Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Osteria Dell'Orcia 4 Sterne

cs. Podere Osteria 15, 53023 Castiglione dʼOrcia, Italien

Nr. 8 von 33 Hotels in Castiglione dʼOrcia

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 360 Hotelbewertungen

9,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,8

  • Komfort

    9,4

  • Lage

    9,5

  • Ausstattung

    9,4

  • Hotelpersonal

    9,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,7

  • Kostenfreies WLAN

    9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 57

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles im Hotel war sorgsam ausgesucht und harmonisch aufeinander abgestimmt. Die Anlage ist liebevoll gepflegt und wunderschön unter Bagno Vigione gelegen. Das Abendessen war edel und rundete das Gesamtbild ab!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ganz im Sinne des Betreibers, man solle sich so fühlen wie zuhause (aber wer hat schon ein so schönes Zuhause). Essen, Service, Umfeld alles prima, Danke. Kommen bestimmt wieder.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolles Hotel in ruhiger Lage. Großartiger Service, egal ob man sich am großen Pool in der Sonne entspannt oder im ausgezeichneten Restaurant isst. Die Gartenanlage ist sehr weitläufig und gepflegt, mit vielen schönen Plätzen zum Verweilen. Wir kommen auf jeden Fall wieder!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    das versprochene SAT-TV (deutsch sprachige Programme) war leider nicht auf Empfang!

    Gefallen hat alles, tolle Gastgeber und perfektes Personal. Das Essen war himmlisch. Pasta selbst gemacht - Wau! Gute Weinauswahl. Schönes Haus, mit sehr schöner Poolanlage und Garten. Jederzeit zu empfehlen. Besten Dank für die tollen Tage!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Parkmöglichkeiten gibt es am Wegesrand und die Autos sind nach einem Tag total verstaubt. Bei unserer Ankunft gab man uns ein Upgrade auf ein Deluxe Doppelzimmer. Konnten aber beim besten Willen nicht feststellen was am Deluxe deluxe sein sollte. Safe im Zimmer war defekt und man gab uns zu verstehen dass Ersatzstücke bestellt worden seien. Nach einer Woche war der Safe immer noch nicht repariert. Die Ausstattung im Zimmer ist dem Stil des Hauses angepasst. Die Dusche ist jedoch extrem klein gewesen. Dass die Handtücher 2 mal am Tag gewechselt werden ist nicht gerade die ökologischste Art. Die Küche ist ganztags geöffnet und es werden laut ihnen Snacks angeboten, jedoch bestehen diese Snacks aus Speisen von mindestens 12 Euro. Abendessen ist à la carte. Die Portionen sind klein und nicht gerade billig. Die Gerichte sind ok, mehr aber auch nicht. Am ersten Abend wollten wir nach unserer Ankunft nichts essen sondern nur gemütlich etwas trinken, es kam uns vor als wenn dies nicht gut ankäme und man wollte uns auf einen entfernten einzelnen Tisch setzen. Abendessen in Restaurants in den anliegenden Dörfern sind preiswerter und besser. Das Buffet morgens ist nicht reichhaltig und teilweise 2 Tage alte Waren. Brötchen gab es gar nicht, nur 2 Brotvarianten fertig geschnitten die teilweise nicht ganz frisch waren. 2 Sorten Schinken mit Käse und Lachs. Dazu viele Süsswaren und Obst. Eier in verschiedenen Varianten, Speck, verschiedene Fleisch- und Käsesorten,....also ein reichhaltiges Buffet was man aus anderen Hotels kennt, sucht man hier vergeblich.

    Sehr schönes renoviertes Anwesen aus dem 16. Jahrhundert mit einer tollen ruhigen Lage. Sauberer Swimmingpool in einer gemütlichen und geräumigen Gartenanlage. Nettes Personal.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Tolle Lage, Wunderschönes Anwesen, hervorragender Gastgeber. Extra Lob an die Küche. Wunderbar ist auch, dass es keine zeitliche Begrenzung für das Frühstück gibt

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten zum Frühstück zwei Omeletts bestellt. Leider wurden wir nicht darauf hingewiesen, das diese extra kosten. Auf der Rechnung haben wir dann gesehen, das dafür 12 € berechnet wurden. Da hätten wir dann gern drauf verzichtet, zudem die Omeletts nicht besonders gut waren .

    Sehr schöne Anlage, toller Garten und Pool, schönes Ambiente. Freundlicher Gastgeber und Mitarbeiter. Wir haben hier zweimal einen Zwischenstopp auf dem Hin - und Rückweg an die Amalfiküste gemacht, gern wären wir noch länger geblieben. Hochwertige Pflegeprodukte im Bad, leckeres Abendessen und gutes Frühstück mit sehr großer Obstauswahl. Leider Eierspeisen nicht inclusive.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Unser Zimmer war sehr klein. Wenn du mehrere Nächte bleibst und mehr als ein grosser Koffer dabei hast, macht ein grösseres Zimmer meiner Meinung nach Sinn. - Das Frühstücksbuffet wurde nur sehr schleppend aufgefüllt, es fehlte immer ein grosser Teil. Allgemein war die Bedienung am Morgen leider eher langsam und irgendwie fehlte es an Personal. Weiter wurde z.B. nur auf nachfragen ein gekochtes Ei angeboten. Für den Preis pro Nacht erwarte ich, dass das besser funktioniert.

    - sehr toller Service, während dem Nachtessen wird das Zimmer für das "zu Bett gehen" vorbereitet. Decken aufgeschlagen, Nachtischlampe angezündet, noch einmal augeräumt, etc. - Das Personal ist sehr freundlich, höflich und hilfsbereit. - Alles ist sehr schön und edel eingerichtet. Das Hotel und die Gartenanlage sind sehr gepflegt. - Das Nachtessen ist sehr gut, die Speisen werden schön angerichtet und alles ist frisch. - Das Frühstücksbuffet hätte eine reichhaltige Auswahl wie z.B. Verschiedene Aufschnitte, Lachs, Käse, Brot, etc.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war etwas eng , aber ganz ok . Die Landstraßen in Italien sind generell überholungdbedürftig, oft im schlechtem Zustand .

    Individuelle Athmosphäre und Hilfestellungen , wunderbare Lage unterhalb von Bagno Vignoni, freundliches aufmerksames Personal ,großes gepflegtes Anwesen samt Pool . Gutes reichhaltiges Frühstück , Parken frei direkt vor dem Haus , funktionierendes W-LAN . Gute Ausgangslage für Erkundungen der Südtoskana .

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Traumhafte Lage. Tolles Hotel, mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Der Hausherr sorgt sich um die Gäste, gibt gute Tipps für Unternehmungen und Lokale. AlleAngestellten sind total freundlich. Super Service. Perfekt zum Erholen und für Ausflüge in der Toskana.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sowohl 4-Gänge-Menü am Abend als auch Frühstück waren hervorragend. Sehr nettes Personal. Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt absolut. Wir werden jederzeit wiederkommen.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Klimaanlage ist schon sehr in die Jahre gekommen,kühlt schlecht ,macht Lärm und sollte ausgetauscht werden.

    Während wir beim Abendessen waren,wurde das Bad nochmals geputzt und es gab frische Handtücher! Ein Service,den man oft nicht mal in fünf Sterne Häusern erhält!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Klimaanlage hätte effizienter arbeiten können und Mückengitter wären toll gewesen.

    Das Hotel ist super gelegen und ermöglicht so Ausflüge in alle Richtungen.Die Zimmer waren sehr sauber, am Abend gab es einen Aufdeckservice, der auch frische Handtücher brachte. Das Abendessen selbst war einzigartig , nicht billig, aber wirklich hervorragend !! Beim Frühstück wurde alles geboten, was das Herz begehrt: Schinken Salami, Käse, viel frisches Obst und jede Menge hausgemachte Kuchen. Am Pool konnte man sich mit Getränken aller Art verwöhnen lassen. Wir hatten wirklich eine schöne Zeit und werden das nette" wie geht's ?" von Eliseo nicht vergessen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles sehr schön im Garten, ich persönlich würde die weißen Blumengefäße, die nicht mehr ganz so neu sind wegstellen. Der Garten ist auch ohne diese Gefäße schön und sie sehen nicht mehr gut aus und nehmen deshalb etwas vom sehr schönem Flair. Gebäckauswahl beim Frühstück ergänzen, dann wäre alles perfekt. Aber alles nur Kleinigkeiten!

    Sehr kleines Hotel, mit sehr gutem Service, man hat sich gefühlt wie in einem Privathotel. Sehr ruhige Lage, gepflegte Anlage, sehr gut zum Entspannen und Erholen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Klimaanlage müsste mal erneuert werden,sie ist sehr laut und kühlt unstet.

    Ein wunderschönes Landhotel! Reichhaltiges Frühstücksbuffet, Kaffee und Tee werden serviert. Schönes Geschirr,sogar beim Frühstück Stoffservietten. Abendessen auf Haubenniveau! Sehr angenehm war der Zimmerservice am Abend,während wir beim Essen waren,wurde das Bad nochmals geputzt ,das Bett aufgedeckt und frische Handtücher wurden bereitgelegt. Das gibts oft nicht mal in fünf Sterne Häusern! Gute Kosmetikprodukte ,Hausschuhe, Badetücher am Pool.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Uneingeschränkt empfehlenswertes und hervorragend geführtes Hotel mit großartigem Essen im eigenen Restaurant. Fabelhafte Weine,, unglaublich große und geschmackvolle Auswahl. Wir kommen wieder!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Ein Paradies! Wunderschönes Hotel in einer traumhaften Landschaft. Ideal für Ausflüge: Siena, Chianti, das Meer alles gut zu erreichen. Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal. Tolles Essen und super Weine, wie man es sich in der Toskana vorstellt. Man kann vom Alltag einfach gut abschalten und sich erholen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Tja, wieder mal die Hunde: Wenn schon laut Hotelbeschreibung keine Hunde zulässig sind, sollte das besser auch durchgesetzt werden -- auch wenn die Hunde nur klein sind. Aber spätestens im Restaurant bei Tisch auf dem Schoß (!!!) oder im Pool-Bereich sollte endgültig Schluss sein. Der Eingangsbereich in unserem Zimmer war sehr dunkel. Ein wenig mehr Beleuchtung wäre schön, dann könnte man sich auch besser im Schrank zurechtfinden. Keine Kritik, sondern eher ein Hinweis: Die Zufahrt zum Hotel erfolgt von einer Nebenstraße über eine Staub-Piste und ist an der Einmündung zu dieser Nebenstraße von beiden Seiten nicht überschaubar -- Vorsicht! Die PKWs werden vor der Hoteleinfahrt auf der teilweise stark abschüssigen Staub-Piste geparkt; von privaten Parkplätzen habe ich nichts gesehen. Die Piste wird von PKWs nur für die Hotelzufahrt genutzt, sie dient ansonsten als Wanderweg, der in Richtung Bagno Vignoni weiterführt. Die meisten Navigationssysteme können mit der Hoteladresse nichts anfangen. Die Angabe der GPS-Koordinaten wäre in der Hotelbeschreibung hilfreich.

    Eine Bemerkung zur Lage: Die hat uns so gut gefallen, weil das Hotel relativ abseits aller Straßen liegt. Wer sich Geschäfte und alternative Restaurants in der Nähe wünscht, wäre hier am falschen Platz. Einen schöneren Ausgangspunkt für Wanderungen in der Toskana oder Erkundungen der Toskana mit dem Auto kann man sich eigentlich nicht wünschen. Die Zimmer sind nicht modern, aber plüschig-gemütlich und passend zum Stil des Hauses (Osteria) eingerichtet. Die Betten haben wir als sehr bequem empfunden. Auch das Bad ist sehr zufrieden stellend. Wir bestätigen gerne, dass die Unterkunft und das Restaurant hervorragend sind und dem Anspruch, der sich aus den Preisen für Unterkunft und Restaurant ergibt, bestens standhalten können. Auch das Frühstück können wir nur als herausragend bewerten: Wenn man nicht auf westeuropäisch/amerikanischem Standard (z.B. Eierspeisen) besteht, wird man mit diversen frischen Kuchensorten, Croissants, Brot und viel frischem Obst mehr als nur zufrieden gestellt. Wurst und Käse werden ebenfalls auf dem Büffet angeboten. Das Hotel ist nur sehr klein, der Eigentümer führt das Hotel selbst. Man fühlt sich als Gast sehr gut aufgenommen und gut betreut. Bemerkenswert: Wir haben auch wieder das Personal angetroffen, dem wir bereits im letzten Jahr einen schönen Aufenthalt verdanken konnten. Eine besondere Anmerkung verdient der abendliche Zimmerservice: Das Aufdecken der Betten war sehr nett; der Ersatz gebrauchter Handtücher wurde von uns mit noch größerer Zustimmung angenommen. Wir kommen ganz bestimmt wieder!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sehr schöne, gepflegte Anlage. Perfekte Lage für Ausflüge in die nähere und auch etwas weitere Region. Das Personal ist sehr freundlich und das Essen ausgezeichnet.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer etwas klein

    Schöne und ruhige Lage im Val d'orcia in Fußnähe von bagni vignoni; direkt am Franziskusweg mit vielen Möglichkeiten zum Wandern. Sehr schöner Pool. Sehr gutes Frühstück

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas hellhörig, da der Aufgang zu den Zimmern über das offene Eingangsportal führt.

    Tolles Wohnambiente. Das Haus wurde mit sehr viel Liebe zum Detail hergerichtet. Wunderschön gepflegtes Grundstück. Ausgezeichnete Speisekarte. Alls frisch zubereitet. Pasta sowie alle Süßspeisen werden selber gemacht. Köstliche Speisekarte mit edlen Weinen.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir haben uns nicht 100%ig auf den Mückenfang der Mauersegler verlassen und den Mückenstecker bei geöffnetem Fenster benutzt.- Wenn ich also irgendetwas ändern würde wollen, dann sind das Mückengitter vor den Fenstern, um auf Chemie verzichten zu können. - Oder ich sollte doch ganz dem Mauerseglerhunger vertrauen! :-)

    ALLES. Wo soll ich beginnen? Schon der Weg zur Osteria ist wunderschön durch die toskanischen Hügel und Felder, vorbei an Pienza und anderen historischen, kleinen Städtchen. Dann der Anblick des gepflegten, hellen, blumenreichen Anwesens bei der Ankunft und der zuvorkommende, sämtliche Sprachen sprechende Hausherr, die Hilfe beim Ausladen des Gepäcks, eine sehr ordentliche Garage, ein kleines, super sauberes, liebevoll eingerichtetes, romantisches Zimmerchen mit schönem Bad und Minibar (leider ohne Prosecco darin). Das überdurchschnittlich gute Abendessen (jetzt mit Prosecco) in gemütlichem, klassischem Ambiente mit sehr freundlichem und aufmerksamem Personal und das umfangreiche Frühstück, wieder mit klasse Service und riesiger leckerer Auswahl an Obst, Kuchen, Brötchen, Croissants... Eine wunderschöne Unterkunft, in der alles stimmt und die zum länger bleiben wollen verführt.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Freundlicher Gastgeber, stilvolles Haus mitten im Grünen. Schöner Garten der auch toll gepflegt wird. Für einen romantischen Urlaub perfekt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wunderschöner Garten mit schönem und grossem Pool. Sehr gutes Essen und hervorragende Weinempfehlungen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Tolle Ziele in der Umgebung, sehr netter fürsorglicher Hotelier

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Hellhörigkeit Zimmer da oft laut nach 22 Uhr

    deutsche Betreuung, Sonderwünsche bestens erfüllt

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ein deutscher Fernsehsender wäre schön gewesen...

    das Frühstück war sehr lecker und umfangreich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr umfangreich: appetitlich aufgebaut, frisches Obst. Aufschnitt und Müsli vorhanden

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war alles perfekt!! Wir würden diese Unterkunft sofort wieder wählen!!! Leider hatten wir nur eine Nacht gebucht und mussten dann weiter....

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schöne Lage, Hotel mit sehr guter Atmosphaere, Restaurant sehr gut

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer leicht kitschig eingerichtet, sicherlich Geschmacksache

    Exzellente Küche, aufmerksamer Service, Weinberatung, Extrawünsche wurden erfüllt

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Super Betreuung durch den Chef Persönlich. Gute Küche. Spitzen Hauswein

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Absolut perfekt in jeder Beziehung!!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Essen könnte abwechslungsreicher sein

    Ein sehr gediegenes Hotel mit einem wunderbaren Garten und schönem Pool

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Klein, aber fein. Gutes Ambiente zwischen Alt und modern.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist einfach top.in dem für uns schönsten Teil der Toskana.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Hotel liegt in einer wunderschönen Landschaft. Absolut ruhig. Wird in der Regel von Paaren in unterschiedlichstem Alter besucht. Besitzer und Personal super freundlich und zuvorkommend. Küche im angeschlossenen Restaurant fantastisch. Nur zu empfehlen.

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Etwas hellhörig, kaum vegetarische Speisen, aber in 5 Minuten Fahrt gibt es gute Restaurants, Speisen ansonsten aber sehr gut

    Eigentlich alles, tolle Lage, sehr freundliches engagiertes Personal/Leitung, hübsche Zimmer, gutes Bett, reichhaltiges Frühstück mit viel Obst und süßem. Viele Sehenswürdigkeiten gut erreichbar, ideal auch zum Entspannen am Pool. Ein Esel zum Füttern, was meiner Frau sehr gefiel 😉

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2015

    • Urlaub
    • Paar

    -

    Die Lage in der wunderschönen Landschaft zwischen den Thermenfelsen von Bagno vignoni und dem Burghügel von Castiglione d'Orcia , das liebevoll eingerichtete Relais und das hervorragende Essen

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Zufahrt zum Hotel ist eine holprige, staubige Schotterstraße.

    Hier wird einem jeder Wunsch von den Augen abgelesen. Es einfach ein wunder-schönes Hotel und wir werden gerne wieder kommen.

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Gastfreundschaft des herzlichen und hilfsbereiten Besitzers - freundliches, kompetentes Personal - Mehrsprachigkeit (auch Deutsch) vom Chef bis zu den Mitarbeitern - großes, authentisch eingerichtetes Zimmer (3.Bett möglich) mit geräumigem Bad - gepflegter Garten mit Pool samt Liegen - kostenfreier Parkplatz am Grundstück - idealer Ausgangspunkt um die südliche Toscana zu erkunden - köstliches, frisches Frühstücksbuffet - in der Osteria sehr gute toscanische Gerichte am Abend - sehr gute Weine. Unkomplizierte Erfüllung eines Sonderwunsches - danke! 100% Empfehlung

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die dicken Mauern des Hauses haben das WLAN sehr eingeschränkt. In der Lobby gab es jedoch kein Problem. Hier könnte das Hotel noch ein wenig nachbessern. Noch zwei Tipps an die Hotelleitung: Die Schränke sollten nach einigen Tagen Leerstand noch einmal gewischt werden, bevor der nächste Gast sauber machen muss. (Ansonsten gab es für uns keinen Grund zur Beanstandung). Hunde: Wir sind keine Feinde von Hunden. Der Haushund sollte jedoch besser kontrolliert werden, so dass er seine Markierungstätigkeit außerhalb des Hotelgeländes verrichtet. Gästen mit Hunden sollte vielleicht besonders deutlich gemacht werden, dass Hunde im Bereich des Swimmingpool und im Pool (!) nicht wünschenswert sind.

    Weit ab von jeder Straße, ist die Lage des Hotels ist einfach wunderbar und ruhig. Die Lage bedingt auch, dass man für das Abendessen auf das Hotel angewiesen ist. Wir haben die Küche als hervorragend empfunden und können sie nur empfehlen. Besonders hervorheben können wir die Pasta-Gerichte. Der Stil der Zimmerausstattung entspricht einer luxuriösen Osteria; wer es modern mag, ist hier falsch. Das Frühstück: Wer ein mitteleuropäisches Frühstück erwartet, wird hier eher enttäuscht sein. Wer den Landesstil akzeptiert, findet hier ein reichliches und ausgezeichnetes Frühstück, das auch den vier Sternen des Hotels gerecht wird. Wir möchten das reichliche Angebot an frischem Obst und an frisch gebackenem Kuchen, immer mindestens vier Sorten, hervorheben - ein Traum von einem Frühstück! Jedes Mitglied des Personals ist freundlich, hilfsbereit und kompetent. Etliche Mitarbeiter sprechen sehr gutes Deutsch. Dieses Hotel wird vom Eigentümer mit viel Einsatz und Herzblut betrieben, das merkt man eigentlich überall im Haus. Wir kommen bestimmt wieder!

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Eine einzige Kleinigkeit wäre anzumerken, die Brotauswahl zum Frühstück ist sowohl geschmacklich als auch in der Konsistenz absolut unterschiedlich zu gewohnten deutschen Brotsorten.

    An erster Stelle steht das Personal. Es ist hilfsbereit, freundlich, kompetent und spricht meist mehrere Sprachen, selbst in Deutsch kann man sich unterhalten. Die Zimmer sind sehr sauber und liebevoll eingerichtet, eigentlich kann man dies auf das gesamte Hotel ausweiten. Es wird mehrmals täglich auf den Zimmern nach dem Rechten geschaut und auch am Pool braucht man nicht zu verdursten. Kurz um, alles tipp top ! Sofort wieder !

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    .Es kommt mir nichts in den Sinn

    Das Frühstücksbuffet ist vom Feinsten. Das hotel wurde renoviert und bietet alles was das Herz begehrt. Silvano ist ein Meister seines Faches und beherrscht viele Sprachen. Auch über Weine weiss er Bescheid und man fühlt sich wie im kleinen Paradies. In der Küche macht seine Frau die Pasta und den Tira mi su. Ich gebe 12 Punkte !!

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Nur zwei kleine Details: Wir haben die Duvets beim Schlafen und das normale Brot beim Frühstück vermisst.

    Das nette Personal und der grosszügige Gastgeber. Die Lage des Hotels, die Ruhe und der Komfort

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Wir waren Ende Dezember dort, und die Freizeitmöglichkeiten sind etwas eingeschränkt. Leider gibt es keine Familienzimmer.

    Sehr schöne Lage, man kann zu Fuß nach Bagno Vignoni laufen. Sehr zuvorkommendes Personal, gute Verständigung (auch) auf Deutsch.

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Zimmer etwas klein und etwas hellhörig. Preise eher gehoben.

    Richtig gutes Frühstück. Tolle Lage. Interessantes altes, liebevoll renoviertes Gebäude.

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Sehr freundlich, gutes Frühstücksbüffet, sehr schöne, gepflegte Anlage, prima Essen (z.B. Die Panzanella oder auch il Peposo!).

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Zimmer ein wenig düster

    Hotelier superfreundlich, deutschsprechend und überaus hilfsbereit

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Nichts zu beanstande.

    Alles war super! So stellen wir uns den Urlaub vor! Sehr zuvorkommende Bedienung und gute regionale Küche!

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Zimmer sehr hellhörig

    Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal, leckeres Abendessen, eigener Swimmingpool

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Sehr nette gastfreundliche Besitzer,gute Küche,alles perfekt!

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    die harten Matrazen!!

    Sehr gepflegte Anlage, nahe an der Natur, ruhig, zum Geniessen und Entspannen

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Zimmer könnten größer sein - aber alte Bausubstanz, Bad hellhörig zum Nahcbar

    Landschaft, Hotel, Service, Küche, Sauberkeit, gepflegtes Grundstück

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Parkplatz

    Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren, tolles Frühstückbufet das keine Wünsche offen lässt

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Frühstück war phantastisch

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Gar nichts

    Sehr schoenes Zimmer, gut ausgestattetes Badezimmer, sehr nettes und freundliches Personal

Es gibt auch 11 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 57

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: