Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Relais Du Lac 4 Sterne

Via Agello 130, 25015 Desenzano del Garda, Italien

Nr. 39 von 39 Hotels in Desenzano del Garda

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1137 Hotelbewertungen

6,8

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,2

  • Komfort

    6,8

  • Lage

    6,6

  • Ausstattung

    6,5

  • Hotelpersonal

    7,2

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,2

  • Kostenfreies WLAN

    7,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2018

    7,5
    Paarurlaub
    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Direkt an der Straße gelegen. Am Pool hat man daher etwas Straßenlärm und dazu kommt dann noch die nicht leise Musik, die am Pool läuft. Der Pool ist etwas falsch konstruiert. Die Brücke die über den Pool gebaut ist, ist so nieder, dass man nicht unten durch schwimmen kann. Und die eine Hälfte des Pools ist so nieder, dass man darin nicht schwimmen kann bzw nur in ca. einem Meter davon.

    Gratis Parkplatz in der Parkgarage. Genügend Auswahl beim Frühstücksbuffet. Mitarbeiter füllen fleißig regelmäßig alles auf. Es gibt sogar frisch gepressten Orangensaft.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2018

    2,9
    Nie wieder!
    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir sind maßlos enttäuscht. Die Fotos auf booking.com sind so vielversprechend, entsprechen aber niemals der Wahrheit. Bei der Ankunft waren wir bereits sprachlos - eine herabgefallene Fassade - man verstand nicht ob das Hotel überhaupt geöffnet ist. Leider konnten wir die Buchung nicht mehr stornieren. Ein unangenehmer Geruch im Zimmer. Das Schwimmbad schmutzig. Die Preise an der Bar unverschämt hoch. Auch das Frühstück war eine reine Enttäuschung. Es entspricht keinerweise einem 4 Sterne Hotel.

    Als wir wieder abreisen konnten

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2018

    7,9
    Wir hatten eine schöne große Suite der Straße zugewandt und...
    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für eine Nacht passend, leider roch es im Schlafzimmer etwas unangenehm. Der Balkon war strassenseitig bzw. seitlich zum Swimmingpool, entweder man hat den Straßenlärm oder Musik.

    Wir hatten eine schöne große Suite der Straße zugewandt und bei geschlossenen Fenstern konnte man schon schlafen. Das Frühstück war ziemlich reichhaltig und es gab sehr gute Croissants, Das Bett war voll okay. Parkgarage ist super und war auch kostenfrei.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    7,1
    Schade
    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Anfangs Juni fasst keine Gäste. Hotel hat viele Schäden. Bei den Liegen am Pool funktionieren die Sonnendächli nicht. Anfangs Juni nur B+B, leider auch keine Zwischenmahlzeiten, ob es in der Hochsaison anders ist wissen wir leider nicht. In unserem Zimmer hatte es keinen Safe. Wir würden diesem Hotel nur 3 Sterne geben.

    Das Personal hat sich alle Mühe gegeben und war sehr freundlich.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    5,8
    Große Zimmer, freundliches Personal,schöner Pool.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel ist sehr in die Jahre gekommen und müsste dringend saniert werden egal ob außen (Putz fällt von der Decke) oder innen (sehr abgenutzte Einrichtung) Meine Meinung sind vier Sterne Zuviel

    Große Zimmer, freundliches Personal,schöner Pool...

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    5,0
    Wir waren für 3 Übernachtungen in diesem Hotel.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren für 3 Übernachtungen in diesem Hotel. Der Hauptgrund für die Buchung war mitunter der Pool. Dieser war wenig besucht und sauber. Das Zimmer ( wir hatten mit 4 Erwachsenen und 2 Kindern eine Suite) mit 40 qm war sehr groß und geräumig, was mit so vielen Leuten ein großer Pluspunkt ist. Der Balkon der von beiden Schlafzimmern aus zu begehen ist war ebenfalls sehr groß. Das Zimmer war von der Sauberkeit her in Ordnung. Hätte aber sauberer sein können. So waren z.B in den Deckenlampen tote Fliegen. Und wenn man vom Fenster nach draußen blickte war es schmutzig. Das Frühstück war in Ordnung/ alle Sachen ( z.B Rührei, gekochtes Ei, diverse Wurstwaren, Käse, Brötchen, Kuchen, Crossaint, Obst) waren frisch und wurden immer wieder aufgefüllt. Kaffee gibt es an einem Automaten ebenso Capuccino oder Espresso. Wer möchte kann sich beim Personal auch einen „frischen“ Kaffee bestellen. Dieser wird dann mit 3,50€ berechnet. Der Espresso 1,50€ und das Wasser mit 1L 5€. Die Lage des Hotels ist direkt an einer Hauptstraße. Das einzige was uns daran störte war das Tor zum Hotel dass immer offen stand. Mit kleinen Kindern kann das schnell gefährlich werden. Alles in allem waren wir zufrieden, über das Ein oder Andere musste man hinweg schauen. Wir waren mit unserem eigenen Auto dort, somit hat uns die Entfernung nach Sirmione nichts ausgemacht. Andernfalls müsste man sich ein Taxi nehmen. Für das Unterstellen in der hoteleigenen Garage musste man 8€ pro Tag bezahlen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    2,5
    Katastrophales dreckiges Hotel
    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Dieses Hotel ist eine Katastrophe, dreckig, ecklig, in allen Ecken Feuchtigkeit und dementsprechen Schimmel. In und um den Pool alles dreckig, im Pool schwammen Korken, der Boden des Pools hat eine rutschige Schicht. Bei der Anreise waren auf den Tischen Moskitos und Krümmel, diese waren am nächsten Tag immer noch darauf. Auf dem Frühstüscksbuffet ebenfalls tote Moskitos und verunreinigtes Geschirr. Auf keinen Fall 4 Sterne !!!! Wir sind am nächsten Tag abgereist und haben uns eine andere Unterkunft gesucht.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    8,3
    Das Preis-Leistungsverhältnis ist absolut okay, für ein paar Tage ausspannen.
    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Außenfassade sieht nicht schön aus. Hier gehört dringend etwas gemacht. Es bröckelt teilweise der Putz von den Balkonen und Fassaden. Abflüsse, Regenrinne etc. sind teilweise verstopft, das gehört unbedingt gemacht. Es hängen überall draußen Spinnweben und Staubmäuse. Leider ist es auch zu Fuß zu weit nach Sirmione, man benötigt eigentlich immer ein Auto.

    Das Zimmer (Suite mit Balkon) war sehr schön, schönes Bad und sehr geräumig. Das Frühstück war sehr gut, der Kaffee auch. Insbesondere der Kuchen täglich wechselnd ist sehr lecker. Zimmer war sehr sauber. Personal sehr nett.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    7,1
    Man kann dort aber recht erholsame Tage verbringen!
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage zwischen Desenzano und Sirmione, so dass man auf ein Auto bzw. auf Bus oder Taxi angewiesen ist. Hotel in die Jahre gekommen.

    Personal sehr freundlich und entgegenkommend. Hotel sehr ruhig, auch nachts, da nur wenige Gäste. Pool sehr großzügig angelegt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    7,1
    Ehemals sicher gutes Hotel zu gutem Preis
    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Aussenfassade schreckt ab, ziemlich runter gekommen. Garagen sind nicht geschlossen, eigentlich nur überdachte Stellplätze. Hotelvorfahrt fehlt komplett. Man sucht erst mal den Eingang. Betten bretthart. Die Lage ist ohne Auto für Desenzano nicht günstig. Man muss noch einige km fahren, um nach Desenzano zu kommen. Da die Straße das Hotel vom Gardasee trennt und der Gardasee auch nicht vom Balkon sichtbar ist, kann man die Lage nicht wirklich gut nennen.

    Großes und sauberes Zimmer (schon eher ein Appartement) mit riesigem Balkon. Eigentlich fürstlich, wenn nicht der Zahn der Zeit deutlich sichtbar wäre. Ruhig, freundliches Personal, Frühstück o.k., Lage in Nähe des Gardasee-Ufers.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    3,8
    Nicht weiter zu empfehlen!
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksbüffet war mangelhaft, teilweise haben Teller und Kaffeetassen gefehlt. Man müsste sehr lange warten bis das büffet aufgefüllte wurden! Es wurden immer kleine Menge nachgefüllt! Ich hatte 700,00€ für 4 Nächte gebucht und gleich bezahlt! Das Zimmer war klein und hässlich, das 3. Bett war nicht vorbereitet. Kein Balkon vorhanden, wie ich gebucht hatte! Das Badezimmer hatte kein Fenster und keine Ablüftung! WC war locker und gewackelt! Keine Shampoo und keine Seife vorhanden! Gesamtbewertung: höchstens 2 Sterne, bezahlt habe ich für 4 Sternen!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    3,3
    Unzufrieden, der Urlaub ist durch diese Hotel leider versaut.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Royal Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel hat kein 4 Sterne verdient. Essen war nicht ausreichend für komplette Gäste. Zimmern waren verschimmelt, nach Schimmel gerochen. Zimmern wurden nicht richtig sauber gemacht.. überall Staub und Spinnennetz.

    Nette Personal

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    7,1
    Habe zum neunten mal in diesem Hotel übernachtet, und war...
    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Diesmal war im Zimmer sehr, sehr kalt, und die Geräusche der überforderten Klimaanlage haben das Schlafen unmöglich gemacht.

    Habe zum neunten mal in diesem Hotel übernachtet, und war immer sehr zufrieden.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    4,6
    Das Personal an der Rezeption und die junge Bedienung beim...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Royal Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel sollte renoviert werden damit das Preis-/Leistungsverhältnis wieder stimmt. So ist es einfach zu teuer. Parkplatz kostet extra 8,- € pro Tag (in dieser Kategorie / Preis wäre inbegriffen angemessen).

    Das Personal an der Rezeption und die junge Bedienung beim Frühstück sehr freundlich und zuvorkommend. Frühstück ist gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2017

    3,8
    ein erfahrung die man nicht braucht
    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    unfreundliches personal, bei der Ankunft hatte man das gefühlt man würde stören, man wurde nicht als gast behandelt. das Zimmer war ungemütlich, nicht annähernd wie auf den Bildern abgebildet. der Aussenbereich konnte nicht genutzt werden. Die Dame beim Empfang im Frühstücksraum tippte nur gelangweilt auf ihrem Handy herum und hat stark nach Nikotin gerochen. Ein weiter Mitarbeiter lief genervt durch den Raum und räumte lautstark das gebrauchte Geschirr ab, in Jogginghose und Schlabber Shirt. Für diesen Preis kann man mehr erwarten. Wir haben es sehr bereut dort gebucht zu haben

    Sauberkeit, jeden tag frische bettwäsche

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    7,1
    Größeres Hotel mit großzügigen Suiten.
    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Großes Hotel mit relativ weiten Wegen von der Garage bis zu den Zimmern. Es gibt keine Alternative zur Parkgarage gegen Gebühr! Die Unterkunft befindet sich nur wenige hundert meter nach Ortsende Sirmione auf der linken Seite. Die Hausnummer wurde von meinem Navi nicht erkannt.

    Das Standardzimmer war eine Suite mit einer in einem Schrank versteckter, aber sehr gut ausgestatteter Küche. Wohn/Ess- Schlaf und Badezimmer sind sehr geräumig, der Balkon ist von 2 Zimmern aus begehbar. Das Frühstücksbuffet ist eher einfach ausgelegt. Guten Espresso und Cappuccino beim Kellner bestellen!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    4,2
    Man müßte noch ein Geld zurück bekommen.( Aufs Frühstück bezogen).
    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Frühstück mus ich leider sagen sehr schlecht (Für 4* Hotel wüscht man sich etwas anderes auch wenn nicht alle Zimmer ausgebucht waren.Am vorletzten Tag wurde man zum Frühstück in Repz.verfrachtet mit einen Frühstück vom aller Schlechtesten,letztes frühstück haben gar nicht mehr wargenommen. Man zahlt 525 Euro mit Frühstück (ist es nicht Wert).Es wäre angebracht die Fasade neu zu gestalten farblich. Bedienung und Aufseher mus ich leider sagen läßt zum wünschen übrig.

    Bett in Ordnung,Bad gut,Badtür ging nicht ganz auf(streifte am Boden), 2 Fernseher sehr gut, Terasse sehr großzügig,Anlage pool ist gut.Anmerkung:Im Zimmer 110 ist es beim schlafen sehr laut(geräusch v. 22,00 Uhr bis früh).

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    3,3
    Enteuschend
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück war nicht gut und nicht reichhaltig Semmeln ( Brötchen) hart. Kostenpflichtiger Parkplatz. Im Bad unangenehmer Geruch aus dem Duschablauf. Großes leeres Zimmer ohne Kautsch Tisch .

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    5,8
    Ein Aufenthalt ohne Auto wäre undenkbar.
    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war kein Restaurant im Hotel vorhanden. Billige Tische und Stühle (mit weißen Stuhlhussen überzogen) im Frühstücksraum. Kein schönes Ambiente. Das Hotel hat seine besten Zeiten hinter sich. Zu weit entfernt vom Stadtzentrum.

    Größe des Appartements

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    5,8
    Eine Erfahrung mehr.
    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Hotel hätte potential wenn investiert würde. Die Zimmer sind zwar sehr groß, jedoch fehlt es an Einrichtung und somit an Gemütlichkeit und Wohlbefinden auf den Zimmern. Es kommt der Eindruck auf es fehlt an Mitteln um das Hotel für 4 * auszustatten. Das Frühstück ist sehr stark reduziert. Maximal 3 Sorten Aufschnitt inkl. Käse und Rührei. Weder Speck, noch Pfeffer, frisch gepresster Orangensaft etc. waren vorhanden. Zeitweise gab es aufgebackene Brötchen vom Tag zuvor. Wir sprechen hier über 4* Hotel. Die Bar gleicht einem Abstellraum für Tische und Stühle. Es fehlt letzentlich die Atmosphäre.

    Das Personal ist sehr freundlich und bemüht. Kinder sind willkommen und Hunde dürfen mitgebracht werden. Die Poollandschaft gut und Sonnenliegen sind ausreichend vorhanden. Es sind ausreichend Parkplätze in der Tiefgarage vorhanden. Die Zimmer sind sehr geräumig und haben eine große Terasse oder Balkon. Für Sitzgelegeheiten auf dem Balkon/Terasse ist gesorgt. Die Lage ist gut. Desenzano-Stadt ist in wenigen Minuten per Auto erreichbar.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    3,8
    Wir sind einen Tag früher gefahren, den Preis für den verlorenen Tag haben wir gerne bezahlt.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist tot!!! Man sieht weder Leute, noch Personal, ein Geisterhaus. Die Zimmer veraltet, Wasserboiler läuft aus, im Bad keine Beleuchtung, die Außenbeleuchtung - blaue LED-Bänder flackerten unentwegt und sind nur noch teilweise in Ordnung.

    Schrecklich, das Rührei schwamm in einer Eisoße, Einzelheiten erspare ich. Das Buffet war spartanisch! Toast Butter Butter und Schinken aus dem Supermarkt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2017

    3,3
    Gehe nicht mehr in das Hotel.
    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Zimmer waren Ameisen. War trotz Anfrage nicht allergikerfreundlich. Frühstück war nicht besonders. Kellner war am Nasenbohren. Der Rezeptionist war unfreundlich.

    Nichts.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2017

    5,8
    Personal passt nicht zum Standart der Unterkunft
    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Personal beim Frühstück machte einen unmotivierten Eindruck. besonders der jünger Mitarbeiter war mit einer Jogginghose sehr unpassend bekleidet. Frühstück gab es ab 7.30 Uhr, die Brötchen kamen erst um 8.30 Uhr.

    Die Unterkunft selbst war sehr in Ordnung.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    4,2
    Nie wieder
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war eine Frechheit. Eiskalte Eier, Nur ein Wurstsorte, was aus war, wurde nicht mehr aufgefüllt, lapidare Antwort:, "nix mehr da". Kein frisches Obst Für 4 Sterne ein no go. Von außen betrachtet, möchte man meinen das Hotel ist verlassen. Alles bröckelt, alles ist in die Jahre gekommen, Das Hotel hat keinen Charme. Für die Garage muß man extra zahlen. Es gibt aber keine Alternativen Parkmöglichkeiten, Die Fahrräder, die man sich ausleihen kann sind in einem desolaten Zustand.

    Bett war ok

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    4,6
    Einmal und nicht wieder, um das Geld kann man direkt in Sirmione buchen.
    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Matratzen abgelegen, hängen durch. Frühstück entspricht max. 2*. Ohne Auto geht dort gar nichts. Eine Balkontür war trotz Reklamation nicht zu verschließen.

    Blick vom Zimmer aufs Pool, das wars aber schon.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    5,4
    War für den Preis ganz ok, aber nochmal werden wir das nicht buchen !
    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten eine Suite, welche lediglich durch die größe des Zimmers den Namen verdient hatte. Ansonsten war alles ein wenig ungepflegt und man hatte gleich den Eindruck dass das Hotel vor 20 Jahren mal sehr edel war, jedoch seither nicht gut gepflegt wurde und nachdem die Bäume hochgewachsen sind in den letzten Jahren gibt's auch keinen Seeblick mehr ! Für 4 Sterne und einer gebuchten Suite hatten wir deutlich mehr erwartet. Auch die anderen Gäste waren nicht grad hellauf begeistert und wir waren alle froh dass keiner den "vollen Preis" bezahlt hatte sondern das Schnäppchen mit ca. 60% Rabatt gebucht hatten. Dann war das Preis-Leistungs Verhältnis halbwegs in Ordnung !

    Frühstück war ok, aber mehr auch nicht. Wenn jemand besonderen Wert aufs Frühstück legt, wird er hier ein wenig enttäuscht sein, aber für italienische Verhältnisse in Ordnung.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    6,3
    War ok aber ein zweites Mal muss nicht sein
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Direkt an der Straße, daher laut. Vor allem am Pool. Definitiv keine 4 Sterne wert. Z. B. Frühstücksbuffet, Allgemeinzustand, Ausstattung...alles etwas lieblos und abgewirtschaftet Preis-/Leistungsverhältnis nicht gut.

    Geräumige Zimmer Sauberkeit Freundliches Personal

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    6,3
    Muss ich nicht nochmal haben.
    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage vom Hotel. Seeblick? Pool ist Eiswasser, Jucuzzi schmutzig. Frühstück bringt keine abwechslung jeden Tag zu 100% Identisch. Betten sind Metallliegen. Elektroinstallation ist Stellenweise abenteuerlich. Durch die offenen Balkone keine Privatsphäre.

    Personal war freundlich und hilfsbereit. Das Aussehen der Poollandschaft. Die Größe der Suite.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    7,1
    Super Preis/Leistungsverhältnis
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer waren gr0ß, endlich mal ein Bad in dem man sich auch zu dritt bewegen kann und eine Dusche die das Wort verdient. Wir waren in einer Suit untergebracht, beide Zimmer separat klimatisiert. Wir hätten uns gewünscht, das der Fernseher etwas größer wäre, das waren eher Monitore statt Flachbildschirme... aber wir sind ja nicht zum Fernsehen an den Gardasee gefahren :-) Das Frühstück ist reichlich, der Kaffee lecker. Uns hat s nur gewundert, das so wenig Gäste zu dem Zeitpunkt dort waren. Der Pool ist sehr schön und wir konnten uns sehr gut erholen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    7,1
    Die Informationen und Bemühungen des Personals an der...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Informationen und Bemühungen des Personals an der Rezeption waren sehr dürftig. Man konnte sich in deutscher Sprache schlecht bis gar nicht verständigen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    4,6
    Der Pool war schön.
    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal an der Reception war sehr unfreundlich. Das Hotel wirkt ziemlich heruntergekommen. Am Pool wurden wir die ganze Zeit mit überlauter Diskomusik beschallt. Es war nicht möglich, sich auszuruhen und zu lesen. Das Frühstück war etwas dürftig. Dieses Hotel ist mit 4 Sternen völlig überbewertet.

    Der Pool war schön.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    7,5
    Im großen und Ganzen OK wenn man nicht zu pingelig ist.
    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    In der Hotelbar leider viel zu teuer (ein Cappuccino für 5Euro"Hallooo"). Generell ist das Hotel überteuert, wir hatten ein Lastminute Schnäppchen das ging gerade noch. Alles etwas in die Jahre gekommen und abgewohnt.

    Das Frühstück war reichhaltig und gut der Cappuccino sogar ausgezeichnet.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    7,1
    Das Hotel kann man ruhigen Gewissenens weiter empfehlen, außer dem mäßigen Frühstück
    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Einige Reparaturen wären notwendig

    Das Frühstück war für ein 4 Sterne Hotel sehr mäßig bis mangelhaft. Das Zimmer war sehr groß und komfortabel. Die Betten super. Schöne Aussenanlage mit Pool.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    5,4
    Zu teuer für die Leistung und Ausstatung
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Ausstattung nicht wie bestellt z.B.: Whirlpool Badewanne war nicht vorhanden wie auch der Schreibtisch, zweites Bett mit Federmatratze und sehr klein, dabei sollte ein Doppeltbett da stehen, Kein Schallschutz, mann konnte das verrutschen der Stühle im Frühstückraum die ganze Zeit von 7:30 bis 10:30 hören, Ruhestörung von Samstag auf Sonntag (24:00 bis 6:30) durch eine Party irgendwo im Hotel und keine wusste wo, Straßenlärm, da Hotel direkt an der sehr gut befahrbahren Straße, Einmal in der Woche unerträglicher Lärm beim Rasenmähen mit einem Benzin-Rasentrimmer (vom Elektro-Rasenmäher wahrscheinlich noch nicht gehört)

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    2,9
    Es war ein Reinfall
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es gibt leider nichts positives über das Hotel zu sagen. Das Hotel ist in die Jahre gekommen. Im Eingangsbereich werden Abendkleider verkauft, wie auf dem Flohmarkt. Der Hotelchef liegt zum Schlafen im Empfangsbereich auf dem Sofa , das geht gar nicht !!!!! Das Frühstück war eine Katastrophe am zweiten Tag nur noch eine Sorte Käse und eine Sorte Wurst, sollte wohl Schinken sein. Keine Salami oder sonstiges und das in Italien!!!!! Frisches Obst Fehlanzeige. An einem Tag eine Ananas, die wurde am zweiten Tag in dünne Scheiben aufgeschnitten um die Platte zu füllen. Überhaupt keine Auswahl. Der Pool war ganz ok. liegt direkt an der Straße, sehr laut. Der Whirlpool ist nicht zu benutzen, viel zu dreckig. Die Zimmer waren ok, aber 30,00 € für die Benutzung der Küche ist eine Frechheit. Tiefgarage extra zu zahlen, geht gar nicht. Preis Leistung stimmt überhaupt nicht, kein 4 Sterne max. 2 Sterne

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    2,9
    Schlechteste Hotel, keine 4*, vllt.2*
    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Geisterhotel der letzten Kategorie. Zimmer stickig, ungekühlt. Klimaanlage ohne Anleitung zwar in Betrieb gesetzt, aber Temperatureneinstellung nicht möglich. Steinfussboden, nachts kleine krabbeltierchen, miniTV im Schlafzimmer, keine Anleitung, gar kein deutsches programm.tiegaragenplatz mäßig, 8€, Türschloss klemmte, bemängelt, nachts nach Wiedereintreffen im Hotel ¼ Stunde rumgedoktort bis wir doch ins Zimmer kamen, für einen caffecoretto 3,50€! Trotz Beschwerde beim ausschecken nichtmals Entschuldigung. 2*Frühstück wäre schön zu gut bewertet. Bestuhlung verleidet es Gartenmöbel ist,, Bestecke,geschirr zusammengewürfelt, teils angeschlagen, ab 7:30 Frühstück, um 8 waren noch kein rührei da, Gängestickig, lift für die Kirmes, lange Wege im Hotel kein Gepäck Service, Wände zur TG mit Alufolie kaschiert. Hatte baustellen Charakter, schlechtestes (4*????) Hotel ever Trotz günstistem Last Minute Preis unmöglich. Nie wieder!

    Das nicht benötige ^Wohn^zimmer war groß. Die Salami und der verpackte Joghurt schmeckte gut. Matrazen ok.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    2,5
    Einmal und nie wieder
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Personal, wie ausgestorben, keine Gäste, überall Kameras, unpersönlich und geschmacklos eingerichtete Apartments, Preis Leistungsverhältnis überhaupt nicht angemessen, Lage nicht am See wie beschrieben.....

    Nichts, absolut gar nichts. Das Hotel versucht etwas darzustellen, was es nicht ist.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    7,1
    Das Frühstück war gut und der Pool war kinderfreundlich
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Zentrale Lage. Liegt zwar am Strand aber der war nicht zu sehen und nicht zu erreichen da ein naturgebiet dazwischen war. Badetücher, Tiefgarage und Küchen Nutzung hat alles extra gekostet.

    Das Frühstück war gut und der Pool war kinderfreundlich

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    4,6
    Das Hotel ist runter gewirtschaftet worden.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Royal Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gesamtes Haus braucht eine Auffrischung. Wasserschaden im Zimmer an der Decke. Zimmer hat gemuffelt.

    Das Hotel ist runter gewirtschaftet worden. Grundsätzlich ein schönes Hotel aber leider nicht gepflegt worden. Nur die Frontsicht und der Pool akzeptabel. Die Zimmer lieblos und unsauber und mit unangenehmen Geruch. Wasserschaden im Zimmerdecken dementsprechend muffelte es. Terrassen Belag entfernt und keinen neuen Belag gemacht. Preisleistungsverhältnis passt sicher nicht. Frühstück war ok. Würde es nicht nochmal buchen

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    8,3
    Ein in die Jahre gekommenes 4-Sterne Hotel.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Für 4 Sterne Frühstück etwas mager und abends die Hotelbar nicht besetzt.

    Ein in die Jahre gekommenes 4-Sterne Hotel. Sauber und großzügige Zimmer. Pool sehr schön.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    3,8
    Nie wieder
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Royal Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Lage, Stil der Einrichtung, das war kein Hotel, sondern ein Appartementhaus, im Foyer waren Pelzmäntel zum Verkauf angeboten, alles hat extra gekostet, laut, weil direkt an der Straße, um diesen Lärm zu übertönen, dann laute Musik den ganzen Tag am Pool, man hat sich einfach nicht wohlgefühlt,

    Das Pool

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    3,3
    Für mich passte Preis -Leistung überhaupt nicht
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Royal Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Viel zu hoher Preis für die Einrichtung - angeboten wurden 2 große Doppelbetten, leider war es nur ein kleines Doppelbett und ein kleines Einzelbett. Außerdem nur ein Sofa für dieses große Appartement. Viel zu laut am Balkon - man konnte sich gar nicht richtig verständigen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    5,4
    Für jedes Extra wird Geld berechnet, hatten eine Küchenzeile...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für jedes Extra wird Geld berechnet, hatten eine Küchenzeile in der Suite, bei Benutzung (und sei es nur Kaffee kochen) werden 30 Euro (pro Tag!) berechnet, für den Pool zahlt man 5 Euro pro Handtuch, Getränk an den Pool bringen lassen 5 Euro extra und so weiter u so fort. Fanden wir sehr lästig und wenig serviceorientiert.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    2,5
    katastrophe
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    alles hat uns nicht gefallen !

    Wie sich dieses HOtel 4er sterne verdient hat ist uns ein frage das war unter aller sau...schlimmer geht es echt nicht!!!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    5,0
    Werd dieses Hotel nicht mehr buchen.Müsste sich schon viel ändern.
    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Außenanlage war super.Das Hotel könnte mal Aussenfarbe sowie Putzarbeiten gebrauchen.Unser Zimmer war sauber und sehr sehr groß.Frühstück könnte besser und mal eine Abwechslung gebrauchen.Tiefgarage,naja!!Also von A-Z,kein 5sterne.Werd dieses Hotel nicht mehr buchen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    7,1
    Eigentlich ein nettes 4 Sternehotel, daß seine besten Zeiten...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel bleibt unter seinen Möglichkeiten. Einige Reparaturen sind fällig, ein bisschen mehr grünes Zeug und bitte keine Cola 0,33l für 5€ verkaufen..

    Eigentlich ein nettes 4 Sternehotel, daß seine besten Zeiten hinter sich hat. Es wirkt alles ein wenig lieblos. Im Empfangsbereich liegt immer eine "Leiche" auf dem Sofa! Der Eigentümer? Manchmal steht sie auch auf! Der Pool ist Super! Nur etwas glatt der Einstieg. Frühstück durchaus gut. Mehr als andere italienische Hotels so zum Frühstück bieten.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    7,5
    kurze sonnige Auszeit
    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Parken kostet extra. Die Handtücher für den Pool kosten extra. Und die Nutzung der Sauna kostet extra. Das Hotel ist älter als es auf den Bildern im Intenet aussieht.

    Der Pool war super. Das Zimmer war sehr groß.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    9,2
    Das Luxus Apartment verfügte über große Räumlichkeiten.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die zusätzlichen Parkgebühren in der Höhe von € 8,00 pro Tag für die Tiefgarage.

    Das Luxus Apartment verfügte über große Räumlichkeiten. Eine sehr saubere Hotelanlage. Das Frühstücksbuffet ließ keine Wünsche offen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    3,8
    Gardasee Top, Hotel flop
    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    4 Sterne ist ein Witz , alles ziemlich schäbig, Frühstück bekommst du auf Etappen, fühlten uns nur ausgenommen, für jede Kleinigkeit bezahlst du extra. Lage auch nicht ideal man braucht immer ein auto ob zum Strand oder ins Zentrum. Die sehen uns nie wieder. Würde das Quartier die Hälfte kosten, würde ich sagen ok.

    Zimmer groß und geräumig die Matratze war ok

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    7,5
    Schöner Urlaub, jedoch auch nicht ganz billig!
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Royal Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Marmelade und Nutella in Einwegverpackungen - besser Gläser.

    An den erste zwei Tagen war die Wurstqualität eher unter Durchschnitt. Dies hat sich dann geändert und war dann echt gut (Salami, Schinken, Mortadella und Käse). Pool, Liegewiese sehr gepflegt und wirklich schön.Vor Ort gute Gastronomie und bezahlbar.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    4,2
    Preis-Leistung steht in keiner Relation.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Royal Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis-Leistung steht in keiner Relation. Das Hotel ist sehr in die Jahre gekommen und verstaubt. Das Essen nicht ansprechend, das Badezimmer stinkt. Wir sind nicht zufrieden

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2017

    6,3
    Für einen spontanen Urlaub mit drei Übernachtungen war es okay
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Royal Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr schlecht! Wir hatten keinen Safe auf dem Zimmer. Der Balkon war dreckig und von der Gestaltung und Ausstattung wirklich hässlich, nichts um bequem draussen zu sitzen. Preise im Hotel für Getränke und Speisen zu hoch. Insgesamt hat man nicht den Eindruck man wäre in einem vier Sterne Hotel.

    Das Personal war sehr freundlich. Das Zimmer war sehr groß und sauber. Pool sehr schön gestaltet.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    7,9
    Schöne Ferien am Gardasee
    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Techn. Ausstattung teilweise defekt. Fernseher und Kühlschrank gingen nicht. Durch Personal am zweiten Tag gerichtet. WLAN funktionierte nicht, weil der Router im Zimmer defekt war. Dauerte 2 Tage bis zum Austausch. Küchenzeile sollte 40,- € /tag für die Nutzung kosten.

    Grosse Zimmer mit sehr grossem Balkon. Klimaanlagen in beiden Zimmern.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    3,3
    Kein 4 Sterne Hotel
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Der Pool ist für kleine Kinder nicht geeignet, da er extrem rutschig ist. Frühstück ist meistens leer. Personal alles andere als gastfreundlich. Hotel liegt ausserhalb und daher weite Wege zu Restaurants oder anderen Orten. Alles in allem ist das Hotel das Geld nicht wert. Es ist ein heruntergekommener Ort.

    Das Putzteam hat super gearbeitet

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    5,0
    Einmal reicht. Keine 4 Sterne. Zu teuer.
    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist definitiv zu teuer für das was es bietet. Muss dringend renoviert werden. Keine 4 Sterne wert. Am Pool gibt es keine Sonnenschirme was einen Aufenthalt am Tag echt schwierig macht wenn es sehr warm Ist. Das angebotene "Mittagessen ala Card " ist grauenhaft, bitte essen sie nicht warm in diesem Hotel. Wir sind keine Feinschmecker und was das Essen betrifft nicht wählerisch, aber was man da für das Geld vorgesetzt bekommt ist unter aller Sau. Ein Hamburger um 10€ war ein trockenes Brötchen mit trockener Frikadelle und etwas ackersalat ohne Soßen oder Tomate oder sonstiges. Die dazu gereichten Pommes waren auch nicht durch, aber am Ende verbrannt. Also wir uns über das Essen beschwert haben kam nur die Antwort " tja, das ist Hotel und keine Pizzeria ". Bitte nix da essen.

    Das Frühstück für italienische Verhältnisse war gut. Man muss halt wissen was einen in Italien erwartet. Der Pool ist schön. Die Klimaanlage im Zimmer war sehr gut.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    6,7
    Wir hatten ein sehr grosses Zimmer wie auch der Pool ist...
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich finde man hat an der Rezeption gemerkt das sie nicht so vom Fach sind oder es lief alles immer sehr kompliziert. Sie hatten uns erst im Nachhinein informiert das die Garage kostet. Die Lage ist sehr in der nähe des Sees jedoch kann man dort nicht hin gehen da es Naturschutzgebiet ist.

    Wir hatten ein sehr grosses Zimmer wie auch der Pool ist sehr schön. Frühstück war auch ganz gut.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    7,9
    schöner Kurzurlaub mit Familie
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    bei den Liegestühlen vermissten wir die Sonnenschirme

    Frühstück war sehr fein, Zimmer sehr grosszügig und sauber. das Personal war sehr freundlich, Pool-Anlage sauber genügend Liegestühle vorhanden

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    5,0
    4 Sterne ein Witz. Lieblos. Laut. Unfassbar schlecht...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Fangen wir mit dem Eingang ins Hotel an. Man wird zwangsläufig (es sei denn man kommt zu Fuß) durch die Tiefgarage ins Hotel geleitet. So etwas habe ich noch nicht gesehen. Wir reden über ein 4 Sterne Hotel. Da muss man durch die Tiefgarage, Treppe hoch zum Empfang, durch Kellergänge die mit einer Art Alufolie beklebt sind und hier und da komische Plastikblumen stehen. Grausam! Das Hotel ist massiv in die Jahre gekommen. Alles sehr lieblos, keine Atmosphäre. Personal und Betreiber eher seltsam. Kein freundliches Wort. Komisch. Die Bilder an den Wänden haben schon vor Jahren ihre beste Zeit hinter sich gehabt. Unzählige Blumenkästen auf den kargen Gängen, leider alle leer. Das Frühstück ist sehr eintönig und qualitativ alles andere als in einem 4 Sterne Hotel üblich. Das Obst auf den Hochglanzbildern suchen Sie dort vergebens. Die Säfte sind extrem künstlich. Die Tischtennisplatte steht in einem dunklen Kellerloch. Der hauseigene Fahrradverleih war eine absolute Katastrophe. Nur Schrott im Angebot. Kein Werkzeug um den Sattel zu verstellen, keine Luftpumpe. Keines dieser sogenannten Fahrräder war auch nur annähernd verkehrstauglich. Zu allem Übel ist dann eines der Fahrräder unterwegs kaputt gegangen. Unglaublich... Wie oben schon erwähnt, war es trotz der schallisolierten Fenster extrem laut. Die Straße vor dem Hotel ist massiv befahren, Motorräder und Roller extrem laut. Auf dem Balkon sitzen war eher eine Herausforderung. Den gleichen Lärm hat man den ganzen Tag an dem der Straße zugewandten Pool. Hier wurde dann seitens des Hotels anscheinend versucht den Lärm durch laute Musik zu übertönen. Hat nicht geklappt und war tierisch nervig. Schatten gibt's am Pool ab ca. 14:00 durch das Gebäude. Es gibt keine Sonnenschirme! Wir sind zwei Tage früher abgereist, weil wir einfach keine Lust mehr hatten.

    Bei diesem Hotel hat uns im Prinzip nichts gefallen. 4 Sterne ist der reinste Witz. Alle Hochglanzbilder im Internet weichen von der Realität komplett ab. Es gibt tatsächlich einige positive Dinge zu berichten. Leider zu wenig. Zimmer waren okay. Klimaanlage hat funktioniert, Badezimmer waren sehr gut. Wärme und schallisolierte Fenster, wobei die Schallisolierung nur mäßig gut war, da die Fenster nicht richtig geschlossen haben. Es gibt eine riesige Tiefgarage und deutsches Fernsehen (braucht man wenn man es draußen nicht mehr aushält). Es gibt Aufzüge.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2017

    5,8
    Frühstück war gut, etwas wenige Obst.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Schlechtes Internet, Parken war nicht inklusive - 8€ pro Tag. Die größte Frechheit war der "Servicezuschlag". 5€ wenn man ein Essen bestellt und sich zum Tisch bringen lässt!

    Frühstück war gut, etwas wenige Obst. Schöne Zimmer und freundliches und sehr genaues Putzpersonal

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2017

    6,7
    Nettes Hotel mit Schönheitsfehler
    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Anlage ist in die Jahre gekommen einiges gehört repariert oder repariert man selber auf anfrage warum die Sonnendächer der Sonnenliegen nicht halten wurde mir Werkzeug in die Hand gedrückt und ich reparierte das Problem selber. Whirlppool war zeitweise defekt Garage 8 € die nacht finde ich auch etwas überteuert. Klospülung defekt wir mussten mit badewannenspülung spülen..

    Die Poolanlage ist sehr schön gemacht . Die zimmer nett und gross

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2017

    5,4
    Die Garage und das Hotel sind Video überwacht.
    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück war eher enttäuschend. Von einem 4 Sterne Hotel hätten wir mehr Auswahl und Qualität der Speisen erwartet. Zudem ist die Lage nicht gerade gut. Bis zum Zentrum in Desenzano sind es ca. 4 km. In unmittelbarer Nachbarschaft stehen mehrere nicht mehr bewohnter Häuser, die teilweise schon zusammenfallen....

    Die Garage und das Hotel sind Video überwacht.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    5,8
    Wir hatten eine kleine Suite gebucht.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein in die Jahre gekommenes Hotel, das einer Renovierung bedürfte. In den Zimmern riecht es muffig, daran ändert auch das viele Raumspray nichts. Die Toilette war undicht und es stand Wasser im Bad.

    Wir hatten eine kleine Suite gebucht. Der Pool sieht schön aus, ist aber nicht wirklich zum Schwimmen geeignet. Die Damen beim Frühstück sind sehr freundlich und bemüht. Das Frühstück ist ok aber nicht besonders liebevoll angerichtet. Die Rühreier waren kalt, der Schinken und die Wurst sahen nicht besonders einladend aus. Der Cappuchino hingegen war sehr gut, ebenso gibt es gefüllten Croissants und verschiedene Kuchen. Garage 6 Euro Pro Tag ist absolut akzeptabel.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2017

    8,3
    Sehr schöne Woche am Gardasee
    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    man braucht ein Auto um in die Stadt zu kommen; sind aber auch sehr nette Restaurants zu Fuß zu erreichen; Frühstück könnte eine größere Wurstauswahl haben

    Tolle, große Zimmer mit sehr guter Ausstattung, super klasse Poolanlage...!!!!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2017

    5,0
    Preisleistung stimmt für mich nicht
    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bett war sehr schmal Frühstück,die Produkte mittelmässig, der Zugang zum Schwimmbad ist sehr gefährlich ich bin ausgerutscht und habe mich an beiden Armen verletzt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    5,0
    Die Fotos suggerieren mehr als wiedergegeben wird!
    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zuviel Wasserschäden am Gebäude! Ankunft mit dem Auto in der Tiefgarage im maroden Zustand ( silberne Isolierung) Rohbau!! Überteuert die Preise für Wasser ! Kein 4 Sterne Hotel!!! Tomaten beim Frühstück...leider gammelig !!! Während des Aufenthalts leider auch auf unserm Balkon Ausbesserung der Wasserschäden!! Liegestühle eine Katastrophe kein einziger Sonnenschutz funktionsfähig!! Kein einziger Sonnenschirm!! Bei 33 Grad!!! Das überaus geräumige Bad war in Ordnung aber nach dem Duschen stand im bis zur Toilette das Wasser !!

    Nur der Pool !

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    3,8
    Der Schein trübt!
    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auf den Fotos im Internet sind tolle Bilder - aber der Schein trübt! - ziemlich heruntergekommen, Lobby war verschmutzt! - Balkontüre war kaputt und konnte somit einfach eingedrungen werden, nur auf eigenem Verlangen bekamen wir ein neues Zimmer! - Abzocke! Dieses Hotel verlangt für ALLES und nicht gerade wenig Geld! (pro Badetuch: 5€, Parkgarage 6€ PRO TAG- ab Juli angeblich 15€, Gäste aus Deutschland zahlten für 250ml Wasser 6€ - FRECHHEIT! Küchennutzung 40€) - kein Pooleingang! Der Pool senkt sich bis zur Mitte - ist deshalb große Rutschgefahr und schwieriges Ein- und Aussteigen! - Laute komische Musik am Pool, vermutlich wegen dem lauten Verkehr - keinen direkten Eingang zum Gardasee - In die Stadtmitte muss hin gefahren werden - wo man wieder zahlen muss oder keinen Parkplatz bekommt

    - Zimmer waren soweit sauber - wir hatten 2 Klimaanlagen

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    6,7
    Sauber, Freundlich aber das nächste Mal woanders.
    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Ambiente ist etwas in die Jahre gekommen. Der Pool und das Hotel liegen direkt an der Straße. Um den Poolgästen den Straßenlärm erträglich zu machen wird regelmäßig Musik gespielt. Leider eine sehr schlechte Auswahl und jeden Tag die gleiche Reihenfolge. Das Frühstück ist okay aber nicht wirklich das es mich umhaut.

    Alles war sehr sauber. Der Pool im Außenbereich war sehr schön. Das Personal sehr nett. Das Zimmer war sehr geräumig und sehr sauber.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    7,1
    In die Jahre gekommen aber mit Charme und freundliches Personal
    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage an einer sehr befahrenen Straße Bestelle nie etwas zum Essen ohne vorher zu fragen, was es kostet ! (z.B. hartgekochtes Ei je 5Euro)

    Frühstück reichhaltig = guter Standard Betten sehrgut (durchgehende Matratze)

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    4,6
    Nur zum schlafen
    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war reine Katastrophe, waren auch nur wenige dort. Unser Zimmer war groß aber hatten auch ein Familien Zimmer. Genug Parkplätze in eigener Tiefgarage. Im großen und ganzen würde ich sagen zum schlafen reicht es. Der Pool naja.....

    Größe vom Zimmer

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    6,3
    Lerches
    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    wir hatten ein behintertengerechtes Zimmer.... leider ist alles für nicht behinterte zu niedrigvor allem der Spiegel, und es hatte zuwenig Ablagefläche...

    der Pool

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    8,8
    Frühstück ist reichlich und lecker, für jeden ist was dabei,...
    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider liegt das Hotel 5 Minuten Autofahrt von Ortszentrum entfernt. Um Abends flanieren zu können braucht man Fahrräder oder bewegt das Auto.

    Frühstück ist reichlich und lecker, für jeden ist was dabei, die Damen im Restaurant SUPER zuvorkommend und freundlich! Das Zimmer (junior Suite) sehr großzügig mit Wohnzimmer und separaten Schlafzimmer. Die Terrasse 5m auf 10m war mehr als ausreichend.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    6,7
    Niveauvolles Hotel , mit guter Ausstattung
    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Frühstück ist weit unter der Hotelkategorie ! - das Buffet-Angebot ist schlecht - Kaffee schmeckt nicht - keine wirkliche Bademöglichkeit, da das Wasser in dem vorhandenen Pool zu kalt - Restaurant ist nicht in der Nähe

    Die Räumlichkeiten sind sehr sauber und schön ! - Klimatisierung - sehr schön ruhig

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    2,9
    NIE WIEDER !!!
    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Dieses Hotel hat nie und nimmer 4 Sterne verdient: - Das Personal ist äusserst unfreundlich und überheblich - Die Sauberkeit und der Geruch der Zimmer lässt zu wünschen übrig - Die Ausstattung ist sehr veraltet und entspricht eher 2 bis 3 Sternen - Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist eine absolute Frechheit - Die Hygiene- und Badartikel, welche in jedem 4-Sterne Hotel standartmässig angeboten werden waren schlicht nicht vorhanden - Der Föhn funktionierte überhaupt nicht - Das Frühstückbuffet war sehr dürftig und wurde auch auf Nachfrage nicht nachgefüllt Die folgenden weiteren Mängel sind eines 4-Sterne Hotels nicht würdig und werden mit angehängten Fotos dokumentiert: - alter Boiler im Flur - fehlende Hygiene- und Badeartikel - WC-Bürste aus Kunststoff als Ersatzlösung - Minibar (nur 1 Wasserflasche aus PET) - Seifenspender kaputt und leer - Trinkbecher im Bad aus Plastik - Tiefgaragenplätze werden für 6 Euro angepriesen, jedoch zu 15 Euro abgerechnet - Pool Badetücher sind nicht im Preis inbegriffen, sondern müssen noch extra bezahlt werden

    Der Pool, der aber rundherum abgesperrt war!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2017

    5,4
    Hotel mit deutlichen Abstrichen - keine Empfehlung!
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Wir hatten eine Suite mit Balkon und Aussicht auf den eigentlich nur wenige Meter entfernten Gardasee gebucht und bestätigt bekommen. Erstens lag zwischen dem Hotel und dem Gardasee eine stark befahrene Straße (Laut!!!) und ein Waldhain.... von Seeblick keine Spur! Trotz sofortiger Reklamation bei Booking.com kam nichts heraus - kein Nachlass vom Hotel für diesen Aufenthalt oder eine Erklärung, keine Entschuldigung - und Booking.com hat sich aus der Affäre gezogen mit der Mitteilung, dass sie nur Vermittler wären und die Auskünfte und Angaben der Unterkünfte nur von diesen sind. Also keine Prüfung auf Richtigkeit durch Booking.com und keine Verantwortlichkeit, wenn also eine Reklamation vorliegt. Weiter ist das Frühstücksbuffet täglich das Gleiche, nicht besonders Vielfältig und wir hatten den Eindruck, dass nur das Billigste aufgetischt worden ist. Der Kaffee und auch der Saft aus den Automaten schmeckte nicht wirklich gut. Wir hatten auch den Eindruck, dass das Hotel alles andere als ausgebucht war - und das zu einem Zeitpunkt, wo angeblich der ganze Gardasee ausgebucht war. Im Hotel spielte man täglich am Pool die gleiche einstündige CD - und dann wieder von vorne.... Das Hotel selbst ist recht hellhörig. Wenn über einem das Zimmer belegt ist, hört man jeden Schritt. Offenbar sind die normalen Preise des Hotels viel zu teuer angesetzt und werden dann mit Riesen Preisnachlässen als Werbepreise angepriesen.... Das Schlimmste bleibt aber: wir hatten nicht den zugesicherten Seeblick, auf den wir uns am meisten gefreut hatten und die Straße direkt vor dem Hotel und dem Pool war wirklich laut; zu laut. Woher hat dieses Hotel nur die 4 Sterne???

    Zumindest war die Suite recht groß und die Betten angenehm; auch die Badausstattung konnte zufrieden stellen. Hervorzuheben sind positiv die Angestellten - also am Empfang , die Dame beim Frühstück und die Reinigungskräfte, die jeden Tag wundervoll die Zimmer sauber gemacht haben. Der Pool selbst ist schön gestaltet und das Wasser sehr sauber gehalten.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2017

    5,8
    Die Zeit um 1990 ist im Hotel stehengeblieben
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war sehr bescheiden und nicht 4* gerecht. Kurzer Einblick:eine Sorte Käsesufschnitt, 2 Sorten Wurstaufschnitt (Salami und Truthahn). Gängige Kelloggssorten-Frühstück ohne Liebe.

    Große großzügige Zimmer

    Übernachtet am Juni 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: