Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Ollastu 4 Sterne

Costa Corallina, 07026 Costa Corallina, Italien

Nr. 1 von 1 Hotels in Costa Corallina

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 277 Hotelbewertungen

8,2

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,8

  • Komfort

    8,3

  • Lage

    8,5

  • Ausstattung

    8,2

  • Hotelpersonal

    8,2

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,2

  • Kostenfreies WLAN

    4,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Wunderschönes Hotel, sehr leckeres Frühstück mit großer Auswahl, sehr zuvorkommendes Personal! Man erreicht den Strand in 10 Minuten zu Fuß und wird mit einer herrlichen Badebucht mit kristallklarem Wasser belohnt. Die Hotelanlage ist sehr geschmackvoll eingerichtet, schön bepflanzt und die Poollandschaft ist herrlich zum Entspannen, vor allem der Whirlpool :) Die Zimmer haben eine gute Größe, die Terrasse ist überdacht und perfekt für laue Abende. Wir hatten 10 wunderschöne Tage und kommen gerne wieder!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Lage nicht direkt am Strand

    Freundliches und zuvorkommendes Personal, Saubere Unterkunft, jeden Tag frische Wäsche, Badetücher für den Pool, wunderschöne, grosszügige Anlage mit genügend Platz, mehrere Pools und Jacuzzis, vielseitiges Frühstück, angenehme Bar, Hilfsbereites Personal an der Rezeption.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Preise für das Essen im Hotel sind selbst für Schweizer Verhältnisse sehr hoch. Eine Woche 700.- CHF zu zweit nur für das Essen sind happig.

    Schöne Hotelanlage mit Jacuzzis

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Ein in die Jahre gekommenes Hotel, was man vor Ort sofort und auf den Fotos so leider nicht sieht. Das Frühstück war eher unterdurchschnittlich und das Personal nicht besonders zuvorkommend. Die Spielsachen für die Kinder waren fast ausnahmslos kaputt und konnten überwiegend gar nicht mehr benutzt werden. Das Restaurant war leider auch überteuert. Insgesamt war das Preis-Leistungs-Verhältnis wirklich schlecht.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstücksbuffet war zwar einigermassen gross, wir empfanden es aber als relativ phantasielos, auch das Essen im Restaurant hat uns nicht begeistert. Es war zwar sehr schön angerichtet, aber der Geschmack und teilweise der Service haben uns nicht überzeugt. Dafür war der Preis hoch. In der Umgebung gibt es aber auch genug andere Restaurants, die mit dem Auto gut zu erreichen sind. Auch zum Strand sind wir etwas weiter gefahren. Der Hotelstrand (mit Shuttle, Auto oder zu Fuß erreichbar) ist eher klein und grobsandig

    wunderschön gestaltete große Anlage mit 2 kleineren Pools, mehreren Whirlpools und vielen Sitzmöglichkeiten auf mehreren Ebenen. Die Zimmer sind in kleinen Häuschen über das Gelände verteilt, sehr geräumig, nett eingerichtet und sehr ruhig. Die Betten eher hart, aber trotzdem bequem.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war ungemütlich und "steril". Es hat überhaupt nicht übereingestimmt mit den Bildern im Internet. Das Wasser in den beiden kleinen Pools war viel zu kalt zum baden (September).

    Frühstück

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Die Fitnessgeräte haben uns nicht überzeugt.

    Die Lage war super. Das Hotelareal war schön und es gab viele Plätze wo man sich zurück ziehen konnte. Das Zimmer war gross und gut eingerichtet. Strand zu Fuss gut erreichbar. Frühstück vielfältig, viele Produkte für Allergiker.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Die Betten waren uns etwas zu hart. Preise an der Bar sind saftig (Aperol Spritz 10,- Euro...).

    Es hat uns sehr gut gefallen. Das Zimmer war etwas spartanisch eingerichtet, aber das hat uns nicht weiter gestört, man ist ja den ganzen Tag unterwegs. Die Betten waren uns leider zu hart. Das Zimmer war extrem ruhig, wir haben nichts von den Nachbarn gehört. Das Hotel selbst ist sehr schön und gepflegt, die ganze Anlage super schön und sehr geschmackvoll. Das Frühstück war richtig toll, es gab mind. 15 verschiedene Kuchen, Gebäck etc., auch glutenfrei. Ausser dem Gebäck war (fast )alles da, was man sich wünscht. Es gab jeden Tag frische Handtücher für den Strand, das fanden wir super. Der Shuttle Service an den Strand funktionierte super und völlig stressfrei. Der Strand des Hotels ist klein aber sehr schön, da kann man richtig entspannen. 35 ,- Euro für Schirm und 2 Liegestühle hat uns zu Anfang schon etwas schockiert, das Gleiche haben wir aber auch an anderen Stränden bezahlt. Besonders hervorheben möchte ich Fabrizio vom Strand, ein äußerst netter, zuvorkommender und liebenswerter Mensch! Überhaupt war das Personal extrem freundlich. Wir würden wieder hier Urlaub machen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel liegt auf einem Hügel, zum Meer kommt man nur mit dem Hotelshuttle (der nur 1xfährt), oder man geht zu Fuß ca. 10 Min.bei 30 Grad anstrengend, besonders der Heimweg, oder man hat ein eigenes Auto Für 2 Liegestühle + Schirm muß man am Hotelstrand 30,00 € zahlen, ist schon happig, daß dies nicht kostenlos beim Hotel dabei ist.

    Zimmer und Bad waren in Ordnung Ausblick vom Hotel ist wunderbar Das Meer ist klar, man kann schön baden Die Bar am Hotelstrand ist super, gutes Essen, ein sehr entspannter Platz zum relaxen, und sehr nett

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Der Weg zum Strand war nicht 450 sondern ca. einen Kilometer lang. In den sehr netten Ort Porto san Paolo geht man auch ca. 25 Minuten, wird ca. 2,5 km entfernt sein. Dort gibt es sehr nette Möglichkeiten für Aperitiv und Abendessen!

    Frühstücksbuffet war sensationell! Die Anlage hat uns sehr gut gefallen, sehr geschmackvoll, das Zimmer mit Traumblick und kleinem Garten war wunderschön, Klimaanlage hat gut funktioniert, Essen im sehr schönen Restaurant mit schönem Blick war sehr gut!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    In unserem Zimmer und bei diversen Zimmern, welche wir getestet haben war kein WLAN vorhanden. Das WLAN bei der Rezeption funktionierte jedoch immer. Wir waren uns bei der Abreise deswegen beschweren. Die Dame an der rezeption gab uns daraufhin an, dass es WLAN bei allen Zimmern gibt. Ich hätte nur etwas sagen müssen, dann hätten sie beim Router einen Reset durchgeführt. Ich sagte dauraufhin, dass sie dies nun machen soll, ich glaube ihr nicht und möchte es kontrollieren. Sie antwortete mir, dass dies aufgrund der Hitze an diesem Tag nicht möglich sei und das WLAN deshalb nicht funktionieren würde. Ich dachte mir nur, wie praktisch... Wir waren nur zwei Nächte dort. Sonst waren wir zufrieden, aber ich gehe nicht davion aus, dass es WLAN auf allen Zimmern gibt.

    Sehr saubere Zimmer und gutes Essen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Der Tennisplatz sollte mal gemacht werden. Essen a la Card sehr teuer.

    Waren mit zwei Kinder da und hatten erst den Eindruck ggf. ein bisschen zu stören, da wenig Familien da waren. Aber alles Gut, die Kinder waren brav und das Personal freute sich. Die Anlage ist sehr weitläufig und wir haben den Eindruck gehabt, dass wir einer von wenigen sind. Schöner Strand in einer kleinen Bucht. Sehr gutes Frühstück. Gutes 35qm Zimmer mit tollem Bad und grießigem Garten. Alles sehr gepflegt. Freundliches Personal. Guter Service. Tolle Pools.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die normalen Zimmer waren recht weit vom Strand entfernt, man konnte dann nur von wenigen Stellen das Meer sehen. Insgesamt sehr teuer; z. B. Getränke abends: 1 Flasche Wein ab 30 Euro aufwärts (WEIT aufwärts)

    Unsere Freunde hatten ihr gebuchtes Zimmer aus technischen Gründen nicht bekommen, sollten in ein anderes Hotel - da wir auch kamen, wurden wir alle zusammen in ein Haus direkt am Meer gebracht, mit einem tollen Blick von der Terrasse. Komfort nicht wie bei 4-5 Sterne Hotel, aber für uns trotzdem schön. (Dadurch war der Weg zum Restaurant relativ weit, sodass wir immer mit dem Auto fahren mussten).

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Preise im hoteleigenen Restaurant sind etwas zu überteuert.

    Super Lage, gemütlich, familiär, nettes Personal, sehr gutes Frühstück, traumhafter Strand

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Super Frühstück mit tollem Panorama aufs Meer, Abendessen sehr stielvoll, leider ohne Buffet, dies fehlte mir persönlich etwas. Wir waren mit unserer Schäferhündin sehr willkommen und durften sie überall mit hin nehmen (Restaurant, Strand....). Am hoteleigenen Strand sind sie auch sehr Hundefreundlich =), wir waren sehr zufrieden. Tolles Hotel mit sehr netten Angestellten, Preis/Leistung stimmt.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Essen für ein 4 Sterne Haus nicht angemessen (keine Qualität und zu teuer) kleine Fl. Bier 6,-€ Zimmer spartanisch eingerichtet (keine Bilder an der Wand) Nachttische und die dazugehörigen Lampen aus Plastik ; zum Glück waren wir nur eine Nacht hier.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tennisplatz ist eine Asphaltpiste😫Nicht zu spielen, Tennisschläger und Bälle des Hotels aus dem letzten Jahrhundert. WLan ist schwach und funktioniert teils gar nicht

    Frühstück ist ok, Lage des Hotels auch

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Raumtemperatur etwas kühl.

    Sehr grosszügige schöne Gartenanlage mit toller Aussicht auf die Insel Tavolara, die Küste und die umliegenden Berge. Aufmerksames, freundliches Personal. Reichhaltiges Frühstücksbuffet, feines Abendessen. Viele Ausflugsmöglichkeiten in naher Umgebung.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fernseher mit Receiver erfordert Studium. Keine Anleitung wie die Kombination aus 2 Fernbedienungen gehen soll. Aber bei Sonnenschein braucht man den ja zum Glück auch nicht :-) das kostenlose Internet ist so schnell, dass man auch auf dem Handy Nachrichten streamen kann :-)

    Das Frühstück war tatsächlich für italienische Verhältnisse sehr gut. Es gab viele Käse- und Wurst/Schinken- Sorten. Verschiedene Brotsorten (auch zum Ende der Frühstückszeit!), Müsli, Obst, usw. Bei anderen 4-Sterne Hotels bei unserer Rundreise stand das zwar auch in den Bewertungen nur stimmte das leider nicht!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Alles hat uns gefallen!

    Das Hotel ist rundum gut geführt und strahlt mit einem netten Ambiente. Es ist sympathisch auf den ersten Blick. Neben dem zuvorkommenden Personal ist besonders auch das gute Essen hervorzuheben.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schön gelegenes Hotel in Meernähe, ca 10 min. Fußweg. Sehr gutes Essen, abends konnte man zwischen normaler Karte aussuchen oder ein 4 Gänge Menü wählen für 30€, und das kann man nur empfehlen, das Essen ist vom Feinsten und kann man als gehoben bezeichnen. Sonst auch sehr sauber alles und sehr freundliches Personal. Haben uns rundum sehr wohl gefühlt.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Zimmer sind recht hellhörig. Ohrstöpsel mitnehmen wenn man empfindlich ist. Die Betten sind leider relativ unbequem. Wir sind eigentlich nicht empfindlich aber hier sollte das Hotel nachbessern und den Komfort verbessern.

    Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig mit Obst, verschiedenen Sorten Kuchen, Eiern, Brot, Speck, Marmeladen, Aufschnitt, Müsli, Käse, Wurst, Yoghurt, Tee, Kaffee, Säfte und eigentlich allem was man sich vorstellen kann. Es wurde auch immer wenn etwas leer wahr schnell nachgefüllt. Das Abendessen wurde als Viergangmenü serviert und man konnte bei jedem Gang aus zwei bis drei verschiedenen Varianten auswählen. Am Samstag gab es ein spezielles Sardinisches Menü mit fünf Gängen. Das Personal ist sehr freundlich, zuvorkommend, und kinderfreundlich und stets bemüht. Das Hotel, obwohl schon etwas älter, ist sehr gut gepflegt und sehr sauber. Die ganze Anlage ist gut gepflegt und sehr schön. Der Strand ist ca. 10 Gehminuten vom Hotel entfernt. Es gibt eine nette Strandbar und man kann Liegestühle und Schirme mieten (15 EUR), muss aber nicht. Es gibt auch Schattenplätze ohne Liegestühle. Das Hotel ist insgesamt etwas abgelegen und dadurch sehr ruhig. Es ist praktisch einen Mietwagen zu haben um z.B. zum nächsten Ort zu kommen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    WLAN nur in der Lobby, vom Familienzimmer kann ich abraten, da auf dem Sofa und einem Feldbett übernachtet wird. Deshalb auch die mittelmäßige Bewertung beim Preis-Leistungsverhältnis.

    Das Frühstück war sehr reichhaltig, Personal sehr hilfsbereit und zuvorkommend.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir hatten mit der Lage des Familienzimmer Pech: vor unserer Terasse wurde gebaut. Essen zu teuer, nachmittags keine Möglichkeit, einen Snack zu essen. Ich hatte mehr familiären Flair erwartet. Die älteren Häuser sehen wie ein Dorf aus. Aber die neuen leider nicht. Weiße Kieselsteine, nur ein Handtuchhalter (das wäre der aktuelle Trend, sagte man uns), kein Wifi dort. Ollastu liegt ziemlich isoliert, - Mietwagen ein Muß. Zudem ist die Anlage riesig. Wir waren dort Mitte Oktober, da ist der Pool gut dimensioniert. Aber wenn es voll ist...

    Die Anlage mit vielen Pflanzen, der Poolbereich und die Spapools wunderschön. Wir haben ein ganz neues Apartment im oberen Bereich erhalten. Mit modernen Terassenmöbeln und chickem Bad.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine Bagatelle: Beim Frühstück soll man Eier und Kaffee bestellen können. Es ist jedoch zu wenig Personal vor Ort und die wenigen, die da sind, glänzen nicht mit Servicebereitschaft, sodass der Gast bei einer Bestellung eines Cappuccinos gleich ein schlechtes Gewissen bekommt.

    Grosszügiges Zimmer und grosse Anlage. Tolle Auswahl am Frühstücksbuffet und generell gutes Essen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksraum ist sehr unpersönlich und laut. Frühstücksbuffet ist z.T. unaufgeräumt und wird nur langsam aufgefüllt. WLAN nur im Bereich der Rezeption. Unbeheizter Pool, Hotelstrand zu weit entfernt, Sonnenliegen + Schirm kosten 25€/Tag. In Summe kein 4 Sterne Niveau.

    Garten und Poolbereich sehr schön.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten waren unbequem: nur festgeschraubte Holzlatten statt Lattenrost, Matratzen zu hart. Restaurant (a la carte) für das gebotene Essen überteuert. Informationen durch das Personal an der Rezeption spärlich, z.B. wurde uns nicht mitgeteilt, dass die Liegen am Strand kostenpflichtig sind.

    Die Anlage ist schön gestaltet

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Wir haben nicht das Zimmer bekommen was wir gebucht hatten, stattdessen ein Haus. Das Haus hatte eine sehr schöne Lage, aber keine funktionsfähigen sanitären Anlagen. - kein warmes Wasser in der Dusche und im Waschbecken - Wasserdruck sehr gering bei kalt & warm Wasser in der Dusche - rosa Bakterien Belag in der Dusche - WLAN nicht im Haus vorhanden nur in der Rezeption - offene Steckdosen - Rostwasser in der Wasserleitung - Mäuseknödel im unteren Waschbecken Warmwasser wurde erst nach längeren Beschwerden ( 4 Tage lang ) repariert. - Getränke zu teuer

    - Das Frühstück war sehr gut - Sehr schöne Hotelanlage - Sehr schöne Zimmer ( die wir nicht hatten ) - Essen im Restaurant war sehr gut / Bedienung war top

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Die Küchenleistung war sehr wechselhaft. Teilweise kam das Essen nur lauwarm auf den Tisch. Einige Gertänke sind überteuert.

    Schöne, gepflegte Anlage; sehr freundliches Zimmerpersonal.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wlan hat nicht geklappt, war aber nicht so schlimm

    Das Superiorzimmer war der Hammer. Die ganze Anlage sehr schön angelegt. Die Badelandschaft einmalig und der Service sehr gut! Schade, dass es nur 3 Nächte waren.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    kein 4 Sterne Hotel - 3 Sterne wären angemessen; WLAN so gut wie nicht nutzbar, dürfte am Provider liegen; zu teuer, Fitnessgeräte im Freien total verrostet und nicht verwendbar (sollte einfach aus der Hotelbeschreibung gestrichen werden)

    sehr ruhige Lage; Strandnähe; Strand; Frühstück war nicht top, aber ok; sehr sauber; geringe Entfernung nach Olbia und zu den Nachbardörfern; andere Strände konnten auch leicht erreicht werden

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Apartment mit 3 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    -angekommen , Wasserschaden in einem Zimmer,hätten wir den Koffer gleich ausgepackt wäre unsere Kleidung im Wasser ertrunken . Der Boiler war defekt und wir hatten ein Dampfbad in dem Zimmer , Es wurde noch am Tag repariert . Danach hatten wir aber erst einmal kein warmes Wasser , der Hahn war dann abgebrochen.Somit wieder zur Rezeption ! Wurde behoben. Nächster Tag : kein Strom ! Kam 3 mal in 14 Tagen vor. Nächsten Tag : kein warmes Wasser in der Dusche im OG . Auf meine Bitte es zu beheben sagte man es mir zu , worauf ich aber bis zum Ende meines Urlaubes gewartet habe. ( gut das wir noch eine Außendusche hatten , die auch funktionierte.) Das Apartment war schön , mit einem fantastischen Ausblick , wobei ich für das viele ! Geld ein wenig mehr erwatet hätte ( Defekte Liegen,kaputter Wäscheständer .... ) , wir aber im Großen und Ganzen ,zufrieden waren.

    Tolle Lage- Schöner Strand - Toller Ausblick - gutes Frühstück - Waschmaschine , Geschirrspülmaschine im Apartment !!! Toll - tolle Poollandschaft !!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Hinter unserem Bungalow war eine Baustelle, es wurde zwar erst ab 9 Uhr früh gearbeitet aber während der Hochsaison nicht wirklich schön

    Frühstück ist super und bis 11:15 Uhr möglich, Personal war sehr freundlich und hilfsbereit, Hotelanlage ist sehr gepflegt

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr nette familiär geführte Anlage. Tolles Frühstück. Wir haben gel. a la carte im Restaurant gegessen - das war hervorragend. Auf Wunsch meiner Tochter gab es auch vegane Kost. Wunderschöne romantische weitläufige blühende Anlage. Zur Entspannung im Juni (Vorsaison) bestens geeignet. Wunderschöner kleiner Strand an der Costa Corallina mit hoteleigenem Bereich, auch dort sehr nettes Personal. Meine Tochter und ich hatten von unserer Suite einen traumhaften Ausblick. Die 10min zum Strand sind wir entlang der blühenden Sträuche gerne gelaufen, man könnte sich auch auf Wunsch vom Hotel kostenlos fahren lassen. Ein Mietauto ist für einige Tage dringend empfehlenswert!

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Überteuert!!! Unfreundliches Personal, Zimmerrenovierung direkt nebenan, eigenes Zimmer gerade bezugsfertig (5 Std. Wartezeit) und Farbgeruch, Hotelbetrieb durch Hochzeitsgesellschaft stark beeinträchtigt (Garten und Pool nicht nutzbar), unfreundliches Personal, Abendmenü etwas langweilig und zu teuer, ... Strandservice (Liegen und Schirm ) nicht inklusive

    Sehr schöne Anlage mit Garten und Pool, Nähe zum Flughafen

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wie haben über e booking zu einem schnaeppchenpreis gebucht! Und leider war das wahrscheinlich den betreibern ein dorn im auge, zumal das hotel in der hochsaison sowieso ueberbucht war! Wir bekamen also am tag der abreise (am flughafen) ein telefon, dass es (trotz bestaetigter buchung) kein zimmer fuer uns gäbe! Nach telefonaten mit booking.com und meiner ansage, dass wir trotzdem erscheinen werden, war dann doch ploetzlich ein zimmer frei! Leider jedoch nicht das gebuchte comfort doppelzimmer, sondern ein kleines (wenm auch sauberes und schoenes) zimmer ein wenig abgelegen bei den parkplaetzen! Schön und voellig genugend, aber nicht Gebuchten entsprechend! Das Schlimme daran war jedoch lediglich, dass die Betreiber beim Check-out auf einen von uns geforderten Preisnachlass völlig unprofessionell und ohne jegliche Kulanz reagiert haben! Dies ging von Wutausrufen bis hin zu Polizeidrohungen und kindlichem, peinlichem Verhalten, obwohl wir voellig ruhig und freundlich unsere Argumente entgegengebracht haben! So ein Verhalten ist einfach absolut unhaltbar und von einem Chef eines Hotels nicht zu akzeptieren! Haetten wir uns ja mit einem ledlich diskreten Entgegenkommen seitens des Hotels schon zufrieden gezeigt! Es geht hier nicht um die wenigen Euro und auch das Hotel ansonsten ist wirklich schön, aber dieses Verhalten geht gar nicht!!!!! grosser punkteabzug!!!!!

    Super schöne Anlage, sehr sauber, sehr gute Instandhaltung! Austattung bestens, mit Tennisplatz, Poolanlagen, gratis shuttle und persoenlich abholservice vom strand (fuer diejenigen, welche diese 10minuten nicht laufen wollen/koennen. Sehr ausgiebiges und leckeres Frühstücksbuffet!!!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Wlan funktioniert so gut wie nie auf den Appartements, das ist wohl schon lange bekannt, wie man an anderen Bewertungen sieht. Es interessiert aber wohl niemand, eher glaubt man, dass der Gast was falsch macht. Die Preise in der Poolbar sind unverschämt: 6€ für eine kleine Flasche Bier, die kostet überall sonst 2€. Deswegen ist die Poolbar auch immer leer, auch das interessiert niemand. Trotzdem läuft die Musik bis Mitternacht, was in den benachbarten Appartements stören kann. Bei uns fanden im Nachbarappartement die Vorbereitungen für ein Hochzeit statt. Das störte schon etwas, 3 Tage lang. Bei unserem teuren Appartement hätten wir schon eine kleine persönliche Entschuldigung von der Hotelleitung erwartetund nicht nur ein Aushang an der Rezeption. breve in italiano: Wi-Fi non funziona mai, e stato a lungo noto, nessuno si preoccupa, da tanto (vedi recensioni). Bar a bordo piscina e ristorante troppo caro! (una birra 6€!!!, altrove 2€).

    Eine sehr schöne, ruhige (Ausnahmen:siehe Kritik) gepflegte Anlage mit meist sehr schönen Appartements. Der Frühstücksraum ist sehr schön und das Frühstück für italienische Verhältnisse sehr gut. Das Bedienungspersonal ist sehr freundlich. breve in italiano: una casa molto bella, personale molto gentile in sala colazione, colazione molto buona

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite für Familien
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Toller Ausblick auf die Isola Tavolara

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Traumhaft, gerne immer wieder !

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Außerhalb der Saison scheint die Motivation des Personals etwas geringer zu sein

    Mir hat das Frühstück und besonders das Abendessen sehr gut gefallen

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hatten leider ein verwohntes Zimmer.

    Das Abendessen war hervorragend, das Frühstück war gut und vielfältig. Poollandschaft war sehr schön.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer etwas hellhörig, Bademäntel sollten in dieser Preiskategorie vorhanden sein.

    Gutes Essen, gute Weinauswahl, perfekter Blick auf die Tavolara.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Restaurant sehr teuer

    Zimmer, Aussicht, Pools

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ./.

    Sehr ruhig und gepflegt

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unbequeme Betten

    Sehr freundliches Personal, kinderfreundlich, tolles Essen, ruhiges Hotel, schöne Gestaltung, sehr schöner Aufenthalt!!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war richtig lecker. Wir hatten eine schöne Zeit. Strand von Tavorno ist sehr schön.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Top Lage, sehr ruhig und sehr schöne Aussenanlage zum Relaxen. Frühstück top und lange Frühstückszeiten :-)

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Beim Internet gab es immer wieder Unterbrechungen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Villa mit 5 Schlafzimmern und eigenem Pool
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Service durch das Hotel! Die Villa wurde leider nicht gereinigt!

    Die Lage mit dem Meerblick der zum Hotel gehörigen "Villa" ist ein Traum.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein direkter Strandzugang

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Hartes Bett, WLAN Empfang

    Sehr ruhige Lage, gutes Restaurant, gemütliches Ambiente

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Speisekarte zu einseitig "Meer", Angebot hochpreisig.

    Fast alles...

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Restaurant ist absolut preislich überzogen hier passt das Preis Leistung Verhältnis überhaupt nicht

    Lage und Anlage sehr gut

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schöne Lage, sauber und nettes Personal

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    zu hohe Preise im Restaurant, schlechte Betten in den Zimmer

    Tolle Lage, super Service

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schöne Lage, geschmackvolles Ambiente, tolles Frühstück bis 11.15 Uhr ;-))

    Übernachtet am Juli 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2016

    • Familie mit kleinen Kindern

    Miserables Preis-Leistungs-Verhältnis. Altes, heruntergekommenes Hotel, die Fotos täuschen ... die Zimmer (selbst die bereits erneuerten (kein Austausch der Möbel!!) und nach Wechsel der Zimmer) stinken (modrig/faulig), die sanitären Einrichtungen sind großteils defekt (Wasserauslässe etc.)!!. Der tatsächliche Standard entspricht bei weitem (insofern leider sehr typisch für ital. Unterkünfte in dieser Preisklasse!!!) nicht dem geforderten Preis, man kann für die Hälfte des hier verlangten Preises (so in vier anderen Unterkünften in diesem Urlaub auch geschehen!!!) wesentlich komfortabler übernachten. Schlecht, schlecht, schlecht (gerade im direkten Verhleich zu vier weiteren gebuchten Unterkünften in der Nähe)!!!

    Sehr bemühtes Personal zumindest beim Frühstück, Frühstücksauswahl selbst

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    WLAN gibt es nur in der Lobby, nicht auf den Zimmern oder im Poolbereich. Finde ich für ein 4-Sterne-Haus zu wenig. Die Fitnessgeräte stehen im Freien und sind unbrauchbar, da entweder beschädigt oder verrostet. Der Kleiderschrank in unserem Superior Zimmer roch ziemlich muffig-modrig, so dass wir unsere Sachen im Koffer gelassen haben. Preise im Hotel sind 4-Sterne-Niveau, aber es gibt ausserhalb (am Hafen oder der SA125) gute Alternativen (Si-Food, Il Fare)

    Sehr gepflegte und hübsche Anlage, sehr sauber, super Frühstücksbuffet! Das Personal war ebenfalls sehr freundlich, insgesamt macht das Hotel einen familiär geführten Eindruck. Die Pools sind 'klein aber fein', es gibt noch 3 beheizte Jacuzzis. Parkplätze sind ausreichend vorhanden (unbedingt ein Auto dazu mieten, auf Sardinien generell ein Muss!) Insgesamt ein sehr empfehlenswertes Hotel!

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Der Durchlauferhitzer funktioniert nicht immer tadellos, aber das war auch das einzige, das nicht perfekt war.

    Die Lage vor einer kleinen, sandigen Bucht ist fantastisch, die Anlage wunderschön. Die individuellen Bungalow-Häuschen sind hübsch und gut eingerichtet.

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    die Küche versucht sich in regionaler-reduzierter, moderner Küche; das italienische Essen à la Mama hat uns gefehlt

    das Hotel ist in mehrere Gebäude unterteilt und fügt sich sehr schön in die Umgebung ein; reichhaltiges Frühstücks-Buffet; es wurde nachgereicht und die Angebotspalette ist sardisch/italienisch gut; schöne Umgebung; kurzer Spaziergang (10 Min.) zum Hafen/ Strand

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Wir hatten Doppelzimmer mit Verbindungstüre gebucht, erhalten hatten wir eine "Villa" am Meer. Was sich toll anhörte, entpuppte sich als Reinfall. Abends um 10 Uhr angekommen, ging es, weit entfernt vom Haupthaus, hinunter ans Meer. Soweit von der Rezeption entfernt, dass man zwingend auf das Auto angewiesen war. Erwartet wurden wir auf der "Veranda" unseres Hauses von drei streunenden Katzen. Ansonsten war gespenstische Ruhe. Die Häuser rundherum waren nicht besetzt. Unsere "Villa" Nr. 132 war dunkel und sehr spartanisch und ungemütlich eingerichtet. Die Toilettenschüssel "eingeklemmt" zwischen Badewanne und Schiebtüre zum Elternschlafzimmer. Die Dusche hatte keine Wanne oder Ähnliches und auch keinen Duschvorhang. Unser Wunsch nach erster Nacht in unsere gebuchten Doppelzimmer mit Verbindungstüre zu wechseln, wurde nicht erfüllt (Aussage: alles sei besetzt). Nach zweiter Nacht und einer überfluteten Dusche, Abfluss war verstopft, konnten wir immerhin in einen anderen Bungalow wechseln. Dieser war top eingerichtet, sauber und kein Vergleich zur anderen "Villa". Der Unterschied hätte nicht grösser sein können.

    sehr gutes Frühstück mit grosser Auswahl.

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Matratzen sind viel zu hart!

    Die Lage, der Privatstrand, das Essen (Portionen sind bei der Halbpension nicht zu klein, wie soll man sonst 4 Gänge schaffen...?!), die eigenene Confeserie, das Frühstück!!!

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    die pools waren leider im oktober kalt, das meer war angenehmer

    die anlage ist sehr schön gestaltet, gutes essen, das restaurnt am meer (gehört glaube ich nicht zum hotel) hat sehr gutes essen.

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Wurden Naß beim betreten und verlassen des Zimmers aufgrund fehlender Dachrinnen. Überall große Pfützen - Rutschgefahr Wasser kann nicht abrinnen

    Eine wunderschöne Anlage. Konnten sie leider nicht genießen, da es geregnet hat.

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Sauberkeit, Service, Zimmerausstattung. Junior Suite des Namens nicht würdig 2 Sterne Niveau. Zimmer sehr feucht, warmes Wasser nur nach Beschwerde vorhanden. Der Lage nicht würdig!

    Lage sehr schön!

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Zimmer war klein und das Bad ein schmaler Schlauch mit sehr muffigen Geruch. Alles sehr in die Jahre gekommen... Personal beim Frühstück war ziemlich überfordert. Die Auswahl am Büffet war zwar für italienische Verhältnisse sehr gut, aber man musste häufig lange auf das Nachfüllen der Platten warten. Das Geschirr stapelte sich bis zum Ende des Frühstücks auf dem Tisch und wurde nicht mitgenommen, z. B. wenn man einen Capucchino serviert bekam. Ab dem 2. Capucchino musste man übrigens extra zahlen! Für uns insgesamt nicht wiederholungswürdig, nicht zuletzt wegen der Abbuchung einer Anzahlung über die Kreditkarte, obwohl keine Anzahlung laut Buchung fällig war...

    Gepflegte Anlage, netter Empfangsbereich, schöner Garten.

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Preise für Angebote im Hotel selbst sehr hoch ! Leihwagen erforderlich um unabhängig zu sein.

    Die Lage des Hotels ist traumhaft. Sauberkeit 1a Personal absolut freundlich und hilfsbereit Der hoteleigene Strand wird von sehr liebem aufmerksamen Personal verwaltet , ohne aufdringlich zu sein !

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Zuerst wurde uns lächelnd ein kleines dunkles Standardzimmer zugewiesen, obwohl wir ein großes Komfortzimmer mit Terrasse gebucht hatten. Nach sofortiger Reklamation mussten wir die erste Nacht in ein Apartment ausweichen, dann haben wir erst unser gebuchtes Zimmer bekommen. Die Damen an der Rezeption waren bemüht den Fehler zu korrigieren, aber das Hotel entspricht aus unserer Sicht (speziell was die Bäder betrifft) keinem 4-Sterne Standard. Eine Modernisierung der gesamten Anlage wäre dringend notwendig. Wir können dieses Hotel nicht weiterempfehlen.

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Bedienung zum Frühstück, trotz Anfrage am Servicedesk konnten wir nicht upgraden auf ein und bekanntes größeres Zimmer mit besserer Lage, Eier waren immer hart, Auswahl auf Dinner Menü war schon mal besser

    Freundlichkeit, Bedienung im Restaurant, super Dinner

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Statt einer Villa bekamen wir ein Ferienhaus das definitiv kein 4 Sterne Standard war. Grösstenteils defekte und veraltete Einrichtung. Tomaten auf dem Frühstücksbuffet waren schwarz und verschimmelt.

    Nähe zum Meer und zum Flughafen. Ruhig.

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Da fällt mir nichts ein

    Die Hotelanlage liegt etwas abseits an ruhiger Lage in Gehdistanz zum kleinen Strand. Landschaftlich reizvoll mit eingeschossigen Bauten. Das Essen war sehr gut.

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Babybett wurde mir per e-mail kostenlos zugesichert, bei der Endabrechnung aber dann mit 140,- berechnet, nach Reklamation meinerseits musste ich das dann aber nicht bezahlen. Ebenso der Flughafentransfer, der zunächst mit 35,- vereinbart war, aber dann 40,- kosten sollte. 2 Strandliegen + Schirm kosten 35,-/Tag. Getränke/Snacks/Eis fast schon unverschämt teuer. Nächster Supermarkt zu Fuß ca. 25 min entfernt-schwer zu finden, man sollte aber nicht an der Hauptstraße entlang gehen, das ist zu gefährlich (kein Gehweg, Raser). Fahrt zum nächsten Ort San Paolo kostet 10,- (eine Strecke), kleiner Hafen, wenige Geschäfte.

    Sehr schöne Lage, am Hang gelegen mit tollem Ausblick, Personal sehr freundlich, schöne, saubere Poolanlage, Weg zum Strand in 12 min erreichbar, Shuttle zum Strand jederzeit kostenlos vom Hotel möglich, Essen gut, aber für mich kein Michelinstern. Mietwagen empfehlenswert. Wir hatten keinen, da wir mit unserem 5 Monate alten Baby da waren.

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Service des Restaurantpersonals ist unterirdisch (langes Warten, Unfreundlichkeit)- restliches Personal sehr nett.

    Total entspannter Club, in dem es- trotz Vollausbuchung - nie voll wirkt

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Schwaches W-Lan; Strand fussläufig eigentlich nicht erreichbar; Strandliegen kosten zudem extra; Zimmereinrichtung etwas in die Jahre gekommen

    Super Frühstück; Sehr professionelles Personal; kostenfreie Parkplätze; gepflegter Poolbereich;

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Investition in Gebäude, Zimmer und Infrastruktur wird mal wieder erforderlich

    Gutes Essen, super Lage und Ausblick, gepflegter Hotelstrand, trotz hoher Auslastung nicht "rummelig"

Es gibt auch 31 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: