Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Locanda Armizo

San Silvestro 1104 - San Polo, San Polo, 30150 Venedig, Italien

Nr. 281 von 316 Bed & Breakfasts und Gasthäusern in Venedig

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 357 Bewertungen für Bed & Breakfast

6,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    6,6

  • Komfort

    6,1

  • Lage

    8,7

  • Ausstattung

    5,9

  • Hotelpersonal

    6,4

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,3

  • Kostenfreies WLAN

    6,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 34

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Mattatzen waren sehr durchgelegen und unbequem und auch die Sauberkeit hätte mehr sein können (Flecken auf dem Bett). Das Frühstück wird zum Zimmer gebracht allerdings irgendwann zwischen 7 und 10 Uhr und auch auf Nachfrage haben wir es nicht früher bekommen sodass wir am Abreisetag nicht mehr geschafft haben zu Frühstücken. Zum Frühstück gibt es ein Crossaint und ein kleines Brötchen also auch keine Auswahl. Die Empfangsdame macht ihren Job auch nicht wirklich gerne.

    Die Lage war sehr gut direkt an der Rialto Brücke und nur ca. 10-15 min. Fußweg zum Markusplatz.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider war der Raum feucht und roch muffig. Wir hatten im Erdgeschoss das erste Zimmer - es war kalt und dunkel . Kein Tageslicht kam durch die kleinen engen Fenster da sie in einen kleinen mini Hof führten ohne Licht. Wir mussten 24 Stunden warten bis die Heizung angeschaltet wurde ( bei 3 Grad ) - wir würde dieses Zimmer nicht weiterempfehlen - vielleicht sind die Zimmer in den oberen Stockwerken besser - abe nie wieder für uns - schon gar nicht im Erdgeschoss

    Location

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2017

    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer Nr. 3 hat Löcher im Fußboden - Verletzungsgefahr! Es ist sehr laut, das Badezimmer winzig, die Dusche schmuddelig. Das Licht geht sofort aus wenn man den Schlüssel herauszieht, besonders praktisch wenn man den Tresor betätigen möchte, zumal das Zimmer kaum Tageslicht hat. . Der Eigentümer ist sehr unfreundlich, das Preis-Leistungsverhältnis stimmt überhaupt nicht. Die Eingangstür klemmt dermaßen, dass sie nur mit viel Glück und Mühe aufzuschließen ist. Einem Paar wurde bei der Abreise ein Unterstellen der Koffer am Abreisetag nur bis 13.00 Uhr gestattet war. EC - Karten werden nicht akzeptiert - meine Visa funktionierte nicht, obwohl ich kurz davor und danach damit bezahlte. Ich bin oft in Venedig, werde aber sicher nicht mehr in dieser Locanda absteigen.

    die Lage ist gut, nahe Vaporetto und Rialto

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    1. Nacht war drittklassig nach Urgenz bekamen wir ein besseres Zimmer (2.Nacht) Frühstück absolutes Minimum nur italienisches Fernsehen

    Nähe zur Rialtobrücke Märkte usw.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr freundlicher Empfang, wir konnten unser Gepäck gleich bei der Ankunft ins Zimmer stellen und bei der Abreise auch noch im Quartier lassen, tolle Lage!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für das Zimmer wurde mehr verlangt als angegeben. WLAN Funktionierte nur ab und an. Kein Satelliten TV wie angegeben. Unpersönliche Übergabe durch PC mit Skype.

    Frühstück im Preis enthalten. Für jemand der Zimmer nur zum schlafen benutzt gerade noch ok.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein Teil des Hotels liegt in San Polo - der andere in Cannareggio ca. 850m entfernt und in einem anderem Stadtteil, was im Internet nicht ersichtlich ist! Als Adresse wird immer die direkt an der Rialtobrücke angegeben! Unsere Gruppe war somit weit entfernt gebucht, was erst per Email 3 Tage vor Reisebeginn mitgeteilt wird (nach Ende der Stornomöglichkeit)! Reklamation beim Hotel macht keinen Sinn und war dem Manager egal, da der Kontakt sehr unhöflich war ! Booking.com hat da wirklich super geholfen (Danke). Das ist echt unverschämt! Trotz Änderung des Namens des Hotelgastes gab es im Hotel Irritationen und auch die Angabe einer anderen Kreditkarte vor Ort hat nicht funktioniert! Nie mehr wieder dieses Hotel! Das Einchecken fand am Computer statt und alle Ziommerschlüssel lagen auf Theke. Kein Personal vor Ort! Fenster im Zimmer konnte wegen Vorhang nicht geöffnet werden - im EG kein Tageslicht!

    Frühstück am Bett! Lage 150m von Rialtobrücke entfernt!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    der Preis ist doch ein wenig zu hoch, vielleicht waren das Sylvester Preise. Normal sollten das Zimmer deutlich preiswerter sein

    Lage und Ruhe sensationell Frühstück am Zimmer, warme Croissant sehr gut

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Erst nach mehrmaligen anläuten wurde Kontakt hergestellt, Eingangstüre klemmt so stark, musste eher aufgetreten werden um rein zu kommen. Rezeption nur über Skype erreichbar. Im Zimmer: ungepflegter Vorhang teilweise heruntergerissen, Löcher und starke Unebenheiten im Boden. Stark Renovierungsbedürftig. Duschgel wurde nicht nachgefüllt.

    Die Lage ist einzigartig, sehr zentral und ruhig gelegen. Frühstück eher einseitig nur süß, Für kurze Aufenthalte 1-2 Tage i.O.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Empfang wurde via Skype über einen Bildschirm abgewickelt. Das "Frühstück" wurde dann immerhin von einer lebende Person serviert, verdiente aber kaum diese Bezeichnung.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Rezeption ist nur am Vormittag besetzt, Personal sowie Chefin (mit der man über einen Bildschirm reden muss!) kommen einem überhaupt nicht entgegen wenn man um etwas bittet. Wenn man am Nachmittag ein Problem hat, hat man einfach Pech, weil niemand da ist. Man schläft auf sehr harten und unbequemen Notbetten, richtige Betten gibt es nicht. Die Zimmer sind extrem lieblos eingerichtet, es befindet sich nur das absolut notwendigste darin. Was zb nicht vorhanden ist sind Bettvorleger auf dem ewig alten, sehr kalten und kaputten Steinboden. Es gibt auch keine Bettdecken, sondern lediglich dünne Leintücher auf die lose uralte Wolldecken drüber gelegt werden, in denen schon hunderte Leute vorher geschlafen haben. Hat ein bisschen an eine Notunterkunft nach einer Katastrophe erinnert. Hygiene daher extrem problematisch. A/C-Heizung ist so laut, dass man sie eigentlich nicht einschalten kann wenn man im Zimmer anwesend ist. Wenn man das Zimmer verlässt, wird der Strom komplett, auch für die A/C abgeschaltet. Das Zimmer geheizt zu kriegen somit komplett unmöglich, wir haben 4 Tage lang gefroren. Check Out ist schon um 10:30, early check in wird trotzdem NICHT gewährt. Check In um 14:00 Uhr, aber eben ohne anwesendes Personal. Trotz des sehr frühen Check Outs kann man das Gepäck NICHT bis zur Abreise in der Unterkunft lassen. Alles in Allem ein Dach über den Kopf, aber mehr nicht. Absolut nicht zu empfehlen, im Grunde genommen eine Frechheit.

    Die Lage war wirklich gut, das allein rechtfertigt aber diesen Preis absolut nicht!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - San Marco 2900
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Information, dass es auch eine Dependance der Locanda gibt, wäre schon bei der Buchung sinnvoll gewesen und nicht erst einen Tag vor der Abreise als "Zwangsumbuchung" Wir wollen gar nicht dran denken, wenn der Standort der Dependance im Nirgendwo gelegen wäre !

    Wir waren nicht in der Locanda sondern in der Dependance Arte (Campo Santo Stefano) untergebracht. Daher stimmen auch die Fotos, die nur die Locanda zeigen nicht richtig. Die Lage der Dependance ist unmittelbarer Nähe zu einem belebten großen Platz hervorragend. Ein gutes Frühstück und freundliches Personal machten 3 Tage Kurzurlaub zu einem wunderschönen Erlebnis.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war schmutzig, W-Lan hat nicht funktioniert, kein Tageslicht weil vergitterte Fenster direkt in einen geschlossenen Durchgang, Wasser ist von der Decke getropft, Schimmel im Bad

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für eine Nacht ist das soweit okay- man darf keinen Komfort erwarten und haben das auch nicht. Bett okay, Sauberkeit okay und Service- Frühstück ins Zimmer auch in Ordnung. Prima war, dass wir schon um 12.00 Uhr ins Zimmer konnten und am nächsten Tag unseren Koffer bis in die Nachmittagsstunden im Hotel lassen konnten, obwohl wir am Morgen auschecken mussten.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer in katastrophalen Zustand erstes Zimmer ein Kellerloch für eine Person, obwohl für zwei gebucht. Auf Nachfrage erst am nächsten Tag ein Doppelzimmer zum gleichen Preis -ein Witz-bekommen. War ausgebucht, deshalb mussten wir eine Nacht in diesem Loch bleiben. Eine echte Zumutung.

    Gar nichts

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preise sind schon stolz für ein eher dunkles Zimmer mit Frühstück

    Top Lage! Alles zu Fuß erreichbar

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Laute Klimaanlage, Schimmel, kaputter Fußboden

    Nähe zum Carnale Grande

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Authentizität und die Superlage

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad war renovierungsbedürftig.

    Preis Leistung, freundliches Personal. Reflektierte die Stadt perfekt mit einem leicht heruntergekommenen Charme.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das zimmer 1 war zu klein und dunkel

    Die Lage ist es sehr nah von den Sehenswürdigkeiten

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Tolle Lage. Gut für ein (verlängertes) Wochenende.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim abwasserrohr in der wand hat man es eine zeit lang immer nachtropfen gehört. Vorallem nachts war es sehr störend.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles

    Nix

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Fünfbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit

    Zentrale Lage

    Übernachtet am Juli 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Wir haben ein bisschen den feinen italienischen Kaffee vermisst... Offensichtlich keine Espressomaschine nach typisch italienischer Art? Da wäre noch Verbesserungspotenzial vorhanden

    Das Zimmer und das Bad waren schön gross und sauber. Frühstück wird im Zimmer serviert! Die Lage ist hervorragend und ruhig. Personal sehr freundlich.

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Matratze war durchgelegen, Frühstück nur süß (typisch italienisch), Zimmer Nr. 01 fast ein Kellerzimmer...nicht zumutbar (da waren die Nachbarn drin)

    2min zur Rialtobrücke, 1min zum Vaporetto (Wasserbus), um die Ecke kleines Restaurant, Safe im Zimmer, alles sauber und sogar ruhig...ab Zimmer Nr. 02 buchbar!

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Ich liebe italienisches Fernsehen. Leider kamen wir nicht mit den Recivern klar und konnten nichts sehen. Es geht aber Dank W- Lan auch über das Handy.

    Ruhige und ideale Lage, um in alle Richtungen zu laufen. Der Fischmarkt und die einzige Gondelfähre ist gleich um die Ecke. Nebenan, der leckerste Bäcker und Panninizauberer der Stadt. Das Zimmer ist auf typisch venezianisch gemacht und hat Stil. Wir haben uns wohl gefühlt. Die Conettis zum Frühstück waren ebenfalls topp!

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    der kaputte boden im zimmer, der schlechte Geruch der polster, die Überschwemmung im bad, der ganze boden ist nass nach dem Zähneputzen. die dusche Katastrophe, überall schimmel und alles kaputt, wir konnten nicht duschen, haben uns am Waschbecken gewaschen, nicht einmal Asylwerber würde man das zumuten. die Reaktion vom Manager und seiner Vertretung auf unsre Beschwerden, nix passierte, es interessiert sie überhaupt nicht, dann wollten sie uns 20,- abziehen, eine Frechheit bei einem preis von 300,- für die 2 nächte. und sie wollten mit uns gar nicht sprechen, es hieß nur es sind 280,- zu bezahlen. aus Pasta. die frühstücksdame dat uns leid. denn sie wusste was hier läuft. wir bezahlten dann freiwillig 200,- und die tax 10,-. normal ist das nicht zu vermieten, eine Frechheit der zustand. das frühstück selber bestand aus einem Semmel und einem croisssant und butter und Marmelade und eine Tasse kaffee, und man muß das frühstück auf dem zimmer konsomieren, für bookingcom ist es besser das haus aus dem Angebot zu nehmen!!!!!!!!!!!!!!! Fotos kommen noch, dann werdet ihr staunen.

    die Matratze und die Dame die das frühstück aufs zimmer bringt

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Zimmer war sehr schmutzig und im Badezimmer stank es nach Kanal. Der Fernseher war mit Staub bedeckt und auch der Boden war nicht sauber.Hinter das Nachtkästchen hätten wir besser nicht sehen sollen --> Spinnen, Spinnennetze und Staub. Das Badezimmer war eine grässlich, der Klodeckel gelb und die Dusche verschimmelt.

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Das Frühstück war ein bißchen arg einfach und abgezählt und die Brötchen am Sonntag so aufgebacken, daß man jemanden hätte erschlagen können damit. Aber wir haben nicht gemeckert - wahrscheinlich hätten sie sie ausgetauscht, wenn wir das getan hätten. Kaffee konnte man noch nachbestellen, der war auch prima.

    Super Lage, freundliche Damen an der Rezeption, sehr hilfsbereit, Zimmer waren sauber und gemütlich, es hat an nichts gefehlt.

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Badezimmer sehr klein. Duschkopf war kaputt, wurde aber nach Anmerkung direkt ausgetauscht. Ansonsten gibt es für den Preis nichts zu meckern.

    Lage wirklich super. 50 m von der Rialtobrücke entfernt. Frühstück sehr einfach (Croissant und Brötchen mit Marmelade oder Nutella und dazu einen Kaffee) aber völlig ausreichend. Zimmer sind völlig ok. Aber bei dem Preis darf man natürlich auch kein 5 Sterne Zimmer erwarten. Kleiner TV ohne deutsche Programme. WLAN gratis ist mit dabei! Sollten wir Venedig ein weiteres Mal besuchen werden wir wohl wieder im Locanda absteigen.

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Freundlichkeit des Personals

    Lage der Unterkunft

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Einchecken personallos über scype. Schimmel im Bad. Wirkungslose Klimaanlage Eingang über einen Hinterhof.

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    super Lage: ruhig und doch mitten im Zentrum große Zimmer

Es gibt auch 11 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 34

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Locanda Armizo ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: