Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Locanda Di San Martino Hotel & Thermae Romanae 3 Sterne

Via Fiorentini 71, 75100 Matera, Italien

Nr. 13 von 34 Hotels in Matera

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1484 Hotelbewertungen

9,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,3

  • Komfort

    9

  • Lage

    9,5

  • Ausstattung

    9

  • Hotelpersonal

    8,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,4

  • Kostenfreies WLAN

    8,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 65

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Herrliche Therme bei dieser Unterkunft, unbedingt reingehen, es lohnt sich. Man kann tatsächlich darin die Zeit vergessen. An der Rezeption wurde deutsch gesprochen. Die Zimmer sind alle individuell sehr schön. Das komplette Ambiente passt hervorragend zu dieser schönen, sehenswerten Stadt. Auch für den Parkplatz wurde gesorgt. Für 20,-€ Aufpreis (die sind es wert) wird das Fahrzeug versorgt. Am nächsten Tag meldet man ca. eine 1/2 Stunde vorher an dass man sein Fahrzeug wieder möchte und es wird geholt. Auch das Frühstück ist sehr reichhaltig und im Frühstücksraum spielte sogar eine Dame Live zur Unterhaltung. Jederzeit wieder - Erholfaktor = sehr hoch

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei dem Preis verhält sich das Servicepersonal unfassbar unfreundlich, kalt und unprofessionell. Keine Herzlichkeit beim Empfang, kein „danke für Ihren Aufenthalt“, wirkt teilweise genervt und spult förmlich immer und immer wieder den gleichen Checkin/ Checkout Text ab. Preis für Therme völlig überzogen. Sauberkeit in Zimmer (fleckige Decke & Leintuch) stark verbesserungswürdig. Tlw. sehr hellhörige Zimmer. Ungepflegte Außenanlagen - die Sessel und Tische auf den div. Terrassen sind alle stark mit Vogelkot verschmutzt - und das nicht erst seit Kurzem. Ich würde hier für das Geld nicht nochmals absteigen.

    Die Lage ist sensationell. Auswahl beim Frühstück auch.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir wurden sehr nett empfangen und betreut. Sehr umfangreiches italienisches Frühstück. Tolle Lage. Zimmer und sonstige Räume mit viel Feeling an Umgebung im Sasso angepasst.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Freundlichkeit des Personals an der Rezeption ist leicht verbesserungswürdig. Die Sauberkeit und Hygiene in der Therme geht gar nicht. Der Pool ist teilweise ziemlich verschmutzt und anscheinend seit längerem nicht mehr gereinigt worden.

    Sehr schönes Hotel in einer bezaubernden Stadt. Geräumiges Zimmer, sehr gutes Frühstück. Toller Blick auf Matera.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Am Abend störte etwas das hörbare Stühlerücken in der benachbart liebenden Bar bzw. Frühstück-Raum

    Tolles Hotel in bester Lage. Gemütliches Zimmer mit sehr gutem Bett. Sehr sauber. Hervorragendes Frühstück. Exellente Kordination mit Parkhaus, die auf Wunsch und gegen Gebühr das Auto am Hotel abholen und bei Abreise wieder bringen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Junior Suite Dependance - Separates Gebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Parkplatzsituation ist schwierig und das Parken in einem privaten Parkhaus mit 15 EUR pro Tag teuer.

    Dieses Hotel ist etwas ganz Besonderes. Jedes Zimmer ist (mit möglichen Nebenräumen) individuell in den Felsen gegraben und hat früher einer ganzen Familie als Unterkunft gedient. Stilvolle Einrichtung, sehr nettes Personal, gutes Frühstück, 4 Sterne voll gerechtfertigt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das SPA war viel zu teuer (20 euro) : 1 Minisauna, 1 Dampfbad mit komischem Geruch, 1 Schwimmbecken mit wenigen Massagedüsen.. alles war ziemlich heruntergekommen und ziemlich unhygienisch. Definitiv nicht zu empfehlen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Was man wissen muss und ja auch hauptsächlich gute Seiten hat: Matera ist keine autofreundliche Stadt. Die Anfahrt zum Hotel geht durch eine sehr enge Straße, man kann über zwei Kilometer nur Schritttempo. Man muss dann auch wieder zurück fahren und das Auto in einer Garage der Neustadt abstellen. Der Schleichweg zu Fuß dorthin ist etwa 400 m. Wer keine großen Ausflüge machen möchte, sollte also lieber mit dem Flughafenshuttle oder Sammeltaxi (wird vom Hotel organisiert) anreisen. Nicht vom Hotel zu verantworten: angrenzend an Matera gibt es ein tolles Wandergebiet in der Schlucht der Gravina di Matera (Beschreibung im Rother Wanderführer). Leider sind einige Wege nicht in gut gepflegtem Zustand und nur unzureichend markiert. Auch ist die Zugänglichkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln eingeschränkt. Trotzdem toll! Also für die Sportlichen: GPS-Gerät mitnehmen, feste Schuhe und Wanderstöcke

    Die Locanda di San Martino ist ein besonderes Hotel an einem besonderen Ort. Die Sassi von Matera sind Weltkulturerbe und man lebt mitten in einer restaurierten antiken und mittelalterlichen Höhlenstadt. Die Locanda ist mitten drin und man kann zu Fuß eine Menge fantastischer Stadtwanderungen machen. Matera ist ein Highlight für alle, die antike oder mittelalterliche Städte lieben. Es ist nicht ohne Grund die Kulisse einer großen Zahl von Filmen (bei Interesse bei Wikipedia nachlesen). Alle Zimmer des Hotels sind in früheren, in den Tuffstein gegrabenen Wohn- oder Vorratshöhlen eingefügt. Von der Terasse hat man Blick über die Altstadt. Das Personal ist sehr freundlich. Die Inhaberin spricht auch deutsch und kann eine Menge guter Tips geben. Das Frühstück besteht überwiegend aus selbstgemachten lokalen Spezialitäten, hervorragendes Brot, sehr guter Kaffee und übrigens auch genug lokalem Obst.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Junior Suite Dependance - Separates Gebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Feuchtigkeit. Zimmer war 400 m von Hotel entfernt. Fast verlaufen, da Treppen wie Labyrinth. Kein Telefon, deshalb Hotel nicht kontaktierbar Mindert Aufenthalt

    Interessante Lage in alter Höhle, sehr gut modernisiert. Aber sehr feucht trotz Klimaanlage und entfeuchter

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Tolles Ambiente, unvergleichlicher Aufenthalt. Besuch der hoteleigenen Therme ehr zu empfehlen - klein aber einzigartig in den Zisternen im Fels. Gutes Frühstück.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel liegt mitten in der Altstadt. Die Zimmer befinden sich in Gewölben und sind stilvoll eingerichtet. Der Ausblick aus den Zimmern heraus auf die Altstadt war hervorragend. Wir waren sehr begeistert und können empfehlen mindestens 2 Nächte dort zu verbringen, eine Nacht war etwas zu kurz. Die Unterkunft verfügt gegen einen kleinen Aufpreis über einen Parkservice.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Therme würden wir nicht empfehlen. Der Eintritt ist horrend hoch (20€ für 2 Stunden pro Person), das ist es nicht wert.

    Die Lage ist super. Parkservice sehr praktisch.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parking service mit auto abholen und bringen war eine Katastrophe, Türe war volle Kratzer ( erst im nachhinein gemerkt) Therme muss man separat zahlen, von dem steht natürlich nichts auf booking.... Entfeuchter war sehr laut !

    Frühstück war super gut.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war ein wunderbares Hotel! Alles war super sauber, herrliche raüme, freundliches Personal .Schön, geschmackvoll eingerichtet.Früstück vielfältig und gut!Komme gerne wieder! Spa auch herrlich , aber nicht preiswert, 20€ pro Person.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Tolle Lage, aber eben ein Hotel im Fels einer alten Zisterne - Feuchtigkeit und modriger Geruch. Wir waren nur für 1 Nacht, das war o.k. Für länger würde ich es nicht empfehlen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren in einem Nebengebäude untergebracht, das in der Nähe des Zugangsbereichs des Hotels lag. Der Thermenbesuch im Hotel kostete pro Person 20€, was mir etwas überteuert vorkam.

    Super Frühstück Ausblick auf die Stadt

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren 2 Nächte im Locanda San Martino und es war alles perfekt. Schönes Hotel, grosse und sehr saubere Zimmern. Das Personal war immer freundlich und gerne hilfsbereit. Das Hotel liegt gerade ein paar Minuten vom Zentrum entfernt, jedoch befindet es sich in der Altstadt. Wir würden gerne wieder kommen.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Konzept von Hotel und Therme in dieser spektakulären Stadt, hat sehr überzeugt. Auch wenn ich selbst nur ein ganz kleines Zimmer hatte, geht der Preis vollkommen in Ordnung. Da gibt es nichts zu kritteln, wie ich es zuvor bei der Bewertung gelesen hatte. Jedes Ambiente hat seinen Preis, was überall auf der Welt gilt. Das Bett war super, Zimmer sehr sauber und durch die geöffnete Tür dieser unglaublich Blick auf die Stadt. Super auch der Autoparkservice, der zu empfehlen ist, damit man sich nicht um einen Parkplatz bemühen muss, auch wenn dieses auch Kosten verursacht...

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Locanda di San Martino ist eine großartige Sache - authentisch bis in den letzten Winkel. Das Service-Angebot, einschließlich des hilfreichen Anfahrt-Tipps und des Parkservices, war perfekt. Das Frühstück dürfte für Italien in dieser Kategorie fast konkurrenzlos sein! Mein persönliches Highlight war die Geburtstagstorte, die ich per Mail geordert hatte: Che bella cosa! Grazie per tutto.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück ist guter Durchschnitt aber auch nicht mehr, ein bisschen Gemüse wäre nicht schlecht. Aufpreis von 20 Euro für die Benützung des Wellnessbereichs ist überzogen.

    Die Lage inmitten der Altstadt von Matera ist einzigartig. Wir hatten das Glück ein großes geräumiges Zimmer bekommen zu haben. Es gibt sehr gute Möglichkeiten in der näheren Umgebung wo man ausgezeichnet speisen kann.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Dazu fällt mir wirklich nichts ein.

    Das Frühstück war hervorragend. Das Besondere war die Klaviermusik, die jeden morgen die Gäste zum Frühstück besonders angenehm im Hintergrund begleitete. Locanda di San Martino ist ein einmaliges Hotel in den ehemaligen Sassis mit einem bis ins Detail durchdachten Konzept und einer exzeptionellen Leitung.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für die Benützung der Thermae werden pro Person und Nutzung 10 Euro verrechnet. Bei unserem dreitägigen Aufenthalt ergaben sich daraus überraschend 70 Euro Zusatzkosten! Die vorab-Information zu diesen doch sehr happigen Kosten ist mangelhaft. In einem Thermenhotel sollte die Nutzung eigentlich im Zimmerpreis inkludiert sein!

    Super ausgestattetes Hotel im Zentrum von Matera!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es fehlt eine beschreibung , um das Hotel zu finden.

    Phantastisch ist die Lage, ebenso die Struktur des Zimmers und die Ausstattung. Originelles Bad. Parken wird organisiert. Superpool in einer unteririschen Zisterne.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Zimmer mit Terrasse, die nicht direkt einsehbar war, so dass wir die Tür offen lassen konnten. Toller Blick auf die Stadt. Mit der Beleuchtung konnten wir unser "Höhlenzimmer" sehr gemütlich machen. Unbedingt den Parkservice für 15€ in Anspruch nehmen! Das Frühstück ist hervorragend!

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal war nett, aber sehr nett

    Lage perfekt, Therme toll

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage ist atemberaubend, da man mitten in den Sassi wohnt. Deswegen auch leider nicht geeignet für Gehbehinderte.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    gar nichts

    Mitten im alten Matera wohnen lässt keine Wünsche offen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Optimal für einen stimmungsvollen Aufenthalt in Matera,

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Schönes, authentisches Zimmer in großartiger Lage in großartiger Stadt. Ein absoluter Höhepunkt unserer Süditalienreise.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Suite (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    €20 für Pool etwas teuer

    Die Lage und die Aussicht

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Seh schön gelegenes Hotel. Einzigartige Zimmer. Sehr gutes Frühstück. Freundliches , hilfsbereites Personal. Würden wir wieder buchen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das man erst nach Buchung erfahren hat, daß die Therme extra kostet

    Die Lage der Unterkunft und das Frühstück

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein absolutes Muss!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das der Preis für Thermebesuch am Wochenende nicht einbegriffen .

    Selber Platz - Matera!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    nichts

    alles OK

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Anmerkungen

    Einzigartige Lage im Berg in verbindung mit tollem SPA-Bereich, um das KfZ hatte man sich umgehend gekümmert

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Super Unterkunft, tolle Lage, hatte sogar Parkplätze für die Motorräder, sehr gutes Frühstück

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bestes Frühstück in Italien bisher!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bett im 2-Bett-Zimmer mit 90 cm Breite etwas schmal.

    Frühstück sehr reichhaltig - ausgesprochen nettes Personal.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Top Hotel in wunderschöner Lage.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Traumhaftes Hotel in fantastischer Lage

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die tolle Lage mit der Integration der Zimmer und des Hotels in die Höhlenlandschaft. Super bequeme Betten! Sehr gutes Frühstück!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war sehr schmal.

    Frühstück typisch italienisch Produkte und leckere Torten, herzhaft und süß. Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hervorragendes Frühstück in Auswahl und Qualität Wunderschönes Ambiente Freundliches Personal

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Terasse, obwohl Junior-Suite gebucht

    Die Lage ist einmalig. Toller Parkservice

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    eigentlich nichts was wir erwähnen sollten

    mitten im Zentrum super Hotel toller Parkplatzservice einfach phantastisch

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück ist für italienische Verhältnisse hervorragend. Super Brot und leckere Mehlspeisen.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt in keinster Weise. Die Zimmer sind muffig und klitzeklein, was den Sassi-Behausungen entspricht- aber dafür völlig überbezahlt. Auch die Einrichtung ist lieblos zusammengestellt. Das ist Touristenabzocke pur. Das Personal ist sehr "geschäftsmäßig". Das heißt, man bekommt die nötigen Informationen ohne ein zusätzliches, persönliches Wort. Wir mussten noch ein wenig auf den Bezug unseres Zimmers warten und es wurde uns nicht mal ein Warteplatz angeboten.

    Das Hotel liegt zentral in den Sassi und vermittelt gut die Atmosphäre der alten Wohnsiedlungen. Der Frühstücksraum ist freundlich und das Angebot reichlich.

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Man muss gut zu Fuß sein ,für ältere Menschen könnte es etwas beschwerlich sein, da es etliche Bereiche gibt, die nur über teilweise steile Treppen erreichbar sind.sonst eigentlich nichts, was zu bedenken wäre. Rundherum ein tolles Hotel.

    Das Hotel liegt mitten in den sog. Sassi, wenn man wie wir ein Zimmer bzw. eine Höhle mit stadtblick hat, ist es gigantisch. Das absolute Highlight ist das Schwimmbecken in der Grotte.warmes wunderbares Wasser, in blauem Licht durch die Höhlen schwimmen ist ein wunderbares Erlebnis. Das Frühstück ist auch gut,das Personal ist freundlich und hilfsbereit.

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Fahrt ans Hotel ist abenteuerlich durch sehr enge und kleine Gassen. Das Auto wird, wenn gewünscht, vom Hotel aus im Parkhaus außerhalb untergebracht. Das hatten wir gemacht und waren froh über die Entscheidung, da die Parkplatzsituation sehr schwierig ist. Das Schwimmbad ist optisch schön, doch bei knappen 40 Grad draußen keine Abkühlung bei einer Wassertemperatur um die 30 Grad und stickiger Luft. Das fanden wir enttäuschend für auch noch zusätzliche 10 Euro pro Person. Im Zimmer rieselte ab und zu der Sand von der Decke, der dann im Bett landet. Aber das ist wohl so in so einer außergewöhnlichen Beherbergung.

    Hotel im Berg. Wir fanden es toll. Und mitten in der Altstadt. Allerdings ist das nichts für Menschen mit Platzangst, da das Zimmer in einem Gewölbe liegt und ein Fenster im eigentlichen Sinne ist nicht vorhanden. Es gibt einen Glasausschnitt in der Türe, der bei Bedarf geöffnet werden kann. Alles hat einen eigenwilligen Charme. Der Speisesaal ist schön und zum Frühstück gab es Klavierbegleitung. Das Frühstück war sehr gut und reichhaltig.

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Der Aufenthalt in der Therme ist relativ teuer, die Therme ist zu stark geheizt.

    Einmaliges Hotel an einmaliger Lage, hervorragender Service, prima Frühstück.

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Top Lage, sehr schell unten und auch oben! Hotel hat 2 Zugänge Anfahrt derzeit wegen Baustelle besser über Via Rocco Das Ambiente, die schöne Therme und das wirklich gute Frühstück mit live Musik Untermalung und gänzlich ohne Plastikfutter, sondern alles frisch und mit Qualität. Ebenso die immer spürbare Freundlichkeit trotz erhöhter Zahl an-/abreisender Gäste. Haben es sehr genossen. Die Zimmer und öffentlichen Räume vermitteln einen authentischen Eindruck der Höhlensiedlung, allerdings hier mit Luxus.

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Ein einzigartiges Hotel in einer einzigartigen Stadt. Wir sind völlig begeistert und wollen unbedingt wiederkommen. Ganz weit oben auf meiner persönlichen "Must See"-Liste!

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2015

    • Paar

    Anfahrt mit PKW=problematisch Anfahrtsmöglichkeit (tricky und nicht für jedes Navi verständlich) sollte i.V.m. Buchungsbestätigung mitgeteilt werden

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Sehr interessanter Ort, außergewöhnliches Hotel mit einem insbesondere für italienische Verhältnisse überraschend vielseitigen Frühstück. Das Hotel ist seh zu empfehlen einschließlich der Benutzung der Therme.

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Zufahrt mühsam und behindert. Parkhaus weit weg, es gibt aber einen netten Pick-up Service, die das Auto holen und bringen.

    Tolle Integration ins Altstadtviertel.

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Absolut nichts!

    Traumhafte Lage direkt im Sasso Barisano mit Blick auf die Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe). Zimmer teilweise mit Hinterraum/Bad in einer Felsgrotte. Absolut romantisch. Thermalbad in der alten Zisterne (Höhle); mit Hydromassage 20 Meter im Felsinnern... Einmalig! Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal; reichhaltiges Frühstück, serviert in einer wunderbaren Grotte. Matera ist und bleibt für mich der schönste Ort auf Erden, auch dank der Locanda di San Martina und dem Ristorante NADI, welches nur wenige Meter daneben liegt.

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Architektur im Felsen, tollen Grotten-Therme, sehr nettes Personal, wir wurden schon 2 Tage vor der Ankunft über Handy auf eine Strassensperre im Ort hingewiesen ! Frühstück mit Live-Klavier !

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Anfahrt mit größerem Gepäck etwas beschwerlich. Anfahrtbeschreibung des Hotels ist sehr hilfreich, sonst ist man verloren.

    Zauberhafte Lage in der Sassi, alles fussläufig gut zu erreichen.

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    absolutely nothing

    Spectacular hotel, dug into the rock, perfect reproduction of the town of a few decades ago, only with much more comfort. During a hearty and delicious breakfast we were accompanied by a pleasant music, played with grace at the piano from an engaged young lady.

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Der Aufenthalt bleibt unvergessen einzigartig

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Perfektes Frühstück, Therme

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Schade dass das Thermalbad ausser Betrieb war....

    Das Hotel hat Charme und Stil und die Aussicht ist wunferbar

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Whirlpool und Caledarium in der Therme waren außer Betrieb, kein Hinweis darauf und vollen Eintrittspreis erhoben

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Perfekte Lage, Gemütlichkeit, Frühhstück

Es gibt auch 23 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 65

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: