Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Palazzo Galletti Abbiosi

Via Di Roma 140, 48100 Ravenna, Italien

Nr. 7 von 21 Hotels in Ravenna

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 2695 Hotelbewertungen

8,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,9

  • Komfort

    8,3

  • Lage

    9,3

  • Ausstattung

    8,4

  • Hotelpersonal

    8,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,4

  • Kostenfreies WLAN

    8,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer im Erdgeschoss haben fast 5m hohe Decken, es hallt entsprechend, zudem keine gedämmten Fenster, man bekommt also den Verkehr mit (z.B. Mopeds oder Strassenreinigung um 4:30 Uhr, von wegen verkehrsberuhigte Zone). Zimmer im 1. OG zum Innenhof dagegen schöner und wesentlich ruhiger! Für Selbstfahrer unzumutbare Parkplatzsituation: 5 Parkplätze im Innenhof, also fast ausgeschlossen, einen zu bekommen. Zufahrt zum Ausladen nicht vorhanden, man muss verkehrswidrig in einer verkehrslimitierten Zone auf dem Bürgersteig halten, was angeblich für diesen Zweck erlaubt sei (Kameraüberwachung durch die Kommune). Dafür wird das Kennzeichen der Kommune gemeldet, man erhält vom Hotel ein entsprechendes Schreiben (unbedingt aufheben!). Private Garage (18 € p.T.) wenigstens gleich gegenüber.

    Alles sehr sauber; gutes WLAN; sehr gute Lage in der Innenstadt, was natürlich andere Probleme aufwirft (siehe bei "hat nicht gefallen").

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplätze sehr wenige Abstellmöglichkeit in Dusche fehlt für Duschflasche

    Frühstück lecker und reichhaltig, Zimmer im EG Innenhof sehr ruhig und bequem mit Balkontür Zentral gelegen sehr kurz in Altstadt

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bei der Reservierung unseres Zimmers wurden eine moderne Zimmerausstattung und ein großes Bad gezeigt. Unser Zimmer hatte jedoch altes Mobiliar und ein sehr kleines Bad. Die Fotos in unserer Reservierung entsprachen damit nicht der Wirklichkeit! Auch alle anderen Einzel- und Doppelzimmer in unserem Stockwerk wiesen nach dem Fluchtweg-Plan die gleichen kleinen Badezimmer auf.

    Das Hotel liegt sehr zentral am Rande der Altstadt. Unser Doppelzimmer war groß und hatte ein bequemes, großes Doppelbett. Das Frühstück war reichhaltig und gut. Wir hatten ein Zimmer zum ruhigen Innenhof.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Innenhof ist wunderschön, aber es gibt keine Bewirtung.

    Das Zimmer war klein, aber chic! Größe war in der Buchung vermerkt. Alles okay und das Frühstück gut!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Frühstücksbuffet. Autenthischer Palazzo. Konnten zu vorteilhaftem Preis ein up-grade machen in eine Suite mit Originalfresken an der Decke. Ein Genuss!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer 19 sehr klein, Fensterseitiges Bett schief. Zimmer sehr laut, da die Fenster nicht schallgedämmt sind. Nur öffentliche Parkplätze verfügbar. Man muss Glück haben, einen zu finden.

    Zentrale Lage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage war sehr zentral; das Zimmer ging in einen gartenartigen ruhigen Innenhof; die Möblierung des Empfangs ist vornehm, einem Palazzo entsprechend; das Hotel verleiht gratis Fahrräder, die in Ravenna sehr empfehlenswert sind wegen der großen Entfernungen der Sehenswürdigkeiten. Das Frühstücksbuffet war üppig und gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles war prima

    Ein alter palazzo modern hergerichtet. Sehr guter Empfang und ein kleiner ruhiger Garten mit Liegen.Fahrräder kostenfrei um die Stadt zu erkunden.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider macht das winzige unpraktische badezimmer alles kaputt! Das personal am früstück ist sehr unfreundlich mürrisch, im gegensatz zum rest des personals!

    Die zimmer sind sehr gross, ruhige aber trotzdem sehr zentrale lage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Bad war viel zu klein. Das Frühstück war 3-Sterne -Niveau, aber es gab an 2 Tagen kein Frühstücksei! Das geht nicht, das ist ein no go! Auf die Frage, kommt die Antwort: Tut uns leid! Auch das geht nicht, da genug Zeit gewesen wäre , in der unmittelbaren Nachbarschaft noch schnell Eier zu holen. Das Personal im Frühstücksraum war weder freundlich noch unfreundlich, irgendwie komisch...

    Das Palazzo-Ambiente an sich war schön.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Palazzo liegt im Zentrum der Altstadt, wenige Minuten vm Bahnhof und mitten zwischen den Sehenswürdigkeiten. Der Empfang ist menschlich ausgesprochen freundlich und großzügig von den stilvolle Aufenthaltsräumlichkeiten bis hin zum üppigen Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das einzige Minus für Auto - Reisende ist die Parkplatznot in diesem Gebiet.

    Alles in allem ein stimmiges Gesamtpaket. Von der Lage des Hauses, der Kompetenz an der Rezeption bis zur Ausstattung der Zimmer, das reichhaltige Frühstücksbuffet, das besondere Ambiente, der nett begrünte Innenhof... Ich würde dieses Haus weiterempfehlen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Räumlichkeiten des alten Palazzo sind sehr schön Hotel mäßig ausgestattet, sei es die Zimmer als auch der Frühstückssaal. Das Personal ist besonders herzlich und bemüht.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Etwas größeres Badezimmer, vielleicht ein zweiter Sessel und deutscher Fernsehsender (nur Sportsender vorhanden)

    Das Frühstück war sehr ausgiebig, das Personal sehr freundlich. Das Badezimmer war leider sehr klein, dafür war die Lage des Hotels perfekt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer Richtung Straße sind etwas laut.

    Das Frühstück war lecker, es gab eine große Auswahl. Die Lage des Hotels ist ideal für die Stadtbesichtigung.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Eingangstüre fiel ungebremst und sehr laut uns Schloss, wenn jemand das Hotel betrat. Das war im Zimmer zu hören, sodass man sehr schlecht schlafen konnte.

    Das Frühstück und der Service waren sehr gut. Die Lage des Hotels war ideal.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage des Hotels ist an sich gut, aber das zugewiesene Zimmer war in einer, direkt neben einer viel befahrenen Strasse gelegenen Dependence, was aus der Buchung nicht ersichtlich war. Die Hotelbilder zeigten ein älteres Stadtpalais.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Haus ist ein ehrwürdiges Schloss aus den 18 Jahrhundert. Perfekt saniert rein sauber. Lage mitten im Zentrum, darum Anfahrt und Parken etwas schwierig. Perfektes Frühstück - Ruhiges Haus, sehr erholsam. Wir reisten mit Auto und Rad ideal für Besichtigungstouren.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Nebengebäude ist schon fast zu weit entfernt. Wenn es morgens regnet und man möchte zum Frühstück, sollte man schon einen sehr großen Schirm haben um dort nicht naß anzukommen. Bei der Buchung ist es ratsam genau hinsehen, wo man das Zimmer bucht, Haupt- oder Nebengebäude.

    Sehr großzügiges Zimmer im Nebengebäude. Konnten unsere Fahrräder sicher im Innenhof des Hauptgebäudes unterstellen (leider nicht überdacht). Das Frühstück ist wirklich sehr lecker, es gibt außergewöhnlich viel Obst. Gute Lage zur Innenstadt

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Dreibettzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Innenhof nur sehr begrenztes Parkplatzangebot - in der Nähe gab es aber sehr günstige Parkmöglichkeiten. Leihfahhräder sehr klapprig - aber eben auch kostenfrei.

    Sehr zentrale Lage, dennoch ausgesprochen ruhig. Äußerst geräumiges Zimmer (aber mit leichtem Renovierunsstau). Reichhaltiges Frühstück.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Viel zu enge Bestuhlung im Frühstücksbereich. Knappes Frühstücksangebot (z.B. keine Eierspeisen etc). Zimmer ohne Bad - nur enge Duschkabine.

    Stattlicher Palazzo mit tollem Treppenhaus. Netter Innenhof.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    unser Zimmer ebenerdig zur Straße sehr laut. Einrichtung eher zweckmäßig nüchtern

    Lage für Besichtigung der Altstadt ideal. Frühstücksbuffet sehr gut und reichhaltig.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir konnten nicht schlafen - viel zu laut, das Zimmer ging zu einer recht befahrenen Strasse, die Fenster waren von ungenügender Qualität. Es wird freilich ruhigere Zimmer geben - es war unanständig uns in jenem Zimmer unterzubringen.

    Lage und Zimmer waren in Ordnung

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nichrs! Alles bestens! Schönstes Hotel seit Jahren!

    Fürstliches Gebäude und Räume, Parkplatz im Innenhof, absolut zentrale Lage, feudale Ausstattung, reichhaltigstes hochwertiges Frühstück, sehr freundlicheersonal

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr gepflegtes Hotel in einem historischen Gebäude im Stadtzentrum. Von hier erreicht man alles Sehenswürdigkeiten und Restaurants der Stadt bequem zu Fuß innerhalb von 5-10 Minuten. Freundlicher Empfang! Großes, sehr ruhiges Zimmer mit modernem großen Badezimmer. Parkmöglichkeiten im Hof und auf einem öffentlichen Parkplatz in unmittelbarer Nähe. Leckeres Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    schönes Hotel, sehr zentral gelegen, extrem vielfältiges und gutes Frühstück, nettes Personal, modern eingerichtete und komfortable Zimmer, Parken auf der Straße ist kein wirkliches Problem, es gibt eine Parkkarte vom Hotel für 2€ (Hoteleigener Parkplatz war belegt).

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Hervorragende Lage. Wunderbares Zimmer. Tolles Fürhstücksbuffet. Parken kostenlos im Innenhof, es gibt allerdings nur wenige Plätze, so dass wir das Auto die erste Nacht draußen auf der Straße lassen mussten. Das ist in Ravenna aber kein Problem :) An der Rezeption erhielten wir eine hervorragende Restaurantempfehlung: Osteria Piattoforte, nur 5 Fussminuten entfernt, sehr zu empfehlen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nur begrenzte Parkplätze. Gegenüber dem Hotel gibt es ein bewachtes Parkhaus. Da wir nur eine Nacht das Auto (voll beladen) abstellen mussten, war der Preis von 11 Euro auch ok.

    Super zentrale Lage. Frühstück war sehr umfangreich und sehr gut. Sauberes Zimmer. Super Preis-Leistung-Verhältnis.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel liegt zentral und ruhig mitten in Ravenna. Parkplätze direkt im Innenhof oder auf einem nahen Parkplatz. Das Personal war sehr freundlich. Frühstück super, sehr vielfältig und lecker.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Vierbettzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Französische Zimmer ist sehr klein - nur für eine Person geeignet, Bad sehr eng und veraltet. Das Familienzimmer befindet sich auf der anderen Straßenseite und ist sehr dunkel. Im oberen Geschoss ein unbequemes Bett. Deswegen haben wir ein extra Zimmer vor Ort dazu gebucht. Parkplatz im Innenhof war nicht frei obwohl wir es mit gebucht hatten. Allerdings bekamen wir einen blauen Ausweis ausgestellt, somit könnten wir überall innerhalb der blau markierten Parkplätze in Ravenna gratis parken.

    Schöner Innenhof, toller Service im Restaurant, die Jungs sind super! Sehr nahe Lage zur Altstadt

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Den "Parkplatz im Innenhof" vergisst man am besten ganz schnell wieder - während unseres Aufenthaltes waren dort keine Parkplätze verfügbar. Vielleicht sollte man ihn grundsätzlich für Gäste mit Beeinträchtigungen reservieren, um Unmut zu vermeiden. Eine Abwechslung bei den Brötchen/Brot am Morgen hätte ich schön gefunden.

    Anfahrt: Sehr gute Lage am Rand der Fußgängerzone und in der Nähe des Bahnhofs. Anfahrt mit dem Auto allerdings nicht ganz einfach und man muss vor dem Hotel auf der Straße anhalten, um Gepäck aus- bzw. einzuladen. Parken: Man bekommt im Hotel für einen geringen Betrag einen Parkschein, mit dem man auf den blau markierten Parkplätzen der Stadt parken kann. Kleiner, öffentlicher Parkplatz gleich um die Ecke. Die Lage war perfekt. Restaurants, Geschäfte und viele Sehenswürdigkeiten der Stadt zu Fuß erreichbar. Wir würden wieder hier übernachten. Zimmer: Alles sehr sauber. Kleines Bad aber alles vorhanden, sogar ein Bidet und alles funktioniert. Zimmer nicht besonders groß, aber gemütlich. Klimaanlage funktionierte, allerdings haben wir sie nachts ausgeschaltet wegen des permanenten Luftzugs. Da die Räume sehr hoch sind war das ok für uns. Zimmer zur Straße hin nicht ruhig. Wir hatten ein Zimmer zur Hauptstrasse und haben deswegen bei geschlossenem Fenster geschlafen. Frischluftfans sollten für eine ruhige Nachtruhe eher ein Zimmer zum Innenhof nehmen. Frühstück: Außergewöhnliche Auswahl an frischem Obst auf dem Frühstücksbuffet. Das war wirklich fantastisch. Kleine, aber feine Auswahl an Käse. Verschiedene Kuchen. Leider nur eher süße, weiche Brötchen. Fans eines deftigen Starts in den Tag sind vielleicht nicht ganz so glücklich mit der Auswahl. Es gab gekochte Eier, Schinken, Salami, Mortadella. Ganz großes Lob an den Service beim Frühstück!! Molte grazie per il servizio fantastico alla colazione.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Vierbettzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wasser jat extra gekostez ohne dass es angeschrieben war. Küchenzeile war nicht funktionsfähig.

    Lage des Hotels unf Frühstück waren großartig. Haupthaus seh stilvoll.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -

    die Sitzecken im Innenhof sind mega gemütlich; tolles Frühstücksbuffet mit vielen frischen Früchten; sehr zentrale Lage; kurz gesagt: es geht nicht besser!!!!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es waren gratis Hotelparkpläzte angegeben, aber das war ein Fake: Das Hotel hatte als Alibi ca. 6 Parkplätze für kleinere Autos, und wir wurden auf öffentliche Straßen verwiesen.Letztendlich konnte ich für viel Geld in einer kommerziellen Garage mein Auto unterbringen

    Kleines Zimmer, Top-Frühstücksbuffet

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war ausgezeichnet und die Räumlichkeiten angenehm. Die zentrale Lage des Hotels ist ein großer Pluspunkt. Das Personal war hilfsbereit und freundlich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Straßenseitige Zimmer etwas laut, da kann aber das Hotel nichts dafür.

    Lage ist optimal für Besichtigungen. Alter Palazzo - wunderbar hohe Räume & Klimaanlage. Frühstück sensationell - jede Menge frisches Obst & x-verschiedene Sorten Kuchen. Parken kein Problem, an der Rezeption erhält man einen Voucher, der Parken für 7Tage in der blauen Zone, also ums Eck vom Hotel ermöglicht. ZTL mit Auto muss man natürlich meiden! Service war sehr freundlich & zuvorkommend. Alles in allem eine Empfehlung!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr kleines Zimmer, der offene Koffer mangels Ablage blockierte den Weg. Duschaufhängung defekt. Stockflecke in Dusche.

    Schönes Frühstück, schöner Palast

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war super! Die Auswahl ist unglaublich, viele regionale Produkte. Im Innenhof gibt es die Möglichkeit, Räder abzustellen, ist eine gute Alternative zur Anreise mit dem Auto.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer und Einrichtung etwas düster. Es gibt aber Zimmer im Hauptgebäude, die eine wunderschöne Einrichtung haben. Sind aber natürlich teurer.

    Zentrale Unterkunft. Sehr gut gelegen für Bahnreisende. Bushaltestelle für ans Meer in 2 Minuten Entfernung. Frühstück gut und ausreichend. Personal ist freundlich. Modernes Badezimmer. Toller Innenhof, der zum Verweilen einlädt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ehemaliges Waisenhaus, toll eingerichtet, super Lage, sehr freundliches Personal, prima Frühstück, die kostenlosen Leihfahrräder haben uns Spass gebracht

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (5 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles bestens.

    Das hier war der Hammer. Super zentral in einem schönen alten Gemäuer, ein geräumiges Zimmer für 5 Personen, hervorragenden Betten und einer Doppeldusche. Das Frühstück war sensationell und was die Menge und Vielfalt angeht, im besten Sinne völlig "unitalienisch". (Dass die italienischen Freunde Kaffee kochen können, ist ja nichts Neues.) Fazit: summa cum laude!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Altes Zimmer mit ebensolcher Möblierung, das vermutlich mal ein Abstell- oder Wirtschaftsraum war. Fliesenboden neben dem Bett sieht aus als wäre er mit Säure gereinigt worden - total fleckig. Eine Zimmertür in einem Hotel erkennt man normalerweise als solche - diese hier nicht! Es ist eine Brandschutztür, sehr schwer und hat mit den anderen Zimmertüren im Hotel aber auch gar nichts gemeinsam. Wieder ein Hinweis auf einen ehemaligen Abstellraum. Am Abreisetag hat eine total unausgeschlafene / unmotivierte Angestellte an der Rezeption Dienst gemacht, die es nicht mal geschafft hat, vom Tresen aus das Hoftor per Fernbedienung(!) zu öffnen. Leider war eine energische Reklamation nötig, damit wir dann doch noch rausgelassen wurden. Gratis im Hof parken kann man übrigens nur mit viel Glück - soferne dieser nicht voll ist. Sollte die Kapazität erschöpft sein (immerhin passen funf bis sechs Autos rein...), muss man ein (wenigstens naheliegendes) Parkhaus in Anspruch nehmen; für schlappe 18 Euro pro 24 Stunden. Frühstück - ging so, der frischgemachte Capucchino bekam einen geschätzt 15cm hohen Schaumberg aufgeladen. Mag vielleicht rekordverdächtig sein, aber trinken kann man das Zeug so nicht.

    Die nahe Lage zur Altstadt ist sehr angenehm.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das kleine Zimmer sollte höchstens als Einzelzimmer vermietet werden, andernfalls wird die Fortbewegung zur akrobatischen Übung. Preis - Leistung stimmt für solche Zimmer nicht.

    Zentrale Lage

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Super Lage, tolles Gebäude, sehr nettes Personal, überraschend (für Italien) hervorragendes Frühstück mit Cappuccino der Extraklasse! Rundherum perfekt, leider waren wir nur 1 Nacht.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatz haben wir selbst organisiert, nahe dem Hotel ist eine Parkgarage, nicht ganz billig.

    Freundlich, unkompliziert und professionell. Ideal im historischen Zentrum.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Herzliches und aufmerksames, aber unaufdringliches Gastgeberpaar. Herrlicher Park mit grossem Swimmingpool. Die Aussicht von der Dachterrasse ist grandios.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein sehr schöne Unterkunft mitten im Zentrum, zwar etwas schwierig zu erreichen, da in einer Einbahnstraße, aber wir waren rundum zufrieden. Sehr hilfsbereites und freundliches Personal, große, gemütliche Räume und ein reichhaltiges Frühstück. Es gibt vielfältige Möglichkeiten für Restaurants in der Nähe und die Highlights sind fußläufig sehr gut zu erreichen. Und es war die erste Unterkunft mit einer Kapelle im Haus!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einziges kleines Manko war die undichte Duschtür, dadurch bildete sich eine kleine Pfütze vor der Dusche, das findet man aber sehr häufig auch in anderen Hotels.

    Das Gebäude ist ein altes Gebäude mit dicken Mauern, hohen und großen Räumen und befindet sich in einem perfekten Zustand. Das Frühstücksbüffet war sehr reichhaltig, insbesondere das Angebot an frischem Obst. Der Empfang an der Rezeption und im Frühstücksraum war äußerst freundlich und kompetent.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Alles war gut, bis auf die beengte Parkplatzsituation.

    Die Freundlichkeit und Servicebereitschaft des Personals. Die Historie des Hotels. Die Lage zur Altstadt. Das Restaurant "Gustavo" ist sehr zu empfehlen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Lage ist hervorragend, um die vielen Sehenswürdigkeiten Ravennas zu besichtigen, aber auch sehr gut vom Bahnhof aus zu erreichen. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Für den Preis und die Lage eigentlich nichts. Im 1. OG wirken die Gänge schon etwas abgewohnt. Das WLAN/Internet war sehr langsam, wenn es überhaupt funktioniert hat.

    Sehr gutes ital. Frühstück, sehr freundliches Personal und eine schöne, gemütliche Lobby lassen den Aufenthalt sehr angenehm werden.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr kleines Zimmer (Beschreibung nannte es klein, sehr sehr klein wäre treffender), wir durften nicht im Hof parken, andere dann doch

    Aufmerksames Personal. Nettes Ambiente

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Bäder könnten modernisiert werden. Aber es war alles okay. Es muß ja nicht alles ständig topmodern sein.

    Die Lage, das Haus allgemein, das Frühstück ist sehr reichhaltig. Es waren auch nette Gäste dort, mit denen man sich unterhalten konnte. Gute Bilder an den Wänden. Ich selbst mag es nicht, wenn alles so überladen ist. Insofern war das Puristische genau mein Stil. Man könnte den alten Palazzo auch überdekorieren, aber so wie er ist, gefällt er mir.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel liegt sehr zentral, nur wenige Minuten vom Bahnhof entfernt, und alle Sehenswürdigkeiten in Ravenna sind schnell erreichbar. Die Zimmer sind etwas klein, auch das Bad, aber für einen Kurzaufenthalt ist es ok. Der Eingangsbereich ist grosszügig, wie auch das ganze Haus (ein ehemaliger Palazzo aus dem 17. Jahrh., später Waisenhaus). Das Frühstück ist phänomenal, sehr viele frische Früchte, wunderbar präsentiert. Empfehlenswert, ganz in der Nähe, ist die Pizzeria Al Passatore.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    der Nähe gegen geringe Gebühr möglich. Renoviert wurden allerdings nur Gemeinschaftsräume, nicht dagegen die Zimmer und Bäder. Obwohl die Zimmer zumeist sehr groß sind, entspricht die Ausstattung (insbesondere der Bäder) nicht mehr den heutigen Erwartungen. Als Tipp: Wirklich ausgezeichnetes Speiserestaurant „Passatelli“ in ca. 500 m Entfernung, Hotel hat dafür 10% Rabatt-Coupons.

    Wirklich ausgezeichnete Lage, direkt an der Altstadt, alle Sehenswürdigkeit in Laufentfernung, Parken in der Nebensaison auf öffentlichen Plätzen in der Nähe gegen geringe Gebühr möglich. Frühstück einigermaßen ok aber keine warmen Eierspeisen und nur ein Warmgetränk frei.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer ist zu klein, vor allem im Verhältnis zur Großzügigkeit des Zimmers.

    Das Ambiente, die großzügigen Räumlichkeiten, der Leseraum, das Frühstück, die ruhige Hoflage.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nichts, bei dem Preis muß man auch kleine nicht so schöne, aber unwichtige Dinge akzeptieren.

    Beste Lage, sehr umfangreiches Frühstück ( Buffet ) , einfaches, kleines, sehr ruhiges Zimmer zum Innenhof mit Parkmöglichkeit. Für den Preis war alles tiptop.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Rezeptionistin war mehr als unfreundlich und verweigerte uns die Benutzung des Privatparkplatzes (obwohl in der Buchung angegeben)! Die in der Beschreibung zugesicherte verbilligte Nutzung einer in der Nähe gelegenen Garage gab es auch nicht!

    Sehr schönes Haus in guter Lage,feines Zimmer, gutes Früstück

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für etwas heißes Wasser beim Frühstück wurden 2€ berechnet!

    Das Zimmer sehr einfach ohne Stil oder Komfort 3 Sterne so eben erreicht die 4 Sterne dienen zur Rechtfertigung des überhohen Preises

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wer einen der 5-6 Parkplätze ergattern will, muss früh einchecken. Das Hotel lebt vom Schein der (wenigen) sehr schönen Zimmer. Die "günstigen" Zimmer sind sehr klein, und diejenigen auf der Strassenseite sehr laut. Das "Nichtraucherzimmer" miefte nach abgestandenem Rauch.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das uns zunächst angebotene Zimmer war wenig schön und ein Dreibettzimmer, das Bad im Stil der 60er Jahre - glücklicherweise konnten wir wechseln. Das neue Zimmer war o.k.

    Frühstück war lecker, das Personal sehr bemüht. Ideal war, dass man in der Stadt einen kostenlosen Parkplatz im Hof bekam!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlechte Beleuchtung für die Bettlektüre. Zimmer zur Straße sind sehr laut.

    Adretter Raum für ein super gutes Frühstück. Kaffee wird individuell zubereitet und serviert. Parkplatzmöglichkeiten im Innenhof. Man kann sich auch kostenlos ein Fahrrad mieten.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Parken ist im/am Hotel quasi wg. Platzmangels nicht möglich. Es gibt eine private Garage um die Ecke, die ist aber nicht billig, 18 EUR/Tag. Das hätte erwähnt sein sollen.Also mit Öffies nach Ravenna.

    Lage perfekt. Frühstück für italienische Verhältnisse sehr gut. Zimmer ok. Bad einfach aber völlig hinreichend.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nur sehr wenige Parkplätze, aber Parkgarage in unmittelbarer Nähe

    Sehr gutes Frühstück, schöner Innenhof, schattig mit Sitzgelegenheiten, kostenlose Fahräder (wenn auch alte), mit denen man alle Sehenswürdigkeiten leicht erreichen kann

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das kleine Badezimmer Die Laustärke der Caffeteria, d.h. das Geklapper während des Frühstücks

    Frühstück und Betten waren sehr gut. Leider war das Badezimmer etwas klein

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gibt ein mehr als üppiges Frühstücksbuffet mit Unmengen an frischem Obst, Schinken, Wurst, Käse. Wir hatten ein super Zimmer im Erdgeschoss mit ca. 4m Raumhöhe, alles perfekt sauber, großes Bad mit großer Dusche, die mit einer Glaswand abgetrennt ist. Und für uns immer ausschlaggebend: es gibt im Innenhof sichere Parkplätze, und die sind auch noch OHNE Aufpreis. Es sind nicht viele (max. 8 - 9), d.h., man sollte nicht erst 20:00 Uhr einchecken ;-)

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer Nr. 38: Gleicht einer Kellergruft; man hört die Abflussrohre aus anderen Zimmern nur so rauschen; Zimmerboden durch auslaufende Flüssigkeit (von Klimaanlage?) irreversibel verschmutzt - unbedingt sofort ein anderes Zimmer verlangen; Zimmer zur Strasse äusserst lärmig; Safe in den Zimmern gleicht einer ohne weiteres und sehr leicht abtransportierbaren Blechbox - unbrauchbar; Es existieren lediglich 5 (fünf) hoteleigene Parkplätze, die täglich neu (den schnellsten Nachfragern) vergeben werden; Preis-Leistungsverhältnis im roten Bereich.

    Die verführerischen Bilder auf Booking.com! Am Frühstück ist eigentlich nichts auszusetzen.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer im EG wirkte eher wie ein Loch ,sehr klein , nicht zum Aufenthalt geeignet.Kühlschrank war leer. Die Aussenanlage war ganz nett , wurde aber nicht betreut.

    Das Bad war gut ,das Frühstück war ok

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Frühstück sehr reichhaltig, viel frisches Obst. Freundliche und hilfsbereite Angestellte. Sehr gute Cappuccini und Espressi. Keine Parkplatznot; entweder im Innenhof oder in den Seitenstraßen. 5 Minuten Fußweg zum "Piazza del Popollo". Ideal auch für Ausflüge ins Umland; ca. 15 min. mit dem Auto zum Meer

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Eine Dame an der Rezeption war unfreundlich und wenig hilfsbereit - ihre persönlichen Telefonate sind ihr wichtiger als Gäste, die eine Info brauchen und wartend vor ihr stehen. Das restliche Personal - auch an der Rezeption - sehr zuvorkommend.

    Lage super, Frühstück ebenso. Sehr sauber. Sehr großzüige Aufenthaltsbereiche, viel Platz im Zimmer.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Hatten ein kleines Doppelzimmer gebucht, welches seinen Namen auch verdient hat. Das nächste mal werde ich ein normales Doppelzimmer buchen. Man muss aber dazu sagen, dass die Buchung sehr kurzfristig war (ein Tag vor Anreise) und somit war das schon ok.

    Sehr schönes Anwesen mit Innenhof, welcher auch Privatparkplätze für Autos beinhaltet. Kostenlose Leihfahrräder waren das ideale Fortbewegungsmittel für einen Ausflug zum Strand. Geheimtipp: Aperol Sprizz an der Hotelbar ;-)

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Steuerungsgerät Klimaanlage in unserem Zimmer ließ sich fast nicht verstellen (Batterien wohl fast leer) - lief deshalb erste Nacht unfreiwillig durch und hatten fast Kühlschrank-Temperaturen und gefroren - bis wir sie zweite Nacht ausstellen konnten. - Und da Zimmer zum wunderschönen Hof (aber wie gewünscht), zwar kein Straßenlärm, aber dafür zT nachts u. frühmorgens von aus- und ausfahrende Autos und laute Gästen. Aber trotzdem insgesamt alles gut!

    Sehr schönes Hotel in wirklich sehr guter Altstadt-Lage - sehr nettes Personal (Dame an der Rezeption sprach sogar ziemlich gut Deutsch), geräumiges Zimmer mit eigenem Bett-Sofa für unseren Sohn - Zimmerservice sehr sauber, super reichhaltiges Frühstück mit reichlich leckerem Kaffee. Nicht billig,aber Preis-wert - und in dieser Preislage absolut empfehlenswert!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das gesamte Hotel (altes Gebäude) wurde sehr geschmackvoll renoviert und eingerichtet. Es bietet ein tolles Frühstück und hat eine gute Lage für einen Einkaufsbummel in Ravenna. Wir waren so begeistert, dass wir gerne wieder kommen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Reaktion auf eine gewünschte Reservierung eines abgesicherten Parkplatzes. Haben gesichertes Parkhaus 200m entfernt gewählt mit Sonderkonditionen des Hotels.

    Lage ist perfekt, super guter Kaffee zum Frühstück, sehr ruhig.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für unsere Familie hat alles gepasst. Wir haben auch schon öfters dort genächtigt. Wenn man ein Zimmer zur Straße hat, so hört man den Verkehr, der allerdings nicht sehr heftig ist. Die Hofzimmer sind ruhig gelegen.

    Frühstück, Lage, Sauberkeit und Freundlichkeit des Personals waren für das Sternesegment zu unserer vollsten Zufriedenheit. Wir haben das Hotel auch schon Freunden weiterempfohlen.

    Übernachtet am August 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: