Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für NH Collection Roma Giustiniano 4 Sterne

Via Virgilio 1 E/F/G, Vatikanstadt - Prati, 00193 Rom, Italien

Nr. 225 von 921 Hotels in Rom

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 2009 Hotelbewertungen

8,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,5

  • Komfort

    8,7

  • Lage

    9

  • Ausstattung

    8,3

  • Hotelpersonal

    8,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,9

  • Kostenfreies WLAN

    8,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer mit Terrasse
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Balkon war leider nicht nutzbar, sehr klein hier gab es auch keine Stühle. Das abgebildete Zimmer auf der Homepage sah anders aus! Die Badewanne war schon etwas defekt und es war bei offenem Fenster sehr laut!

    Die Betten waren super! Das Frühstück überaus vielfältig! Die Lage top, man kann Vatikan und Sehenswürdigkeiten gut zu Fuß erreichen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas was das Hotel bestimmt nicht beeinflussen kann, dass auch nachts in Flaschencontainer Glasflaschen entsorgt werden, und dass minutenlang und sehr lautstark !

    Sehr gutes Frühstück, frisch zubereitete Speisen, sehr gute Kaffeeauswahl, super Frühstücksraum , nette Bedienung, gut ausgestattetes Zimmer mit der uns eröffneten Möglichkeit der Zubuchung einer dritten Schlafgelegenheit, nettes Personal an der Rezeption, Hotel gut zu erreichen von U- Bahn Station, gute Lage ,um Rom zu Fuß zu erkunden, konnten auch nachts gut schlafen,

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppelzimmer XL
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Könnte besser sein: Dusche in Badewanne, hoch, eng - für ältere oder eingeschränkt mobile Personen nicht nutzbar/riskant. Steckdosen - limitiert, teilweise schlecht zugänglich, eine kaum noch in der Wand verankert

    Positiv: Frühstück, Sauberkeit, Bad & Zimmerdienst, hilfsbereites Personal

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Badezimmer ist zu klein, Badewanne kann nur ein Kind benützen und zum Duschen ist der Ein- und Ausstieg über den hohen Badewannenrand nur für junge Menschen geeignet. Warum keine Dusche?? Eine kleine Bar zum "Absacken" wäre nicht schlecht.

    Frühstück perfekt, Suiten im 7. Stock mit Super Aussicht, sonniger Balkon, wunderbare Betten kein Verkehrslärm,

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstücksbuffett wurde ab 09.30 Uhr nur noch unzureichend aufgefüllt. Das waren wir von früheren Besuchen anders gewohnt.

    Die Lage des Hotels ist super. Wir haben beim Zimmer ein Upgrade erhalten.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Paar
    • Premium Doppelzimmer XL mit Zustellbett (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wie in allen Hotels, wo wir bisher waren, sind in den Zimmern zuwenig Abstellmöglichkeiten für die Koffer, wenn man zu Zweit reist hat man meist auch zwei Koffer. Im Bad ist zu wenig Platz für die gebrauchten, feuchten Badetücher. Beim Duschen, in der Badewann spritzt leider ständig Wasser über den Wannenrand, da die Wanne zu schmal ist. Das Badezimmer bedarf einer Renovierung.

    Wir waren schon in vielen Hotels, aber solch ein reichhaltiges Frühstücksbuffet hatten wir noch nirgends. Der perfekte Start in den Tag eines Städtetrips. Des weiteren war das Personal immer absolut hilfsbereit, immer zuvorkommend und in allen Anliegen sehr kompetent. Im Restaurant erwartet den Kunden eine leichte, qualitativ hochwetige und leichtverdauliche Küche, nichts liegt irgendwie quer im Magen. Und Roberto der Kellner, erfüllt den Kunden alle Wünsche. Individuelle Menüänderungen, auch wenn etwas mal nicht auf der Karte steht, erfüllt diese die Küche ohne Probleme. Gute Gründe für uns die Hotels der NHGroup künftig vorrangig auszuwählen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppelzimmer XL
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abendessen im Restaurant. Essen war gut aber teuer. Das Ambiente ungemütlich

    Zentrale Lage, geräumige Zimmer, freundliches Personal, umfangreiches Frühstück

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    keine Bademäntel vorhanden, kein Ganzkörperspiegel, kein Spiegel im Schlafzimmer, staubige Möbel, Klimaanlage sehr laut Das Badezimmer ist die reinste Katastrophe: Föhn ist unpraktisch und unhantlich da er durch ein Kabel mit der Wand verbunden ist / Diebstahlschutz (und wurde viel zu heiß) Haare im Abfluss vorgefunden, Wanne und Fliesen relativ abgenutzt, die Klospülung war extrem schwach, der Duschkopf funktionierte auch nicht richtig da man während des Duschens öfter mal mit kaltem Wasser überrascht wurde

    Die Lage: In der Nähe vom Vatikan (ca. 7-10 Min. zu Fuß) Das Personal: sehr freundlich Der Preis war ok Die Betten sind bequem

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Familienzimmer mit Terrasse
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Schimmelansatz in der Dusche. Zimmersauberkeit ansonsten ok.

    Sehr freundliches Personal und gutes Frühstück. Zum Valentinstag gab es Schokoladenherzen :)

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolles Frühstücksbuffet! Die Angestellten sind sehr freundlich und hilfsbereit. Würde das Hotel, insbesondere wegen der Lage jederzeit weiter empfehlen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir haben zwei Suiten gebucht mit Balkon, allerdings war das eine ohne Balkon und wir mussten umziehen. Dann wurde nur für eine Person die Frotteewäsche / Bademantel bereitgestellt und das an drei Tagen...auch die Seifen usw. wurden nie ersetzt, geschweige von einer Ersatzrolle Toilettenpapier! An einem Abend wurden im Zimmer unserer Kinder drei Koffer deponiert, von anderen Gästen! Offensichtlich wurde nicht bemerkt, dass das Zimmer bereits belegt ist!! Überhaupt ist das ganze Haus renovationsbedürftig, bedenke man die durchgelegenen Matratzen, die schiefen Fernseher und Lampen, sowie der Schimmel im Badezimmer... in unseren Augen ist der 4. Stern nicht berechtigt!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Premium Doppelzimmer XL mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Wände im Zimmer könnten sauberer sein. Für 3 Erwachsene im Zimmer...war viel zu wenig Kaffe nur 3 Pads Kaffeemaschine .. ist auch... könnte länger umgetauscht werden.. Wasser. Lief auf boden Nur auf Nachfrage bekamen wir Hausschuhe ..immer musste man was holen... .

    Gute und ruhige lage

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wir hatten ein Familientreffen mit unserer Tochter die ebenfalls im Ausland lebt, sie hatte ein Zimmer neben uns. Die Lautstärke der Zimmernachbarn war unmöglich. Zwei Kinder die jeden Tag ununterbrochen bis 24 Uhr schrien und tobten! An der Rezeption kannte man das Problem, konnten es aber anscheinend nicht ändern. Sie hat dann zwei mal das Zimmer wechseln müssen und war dann sehr zufrieden.

    Frühstück ausgesprochen schön präsentiert, alles vorhanden, super lecker. Zimmer angenehm groß. Badezimmer müsste renoviert werden.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Premium Doppelzimmer XL
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Über 100€ nur für die Übernachtung - und das war nur ein Booking-Special, sonst hätte es doppelt so viel gekostet - für ein extrem hellhöriges Zimmer, bei dem man dauernd erschrickt, weil man glaubt, dass jemand ins Zimmer kommt.. Es ist einfach zu viel Geld für zu wenig Komfort. 70-80€ (ohne ein Angebot zu sein) wären auch genug. Das Hotel ist auch etwas in die Jahre gekommen. Der Fön war super leistungsstark, aber wurde vermutlich nie von der Putzfrau bedacht. Es klebte Kaugummi daran. Was ist aus den Pantoffeln geworden? Gibt es nirgends mehr welche? Die wäre auch angenehm gewesen und hätten zum Wohlbefinden beigetragen.

    Gute Lage, wobei man natürlich meistens auf der anderen Seite des Tibers unterwegs ist. Es fahren einige Busse in der Nähe, 10-15 Min zu Fuß zum Petersplatz, auf dem Weg dorthin eine Bar, mit den besten Croissants der Welt. Auch in der Nähe: Trastevere, Schönes (! Nicht Ballermann-like) Ausgehviertel der jungen Römer. Höfliches und entgegenkommendes Personal (außer ein Herr bei der Rezeption, der mich belächelt hat, weil ich nach der nächsten Busstation gefragt habe - bei 15km Fußweg jeden Tag würde ich gern mal mit dem Bus heimfahren, sorry! - und halb ironisch klingend gesagt hat, wie toll denn das Zimmer sei, das er für mich ausgesucht hat, was ich eben nicht fand, weil man sich durch die Geräusche so unwohl fühlte), Sie haben mir trotz Stress an der Rezeption mein Ticket für den Flughafen-Bus online gebucht. Koffer im Hotel lassen nach dem Auschecken läuft wie immer im NH problemlos (eigener Raum). wlan funktioniert gut.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppelzimmer XL
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    nichts

    Das Hotel ist toll, liegt zentral und ist mit ÖPNV sehr gut zu erreichen. Das Frühstück ist wirklich spitzenmäßig und mit viel Liebe zum Detail aufgebaut; frische Säfte stehen jeden Morgen in tollen Portionsflaschen bereit. Spiegeleier, Omlett etc. kann ohne Aufpreis bestellt werden. WLAN ist sehr gut. Zum Petersdom, Pz. Navona und Pz. di Popolo und Pantheon sind es vom Hotel aus zwischen 10 - 15 Minuten. Im Prinzip kann man vom Hotel aus alles zu Fuß erlaufen. Das Hotel kann man wirklich nur weiterempfehlen und wir werden beim nächsten Rombesuch wieder hier übernachten. Kleiner Tipp: wenn man die Vatikanischen Museen erst zw. 15 - 15.30 Uhr aufsucht, dauert der Einlass nur 15 Minuten und man hat noch ausreichend Zeit.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Fitnessraum könnte mehr bieten

    Zimnmer richtig gross, Frühstücksbuffet grandios (capuccino typisch italienisch), Personal super freundlich und hilfsbereit Lage genial für Städtetrip - einfach öffentlich von Termini zu erreichen, ab dann alles fussläufig

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wir hatten eine Junior-Suite wegen des erwarteten tollen Ausblicks. Den gab es allerdings nicht... Auch hätte das Platzangebot im Bad etwas umfangreicher sein können. Und 29Euro pro Nacht für einen Parkgaragen-Platz hat fast schon Venedig-Preisniveau.

    Das Frühstücksbuffet war ausgezeichnet: Vielseitig und insbesondere die Saftkreationen - so toll haben wir es weltweit bei keinem Hotel erlebt. Ansonsten entsprach das Hotel mit seinen 4 Sternen den Erwartungen. Tolles Highlight: der kleine südwestgerichtete Balkon.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppelzimmer XL
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Nichts! Dieses Hotel ist einfach nur empfehlenswert!

    Super tolles Frühstücksbuffet. Sehr gute Zimmerausstattung. Frau vermisst nichts, Schminkspiegel und ein richtig guter Fön sind im Badezimmer zu finden. Hervorragende Matratzen und drei unterschiedliche Kissen zur Auswahl, je nach Schlafgewohnheit. Super freundliches Personal, das sehr aufmerksam ist.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Schimmel in Dusche. WC Deckel knarrt ohne Ende. Keine Bademäntel vorhanden. Im Zimmer roch es sehr muffig. Ausziehbett war sehr unbequem.

    Frühstück war für italienische Verhältnisse sehr gut. Lage bzgl. Flughafenshuttlebus sehr gut. (Ausstieg Vatikan)

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Premium Doppelzimmer XL
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück sehr gut, reichliche Auswahl und lecker. Zimmer, Bad sehr sauber. Schnelles WLAN zum Arbeiten. Personal sehr freundlich und die Lage war auch TOP.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Sauberkeit im Zimmer ließ zu wünschen übrig. Die Toilette war noch dreckig und beschmiert vom Vorgänger. In den Schränken lag hinten in den Ecken noch Staub. Die Böden wurden nicht richtig gereinigt. Bei einem Preis von über 300 Euro für eine Nacht (Familienzimmer im 7. Stock) war dies sehr ärgerlich. Die Mitarbeiter an der Rezeption (bis auf zwei) sind sehr unfreundlich und arrogant. Eine Verständigung ist nur auf italienisch oder englisch möglich.

    Das Hotel liegt sehr zentral. Zu Fuß kann man sämtliche Sehenswürdigkeiten erreichen. In der direkten Umgebung gibt es zahlreiche Restaurants. Das Frühstücksbuffet war das Beste, was wir jemals in einem Hotel hatten. Auch das Personal beim Frühstück war sehr nett und aufmerksam. Sämtliche Wünsche wurden erfüllt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Silikonfuge an der Badewanne wies Pilze auf. Dies könnte man verbessern.

    Das Frühstück war sensationell umfangreich. Die Betten waren fantastisch. Der Ausblick von dem Zimmer auf den Petersdom war beeindruckend. Toll war auch die Lage. Das Hotel lässt sich mit einem Flughafen-Shuttle-Bus sehr gut erreichen (der Bus hält ca. 100 Meter entfernt). Zu Fuß kommt man super in die Innenstadt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Empfang im Hotel. Ein schlecht gelaunter Rezeptionist, der am späten Abend noch Gäste aufnehmen muss. Seine Laune schien sich über die Tage des Aufenthaltes auch nicht zu bessern.

    Das Frühstück war sehr gut. Vom Hotel konnte man alle wichtigen Sehenswürdigkeiten zu Fuß erlaufen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Super Lage, Petersdom und Engelsburg zu Fuß in ca. 15 Minuten erreichbar, wer gerne durch die Stadt bummelt wie wir kann auch zu Fuß zur spanischen Treppe und Trevi Brunnen sparzieren.( ca.30 -45 Minuten, sehr reichhaltigs und gutes Frühstück ! Personal sehr freundlich und hilfsbereit

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich persönlich habe lieber eine Dusche im Badezimmer. So musste man immer in Badewanne steigen. Die im übrigen auch überholt werden müsste. Ansonsten war das Bad aber sehr sauber. Es wurde alles sehr gründlich gesäubert

    Die Lage ist unschlagbar. Grandios. Von dort gehen alle Ziele sternförmig ab und lassen sich zufuss erreichen. Es sind auch sehr viele Restaurants , Bars etc. in wenigen Minuten zu erreichen. Das Zimmer Juniorsuite in der 7. Etage war sehr schön. Tolle Aussicht. Die räumlichen Verhältnisse sind in Italien halt etwas kleiner. Aber ausreichend. Dafür ist alles auch etwas unkomplizierter. Das Frühstück für ital. Verhältnisse auch gut. Obst , Müsli, Toast , Eier etc.... Das war nicht unser letzter Besuch in diesem Hotel :)

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kritikpunkte, die aber nicht stark ins Gewicht fallen: Handtücher waren nur für 1 Person vorhanden, Klimaanlage etwas laut, Preise Minibar und Kaffeemaschine nicht attraktiv.

    Top Lage (10-15 Min. zu Fuß zum Petersdom, 5 Minuten zur Engelsburg, auch die Altstadt mit Piazza Navona ist schnell erreicht). Kleiner Supermarkt in max. 5 Minuten zu erreichen (Via Cola di Rienzo) Sehr freundliches und hilfsbereites Hotelpersonal. Sehr saubere und hell/freundlich designte Zimmer. Positiv bewertet wird von mir auch der Holzfussboden im Zimmer. Fenster können komplett geöffnet werden.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Versiegelung der Badewanne

    Das Frühstück war hervorragend das Personal sehr freundlich ich war mit meinem Enkelkind zusammen gereist und wir Beide haben und in ihrem Hause sehr wohl gefühlt zwei Duschköpfe sehr funktional

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wer sucht, der findet, vielleicht. Uns ist nichts aufgefallen.

    Sehr entspannender vorbestellter Flughafenshuttle, wenn man die Kosten akzeptiert. Das Hotel hat eine perfekte Lage , um innerhalb von drei vollen Tagen das Wichtigste von Rom zu erkunden. (Wir: Anreise Mittwoch am Abend, Abreise Sonntag am Morgen). Der Petersdom und die Engelsburg sind zu Fuß gut erreichbar, bei normaler guter Kondition könnte man sogar zum Corso, der Spanischen Treppe, dem Trevibrunnen und zum antiken Rom gehen (Tagestour), um dann mit Bus/Taxi zurück zu fahren. Die Mitarbeiter an der Rezeption dieses sehr großzügigen und modernen Hotels sind in allen Belangen sehr hilfsbereit, so kann man z.B. schnell ein Taxi bestellen, das System ist sehr gut durchorganisiert und man muß nicht lange warten. Taxi : Spanische Treppe ca. 16.- Euro, die Taxifahrer waren sehr fair und haben uns stets unter effektiver Streckenwahl ans Ziel gebracht. An der Rezeption kann man u.a. auch Karten fürs Kolosseum reservieren, die man vor Ort an einem Extraschalter abholt. Hat uns ca. 40 Minuten dann am Hauptkartenschalter erspart. Das Hotel selbst haben wir trotz der zentralen Lage als sehr ruhig empfunden. Unser Zimmer (Juniorsuite) war sehr geräumig mit guter und leistungsfähiger regelbarer Klimaanlage bei 34 Grad Außentemperatur, bequeme Betten , keine Sauberkeitsmängel. Das Frühstücksangebot haben wir als sehr reichhaltig und frisch empfunden. Das Restaurant hat eine kleine, aber feine Karte mit frisch zubereiteten Gerichten. Das fanden wir als sehr praktisch , wenn man eine kurze Mittagspause machen möchte oder nach einem etwas anstrengenden Tag nicht mehr die vielfältige Gastronomie der Stadt, auch in der Umgebung, nutzen möchte. Unser Fazit : Dieses Hotel würden wir jederzeit wieder buchen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppelzimmer XL
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Aussicht in den unschönen Innenhof mit lauten Maschinengeräuschen (bei geöffneten Fenstern).

    Toplage, reichhaltiges Frühstück, freundliches Personal, supertolles Bett mit vielen Kissen, alles sehr sauber ... wunderschöner Aufenthalt!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Dass in dem ansonsten recht ruhigen Quartier vom Samstag auf den Sonntag bis weit nach Mitternacht in der Nachbarschaft zum Hotel extrem laute Musik gespielt wurde und wir bis morgens um 3 Uhr nicht schlafen konnten!!!

    Super Lage in Gehdistanz zu Vatikan und Engelsburg. Freundliches Personal auf allen Chargen. Das Zimmer war zweckmässig eingerichtet und war auch sehr sauber. Einzig die Badewanne/Dusche müsste mal wieder saniert werden, die war etwas gar ramponiert. Das Frühstücksbuffet ist äusserst reichhaltig und wenn man italienische Verhältnisse kennt, so weiss man dieses hier wirklich zu schätzen! Man kann sich nach dem Frühstück super gestärkt auf die Erkundung von Rom aufmachen ;-)

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer relativ klein, Sitzmöglichkeit nur für eine Person. Bad sanierungsbedürftig - Schimmel in jeder Ecke. Das Parkhaus ist sehr beengt .

    Die ruhige und doch sehr zentrale Lage, nur ca. 900 m vom Petersdom entfernt. Für italienische Verhältnisse sehr gutes Frühstück.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2017

    • Reise mit Haustier
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war alles top, nächstes Mal werde ich es sicher wieder buchen.

    Perfekte Lage, schöne, stylische Lobby, ein megaleckeres frisches vielfältiges Frühstück, das mit viel Liebe zum Detail eingerichtet wurde, super Aussicht (Petersdom), eine kleine Kaffeemaschine im Zimmer, ein bequemes Bett, eine große Decke, alles sehr sauber, gute Pflegeprodukte, hundefreundlich, Tiefgarage.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Gar nichts!

    - Das Hotel liegt in einem ruhigen und sicherem Quartier und ist sehr zentral gelegen. Alle Sehenswürdigkeiten inklusiv Vatikan haben wir zu Fuss besucht. - Das Personal war äusserst freundlich und hilfsbereit. - Das gebuchte Zimmer war riesig und glich eher einer Wohnung (Schlafzimmer, Wohnzimmer und Entrée) und war sehr sauber. - Das Preis-Leistungsverhältnis war super. - Das riesige und reichhaltige Frühstücksbuffet war eine richtige Augenweide und es hatte für alle Geschmäcke etwas. Einfach fantastisch! Endlich ein Hotel, welches eine Bestbewertung verdient hat.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer eher dunkel, Wände mit flecken übersäht, im Badezimmer überall Kalkablagerungen an den Armaturen. Trotzdem beim Einchecken bemerkt wurde, dass der Geburtstag meines Mannes währen unseres Aufenthalts im Hotel war, gab es keine kleine Aufmerksamkeit des Hotels am Ehrentag. Schade!

    Das Frühstück ist extraklasse und die Bedienung sehr aufmerksam. Die Betten sind sehr bequem und im Bad hat alles einwandfrei funktioniert (Fön, Dusche, Wasserhahn etc.)

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Bad sollte langsam mal wieder renoviert werden, aber es war trotzdem sauber und ordentlich!

    Schönes Hotel in Top-Lage, freundlichem Personal und großzügigem Zimmer!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit der Zimmer ist in Teilen einem Hotel dieser Kategorie nicht angemessen.

    Das Hotel liegt super zentral in Rom. Der Vatikan ist in knapp 10 Minuten zu erreichen. Das im Hotel angebotene Frühstück ist wirklich klasse. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Bad mit den Wasserhähnen, Griffen, Waschtisch unter alle kanonen und verkommen. Die Badewanne war so hoch, dass man beim Aus-und Einsteigen eine Leiter(!) brauchte. Solche Badewannen sind besonders für die älteren Menschen sehr gefährlich, zumal man drin auch noch ausrutschen konnte. Der Preis, der von booking.com angegeben wurde , war mehr als 100,0 € weniger, als man beim Ausschecken bezahlt hat - es waren keine extras dabei. Das Hotel hat einfach die Kreditkarte, trot Protest überzogen und man meinte: So ist es eben. Leider hat man bei booking.com keine bezugsperson, an den man sich wenden könnte. Die ganze prozedur mit angaben ; bildern und preisen stimmen nicht.

    Die Lage und die Ambiente waren modern, scick und sauber. Das personal war auch freundlich und das Frühstück ließ keinen Wunsch übrig.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sensationell! Mitarbeiter an der Rezeption sehr zuvorkommend und sehr hilfsbereit und freundlich. Sehr gut gelegen man kann alles laufen oder die U-Bahn nehmen. Ist zu empfehlen!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ich fand das Frühstück ok, jedoch nicht besonders herausragend. Für mich persönlich etwas zu viele süße Speisen. Aber das ist ja immer Geschmackssache. Mir fehlte auch die Gemütlichkeit und Entspanntheit beim Frühstück. Aber auch hier muss das ja jeder für sich selbst beurteilen. Unser Zimmer war eher verwohnt. Speziell das Bad könnte eine Auffrischung vertragen. Auch der Blick von unserem Balkon war nicht berauschend (Innenhof zu den Anlagen und mit Sichtschutzwänden zugebaut). Des Weiteren war unser Zimmer nicht besonders geräuschisoliert. Viele Geräusche von den umliegenden Bereichen (Flur, andere Zimmer)

    Die örtliche Lage (in der Nähe der Engelsburg und des Vatikan), das freundliche Personal, der Service, die Ausstattung in der Lobby und im Hotel (jedoch nicht mein Zimmer), die gute Verkehrsanbindung (Bus vom Flughafen hielt 350 m entfernt/ www.sitbusshuttle.com), die Restaurants und Shops in der Nähe

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Uns wurde vom Hotel NICHT vorab mitgeteilt, dass wir unser gebuchtes, und im voraus bezahlte Zimmer in der 1. Nacht nicht beziehen können. Erfahren haben wir dieses erst durch eigenen Anruf im Hotel, unmittelbar bevor wir dort waren (ca. 22.30 Uhr). Wir wurden zwar zum gleichen Preis in einem höherwertige Hotel für 1 Nacht untergebracht, mussten aber 2 Mal ein und auschecken. Eine frühere Benachrichtigung durch Email oder sms wäre wünschenswert gewesen.

    Ein leckeres Frühstück und dabei ein umsichtiger, aber unaufdringlicher Service.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Hatten eigentlich nichts zu bemängeln

    super Frühstück, große Auswahl und alles frisch. Idealer Startpunkt für Rom-Besichtigung. Aber trotzdem ruhig gelegen

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wirkliche Kritikpunkte gibt es keine. Manchmal war der Service während des Frühstücks etwas langsam.

    Unsere Junior-Suite war sehr sehr schön, modern eingerichtet und mit vielen Details versehen. Auch das Frühstück war sehr reichhaltig und lecker. Die Lage des Hotels ist optimal, nur 10 Gehminuten bis zum Vatikan/Petersdom und alle übrigen Sehenswürdigkeiten sind auch gut zu Fuß erreichbar.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Badewanne sehr schmal und abgeschlagen.

    Das Bett war sehr bequem. Das Zimmer ausreichend groß. Super Lage, gleich am Geschehen. Sehr sauber! Rezeption sehr freundlich.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Toilette und Bad sollten mal erneuert werden. Spülkasten war defekt und der Dusch-Schlauch vergammelt. Das Zusatzbett in unserer Junior-Suite war auch ziemlich verbraucht.

    Personal und Frühstück top. Sehr ruhiges Zimmer mit allen nötigen Annehmlichkeiten.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das gebuchte Zimmer nicht erhalten , dafür ein Zimmer mit Blick in den Innenhof mit der Lüftungstechnik auch auf die Rückfrage an der Reception hieß es keine Gewähr für das Zimmer Bad hatte Schimmelflecken an der Badewanne Zimmerpreis wurde schon 3 Wochen vorher abgebucht

    Frühstück super , Zimmer gut eingerichtet ,

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir waren zum 3. Mal in diesem Hotel und es hat uns wieder gut gefallen. Die Lage ist für uns gut, direkt in unmittelbarer Nähe der Engelsburg. Zu Fuß lassen sich alle Sehenswürdigkeiten ablaufen.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer war sauber, aber Armaturen waren voll mit Wasserflecken und stark verkalkt; Frühstück war umfangreich und außergewöhnlich, aber die "deutsche" Brot- und Brötchenkultur ist nicht vorhanden (steinharte Brötchen und wenig Auswahl an Wurst)

    Lage war gut (15-20 min bis zum Vatikan, u-Bahnstation 5-8 Min entfernt), Zimmer ist ausreichend groß, sauber und in einem guten Zustand (außer das Badezimmer)

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war etwas zu hart und im Bad war es nicht richtig sauber, aber vernachlässigbar.

    Das Frühstück war sehr liebevoll und außergewöhnlich abwechslungsreich! Perfekt

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bißchen knurriges Personal, aber immer noch freundlich!

    Wir hatten ein Riesen Zimmer (Superior) mit 2 Vorräumen, einem Fernsehzimmer, einem Schlafzimmer & einem etwas zu kleinem Bad! Die Lage des Hotels ist gut, man kann von hier alles gut zu Fuß erreichen. Die Metro (Lepante) ist auch nicht all zu weit weg.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Badezimmerausstattung war teilweise etwas abgewohnt.

    Die Lage war super: ruhig und zentral. Besonders das Frühstück war nicht nur reichhaltig und schmackhaft, sondern auch optisch ein Vergnügen.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppelzimmer XL
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Check-In und Check-Out hätte freundlicher und aufmerksamer sein können. War eher kühl professionell.

    - sachlicher, schneller Check-In - Parkhaus vorhanden (man muss jedoch bei der Ankunft im Hotel Bescheid geben, damit das Tor aufgemacht wird. Das klappte leider nicht auf Anhieb, so dass wir ein zweites Mal Bescheid sagen mussten) - großzügiges, schönes Zimmer - sehr großes, eher unübersichtliches Hotel (nicht alle Zimmer sind über alle Aufzüge erreichbar) - sehr gute Lage, um die (reichlichen) Sehenswürdigkeiten von Rom und Vatikan zu Fuß zu erreichen - abends gutes Ausgehviertel - großes und gutes Frühstücksbuffet

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppelzimmer XL
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Bad könnte bissl größer sein, täglicher Handtuch- und Seifenwechsel ist aus Umweltgründen nicht notwendig, zu wenig Kleiderhaken

    Frühstück lässt keine Wünsche offen, Doppelzimmer premium XL sind wirklich x-large, eigene Kaffeemaschine, Wasserkocher, jeden Tag eine Flasche Mineralwasser, sehr ruhig, Sehenswürdigkeiten und Innenstadt in Gehweite, Hotel liegt in Nähe von Einkaufsstraße mit etlichen Lokalen

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Flure und das Zimmer machten einen verwohnten Eindruck - angelaufene Armaturen im Bad, durchgesessene Möbel - Renovierung erforderlich

    Lage optimal, Frühstück sehr gut, schöne Lobby, freundliches Personal

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Suite mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Möbel im Zimmer waren zu alt und staubig. Alle Zimmer brauchen umfangreichen Modernisierung. Unsere Zimmer war nicht sauber genug.

    Frühstück war gut. Personal sehr hilfsbereit. Die Lage ist super zentral und ziemlich ruhig.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück war super lecker. Das Personal war sehr aufmerksam. Hotel liegt in einer ruhigen Lage. Ist sehr gut mit der Metro errreichbar. 15min Fußweg bis zum Vatikan. Eine sehr gut Pizzaria ist direkt neben dem Hotel.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppelzimmer XL
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Frühstück war nicht dem Standard entsprechend. Sehr langsamer Service - sowohl beim Buffet Befüllen als auch beim Tische herrichten. Auswahl war ok - sofern man nicht auf Abwechslung steht. Hätte für den Preis mehr erwartet.

    Kaffee- und Teezubereitung im Zimmer, großes Zimmer & sehr gut funktionierende Klimaanlage.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dieses Hotel buchte ich als Geburtstagsgeschenk für meinen Ehemann und meiner Wenigkeit. Das Hotel liegt super zentral. Nur 10 Gehminuten von der Vatikanstadt entfernt. Zu Fuß brauchte man 20-30 Minuten bis zur Innenstadt und 10 Minuten zu Fuß zum Sightseeingbusstation. 2 Gehminuten entfernt von der Einkaufspassage und den zahlreichen Essensmöglichkeiten. Das Personal war sehr gastfreundlich. Ich verstehe nicht die schlechten Kritiken davor! Da wir 1 Tag davor geheiratet hatten, hatte das Personal und das Hotel eine kleine Hochzeit Überraschung auf unser Zimmer parat. Das Frühstück war sehr lecker und umfangreich und das Personal dort super freundlich. Die kleine Suit war modern eingerichtet und war sauber. Ich kann dieses Hotel nur mit bester Empfehlung weiter empfehlen. :-)

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hätten uns einen Balkon oder Dachtarasse gewünscht um einfach den Abend gemütlich ausklingen zu lassen ( und na ja auch mal eine Zigarette und ein Glas Wein in Gemütlicher Umgebung im Hotel zu genießen)

    Ja das Frühstück war super und vielseitig Das Personal immer nett und hilfsbereit Auch das Zimmer und Bad immer sauber und gut eingerichtet Haben uns sehr wohl gefühlt

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Sofa müsste ausgetauscht werden und die Badewanne könnte ein wenige breiter sein.

    Das Frühstück war sehr reichhaltig und gut. Die Lage zum Vatikan und der Via Cola di Rienzo (gut zum Shoppen) ist sehr gut. Der Blick von der Junior Suite auf die Engelsburg und den Petersdom ist atemberaubend. Die Ausstattung des Hotels und des Zimmers war gut. Das Personal ist sehr freundlich und hat den ein oder anderen Tip parat gehabt.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Einziger Kritkpunkt: auf der Terasse der Suite waren keine Möbel, so dass man am Abend leider nicht raus sitzen konnte.

    Sehr gute Lage, tolles Frühstück, ausgezeichnete Zimmer, gerne immer wieder.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit ist bestenfalls mittelmäßig . Muffiger Geruch beim Einschalten der Klimaanlage. Badezimmer sollten renoviert werden.

    Tolles Frühstück, sehr bequeme Betten, zentrale Lage und ein Airport Bus direkt um die Ecke ( Sitbusshuttle )

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit in den Zimmern ließ leider zu wünschen übrig. Haare und Schmutz auf der Bettwäsche. Und für die Raucher unter uns, noch gleich eine kurze Info: wer kein Zimmer mit Balkon hat, muss leider direkt vor dem Hoteleinfang stehen und rauchen. Eine Smoking-area im Hinterhof gibt es nicht, nur fürs Personal.

    Das Frühstück war großartig und hatte wirklich alles zu bieten. Auch das Personal im ganzen Hotel war immer freundlich und sehr hilfsbereit. Das Hotel befindet sich auch nur 15 Fußminuten vom Vatikan entfernt. Die Lage ist also top.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da gibt's nichts.

    Zuerst der kostenfreie "Upgrade", das gute Frühstück mit frischem Obst und das freundliche Personal, sei es beim Frühstück, am Empfang oder den Damen, die die Zimmer gereinigt haben.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppelzimmer XL
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Alles o.k.!!!

    Frühstück ist super - sehr großes Angebot und wirklich lecker!! Sehr komfortable Zimmer mit hervorragender Klimaanlage. Personal sehr freundlich! Ausgezeichnete Lage! Super Hotel!!!

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppelzimmer XL
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Wir hatten ein Premium Doppelzimmer mit Stadtblick und Terrasse gebucht und erhielten zunächst ein Zimmer auf der Rückseite des Hotels in einer engen Seitenstraße mit direkter Sicht auf ein Baugerüst auf der anderen Straßenseite. Die Terrasse war ein kleiner Balkon ohne Stühle oder Tisch. Nach einer Reklamation hat man uns dann gegen einen deutlichen Aufpreis ein besseres Zimmer angeboten, dass wir auch genommen haben, um unseren Aufenthalt wirklich genießen zu können.

    Das Frühstücksbüfett war gut und wurde bis zum Ende der Zeit aufgefüllt. Frisch zubereitete Eierspeisen sind auf Wunsch möglich und lecker. Wir hatten nach einer Reklamation eine Juniorsuite in der siebten Etage mit schöner Aussicht auf die Engelsburg und seitlich auf den Petersdom. Tiefgarage im Hotel! sollte man nutzen, wenn man sich mit dem PKW nach Rom wagt. Die Lage in der Nähe der Engelsburg und Vatikan fanden wir gut, da sowohl Petersdom und vatikanische Museen als auch auf der andern Seite des Tiber Piazza Navona, Pantheon und Trevibrunnen zu Fuß erreichbar sind.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück war sehr lecker.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fitnessraum

    Zimmergröße

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Putzfrau hat 2 mal in Folge nur ein Badetuch getauscht

    Top Frühstück

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der gestresste Kellner im Frühstücksraum. War wohl total überarbeitet

    Sehr grosszügig für Italien. Super feines Haus auch für anspruchsvolle Gäste.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    hatten ein etwas kleineres zimmer

    sehr bemühtes personal und tolles frühstück

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppelzimmer XL
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super tolle Lage

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lärmiges Zimmer gegen Lieferanteneingang

    Gute Lage in der Nähe des Vatikans.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr verkalkte Regenbrause, Möbel waren ein wenig staubig

    Geräumiges Zimmer, bequeme Betten

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück war sehr gut, Lage des Hotels perfekt

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppelzimmer XL
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstück sehr lekker, Matratzen sehr gut

    Übernachtet am November 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft NH Collection Roma Giustiniano ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: