Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Mod 05 Living Hotel 3 Sterne

Via Modigliani 5, 37014 Sandra, Italien

Nr. 3 von 6 Hotels in Sandra

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 570 Hotelbewertungen

8,8

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,2

  • Komfort

    8,8

  • Lage

    8,1

  • Ausstattung

    8,8

  • Hotelpersonal

    9,1

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,7

  • Kostenfreies WLAN

    9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel hat unsere Erwartungen übertroffen. Wir waren eine Nacht für einen Zwischenstopp. Personal sehr freundlich, Preise haben gepasst. Frühstück war für italienische Verhältnisse ausreichend. Zimmer absolut top! Gerne wieder.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Klimaanlage ist so laut, dass man nicht wirklich schlafen kann, ausschalten geht auch nicht, weil es sonst viel zu heiß ist und das Öffnen der Balkontüre wegen dem Verkehrslärm (noch viel lauter als Klimaanlage) auch nicht möglich ist - also nichts für Leute, die es sehr ruhig brauchen.

    Zimmer sind sauber, neu und gut ausgestattet, Sanitäranlagen neu, Frühstücksbuffet absolut okay, Top: Tiefgarage, somit steht das Auto nicht in der Sonne, angenehm, dass man abends an der Bar was trinken kann, Personal sehr freundlich

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Andere Frühstücksbrötchen wären schön.Die Zimmer zur Straßenseite sind bei geöffneter Tür ziemlich laut. Wer keine Klimaanlage verträgt, besser nach Zimmern auf der Rückseite fragen.

    Das Personal war stets sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt nix negatives

    Ich kann nur eines sagen. Einfach der helle Wahnsinn. Nie ein so gutes Hotel gehabt in dieser Preisklasse. Personal sehr nett und aufmerksam. Jeder Zeit werde ich da wieder hin fahren👍👍👍👍

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr schön ruhig gelegenes komfortables BusinessHotel mit "italienischen Frühstück, nicht weit von Verona und dem Gardasee. Gute kostenfreie Parkmöglichkeit. Sehr freundliches zuvorkommendes Personal

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Preis/Leistung sind sehr gut. Die Unterkunft ist genau richtig für einen kurzen Aufenthalt. Frühstück hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Sauberkeit top. Wir kommen wieder.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist sehr gut strukturiert. Jedoch wirkte das Restaurankpersonal unstrukturiert, zum Teil überfordert. Tische nicht abgedeckt, kein Tablett😉kein Nachschub für Rühreier...keine Übersicht: evtl. Wasser, Bohnen leer, Satzbehälter leeren ...Kleinigkeiten, schön wenns funktioniert.

    Sehr schönes, gestalterisch großartiges Hotel. Klare Linien, gute Orientierung. Gute Größe, familienfreundlich. Leicht zu erreichen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Die Unterkunft liegt sehr zentral. Man ist in ein paar Minuten am See, an anderen Sehenswürdigkeiten. Weingüter und auch schnell wieder auf der Autobahn. Es ist sehr ruhig und angenehm. Das Personal ist sehr net und hilfsbereit. Wir fühlten uns sehr wohl. Das Essen im Restaurant war sehr lecker, so auch das Frühstück. Ein rundum schöner Urlaub bei netten Menschen. Werden diese Unterkunft bei Gelegenheit sicher wieder wählen. Grazie!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Naja, wer es gerne etwas lauter mag der ist da gut aufgehoben. Schöne Holzböden, aber bestimmt ohne Trittschalldämmung - ergo kein Zimmer im ersten Stock nehmen. Und auch kein Zimmer in Treppenhausnähe, sonst meint man die Leute gehen an deinen Bett vorbei. In allen Räumen, Gängen übertrieben laute Musik. Ansonsten Balkon ohne Stühle und Bretterverschlag als Beschattung vor der Nase. Frühstück typisch italienisch - wer es mag?

    Tiefgarage top - ansonsten fällt mir nicht so richtig viel ein.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das abendliche Verhalten (Lärm) in der benachbarten "Taverne" das bis ca. 1Uhr anhielt war nervig.

    Das Personal an der Rezeption und Magdalena waren überaus zuvorkommend und freundlich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Nicht gefallen hat mir: 1. Der Pool 2. Die Internetverbindung 3. Die Lage des Hotels Zu 1) ------------------------------------------------ Das Hotel wirkt und ist modern wobei man vergessen hat einen neuen Pool zu errichten. Der Pool sieht 20 - 30 Jahre alt aus und das Hotel ist neuwertig – das passt nicht zusammen. Den Pool habe ich (auch aufgrund des Wetters) nicht benutzt. zu 2) ------------------------------------------------ An regnerischen Tagen bleibt man vielleicht doch ein zwei Tage im Hotel. Da wäre es wünschenswert wenn die Internet Verbindung stabil wäre. Ist sie aber nicht! Die Datenübertragung (Downloadgeschwindigkeit) ist auch pro Nutzer (meine Meinung) künstlich eingeschränkt. Beispiel fünf hintereinander reihende Versuche die Internetgeschwindigkeit zu messen 1) 4 MBits/sek 2) keine Internetverbindung 3) keine Internetverbindung 4) keine Internetverbindung 5) 0,3 MBits/sek Es heißt nicht, dass man kein Internet hat, nur muss man sich sehr gedulden bis eine einigermaßene Verbindung besteht. Selbst habe ich mir einen Film in SD Qualität angeschaut und den Apple Livestream (Keynote) - es ging mit Geduld. zu 3) ------------------------------------------------ schönes Hotel aber doch sehr abseits. Man muss immer das Auto benutzen und dann auch alles vorbereiten und die Räder (wenn vorhanden) mitnehmen. Organisationen und zeitlicher Aufwand immer verbunden.

    In der Lobby sind bequeme Plätze vorhanden, so dass man eine Weile, wenn man möchte, dort verweilen kann. Das Frühstück war vielseitig und der Kaffee schmeckte lecker. Es gab Toast, Croissants, Früchte, Rühreier mit Bacon, Brotaufschnitt (Käse Salami Schinken), Müsli, Joghurt. also es mangelte an nichts. Der Frühstücksraum wirkte einladend und sauber. Die Zeiten von 7:00 Uhr bis 10:00 Uhr waren in Ordnung. Die Zimmer sind sauber und zweckmäßig eingerichtet. Der Fußboden wirkte mit dem Holzboden nicht minderwertig , so dass gleich eine wohlige Atmosphäre entsteht. Das Badezimmer ist modern gestaltet und gab keine Wünsche offen. Gut hat mir auch der Tiefgaragenstellplatz gefallen, da an heißen Tagen sich das Auto nicht aufheizte und bei Regen nicht unbedingt draußen stehen musste. Innen ist ein Fahrstuhl in dem man vom Kellergeschoss alle anderen Stockwerke gut erreichte.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Direkt vor den Fenstern ist die Hausbeleuchtung angebracht. Daher muss man das Fenster und beide Vorhänge geschlossen halten, außer man liebt grelles Licht beim Schlafen. (Der Architekt sollte den Rest des Lebens dort übernachten!) Allerdings ist man dann (bei Hitze) auf die Klimaanlage angewiesen, die nachweislich (Smartphone App) mit mehr als 46 dB läuft. Weiterhin war ein Bett schief, sodass man nachts langsam, aber sicher aus dem Bett rollte. Dazu kommt noch, dass die Steuereinheit der Klimaanlage so hell leuchtete, dass man in der Nähe durchaus ein Buch lesen konnte. Daher die Empfehlung - nehmen Sie Ohrstöpsel, eine Schlafbrille und ein Klebeband mit, wenn Sie in diesem Hotel einchecken.

    kostenlose Tiefgaragenparkplätze und kostenfreies funktionierendes WLAN

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück war bei unserem 1. Aufenthalt vor 6 Jahren wesentlich besser, diesmal nur das Nötigste und für starke Zähne geeignet. Es gibt nur eine XXL-Bettdecke.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück sehr schlecht. Kaum Auswahl. Hotel ist irgendwie in die Jahre gekommen. Sieht aus, als wäre es bald pleite.

    Zimmer gross und hell. Ruhige Lage. War gut für uns, aber für viele Leute sicher zu weit ab vom Schuss. Ohne Auto ist es schlecht.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Pool war leider nicht besonders sauber und hat unangenehm gerochen.

    Freundlichkeit des Personals, Sauberkeit der Zimmer, Lage des Hotels - nahe Gardaland, Gardasee.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das einzige was nicht zum Hotel gepasst hat, war der Pool:( Das er klein war, konnte man bei der Buchung schon sehen, nur im Vergleich zum modernen Hotel war der Pool sehr alt. Krönung war, dass es nur 3 !!! Liegen am Pool gab:((

    Das Hotel war modern und sehr sauber. Es entsprach ganz den Bildern im Angebot, Frühstück war reichlich und gut, schöne Hintergrundmusik im ganzen Haus, sehr gute Lage, alle bekannten Orte (Peschiera, Bardolino, Lazise) nur etwa 8km entfernt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel liegt direkt an einer stark befahrenen Straße, weshalb es vor allem nachts sehr laut war. Wir wollten ein gartenseitiges Zimmer haben, dies war leider nicht möglich. 50 % der Zimmer liegen Richtung Straße und 50 % Richtung Garten. Während der Nacht war unser ZImmer sehr hell, da die gesamte Außenfassade beleuchtet und die Außenbeleuchtung vom Zimmer aus nicht ausschaltbar war. Pool und Garten wirken am Foto wesentlich größer. Das Frühstück sollte auch Tomaten und Paprika haben, es war sehr einfach. Das Personal war aber sehr freundlich und bemüht, auch das Restaurant ist empfehlenswert.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Die Freundlichkeit des Personals machte unseren Aufenthalt vom Empfang bis zum Abschied sehr angenehm. Die ruhige Lage ist sehr entspannend und trotzdem kommt man schnell dahin wo man will. Das Restaurant / Pizzeria war ausgesprochen lecker mit einfallsreichen Gerichten. Ein perfekter Ausgangort um den Gardasee und das Umland zu erkunden. Top war auch der kostenlose Tiefgaragenstellplatz.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Modernes und sauberes Hotel mit "Business - Feeling". Schönes Bad , Stabiles w-LAN, gut möbliertes Zimmer . Das Personal ist freundlich und spricht gut englisch und größtenteils auch Deutsch . Die kostenlose Tiefgarage ist auch zu erwähnen - große Parkplätze , gute Erreichbarkeit durch den Aufzug . Das kleine Dorf Sandra ist ein ruhiges Wohndorf . Cola ist ca 8 , Lazise 12 min mit dem Auto entfernt .

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel war schön und top modern. Hatte eine super Tiefgarage. Frühstück war für italienische Verhältnisse auch gut. Ist ein bisschen weg vom See. Also auf jedenfall ein Auto nötig.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    - Frühstück war in Ordnung, aber nichts besonderes. Der Kaffee war leider ungenießbar. Das stellt man sich vor allem in Italien anders vor. - Im Zimmer hat es sehr unangenehm gerochen. Stundenlanges Lüften hat leider nicht den gewünschten Effekt gebracht. - Durch die Straße war es im Zimmer sehr laut. - Balkon kann man nicht nutzen. - Die Dame an der Rezeption war sehr unfreundlich.

    Die Damen am Frühstücksbuffet waren sehr bemüht.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Swimmingpool war im Angebot - war aber geschlossen, als wir am nächsten Morgen schwimmen wollten! Keine einzige Liege war am Pool - nur zwei Sessel standen dort!!!! Personal an der Rezeption war unfreundlich als wir darauf aufmerksam machten! Bedienung beim Frühstück an den ersten Zeit Tagen war nicht kompetent! Wir hatten später erfahren, dass es einen Krankheitsfall gegeben hat - Information aber auch erst von der Frühstücksdame selbst als diese wieder vom Krankenstand zurückkam! Lage des Hotels sehr schlecht! Für Radfahrer nicht geeignet - nicht einmal ein eigener Fahrradabstellraum gibt es!!!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unterkunft, Personal, Frühstück und Lage sind top!!!! Das Preisleistungsverhältnis ist unschlagbar. Die Gegend ist ruhig und mit dem Auto ist man schnell in Peschiera, Lazise, usw. Aufjedenfall sehr zum Empfehlen 😉👍🏻

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Minuspunkt ist leider das es nur 4 liegen und 3 Stühle am Pool gab... und die Auswahl an Brötchen ist nicht ausreichend

    Zimmer waren von der Größe perfekt und alles sauber und ordentlich. Gleiches im restlichen Hotel. Frühstücksbüffet gab es von 7-10 und es gab alles was man braucht. Säfte, Kaffeemaschine, Brötchen, Aufstriche, Wurst, Obst,... für jeden was zu finden. Man konnte innen und außen essen. Am Abend war dort das Restaurant, dieses haben wir aber nicht probiert. Die Angestellten waren alles sehr nett und hilfsbereit! Das Hotel liegt circa 10-15 Minuten von Lazise entfernt. Perfekte Lage für Ausflüge nach Verona, bardolino,... Man hat sehr viel Ruhe am Pool und kann gut entspannten. Hat uns sehr gut gefallen, kommen gerne wieder

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Wir hatten ein Zimmer zur Straße, konnten die Fenster nacht´s nicht offen lassen, da es sehr laut war, die Betten waren mir zu hart. Der Pool im Garten ist etwas klein und es gab nur 4 Liegen am Pool.

    Das Frühstück war italienisch - einfach. Das Hotel sehr schön, modern, das Essen im Restaurant war sehr gut. Das Hotel hat eine Tiefgarage, die man kostenlos benutzen kann.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Pool klein aber in Ordnung, draußen könnten mehr Sitzmöglichkeiten sein

    Frühstück ist sehr in Ordnung Ist kein klassische Touri Hotel eher modernes Business, aber dafür sehr gut. Auto notwendig. Entfernung zum See 10 min mit dem Auto nach Lazise and den Strand.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Habe definitiv nichts zu beanstanden, da die Fotos im Internet ihr Versprechen halten.

    Das Mod 05 ist ein Hotel mit zeitlosem Design und Wohlfühlcharakter. Beide Zimmer die wir gebucht haben, davon ein Einzelzimmer mit Doppelbett, waren ausreichend groß mit sehr sauberem Bad. Wir wurden sehr freundlich empfangen und auch verabschiedet. Die Mitarbeiterin morgens am Frühstücksbuffett ist sehr aufmerksam und sehr freundlich. Mit gutem Gewissen kann man das Mid 05 weiterempfehlen und ich würde beim nächsten mal wieder das Hotel buchen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Pool ist alles andere als angemessen für Ambiente, Größe und Preis des Hotels! Auch 10 Euro pro Nacht für einen Chihuahua finde ich etwas übertrieben...

    Nettes und bemühtes Personal, modernes Hotel und tolle Musik den ganzen Tag!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Rauchverbot auf der Frühstücksterasse. Ein Sichtachutz am Pool wäre toll.

    Super freundliches Personal. Gute Auswahl beim Frühstück mit leckerem Kaffee und endlich mal ne Minibar mit fairen Preisen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Poolareal war in Ordnung, aber hat keine besondere Aufenhaltsqualität.

    Das Frühstück war absolut aureichend und abwechslungsreich für Mitteleuropäer. Sehr gute Brötchen am Morgen und leckere gefüllte Croissants.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück: hier ging es leider meist etwas chaotisch zu....; entweder gab es keine Gläser für den Saft oder die Teller fehlten, dann war wieder das Wurstbuffet oder der Saftkrug leer, entweder man wartete, nicht zu kurz:-((, bis wieder nachgefüllt wurde oder musste direkt das Personal auf das Fehlen der einzelnen Dinge bzw. Speisen aufmerksam machen, beide Male gab es nie ein voll bestücktes Buffet, SCHADE!! daher: beim Frühstück etwas mehr Zeit einplanen als üblich:-((

    Zimmer sind sauber und ansprechend, moderne Möblierung; Klimaanlage funktioniert bestens; Preis- Leistungsverhältnis absolut ok, ... wenn man grundsätzlich keine Unterkunft direkt am See buchen will; frisches Obst beim Frühstück Mitarbeiter an der Rezeption waren sehr freundlich

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    der Lärm der von den Nachbarn kam, aber 24 Uhr war pünktlich ruhig. War die erste Nacht aber nur.

    Großes Bad sowie Bad. Pool vor die Tür. Das gesamte Hotel ist sauber gepflegt.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn am Abend/Nacht anderen Gäste am Gang unterwegs sind, hört man das. Das Hotel würde ich eher für Pärchen, Mädls- Burschenutlaub, oder Familien mit Kindern ab 8 Jahre empfehlen.

    Frühstück war ausreichend vorhanden. Der Pool plus Liegefläche ist einfach der Wahnsinn. Das Personal spricht perfekt Deutsch und ist sehr freundlich.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Für mich gab es eigentlich nichts gravierendes zu Beanstanden, vielleicht könnte man die Flure der Zimmer etwas kühler halten?

    Die Unterkunft liegt nahe am Gardasee (Auto o. Motorrad), Frühstück und sonstiger kulinarischer Service sind sehr gut, Hotelpersonal alle super freundlich und zuvorkommend

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war richtig lecker!Das Zimmer war modern eingerichtet und gross. Die Lage von Hotel optimal für die Ausflüge ( GARDALAND, SERMIONE,Aquardens Therme, Sigurta Park).Sehr gute Preis-Leistung-Verhältnis.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Irgendetwas hat im Zimmer ziemlich laut "gebrummt" und die Heizung lief über eine Art Klimaanlage die sehr laut war...

    Die Lage war in Ordnung um alles in der Umgebung zu erkunden. Nette Örtchen mit netten Restaurants in der Nähe.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ich hatte direkt bei der Buchung, also rund drei Wochen, vor Anreise darum gebeten, dass die beiden gebuchten Zimmer nebeneinander liegen sollten; nach Möglichkeit im oberen Stockwerk nach hinten heraus. Alle drei Wünsche wurden nicht erfüllt! Auf meine Nachfrage warum man das bei der Disposition der Zimmer nicht berücksichtigt hätte wurde nur lapidar geantwortet: wir sind ausgebucht. In meinen Augen kann man es zumindest versuchen. Des weiteren wird rund um die Uhr auch auf den Fluren Musik gespielt. Zweimal musste ich darum bitten, die Lautstärke der Musik zu reduzieren, denn die war zum Einschlafen zu laut!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren jetzt ein zweites im mod 05 Living. Das erste mal war so schön , das wir ein zweites Mal hinwollten. Allerdings war das diesmal nicht so schön. Die Frühstücksdame, die die liebe Magda ersetzt hat( die nach Nachfrage krank war ) , einfach nur überfordert war und nichts gemacht hat. Frühstück geht von 7-10.30 Uhr. Wenn ich um 9 Uhr komme und es gibt keine Brötchen kein Käse kein Salami kein Rührei und die Dame sich zum größten Teil hinten aufhält und man kaum ein Ansprechpartner hat. Man hatte das Gefühl das sie einfach keine Lust auf ihre Arbeit hat. Als an einem Tag viel los war , hat Herr Alessio vom Empfang und seine anderen Kollegin ausgeholfen und sie waren klasse. Komischerweise klappte alles mit dem nachfüllen.

    Die Empfangsmitarbeiter sind so freundlich ! Der Pool ist klein aber sehr sauber, man hat seine Ruhe und kann sie schön Sonnen. Der Chef ist so ein lustiger Mann. Er backt zum Frühstück immer frische tolle Kekse. Für die Lage ist ein Auto sehr im Vorteil. Es ist so schönes Hotel. Sehr sehr sauber !

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer sehr schön geräumig moderne Ausstattung. Freundliches Personal. Frühstück lecker. Hotel Lage super wenn man nach Verona möchte ca. 22 km entfernt und zum Gardasee Lazise, Bardolino ca. 10 Minuten fahrt.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal sehr sehr freundlich.Am Anreisetag waren wir um 10.00 schon im Hotel.Als wir um ein Frühstück gebeten haben,öffneten sie den Frühstücksraum für meine Familie (6 Pers.) nochmals und das mit einen lächeln. Sehr sauber und sehr bemüht!!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück sehr schwach,Eier kalt,nur billigstes Toastbrot,keine Vielfallt,Betten sehr hart Lichtschalterchaos dessen Sinn kei´ner versteht. Balkon hinter Gitter

    Haus sehr sauber,Tiefgarage im Preis inbegriffen

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr dürftig. Man wurde aber auf jeden Fall satt. Daran ein bisschen arbeiten dann ist alles Top!!!

    Das Hotel hat uns sehr gut gefallen. Unsere beiden Hunde und auch wir wurden sehr gut empfangen. Auch die kostenlose Tiefgarage fanden wir angenehm.Mitarbeiter waren immer sehr freundlich. Zimmer etc. war top sauber trotz 2 Hunden.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit im Zimmer ist nicht ausreichend, man hat wegen eines Sprossenholzverbaues keine freie Sicht aus dem Fenster, was auf Dauer beengend wirkt.

    Großes modernes komfortables Zimmer, angenehmes Bett, saubere Textilien, kostenloser Garagenplatz, freundlicher Service, guter Preis! Insgesamt gutes Preis/Leistungsverhältnis

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    sehr schönes, modernes hotel mit grossen zimmern, ca. 6km vom see entfernt. ideal wenn man etwas weg vom touritrubel sein möchte. sehr nettes personal, kostenloses wlan u tiefgarage, kleiner pool, prima frühstück. werde mich wieder dort einbuchen......

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel liegt etwas abseits vom See was aber der ganzen Sache keinen Abbruch tut. Man ist in ca 10 Minuten in Lazise, in 15 Minuten in Peschiera und in 20 Minuten in Verona. Die Zimmer sind ordentlich ausgestattet und das Bad bzw. Dusche ist für italienische Verhältnisse sehr groß und das ganze Bad wird nicht unter Wasser gesetzt. Der Balkon etwas gewöhnungsbedürftig da es keine Möbelierung gibt und der Boden aus einem Gitter besteht. Kleiderschrank hat keine Einlegeböden, daher muss man alles aufhängen. Das Frühstück ist reichhaltig. Der Pool ist vorhanden, lädt aber nicht wirklich zum verweilen ein. Personal sehr freundlich und Tiefgarage ist im Preis inbegriffen. Momentan befindet sich nebenan eine Baustelle bei der momentan der Betrieb eingestellt ist. Im Hotel sind Hunde willkommen, wobei hierfür 10 €/Tag berechnet werden. Für einen Kurztrip ist das Hotel völlig in Ordnung. Wir waren dort 5 Nächte

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dazu fällt uns offen gesagt nichts ein.

    Da wir mit dem Auto unterwegs waren und vorher wussten, dass in Sandrà selbst nicht unbedingt viel geboten ist, war das maue Freizeitangebot vor Ort absolut kein Problem für uns. Wir haben ein schönes, sauberes Hotel gesucht, von dem aus man schnell in umliegende Orte wie Lazise, Verona, Bardolino, Sirmione, Peschiera und sogar Mailand kommt. Die Fahrzeiten zu den umliegenden Badeorten (z.B. Bardolino, Lazise) und sehenswerten Städten (z.B. Sirmione, Verona) waren kurz (10 - 20 Minuten), nach Mailand sind es etwa 1,5 Stunden auf der Autostrada. Mehr wollten wir von der Lage gar nicht. Wer allerdings zu Fuß an den See will oder sich ein Programm im Hotel wünscht, ist hier falsch beraten und sollte sich in einem der Touristenorte niederlassen. Uns sind diese zu überladen und die Qualität leidet dort oft aufgrund der großen Auslastung ("in der Lage können sie sich Schnitzer leisten"), daher fiel die Wahl auf das Mod05 in Sandrà. Das Hotel hat den äußerst gepflegten und modernen Eindruck aus dem Internet ohne Einschränkung bestätigt. Das Zimmer war nicht zu groß und nicht zu klein, das Bad war sehr sauber und das Hotel war allgemein sehr "stylisch" und schön gemacht. Den Pool haben wir nicht genutzt, er sah aber sehr gepflegt aus. Da wir beide keine großen Frühstücker sind, war das überschaubare aber sehr leckere und frische Buffet vollkommen ausreichend: Croissants, Aufstriche, Wurst, Käse, Ei, Brot, Früchte, Joghurts, Getränke, sogar Kuchen,... Alles da was wir brauchten. Wer sich hier exklusivere Kost wünscht wird eventuell enttäuscht aber ich denke dass man bei höheren Ansprüchen ohnehin auf 4 oder mehr Sterne gehen sollte. Das junge Personal war stets sehr bemüht, geduldig, unkompliziert und freundlich, die meisten Angestellten sprechen überdies sehr gut Deutsch. Ein Punkt, der mich persönlich an den meisten anderen Hotels stört, war hier sehr gut: Das WLAN ist tatsächlich brauchbar!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Legere, freundliche und fröhliche Atmosphäre; Moda - das hauseigene Lokal (abends) mit tollen Gerichten, die nicht 08/15 sind; wunderbare Gegend zum Radfahren;

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Abends und Nachmittags kein Personal an der Bar. Zimmer zur Straße sehr laut

    die Bedienung beim Frühstück war super freundlich und zuvorkommend, aber leider überfordert. Eine Bedienung ist bei dem Aufwand zu wenig. Das Hotel ist sehr sauber und sehr geschmackvoll eingerichtet. Wir werden dieses Hotel auf jeden Fall wieder buchen

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Matratzen leider etwas hart; Lichtschalter im Zimmer etwas unübersichtlich, da sehr viele Schalter vorhanden sind; Eigener Föhn konnte leider nicht angesteckt werden

    Frühstücksbuffett reichhaltig, alles da, was man braucht. Sehr moderne Gestaltung

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten extra ein Zimmer mit Balkon gebucht. Der war auch vorhanden, jedoch ohne jegliche Möblierung, also sinnlos. Es handelt sich augenscheinlich um ein Designelement mit Holzverkleidung (sehr chic) jedoch nicht um einen nutzbaren Balkon. Das sollte man wissen. Die Außenbeleuchtung an der Fassade, also auch am "Balkon" brennt die ganze Nacht und kann nicht ausgeschaltet werden. Wenn man länger dort bleibt, wird das Frühstücksbüffet sehr eintönig, da keinerlei Abwechslung geboten wird. Geht besser!

    Das Hotel liegt abseits vom Touristentrubel des Gardasees. Sehr idyllisch.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kaputte Klimanlage und ständiges Rattern. Konnten wegen dieser zwei Nächte nicht schlafen. Auch nach dem wir uns beschwert haben, änderte sich wenig. Haben dann in der letzten Nacht gebeten uns zum Schlafen ein anderes Zimmer zu geben, gegen 3 Uhr Nachts wurde uns erst ein nicht vollständig aufgeräumtes gegeben (Decken und Schlafutensilien lagen auf dem Bett durcheinander). Haben anschließend ein anderes bekommen. Dort wurden wir wieder gegen acht Uhr morgens geweckt, weil jemand direkt unter den Fenstern sich überlegt hat so früh den Rasen zu mähen. Es gab nur zahlreiche Entschuldigungen und sonst nichts. Für solch einen Preis bin ich ganz andere Standards gewohnt.

    Nettes Personal.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die unfreundliche Art mit dem Umgang von Reklamationen. Mein Mann hatte ein Zimmer mit einem üblen unangenehmen Geruch. Als wir reklamiert hatten, hat die Leiterin der Rezeption gesagt sie würde mit booking.com Rückprache wegen eines Rabattes halten. Bei Abreise wollte man im Hotel davon nichts mehr wissen. Das ist keine Art und Weise wie man mit Gästen umgeht. Ausserdem befindet sich aktuell eine Baustelle neben dem Hotel. Die Sauberkeit ist leider auch nur oberflächlich, darum nicht ganz genau hinsehen.

    Das Hotel ist sehr modern und stylisch. Die Dame am Frühstücksbuffet war sehr freundlich und nett. Daß doch ein kleiner Pool vorhanden ist. Daß das Hotel abseits vom Trubel am Gardasee ist. Fahrt mit dem Auto nur 10 Minuten nach Lazise.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Klimaanlage auf dem Zimmer kann nicht individuell eingestellt werden. Muss Zentral von der Rezeption erfolgen!

    Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Tiefgarage im Zimmerpreis enthalten.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bad war ein wenig klein. Nervig war, daß eine Lampe im Raum nur durch den Hauptschalter ausgeschaltet werden konnte, dadurch kein Strom mehr im Zimmer. Es ging,wenn man sie abdeckte. Wir verstanden eigentlich nicht den Sinn dahinter.

    Es war eigentlich alles in Ordnung. Frühstück reichlich Spuckschutz vorhanden. Sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück etwas mager Harte Betten Fehlender Pool Schlechte Lage, unzentral Klimaanlage nicht einstellbar nur an/aus

    Moderne Ausstattung Nettes Personal Schönes, sauberes Zimmer

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bisschen mehr Auswahl von Brötchen, Wurst und Käse.. Bei einer Woche Aufenthalt weis ich nicht ob ich immer Lust auf die selben Brötchen im habe...

    Es war alles wunderbar. Sehr nettes personal. Wir waren zur spät beim Frühstück und es wurde trotzdem auf uns gewartet..

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten zwar keine Fahrräder dabei, jedoch ist die Tiefgarage geeignet, abschließbare Fahrradständer aufzustellen.

    Tolles Design des Hotels. Die kostenfreie Tiefgarage, freundliches Personal, gutes Abendessen.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im letzten Jahr waren wir auch in dem Hotel und es hat uns besser gefallen. Es ist schade, dass die Klimaanlage jetzt vom Desk unten gesteuert wird, das gilt auch für die Intenstät des Gebläses! Das Angebot des Frühstückes ist leider auch stark eingeschränkt worden.

    Das Bett ist sehr bequem!

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war sehr unbequem. Wir hatten alle Rückenschmerzen

    Sehr modernes grosses Zimmer

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ./.

    Die Lage ist optimal, Entspannung pur nach einem anstrengenden Tag am und um den Gardasee

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr modern, kleiner Pool, nettes Personal, sehr sauber

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstücksbuffet war nett aber nicht sehr viel Auswahl.

    Schönes großes Zimmer, schönes Bad, moderne Einrichtung, nettes Personal, Garagenplatz

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ganze Anlage gleicht einem Gefängnjs, viel Gitter und Holzabsperrungen, Lage auch sehr schlecht

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Kaffeemaschine ist nicht für so viele Gäste ausgelegt.

    Modern, sauber und gute Lage

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück könnte man etwas verbessern mit Haferflocken (natur), Nüssen, Samen

    Modernes Hotel, sehr zuvorkommendes Personal

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unfreundliches Personal beim Frühstück, kein guten Morgen oder ich wünsche einen guten Tag. Zimmer sind hellhörig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Es war alles perfekt. Frühstück, Zimmer waren klasse, Tiefgarage fand ich super

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unglaublich nettes Personal und ein kaum zu überbietendes Preis-Leistungsverhältnis. Für mich die beste Option bei der Durchreise.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für Kurzurlaub gut geeignet guter Ausgangspunkt für Ausflüge (Gardaland, Lazise usw.) zweckmäßige, moderne Unterkunft

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es waren keine Gartenmöbel aufm Balkon

    Essen war sehr lecker

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schminkspiegel fehlt! Die ganze Nacht brennt helles Licht auf Balkon. Es könnte ab 23/24 Uhr dämmen oder besser ganz löschen!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Waren schon öffters in diesen Hotel und werden auch noch öffters sein. Für uns immer gut gelegen und sehr gastfreundlicher Empfang. Danke.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Gutes Frühstück, modernes Hotel , alles war Gut. Abendessen war hervorragend.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Das Hotel entspricht eigentlich der 4-Sterne-Kategorie! Wir können das Hotel absolut weiterempfehlen!

    Übernachtet am August 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: