Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Lago Bin 3 Sterne

Regione Morga, 18035 Rocchetta Nervina, Italien

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 200 Hotelbewertungen

7,6

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,7

  • Komfort

    7,2

  • Lage

    8,1

  • Ausstattung

    7,1

  • Hotelpersonal

    8,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,2

  • Kostenfreies WLAN

    6,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 34

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage des Hotels ist 30 Minuten von der Autobahn entfernt. Die Ausstattung ist einfach alt, das Hotel heruntergekommen. Spinnweben und überall Staub, Schimmel im Flur und im Bad. Frühstück sehr italienisch (süss), wenig andere Auswahl. Matratzen weich, Bettlacken nicht sauber.

    Kameraüberwachter Parkplatz, kostenfrei.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Frühstück, das kontinental gehalten war gab es das angetrocknete Brot vom Vorabend, Ausgegangenes wie Schinken, Eier oder Kuchen wurde nicht nachgefüllt, man hat sich während des ganzen Frühstücks ein bisschen im Weg gefühlt, da die Kellner die Tische für den Abend wieder vorbereiteten. Unser Bett war bei der Ankunft sehr sandig auf der Tagesdecke, unter ihr lagen Brotkrümel. Im Bad lagen in den Ecken große Fusseln.

    Das Hotel verfügt über einen wunderschönen Garten mit Pool und Trauben zum Naschen. Es wird beim Abendessen eine lokale und sehr hochwertige Küche geboten, teils auch mit live Musik. Frische Pasta, Wild aus der Region, sehr nette Kellner runden den Abend ab. Das Dorf Rocchetta nervina ist gut zu Fuß zu erreichen und liegt malerisch am Berg über dem Fluss. Dass wir zwei Hunde dabei hatten war auch kein Problem und ganz unkompliziert. Vom Hotel aus kann man direkt zu wundervollen Wanderungen starten. Wir erhielten ein Upgrade, was sehr nett war.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Absolute Katastrophe. Von A bis Z ein Schweinestall. Schimmel übersäät das ganze Badezimmer. Dreck überall. Geputzt gar nichts. Auf dem Balkon Zehen oder Fingernägel. Der ganze Boden voll damit. Der Schimmel im Badezimmer ist Gesundheitsbedrohend. Absolute Katastrophe Achtung. PS: Das Booking.com so einen Saustall ambietet ist unterste Schublade.Beweisfotos habe uch Booking.com bereits zukommen lassen.

    Rein gar nichts.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 15 Nächte

    War total nett!! Die Umgebung war schön, gerade mal 20 min mit dem Auto zur Küste. Das Essen am Abend war fantastisch. Sehr nett das Personal.

    Der Frühstücksraum war immer schön eingedeckt, das Personal freundlich, nur war das Frühstück sehr einfach. Man legt nicht viel wert auf das Frühstück. Die Orangenpresse oder der Eierkocher war eine Katastrophe. Könnte man mal austauschen. Eine Neue kostet wirklich nicht sehr viel.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 15 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    An den Wochenenden ständig Hochzeiten, mann darf dann nicht "draußen" Essen, weil alles für die Hochzeitsgäste reserviert ist.Aber gerade deshalb fährt mann in den Süden, zu Hause essen wir immer drin;) Daher herrscht halt viel Betrieb, zu viel Beschallung durch Musik etc.

    Schöne Gartenanlage,die iebevoll gepflegt wird.Familiäre Atmosphäre und gute Verbindungen in schöne Städtchen und zum Meer.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Sauberkeit des Bades(starker Schimmel in der Duschkabiene) und der sonstigen Hoteltoiletten läßt stark zu wünschen übrig! Im Hauseigenen Pool wird dagegen auf Sauberkeit geachtet denn es besteht Badekappenpflicht!Wer keine Badekappe dabei hat darf sich kostenlos aus einer bereit gestellten Grabbelkiste bedienen.Sehr hygienisch! Wir haben den Pool daraufhin nicht genutzt.

    Wir hatten Halbpension gebucht was sich aufgrund der guten Küche als Volltreffer erwiesen hat.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die weitläufige, an sich sehr schöne Anlage wirkt an einigen Stellen ungepflegt, das ist wirklich sehr schade.

    Schönes ruhiges Zimmer, bequeme Betten (wir hatten ein klassisches Doppelbett). Poolbereich und Garten sind sehr schön und gepflegt. Abendessen ist empfehlenswert. Besonders erwähnenswert ist das aufmerksame und überaus freundliche Personal: ich hatte einen Ring im Zimmer vergessen, der wurde mir nach Deutschland nachgeschickt. Dafür bin ich immer noch sehr dankbar!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    An sich ein schönes Hotel, leider nicht nur in die Jahre gekommen, sondern auch nicht überall sauber. Eine Lampe kann z.b. altmodisch sein, aber staubig muss sie deshalb trotzdem nicht sein. Das Personal ist bemüht, aber beim Abendessen total überfordert. Am Pool sehr laut, da sehr viele kleine Kinder- ist okay, aber nichts für Paare, die ihre Ruhe wollen.

    Die Lage ist für Ausflüge in die Berge und vor allem die Canyons von Rocchetta Nervina super!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schimmel in der Dusche. Plastikgläser zum Abendessen. Die Poolbar ist sehr schlecht sortiert. Insgesamt ist der Zustand eher als stark gebraucht anzusehen.

    Es war wenig los und deshalb eher ruhig. Das Frühstück war umfangreich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Kritik und weshalb ich dort nicht mehr hingehe: Bad: Schimmel. Dusche war extrem überzogen, in den Ecken an den Wänden - kurz rein gedsucht aber gleich wieder raus. Wohn/Schlafzimmer: Im Zimmer stand ein kombinierter Heiz/Kühl-Lüfter (haben ihn nicht benutzt). Das Gerät stank dermaßen das man fast nicht schlafen konnte. Nachfrage bei der Rezeption half nicht wirklich weiter... Halfen uns mit Deo und Duftzeugs aus. Kann die guten Bewertungen nicht verstehen.

    Hotel war schön gelegen um super Tagesausflüge in alle Himmelsrichtungen zu unternehmen. Eigener Parkplatz mit 24h besetzter Rezeption. Haben 4 Nächte gebucht.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Bettwäsche und Handtücher könnten neuer sein. Generell müsste das Hotel etwas renoviert werden. Während unseres Aufenthaltes innerhalb von 11 Tagen hatten wir 4 Hochzeiten - die Musik ging jedes Mal bis ca. 3 Uhr.

    Appartements sind gut ausgestattet und ein paar Meter vom Hotel entfernt (was aber gut ist, durch die Musik der Hochzeiten - siehe unten). Sie verfügen über eine Waschmaschine, Bügeleisen und eine Küchenzeile. Die Terrasse ist relativ groß - ca. 25 qm. Die Gartenanlage ist herrlich angelegt.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Schimmeliges Brot im Frühstückskorb, sehr alte Sanitär-Ausstattung in den Badezimmern, mäßige Sauberkeit, es war problematisch eine zweite Decke zu bekommen (es gab nur eine Decke auf dem Doppelbett, die Frage nach einer zweiten Decke artete in Diskussion mit dem Personal bzw. mit einer speziellen Person, dessen Funktion uns nicht klar wurde, aus)

    Gecko an der Zimmerdecke, sehr ruhige Lage

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Am Wochenende grosse und laute Hochzeiten als Schwerpunkt des Geschäftes, Hotel völlig verwohnt muss dringend saniert werden!!!

    Küche ist sehr gut

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Abendessen war sehr gut, Personal recht freundlich

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit der Zimmer (Schimmel im Bad,fehlende Abdeckungen optischer allgemein Zustand)

    Personal sehr zuvorkommend, Frühstück

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bad ist extrem klein und alt

    Freundlichkeit des Personals war top! Die Lage!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Mehr neutrale Gipfeli und weniger süsse Sachen zum Frühstück

    Die Toleranz unserem kindgerechtmachen- Zimmerumräumen gegenüber!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Zimmer sind sehr ringhörig. Frühstück ist mässig, typisch für Italien. Vieles ist süss und nur trockenes Weissbrot

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    tolle Lage

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tennisplatz ist leider vernachlässigt und reperaturbedürftig

    Schöne Poolanlage mit Bar, gepflegter großer Park, gute mediterrane Küche

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Wifi könnte besser sein

    Ein hervorragendes Restaurant im Hotel

    Übernachtet am August 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Badekappenpflicht im Pool

    Schönes Hotel in toller Lage! Sehr freundliches Personal, schönes sauberes Zimmer und ein super-klasse Frühstück! Und das Essen Abends im Restaurant - einfach köstlich

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Bausubstanz und Einrichtung aus den 70ern. Aber ausnehmend gut in Stand gehalten. Alles ist solide und funktioniert. Der Style ist nicht jedermanns Sache. Ich fand's charmant. Der kürzlich aufwendig gestaltete Garten ist beeindruckend. Das Pool ist in bestem Zustand. Das Personal ist ausgesprochen bemüht und gut organisiert. Die einzigartige Lage in wunderschöner Natur und die rasche Erreichbarkeit der Strände ist perfekt.

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Die Schlafcouch im App. war leider nicht sehr stabil und die Matratze müsste erneuert werden für unseren Junior war das nicht gerade bequem. Wlan war nicht gut bzw. sehr schlecht zu empfangen.

    Das Frühstück war lecker und für jeden etwas dabei. Das Personal sehr freundlich und hilfsbereit, Abendessen ist was besonderes sehr lecker. Die App. sind sauber und gut Ausgestattet sehr ruhig tolle Erholung.

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das gesamte Hotel hat seine besten Jahre schon lange hinter sich. Baulicher Zustand und Ausstattung entsprechen nicht den heutigen Standards. Kein Betreiberkonzept zu erkennen.

    Das Personal ist sehr zuvorkommend und versucht aufopferungsvoll die zahlreichen Unzulänglichkeiten des Hauses auszugleichen. Das Abendessen im Restaurant war sehr gut. Das Hotel hat einen ganz besonderen Charme...aber man muss ihn mögen.

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Auf meiner Hotelseite zog der Rauch des Kamins direkt über den Balkon in das Zimmer.

    Sehr schön in einem recht weiten Tal gelegen. Hat den Charme der 70 ziger Jahre

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    täglich 8h oder mehr war der Schredder auf dem Hof mit dem zerkleinern von was auch immer beschäftigt. Am Tag der Abreise war er fertig. Nicht die Einfachheit der Zimmer schreckt, Manches nicht gleich sichtbare, wie schwarze Fugen im Silikon. Und ein selbst für italische Verhältnisse übersichtliches Frühstück

    Die Ruhe (wenn der Schredder nicht lief), die reine Luft und letztlich die Kombination aus Meer und Bergen, alles keine 30 Minuten auseinander.

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Nicht,mehr,zeitgemässe,badaus Stattung, Dringend,renovierungsbedürftig

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Wir hatten HP gebucht. Das Abendessen war eine Wucht. Super lecker. Im Ort Rocchetta selbst war die "Badeanlage" im Fluß toll.

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Sehr hellhörig. Langsames WiFi. Gewöhnungsbedürftiges Ambiente.

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Betten sind viel zu hart und als Doppelbett zu schmal ( im standardzimmer)

    Das dinner als 3-Gang Menü war für 25 Euro einfach spitze!!

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Sehr zuvorkommender Empfang.

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Nix

    Ambiente und Küchenleistung

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Haben sehr viele und richtig große Mückenstiche abbekommen

    Komplette Hotelanlage super gepflegt, vor allem der Garten

Es gibt auch 3 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 34

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Lago Bin ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: