Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Golden Tulip Resort Marina di Castello 4 Sterne

Via Domitiana Km. 35,300, 81030 Castel Volturno, Italien

Nr. 6 von 17 Hotels in Castel Volturno

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 226 Hotelbewertungen

7,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,8

  • Komfort

    7,9

  • Lage

    7,2

  • Ausstattung

    7,5

  • Hotelpersonal

    7,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,1

  • Kostenfreies WLAN

    6,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 12

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Pool benutzbar, kein Zugang zum Strand von der Hotelanlage, die Straßen im Umfeld erinnern an 'Afrika' hier wird der Müll an der Straße entsorgt.

    geräumiges Zimmer und Bad

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten nichts auszusetzen. Generell sei Reisenden gesagt, dass die Umgebung nicht gerade zum Verweilen einlädt und darüber hinaus keine Vorzeigegegend ist. Das Meer sollte man ebenfalls nicht aufsuchen, da der Strand zum einem stark vermüllt ist, das Wasser dort verseucht sein soll und die Gegend rund um den Strand alles andere als sicher wirkt. Auch erleichtern sich die Bewohner gern mal ihrer Exkremente direkt am Strand... Neapel selbst ist etwa 20-30 Autominuten entfernt und das Golden Tulip zu einem direkten Aufenthalt in Neapel eine gute Alternative darstellt.

    Super zuvorkommendes und bemühtes Personal die Gastwünsche möglich zu machen. Ruhiges und sauberes Zimmer. Abgeriegeltes Gelände mit eigenem Sicherheitsdienst, was in der Hotelumgebung durchaus angebracht ist.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wenn jemand sich auf Trips Richtung Neapel oder eigene Erkundungstouren zu Fuß einstellt MUSS ich von diesem Hotel abraten. Die Lage ist furchtbar und sehr heruntergekommen. Jedoch ist das Hotel gut abgeschirmt und man fühlt sich eindeutig sicher. Ohne eigenen Mietwagen (in Neapel nicht unbedingt empfehlungswürdig) ist man ziemlich aufgeflogen, weil die Fahrt nach Neapel ca. 60€ kostet und Bus/Bahn nicht erreichbar...

    Das Hotel an sich war sehr schön und auch sauber. Hervorzuheben ist, dass es nicht überfüllt war und das Personal im Restaurant sehr zuvorkommend.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist sehr schade für das Management und die anderen Beschäftigten des Hotels das einige weibliche Angestellte an der Rezeption sich lieber mit ihrem Handy beschäftigen als mit den Gästen, und das während unseres ganzen Aufenthaltes. Das trübt den guten Gesamteindruck sehr. Leider hatten wir dieses Jahr das Pech das es mit der Ruhe und Entspannung nicht so gut geklappt hat. Man muss damit rechnen das in dieser Hotelanlage an Wochenenden Großveranstaltungen mit mehreren hundert Besuchern bzw. Gästen stattfinden. Gut für das Hotel, ganz schlecht für Erholungsbedürftige Urlauber. Leider war auch dementsprechend die Wasserqualität des Pools diesmal völlig indiskutabel. Bisher wurde dieses Hotel auch kaum von Familien mit Kleinkindern gebucht, das hat sich geändert. Rechnen Sie deshalb bitte auch mit dementsprechenden Aktivitäten und der Lautstärke von Kindern.

    Wir buchen das Hotel gerne und regelmässig für unseren Aufenthalt in Italien, aus diesem Grund fällt es uns leichter auch Veränderungen festzustellen. Positiv wie Negativ Das Service Personal an der Bar und im Frühstücksrestaurant warwie immer excellent und stets absolut höflich, freundlich und hilfsbereit. Eine Klasse für sich und besser geht es nicht. Die Zimmer sind je nach Lage geräumig und gut ausgestattet. Die Reinigung ist grundsätzlich gut und regelmässig. Wir sind sehr zufrieden und kommen gerne wieder. Auch wenn es dieses Jahr nicht ganz für eine Top Bewertunng gereicht hat.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Der Ausblick und die Umgebung die Stadt und die Dörfer sind sehr verdreckt. Es ist kein Ort um längere Zeit Urlaub zu machen.

    Hotel war soweit in Ordnung . Empfangshalle sollte etwas freundlicher gestaltet werden.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn man ein Hotel als Service-Wüste bezeichnet kann, ist dieses ein wunderbares Beispiel dafür. Getränke- und Snack-Automaten sind im Lobby-Bereich aufgestellt, jedoch wenn man sich ein Getränk holen möchte und selbst kein Kleingeld hat, brauch man weder an der Bar noch an der Rezeption nachfragen (an drei verschiedenen Tagen) es war nie Kleingeld vorhanden. Wenn Busreise-Gruppen im Hotel sind wird das Frühstücksangebot sehr übersichtlich; Zwieback statt Brötchen, Instantkaffee statt frischen Kaffee, keine Eier statt Rührei (Ei Pulver) und hart gekochte Eier, etc...) Zu den Zimmer: alt, mit den verschiedensten Hinterlassenschaften der Vorgänger an der Wand, wie abbröckelnder Putz, Streifen und Schuhabdrücke an den Wänden, verkalkte Dusch-Köpfe, verdreckter Balkon mit zum Teil morschen oder nur in teilen vorhandenem Brüstung. Fazit: Dieses Hotel muss sich nicht wundern wenn es früher oder später schließen muss.

    Die Reinigung der Zimmer war das einzig positive.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Auch im Oktober wo eigentlich viele Hotels zum Saisonende "abbauen" war hier im Golden Tulip nichts davon zu spüren. Die Zimmer waren sauber, die gesamte Hotelanlage ist auch zu dieser Zeit in einem guten und gepflegten Zustand. Der Wellnessbereich ist eine Klasse für sich und lässt keine Wünsche offen. Bei allen Fragen und Wünschen kann man sich stets an die Rezeption wenden. Sehr zu empfehlen ist Signore Piero Senarcia, er kümmert sich sofort und ohne Verzögerung um alle Belange des Gastes. Besser geht es wohl kaum. Dafür vielen Dank

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Es gab nichts auszusetzen

    Wir, beide Anfang 50, haben uns in diesem Ressort absolut wohl gefühlt. Die Ruhe war herrlich. Entspannung pur. Unschlagbar auch die gepflegte Gartenanlage mit mehr als großzügigen Pool. Die weitläufige Golfanlage lässt keine Wünsche offen. Die Mitarbeiter sind gut geschult, sehr freundlich, höflich, und immer hilfsbereit. Wir haben schon viele Hotels in Europa und in den USA erlebt, aber diese Herzlichkeit ist beeindruckend. Wir glauben das es am excellenten Führungsstil des Hotel Managements liegt, hier ein großes Lob an Signore Arcipetre und seine Manschaft, denn nur zufriedene Mitarbeiter können so sein. Die Zimmer sind groß, modern und sauber. Wir konnten uns sogar vor Ort noch aussuchen ob wir lieber ein Zimmer mit Doppelbett, oder eins mit 2 Kingsize Einzelbetten wollten. Ich glaube das dieses Hotel noch ein echter Geheimtip für Deutsche ist. Kleiner Tipp: Wer Kaffee haben möchte wie wir ihn in Deutschland kennen, sollte " Cafe Americano" bestellen. Erwähnen möchte ich noch das die Zufahrt und die Anlage rund um die Uhr bewacht ist und hier auch die Sicherheit nicht zu kurz kommt.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    İch habe für 4 Personen gebucht. Aber gab nur 2 Betten in Zimmer. Danach haben wir noch ein Zimmer gebucht.😐

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Leider ist die Lage nicht ideal wenn man ohne Auto unterwegs ist.

    Es gibt zwei Pools, die wir fast für uns alleine hatten.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Der Meerzugang ist nicht möglich, da der öffentliche Strand vor der Anlage verdreckt ist. Leider wird die gesamte Anlage gegen Null gefahren, d.h., dass defekte Zimmerausstattungen nicht ersetzt werden. Eine Frechheit war bei unserem diesjährigen Aufenthalt das angebotene "Menue", jede Jugendherberge hätte Probleme es ihren Gästen zu verkaufen.

    Das Hotel hat mit dem angeschlossenen Golfplatz eine wunderbare Lage am Meer. Der Golfplatz selbst war in diesem Jahr wieder besser gepflegt und mit einem Greenfeepreis von 40€ sehr günstig. Wir nutzen die Anlage, wenn unser Flieger früh startet, da der Flughafen morgens gut erreichbar ist.

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Kein Ort für Ausgang in der Nähe

    Golfplatz

Es gibt auch 4 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 12

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: