Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Residenza d'Epoca Albergo Quattro Fontane 4 Sterne

Via Quattro Fontane 16, 30126 Lido di Venezia, Italien

Nr. 8 von 35 Hotels in Lido di Venezia

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 237 Hotelbewertungen

8,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9

  • Komfort

    8,2

  • Lage

    8,7

  • Ausstattung

    8,1

  • Hotelpersonal

    8,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,7

  • Kostenfreies WLAN

    7,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 60

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist doch etwas in die Jahre gekommen. Es gibt allerdings einen Zubau mit neueren Zimmern. Das Personal war freundlich und hilfsbereit, bis auf einen Mitarbeiter: wir sind mit den Rädern angereist und wurden dann von ihm gleich und ohne Begrüßung sehr unfreundlich darauf hingewiesen, dass wir die vordere Einfahrt nicht benützen dürfen und der Parkplatz für die Räder hinten wäre. Das hätte man uns auch freundlicher sagen können.. Das Frühstück war ok, wenn man die italienische Frühstückskultur bedenkt - für diesen Preis hätte es vielleicht mehr Angebot geben können. Die Einrichtungen am Strand sind wunderschön, allerdings extra zu bezahlen und doch sehr hochpreisig.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel ist mit seinem etwas verstrahlten altmodischen Charme schon ein bisschen aus der Zeit gefallen, bietet aber letztlich doch alles, was man für einen Kurzurlaub braucht. Herrlich ist die Ruhe abseits des Venezianischen Tourismustrubels und der wunderschöne Garten in dem auch das Frühstück genossen werden kann.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück! In Italien so einen Kaffee zu bekommen ist sehr sehr traurig. Der war nicht nur wässrig sondern einen Espresso in Teetassen zu servieren ist einfach ein no-GO.

    Das Personal war unglaublich bemüht und freundlich! Das Hotel hat Charme und etwas von zuhause sein!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das einzig verbesserungswürdige wären die Betten gewesen, waren aber auch so in Ordnung.

    Die Anlage ist gepflegt und besonders gemütlich mit einem wundeschönen großen Garten, hohen Bäumen und gepflegten Aufenthaltsräumen voller Antiquitäten, Reisesouvenirs und besonderen Stücken. Das Personal war sehr zuvorkommend, hat gute Tips gegeben und wir konnten Fahrräder ausleihen. Das Frühstück war sehr gut und abwechslungsreich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    War alles OK.

    Sehr idyllisches Setting des Hotels, wirklich so schön. Zimmer sind auch ganz schön, aber der Hotelgarten übertrifft alles. Schade, dass wir nicht immer das Frühstück draußen einnehmen konnten.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Morgentlicher Kaffee ist die übliche Brühe der italienischen Hotels. Egal - dann halt einen Kaffee in einer Bar trinken und sich im Hotel auf Tee beschränken. Kopfkissen sind hart, wie in fast ALLEN italienischen Hotels, aber nicht ganz so hart wie in anderen.

    Wunderbares Hotel an einer sehr ruhigen Lage am Lido di Venezia. Es gibt ein Bus/Vaporetto-System, das direkt an den Piazza San Marco führt. Das Hotel ist ein Juwel und ist mit viel Liebe ausgestattet. Frühstück war ausgezeichnet.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2017

    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    laute Heizung/Klima - kann man aber in der Nacht ja ausschalten.

    Dass der Portier uns auch noch nachts um 2h ein Glas Prosecco serviert hat. Die Freundlichkeit und das Strahlen der Service-Damen beim Frühstück. Toller frischer Fruchtsalat Allgemein ein hervorragendes Frühstück- sogar mit dunklem Brot. Tolle Matratze - auch im Dppelbett - man merkt nicht, wenn sich das Nebenan im Bett wendet.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zimmer und (recht kleines) Badezimmer könnten eine Renovierung vertragen (es ist aber sauber und alles da , was man braucht). Z.B. ist eine Wanne mit Plastik-Duschvorhang in einem 4-Stern-Haus eigentlich ein no-go. Bessere (hohe) Matratzen sollten angeschafft werden - momentan etwas hart, man liegt tief unten. Wir hatten ein Zimmer im Erdgeschoss des Nebengebäudes, mit Balkon zum Garten. Vielleicht sind die Zimmer im Hauptgebäude ja besser. Beim Frühstück fehlte mir frisches Obst und Gemüse.

    An allen Ecken und Enden mit Liebe und viel Stilgefühl gestaltete, im positiven Sinn altmodische Villa. Wunderschöner Garten, den wir leider wegen der Jahreszeit nicht geniessen konnten. Für italienische Verhältnisse ordentliches Frühstück (sehr gutes Rührei !). Gutes WLAN, wenige deutschsprachige Sender im TV. Sehr ruhiges Wohnviertel, unmittelbar neben dem Palazzo del Casinó, 100 m zum Meer, 200 m zur Bushaltestelle (3 Stationen bis Vaporetto S.M.E., alternativ zu Fuss 15 Minuten). Herzliches, freundliches Personal.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmereinrichtung eng, unpraktisch, nicht zeitgemäß. Fernseher sehr klein, flimmert, keine Heizung, Bad extrem klein, Fön lärmt wie Laubsauger. Frühstück selbst für italienische Verhältnisse schlecht. Preis-/Leistungsverhältnis stimmt nicht.

    Die Lage war OK.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die persönliche Seite. Von der Begrüssung bis zu7m Abschied vermissten wir in diesem tollen Ambiente Gastfreundlichkeit, Fröhlichkeit, Anteilnahme, Motivation. Kein freundliches guten morgen beim Frühstück, kein gute nacht am Abend. Das galt nicht uns, sondern erlebten wir als Unternehmskultur. Selbst in 300-Zimmer Unterkünften erlebten wir keine ähnliche Anonymität.

    Die sachliche Seite. Wunderschönes Ambiente, nette Bar + Barkeeper, sehr gepflegt, freundliche Raumpflegerinnen, ruhige Lage, nahe am Strand, Vaporetti per Bus gut erreichbar Wunsch nach Heizung wurde sehr rasch erfüllt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es wurde nicht darauf aufmerksam gemacht, dass die Unterkunft auf einer Insel liegt. Das Bad ist ziemlich alt und es kommt ewig kein warmes Wasser. Auch der Haartrockner war kaum zu gebrauchen. Unserer Meinung nach dürfte das Personal darauf hinweisen dass es empfehlenswert wäre die Fähre zu reservieren, wenn man mit dem Auto zurück fährt. Ansonsten kann es sein dass man kein Platz mehr hat.

    Sehr schöne Einrichtung mit viel Charme

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man könnte eigentlich im Vorgarten des Hotels frühstücken aber es geht nicht wirklich wegen Vögel, Tauben und Vespen, eine echte Plage. Frühstück könnte verbessert werden, ist nicht top.

    Die Parkplätze, die Nähe zum Strand, die ruhige Lage, der altmodische Charme, der persönliche Einrichtungsstil. Mit dem Bus zum Vaporetto und dann per Vaporetto nach Venedig in den Menschentrubel. Am einfachsten ist eine Tageskarte für Bus, Vaporetti und Fähre?

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Garten ist nicht so groß, wie es auf den Fotos wirkt, wir hatten nach den Fotos im Internet eher einen Park erwartet. Man kann aber draußen, untern Bäumen, essen, insbesondere frühstücken. Das Frühstück war gut, aber wurde nach 3-4 Tagen sehr eintönig, da es wenig frische Dinge gab (keine Tomaten), jedoch Obstsalat.

    Sehr schön gelegen, sehr ruhig, man konnte problemlos mit offenen Fenstern schlafen und konnte damit die Klimaanlage auslassen. Alles sehr sauber, gepflegt und sehr freundlich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles ist etwas in die Jahre gekommen. Beim Frühstück habe es nur sonntags Obst, Schade.

    Die nähe zum Strand war toll. Einen Tag haben wir uns fas sündhaft teuere strandhäuschen geleistet. Aber es hst sich gelohnt! Es war einfach wunderschön . Das Personal war wirklich sehr bemüht....

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Dieses Hotel ist etwas für Kenner und Individualisten. Wenn der Lido ein Paradies des Friedens gegenüber Venedig ist, so ist das Quattro Fontane ein besonders hübscher Teil davon. Ein wenig aus der Zeit gefallen, charmant, liebenswert und mit einem bezaubernden Garten versehen. Zum Vaporetto geht man etwa 20 Minuten (es gibt auch einen Bus), wir haben den Spaziergang am beschaulichen Lido morgens und abends aber sogar besonders genossen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - die unverhältnismäßig hohen Preise (77 €/Tag) für die Strandbenutzung

    - Die Lage zum Strand - die schattige und entspannende Gartenathmosphäre - die Freundlichkeit des Personals - Wassertaxi nach Venedig kann zu Fuß erreicht werden (ca 900 m) - ruhige Lage - kostenloses parken

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Balkon war sehr klein im Zimmer Deliziosa, es gibt aber größere.

    Das Hotel war für uns ein Traum. Liebevoll eingerichtet, wenn man Antiquitäten mag, das Personal ist sehr freundlich und aufmerksam, dabei nicht aufdringlich. Das Frühstück war für Italien sehr gut und wenn es das Wetter zulässt, kann man im zauberhaften Garten frühstücken.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die "Kaffefahrt" nach Murano (Glas)muss net sein,sehr aufdringliche Verkaufsstrategie Das werden wir nicht mehr machen

    Frühstück und Service perfekt, Zimmer sauber und cool eingerichtet Werden sicher wieder kommen

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Zimmer war nicht wie ich es schon einmal gebucht hatte. Es war zwar für 3 Personen gedacht, aber eine Person hatte gerade genügend Platz. Auch gab es nur eine kleine Balkontür und diese führte auf eine kleine Plattform. Denke nicht einmal 1m2. Kein Fenster!! Ich habe gleich bei Ankunft ersucht den Safe zu testen, dies wurde bis zur Abreise nicht vorgenommen.

    Die Lage des Hotels. Gut erreichbar zu Fuss und per Bus.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratzen der Betten sind sehr weich! Das ist wohl Geschmacksache! Der eine mags der andere nicht!

    Das Personal im Hotel war sehr freundlich und zuvorkommend und hatte stets gute Ratschläge und Tipps für die Ausflüge nach Venedig. Das Frühstücksbüffet ist überschaubar aber von hervorragender Qualität! Das Hotel selbst Besitz einen wunderbaren Charme der jeden begeistern dürfte! Sehr empfehlenswert auch aufgrund des hervorragenden Preis Leistungs Verhältnises!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleines, stickiges Zimmer. Möbel aus dem Brockenhaus. Bett 80 cm breit und unbequem. Sehr hellhörig. Das schlimmste ist das Personal, dem jeder Gast persönlich auf die Nerven zu gehen scheint

    Liegt in einem sehr schönen grossen Garten, wo man aber weder Drinks noch Snacks kriegt. Das Haus ist wie in Museum eingerichtet.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Tauben im Gastgarten - da müsse man sich was überlegen ..

    Sehr sehr freundliches und zuvorkommendes Personal; Zimmer nicht groß aber alles was man für einen Kurzurlaub braucht vorhanden. Weg zum Strand einfach zu finden Frühstück ausreichend ; sehr guter Kaffee ;) sehr schön im Garten zu sitzen

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Am Empfang dürftige, teilweise falsche Antworten auf Fragen zu Transport und Fähre.

    Ansprechendes Ambiente. Ruhige Lage.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr reichhaltiges und gutes Frühstück. Sehr hilfsbereites Personal, auch bei Fragen zu Sehenswürdigkeiten und möglichen Ausflugszielen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ort und ambiente

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Ausstattung der Badezimmer, als auch die Temperatur der Dusche (selten heiss)

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer und Bad uralt, defekter Röhrenfernsehr bei c. 300 Eus Rate nicht ok.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Richtig alt - italienisch, mit viel Charme und Gemütlichkeit

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Insgesamt ein sehr gelungener Kurztrip. Die Unterkunft lässt keine Wünsche übrig. Alle sind sehr nett. Das Essen im Hotel ist sehr gut

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN nicht optimal

    Personal sehr freundlich,angenehm ruhige Lage

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr ruhige Lage und trotzdem zentral gelegen! Wunderschöner Garten

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Teilweise sanierungsbedürftig, kaputte Fliesen, Korbmöbel....

    Der schöne Garten und die ruhige Lage

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    sehr ruhige Lage

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ausgesprochen schlechter bzw. inkonstanter WiFi-Empfang

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Das Führstück hat viel zu wünschen übrig gelassen.

    Der Garten war sehr schön.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Gediegene Pension, kultivierte Atmosphäre

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmereinrichtung könnte moderner sein

    Stilvolles Ambiente freundliches Personal

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mehr Auswahl beim Frühstück, zB. Gemüse,

    Ambiente, schöner Garten, Nähe zum Meer, sehr freundliches Personal

    Übernachtet am Juli 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Getränke im Restaurant schon etwas teuererer.

    Leckerer Kaffee. Vielfältiges Frühstücksangebot. Sehr zufrieden. Wunderbar sich im Garten aufzuhalten. Sehr geschmackvolles Durcheinander an Kunst und Antiquitäten im Haus. Erholsame Bibliothek. Schöne Lobby. Viel Ruhe. Viel Platz.

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Hoteleigene Bademäntel hätten wir geschätzt. Auch einige english- oder deutschsprachige TV-Kanäle mehr wären nicht schlecht.

    Das Personal ist überaus freundlich , gute Tipps zu aktuellen Events in Venedig, eigenes Boot für Ausflüge nach Murano, Burano, Torchello. Ausgezeichnetes Frühstücksbuffet.

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Die Abrechnung stimmte nicht. Die Konsumationen waren nicht wahrheitsgetreu aufgeführt, wurden aber dann nach Reklamation korrigiert!

    Ein perfekter Ort während des Filmfestivals. Zu dieser Zeit fährt auch das Schiff praktisch vor dem Hotel direkt zum Markusplatz. Feines Frühstücksbuffet.

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Kein Lift, zu teuer, Personal nicht sehr zuvorkommend und hilfsbereit KEIN Strand - Kabane am Strand kostet 133 Euro pro Tag

    Frühstücksplatz im Freien

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Ich war mit dem Aufenthalt sehr zufrieden und würde wieder dort loggieren.

    Die Lage am Lido ist sehr schön. Abends aus dem hektischen Venedig rauszukommen ist sehr entspannend. Man kann dann abends noch ans Meer. Morgens lädt der Lido zum Joggen oder Walken ein. Es ist ein sehr schöner Abschnitt am Lido. Gute Infrastruktur von der Vaporetto Station mit der Buslinie A. Kleine nette Cafes und Restaurants in Laufnähe. Das Restaurant des Albergo war abends durchschnittlich besucht. Ich hab nicht dort gegessen, die Speisekarte sah für mich nicht so einladend aus. Die Gäste wirkten allerdings zufrieden. Das Hotel ist in die Jahr gekommen, romantisch und gepflegt. Das Frühstück ist reichlich. Das Personal neutral bis freundlich..Abends viele Mücken die man mit Frequenzgeräten versucht zu mindern also Mückenmittel mitnehmen.Klimaanlage im Raum funktioniert gut. Bett und Bad waren gut.

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    In Italien möchte ich zum Frühstück eigentlich echten O-Saft bekommen und kein Fruchtsaftgetränk.Dauerpräsenz von Tauben im Frühstücksareal, sodass immer einer am Tisch sitzen bleiben musste. Auf leeren Tischen liefen sie herum. Bis das Restaurant schließt (22 Uhr) wartet man an der Hotelbar teilweise sehr lange, da nur eine Person für Restaurant und Bar zuständig zu sein scheint.

    Eine wunderbar anzuschauende Anlage mit tollem Garten. Kurze Wege zum Lido und zum Bus. Frühstück ok, wenn aiuch etwas eintönig.

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Die Zimmer sind teilweise etwas klein.

    Die Lage des Hotels, auch wenn es etwas abseits liegt geniesst man die Ruhe abseits des Touristenrummels auf San Marco. Mit dem Bus sind es nur 5 Minuten bis zur Schiffsstation

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Obwohl der Zimmerreservation für Sfr.168.= ist gleich ca. € 175,= Bestätigt wurde, ,ist mir € 220.= verrechnet ???? Und dies über 3-Tagen !!!

    Nette , zuvorkommende Bedienung. Ruhige Lage.

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2015

    • Paar

    Das Hotel liegt in einer ruhigen Wohngegend, mehrere Gebäude in einem idyllischen Garten. Die Ausstattung ist alt, aber gepflegt. Man fühlt sich sofort wohl. Der Tagesbeginn mit gutem Frühstück im Garten bei Vogelzwitschern ist eine Freude und die Rückkehr nach einem Tag im überfüllten Venedig eine Wohltat! Besonders freundliches Personal.

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Betten waren etwas zu durchgelegen, das Bad ist sehr klein, aber zweckmäßig.

    Die Lage ist ein Traum, absolut ruhig gelegen mit einem wunderbaren Garten/Innenhof. Freundliches, zuvorkommendes Personal, 1a Frühstücksbuffet. Die Einrichtung ein Sammelsurium aus aller Herren Länder und Epochen, verspielt, charmant und manchmal ein bisschen schräg. Die Atmosphäre ist sehr angenehm.

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Das Personal war sehr zurückhaltend. Musste selber die Initiative ergreifen, wenn ich was brauchte.

    Das Hotel liegt in einer wunderschönen Teil des Lidos.

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    -die Lage des Hotels in parkähnlicher Umgebung mit gepflegtem, blühenden Garten -das von der Größe überschaubare und architektonisch sehr gelungene Haus mit einem alten und modernen Teil -das Ambiente der Zimmer und Hotelräume mit interessanten und alten Sammelstücken ausgestattet -das freundliche und hilfsbereite Personal

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    die antike Einrichtung müsste teilweise dringend den Erfordernissen der Zeit angepasst werden. Zerbrochene, einfache Verglasung mit den daraus resultierenden Herausforderungen an Isolierung, Dämmung und Lärm entsprechen längst nicht mehr dem Stand der Technik. Kein Aufzug

    historisches Landhaus mit stilvoller antiker Einrichtung und schöner Lage auf dem Lido. gutes Frühstück freundliches, zuvorkommendes Personal

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Wir mussten im Zimmer erst die Heizung aktivieren, das Wasser im Bad war nur lauwarm.

    Die Ausstattung ist stilvoll und hat viel Charakte. Das Personal war freundlich und hilfsbereit, das Frühstück reichhaltig.

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Super freundlich, super netter Service. Ein Traum von italienischer Küche im Restaurant

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Duschen etwas unbequem, weil nur Wanne

    1.) Das sehr gepflegte Ambiente, 2.) Es gab sogar das ZDF, 3.) Salesmanager Massimo spricht deutsch

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Etwas teuer für Leistungen..Eher durch Lage bedingt

    Sehr schönes Haus

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Sehr nettes und sauberes Hotel. Freundliches Personal. Der wunderschöne Garten lädt zum Verweilen ein. Empfehlenswert !!!

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Frühstücksbuffet könnte umfangreicher sein (frisches Obst und Gemüse)

    Herrliches Ambiente, traumhafter Garten

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2015

    • Geschäftsreise
    • Gruppe

    Ein wunderschönes Hotel mit herrlichem Garten, noch besserem Frühstück und äußerst zuvor kommendem Personal! Sehr zu empfehlen!

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Not all members in the reception are competent for a 4 Stars Hotel.

    The Restaurant staff is really nice an helpful.

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Zu kurze Betten im Zi 1

    Charmant, originell, sauber, zuvorkommend

Es gibt auch 23 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 60

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: