Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Roma Aurelia Antica 4 Sterne

Vía Aldobrandeschi 223, Aurelio, 00163 Rom, Italien

Nr. 831 von 921 Hotels in Rom

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 2120 Hotelbewertungen

7,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,9

  • Komfort

    7,8

  • Lage

    6,3

  • Ausstattung

    7,3

  • Hotelpersonal

    7,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,6

  • Kostenfreies WLAN

    7,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 59

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Außenanlage des Hotels ist eine Katastrophe. Überall liegt Müll herum und die Grünanlagen wurden noch nie im Leben bearbeitet. Der Weg zum Bus auf der Straße ist für die Touristen eine Zumutung.

    Das Frühstück war super.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Anfahrtswege waren sehr vernachlässigt, was nicht die Schuld des Hotels ist. Man glaubt anfangs, man hat sich verfahren.

    Klimaanlage! Parkgarage! Shuttle Bus zum Vatikan. Perfekt!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nichts, alles ok.

    Sehr gut fuer Anreise mit Auto, bequemer und preiswerter Shuttle, extrem freundliches Personal, sehr gute Betten, fuer Italien aussergewoehnliches Fruehstueck. Leider keine separate Dusche.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Shuttlebus nach Rom - Vatikan könnte ruhig kostenlos sein (kostet 3 Euro einfach - 5 Euro Hin und Zurück) dazu muss man vorher schon wissen, welchen Bus man zurück nimmt - ist in einer Stadt wie Rom eher blöd!!

    Ein riesiger Hotelbunker - mit vielen Reisebussen - eigentlich nicht so unser Ding - aber alles pikobello und sauber - die Dusche ein Traum!!! und das Personal sehr nett und zuvorkommend!! Frühstück gut aber wieder Massenabfertigung - muss es halt auch geben!!!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Ruhiges Zimmer gewünscht, lautes Zimmer beim Lift erhalten, Neben dem geschlossenen Pool - wie auch angekündigt erst ab 1.6. geöffnet - ist auch kein garten oder Restaurant- bzw Frühstücksterrasse geöffnet in der Nähe des Hotels ist absolut keine Infrastruktur - Cafe, Restaurant , Supermarkt - vorhanden, Public Transport zur Stadt dauert ca 1 Stunde, somit muss man den Shuttle des Hotels nehmen und ist wegen der notwendigen Vorausbuchung - nur am selben Tag!- an die Zeiten gebunden

    frühstück ok, Zimmer ok von der Größe her

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Rühreier waren leider nicht sehr gut. Leider war der Pool Mitte Mai noch nicht gefüllt. Hätten gerne unsere Abende in der Stadt am Pool ausklingen lassen möchten.

    Das Hotel hat unsere Erwartungen für diesen Preis mehr als übertroffen. Wir konnten unseren Hund (10 EUR am Tag) mitbringen. Es gibt einen Shuttle direkt ans Vatikanische Museum (5 EUR Hin- u. Rückfahrt) mit sehr guten Fahrtzeiten. Parkplätze sind kostenfrei möglich. Es ist sehr gut gelegen, etwas abseits aber trotzdem Zentral. In 5 min kann man mit dem Auto vom Hotel Supermarkt, Restaurants usw erreichen und ist gleich wieder auf der Autobahn. In die Stadt geht ja der Shuttle. Personal sehr freundlich, Zimmer wurde auf Nachfrage auch später gereinigt. Frühstück sehr reichhaltig. Wenn wir wieder nach Rom gehen, dann wieder in dieses Hotel.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es wurde mehr verrechnet als auf booking.com angegeben, das Zimmertelefon hat nicht funktioniert, die Kliemaanlage war nicht regelbar, der swimming-pool war leer, die Lage zwar ruhig aber nur mit shuttel zu erreichen - natülich mit Extrakosten und nur falls noch Plätze frei waren. :-( , das Frühstück für Vegetarier total ungeeignet, sehr laute Nachbaren

    Freundliches Personal, das Zimmer war sauber

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mein Ladegerät wurde vom Putzpersonal aus dem Zimmer genommen und das Personal an der Rezeption hat nichts dagegen unternommen. Immer hat mich mit den selben Antworten konfrontiert, dass man nichts unternehen könnte.

    Nichts

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück fuer ital. Verhältnisse sehr gut.Zimmer sauber.Öffentliche Verkehrsmittel Bus katastrophal( ohne Rücksicht auf Verluste durch jedes Schlagloch,extrem riskante Fahrweise)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Öffentliche Busse absolut unzuverlässig. Umgebung des Hotels ungepflegt und mit Abfällen. Kein Ort für einen Spaziergang oder eine nette Wanderung in die Landschaft.Abendessen geschmacklich eine Enttäuschung. Ankommende und wartende Busse lassen ewig die Motoren laufen. Ein Lüften ist bei entsprechender Ausrichtung der Fenster unmöglich. Der Charme der70er ist unverkennbar. Für uns waren die 4 Sterne irreführend.

    Die Größe der Zimmer und Freundlichkeit sowie Beratung durch das Personal

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Veraltete Möbelausstattug, dreckiger Teppich und muffiger Geruch im Zimmer. Frühstücksauswahl zwar ausreichend aber verbesserungsfähig

    Die größe des Zimmers

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind sehr hellhörig. Das Preis-Leistungsverhältnis im Restaurant passt nicht.

    Der Shuttlebus in die Stadt ist ein guter Service. Man kann wählen wann man morgens in die Stadt fährt und wann man zurück möchte. Die Haltestelle ist am Vatikan Museum.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück etwas zu einfach - ein bisschen mehr Italien wäre schön...aber von allem genug...und Kaffee in vielen Variationen ohne Ende...

    Modern, sehr gute Küche, Lage etwas ausserhalb - aber gute Anbindung an ÖNPV (1€ pP) oder aber Shuttle bis nach San Pietro (3€ pP), besonders der clever: der kleine Läden im Foyer, falls noch was fehlt...

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Buchung hat laut Booking.com nicht geklappt, also habe ich nochmal gebucht aber hat anscheinend wieder nicht funktioniert, im Hotel wurde mir gesagt dass ich 2x gebucht habe. Bekomme nicht alles zurück! Verbindung in die Stadt und zurück kaum möglich, Vorallem Abends gar nicht. Taxi 30€. Flughafenshuttel erst ab 10 Uhr möglich, für uns viel zu spät. Inklusive Frühstück gebucht und dann 10€ p.P zahlen. Gibt viel Auswahl beim Frühstück, aber kein frisches Obst und Gemüse. Beim Auschecken noch was dazu zahlen. Wirkt nicht wie ein 4* Hotel, Pool Benutzung gegen Bezahlung...

    Bett sehr bequem

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Weg vom Bahnhof zum Hotel ist eher schwierig. Erst Metro fahren, dann Bus. Der Bus hat sehr unregelmäßige Zeiten, die Fahrer fahren wie Sau und zwischendurch steht man irgendwo 20 Minuten bevor es weitergeht und man weiß gar nicht warum.

    Das Frühstück war sehr lecker und vielfältig. Gut funktionierendes WLAN. Schönes und sauberes Hotel.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Suite (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Bett war nicht für ein 4 Sterne Hotel geeignet. Wir haben für 4 Erwachsene eine Junior Suite gemitet. Ein Apartment mit zwei separaten Schlafzimmern. Erstets Schfzimmer mit Doppelbett das zweite mit einen kleinen Einzelbett und einer weiteren Schlafmöglichkeit, die sich höchstens für Kinder eignen. Wenn wir wüssten, dass es so aussehen würde, würden wir zwei separate Doppelzmmer buchen. Außenpool und Liegen gegen Gebühr, obwohl dass Hotel an sich teuer ist.

    Super Frühstüch.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das ganze umherrum zb.Frühstück um 7:00 Uhr eine reine Katastrophe nicht neu gedeckte Tische absoluter Müllhafen.Empfangshalle u.Bar Top der Rest Flob.Nicht empfehlenswert!!!!! Und das Hotel hat 4 Sterne absolut keinen Stern Pool Benutzung nur gegen Gebühr

    Der Shuttle Service war super

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Zimmer sind mehr als renovierungsbedürftig. Die Zimmer sind so hellhörig, man hört alle Geräusche von nebenan. Die Betten sind so alt und machen laute Geräusche beim bewegen (man hört wenn sich der Nachbar im Bett dreht). Das Frühstück ist das schlimmste was ich jemals gesehen habe. Keine Auswahl und das Rührei hat einen sonderbaren Geschmack. Die Gläser für den Orangensaft Konzentrat sind dreckig, ich habe die Mitarbeiter jeden morgen darauf aufmerksam gemacht. Erst dann wurden die Gläser nach hinten genommen und erneut gewaschen. Leider gibt es auch nur Plastiklöffel für den Kaffee.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hotel mit Pool gebucht aber bei Benutzung 5€ pro Person/Tag sehr negativ

    gutes preis leistungsverhältnis, busshuttle nach Rom vom Hotel mit 3€ sehr gut

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    1) Unser Flug hatte eine Std Verspätung, somit sind wir knapp 10 Min später zum Stellplatz des Flughafentransfer gekommen, welchen wir gebucht haben. Der Fahrer hat nicht gewartet. Somit mussten wir ein Taxi für 50€ nehmen. Eine Wartezeit von 15 Min sollte bei einer Buchung schon erwartet werden können. 2) Die Poolnutzung wurde uns mit 5€ pro Person am Tag berechnet. Darüber wurden wir im Vorfeld nicht informiert. Andere Gäste durften den Pool kostenfrei nutzen. Eine Erklärung konnte man uns diesbezüglich nicht geben. Und was uns besonders verärgert hat... 3) Der Shuttelservice in die Innenstadt hat öfters für Gäste an einem auf dem Weg liegenden Supermarkt angehalten. Der Supermarkt war mit dem Bus Ca 10 min vom Hotel entfernt, zu Fuß war man für diese Strecke 45 Min unterwegs. Der Supermarkt war der Einzige in der Umgebung, da das Hotel sehr abgelegen lag. Eines Abends wollten wir von diesem Service ebenfalls Gebrauch machen und haben extra den vorletzten Shuttelbus von der Innenstadt zum Hotel genommen um uns an dem besagten Supermarkt raus zu lassen. Uns wurde dies verweigert und erklärt, dass dieser Service ausschließlich für Gäste der Reisegesellschaft China Eastern gilt. Auch hier wollte man uns keine Erklärung abgeben, warum diese Unterschiede unter den Gästen gemacht wird. Also blieb uns nichts anderes übrig, als den Weg um 20 Uhr im Dunkeln zu laufen. Ich brauche wohl nicht zu erwähnen, dass wir uns als zwei Frauen mitte 20 dabei sehr unwohl gefühlt haben in dieser abgelegenen Umgebung.

    Die Zimmerreinigung war hervorragend und die Putzfrau sehr aufmerksam. Wir haben unerwartet ein Zimmer mit Terasse bekommen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zusatzkosten, die auf der Homepage nicht (direkt) ersichtlich werden wie hohe Kosten für WLAN, Kosten für Poolbenutzung

    Ruhige Lage, Zimmer ausreichend groß, sauber, Betten bequem Shuttle in die Innenstadt kostengünstig und sehr komfortabel

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zum Frühstück sollte man nicht allzu spät kommen, sonst ist nicht mehr all zu viel übrig.

    Die Unterkunft war vom Preis Leistungs verhältnisse sehr gut

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen... speziell der Fußboden in den Gängen.. Achtung... Pool ist nur gegen Gebühr pro Person mit 16€ pro Tag zu nutzen... darüber fand man im Angebot nix... Desweiteren schwimmen leere Plasteflaschen im Pool die aus einem überfüllten Müll dahergeweht wurden... Das Frühstück entspricht meiner Meinung nach auch keinem 4* Hotel. Es gibt keinen Transverservice zum Flughafen wie angeboten. Hier sollten Sie wenigsten 50.- € pro Strecke einplanen.

    Gefallen hat mir nur der Bus-Service zur Innenstadt allerdings gegen Gebühr.. das Hotel ist sehr abgelegen und damit ruhig auf einer Anhöhe...

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Als Halbitaliener war ich sehr enttäuscht von diesem Hotel!!! Personal am Empfang teils sehr unfreundlich,10 Euro bezahlen pro Tag für W-LAN,für mich ein absolutes Nogo! Swimming-Pool benutzen pro Tag,pro Person 16 Euro, für mich mehr als eine Frechheit,eine Dose Cola am Pool 4 Euro,für mich eine absolute Abzocke!!! Frühstücksbuffet kostet 16,50 Euro pro Person,wenn man nur die Übernachtung gebucht hat! Ein zusäzliches Spiegelei zum Frühstück(Buffet) kostet 7 Euro, ein Omlette kostet 8 Euro extra,ein frischgepresster O-Saft 6 Euro! Das ist ein Mega-Nogo! Personal beim Frühstück teils unfreundlich,überfordert,unorganisiert.Man muss sich da hinsetzen, wo das Frühstückspersonal es vorschreibt,das habe ich in 30 Jahren Reisen noch nie erlebt!!! Ich könnte Ihnen noch so viel negatives erzählen,aber das soll reichen!!! Hier zeigt sich Italien von seiner besten Seite:Anhauen,Umhauen,Abhauen! Einmal und nie wieder!!!!!!! 4-Sterne davon ist das Hotel Lichtjahre entfernt!!!

    Mir hat der Shuttleservice in die Stadt gefallen (Kosten 3 Euro pro Kopf hin und zurück)! Die Zimmer waren okay, aber keine 4 Sterne, da Schimmelflecke in der Dusche!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Man bucht Hotel mit Pool und muss dann nochmals Gebühren am Pool bezahlen! 10€ für zwei Stunden pro Person / 16€ pro Tag!! Das Frühstück - wir hatten ohne Frühstück gebucht - kostet 16,50€ - ist es nicht wert! Man konnte abends nicht an der Poolbar gemütlich sitzen so wie es auf den Bildern zu sehen ist. Auch tagsüber war die Bar geschlossen! In der Umgebung gibt es nichts! Kein Supermarkt, keine Bar, kein Restaurant! Vermutlich eine Umstrukturierung im Hotel - das Personal bemüht sich, ist jedoch unmotiviert und unzufrieden! Deutsch wird gar nicht verstanden und gesprochen!

    Sauberkeit und Komfort Busshuttle vom Hotel ins Zentrum - man muss sich sehr pünktlich an der Rezeption Ticket kaufen und mind. 15 Min. vorher (trotz Ticket) vor dem Hotel anstellen. Restaurant gut, Preis/Leistung ok.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Hotel gehört nicht mehr zur Meliagruppe und ist stark renovierungsbedürftig. Restaurant hat Nichts mit italienischer Küche zu tun und ist teuer. Schimmel in der Dusche und Fenster defekt. Gäste überwiegend Reisegruppen, Firmen und Airline Personal. Zimmerpreis lt. Aushang EUR 328,00 ist aberwitzig. Stadtplan veraltet - es fehlen mehrere U-Bahnlinien.

    Personal ist bemüht und freundlich. Hotel Shuttlebus zum/vom Vatikan.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für zwei Tage w-lan 30,00 € zu verlangen ist schon arg frech. Auch der Parkplatz wird mit 10 € pro Tag extra berechnet. Dafür kann dann jedoch jeder an das Kfz. Insgesamt mehr Schein als sein. Auch die getränkepreise sind dem Hilton angepasst.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    In unmittelbarer Umgebung keine Gastronomie, nichts Sehenswertes, was fußläufig erreicht werden kann, es muss zwingend der Bus genommen werden.

    Das Frühstück war reichlich, das Hotel sauber und großzügig. PP am Hotel, selbst Tiefgarage ist vorhanden. Sehr hilfsbereites und nettes Personal, sogar Mitarbeiter vom Servicepersonal, die deutsch sprachen, hervorzuheben vom Hotelservice der Mitarbeiter "Kimo". Der Shuttle in das Zentrum und zurück mehrmals täglich war gut organisiert. Es hält notfalls aber auch der öffentliche Nahverkehr am Hotel. Nach einem Tag in der Stadt, bietet sich der Außenpool mit Liegeweise an, sich zu entspannen. Preis - Leistung sehr gut.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Über Zusatzkosten wurde man nicht aufgeklärt, erst nach viermaligem Fragen wurde uns der Preis für das WLAN genannt! Sogar Fernsehen ist kostenpflichtig, ebenso die Parkplätze (aus der deutschen Übersetzung ist es naheliegend zu verstehen dass diese gratis seien) Unter einem häufig verkehrendem Shuttlebus versteht man wohl auch etwas anderes, die Bezeichnung "alle paar Stunden" würde es wohl eher treffen! Angesichts der Lage des Hotels bleibt einem beim Verpassen des Shuttlebusses nur noch die Möglichkeit mit dem Auto (Parkgaragen in Rom sind sehr teuer) oder mit dem Taxi ins Zentrum zu fahren! Alles in allem überaus enttäuschend!

    Das Frühstück war in Ordnung, ebenso die Zimmerausstattung!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Suite (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -Personal teils unfreundlich -Preise im hoteleigenen Restaurant überteuert

    -Shuttle Service von der Unterkunft in die Innenstadt -Frühstücksbuffet reichhaltig und sehr gut -Zimmer wurden täglich gesäubert, frische Handtücher bereit gelegt und Betten frisch gemacht -gut gepflegter Außenbereich mit Pool

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Junior Suite (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zum nächsten Restaurant außerhalb vom Hotelzimmer sind es 30 Minuten zu Fuß oder man muss den Bus oder Taxi nehmen. Ich kann den Osteria dar Bottarolo empfehlen, ungezwungene Atmosphäre, günstige Preise, wenig Touristen.

    Die Putzfrau hat eine Extraschicht eingelegt, damit unser Zimmer auch an einem Tag geputzt wird an dem wir praktisch immer im Zimmer waren. Bus nach Vatikan ist praktisch, aber hat limitierte Kapazität. Personal generell ist sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zusatzkosten der Shuttlebusses und die Größe, da es sein kann, dass man warten muss, wenn dieser voll ist. Zudem ist das Hotel in einigen Bereichen, renovierungsbedürftig. Preis/Leistung ist jedoch vollkommen ok.

    Das Frühstück ist seit dem Eigentümerwechsel um ein vielfaches besser geworden. Reichhaltig und qualitativ hochwertig. Das Personal ist stets bemüht und hilfsbereit.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Rezeption unfreundlich. Probleme bei Abrechnung. Hotelpreis war schon im Okrober 2015 per Kreditkarte abgebucht worden. Bei Abreise sollte ich nochmals bezahlen. 2 Stunden bis geklärt war, dass ich schon bezahlt hatte.

    Frühstück sehr gut. Shuttlebus günstig, zuverlässig und pünktlich.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2016

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab keine Information, dass wir gebucht hatten, obwohl wir mit Beleg angereist waren. Wir mussten dann noch mehr zahlen, als am Anfang bei booking.com festgelegt wurde. Personal hat geschrien und war beleidigend. Man musste teilweise eine std warten bis das Personal Lust dazu hatte ( obwohl nichts zu tun was), eine kleine Frage zu beantworten. Man hatte gar keine Lust mehr irgendwas zu fragen. Es war sehr schlimm und ich empfehle das Hotel niemanden. Keiner möchte im Urlaub vom Personal angeschrien und beschimpft werden. Rom ist eine schöne Stadt, aber das Hotel ein Horror. Ich rate dringend von einem Aufenthalt in diesem Hotel ab. Die Sterne des Hotels sollten alle abgenommen werden. Das Hotel verdient kein einziges.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Hotelrestaurant ist nicht typisch italienisch. Das mit "Balkon"(französisch) gebuchte Zimmer konnte nicht zur Verfügung gestellt werden. WIFI - Zugang kostet täglich 12,- Euro.

    Der tägliche Shuttelbus zum Vatikan (kostenpflichtig) ist angenehm.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wlan 3€ für 2 Stunden absolut nicht mehr zeitgemäß. Frühstückspreise exorbitant hoch und nicht zu empfehlen. Beim einschecken wurde nicht erzählt, dass hinterm Hotel ein kostenloser öffentlicher Parkplatz ist.

    Ein Shuttlebus ins Zentrum für 3€ Hin- und zurück.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gut, gerne wieder

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Pool musste extra bezahlt werden. Essen im Restaurant war überteuert.

    Saubere Zimmer, ruhige Lage

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Teppichboden hatte viele Flecken. Bettdecke war nicht sauber. De Bus war nicht kostenlos wie es in de Beschreibung steht.

    Bustransfair war super

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal ist ausserordentlich zuvorkommend!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das benutzen des Pool Kostet extra

    Sehr saubere Zimmer,Frühstück gut Wurst ,Käse ,Ei Variationen,Kaffeemaschine,mini Brötchen,Brot,Toast,Obst

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schwimmbad Nutzung kostenpflichtig, Zimmer recht abgewohnt, Schimmel,

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    zu weit weg vom Geschehen

    sehr sauber und komfortabel

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Extra Kosten Pool

    Transfer täglich stündlich möglich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage ausserhalb, aber preiswertes Shuttle nach Rom

    Sehr sauber, großzügiges Zimmer, preiswert, super Frühstück

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einmal und nie wieder da hin Letzte Dreck

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nutzung Pool musste bezahlt werden. Frühstücksbüffet wurde immer vor Frühstücksende abgeräumt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Rund um zufrieden

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Duche war eine Badewanne, d.h. erst klettern ... dann duschen

    Super Frühstück, tolles Restaurant, schöne Zimmer, breites Bett

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Shuttle zum Towncenter ist eine sehr gute alternativ

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - Personal geistig nicht anwesend. - Parken muss extra bezahlt werden - WiFi kostet extra - Hotel muffig

    Frühstück war OK sonst nichts!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2016

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war wie in einer Jugendherberge, das Geschirr schmutzig, die Zimmer dreckig und verschimmelt und das Personal unfreundlich.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Junior Suite (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal an der reception könnte freundlicher sein

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück ist leider sehr Teuer

    Übernachtet am Juli 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Die Mitarbeiter an der Rezeption waren wenig hilfsbereit und unfreundlich. Aufgrund der abgeschiedenen Lage muss man noch etwas Budget für Taxi zum Flughafen und Bustransfer zum Stadtzentrum einrechnen. Der gesamte Außenbereich ist erst ab Juni geöffnet. Wir konnten das Badewetter in unserem Urlaub im Mai also nicht nutzen. WLAN ist nur gegen Aufpreis verfügbar

    Das Zimmer und Foyer war ganz schön und sauber.

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2015

    • Familie mit kleinen Kindern

    Hotel ist könnte eine Renovierung gut tun.

    Viele Extrakosten ( Tiefgarage, Internet ect......) Frühstück ist etwas überteuert !!!!! 16 Euro !!!!! Pro Kopf !!!!

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Weit Außerhalb, schlechte Anbindung an Bus oder Metro, Shuttlebus war immer überfüllt und fuhr nur alle 1,5 h.

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    kein w-lan gratis. für spiele muß man zahlen. nicht Kindertauglich. Fernsehprogramm kläglich.

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Die Betten ziemlich hart,das hotel braucht unbedingt Renovierungsarbeiten

    Die Ruhe hat uns an meisten gefallen.Die Zimmer waren auch nicht schlecht.

Es gibt auch 32 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 59

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Roma Aurelia Antica ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: