Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Puntaquattroventi 4 Sterne

Via Marittima 59, 80056 Ercolano, Italien

Nr. 6 von 8 Hotels in Ercolano

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 558 Hotelbewertungen

8,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8

  • Komfort

    7,9

  • Lage

    7,9

  • Ausstattung

    7,6

  • Hotelpersonal

    8,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,6

  • Kostenfreies WLAN

    5,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 42

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Badezimmer ist doch sehr alt für ein 4*-Hotel. Renovationsbedürftig. Aber sauber.

    Das Frühstück war gut, das Bett bequem. Die Zimmergrösse angenehm gut. Die Lage/Aussicht toll. Die Salzwasser-Schwimmbecken schön.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Strand hat mir nicht gefallen. Wegen der Felsen/Brandung war es nahezu unmöglich im Meer zu Baden und das Baden im hoteleigenen Salzwasser-Pool aus Hygienegründen mit „Badekappe“ war unüblich und merkwürdig.

    Nähe zu Kulturdenkmäler, Vesuv und Neapel.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist sehr veraltet!! Das Zimmer war sehr dunkel und alles andere als modern. Die Spülung auf der Toilette hat nicht richtig funktioniert, es wurde nicht richtig geputzt. Der Pool wird wir ein öffentliches Schwimmbad und nicht nur von den Hotelgästen benutzt. Mag sein das es mal ein gutes Hotel vor 20 Jahren war aber inzwischen definitiv nicht mehr.

    Parkmöglichkeit vor dem Hotel. Innen- und Außenpool waren gut. Frühstück kann nicht bewertet werden, da wir um 6 Uhr durch unseren Flug auschecken mussten.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel ist alt und abgewohnt (keine Ahnung, warum hier irgendjemand geschrieben hat, es sei kürzlich renoviert worden?), die Zimmer sind lieblos eingerichtet (die leeren Wände hätten durchaus das eine oder andere Bild vertragen, durch das der Raum charmanter wäre) und es fehlt an Komfort (nur eine Steckdose neben dem Bett; wenn man das Handy aufladen möchte, muss man also auf das Licht der Nachttischlampe verzichten etc.). Sauberer könnte es ebenfalls sein (Staubwolken unter dem Nachtkästchen, fremde Haare im Bad) und dass man sich fürs WLAN jedesmal neu einloggen muss, wenn man das Internet nutzen will, auch wenn das vorige Mal erst eine Viertelstunde zurückliegt, ist wirklich mühsam. Das Frühstück wäre vor 20 Jahren okay, weil durchschnittlich gewesen (Toastbrot, schlechtes Weißbrot, (zu hart gekochte) Eier, Butter, Marmeladen, Cornflakes, Milch, Joghurt, Mehlspeisen, Käse und Wurst), aber in Zeiten, in denen sich viele Menschen gesundheitsbewusst ernähren wollen oder müssen (weil sie eine Laktose- oder Glutenunverträglichkeit haben beispielsweise), sollte es dann doch auch Müsli aus Haferflocken, Mandelmilch als Alternative zur Kuhmilch und frisch zubereitete Eiergerichte sowie eine reichhaltigere Auswahl an frischem Obst geben. Das kenne ich als Vielreisende inzwischen durchaus anders. Wenn man sich vorstellt, es wäre kein 4*-Hotel, sondern ein altes 3*-Haus, fällt es leichter, zufrieden zu sein ;-)

    Das Hotel besticht mit seiner idyllischen Lage direkt am Meer, fernab vom Großstadtmoloch. Das große Panoramafenster in unserem Zimmer führt dazu, dass man das Meer richtiggehend "spürt". Von hier aus kann man gut alle interessanten Orte erreichen (Neapel, alles an der Amalfi-Küste) und man ist ganz in der Nähe des Vesuvs. Neben der Lage punktet das Haus mit seinen auffallend serviceorientierten Mitarbeitern: Bis auf einen waren alle extrem freundlich und unheimlich bemüht, die Wünsche der Gäste zu erfüllen. So kam ich etwa problemlos zu einem Haartrockner mit mehr Watt als sie jener hat, der fix im Bad montiert ist, und auch zu einem Laundry-Service, der an und für sich nicht angeboten wird.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gesamtkompkex, Hotel, Innenpool, alles alt u nicht mehr zeitgemäss! Gestank im Bad,...

    Personal sehr freundlich u hilfsbereit! Nur das Hotel selbst renovierungsbedürftig! Auf keinen Fall 4 Sterne! Super Lage am Strand, Aussenpools gross u schön, Innenpool ungepflegt u alt wie vor 50 Jahren. Zimmet und Bäder alt, Geruch im Bad nicht wegzukriegen trotz der Bemühungen des Personals.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ingesamt ist der ganze Hotelkomplex renovierungsbedürftig.

    Personal war sehr freundlich und aufmerksam. Wir bekamen auch spät abends an der Bar noch etwas zu Trinken. Das Hotel ist sehr in die Jahre gekommen, aber dennoch sauber.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Für das Frühstück in Italien gelten andere Maßstäbe. Man weiß, dass es in erster Linie Kuchen gibt.... Wenn man kein Auto hat, sind die Verbindungen nach außerhalb etwas schwierig. Der Bahnhof Ercolano ist nach halbstündigem Fußmarsch zu erreichen. Es empfiehlt sich trotzdem, mit dem Zug nach Neapel zu fahren.

    Die Hotelanlage liegt direkt am Meer, man hat den Blick auf Capri und Ischia von den Balkonen der Zimmer. Die angrenzende Bahnlinie stört überhaupt nicht. Es gibt einen großen kostenlosen Parkplatz. Das Personal ist sehr freundlich und diskret. Die gesamte Anlage und der Zugang zum Meer sind sehr gepflegt, allerdings kein Sandstrand. Ein großes Plus: im Pool ist Meerwasser.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Badezimmer sind schon etwas in die Jahre gekommen und machen nicht mehr den besten Eindruck. Besonders sauber wurde das Zimmer nicht geputzt, aber es war okay. In einem 4*-Hotel erwarte ich aber eigentlich anderes, ebenso, dass das Restaurant mittags nur 2 Stunden und Abends 3 Stunden geöffnet hat. Mit Baby zu sehr unpassenden Zeiten. Der Eingang des öffentlichen Schwimmbades ist direkt neberm Hotelpool. Dadurch herscht ein reger Durchgangsverkehr. Einige Einheimische sparen sich auch den Eintritt für das Schwimmbad und belagern dann unerlaubter Weise den Hotelpool, was aber niemand kontrolliert. Die auf Booking aufgeführten Sprachen konnten wir nicht bestäigen. Italienisch und meistens Englisch, aber nicht immer. Die weiteren Sprachen garnicht. Alles in allem ist es unserer Meinung nach eigentlich nur ein 3*-Hotel, in dem wir uns aber sehr wohl gefühlt haben.

    Die Aussicht und das Personal waren super. Man kann den gesamten Golf von Neapel überblicken und Abends den Sonnenuntergang über Neapel bewundern. Benjamin und seine Kolleginnen halfen wo immer sie konnten. Auch das Restaurantpersonal war jeden Mittag so nett und wärmte uns das Babyessen auf. Die Lage als Ausgangspunkt für Ausfluge nach Neapel, Pompei, Vesuv oder Sorrent ist perfekt. Für die Saisoneröffnung Anfang Mai wurde überall dezent gearbeitet um alles sehr schön herzurichten. Handtücher wurden täglich gewechselt, auch gab es jeden Tag ein neues Stück Seife. Allerdings sollte man das in der heutigen Zeit doch mal überdenken ob das nötig ist.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Da Nebensaison war, war der Strandzugang leider nicht möglich. Bis etwa 22:30 Uhr war täglich ein unangenehmer Lärm zu hören. Durch das im Hotel befindliche Sport-Schwimmbecken ist tagsüber sehr viel los auf dem Gelände. Man sollte dieses Sport-Schwimmbecken nicht mit einem gemütlichen Innenpool verwechseln!

    Die Lage des Hotels ist super um Trips nach Neapel, Vesuv, Pompei, Amalfiküste auf eigene Faust durchzuführen. Die Ausstattung der Zimmer und der Blick vom Balkon waren super.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Strand war in der ersten Aprilhälfte noch nicht vorbereitet, die Poolbar hat 2 Stunden vor der offiziellen Sperrstunde geschlossen. Aber offenbar werden die Vorbereitungen für die kommende Saison getroffen.

    Das Hotel wurde offensichtlich komplett renoviert, alles ist neu, sauber und sehr geschmackvoll hergerichtet. Personal sehr freundlich und hilfsbereit! Da die Saison noch nicht angelaufen ist, hatten wir die Pools fast für uns allein.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die unmittelbare Umgebung des Hotels ist ziemlich heruntergekommen. Es ist gruselig, abends eine lange, schlecht beleuchtete Straße durch eine heruntergekommene Gegend laufen zu müssen, nur um zum Hotel zu gelangen. Obwohl das Hotel unmittelbar am Meer liegt, gibt es keinen Strand.

    Das Hotel liegt direkt am Meer und hat einen traumhaften Blick.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles sehr alt und nicht gepflegt. Sehr schmutzig alles. Preis Leistung stimmt in diesem Hotel überhaupt nicht. Die angeblichen 4 Sterne stammen wohl aus einer anderen Zeit. Schade!

    Der Parkplatz

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Ich war (mit einer Unterbrechung von 3 Tagen) insgesamt 10 Tage in diesem Hotel. Die erste Woche hatten wir ein Zimmer in der 1. Etage, wo ein ständiges Hintergrundgeräusch störte (Pumpe im Technikraum?). Das Restaurant sagte uns nicht zu. Tipp: In knapp 1 km Entfernung befindet sich das Ristorante "Brancaccio", das sehr angenehm und gut ist. Das Internet war v.a. in der 1. Etage mies; in der 3. Etage besser, aber nicht wirklich gut. Die Bäder sind in die Jahre gekommen und müssten mal erneuert werden.

    Zimmer gut ausgestattet und mit Meerblick. Reichhaltiges Frühstück. Das Zimmer in der 3. Etage war sehr ruhig. Ideale Parksituation. Zum Bahnhof der Circumvesuviana (Torre del Greco) kann man in 20 Minuten zu Fuß gehen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unsauberes Badezimmer. Chaotische Einrichtung.

    Auf einer 14 tägigen Italienreise buchten wir das Hotel zweimal. Bei der ersten Übernachtung waren mir mit dem Zimmer zufrieden. Für die zweite Übernachtung wurde uns ein Zimmer zugewiesen, das einer schmuddeligen Abstellkammer glich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Vierbettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Eine Schulung des Empfangspersonals ist dringend zu empfählen, wie begrüße ich den Gast, hat er Wünsche. Man wollte uns das Zimmer zeigen, dabei wurden wir bis zum Fahrstuhl begleitet und dann hieß es "hier geht`s lang". Keine Frage für Gepäckhilfe. Das Bad sollte man überholen. Im Flur war ein unerträglicher Gestank. Restaurant Kellner beide sehr unfreundlich, leider gab es in der Nähe keine Wirtschaft, sonst wären wir gegangen. Frühstück sehr mager. Der hauseigene innen Pool war für uns geschlossen. Beim Check out keine Fragen ob es ok war, keine gute Heimreise ........

    Schöne Lage. Blick aufs Meer ein Traum.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Vierbettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die direkte Umgebung des Hotels ist stark verschmutzt und sehr runter gekommen

    Tolle Lage mit einem super Blick auf den Golf von Neapel und den vorgelagerten Inseln

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    für 2 Personen 1 Sessel im Zimmer. Keine Schukosteckdosen obwohl europ. Norm. Kein einziges dt. oder österr. TV-Programm!! Beschriftungen zu oft nur in italienisch und Personal spricht neben italienisch nur englisch, aber, obwohl viele Urlauber aus Dtl. oder Österr. kommen, fast kein Wort deutsch.

    Freundliches Personal, Frühstücksbuffets mittlere Auswahl, kein Schwarzbrot, nur 2 Schinken, nur 1 Käse!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Vierbettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ursprünglich nur 1 Nacht gebucht, haben dann für eine Nacht verlängert. Dazu mussten wir das Zimmer wechseln und bekamen das Nachbarzimmer mit gleicher Ausstattung. Hier gab es allerdings ein großes Abflussproblem. Als wir das Zimmer spätnachmittags bezogen stand die Terassentür offen und das Zimmer war gut belüftet. Das änderte sich als die Tür geschlossen wurde. Auf unserer Beschwerde hieß es , das Hotel sei komplett ausgebucht aber man kümmere sich, aber nichts passierte. Nach nochmaliger Beschwerde wurde uns ein Einzelzimmer zum Ausweichen angeboten, dies war allerdings keine Alternative. Wir haben dann das Badezimmer mit Handtücher abgedichtet und bei weit offener Tür die Nacht verbracht. Das Management kam uns mit einem Preisnachlass entgegen. Wir sind aber der Meinung, daß man das Zimmer gar nicht zum vermieten hätte anbieten dürfen, da hier morgens schon Handwerker am arbeiten waren.

    Zimmer hatte Meerblick und war groß. Das Essen im Hotel eigenen Restaurant war lecker. Die Poolanlage großzügig.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten kein Glück mit dem Fisch im Restaurant: Der Tintenfisch war hart und der Fisch hat nicht gut gerochen. Die Balkonzimmer sind leider von den Nachbarbalkonen völlig einsehbar.

    Toller Pool, wunderbarer Blick, super Frühstück und Personal. Sichere Parkmöglichkeit für das Auto.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein 4 Sternestandart, Zimmer ok, aber Bäder alt und schmutzig teils Schimmel in den Fugen. Reinigung der Zimmer war nicht ok.

    Für unser Sightseeingtour war die Lage gut

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hunde bellen furchtbar vor dem haus

    Pool war sehr schön Salziger wie das Tote Meer Hammer man könnte schweben. Blick auf Capri unbezahlbar, nettes hilfsbereites Personal. Sicherer Parkplatz

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    es fehlt ein restaurant das durchgehend von 10:00 bis 20:00 offen wäre. zwischen 10 und 12 resp ab ca 15 bis 19 uhr gibt es nur getränke. für ein 4* stern hotel geht das nicht. ein * stern abzug

    lage ist top

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Zimmer war bei Ankunft nicht fertig und keine Entschuldigung bzw. Anerkennung seitens des Hauses Bäder im Familienzimmer entsprechen nicht mehr dem aktuellen Standard, Spülung Toilette setzte aus Pool war durch Freibadgäste sehr voll, obwohl eigentlich Freibadgäste nur in den Bereich nebenan durften; das wurde aber seitens des Hotels nicht durchgesetzt

    Frühstück sehr gut sehr schönes Ambiente

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Riesen Steinbrocken am Strand somit ist das Schwimmen im Meer kaum möglich. Es tropfte von der Decke auf unsere Etage im Flur und zur Lösung wurde ein Handtuch auf den Boden gelegt, teilweise habe ich beim Durchgehen Tropfen auf dem Kopf bekommen. Internet funktionierte im Zimmer nicht. Es gibt nichts unmittelbar in der Nähe. Transfer in die Stadt kostet laut Hotel 35€, wir haben einmal 50€ gezahlt, einmal 80€ ( Auf Nachfrage wurde uns gesagt dass sei der Nachttarif) und beim 3.mal haben wir tatsächlich nur 35€ gezahlt.

    Strand, Pool, Restaurant und Zimmerservice.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Beim Nachtessen waren ca. 20 Frauen mit ca. 30 halbwüchsigen Kindern anwesend. Unheimlicher Lärm resp. Geschrei. Die Kinder sind zwischen den Tischen durchgerannt und haben so ein gemütliches Nachtessen unmöglich gemacht. Wir haben das Nachtessen vorzeitig abgebrochen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Absolut überfordertes Personal beim Frühstück. Eine halbe Stunde vor Ende des Frühstücks fehlten die Croissants und es gab keine mehr. Im Zimmer (Frühling) war es sehr kalt. Nicht alle Zimmer sind ruhig. Direkt neben unserem Zimmer befand sich die Terrasse des Restaurants, die für eine Party mit lauter Musik genutzt wurde.

    Bequemes Bett, schöne Sicht aufs Meer.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Zimmer wurden nicht ausreichend gereinigt, überall Staub, Sanitäranlagen eine Zumutung. Es war im April sehr kalt in Neapel, nachts kühlten die Zimmer extrem aus, trotzdem wurde nicht geheizt. Alle waren sehr freundlich und hilfsbereit, aber die Probleme wurden immer nur ansatzweise gelöst (Waschbecken, Abfluss, Balkontür, Steckdosen, Schalter, Duschkopf). Achtung: Die Steckdosen haben eine andere Norm und können mit deutschen Steckern so nicht betrieben werden. Aber das Hotel verleiht Adapter. Nicht immer hatten wir morgens ausreichend Wasser zum Duschen. Nach 2 Stunden ging es dann wieder. Dafür war das Wasser dann kalt. So richtig funktionieren tut eigentlich gar nichts. Trotzdem mag man das Personal, z.B. Benjamin. Das ist aber typisch für Italien. "Wir sprechen Ihre Sprache" - Stimmt, wenn man nur englisch spricht.

    Frühstück war gut, aber es gab kein Obst. Dafür wurde der Kaffee frisch gekocht, kein Automatengebräu. Kuchen am Morgen waren lecker. Brötchen steinhart. Eier na, ja,. Tische viel zu klein, aber immer sehr sauber. Es fehlten Fruchtsäfte, die auch wirklich schmecken. Für italienische Verhältnisse war es trotzdem gut. Der Pool ist so groß wie ein kommunales Schwimmbad in Deutschland, absolut sauber und gute Liegen, leider ohne Auflagen und daher sehr hart. Strand ist so nicht auf dem Bild richtig wiedergegeben. Es ist eher eine Müllhalde, wie alles in Neapel. Blick auf das Mittelmeer atemberaubend.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Alles bestens! Keinerlei Beanstandungen, top Hotel! Lage sehr ruhig!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage, Ausstattung, Bad, Accessoires, Parkplatz super!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Teilweise defekte Zimmereinrichtung (Safe, Klimagerät).

    Entgegenkommen des Personals.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Indoor Pool nur zu bestimmten Zeiten nutzbar

    Nettes Hotel direkt am Meer wunderschöne Aussicht vom Balkon auf den Golf von Neapel

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lautstärke, Sanitäranlagen, Zustand und Qualität der Ausstattung.

    Die Lage und das bemühte Personal!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fenster sind nicht zu öffnen, nur die Balkontür ließ sich öffnen aber nicht ankippen

    Nettes Personal, tolles Restaurant, fantastische Aussicht

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2017

    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück Der Strand

    Die Lage

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr, sehr alt und abgewohnt. Rund um das Hotel ist nichts als baufällige Gebäude, kein Restaurant, keine Promenade.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schimmel im Bad und im Schlafraum, mangelnde Sauberkeit.

    Das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Hund bellt die ganze Nacht in der Nachbarschaft

    Top Lage unter dem Vesuv direkt am Meer

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Terrasse, Restaurant

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    super Lage, nettes Personal leckeres Frühstück und hervorragendes Restaurant - alles mit herrlichem Meerblick und direkt am Vesuv!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Restaurantkellner naja, So keine Liege für Hotelgäste frei

    Frühstück ok, Salzwasserpool toll

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Mir hat alles gefallen, somit kann ich hier nichts negatives erwähnen.

    Alles, die Lage, die Aussicht und das Personal einfach nur TOP

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück top, Restaurant top , Personal super ,auch in Englische Sprache perfekt . Lage sehr gut , Essen wahr super

    Übernachtet am April 2017

Es gibt auch 23 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 42

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Puntaquattroventi ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: