auch sind sie wenig flexibel und kreativ im vegetarischen Bereich. Und der Kaffee ist aus meiner Sicht nicht auf italienischem Standard. Frühstück ist gut. Die Zimmer sind schön, wir hätten auch eine tolle Terrasse, aber die Zimmer wirken ein wenig überholt, vor allem das Badezimmer hat einen gewissen Retro-Charme, aber es gibt einen tollen Kosmetikspiegel.

    Die ganze Anlage ist toll, das Restaurant hat eine wunderschöne Atmosphäre, der Pool ist liebevoll eingebettet mit tollen Entspannungsliegen, aber das beste ist der private Zugang zum Strand und die Liegeplätze und Hängematten im Pinienwäldchen mit Blick aufs Meer. In der Bar bekommt man tolle Drinks und guten Wein.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Executive Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Von A bis Z alles! Das freundliche, kompetente und hilfsbereite Personal! Die Lage ist ein Traum (so eine idyllische Ruhe findet man sonst selten wo). Der Privatstrand ist Traumhaft! ALLES VON A bis Z Top und jedem wärmstens zu Empfehlen! Danke Lanthia Resort für die schönen Tage!!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    “Ein absoluter Traum” Beim ankommen wird man herzlich begrüsst und mit offenen Armen empfangen, inkl. Begrüssungs Drink. Die Rezeptionistin hat sogar noch mitgeholfen das Auto auszuladen, und das Gepäck mit ins Zimmer gebracht. Dann wurde die Anlage und alles weitere erklärt. Wir hatten das Oristano Deluxe Doppelzimmer und würden dieses gleich wieder buchen, denn es war schön mit Hecken abgeschirmt und sehr Privat. Man konnte gut draussen sitzen. Der Schlafraum und das Bad war sehr gross. 26m2. Das Frühstückbuffet war riesig und ausgewogen. Man hatte immer Platz und musste sich nie beeilen. Das Personal war jeweils sehr freundlich und aufmerksam, und immer für einen spass zu haben. Einfach Toll. Der Strand und Pinienwaldbereich war ein Traum. Der Private Zugang dazu unter der Strasse durch ist einfach genial!!! Der Mittagsbereich im Pinienwald war auch immer sehr gut besucht. Die lockeren Speisen waren immer passend. (Grill und Salate) Der Strand ist übersichtlich und hübsch. Der Sand ist kiesig, das Meer ist klar und meistens sauber, ausser es windet stark. Reservieren muss man nicht, Einige Liegen sind immer frei, egal wenn man kommt. Der Pool kann besonders am Abend genutzt werden. Wenn die Sonne am Strand weg ist hat es dort noch Abend Sonne. Es hatte zum Teil Familien mit Kindern. Die hat man aber nie wahrgenommen, oder einfach gut erzogen. Uns haben sie auf jedenfall nicht gestört. Die Anlage ist immer sauber. Der Gärtner arbeitet zum Wohl der Pflanzen rund um die Uhr. Gratis Parkplätze sind genügend vorhanden. Das Hafendorf Santa Maria Navarrese erreichen Sie vom Hotel zu Fuss in 3 Minuten. (Div. Restaurants) Wir haben das Hotel nach einer Woche verlassen da wir noch etwas an der Costa Smeralda verweilen wollten. Das Lanthia Resort hat es uns aber so richtig angetan, eigentlich wären wir gerne noch dort geblieben. Wir kommen wieder. Danke für diese tolle Woche, bis bald.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tageweise Strand im Einstiegsbereich zum Meer mit Plastik usw verunreinigt. Unterkunft sauber, aber für den Preis schon etwas abgewohnt!

    Wunderschöne Lage. Essen gute Qualität, vielleicht etwas mehr Abwechslung beim Frühstück erwünscht.Personal sehr aufmerksam. Angenehme Ruhe zum Entspannen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr, sehr hartes Bett; etwas laute Klimaanlage im Zimmer

    Moderne, kleine Anlage; aufmerksames aber nicht aufdringliches Personal; gutes Essen; schöner Garten; Service außerordentlich gut

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben den Urlaub dort sehr genossen! Super freundliches Personal (teilweise deutschsprachig). Ebenso war das Essen auf 4 Sterne-Niveau. Ein Ressort zum relaxen mit ruhiger Atmosphäre und toller Gartenanlage. Die Zimmer waren separat in 2er Bungalows mit einer kleinen privaten Terrasse. Der Privatstrand war direkt über einen kleinen Tunnel vom Hotel aus zu erreichen. Die Lage ist gut, da man von dort aus die Buchten sehr schön anfahren konnte! Wir würden jederzeit dort wieder Urlaub machen (übrigens meinten das auch viele andere Gäste mit denen wir gesprochen hatten.)

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Je nach Zimmerstandort (Bungalow) etwas Strassenlärm bei offenem Fenster.

    Schöne gepflegte, nicht allzu grosse, Resort-Anlage, mit Haupthaus und Bungalows. Kleineres, aber qualitativ gutes Frühstücksbuffet, teils mit lokalen Produkten. Eigener Strandabschnitt (Sonnenschirme und Liegen), erreichbar über Gehtunnel unter der Strasse hindurch, und anschliessendem Pinienwald, wo sich auch die Strandbar befindet!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Executive Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Wir bekamen einen Upgrade zur Suite, die nicht wesentlich mehr bietet. Wohnzimmer braucht's nicht, weil man eh draussen ist, Balkon ist kleiner als beim Executive-Zimmer und die Whirl-Badewanne im Zimmer nicht jedermanns Sache. Wir konnten nicht wechseln, weil die Executive-Zimmer besetzt waren.

    Kleines Hotel ohne Kinder, cooles Design mit Kunst-Appeal. Ausgezeichnetes, eher teures Restaurant. Für italienische Verhältnisse ein bombastisches Frühstück, schöner Garten-/Poolbereich. Besonders hübsch fanden wir, dass es nicht nur Liegestühle am Strand hatte, sondern auch im Wäldchen oberhalb des Strandes.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Wir hatten einen absoluten entspannten Urlaub. Das ideale Domizil zur Erholung! Leckeres Frühstücksbüffet mit frischen Früchten, super freundliches Personal, Abendessen vom Feinsten und dazu sardische Weine....großartig.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten! Matratzen liegen nur auf einem Sperrholzbrett :-( Schulterschmerzen!!! Das Badezimmer ist allgemein zu klein und das Duschen macht keinen Spaß, da nicht richtig abgedichtet! Hochwassergefahr! Wir waren in zwei verschiedenen Zimmern, jedoch bestand dieses Problem auch dort! Ich finde es immer sehr angenehm, wenn auf das Detail geachtet wird, hier leider nicht :-( z.B.: Die Musikauswahl passte nie zur Tageszeit bzw. Publikum. Auch das gehört zu einem guten Resort Konzept! Wenn Musik nervt, kann sie die ganze Atmosphäre ruinieren. Genug gemeckert. Dies war nur ein Hotel von unserer Sardinien Rundreise.

    Sehr schöne Gartenanlage und Gartenmöbel. Architektur des Hauses und sehr gute Integration in die Landschaft. Bistro im Pinienwald und Tunnelzugang zum Strand.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ärgerlich dass die Visa Abbuchung schon bei der Reservierung durchgeführt wird. Meine Frau hat ihr Nachthemd im Zimmer vergessen, Nun um die Bitte diese Nachzusenden erfahre ich dass ich 30 € zu zahlen habe . ( bei Bezahlung von 600 € für unseren Aufenthalt) Das war sicher keine Werbung,

    Restaurant hervorragend. Frühstück sehr gut

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Lage, Personal, Unterkunft, Service, Essen - alles fein! Dazu ein hauseigener Strand und ein lauschiger Pinienwald am glasklaren Meer. Ein Resort wie im Bilderbuch. Tipp: mit einem Mietboot den Strand "Cala Mariolu" besuchen.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleine Terrasse ohne Überdachung. Bei uns hat es geregnet und wir konnten uns nicht raus setzen. Die Liegeauflagen am Pool waren nass und konnten erst am Nachmittag benutzt werden.

    Sehr schöne kleine Anlage mit einem tollen Pool. Das Personal war sehr hilfsbereit und bemüht den Aufenthalt perfekt zu machen. Sehr gutes Frühstück und das Restaurant am Abend kann man absolut empfehlen.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das unter den guten Matratzen kein Lattenrost, sondern einfache Bretter waren, die den Schlafkomfort deutlich geschmälert haben.

    Die Liegestühle unter den Pinien und die sehr gepflegte Anlage.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten waren etwas hart

    Tolle Lage, Gute Küche, Ideale Grösse des Hotels, Aufmerksames Personal und dass es eben KEIN Familienhotel ist und für Kinder mittleren Alters ungeeignet

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Traumhaftes Hotel mit verschiedensten Möglichkeiten sich zu erholen (Strand/Wald/Pool) ganz idyllischen... Sehr freundliches und hilfsbereites Personal

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist sehr geschmackvoll gestaltet und eingerichtet, der Garten ist wunderschön, es gibt einen privaten Strandzugang mit Bar und vielen Liegemöglichkeiten. Das Personal ist sehr freundlich, sympathisch und engagiert. Im Restaurant des Hotels gibt es sehr, sehr gutes Essen.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Terrasse hätte etwas gemütlicher sein können - mehr auch schon nicht.

    Sehr, sehr, sehr, sehr nettes und aufmerksames Personal. Privater Strand. Liegemöglichkeiten unter Pinien. Hängematten. Beach-Bar. Tolles Abendessen. Wir kommen wieder.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Anreise von Olbia ist etwas schwierig und dauert länger - ohne Mietwagen nicht zu machen... Man muss fürs Babybett extra zahlen und bekommt keinen Wasserkocher bereitgestellt - das fanden wir etwas verwunderlich.

    Tolles Hotel, wunderschöne Zimmer, sehr gepflegte und stylische Anlage, traumhafter Privatstrand, nette Beach Bar und tolle Küche! Das Personal in der gesamten Anlage ist sehr bemüht, höflich und hilfsbereit. Unbedingt eine Bootstour in den Golf von Orosei machen!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das einzige ist das Preis-Leistungs-Verhältnis; das Hotel ist super, doch für ein Zimmer ohne Balkon auch nicht günstig, ebenso wie das Abendessen, was super lecker, aber auch überschaubar war.

    Sehr schönes, kleines Hotel in Strandnähe - sehr, sehr freundliches Personal in jedem Bereich des Hotels - sehr gepflegtes Hotel mit einer tollen Außenanlage, eigenem Strandzugang und Hang mit Pinienwald und Hängematten - helle, gepflegte Zimmer - kleines Hotel 👍

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Wir hatten leider keinen Balkon, haben das falsche Zimmer gebucht!!! Das Abendessen war etwas überzogen!

    Das Frühstück war sehr vielseitig, sehr gut, viel Obst, alle Eierspeisen frisch! Personal sehr aufmerksam, freundlich und hilfsbereit!

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Traumhaftes kleines Hotel in Sardinien. Ausgesprochen nettes und sehr aufmerksames Personal. Sehr schön ist der kleine Pinienwald mit Blick auf das Mittelmeer. Das Frühstück hat uns sehr gefallen. Es ist mediterran geprägt, eher leicht und - wenn man möchte - auch süß. Die Atmosphäre des Hotels ist wunderbar ruhig - ideal zum Ausspannen bei traumhafter Kulisse. Wir kommen bestimmt wieder.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nichts, alles war perfekt.

    Super Anlage, gepflegt und sauber, schöner Weg zum Privatstrand mit Unterführung und Hoteleigenen Liegestühlen und Strandtücher. Restaurant Abend- wie Morgenessen waren sehr gut, wunderschön angelegter Park.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel verrechnet 25 Euro pro Nacht für ein Kinderbettchen, was ich bei einem Zimmerpreis von über 200 Euro nicht nachvollziehen kann. Die Zimmer sind eher klein und bieten wenig Abstell und Staufläche, für 2 Erwachsene und ein Baby eindeutig zu wenig.

    Das Lanthia Resort ist in einem schnuckeligen kleinen Dorf gelegen, in welchem es viele Restaurants gibt, die alle zu Fuss erreichbar sind. Das Personal ist unglaublich nett und hilfsbereit, das Hotel hat nur wenige Zimmer und ist dadurch sehr familiär. Wir sind mit unserer 1-jährigen Tochter verreist und hatten ein Zimmer im EG mit einer überdachten Terrasse, die super Schatten geboten hat.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer hatte ein bisschen wenig Bewegungsfreiheit, war uns etwas zu dunkel (bei großer Hitze sind die Fenstergröße und die vorgebaute Überdachung aber sicher von Vorteil)

    Sehr schönes Restaurant, Essen von guter Qualität, aber nicht herausragend

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Wetter war schlecht.

    Feines Essen. Sehr freundliche Bedienung. Wir würden wieder kommen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Executive Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wunderschöne Anlage, äusserst zuvorkommendes Personal

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Service, tolles Haus!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Strand

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Schönes Zimmer, gutes Frühstück, nettes Personal. Gelegen in einem schönen Garten.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Service - sehr hilfsbereit! Super Atmosphäre!!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr hartes Bett

    Sehr gutes Essen

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2017

    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Kunst der Küche hat viel Luft nach oben

    Sehr nettes Personal und das Faulenzen unter Pinien direkt am Strand mit Restaurant

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Es ist ein kleines, aber sehr feines Hotel.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr bequemes Bett, hervorragendes Essen & Service, super freundliches und hilfsbereites Personal!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Hotelanlage ist wunderschön. Das Personal super freundlich und sehr hilfsbereit. Und das Essen fantastisch in Auswahl und Zubereitung.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer für diesen Preis nichts Außergewöhnliches.

    Tolles Frühstück, freundliches Personal, sehr schöne Anlage.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Exzellentes Management und Mitarbeiter. Sehr gutes Restaurant und toller Pinienwald/Strand

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Sehr freundliches, aufmerksames und zuvorkommendes Personal Super Essen

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr ruhig. Wunderbarer Strand, Garten, Pool und Pinienwald. Personal extrem freundlich. Stilvolle Anlage.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Verbindung zum Privatstrand und Upgrade

    Übernachtet am Juli 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Nichts!!!

    Von vorne bis hinten perfekt - ein wunderbares Hotel, das sich mehr wie die Wohnung eines Freundes anfühlt. ERSTKLASSIGE Küche, extrem nettes und aufmerksames Personal, äusserst geschmackvolle Ausstattung, ein toller Privatstrand...wer niveauvoll Ruhe und Entspannung sucht ist hier optimal aufgehoben!

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Harte Matratzen, kein Wasserkocher im Zimmer. Keine Fahrräder. Mittags wenig Snackauswahl, abends Sollte das Essen mehr vegetarische Optionen haben.

    Sehr nettes Personal, sehr gutes Frühstück ab 7:30. Schöner Pool, überschaubare Hotelgrösse.

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Zimmerausstatung minimal, falls keine Suite sehr klein.Mini- Fernseher, Früstück kein frischer Früchtesaft, kein Toaster, keine Strandlage oder Meersicht. Poolanlage sehr einfach.

    Schöne Anlage, geplegter Garten. Schöner Strand und durch Unterführung unter der Küstenstrasse zu erreichen.

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Betten etwas hart, ansonsten konnten wir nichts negatives finden.

    Frühstück super, tolle Atmosphäre, kleines Hotel, super Strand, tolles Personal sehr Persönlich, Entspannung pur

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    - Essbereich abends nicht genügend geheizt - Brotauswahl beim Frühstücksbuffet nicht befriedigend

    - Persönliche Atmosphäre - Hilfsbereites Personal - Ganze Hotelanlage sehr sauber und gepflegt - Nachtessen gut

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Manche Zimmer sehr nah an Hauptstrasse. Matratzenqualität nicht gut. Zimmersusstattung und Frühstück entsprechen eher einem 3 Sterne Standard. Kleiner Pool

    Sehr gute Restaurantleistung am Abend. Gemütliches Pinienwäldchen über einem schönen Sandstrand. Gepflegte Gartenanlage. Herzliches Team.

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Ein Hotel mit persönliche Note (zum Glück nur 28 Zimmer). Tolles Haus, architektonisch sehr an die Umgebung angepasst. Hochwertige Ausstattung.Sehr schöne Lage, vor allem der Stranbereich mit Pienenwald. Atemberaubende Ausblicke zur jeder Tageszeit. Gute Anbindung für Wanderbegeisterte, viel interessante Touren mitten in der Natur. Sehr hilfsbereite MitarbeiterInnen. Topp Service. Das Frühstücksbuffet-ein Traum.

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    sehr angenehme überschaubare Anlage mit toller Architektur und schönem Garten und Poolbereich/ toller Privatstrand mit eigenem eigenem Wald. Enspannte Atmosphäre. Kostenloses Upgrade auf Junior Suite Schöne, fussläufige Lage am Ortsrand

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Sehr schöne Anlage. Frühstücksbuffet sehr abwechslungsreich, Schöner Strand. Hervorheben möchten wir die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals besonders an der Rezeption und möchten uns nochmal für die Hilfe bedanken als wir Probleme mit unserem Auto hatten.

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Lage des Hotels ist sehr abseits gelegen, um den Rest der Insel wie zum Beispiel die Costa Esmeralda oder Alighero etc. zu besuchen. Die Mahlzeiten sind sehr gut aber man könnte vielleicht einmal die Woche ein sardisches Büffet anbieten.

    Die Lage zum Meer war ideal um richtig zu entspannen ( unter den Pinien und im/am Meer).

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    extrem freundliches und aufmerksames Personal; tolles Frühstücksbüffet; diverse Kaffeearten und Eierspeisen nach Wunsch bestellbar. Wir haben einen Abend im Hotel gegessen - empfehlenswert. Das Essen war nicht üppig, aber sehr gut und kreative zubereitet. Mit einer Vorspeise dazu waren wir trotzdem angenehm gesättigt. Auch die Weinempfehlung - auf unsere Nachfrage hin - war ein voller Erfolg (+es war eine Flasche aus dem unteren Preissegment!)

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    In unserem Zimmer gab es neben der grossen Glasschiebetür kein weiteres Fenster, so dass man nur über die Klima lüften konnte

    Top-Anlage, Haus sehr design-bewusst mit vielen Details. Hervorragendes Restaurant. Direkter Zugang zu einem schönen Strand

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Sehr karges Frühstück, gerade ausreichend. Lahmes und unaufmerksames Frühstückspersonal. Betten hart und mit 80cm Breite für ein 4-Sterne-Hotel zu schmal.Hotel versprüht kalte, moderne, skandinavisch angehauchte Designer-Atmosphaere-wers mag...l

    Grandioser Strand mit vorgelagertem Pinienwald, sehr schöne Aussicht, Strandbar im Wald

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Perfekte Lage des Hotels mit eigenem Strand, sehr zuvorkommendes Personal, trotz Hochsaison. Einrichtung sehr geschmackvoll und insgesamt tolle Architektur der Anlage. Das Essen im Hotelrestaurant grandios, der Service detto. Unser hoher Anspruch wurde zur Gänze erfüllt und hat zu einem erholsamen Urlaub beigetragen.

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Sehr exklusiv und mit eigenem Strand (zu dem man durch einen eigenen Tunnel unter der Straße kommt); super nettes Personal; das Essen im hauseigenen Restaurant ist sensationell!

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Der Preis im Restaurant war etwas hoch. Die Portionen war für hungrige Männer knapp berechnet.

    Es war wirklich sehr schön. Die Atmosphäre war super, vor allem die Musik im Restaurant.

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Strandbar in den Pinien ist nach unserem Geschmack tatsächlich etwas zu "kühl" von der äußeren Gestaltung geraten, die hat uns optisch (!) nicht ganz so gut gefallen (Geschmackssache), Service und Versorgung dort aber bestimmt auch top, da das gleiche, hervorragende Personal, das auch das Frühstück serviert.

    Wir haben das Lanthia-Resort wegen der vielen positiven Bewertungen gebucht und wurden überhaupt nicht enttäuscht. Eigentlich brauche ich nicht viel zu schreiben, denn sie geben im Tenor den Eindruck wieder, den auch wir gewonnen haben. Ich erwähne daher nur die Dinge, wo wir selber vorher - wegen widersprüchlicher Bewertungen - unsicher waren: Das Hotel hat einen besonderen, modernen Stil und Design, ja, aber als "kühl" oder "steril" haben wir, die wir es durchaus rustikal mögen, überhaupt nicht erlebt. Denn in Zusammenhang mit dem alten Stein, der grünen, gepflegten Gartenanlage, war das alles stimmig und schön. Das Zimmer (wir hatten das Deluxe Doppelzimmer Ollolei) war makellos sauber, ausreichend groß und das Bett super bequem und groß (Kingsize). Wir hatten eine kleine Terrasse mit Holztisch und zwei Stühlen, die wir abends für einen 2. Absacker (nach dem 1. in der Bar...) genutzt haben. Die Dusche ist super und das etwas ungünstige Gefälle im Bad, von dem ein oder anderen erwähnt, das dazu führte, dass ein wenig Wasser aus der Dusche floss, ist wirklich nicht der Rede wert. Der Tunnel zum Strand ist vielfach erwähnt, auch die zwischen Strand und Hotel verlaufende Straße. Unser Zimmer lag Richtung Straße hin gelegen und wir legen viel Wert auf Ruhe: wir fanden die kleine (!) Straße überhaupt nicht störend, sie war kaum zu hören, der Hotelparkplatz liegt noch dazwischen und das Hotelgelände ist so eingepflanzt, dass man sie kaum wahrnimmt. Und durch den Tunnel fühlt es nicht so an, als wäre überhaupt eine Straße da, deshalb wurde sie auch wenig in den Bewertungen erwähnt. Während unseres Aufenthalts (Mitte Juni) herrschte wenig Verkehr, der Ort ist klein.

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Abendessen qualitativ hochwertig jedoch sehr kleine Portionen und etwas überteuert.

    Wunderschöne Lage. Ruhige, sehr saubere Zimmer mit gut funktionierender Klimaanlage. Sehr freundliches Personal. Liegen mit Sonnenschirm am Strand sowie Strandbar zum Mittagessen mit sehr guten kleinen Snacks.

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    die Übernachtung hat ihren Preis

    der hoteleigene Strand, die besten Spaghetti Vongole des Urlaubs, super Frühstück (viel Obst und frisch zubereitetes Rührei)

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Nur 2 deutsche Sender. ARD und ZDF trotz Sat TV. Auswahl beim Frühstück könnte etwas größer sein.

    Sehr schöne parkähnliche Anlage. Aufgrund der kleinen Anzahl an Zimmern immer Platz am Pool und auf den hoteleigenen Liegen am Strand. Toller Service, alle Mitarbeiter freundlich und hilfsbereit. Restaurant auch sehr gut. Schöne Zimmer, in modernem Design.

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    The WiFi works not too well. In the room it was not working most of the time. In the common areas it worked better but it was still rather slow.

    We spent a very relaxing week at the Lanthia resort. We had a ground-floor room with a large covered terrasse with direct access to the garden and pool area. The setting is lovely, with very well kept gardens, beautiful pool and we very much liked the private beach, which is accessible through an underpass and via a pine forest. There are also deck chairs under the pine trees overlooking the sea, so if one prefers not to be directly at the beach, one can still enjoy the views of the ocean. For the excellent breakfast one is sitting in the garden, and with views onto the mountains. We also very much liked that from the Lanthia resort it is only a few steps to the centre of Santa Maria Navarrese, which we found to be the perfect holiday destination for us, since it is rather quiet but has sufficient tourist infrastructure and offers opportunities for nice walks (Pedra Longa) and beautiful excursion, e.g. to Cala Goloroitze or Baunei and Altopiano di Golgo.

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Ein tolles Hotel für die die Ruhe suchen. Wir waren total begeistert da es auch ein guter Ausgangspunkt ist um verschiedene Aktivitäten zu machen wie eine Bootsfahrt. ESSEN war TOP!!

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Der Pool sollte hinter dem Gebäude sein, da direkt an der Straße sehr viel Lärm ist! Die Zimmer hingegen waren sehr ruhig gelegen.

    Der Pinienwald war sehr schön und hatte eine super Atmosphäre. Das Frühstück war gut und dir Lounge am Abend war auch super!

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Während unserer Flitterwochen auf Sardinien war das Lanthia Ressort eines von 4, 4**** Hotels die wir besucht haben. Dieser Ort ist perfekt für Leute die Ruhe suchen, aber dennoch Abends gerne in kleinen Örtchen spazieren. Die guten Service mögen und vor allem die gutes Essen & gute Weine, sowie viel Wert auf Sauberkeit und Freundlichkeit legen. Vom Hotelmanager bis hin zur Reinigungskraft - hier sind alle Mitarbeiter absolut freundlich und zuvorkommend. Es gibt keinen Wunsch der unerfüllt bleibt und die regelmäßigen Menü-Abende sind grandios. Vom Frühstück, bis zum Abendessen - die Küche ist fantastisch. Der Privatstrand und der schöne kleine Polobereich laden zum ausruhen ein - man kann sich absolut fallen lassen. Wir hatten eine Junior Suite die schön groß, geräumig und perfekt sauber war! Die Lage des Hotels eignet sich perfekt um mit einem eigenen Boot oder per Bootsausflug einige der schönsten Buchten der Insel zu besuchen (Cala Luna, Cala Goloritze, Cala Mariolou, etc.). Abends kann man wunderschön durch den kleinen Ort schlendern, der so typisch italienisch ist. Es gibt wirklich nichts, dass hier nicht gut war :-)

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Frühstück etwas dürftig Zu viel Design auf Kosten von Funktionalität, Herzlichkeit und Praktikabilität

    Nähe zum Strand Schattiger Pinienwald Tolle Zimmer Restaurant

Es gibt auch 21 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: