Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Quirinale 4 Sterne

Via Nazionale 7, Bahnhof Termini, 00184 Rom, Italien

Nr. 298 von 921 Hotels in Rom

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 5218 Hotelbewertungen

8,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,7

  • Komfort

    8,2

  • Lage

    9,1

  • Ausstattung

    8

  • Hotelpersonal

    8,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,9

  • Kostenfreies WLAN

    8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2018

    10
    Top Hotel in sehr guter Lage
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Minibar war nicht gefüllt und das Rührei war ab dem 2. Tag nicht mehr so scharf ;)

    Die Ausstattung, die Größe des Zimmers, das freundliche Personal, das Ambiente und das typisch italienische Flair

    Übernachtet am August 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2018

    8,8
    Für 70€ die Nacht war die Lage, der Service und die...
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlechter Kaffe, Nach dem Duschen war der ganze Boden nass,

    Für 70€ die Nacht war die Lage, der Service und die Sauberkeit sehr Gut. Es sieht alles sehr Historisch und alt aus.

    Übernachtet am August 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2018

    9,6
    Empfelenswert
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Altes Gebäude, aber cooles Ambiente, passt zur Stadt. Zimmer schön, sauber und ruhig. Das Highlight ist aber der Service: selten so schnell ein- und ausgecheckt, aber trotzdem freunflich und kompetent, keine Abfertigung. Hier fühlt man sich noch wie ein König... Preis Leistung stimmt

    Übernachtet am August 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2018

    10
    Vorreise ROM
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kann ich auf jeden Fall empfehlen...tolle Lage Badezimmer teilweise mit Fenstern. Tolle Terrasse für das Frühstück und ich habe es gleich für eine Gruppe mit 65 Personen gebucht...

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2018

    4,6
    Lage und Personal sonst nichts.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für 4* ist die Zimmer Ausstattung ,Lavabo Ablauf hat gestunken ,Sauberkeit ist traurig für die preis und hat Bettwanzen.Wir haben 3 Bett Zimmer gehabt , den 3. Bett ist wie Schaukel haben Angst gehabt den ganze Zeit das es nicht in der Nacht zusammen Krachen wird.

    Lage und Personal sonst nichts.

    Übernachtet am August 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2018

    9,2
    Beeindruckendes Hotel
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fensterscheiben waren schon lange nicht geputzt worden. Eigentlich nicht so tragisch, vertrübt nur das schöner Bild des Zimmers

    Zimmer sehr groß und gemütlich, Flair, der Garten

    Übernachtet am August 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2018

    8,8
    Sensationelles Frühstück, das Hotel liegt mitten in Rom, 20...
    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Abendessen im Hotel war qualitativ ok (aber mehr auch nicht) aber die Kellner extrem unmotiviert... ein gutes Preis-Leistungsverhältnis ist beim Essen im Hotel nicht gegeben...

    Sensationelles Frühstück, das Hotel liegt mitten in Rom, 20 min zum Kolosseum, 10 min zum Trevi Brunnen zu Fuss.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2018

    9,6
    Komfort in historischem Hotel in zentraler Lage
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wunderschönes Zimmer in Hotel mit historischem Scharm voller alter Wandgemäde und Teppiche in zentraler Lage. Frühstück in Garten mit Baumbestand und Brunnen, mitten in Rom. Zauberhaft.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2018

    9,6
    Sehr schönes typisch italienisches zentrumsnahes Hotel
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein sehr schönes Hotel in einem typisch italienischem Palazzo. Gehobene Ausstattung, das Personal ist sehr freundlich. Das Hotel liegt im Zentrum. Viele Sehenswürdigkeiten sind fussläufig gut zu erreichen. Die Metrostation ist gleich um die Ecke. Ein sehr idyllischer Innenhof, wo man das Frühstück einnimmt oder gerne auch nur so einen Drink nimmt.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    7,9
    Schöner Aufenthalt im Hotel Quirinale
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Nur ein kleiner Hinweis: Wenn ein Zimmer vielleicht länger nicht vergeben wurde, dann bitte auch die Bügel im Kleiderschrank entstauben - ist immerhin ein 4 Sterne Hotel

    nicht super modern, aber der Stil passt zur ewigen Stadt; wir hatten ein Superior Zimmer - das war recht groß ( ebenso das Badezimmer), die Betten waren sehr bequem ; das Restaurant und die Bar im schönen Innenhof sind empfehlenswert; Hotel liegt in der Via Nazionale und somit nur 10 Gehminuten vom Termini entfernt ; wer gerne zu Fuß unterwegs ist, kann von hier aus mit einem Spaziergang auch den Trevi -Brunnen, das Kolosseum, die Piazza Venzia uv. erreichen ; wir kommen gerne wieder

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    6,7
    Im ersten Augenblick toll aber dann im Detail enttäuschend.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war nicht preisangemessen. Der Kaffee ist nur aus dem Pulverautomaten und in erster Linie süß. Gleiches gilt für den Saft. Das Rührei war auch nicht frisch zubereitet. Der Rest war durchschnittlich. Der Safe kostet extra. Die Türen klemmen.

    Die Lage des Hotels ist super, man kann eigentlich alle wichtigen Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen. Allerdings muss man den Straßenlärm der Hauptstraße mögen, wobei es in den Zimmern nicht sehr vordergründig war. Das Frühstück im Innenhof war sehr angenehm.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    7,1
    Lage in der Nähe des Bahnhofs gut
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück italienisch, nicht mein Geschmack. Zimmer zur Haupt- und Seitenstraße sehr laut, wie wenn das Fenster offen wäre.

    Lage in der Nähe des Bahnhofs gut

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    5,4
    Zentral gelegen, Metro und Bushaltestellen in unmittelbarer...
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alte, quietschende Möbel,der Griff von den Schubladen fiel herunter, die Tür zum Bad war nur mit „Nachdruck“ zu schließen. Im Bad ein ständig tropfender Wasserhahn und nur ein winziges Plastikregal für die Badeutensilien. Die Klimaanlage war nicht zu regulieren,im Frühstücksraum zog es ständig und es war daher unangenehm kühl. Leider lies auch die Freundlichkeit und das Interesse des Personals eher zu wünschen übrig. Schade! alle diese Dinge wären ohne großen Aufwand zu beheben und man würde sich als Gast wesentlich willkommener fühlen

    Zentral gelegen, Metro und Bushaltestellen in unmittelbarer Nähe. Frühstück in Ordnung. Gute Matratzen, sauberes Zimmer

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    8,3
    Die Lage ist gut, man ist in 20 Minuten zu Fuss bei fast...
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es ist halt ein älteres Hotel und deshalb sehr ringhörig. Für Menschen die es gerne ruhig haben, ist das Hotel nicht so zu empfehlen, da man den Strassenlärm und die Nachbarn im Zimmer und auf den Gängen sehr gut hört.

    Die Lage ist gut, man ist in 20 Minuten zu Fuss bei fast allen Sehenswürdigkeiten und die Metrostation ist gleich um die Ecke, sowie viele tolle Einkaufsmöglichkeiten. Das Frühstück war gut und der schöne Garten und Wintergarten lädt zum verweilen ein. Das Hotel ist sehr schön, man fühlt sich ein wenig auf Anfang 1900 versetzt. Besonders der alte Lift ist sensationell.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    7,9
    Sehr guter Service.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Pro verbrauchten Teebeutel auf dem Zimmer wurden 6 (i.W. sechs) EUR berechnet!

    Sehr guter Service. Zimmer sehr ruhig in Hoflage. Nicht-Hoteleigene Garage um die Ecke in der Via Torino (30 € pro Tag).

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    9,2
    Top Preis-Leistung, tolle Lage, sauber und zu empfehlen
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel ist sicherlich schon etwas in die Jahre gekommen und nicht top modern; aber alles sauber und in gutem Zustand.

    Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis; Top Lage; Für Italien sehr reichhaltiges Frühstücksbüffet im sehr schönen Garten.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    7,1
    Rom ist eine tolle Stadt. Abgesehen das alle 4 m jemand steht und irgendwas verkaufen will.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer und das Bad sind ziemlich abgelebt. Ebenso was das Gastrono in Rom grundsätzlich betrifft - Abzocke und ziemlich unfreundlich

    Frühstücksbüffet war üppig

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    7,9
    Ich würde dieses Hotel wieder buchen.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Mein Bett hatte eine durchgelegene Kuhle. Aber ich habe trotzdem recht gut geschlafen. Unser Zimmer lag seitlich zur Via Torino, die weniger befahren ist als die Via Nazionale - dort ist der Eingang zum Hotel - , aber dennoch mit viel Verkehr recht laut ist. Ein Zimmer zum Innenhof wäre sicher weniger lärmig , aber wohl auch teurer gewesen. Die Fenster haben jedoch die Geräusche sehr gut gedämpft.

    Das Frühstück war ausgezeichnet : reichlich und vielfältig. Als Teetrinkerin kann ich mich über den Kaffee (s.andere Bewertungen) nicht beschweren. Die Ausstattung (Pracht früherer Zeiten ) und besonders der Aufzug haben meinen Enkel, mit dem ich verreist war, hell begeistert.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    8,3
    Sehr schönes und historisches Ambiente, zentrale Lage, gutes Frühstück, Zimmer im falschen Flügel.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Kaffee beim Frühstück war nur Automatenqualität - enttäuschend für Italien! In einem Flügel ist die zentrale Lüftungsanlage für das ganze Hotel - hier sehr hohe Lärmbelästigung durch Rohre, Ventilatoren und Motoren - wir mussten unser Zimmer wechseln, da die Lüftungsrohre direkt an unserer Wand entlangliefen - das klang wie Hubschrauberrotoren oder mehrere Waschmaschinen im Schleudergang und die Wände haben vibriert!! Aber Wechsel problemlos möglich - ich denke wir waren nicht die ersten Gäste, die sich deswegen beschwert haben.

    Frühstück war sehr gut - Mischung aus kontinental und italienisch Frühstück oder auch Abendessen im Innenhof oder Wintergarten - ganz tolle Atmosphäre Ambiente toll - altes Gebäude, Holzfußböden, alte Möbel, weitläufig leckeres Restaurant für Abends sehr zentrale Lage, zu Fuß viel erreichbar, Bus und Metro in der Nähe

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    6,7
    Personal sehr freundlich.
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Bad

    Das Hotel liegt sehr zentral für die Besichtigungstouren ideal. Das fast schon historische Ambiente war wie erwartet. Das Frühstück ist wirklich gut und lässt keine Wünsche offen. Das Zimmer bedarf mal eine Auffrischung. Im Bad gibt es leider zu wenig Ablageflächen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    8,8
    Gute Lage (direkt bei Bus und Metro), schönes Hotel mit...
    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Badezimmer ist schon etwas in die Jahre gekommen und hätte eine kleine Auffrischung nötig.

    Gute Lage (direkt bei Bus und Metro), schönes Hotel mit altehrwürdigem Charme, gutes Frühstück, sehr freundliches und zuvorkommendes Personal.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    5,4
    Für den Preis mehr erwartet
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war nicht besonders gut. Es fehlte an frischem Obst (das meiste war Dosenobst), es gab überhaupt kein frisches Gemüse (Gurken, Paprika o.ä.). Als Frischkäse gab es nur Ricotta, das Rührei war total wässrig und der Bacon war nicht kross, sondern einfach nur warm. Das allerbeste war der Cappuccino aus der Maschine.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    9,6
    Perfektes Hotel für einen Städtetrip
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist perfekt. Gross, komfortabel, zentral. 5 Gehminuten zum Hauptbahnhof und in der Ecke gab es viele lokale die 3€ pro Speise unter den Restaurants in der Stadt lagen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    8,8
    War ok. Empfehlenswert.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal ist mitunter auch unzuverlässig. Wir meldeten ein Lunchpaket an. 3 Leute sagten uns zu, dass wir es am nächsten morgen um 6h abholen können und dann haben sie es vergessen. (Wir konnten wegen eines Tagesausfluges nicht frühstücken. Alles haben Sie versprochen, aber dann NICHTS geleistet. Dann 1000 Mal sorry, und wir gingen hungrig auf Tour und haben Frühstück anderweitig gekauft). Das fand ich nervig. Sonst war alles gut.

    Sauberkeit, Lage, tolles reichhaltiges Frühstück , guter Preis.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    5,4
    Lage super Hotel schrecklicher Komfort immer gezittert und seeehr laut schrecklich
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das zimmer war sehr laut und das Bett sowie das Zimmer hat immer vibriert ganz schrecklich um einzuschlafen und das Bad auch eher eine Zumitung:(

    Die Lage und das Personal war auch sehr nett.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    9,6
    Grazie mille
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Nicht alle Gäste wissen ein schönes, ruhiges Ambiente zu schätzen.

    Das Hotel wahrt seinen Charme und sein traditionelles Ambiente. Sehr schön die Live- Musik im Barbereich am Wochenende, sowie der Innenhof.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2018

    7,9
    Sehr angenehmer Aufenthalt in diesem Hotel, gerne wieder
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Besonders zuvorkommendes Personal, ein wunderschöner Garten im Innenhof des Hotels, in dem man das Frühstück einnehmen konnte. Leider etwas wenig Frühstücksauswahl (sehr viel süßes Gebäck, kein richtiges Brot, als frisches Obst wurden nur Äpfel und Orangen angeboten), dafür aber ein bezaubernder Zimmerservice, der sehr liebevoll das Frühstück zur gewünschte Uhrzeit auf das Zimmer bringt. Wir hatten sehr großes Glück mit der Lage des Doppelzimmers (ruhige Seitenstraße), alles notwendige ist vorhanden. Selbst der streikende Wasserkocher wurde nach einem Anruf an der Rezeption innerhalb weniger Minuten ausgetauscht. Ich würde für meinen nächsten Rom-Besuch wiederkommen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    7,1
    Im Prinzip gerne wieder. Wir würden aber dort nicht mehr zu Abend essen.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück entspricht nicht den Erwartungen an ein solches Hotel. Abendessen war qualitativ nicht besonders gut und wurde keineswegs „zelebriert“. Zwischen Vor- und Hauptspeise wurde kaum Zeit zugelassen, kein Genießen möglich.

    Sehr gute Lage, vor allem für Kurzurlaube Gesamteindruck des historischen Gebäudes, Innenhof - beeindruckend Freundlichkeit an der Rezeption

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    7,9
    Hervorragende Atmosphäre + Lage, tolles Zimmer, schwaches Frühstück
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für ein Hotel dieser Kategorie (4 Sterne) war das Frühstück leider schlecht. Brot/Brötchen trocken wie die Nacht, Rührei, das nicht nach Ei schmeckt und eine ganz komische Konsistenz hatte, und - das Enttäuschendste - ein hundsmiserabler Kaffee, den wir stehen gelassen haben. Insbesondere gemessen an italienischen Standards, nach denen jede noch so kleine Herberge entweder einen hochwertigen Vollautomaten am Frühstücksbuffet bietet oder auf Anfrage selbstgebrühte Espresso-Varianten aus dem Siebträger anbietet. Das war leider überhaupt nichts.

    Das Gebäude, in dem sich das Hotel befindet, hat ein ganz tolles historisches Flair. Das barocke Interieur und der gut erhaltene, auch noch benutzbare Holzaufzug tun ihr übriges. Auf den langen, mit urigen Teppichen gedämpften Gängen trifft man kaum auf andere Hotelgäste und fühlt sich irgendwie richtig heimelig. Auch die Matratzen sind super, wir haben hervorragend geschlafen. Und das WC war größer als das, was wir sonst in Italien bisher kennengelernt haben.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    7,9
    Sehr gute Lage, absolut empfehlenswert
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Service der Bar hätte zugewandter und aufmerksamer sein können. Das Frühstück im allgemeinen gleicht der Hektik, der Auswahl und dem Service einer Jugendherberge zu Stosszeiten. Es empfiehlt sich auswärts zu frühstücken. Nur 2 Minuten aus dem Hotel... rechts, rechts und über die Strasse...

    Der Charme des in die Jahre gekommenen, sehr würdevollen Hotels. Es grenzt leider schon an Verfall und sollte unbedingt restauriert werden, um wieder in neuem Glanz zu erstrahlen. Die Personen-Fahrkörbe sind unglaublich schön und wahrlich gut erhalten.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    6,3
    Nicht dem in der Buchung suggerierten Standard entsprechend!
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der allgemeine Zustand des Hotels ist "sehr vintage", also: ziemlich renovierungsbedürftig! Der Zustand des Zimmers ist als "abgewohnt" zu bezeichnen, es ist in gar keinem Fall "Standard", wie bei der Buchung angegeben! Das Bad war anfangs nicht ordentlich sauber. Dies wurde versucht zu beheben, allerdings ging das in einem Bad, dessen Einrichtung insgesamt als "verbraucht" zu bezeichnen ist, nur wenig.

    Das Personal war bemüht und das Frühstück für italienische Verhältnisse gut. Die Zimmergröße war für die Kategorie "Standart" angemessen und das Bett war ordentlich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    8,3
    Das Ambiente und die Lage des Hotels waren perfekt.
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das angebotene Menu am Abend der Tagung war im Grunde eine Unverschämtheit, generell udn zu dem Preis. Der Fisch knochentrocken, die Bohnen ungesalzen udn nur abgekocht, das Saltimboca zu dick und zäh, die Kartoffeln halbgar und die Vorspeisen lieblos. Dabei wr das Essen an den beiden Abenden vorher al la Carte völlig in Ordnung.

    Das Ambiente und die Lage des Hotels waren perfekt. Das Servicpersonal war freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2018

    8,8
    Sehr schönes komfortables Zimmer.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Bei offenem Fenster ist die Strasse lärmig aber die Schallisolierung ist sonst gut. Das Frühstück (das im moderaten Hotelpreis inbegriffen ist) ist Mittelmass, echten Kaffee gibts nur als Espresso oder wenn man Capuccino bestellt.

    Sehr schönes komfortables Zimmer. Die Lage des Hotels ist prima, nahe der Stazione Termini, der Oper und mit guten Restaurants, Bars und Läden in der Umgebung.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    7,9
    Ideal für einen Kurzaufenthalt, auf dem Rückweg hatten wir einen Kleinbusshuttle zum Flughafen.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Lage ist super, man ist mit dem Zug sehr schnell am Bahnhof vom Flughafen aus und in nur 5 Minuten im Hotel. Das Zimmer war sauber und ordentlich. Leider hatten wir keine Dusche und konnten nicht wechseln. Das Frühstück war ordentlich und alles reichlich, es wurde stets nachgelegt. Preis- Leistung stimmt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    8,3
    Ich komme wieder.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Der von mir bevorzugte Aufzug in den 4. Stock, der vom Aussehen und von der Technik her aus der Kaiserzeit zu stammen schien, fiel während meines Aufenthalts zwar mehrfach aus, sollte aber trotz der offensichtlichen Gebrechlichkeit auf keinen Fall durch einen neuen ersetzt werden. Ein bisschen mehr Pflege reichte sicherlich aus.

    Die Lage in der Nähe des Bahnhofs Termini. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Roms sind vom Hotel aus zu Fuß zu erreichen. Die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals an der Reception. Die ungestörte Ruhe in dem mir zugewiesenem Zimmer 414.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Januar 2018

    8,8
    Wir würden wieder buchen
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zentrale Lage, viele Sehenswürdigkeiten fussläufig. Charmante Einrichtung mit alten Möbeln und Antiquitäten sehr geschmackvoll. Personal sehr hilfreich. Frühstück überdurchschnittlich.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    5,4
    Die Lage des Hotels ist sehr gut.
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war leider für den Preis sehr klein und umkomfortabel. Zum Übernachten ok aber zum längeren Aufenthalt nicht zu empfehlen. Es scheint, als ob das Hotel die Zimmer in Kategorien einteilt. Booking-Gäste bekommen die kleinen Zimmer zu überteuertem Preis.

    Die Lage des Hotels ist sehr gut. Von Bahnhof Termini sind es ca. 15 Minuten zu Fuß. Alle Sehenswürdigkeiten sind fußläufig gut erreichbar und auch die Metro-Station Repubblica erreicht man innerhalb von 5 Minuten. Sehr zu empfehlen ist auch das Stadtviertel Monti, mit seinen vielen Restaurants und Bars, welches sich quasi hinter dem Hotel befindet (ca. 10 Minuten Fußweg).

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Dezember 2017

    9,2
    Sehr freundlicher Empfang.
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das laute Polieren des Bestecks beim Frühstück ist etwas unangenehm.

    Sehr freundlicher Empfang. Saubere Zimmer. Vielfältige Filmauswahl beim TV. Großes Badezimmer. Bei geschlossenem Fenster trotz sehr zentraler Lage sehr ruhig und angenehm.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    7,1
    Sehr gute Lage. Preis- Leistung gut.
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu kleine Dusche sowie Fehlplatzierung der Toilette. Unangenehmer Geruch im Bad. Man konnte außerdem die Hotelgäste im Nebenzimmer hören. Frühstück war passabel.

    Die Lage war sehr gut. Das Doppelbett war bequem.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    8,3
    Für Rom immer wieder gerne ...
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    WLAN nicht auf dem neuesten Stand. Frühstück zwar reichhaltig und ok, noch bessere Qualität würde die Gesamtbewertung erhöhen.

    Gute Lage sowohl in die Stadt, als auch zum Bahnhof. Flair des Hauses mit hohen Räumen. Räume mit großzügigem Platzangebot, Betten in den man gut schläft.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. November 2017

    8,8
    Schönes Hotel!
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Vom Frühstücksbuffet hätte ich mir mehr erwartet für ein 4-Sterne Hotel. Das Bad könnte mal modernisiert werden.

    Hervorragende Lage, sehr freundliches und zuvorkommendes Personal, sehr schöne Ausstattung, großes Zimmer, großes Bad und alles sauber.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    8,3
    Städtetour durch Rom in einem historischen Hotel.
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück hat unseren Erwartungen nicht entsprochen. Löslicher Kaffee aus der Maschine; Rührei zu flüssig. Die Süßen Sachen, Obst und Joghurt waren o.k.

    Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Sauberkeit und Größe der Zimmer.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    10
    Sehr angenehmes und gediegenes Hotel, gute Lage - beim nächsten Mal sicher wieder Quirinale
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wenn man etwas kritisieren möchte ist es das Frühstück. Einerseits ist es für einen Österreicher, der einheimische Hotels kennt eher spartanisch (Salami, gekochter Schinken und allerhand "fettes Zeug" - gebratene Würstel, Eierspeise und Speck - frisches Gemüse oder Aufstriche findet man leider nicht), andererseits ist der Frühstücksraum zur "Rush Hour" um 9 Uhr zu klein. in jedem Eck lauern wartende Gäste und hoffen als erst einen frei werdenden Tisch zu ergattern. Dieser wird vom Personal dann aber auch unverzüglich gereinigt und frisch eingedeckt!! Aus einem beruflichen Voraufenthalt kenne ich diese Problem nicht (da musste ich allerdings auch viel früher zum Frühstück als diesmal im Urlaub).

    Schon die Ankunft ist sehr erfreulich. Das Hotel gehört zu keiner Hotelkette, bei der man nach dem Eintreten nicht mehr weiß, in welcher Stadt man eigentlich ist. In der Halle, in den Gängen, in den Zimmern - überall spürt man die römische Kultur. Weiters ist die Lage ausgezeichnet. Einerseits zentral in der Nähe des Bahnhofs (merkt man aber beim Hotel direkt überhaupt nicht!), andererseits sind Sehenswürdigkeiten wie die Spanische Treppe oder der Trevi Brunnen in ca. 15 - 20 Minuten zu Fuß erreichbar. Besonders gehfreudige Gäste (wie ich) können auch in den Vatikan oder zum Kolosseum zu Fuß gehen (dauert allerdings doch bedeutend länger). Außerdem liegt das Hotel in einer Straße mit sehr vielen schönen Geschäften, die Preise der meisten Modegeschäfte haben uns positiv überrascht. Die Zimmer sind sehr gepflegt und sauber, täglich gibt es frische Handtücher und Bettwäsche. Besonders nett ist der kleine Garten, in dem man auch im Herbst noch unter Heizstrahlern abends im Freien essen oder einen Drink genießen kann.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    8,8
    Herbst-Aufenthalt in Rom
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Anstrich im Bad muss unbedingt erneuert werden, die Regendusche ist zwar angenehm, aber eine zusätzliche Handbrause wäre wünschenswerte. Die Minibar war ausgeschaltet und leer, warum? Immerhin ein 4-Sterne-Hotel

    Lage hervorragend, Zimmer zum Innenhof ruhig, alter Charme, manchmal etwas verblichen, aber mit Stil, Personal höflich und freundlich, das Essen im Restaurant Rossini sehr gut, das Preis-Leistungsverhältnis bez. des Essens sehr gut, die Getränke, wie überall in Rom überteuert

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    10
    Eine ideale Unterkunft für einen Rom-Sightseeing-Aufenthalt, zentral gelegen und angenehm.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal ist teilweise nicht kooperativ und geht ungern auf die Wünsche der Gäste ein. Die alten Amaturen im Bad müssten mal erneuert werden.

    Das Frühstück war für italienische Verhältnisse ausgesprochen gut und reichhaltig. Das Zimmer war geräumig und die Betten sehr bequem. Besonders ist der Innenhofgarten ist nach anstrengenden Besichtigungen und lebhaftem und lautem Verkehr sehr erholsam.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    8,8
    gelungene Städtereise
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Rom als Stadt ist eine sehr laute Stadt bedingt auch dadurch, dass die Straßen Pflastersteine haben. Durch die zentrale Lage des Hotels ist es dort in Zimmern zur Straße hin nicht mucksmäuschenstill aber es sind gut schallisolierte Fenster eingebaut.

    Zimmer sehr sauber, Frühstücksbüffet reichlich und gut, Speisen war auch im ruhigen schönen Garten möglich. Lage des Hotels war zentral und alles für gute Fußgänger fußläufig erreichbar. Im Fernseher waren auch deutsche Sender einprogrammiert, das haben wir sonst nicht überall so angetroffen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    5,0
    Rom Altstadt war super, das Hotel ist durchschnittlicher Massenbetrieb
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Massenbetrieb, Personal hat sich nicht weiter darum gekümmert dass unser Gepäck nicht mitgekommen war, Frühstück besteht aus Fertigprodukten

    Es gibt nichts wirklich schlechtes zu sagen, alles absoluter Durchschnitt, aber halt auch nicht mehr

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    8,8
    Würde das Hotel vorbehaltslos weiter empfehlen.
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr grosses Zimmer mit Blick in den Innenhof (Restaurant). Gute Betten und grosses Bad. Hervorragendes Essen im Restaurant Rossini. Hilfsbereite Leute an der Reception. Metro in unmittelbarer Nähe.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    6,3
    mittelmässig
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    frühstück: immer dasselbe, kaffee schlecht, brötchen trocken, apfel verschumpfelt,

    klimaanlage war gut. badzimmer gut ausgestattet. zimmermädchen und kofferträger sehr freundlich. lage des hotels ist gut

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    9,2
    sehr bequem, gut gelegen, freundliche Hotelangestellten und einen Garten mitten in der Stadt.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Executive Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    das Frühstück war eher mittelmässig und der kühlschrank im Zimmer hat nicht gekühlt.

    Das Zimmer war sehr schön eingerichtet, geräumig wie auch das Bad und sehr ruhig. Das Bett war sehr bequem und der Garten war schön am Aben

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    7,9
    Schönes Ambiente in Top-Lage
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Personal ist nett, allerdings nicht überschwänglich freundlich. Sollte man eine Abneigung gegen Tauben haben, empfiehlt es sich die Mahlzeiten eher innen einzunehmen, da im schönen Garten/Innenhof leider diese Tiere immer präsent sind und auf Essensreste lauern.

    Das gesamte Interieur im Hotel ist sehr edel und geschmackvoll. Auch das Frühstück bietet ein reichhaltiges Angebot von Obst über Käse, Wurst, Gemüse, aber auch Kuchen, Croissants und Omelett. Gerade bei schönem Wetter bietet sich der wundervolle Innenhof an, um draußen sein Essen einzunehmen. Das Zimmer war ebenfalls sehr schön eingerichtet und sehr sauber. Die Lage ist top. Man kommt innerhalb von fünf Minuten zum Termini und auch in die Altstadt sind es 15 bis 20 Minuten zu Fuß. Möchte man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren, ist das auch kein Problem, Bus und U-Bahn fahren direkt vor der Haustür ab.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    6,7
    Zimmer + Bad waren sehr geräumig.
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu unserem 40. Hochzeitstag hat unsere Tochter telefonisch mehrfach im Hotel darum gebeten 1 Fl. Sekt oder Wein auf unser Zimmer zu stellen. Leider ist dieses seitens des Hotels vollkommen ignoriert worden -wir hätten uns sehr darüber gefreut und dieses auch selbstverständlich bezahlt. Zur Info: Wir haben 1977 in Rom geheiratet und im Quirinale mit Familie und Freunden gewohnt, deshalb waren wir wieder in Rom.

    Zimmer + Bad waren sehr geräumig. Ruhige Lage. Gutes Frühstück.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2017

    8,8
    Empfelenswert
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gute Lage im Zentrum von Rom. Altes Gebäude mit Charm. Wir haben es genossen, das Frühstück im Garten einzunehmen. Das Hotel ist sehr gut organiesiert, der Service an der Reception reibungslos und schnell.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2017

    9,6
    Poleposition im quirligen Quirinale -
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Frühstück konnte im idyllischen Garten eingenommen werden. Das Haus hat trotz seines "alten Charmes" (Möbel, Bilder, Architektur) hohen Komfort.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    7,1
    Schönes, altes Hotel in Top-Lage, etwas in die Jahre gekommen
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Fotos entsprachen nicht ganz der Realität, der Garten ist beispielsweise eher ein begrünter Innenhof, das habe ich mir ganz anders vorgestellt. Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen. Die Klimaanlagen zum Hof waren so laut, dass man das Fenster nicht offen lassen konnte. Die Klimaanlage innen war so laut, dass man die auch nicht anlassen konnte. Der Kaffee kam aus dem Automaten, für den Preis hätte ich mir etwas mehr erwartet - wobei der Preis ja noch 50% über Booking.com angeblich reduziert war! Den vollen Preis wäre es nicht wert gewesen.

    Schönes, altes, geräumiges Hotel in Top-Lage, tolle Viertel rund um das Hotel, viele Sehenswürdigkeiten in Laufweite, große und geräumige Zimmer. Das Bett war super!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    6,7
    Hatte mir das nach dem Internetauftritt etwas luxuriöser vorgestellt
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Kreditkarte war schon am Anreisetag belastet obwohl wir mit EC am Ende bezahlen wollten und dies so gesagt hatten. am 2.Tag haben wir an der Bar noch etwas getrunken und haben das aufs Zimmer schreiben lassen ohne Probleme. 2 Tage später noch mal Absacker an der Bar haben das wieder aufs Zimmer schreiben lassen.Um23.00,wir lagen schon im Bett klingelt das Telefon,wir sollen zur Bar komme und bezahlen,es geht keine Zimmerrechnung.Wir sagten wir schlafen schon.Man hat uns tatsächlich gegen23,30Uhr jemand aufs Zimmer geschickt,und wir mussten unsere Rechnung bar bezahlen.?? Unser Zimmer war das kleinste Zimmer das wir jeh im Urlaub hatten es gab dort kein Tageslicht ,der Innenhof war ca. 3x3 Meter. Frühstück ging für italienische Verhältnisse außer das das Rührei ungenießbar war.es wurde Trockenpulver verwendet.

    die Lage des Hotels ist gut aber an einer stark befahrenden Strasse Sauberkeit der Zimmer war sehr gut handtücher wurden täglich gewechselt(nicht erforderlich) sehr schöner Innenhof mit Bar. unser Zimmer war obwohl zentrale Lage sehr ruhig.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    6,7
    sehr zentral, Zimmer sind gross und sauber gewesen.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir hatten in diesem Hotel eins der schlimmste Frühstücke überhaupt. Geringe Auswahl an Speisen zum Ersten, des Weiteren gab es kaum frisches Obst (ausser Dosenbirnen!) und dieses, welches vorhanden gewesen ist, war teilweise verfault

    sehr zentral, Zimmer sind gross und sauber gewesen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    9,2
    Sehr gutes Hotel für Rom-Besichtigung
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück ist mengenmäßig und qualitativ gut. Den Kaffee dazu gibt es jedoch aus Nescafe-Instant(?)-Selbstbedienungsautomaten und ist absolut grauenhaft, und das in Italien!

    Das Hotel ist großzügig und ansprechend gestaltet und zumindest unser Zimmer war für ein Innenstadt-Hotel in Rom sehr groß. Die Ausstattung (Badarmaturen, Haartrochner etc.) ist etwas in die Jahre gekommen, aber es hat alles funktioniert und war sauber. Von der Lage her ist alles sehr gut zu erreichen, zu Fuß, mit dem Bus (vor der Tür) und auch mit der Metro (Station Repubblica 5 Min. zu Fuß). Es gibt einen kostenlosen Zimmersafe, allerdings mit Schlüssel, den man nicht verlieren sollte. Für eine Städtereise ist das Hotel absolut zu empfehlen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2017

    5,8
    Ein schönes altes Hotel
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein schönes Hotel, jedoch waren wir Mitte April: Das Hotel war wirklich noch sehr kalt und es war nicht möglich zu heizen! In Frühstücksraum hat man zwar Feuerstellen aufgestellt, hat aber leider nichts geholfen! Also musste immer die Jacke her!

    Das alte Hotel hat Charm!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2017

    7,1
    Ein altes Hotel mit einigen Defiziten im Bezug auf gegenwärtige Standards.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel ist ziemlich altmodisch eingerichtet. Die Infrastruktur (sanitäre Einrichtung, Wasserkocher) funktionieren nicht immer einwandfrei. Die Nachttischlampen sind zum Lesen nicht geeignet. Das sogenannte "customizing" des Zimmers hat nicht 100 prozentig funktioniert. Die Zeitungsauswahl ist etwas seltsam beschränkt. E-mails werden nicht immer beantwortet.

    Das Hotel hat einen schönen Innenhof. Das Zimmer war flächenmässig grosszügig bemessen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2017

    7,5
    Hotel mit Ambiente in sehr guter Lage
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war klein, der Kleiderschrank hatte das Format eines Besenschranks, die Klimaanlage funktionierte nicht, das Zimmer hatte keine Minibar. Wir haben schlechte Erfahrungen mit dem vom Hotel angebotene Flughafentransfer gemacht: Preis spürbar höher als der vom röm. Senat für die Taxen vorgeschrieben, dabei wurde die Fahrt offensichtlich von einem Privatmann (Subcontractor?) mit einem techn. vernachlässigten PKW durchgeführt.

    Das Ambiente, die Lage, das Frühstücksbüffet war gut sortiert

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    7,9
    Altehrwürdiges Haus in guter Lage zur fußläufigen Erkundung der Stadt.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Spärlicher Wasserdruck im Bad. Das ungenießbare und in vielen Hotels gegenwärtige Instant-Rührei. Frühstück ansonsten ok.

    Upgrade in eine Junior-Suite. Gute Matratzen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2017

    8,3
    Kleines gemütliches und ausreichendes Zimmer in direkter...
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal wirkte leider teilweise kurz angebunden, was eine leichte Arroganz ausstrahlte. Dies trifft aber nur auf wenige Mitarbeiter zu

    Kleines gemütliches und ausreichendes Zimmer in direkter Nähe zur Piazza Republicca. Gutes und leckeres Frühstück! Hilfsbereites Personal , Gepäckaufbewahrung

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2017

    9,2
    Hotel mit Charme des 19.Jahrh. in exzellenter Lage
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Wir waren nun schon zum wiederholten Male im Quirinale. Immer wieder geniessen wir nach einer anstrengenden Besichtigungstour den wunderschönen Empfangssaal mit seinem Kamin.Das Personal an der Rezeption, vor allem der Room-Manager Herr Battisti, begegnete uns mit Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft.Wenn man durch die schmale Drehtür(denkmalgeschützt), das Hotel betritt, vergißt man den Lärm der Stadt und fühlt sich wohl. Im Sommer bietet der Innenhof eine Oase der Ruhe.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2017

    9,2
    Eine Oase im Trubel der Stadt.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Die Minibar sollte besser bestueckt sein.

    Sehr ordentliches Frühstück, die große Lounge enthält gemütliche Sitzecken, einen offenen Kamin und ein Piano. Auch das Restaurant ist gut. Der Innenhof hat in Rom nicht Seinesgleichen, allein er lohnt einen Aufenthalt in diesem Hause ( dies gilt natürlich hauptsächlich für die warmen Jahreszeiten ). Das "Quirnale" bietet ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die nächste Metro-Station ist nur knapp 100m entfernt, diverse Buslinien halten direkt vor dem Haus.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    7,9
    Schönes, altes Hotel, aber ohne "grandezza"
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Leider hat das Hotel an Charme verloren; beim Frühstück hat man den Eindruck einer Massenabfertigung. Das Personal an der Rezeption ist einfach nur "effizient". Man hat viele (sehr) kleine Zimmer geschaffen, die zwar einen guten Eindruck machen, aber durch die dünnen Wände hellhörig sind.

    beeindruckende Lobby; gute Betten, gutes Bad; Sauberkeit

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    6,3
    Schön zentral
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Zimmer war dunkel (kein Tageslicht). Beim Frühstücksbuffet musste man um zusätzliches Nutella, Mineralwasser mit Kohlensäure, Hörnchen etc. betteln.

    Die Zimmermädchen waren sehr freundlich. Die Zimmer waren sauber.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    7,1
    Gutes Hotel für Rombesucher mit gutem Schlaf
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Man hört die Stimmen aller Menschen in den umliegenden Zimmern sehr deutlich. Fenster, obwohl relativ neu, schließen nicht richtig, wodurch es im Zimmer ständig "zieht". Oberkellner übersieht die meisten Gäste und grüßt nur "ausgewählte" Kunden

    Hoteleinrichtung sehr gediegen und trotz der Ausrichtung auf das 19 Jhd. sehr funktionell. Küche sehr gut.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2016

    7,1
    Schönes Hotel im klassischen Stil
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Einige Zimmer - zur Straße - sind sehr laut. Fast nicht auszuhalten nachts. Daher unbedingt darauf achten, dass man ein Zimmer nach hinten zum Hof bekommt. Dort ist es sehr schön ruhig. Personal könnte etwas freundlicher auf Wünsche der Gäste eingehen

    Frühstück, Lage, Ausgangspunkt für Erkundungstouren durch die Stadt, Zimmer zum Hof, Sauberkeit, free WiFi

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2016

    7,5
    Gut
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Zum Frühstück gab es jeden Tag dasselbe. Für den Preis mehr erwartet. Am Waschbecken gibt es keine Ablagemöglichkeit.

    Nahe zum Bahnhof Termini. Bushaltestelle und Metro direkt bei Hotel. Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß erreichbar. Zimmer gemütlich und sauber. Sehr schöner Innenhof.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2016

    7,1
    Alt aber gut und man haucht noch leicht den Glitzer von einst
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Cafe für Italien beim Frühstück nicht gut

    Altes aber schönes Hotel. Bahnhofsnähe hat Vor- und Nachteile. Nachteil: komische Gestalten lungern in der Gegend rum.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2016

    9,2
    Ein altes Grandhotel mit heutigem Komfort in zentraler Lage
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Benehmen und Kleidung nicht weniger Gäste stehen im krassen Widerspruch zum Stil dieses schönen Grandhotels. Der Kellner Gianluigi scheint seinen Beruf nicht gerade zu lieben.

    Stil und Großzügigkeit des Hotels sowie die Freundlichkeit des Personals (mit einer Ausnahme). Der kleine Restaurant-Garten ist eine wunderschöne Oase.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2016

    7,1
    - Sehr großes Zimmer
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Armaturen etc. in Bad sehr alt, dringende Modernisierung nötig - Trotz geschlossener Duschtür war Boden nach Duschen naß. - Recht hellhörig (andere Zimmer, Flur, Straße) - Auf der Homepage des Hotels wurden für das Zimmer über 800 € verlangt. Das ist wesentlich zu viel. Mein gezahlter Preis (160 €) ist angebracht.

    - Sehr großes Zimmer - Rezeption sehr freundlich - Hauptbahnhof gut zu Fuß zu erreichen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2016

    5,8
    Es war einmal...ein schönes Hotel
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Schallschutz (Zimmer zur Via Nationale) mangelhaft, Badausstattung in die Jahrzehnte gekommen, Frühstück für ein Viersterne-Hotel sehr mäßig d.h. unterdurchschnittlich, das ganze Hotel ist etwas muffig, leider auch einige Angestellte...

    Zentrale Lage mit Bushaltestelle vor der Türe, Metro und Bahnhof in nächster Nähe, großes Zimmer mit gediegener Komplettausstattung, ordentliches Bett, angenehmer Garten auf der Innenhofseite

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2016

    7,9
    Das Ambiente war sehr schön, man kann im Garten abends noch...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Habe für den am Abreisetag ein Taxi bestellt, es kam aber ein Privattaxi, musste 68 EUR für 5 Personen zum Flughafen bezahlen (Hinfahrt 55,-).

    Das Ambiente war sehr schön, man kann im Garten abends noch nett ein Gläschen Wein genießen, zudem Restaurants in der Nähe, Bushaltestelle vor dem Eingang.

    Übernachtet am Oktober 2016

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Quirinale ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: