Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Masseria Torre Maizza 5 Sterne

Contrada Coccaro Sn, 72015 Savelletri di Fasano, Italien

Nr. 3 von 24 Hotels in Savelletri di Fasano

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 69 Hotelbewertungen

9,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,7

  • Komfort

    9,6

  • Lage

    9,2

  • Ausstattung

    9,3

  • Hotelpersonal

    9,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,3

  • Kostenfreies WLAN

    10

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 14

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    10
    Die Anlage lässt keine Wünsche offen.
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Anlage lässt keine Wünsche offen. Man wird umsorgt und verwöhnt. Paolo und sein Team im hauseigenen Restaurant, versuchen wirklich die Wünsche von den Augen abzulesen. Der Pool ist traumhaft, das Angebot an Getränken, Speisen, Frühstück etc. einfach traumhaft. Wir würden jederzeit wieder dort übernachten und genießen......

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    9,6
    Schönes Ambiente, erholsame Atmosphäre.
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man muss schon nach negativen Punkten suchen. Trotzdem: die Zimmer sind etwas hellhörig. (Die Wand zum Nachbarn ist scheinbar mehr als Sichtschutz gedacht). Bei vollem Restaurant (welches übrigens wirklich sehr gut ist) kann es doch etwas laut werden.

    Hier stimmt wirklich (fast) alles. Nettes Personal, schöne und saubere Zimmer, tolle Lage.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    10
    Sehr guter Service in einer großzügigen, schönen Anlage
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    An den Wochenenden werden Hochzeiten abgehalten. Verständlich für das Hotel, aber für die Gäste muss dann z.B. die Musik (an beiden Tagen des Wochenendes) in Kauf genommen werden.

    Ein tolles Hotel mit einem sehr guten Service, der keine Wünsche offenlässt. Das Personal kümmert sich um alles. Das Hotel ist ruhig gelegen mit schönen Orten in der Nähe, die man besuchen kann. Die Zimmer sind sehr groß und bieten sehr viel Komfort. Das Frühstücksbuffet ist reichlich und man nimmt es mit tollem Blick auf den Pool bzw. einen Garten ein. Das Essen ist Restaurant hat unsere Erwartungen übertroffen, ist dabei insgesamt natürlich etwas teurer, aber sehr sehr lecker.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    8,8
    Eine einstige Oase der Ruhe und Herzlichkeit auf dem Weg zur Event Location
    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Wir sind seit sieben Jahren Gäste in diesem Hotel. Leider hat das Management offensichtlich einen Strategiewechsel vorgenommen, womit sich das Hotel in den letzten Jahren von einer Oase der Ruhe in eine Event Location verwandelt hat. Dabei geht es nicht mehr vorrangig um das Wohl der individuell angereisten Hotelgäste, sondern in erster Linie um das der Feiergesellschaften (Hochzeiten, Kindergeburtstage, Kommunionsfeiern, andere private Feiern), und der früher übliche Kompromiß zwischen den Bedürfnissen dieser beiden Gruppem funktioniert nicht mehr. Die Events sind in aller Regel verbunden mit lauter Musik (oft bis in die Nacht hinein), reduzierten Möglichkeiten, den Pool zu nutzen, oder Einschränkungen im Restaurant (insb. mittags). Dieses Mal fand zu später Stunde direkt neben unserer Unterkunft ein Feuerwerk statt. Wir sind darüber noch nicht einmal informiert worden und waren ziemlich erschrocken, als die Knallerei anfing. Für ein Hotel der Kategorie ****L ist all das inakzeptabel und kann auch nicht von den außerordentlich herzlichen Kellnern wettgemacht werden. Interessant ist außerdem, dass der Begrüßungsdrink in der Bar, der Obst-Teller zur Ankunft im Zimmer und das Abschiedsgeschenk (Olivenöl aus der Masseria) abgeschafft worden sind. Sicherlich könnte man das verschmerzen, aber es bedeutet einen Verlust an Gastfreundschaft und Herzlichkeit sowie Authentizität.

    Ausgezeichnetes Frühstück, sehr freundliche Kellner

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    9,6
    Strand- und Golfurlaub in Oilvenhaine
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Herrliche ruhige Lage in den Olivien, der kleine 9 Loch Golf Platz, das wunderbare windgeschützte Schwimmbad mit der Orangeria sowie der hoteleigene Privatstrandclub (schöner Sandstrand) mit dem Hotelshuttle hingebracht in ein paar Minuten (Fahrt durch alte olivenhaine). Last but not least die sehr feine authentische Küche

    Hervorragend und mit ausserordentlich freundlicher Bedienung

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2016

    8,8
    Ein wirklich schöner Platz...
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es gibt ziemlich viele lästige Fliegen, die, wenn man die Terrassentür offen lässt, auch ins Zimmer kommen - zum Glück keine Mücken, jedenfalls nicht im Oktober. Der Fernseher, so man ihn denn anschaltet, ist mini, die Programmauswahl bescheiden. Allerdings kann man sich DVDs ausleihen.

    Wunderbare Lage auf dem Land zwischen Golfplatz und Olivenbäumen - und von der Terrasse aus kann man sogar einen Blick aufs Meer erhaschen. Die ganze Anlage ist schön eingewachsen, ordentlich gepflegt aber angenehm ungeschleckt. Große angenehme Zimmer mit allem Komfort, aber ohne überflüssigen Schnickschnack. Überhaupt ist im ganzen Hotel in Sachen Ausstattung Charme das Thema und nicht High-end-Luxus. Der Pool war auch Ende Oktober noch schön warm (28 Grad) und wenn man untertaucht, plätschert kein Wasser, sondern Lounge-Musik oder Jazz. Das Personal ist kompetent und sehr hilfsbereit, auch wenn man mal außerhalb essen gehen möchte. Frühstück und Abendessen sind sehr gut, zu den Drinks in der Bar gibt es leckere kleine Tapas. Weiterer Pluspunkt: der zum Hotel gehörende Beachclub, der ca. 6 Kilometer entfernt am Meer liegt (Shuttleservice), mit angenehmen Liegen, Schirmen und einem großen Lounge/Restaurantbereich.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2016

    9,6
    Angebot/Leistungen im Maizza-Restaurant stark verbessert...
    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Kulinarisches Angebot, Personal und Preise verbesserungsfähig. Anlage super.

    Angebot/Leistungen im Maizza-Restaurant stark verbessert und sehr gut gegenueber vor 3 Jahren, bei unserem letzten Besuch.

    Übernachtet am September 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2016

    8,8
    Das Frühstück mit der grossen Auswahl an frischen Früchten...
    • Urlaub
    • Paar

    Wir kannten die Masseria von früheren Besuchen und waren dieses Mal vom Essen enttäuscht. Leider gibt es kein bewährtes apulisches Essen mehr, sondern die Gerichte bekamen alle einen asiatischen Touch, was mir als Italienerin sehr missfiel. Apulisches Essen mit seiner Vielfalt an frischem Gemüse, gutem Meerfisch und hervorragenden Pastagerichten braucht kein Ingwer sondern Knoblauch. Schade, darum werden wir nicht wiederkommen. Aber vielleicht schätzen die vielen amerikanischen Gäste diese Kost.

    Das Frühstück mit der grossen Auswahl an frischen Früchten war sehr lecker.

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2015

    9,6
    Die Willkommenskultur ist vorbildlich und das gesamte...
    • Urlaub
    • Paar

    Die Ausbuchung des gesamten Objekts für vier Tage wegen einer US-amerikanischen Hochzeitsfeier.

    Die Willkommenskultur ist vorbildlich und das gesamte Personal sehr aufmerksam.

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2015

    10
    We were spending for the second time one week for...
    • Urlaub
    • Paar

    That we have to leave

    We were spending for the second time one week for "Dolce far niente" in the Masseria. It's at his best, food (excellent breakfast and dinner), large rooms with a private terrasse, Pool-area, WLAN for free, a fantastic beach club to relax, and to dream. The sea warm and clean. And everywhere very nice staff. Also for travelling "in the middle" between Brindisi and Bari, so you can reach many little villages. We sure will come back.

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Traumhaft schönes Hotel! Der dazu gehörige Beachclub ist wunderschön (inkl des Strandanschnitts) Personal sehr geschult und freundlich

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2016

    10
    Die Speisekarte hat uns nicht so gut gefallen , zu fancy .
    • Urlaub
    • Paar

    Die Speisekarte hat uns nicht so gut gefallen , zu fancy . Das Frühstück war sehr gut , sehr aufmerksamer Service

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2015

    10
    Wunderschöne Lage umgeben von alten Olivenbäumen
    • Urlaub
    • Paar

    Das teilweise unfreundliche und unaufmerksame personal im beach club

    Wunderschöne Lage umgeben von alten Olivenbäumen

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2015

    9,2
    Zimmer, Pool, Strand, Verpflegung, Service
    • Urlaub
    • Paar

    Zimmer, Pool, Strand, Verpflegung, Service

Es gibt auch 3 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 14

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: