Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Miglio d'Oro Park Hotel 4 Sterne

Corso Resina, 296, 80056 Ercolano, Italien

Nr. 7 von 8 Hotels in Ercolano

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 384 Hotelbewertungen

7,8

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,4

  • Komfort

    7,8

  • Lage

    8

  • Ausstattung

    7,5

  • Hotelpersonal

    8,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,6

  • Kostenfreies WLAN

    7,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 38

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer desolat, Badezimmer v.a. Badewanne sehr abgewohnt; Glühbirnen kaputt, wurden nicht ausgetauscht, Schalter funktionierten nicht!! Kasten, in dem Minibar untergebracht war, ist fast auseinander gefallen beim Aufmachen

    Ambiente traumhaft, schönes altes Gebäude; Personal sehr nett

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Angestellten beim Frühstück waren nicht sehr freundlich und hilfsbereit...das Badezimmer (Dusche) hätte etwas sauberer sein können

    Frühstück in Buffetform - sehr lecker, Bett sehr bequem, Zimmer für italienische Verhältnisse sehr groß, sehr gute Lage für Ausflüge auf den Vesuv, Pompeij, Sorrent usw. und der Pool für danach zum Entspannen war ein Traum.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Im Badezimmer funktionierte die Heizung nicht, aber nach Reklamation wurde ein Heizstrahler ins Bad gestellt

    Frühstück war besser als erwartet; das Restaurant war abends leider geschlossen, da nur wenige Gäste im Hotel waren.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Essen im Hotel (Frühstück oder Abendessen) ist leider sehr eintönig und eher mittelmäßig. Wir hatten ein sehr großes Badezimmer mit Badewanne, aber leider war das Duschen ohne Abtrennung oder Halterrung für den Duschkopf sehr schwierg. Die Parkanlage könnte etwas gepflegter sein. Leider kein nutzbarer Strand in der Nähe.

    Sehr schöne große und ruhige Zimmer. Super nettes und hilfsbereites Personal. Großer und abgeschlossener Parkplatz. Schöner Blick auf´s Meer.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gut zu wissen, es gab keinen schönen Strand in der Nähe, was sowieso schwierig an der Amalfi Küste ist. Am Pool sollten Handtücher zur Verfügung gestellt werden.

    Super nettes, hilfreiches Personal. Restaurant sehr leckeres Essen, kleine Portionen. Pool und Garten mit Feigen und Blumen zum Entspannen. Tolle Lage, ca. 10 min vom der Bahn entfernt. Leckeres Restaurant um die Ecke Tubba Catubba. Direkte Fährverbindung auf Capri und Amalfi.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Fotos die hier abgebildet sind, entsprechen teilweise leider nicht den aktuellen Gegebenheiten. Das Hotel ist mit 4 Sternen "ausgezeichnet". Bei weitem kein deutscher Standard. Das Hotel inkl. Parkanlage ist wirklich riesig. Der Park ist sehr schön, jedoch im hinteren Bereich sehr vernachlässigt, was dem Charme jedoch keinen Abbruch tut. Das Hotel wurde 2013 vom "Guide Micheline" empfohlen. Dieser Empfehlung kann ich leider nicht ganz Folgen. Es scheint, als wäre das Hotel schon sehr in die Jahre gekommen. Da die Hotelanlage wirklich groß ist, scheint sich die Renovierung sehr in die Länge zu ziehen. Die Zimmer waren recht sauber. Die Duschen, zumindest unsere, war eine Duschkabine, bei der die eine Tür permanent eingeklemmt war und somit nicht zu bewegen war. Die Duschkabine hatte leichte Dreckspuren in den Ecken (Nachholbedarf). Das Hotel bietet einen Airportshuttel an, das jedoch 45€ kostet. Die Lage des Hotels wird hier oft mit sehr gut bezeichnet. Die Anreise per Flugzeug und Bahn gestaltete sich recht einfach. Einmal etwas im Internet nach den Verbindungen gesucht und man erfährt schnell die nötige Informationen. Die S-Bahnen bzw. Züge haben grundsätzlich Verspätung. Dies scheint in Italien jedoch normal zu sein. In Deutschland ja teilweise auch. Direkt zum Hotel war die Anreise jedoch etwas holprig. Wir hatten eine Zugverbindung nach "Portici - Ercolano". Bis zum Hotel waren es dann doch noch knapp 2 km. Also mussten wir uns leider noch ein Taxi für einen unverschämten Preis von 10€ nehmen. Man muss noch die Rückfahrt zahlen. Der Taxifahrer hat uns einen "Freundschaftspreis" gemacht. Normalerweise hätten wir 14€ zahlen müssen. Es hätte noch eine Metro nach "Ercolano - Scavi" gegeben, die uns aber nicht angezeigt wurde bzw. die Informationsbeschaffung gestaltete sich recht schwierig. Von dort aus gelangt man in ca. 10 Min. zum Hotel (Hintereingang, keine Rezeption).

    Das Frühstück war recht lecker. Es gab eine relativ große Auswahl an Gebäck und Getränken. Die Gebäckauswahl des Frühstücks war sehr lecker. Es gab auch Rührei und Würstchen. Wenn man frische Rührei verzehren möchte, sollte man früh aufstehen (ab 08.00 Uhr). Die Eierspeise wird in einem "Chafing Dish" aufbewahrt. Je länger sie dort aufbewahrt wird, desto wässriger wird sie.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel liegt zwar in der Nähe zum Meer, aber die Gegend ist nicht so schön.

    Das Hotel hat einen sehr schönen Garten mit Pool und der Parkplatz liegt direkt auf dem Hotelgelände. Wir haben das Hotel nur zur Übernachtung gebucht um am nächsten Tag schnell zum Flughafen zu kommen. Das Zimmer war sehr großzügig und sauber und der Service war sehr nett. Alle Mahlzeiten kann man in dem schönen Garten geniessen. Sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    zeitweise unangenehmer Geruch im Bad

    Alter Palazzo mit großzügigem Garten mit Orangenbäumen, Springbrunnen und Pavillons. Eine Oase der Ruhe , in einem ansonsten eher quirligen und nicht gerade ruhigem Viertel. Kurzer Weg zu den Ausgrabungsstätten Herculaneum Freundliches, hilfsbereites Personal

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel ist absolut empfehlenswert. Die Lage ist perfekt. Neapel, Vesuv, Herklaneum (ca. 200 Meter) leicht erreichbar. Parkplätze direkt am Hotel. Zimmer waren super - mal etwas anderes. WLAN hat bei uns bestens funktioniert, auch das Frühstück war ok. Personal war auch sehr freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    In den gebuchten Zimmern waren die Duschen/Badewannen nicht auf dem neuesten Stand.

    Die gebuchten Zimmer boten Blick auf den Golf von Neapel. Das eine Zimmer hatte noch die zum historischen Alter des Gebäudes passende Deckenbemalung. Auch der Garten ist wunderschön und lädt (im April) geradezu zum Verweilen ein. Vom Hotel bis zur Ausgrabungsstätte Ercolano sind es nur ein paar Gehminuten. Auf dem Vesuv ist man mit dem Auto innerhalb kurzer Zeit (20 min), ebenso Pompeii. Gute Essensmöglichkeiten befinden sich auch außerhalb des Hotels in der Nähe. Das Frühstücksbuffet ist groß und reichhaltig und bietet etwas für alle Geschmacksrichtungen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Direkt an einer stark befahrenen gepflasterten Straße. Keine Lärmschutzfenster. Straßenseitige Zimmer sind sehr laut. Daher unbedingt parkseitiges Zimmer verlangen! Trotz Innenrenovierung und Modernisierung zahlreiche kleine Unzulänglichkeiten. Frühstück äußerst karg. WLAN nur am Hotspot im Erdgeschoß. In Summe erscheinen die 159 Euro pro Nacht für 2 Erw. + 2 Kinder im Familienzimmer im Winter etwas überteuert.

    Altes Herrenhaus mit äußerst geräumigen hohen Zimmern mit Balkon oder Terrasse und großem Park (+Außenswimmingpool im Sommer). 5 min. Gehweg zu den Ausgrabungen, 15 min zum Bahnhof

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Unser Zimmer im Seitenflügel war zwar groß, jedoch fiel schon der Putz von den Wänden und es roch muffig. Der Fernseher funktionierte nicht und das Frühstück war unterdurchschnittlich. Man hörte viel Lärm von der Straße. Die Hotelanlage ist grundsätzlich interessant, müsste jedoch an vielen Stellen renoviert werden.

    Der Pool in der großzügigen Parkanlage ist groß und sauber. Das Hotel hat einen großen Parkplatz und das Personal ist sehr freundlich.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die ganze Anlage benötigt umfangreiche Restaurierungsarbeiten und entspricht im momentanen Zustand nicht dem 4 Sterne Niveau. Der Park könnte mit geringen Mitteln ( Laub u.Abfall beseitigen, Bäume schneiden, ) wieder in eine Oase verwandelt werden. In den Zimmern und auf den Fluren des Gebäudes sind Schimmelflecken durch Feuchtigkeit, im Bad riecht es muffig und die Dusche ist dreckig.

    Das Empfangspersonal war sehr nett und zuvorkommend. Reklamationen wurden ernst genommen und im Rahmen der Möglichkeiten sofort umgesetzt. Das historische Gebäude und der Park sind toll und liegen mitten in der Stadt. Markt,Geschäfte,Restaurants und Bahnhof sind leicht zu Fuss zu erreichen und laden zu Ausflügen in die Umgebung ein. ( Vesuv,Pompei,Sorrent etc. )

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück, mangelhaft ausgestattete Zimmer, Verkehrslärm, Schöne Kulisse aber alles marode, unmotiviertes Personal. Ein sterbender Schwan, schade.

    Der Park.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    das Gebäude könnte besser instandgehalten werden, extra Handtücher am Pool würden von gutem Service zeugen

    Der große gepflegte Park mitten in der Stadt die stilvollen Räume in dem alten Palais der Swimmingpool im heißen August Internet hat sehr gut funktioniert

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Klimaanlage etwas zu klein für das große Zimmer, WLAN unverschlüsselt und nicht immer guter Empfang

    Geräumiges Bad mit Dusche und Badewanne, kostenloses Wasser in der Minnibar, schöner Hotelpark mit Pool

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Personal im Restaurant gelangweilt und eher unaufmerksam. Frühstück ok, aber nicht heraushebend

    Der Garten und der Pool waren super, Zimmer war auch schön. Essen im Restaurant war sehr lecker.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2016

    • Gruppe
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Da ich über eine Gruppen-Buchung noch eine weitere Woche in diesem an sich recht guten Hotel verbracht habe, muss besonders kritisch angemerkt werden, dass der in der Hotel-Werbung angepriesene Swimming-Pool nicht wie angekündigt,ab 1.6. in Betrieb war, sondern offenbar erst nach unserer Abreise ab 10.06., wenn überhaupt. Im TV war nur selten eins von den angegebenen zwei deutschsprachigen Programmen zu empfangen.

    Das Frühstück liess nichts vermissen. Die Ausstattung speziell meines Zimmers im 3.Geschoss sogar mit tollem Meerblick war sehr gut.

    Übernachtet am Mai 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der große ruhige Garten zum Erholen nach den Besichtigungen Zentrale Lage alles gut erreichbar Sehr freundliches Personal gute Info bei Ausflügen

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück

    Pool und Außenanlagen

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Vereinzelte Detailaspekte, die man optimieren könnte (in Süditalien eher normal)

    Sehr schöner grosszügiger Park, Pool, grosses Zimmer

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Klimaanlage war etwas schwach

    der Park und der Pool waren super, Abendessen war auch sehr lecker. Zimmer war schön.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2015

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Patron der Küche stirbt lieber in Schönheit ( 2-10 Gäste am Abend in an sich wunderschöner Umgebung), als kundennahes zu servieren, nur Menus, kaum Auswahl, Personal im Restaurant und Barbereich total unmotiviert und gelangweilt, mitdenken ist nicht angesagt, Tischdecken und Stuhlkissen bleiben auch bei Regen draussen sodass sie halt dann zu modern und riechen beginnen oder am Morgen nicht nutzbar da nass, die Bar kennt keinen Spritz! Und serviert dafür warmen aperol, die Umgebung ist nicht schön, arme Wohngegend ohne jegliche touristische Infrastruktur, man ist aber in 10 Min zu Fuss bei den Ausgrabungen und am Bahnhof, das gleicht alles voll aus, zur Bahn und zu den einfachen Pizzerias und bars geht es es besser hinten über den Park raus, dort gibts durchaus ess- und trinkbares (einfach billig gut)

    Ein schönes Hotel als idealer Aufenthalt für Besuche von Napoli Pompei Vesuv und Herculaneum (nur ca 500 m entfernt) mit sehr gutem Preis Leistungs Verhältnis. Kurze Wege zur Bahnstation Circumvesuviana, herrlicher alter Garten Park, sehr altes schönes Gebäude (Palast), aber halt in die Jahre gekommen ( Putz bröckelt und blättert an einigen Stellen ab, aber definitiv kein Schimmel oder Dreckloch!!!) wlan funktionierte sehr gut!!! Frühstücksbuffet italienisch, süß, ok, Zimmerservice und Empfang voll ok, gute schöne Zimmerausstattung mit alten Möbeln ( natürlich schon mit Kratzern etc, das lebt halt! Badezimmer mit Blick auf Vesuv und Jacuzzi und Regendusche wie im besten 5 Sterne Hotel, Hotelausstattung alles alt und sehr geschmackvoll stylisch mit Design!!!. Sicherer abgeschlossener Parkplatz im Park in geringer Entfernung ist eine sehr gute alte trattoria lo re mit top slowfood, man muss halt ein bisschen suchen oder fragen Die Umgebung ist definitiv unschön aber kein slum und auch nicht gefährlich (sehr einfaches Leben), der Park ist darin eine echte Oase, schöner Pool und pool service Aus dem Hotel könnte man mit anderer strafferer Führung und Personal im Restaurantbereich ein top Adresse machen. so bleibt es schön mit deutlichen Mängeln

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    In der Hotelanlage ist alles absolut sicher, aber außerhalb ist Vorsicht vor Taschendieben geboten.

    Das Hotel, im Aussehen einer herschaftlichen Villa, befindet sich in einer weitläufigen Parkanlage mit Springbrunnen und großem Pool, mitten in der pulsierenden Stadt Ercolano. Unser Apartment lag in der 2. Etage. Wir hatten von unserer geräumigen Dachterasse einen Top Ausblick auf Vesuv und Meer. Unsere Zimmer waren voll klimatisiert und ruhig. Für Hotelgäste sind auf dem kameraüberwachten, hoteleigenem Parkplatz, ausreichend kostenfreihe Parkplätze vorhanden. Zur Ausgrabungsstätte von Heraculaneum gelangt man zu Fuß in 10 Minuten. Pompeje ereicht man mit der S-Bahn in 20 Minuten. Nach Neapel dauert es mit der Selben Linie 35 Minuten. Vom Bahnhof (ca. 20 Gehminuten entfernt) kann man auch Shuttlefahrten zum Visuv buchen.

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Personal ist nicht freundlich,

    Der Toole Gärten mit Pool ist ein Traum! Gute Zugverbindung nach Neapel! Toller Ausgangspunkt für einen Besuch von vesuvio und Pompei.

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    ..dass es morgens ein halbe Stunde vor Beginn der Frühstückszeit - wir mussten zum Flughafen - keinen Kaffee gab, sondern nur ein trockenes Kuchenpaket.

    ggü. unserem ersten Aufenthalt vor drei Jahren sind die sehr geräumigen Zimmer renoviert worden und das Schwimmbad fertig gestellt.

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    W-Lan war auf unserem Zimmer nicht verfügbar, Fernsehgerät zeitweise ohne Eingangssignal (Satelitenanlage), Telefon zeitweise ohne Funktion,

    Freundliches Personal, großer Garten mit großem Pool (eventuell zu wenig Liegen)

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Swimmingpool war im Mai noch nicht geöffnet

    Tolles Zimmer, Parkanlage, reichhaltiges (hauptsächlich süßes) Frühstücksbuffet, Tolle Lage zur Ausgrabungsstätte Herculaneum

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Sauberkeit, konfuses Personal beim eher einfach gestalteten Frühstücksbuffet

    Anlage, Ambiente, Lage, eigener Parkplatz im Park, perfektes Service der Rezeptionsangestellten

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Restaurant-Personal völlig unmotiviert. WLAN nur im Erdgeschoss zu empfangen.

    Sehr freundliche, hilfsbereite und kompetente Rezeption. Große Zimmer und sehr schöner und großer Garten. Restaurant: Küche sehr gut.

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Großes Zimmer, schöner Park, gute Lage zu den Ausgrabungsstätten, Zimmer zum Garten wählen, da ruhiger.

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Der Garten ist wunderschön und riesig. Die Mitarbeiter waren sehr freundlich. Alles in allem ein netter Aufenthalt.

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Restaurant ist nur teuer und sonst nichts!

    Die Nähe zur Sbahn Richting Neapel. Der wunderschöne Pool. derParkplatz im Gelände des Hotels.

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Schimmel an den Wänden, muffiger Geruch in den Zimmern, altes Obst am Frühstücksbuffet

    Freundliches Personal, insbesondere am Pool; Pool

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Leider etwas weit weg gelegen von einem sauberen Strand! Aber ideal für Sightseeing!

    Super nettes Personal! Schöne Anlage im neoklassizistischen Stil!

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    wundervoller park

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Modernes, sauberes Hotel in altem Ambiente. freundliches Personal, sehr gutes Frühstück

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Ambiente. Bequem. Freundlich.

Es gibt auch 20 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 38

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Miglio d'Oro Park Hotel ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: